Sonntag , September 19 2021
Home / Spieler / Kader / Luiz Gustavo / Die Sonne lacht für Luiz Gustavo

Die Sonne lacht für Luiz Gustavo


 
Welch ein schöner Tag. Die Sonne zeigte sich im Spätsommer noch einmal von ihrer besten Seite. Die Glasfassade der Volkswagenarena blitze und funkelte in der Sonne – ein wahres Schmuckkästchen, dass sich dem neuen Königstransfer der Wölfe in vollem Glanz präsentierte.
Sehr viele Fans waren zum Training gekommen, um den ersten Auftritt von Luiz Gustavo zu sehen. Mit ein wenig Verspätung öffnete sich die Tür der Arena und der Koreaner Koo streckte zuerst seine Nase aus der Tür. In einem zweiten größeren Pulk an Spielern kam dann auch Luiz Gustavo aus den Katakomben. Sogleich setzte das große “Blitzlichtgewitter” der Presse ein, Kamerateams stürmten auf Gustavo zu und die Fans bildeten eine kleine Gasse für den neuen Spieler des VfL.

Dieser ging nicht schnell und zielbewusst Richtung Trainingsplatz, wie man es sonst bei ersten Auftritten von Spielern gewohnt war, sonst schrieb in aller Seelenruhe Autogramme und erfüllt ein paar Fotowünsche. Unter dem Applaus der Zuschauer betrat er wenig später zum ersten mal den Platz vor der Volkswagenarena.

Großer Presseandrang
Anwesende:
  • 26 Spieler auf dem Platz, alle im Mannschaftstraining
  • Bas Dost fehlte erneut, wie schon die letzten beiden Tage. Auch beim Laufen sah man ihn nicht.
  • Auch Giovanni Sio war nicht beim Training. Er wechselt mit sofortiger Wirkung für 3 Millionen Euro zum FC Basel.
  • Die Nationalspieler waren alle zurück: Olic, Klose, Rodriguez, Benaglio, Hasebe

 

Zunächst gab es das übliche Aufwärm- und Fitnessprogramm. Unmittelbar am Zaun liefen die Spieler über Reifen und um Stangen – dichter geht es nicht – ein Verein zum Anfassen!
 

 
Luiz Gustavo fügte sich gleich nahtlos ein, wie es nicht anders zu erwarten war. Mit den drei Brasilianer hatte er gleich drei Bekannte und Landleute im Team und auch Olic begrüßte seinen Kameraden aus gemeinsamen Münchnertagen herzlich.
Aber auch mit Timm Klose gab es ein Pläuschchen. Erst vor wenigen Tagen hatten sich beide beim Länderspiel getroffen, wo Klose noch einmal für den VfL geworben hatte.
 

Anschließend teilte Dieter Hecking die Mannschaft auf. Auf der einen Seite spielten 17 Feldspieler “Schweinchen in der Mitte Spezial” auf größerem Platz 7 gegen 7 mit drei Anspielstationen in der Mitte: Diego, Gustvo, Polak!

Die drei Torhüter trainierten noch separat. Zählt man zwei Torhüter für das Spiel am Samstag hinzu, hätte man schon den erweiterten Kader (19 Spieler).
Ob dies schon den ersten Hinweis auf die Einteilung gibt?

Die 6 aussortierten Spieler waren für sich und spielten Schweinchen in der Mitte: Der rotgesperrte Arnold, der rotgesperrte Klose, Hasani, Helmes, Kutschke und Cigerci.

Der mögliche Kader:
Benaglio, Grün, Schäfer, Rodriguez, Knoche, Naldo, Felipe, Träsch, Ochs, Hasebe, Gustavo, Polak, Medojevic, Koo, Perisic, Caligiuri, Diego, Vieirinha und Olic. (Ein Spieler wird noch gestrichen).

Zum Abschluss gab es ein kleines Trainingsspiel auf ganzem Platz. Hecking unterbrach auch dieses Spiel häufig und gab lautstark Anweisungen:

Die A-Elf (1. Hälfte):

———————–Olic——————-
Koo—————-Diego————Vieirinha
————–Polak—Gustavo—————–
Rodriguez—Knoche—–Naldo——–Träsch-
——————Benaglio——————–

nach einem Wechsel tauschten Perisic und Polak die Leibchen:

—————–Olic———————–
Perisic————Diego———–Vieirinah
————-Koo—————————-
——————-Gustavo——————
Rodriguez—Knoche—-Naldo——–Träsch
—————-Benaglio——————–

Kurz vor Trainingsende kam auch Manager Klaus Allofs auf den Platz. Mit im Schlepptau hatte er Gustavos Berater Roger Wittmann. Zu dritt schauten die Manager sich das Training an.

Roger Wittmann in der Mitte
 

 
Nach dem Training verließ die A-Elf ziemlich zügig den Platz. Ein paar Spieler blieben noch länger und übten Torabschlüsse.
Auch Luiz Gustavo blieb noch lange – bis zum Schluss. Man spürte, wie er sich akklimatisieren wollte. Er ging alleine über den Platz, hielt den Ball hoch und legte sich wenig später ins Gras. Die Erleichterung, von der er in der Pressekonferenz gesprochen hatte, war förmlich zu spüren.



 
 
Dieter Hecking kam zu ihm und unterhielt sich lange Zeit mit ihm – Hecking stand, Gustavo blieb entspannt Sitzen – ein schönes Bild.
Auch Koo bleibt wie schon bei seiner ersten Station in Wolfsburg immer mit am längsten auf dem Platz. Er übt Tricks und dehnt sich lange und ausgiebig.


 

 
Vielen Dank fürs Liken! :topp:
Neu: Teile diese Nachricht mit Freunden & unterstütze so den Wolfs-Blog!
 

 
 

45 Kommentare

  1. Vielen Dank für den Super-Bericht. :knie:
    Ich freue mich so ds der Deal geklappt hat.
    an bekommt das Grinsen garnicht mehr aus dem Gesicht.

    Hätte allerdings nicht gedacht, das LG morgen schon im Kader steht. :topp:

    0
  2. Ich würde für morgen ja die A-Elf der 2. Halbzeit bevorzugen, tippe auf darauf das Hecking die Elf aus 1. Halbzeit auflaufen lässt.
    Macht wahrscheinlich auch Sinn etwas abwartender anzufangen. Offensiv kann man immer noch werden.

    0
    • Kann gut sein, denke aber nicht, dass Perisic weichen muss. Ich glaube fast schon Polak wird weichen müssen.

      0
  3. Was ich noch klasse fand, war so eine Art “wette” oder eine Art “Wettbewerb” von Arnold usw als Torabschlusstraining, ich glaube es waren unter anderem Arnold und Knoche? Die sich bei einigen sehr sehenswerten Treffern richtig gefreut haben.

    Die hatten alle richtig Spaß bei dem Training.

    0
    • Danke wiedermal für die immer tollen Berichte, dass weiß ich sehr zu schätzen, gerade als Exilant !!!

      Derzeit merkt man richtig, dass endlich etwas ‘großes’ in Wolfsburg zusammen wächst!!!

      Mit dem Transfer jetzt (aber auch schon vorher) sage ich, dass KLAUS ALLOFS genau DER Richtige für uns ist!!! Es macht wieder richtig viel Spaß sich Informationen und News über den VfL Wolfsburg zu erlesen!
      Auch Dieter Hecking wird seine Kritiker noch überzeugen, davon gehe ich aus!

      Die Mannschaft, jeder Spieler, die Fans und das gesamte Umfeld… Es fühlt sich so an, wie damals als die ganze Stadt auf den Beinen gewesen ist… Kurz vor der Meisterschaft!

      Aber ich will hier nichts prognostizieren *hehe
      Ich freue mich so auf die neue Saison !!!

      100% VfL Wolfsburg – Du bist und bleibst mein Verein!!!

      :vfl:

      P.S. Normen, ich will ja nicht immer meckern, aber:

      “Die 5 aussortierten Spieler waren für sich und spielten Schweinchen in der Mitte: Der rotgesperrte Arnold, der rotgesperrte Klose, Hasani, Helmes, Kutschke und Cigerci.”

      — Für mich sind das sechs Spieler —

      :elvis: :topp:

      0
    • Warst du nicht der Polak so toll gesehen hat und Gustavo nur als jüngeren Polak gesehen hat :D ?

      Dafür freust dich aber ganz schön :vfl:

      0
    • @ Jonny.pl
      Nunja, habe mich eben weitgehend informiert und bin auf die Welle des Hype aufgesprungen…
      Zudem wird Polak wohl nur bis Sommer ein Wolf sein und ich habe niemals behauptet das Gustavo nur ein jüngerer Polak sei, also allgemein…
      Diese Aussage beruhte sich damals auf das hier gepostete Video von YouTube, welches ein User hier verlinkt hatte.
      In diesem tat Gustavo nichts (für mich ersichtlich), was nicht auch der gute Jan hier schon für uns tat, ausser ein oder zwei nette Tore, die wirklich gut anzusehen waren…

      Ich wurde damals ein wenig mißverstanden, ich war aber nie gegen eine Verpflichtung, habe mich lediglich für eine günstigere Alternative nach Möglichkeit deutsch ausgesprochen…

      Aber ich finde es mittlerweile schon richtig gut, ja!!!
      Gute Laune und ein gewisser Hype kann eben schon ansteckend sein ;) :talk:

      0
    • Gustavo ist doch deutsch :D … er sollte zumindest mal eingebürgert werden :topp:

      0
    • Ehrlich… Cool, wusste oder hörte das nur von Naldo!

      Aber muss man dann nicht gewisse Kriterien erfüllen?

      Egal, nun ist er ja da und ich freue mich!!!

      P.S. In einem Punkt gebe ich dir Recht, er spricht wie ein Deutscher und ist sein eigener Dolmetscher… :topp:

      0
  4. Einfach geil das Luiz jetzt ein Wolf ist!Jetzt geht die Saison erst los! :vfl:

    0
  5. Welche TV Unternehmen waren denn eigentlich heute da? Mich hatte ein Pärchen angesprochen.

    Ich selbst sah Sky Sport News, RTL (aber es stand dort irgendwie NTV und noch was drauf) und was war noch da?

    Ard ? ZDF ? War ganz schön was los wie man auf den Bildern sehen kann.

    0
    • Auf die genauen Sender habe ich nicht geachtet. Aber es sind auch immer viele Radiostationen da. Meistens die, die Interviews mit Fans führen :)

      Ach ja, und ich glaube, Sport eins hat einen großen Bericht für den Doppelpass gemacht ;) :haha:

      0
  6. Hat jemand Kenntnis davon, wann die Spieltage 6 bis 10 terminiert werden??

    0
  7. Toll und ich habe am we spät/früh und kriege gar nichts mit :-(

    0
  8. jetzt geht es los beim vfl nein nicht wegen Gustavo allein nein wichtiger ist für mich der Zusammenhalt der Spieler und Trainer. ich war erstaunt das Spieler ein privat Flugzeug nehmen um pünktlich beim Training zu sein. hi Leute das habe ich in Wolfsburg noch nicht erlebt. also jetzt müssen wir Zuschauer und Spieler eine Festung werden. KA bitte hole noch eine bombe als Stürmer.

    0
  9. ist zwar off-topic, aber ich finde es ganz lustig…

    https://www.facebook.com/photo.php?fbid=518578014877922&set=a.333352690067123.74051.285788171490242&type=1&theater

    caligiuri erklärt wo der begriff “golfsburg” herkommt :grins:

    0
  10. Bafetimbi Gomis will nur in die Bundesliga, sagt er und sein Berater. Ich kann mir eigentlich nur einen Verein vorstellen, der da dran ist und das sind wir. Gomis ist ein rictig starker stürmer. Erinnert sehr an Diouf. Dazu kommen Allofs gute Kontakte nach Frankreich. Wäre sicherlich ne gute Option.

    0
    • Gibt es ne Quelle oder ein Gerücht? Oder ist das ein Wunschdenken von Dir?

      0
    • goal.com schreibt, dass er in die Bundesliga will, aber noch kein adäquates Angebot vorliegt…

      0
    • Bloß nicht wieder Schnellschüsse aus der Hüfte. Hattet Ihr von Sio – und wie sie alle heißen – nicht genug?

      0
    • Gomis ist also ein Schnellschuss? Ein Talent, dass sich noch in keiner großen Liga bewiesen hat?
      Vielleicht sollte da jemand nicht nur anhand des ihm unbekannten Namens urteilen.
      Abgesehen davon sind diese “möchte gerne in diese und jene Liga wechseln”-Geschichten für Seiten wie goal oder spox nette Aufhänger um mal wieder einen unnötigen Artikel rauszuhauen.

      0
    • @Wunschtraum
      Schau doch mal bitte in die Torjägerstatistiken in Frankreich der letzten 2 bis 4 Jahre, und dann kannst Du noch mal posten, wie oft der Gomis in der Statistik auftaucht und wie viele Tore der in der Saison so macht. Und dann schau mal, ob der ein mitspielender, ballsicherer und schneller Stürmer ist. Und dann denk mal über Deinen Wunschtraum ein wenig mehr nach.

      0
    • lächerlich

      0
  11. @Gast: wieso “ihr”?
    Ich kann mir Gomis nicht so recht vorstellen, hab nur auf den goal.com artikel hingewiesen.
    Die englische Presse schreibt, er würde sehr oft ins Abseits laufen, nicht nach hinten arbeiten und oft den Ball verlieren….
    Aber das sollen andere beurteilen.
    Hier wurde schon des öfteren gepostet, dass es mehrere tausend Spieler gäbe, die man nur beobachten und kennen müsste, wenn man den VfL verstärken wolle.
    Ich geh mal davon aus, dass Allofs sehr wohl nach einer Verstärkung im Sturm Ausschau hält, aber nicht um jeden Preis und nicht als “Wundertüte”.

    0
    • Da stimme ich zu. Nach der Verpflichtung von Gustavo wäre eine Denkpause gut.

      Gomis ist für mich absolut nicht das obere Regal und er passt wohl auch nicht in das Hecking-Wunschdenken eines schnellen, lauf- und kampfstarken sowie vor allem mitspielenden Stürmers. Da würde ich schon eher abwarten.

      0
  12. Der Verkauf von Sio signalisiert, das KA einen neuen Stürmer an der Angel hat.

    0
  13. Das würde ich nicht so sehen. Wir haben einfach ein Überangebot im Sturm, von denen zumindest drei Bundesligatauglich sind. Dass man da-wenn die Möglichkeit besteht einen zu verkaufen- zuschlägt, wenn man für einen von denen noch 3 Millionen bekommt, halte ich einfach für eine weitere kaderreduzierende Maßnahme, auch wenn viele -mich eingeschlossen – sich hier noch einen spielstarken Hochkaräter auf der Position wünschen.

    0
    • mich wundert es ehrlich gesagt, dass wir 3millionen für ihn bekommen.

      hätte da mit deutlich weniger gerechnet.
      glaube auch nicht daran, dass noch ein stürmer zu uns wechselt. das wird man erst in der nächsten saison in angriff nehmen, wenn einige verträge ausgelaufen sind…

      0
  14. Nach Gustavo, den ich sehr begrüße, gibt es noch etwas “Neues” beim VfL.
    https://www.vfl-wolfsburg.de/info/aktuelles/detailseite/artikel/boeklunder-fanbox.html

    Die Böklunder-Fanbox, in der sich schon auf Schalke arme Würstchen in ihrem Geltungsdrang zu Vollidioten machten.

    Bitte, liebe Freunde einer ernsthaften Fankultur, meidet dieses Ding! Sonst macht ihr Euch bei der Tube zum Gespött der Nation. Und wenn ihr doch reingeht, dann bitte im Braunschwach oder Schalke outfit! Da erwartet man nix anderes!

    0
    • Man kennt halt meistens nur die peinlichen Darbietungen von den Zeitgenossen, denen es an einer realistischen Selbsteinschätzung mangelt oder denen, die derart extrovertiert sind, dass Ihnen aber auch wirklich gar nichts peinlich ist. Ich kenne die Böklunder-Box auf Schalke zwar nicht, aber ich hab’ mal eine Zeit lang bei “TV total” reingeschaut. Das dürfte wohl nicht viel anders sein, wenn ich dich richtig verstanden habe.

      An und für sich wäre eine Fanbox, keine wirklich schlechte Sache um Feedbacks, Verbesserungsvorschläge etc. pp. zu bekommen. Aber man muß halt auch immer damit leben können, dass es auch “andere” Menschen gibt. Das ist ja hier nicht viel anders. :grins:

      0
    • wie kann man sich für eine Bratwurst nur so lächerlich machen?

      0
    • Diesen Herrn will ich nicht treffen, auch weil er Böklunder mag…

      https://www.youtube.com/watch?v=xjRj42J8SCk

      0
    • @Spaßsucher

      Boah ey…, das ist ja noch schlechter als beim Raab! :klatsch:

      (Ist aber schon seltsam, dass das veröffentlich werden darf. Das kann doch unmöglich im Sinne des Vereins sein!! :grübel: )

      0
    • naja, auch bei den Wölfen gibt es solche Zeitgenossen wie diesen.
      https://www.youtube.com/watch?v=sdQEYSGFscE

      Deren Beiträge haben mich im alten Forum stets amüsiert. Sie schauen aus immer wechselnden …. der jeweiligen Würdenträger raus…
      Laufen auch gern in der Entourage der mächtigen bezahlten Fanführer rum.
      Aber die muss man ja nicht in VfL-Klamotten vorführen!

      0
  15. Eine Verpflichtung von Gomis (oder auch – trotz des Dementis – von Schieber) würde mich am Sachverstand von KA und DH zweifeln lassen.

    0
    • Wieso ist Gomis plötzlich ein schlechter Spieler?

      0
    • Er ist weder besonders spielintelligent noch laufstark oder schnell. Ein reiner Strafraumspieler. Gesundheitsprobleme hat er wohl auch hin und wieder. Mal Top, mal Flop. Kein Mann für den Doppelpass. Bei Diouf hätte ich nicht gezögert, bei Gomis hätte ich arge Bedenken.
      Er ist kein schlechter Stürmer, aber keiner von der Sorte, die mich wie Gustavo auf seiner Position begeistern könnte. Da würde ich viel eher auf Dost setzen oder auf Mandzukic, sollte der es nach einem Jahr bei PEP nicht mehr auf der Bank aushalten. Oder auf Dzeko warten, wenn der sich mal wieder verändern wollte.

      0
    • @Wunschtraum
      Den Ausführungen des Gastes ist noch hinzuzufügen, dass Gomis mit 28 Jahren den Zenit erreicht haben dürfte. Es wäre zudem unglaubwürdig, jemanden wie Gomis zu holen und gleichzeitig Dost zu sagen, er müsse sich in einen spielstarker Mittelstürmer verwandeln.

      0
    • lächerlich²
      Wenn ihr alle scheinbar keine Lyon/Gomis-Spiele verfolgt habt, solltet ihr auch kein (in diesem Fall falsches) Urteil über den Spieler fällen.
      Mehr ist dazu nicht zu sagen.

      0
    • Wer mit anderen “diskutieren” oder gar von seiner Meinung überzeugen will, sollte seine Beiträge nicht mit dem Wort “lächerlich” starten, erst recht nicht “lächerlich hoch zwei”. Er könnte Gefahr laufen, als intolerant und arrogant wahrgenommen zu werden.
      Mehr ist dazu nicht zu sagen.

      0
  16. @spasssucher
    Stimme dir da vollkommen zu. In hannoi haben die den mist auch. Macht man sich nur lächerlich mit…und dann noch böklunder :-S

    0
  17. Ich komme leider erst jetzt dazu, nach Quellen zur aktuellen Situation von Gomis bei OL zu suchen. Hier eine aktuelle Info aus Frankreich:
    Aulas: “Bafé aurait aimé jouer en Allemagne, mais on n’a pas eu de propositions (…). Entre temps, Lisandro est parti (…)”. http://www.foot01.com/equipe/ol/l-ol-attend-bafe-gomis-a-bras-ouverts,120891
    Es handelt sich also nicht um einen aktuellen Wunsch des Spielers und es gab keine Angebote aus Deutschland. Jetzt, wo Lisandro OL verlassen hat, will Aulas Gomis nicht mehr transferieren. Von daher ist es meiner Meinung nach unsinnig, den VfL mit Gomis in Verbindung zu bringen (wie TheBossHoss das in seinem ersten Post zum Thema Gomis tut).

    0