Freitag , Oktober 23 2020
Home / Blog / Eintracht Frankfurt – VfL Wolfsburg

Eintracht Frankfurt – VfL Wolfsburg

Auf den VfL Wolfsburg wartet ein spannendes Abschlussspiel dieser Saison. Während es für die Wölfe selbst um nur noch wenig geht, kämpfen die Frankfurter um den Einzug in die Europa League.
Ein Umstand, der das Spiel auch deutschlandweit in den Fokus rückt. Die Wölfe können noch einmal zeigen, dass mit ihnen in der nächsten Saison zu rechnen ist.
Auch das Erreichen eines einstelligen Tabellenplatzes ist ein Motivation.

So will der VfL spielen:

————-Olic————-
Perisic—–Diego——Vieirinha
——–Polak–Medo———–
RiRo–Knoche–Naldo–Hasebe
———–Benaglio———–

Für den verletzten Simon Kjaer rückt Ferhan Hasani in den Kader.

Interessant könnten auch die Interviews um das Spiel herum werden. Viele Transferfragen stehen offen. Z.B. in Sachen Schwegler oder auch Diouf könnte es heute Neuigkeiten geben.

Auf ein gutes Spiel!
 
 

171 Kommentare

  1. kleiner Peter

    Bei einzug des hsv in die EL gibt es fuer uns sogar noch richtig Cash: 1 mio nachzahlung fuer jiracek.
    Quelle: bild.de

    0
  2. Heiß wie Frittenfett, dass der Anpfiff endlich kommt.. :vfl: :vfl: :vfl: :vfl: :vfl:

    0
  3. DerNiedersachse

    Oh nein, Thurn und Taxis kommentiert wieder -.-

    0
  4. TOOOOOOOOORRR…. Polak!!

    0
  5. Und Polak machts – unglaublich !!

    0
  6. Schiri lässt aber ganz schön was durch…

    0
  7. SCHAAAAADE

    0
  8. …mal gut, auf Lakic ist verlass…

    UND DIEGO !!!

    0
  9. TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR Diegoal…..

    Yeehaaaa….

    0
  10. Bisher alles super. Gutes Pressing, erstes Tor. In der Phase als der Gegner stärker wurde, auch Glück gehabt. Und dann ein eiskaltes Kontertor. So liebe ich das. :vfl: :topp:

    0
  11. bisher darf man den VfL wirklich loben…
    gefällt mir gut

    0
  12. thrun und taxis lobt uns…

    hört sich seltsam an :vfl: :vfl: :vfl:

    0
  13. Total genialer Spielverlauf bisher. Ich hoffe innigst, dass Frankfurt aus den internationalen Plaetzen fliegt. Nachdem was Veh gesagt hat, hat er sich das redlich verdient. Von wegen deutscher Meister und was Schwegler denn Wolfsburg wolle… Der wurde eh viel zu spaet bei uns rausgeschmissen… Vorwärts Gladbach / Hamburg!

    0
    • Hamburg find´ich genauso sch…. wie Frankfurt. Was mir mehr zu denken gibt, ist die nächste EL-Saison…

      Punkte für die 5-Jahres-Wertung wird´s da nur über die CL geben für Deutschland.

      0
  14. …ich muss auch sagen, das sieht schon nach Fußball aus was wir da machen. Ich habe ja die Saison viel über unsere Jungs gemeckert aber so langsam wird das was.

    0
  15. …also selbst der 11er ist nicht ganz klar – aber rot????

    0
    • haben die angst, dass die ganzen traditionalisten wieder rumheulen?
      inui wollte den elfmeter…wenn er sowas pfeifft mhätte wir schon ein-zwei mehr haben müssen diese saison…

      0
    • 11er war´s schon…Rot sehr fragwürdig…

      0
    • trotzdem bleibe ich dabei…wenn der da spfeifft müssen die viel mehr elfmeter pfeiffen…klare linie sieht anders aus. er scheint auch seine karten gegen die frankfurter nvergessen zu haben oder liegts doch an den roten trikots….

      0
  16. Der Schiri ist eine Katastrophe!!!

    0
    • die frankfurter gehen bei diego nur auf die knochen….und auf sowas sind die noch stolz…

      0
    • Frankfurter halt… sind eh alle kriminell! Weiß man doch…

      0
  17. Thurn und Taxis ist wie Zweier eine einzige Katastrophe .
    Machen das ganze Wob Spiel kaputt

    0
  18. Manche Schiedsrichterentscheidungen sind eher zwayerhaft…
    Anderson hätte gelb haben müssen, Zambrano spielt wie ne Sau und der Platzverweis … da muss ich dem Tut&Tatnix zustimmen. Viel zu hart! Die typische Art eines Stürmers auflaufen lassen, brüllen, Elfer! Aber Platzverweis???

    0
    • Na ja, die Schiris finden halt Frankfurt toller als uns, und da muss man halt helfen, bevor wir das 3:0 und 3:0 machen…..

      0
    • Ich hab eher das Gefühl der Zwayer lässt sich da von der Stimmung beeindrucken. Wenn er für Hasebe Rot zieht für die Aktion hätten die Frankfurter auch schon mind. 4 mal Gelb sehen müssen…

      0
  19. …das wird schwer jetzt!

    0
    • Es geht mir nicht um das Ergebnis, sondern darum, sich gegen diese Ungerechtigkeiten zu wehren!
      Wenn ich Zambrano sehe, geht mir das Messer in der Tasche auf…
      Und Zwayer lässt ihn gewähren…
      Meyer mit absichtlichem Pferdekuss… Null Reaktion.

      0
    • nicht nur bei dem…

      ich bleibe dabei unsere schiedsrichter sind oftmals einfach nur schlecht…
      selbst im bild-ticker weiß man nicht was zwayer da pfeifft…die bezeichnung schiedsrichter würde den beruf nur beleidigen…

      hoffe ja mal, dass allofs und hecking nach dem spiel deutliche worte finden…

      0
  20. Unsere Truppe hat ein Konzept!
    Da ist Struktur drin. Das sieht gut aus. Egal wie es ausgeht!
    Sogar mit 10 Mann spielen die Fußball!

    0
    • zambrano ist raus…eigentlich egal. zwayer hätte dem eh nie rot gegeben…

      vielleicht hat er auch einfach angst vor den franfurter anhängern…(natürlich nicht ernst gemeint)

      0
  21. Veh hat wohl angeordnet, Diego aus dem Spiel zu nehmen.
    Das was da passiert ist Körperverletzung! Zwayer lässt es zu.

    0
    • einfach unglaublich und so einer darf bundesliga pfeiffen….hoffe jetzt einfach mal, dass hamburg noch siegt und an frankfurt vorbeihuscht…

      0
  22. …Diego kriegt aber echt auf die Socken heute…

    0
  23. Die Arbeitsleistung unserer Spieler muss bewundert werden. Keiner ist sich zu schade, jeden Weg zu gehen. Diego ist dabei ein Vorbild! Vierinha ist selbst als linker Verteidiger wirksam. Das ist toll!
    Jetzt muss Hasani sich die Hacken abrennen!

    0
  24. und zack die frankfurter wollen noch einen elfmeter…

    wenn die ard jedes foul an diego zeigen wüde heute abend wäre keine zeit mehr für die tore/torchancen etc.

    0
  25. :knie: super Benaglio :knie:

    0
    • Ein Verteidiger darf NIE blind, ohne Sichtkontakt in Richtung Tor zurückspielen. Da kann ein TW nix machen.

      0
    • Aber warum er da rauskommen muss, finde ich ebenfalls fragwürdig..

      0
    • Die haben sich wahrscheinlich nicht gehört, da gerade durch Kießlings Treffer der Bär los war…

      0
    • Komisch und ich habe gelernt, wenn der Torwart rauskommt muss er den Ball haben…
      Zur Not hilft es auch sich bemerkbar zu machen, dann kann der Verteidiger zur Ecke klären.

      0
  26. Wir können uns nur allein besiegen…
    Die Krankfurter schaffen das nicht!
    Schade RiRo…

    0
    • Schade ist vor allem, dass Ricardo innerhalb einer Woche wieder vergessen hat, dass sein Torhüter keine gute Strafraumbeherrschung hat.

      0
    • Ähem…. Entschuldigung! Aber würdest Du einem Unwissenden bitte erklären was diese Szene mit Strafraumbeherrschung zu tun hat? Vielen Dank im voraus!!

      0
    • Entweder rein oder raus…

      0
    • Ach so. Und wie kann man drinnen den Strafraum beherrschen? :grübel:

      0
    • Na in dem man weiß wann man drinnen bleibt und wann man rauskommt…

      0
    • Wir können diese überflüssige Unterhaltung beenden. Ich weiß was Du meinst. Aber diese Situation hat mMn so gut wie gar nichts mit Strafraumbeherrschung zu tun. Du hast dich (nicht zum ersten Mal) auf Benaglio einegeschossen. Dieselbe Situation bemängelst Du an dieser Stelle als mangelnde Strafraumbeherrschung, weiter unten als fehlende Kommunikation mit seinem Vordermann. Es sei Dir gegönnt.

      BTW: Ich halte DB weder für fehlerfrei, noch für nicht verbesserungsfähig. Es ist nur auffällig, wenn jemand immer wieder einseitige und zuweilen auch sehr übertriebene Darstellungen postet.

      0
    • Na guck, diese „überflüssige Unterhaltung“ wäre erst gar nicht entstanden, wenn du deine Meinung („hat nichts mit Strafraumbeherrschung zu tun“) direkt kund getan hättest, anstatt mit Pseudoironie einzusteigen („erkläre es einem Unwissenden“), aber auch das sei dir gegönnt.

      0
  27. tja danke ricardo

    was solls…in meinen augen der mann mit der größten schuld man diesem ergebnis: schieber zwayer

    0
  28. und Eigentor – egal, haben sie aber trotzdem gut gemacht. Wenn die mit der Einstellung die nächste Saison rangehen kann das was werden.

    0
  29. Richtig bitteres Ding, schlechte Absprache zwischen RiRo und Benaglio. Wie gegen Dortmund können wir es wieder nur uns selbst zuschreiben. Schade, dass die Mannschaft sich jetzt zum zweiten Mal selbst um den verdienten Sieg bringt..

    0
  30. Schade. Aber nächste Saison gehts richtig ab!

    0
  31. Welch einen weltklasse Torwart wir doch haben

    0
  32. Hecking und diese Spieler mit dieser Einstellung haben uns den Respekt der Liga zurück gewonnen.
    Danke dafür zum Abschluss dieser Saison.

    HECKING RAUS! :haha:

    0
  33. tja 2:2…in meinen augen der mann mit der größten schuld man diesem ergebnis: schieber zwayer…das gernzte schon an körperverletzung der frankfurter was die da an diego und einigen anderen „versucht“ haben…was solls gibt es für frankfurt nächste saion in der europa league was auf die hacken…in der bundesliga dazu…wenigstens düsseldorf steigt ab…ist auch schonmal was…

    hoffe, dass allofs und hecking deutliche worte gegenüber zwayer finden werden.

    P.S: vielleicht kann sich frankfurt jetzt ja lakic leisten das wäre es wert gewesen…

    0
    • Leisten könnten sie sich den jetzt bestimmt, nur 2Tore Lakic will niemanden haben.. jedes mal wenn er heute am Ball, wollte ich :kotz:

      0
    • meinetwegen kann der auch hier bleiben und auf der tribüne versauern oder straftraining am kanal mit fans oder so…

      0
    • Na wenn die Fans dabei sind rennt er vllt schneller :keule:

      0
  34. Hut ab vor der Entwicklung der Mannschaft. Großes Kino heute.
    Das wieder selbst verspielte Ergebnis find ich nicht ganz so wichtig, weil HSV sowieso erwartungsgemäß verloren hat.
    Bitte jetzt nicht auf RiRo rumhacken, er hat wirklich eine sehr gute Entwicklung genommen.
    Ich freue mich auf dei nächste Saison.
    Und habe beschlossen, mich nicht mehr über Schiris aufzuregen, sonst kriegt man als Wolf Magengeschwüre.

    0
    • ach ja, hab ich vergessen: Hecking raus….

      0
    • aber manchmal geht es nicht anders als sich über diese aufzuregen…

      ich hoffe doch, dass der nie wieder ein bundesligaspiel pfeiffen darf

      0
    • Exilniedersachse

      Tja leider hat RiRo sich ein bisschen um den Lohn für sein bis dahin gutes Spiel gebracht!

      0
  35. Wenn der VfL zu elft das Spiel beendet hätte, hätten wir die abgeschossen…
    Ohne den Elfmeter und dem Eigentor hätten die kein Tor erzielt.

    Schade, das solche eine Mannschaft nächstes Jahr Europa spielt, die fliegen in der ersten Runde raus…

    Nach diesem Spiel weiß ich, nächstes Jahr geht was. ZEHN (10) Spiele ungeschlagen. Sehr schön.

    :vfl: :topp: :knie:

    0
    • Exilniedersachse

      Die Leistung war wirklich super aber das mit den 10 Spiele ungeschlagen würde ich nicht überbewerten.

      0
  36. :vfl: Was haben wir wieder für ein GEILES Team :vfl: Jetzt noch die RICHTIGEN Verstärkungen :vfl: und dann laßt uns Träumen….. :vfl: :vfl:

    0
  37. Habt ihr alle getrunken?

    Wir haben weniger Punkte geholt als letzte Saison unter FM und ihr redet schon wieder von CL??

    Es zeigt nur, dass sich hier gar nichts ändert bei den Fans. Schraubt doch mal eure Ansprüche runter.

    :kotz:

    0
    • 1) woran fm diese saison einen sehr sehr großen anteil dran hat

      2) haben wir in der gesamten letzten saison kein einziges wirklich gutes spiel gemacht.

      3) wo steht denn was von champions league?

      0
    • 1) FMs Mannschaften waren in der Rückrunde immer stärker. Kann man also nicht vergleichen

      2) Wir haben auch diese Saison über 90 min kein einzig gutes Spiel gemacht

      3) Zitat von BlogHopper:

      „Das sind gute Nachrichten. Es hätte mich schon sehr gestört, ihn in einem Dortmund Trikot zu sehen.
      So ist es mir lieber.
      Im nächsten Jahr wenn wir dann in die CL kommen, haben wir dann auch wieder Chancen ihn zurückzuholen ;)“

      0
    • die aussage würde ich nicht so ernst nehmen mit der cl…

      glaubst du ernsthaft daran, dass magath noch was gerissen hätte?
      die letzte saison war schon zum abgewöhnen. da gab es nicht mal phasen in einem spiel in denen wir gut gespielt haben…

      was spricht denn jetzt genau gegen hecking?

      0
    • Machen deine Vorurteile dich so blind?
      WER sind die IHR, die hier von CL gesprochen haben sollen?
      Bitte um Nachweis.
      Einzelne euphorische Äußerungen kann man auch überbewerten…
      Daneben müssen wir einfach mal die Bereitschaft haben, die Realität zu sehen. Und die sagt, dass der VfL der Rückrunde in den Ergebnissen UND der Spielqualität nicht mit Magaths VfL des letzten Tabellenplatzes zu vergleichen ist.

      0
    • Den Nachweis habe ich oben bereits geliefert. Rede ich Hecking irgendwo schlecht?
      Ich finde es nur lächerlich wenn hier alle feiern nach dieser enttäuschenden Saison. Wir habe eine der 6 teuersten Mannschaften der Liga. Und sich damit nicht für Europa zu qualifizieren kann nur eine SCHLECHTE Saison sein.

      Wenn ich dann hier wieder was von CL lese kommt mir die Galle hoch. :kotz:

      0
    • aber ein kader den magath zu verantworten hat…

      wenn man übrigens bedenkt wie viele spieler wir im kader haben ist es auch kein wunder WARUM wir den 6 teuersten kader haben….

      0
  38. El lobo vergleiche die mannschaft jetzt und die von letztem jahr…

    0
  39. Und wegen fm haben wir auch so wenig punkte

    0
  40. Weiß jemand, wann morgen Training ist?

    Also wer jetzt von schlechten Leistungen und Vergleichen mit FM redet… Da kann man nichts mehr zu sagen :klatsch:
    Tolle Entwicklung der Mannschaft.. Hinrunde haben wir 0:2 verloren, ebenfalls mit einem Mann weniger. Freue mich auf die neue Saison!! :vfl:

    0
  41. Danke klaus und diether für einen versöhnlichen ausgang..10 spiele ungeschlagen

    0
  42. ViEiRiNha-FaN.98

    @El_lobo
    Das mag vllt sein, aber ich will ja nur an diese Hinrunde unter FM erinnern… Das war doch kein schöner Fußball, Es hatte irgendwie nichts zusammen gepasst.
    Jetzt harmoniert alles viel besser. Wir haben doch ein Super Team das toll Zusammen spielen kann :)
    Ein hoch auf DH und unsere Wölfe.! :topp:
    Und das beste wir sind seit 10 spielen unbesiegt! :vfl:

    0
  43. Mit derart vielen Remis, wie unter Hacking liegt die CL nächstes Jahr gewiss im Bereich des Möglichen!

    34 Spiele Remis bedeuten 34 Punkte, diese Saison wäre man damit auch nicht abgestiegen. Hacking ist schon ein geiler Trainer. :topp:

    Wiesinger hat übrigens den Abstand der Hinrunde gehalten.

    Ich bin mir sicher, nächste Saison geht ’s bestimmt aufwärts, aber nur nach dem nächsten Trainerwechsel!

    0
    • Und Wiesinger ist vor Hecking in der Tabelle. Der wird sich den Arsch ablachen. :haha: :keule:

      0
    • Hoffe die Suche nach der Nadel hat dir nicht den Samstag vermiest.

      :ironie: Hecking raus!

      0
    • lieber el_lobo,
      ich glaube nicht, dass der Wiesinger derart kleingeistige Maßstäbe für ein erfülltes Leben hat, wie du ihm unterstellst. Solltest du da etwa deine eigenen Werte und deine Frustration verarbeiten?
      Bist du eigentlich sehr enttäuscht, dass der VfL NICHT abgestiegen ist? Ersäufst du diesem Kummer jetzt gemeinsam mit dem User, der ebenfalls alten Zeiten nachtrauert?

      0
    • Lieber Spaßsucher,

      ich denke ein persönliches Urteil über meine Person steht dir nicht zu. Deine Beiträge gehen hier viele User auf die Nerven. Dies wurde auch schon öfter hier kommuniziert. An deiner Stelle wäre ich also lieber still….

      0
    • @Spaßsucher

      Nicht jeder versteht eine Frage als das was es ist. Selbst dann nicht, wenn am Ende ein Fragezeichen steht.

      Sowas kannst Du immer dann erkennen, wenn Du anstelle einer Antwort eine dünnhäutige Reaktion erhälst. Aber das hast Du sicher schon gewußt, weil Du gelassen genug warst nicht darauf einzugehen. :grins:

      0
  44. Ich habe von Anfang an zu diesem Manager/Trainer-Team gestanden. Das wird sich noch entwickeln. Jetzt weiß aber auch die Mannschaft, dass der Weg richtig ist und verinnerlicht immer besser, wie es geht.

    Der Schwegler hat sich in Frankfurt weit aus dem Fenster gelehnt. Ich glaube jetzt fast nicht mehr, dass der kommt. Der große Kracher ist leider auch weiter noch nicht in Sicht.

    Neben RiRo’s Tor in die falsche Bude ärgert mich das recht heftig.

    0
  45. Coprolalia under Control

    El lobo ich finde du nervst.

    0
    • Nur weil er eine andere Meinung als du hast? Das einzige was nervt sind solche Kommentare.

      0
    • Coprolalia under Control

      Nein, was nervt, ist: User die fundiert und sachliche Kommentare schreiben wie Spaßsucher als nervend zu bezeichnen. El lobo hat als erstes den nervfaktor angesprochen, da sage ich, das er nervt, was ist dabei?

      0
  46. el_lobo
    18. Mai 2013 um 17:39

    Habt ihr alle getrunken?

    Wir haben weniger Punkte geholt als letzte Saison unter FM und ihr redet schon wieder von CL?? Du nervst….. :keks:

    Es zeigt nur, dass sich hier gar nichts ändert bei den Fans. Schraubt doch mal eure Ansprüche runter.

    @el_lobo der 1 der das Wort CL in den Mund genommen hat warst du !

    0
  47. Leute die keine Fortschritte bei der Mannschaft sehen, denen ist nicht mehr zu helfen. Geht doch bitte nächstes Jahr nach Hannoi , oder zur zwietracht nach ostpeine……. Niemand hat hier cl erwähnt oder irgendwelche anderen Ziele erwähnt. Nur, freut man sich auf die nächste Saison. Und die Leistungen der letzten Spiele berechtigt dazu zu hoffen, das es nächste Saison besser läuft.

    0
  48. Coprolalia under Control

    Köstner hat gegen diese Eintracht Zuhause verloren.

    0
  49. el_lobo ist der User gifhornerjung und wird wieder gesperrt.

    0
  50. Woher wusstest du Das Jetzt :vfl: Normen

    0
  51. Mit 11 Mann hätten wir heute Frankfurt abgeschossen. Trotzdem gute Leistung! 10Spiele ungeschlagen….so kann es nächste Saison weitergehen. :topp:

    Ach ja… Benaglio hat uns in vielen Spielen auch den Arsch gerettet!

    Unglaublich was hier wieder abgeht im Blog.

    0
    • Mein Empfinden ist, dass hier gegen niemand geschossen wird, oder fordert jemand eine neue Nummer 1?

      0
    • Hört doch mal auf euch künstlich aufzuregen, wenn die offensichtlichen Defizite von Benaglio angesprochen werden. Der ist keine heilige Kuh oä

      0
    • Sehe auch nicht, wo hier groß was abgehen soll.
      Ein User hat Benaglio kritisiert, na und?
      Ich habe auch in mein Kissen gebissen, weil mein erster Reflex war: Ups, wieder ist Benaglio an einem Bock beteiligt. Aber es ist wohl so, wie es Spaßsucher erklärt hat. Ohne Blickkontakt darf Rodriguez da nicht köpfen. Das war einfach Pech.
      Schade, ohne diese blöde rote Karte hätten wir die Frankfurter richtig auseinander genommen.

      Ich bin total optimistisch für die neue Saison. Wir brauchen eigentlich kaum neue Spieler holen. Aus den aktuellen ist noch jede Menge rauszuholen wie man sieht.

      0
    • So einfach ist es eben nicht. Es gibt immer Situationen, da kannst du nicht gucken wo der Keeper ist. Daher hat der sich bemerkbar zu machen, wenn er das Tor verlässt. Warum Benaglio schon wieder durch seinen 16er irrt bei einem Ball den er nicht erreichen kann oder will bleibt sein Geheimnis.

      0
    • Irgendwo (möglicherweise auch in einem anderen Forum) hat jemand geschrieben, dass man an den Reaktionen der Beiden ablesen konnte, das RiRo wegen des plötzlichen Jubels über das Leverkusener 1:0 den Ruf von DB nicht gehört hat.
      Ob das stimmt, kann ich jedoch genauso wenig beurteilen, wie die unterschwellige Behauptung, dass DB sich nicht bemerkbar gemacht hätte.

      0
    • @Knipser, das hier hab ich weiter unten gepostet:

      In der ARD Zusammenfassung hat man die Situation nach dem Tor gezeigt, in der RiRo Begnalio gezeigt hat, dass er ihn nicht gehört habe.. also klares Missverständnis.

      Daher wahrscheinlich hast du es hier sogar gelesen ;)

      0
    • Korrekt, es war Dein Post, auf den ich mich bezogen hatte. Wenn ich unser Spiel nicht sehen konnte, dann versuche ich mir einen Eindruck zu machen, indem ich mir einen Überblick über verschiedene Meinungen in unterschiedlichen Foren verschaffe. Es spricht also für Deinen Post, dass er mir so nachhaltig in Erinnerung geblieben ist. :topp:

      0
  52. ViEiRiNha-FaN.98

    Auf jeden Fall. Ich finde Alles harmoniert jetzt besser. Gute Laune Und Spaß beim Training. Unser Team vertraut sich jetzt auch mehr untereinander Und traut sich mehr zu. leitet zb auch mal per hacke weiter. Schöne Entwicklung auf jeden fall. Auch von vielen einzelnen Spielern.
    Wir sind auf einem guten weg !

    0
  53. Bleibt Diego oder geht er nun doch?
    Was Hecking da äußert stimmt mich nicht recht fröhlich..

    http://www.transfermarkt.de/de/diego-bestaetigt-angebot-von-atletico-muessen-jetzt-sprechen/news/anzeigen_122781.html

    0
  54. Alles toll, die Freude wird nur über die Wechselabsichten von Diego getrübt. Man darf gespannt sein….

    0
  55. Danke Zweyer und Rodriguez. Vorallem Herrn Zweyer das Ding unter keine Kuhhaut wie der uns das Spiel verpfiffen hat. eine die rote karte wäre das Spiel 1:5 ausgegangen, naja ging um nix mehr. Aber wieder gutes Spiel, wir müssen umbedingt den Weg weitergehen. :topp:

    0
  56. ViEiRiNha-FaN.98

    Oh Man Ich hoffe diego bleibt .. wenigstens noch Die nächste Saison. Und Wenn wir dann Europa schffen Dann will er Ja eigentlich sogar verlängern, Weil das sind wohl seine Wünsche/ Ansprüche… Vor allem sieht man auch dass er sich hier wohl fühlt Und alle anderen und Die fans auch zufrieden sind.
    Er ist Publikumsliebling:) …wäre schon schade Wenn er geht :/

    0
  57. ViEiRiNha-FaN.98

    Und jetz noch mal was zu benaglio… Er hat uns oft weltklasse gerettet. Wenn Ich nur an das Heimspiel gegen Gladbach denke.. Die ersten Minuten :D Aber was er üben sollte sind Die abstoße! Manchmal gehen Die sogar ins Aus hihi. Und eigentlich immer auf rechts zu Vieirinha. Und der kleine Muss dann da den Ball köpfen ..
    Oder Die schnellen abwürfe Wenn er den Ball gefangen hat. Da wäre oft schon ein schoener Konter drin gewesen.. Aber das hat sich schon gebessert. Er gibt jetzt öffter schon schneller ab..;)
    Aber trotzdem frage an euch: seit ihr auch der Meinung das benaglio manchmal zu lange braucht Und die Abstöße irgendwie oeffters ungenau schießt??

    0
  58. Exilniedersachse

    Es war ein gutes Spiel der Mannschaft! Sogar in Unterzahl haben sie gut gespielt.

    Wenn alle hier auf RiRo rumhacken bin ich erstaunt, dass niemand den schwachen Av erwähnt. Hasebe stand ständig falsch! Einmal rettet Benaglio (weil er im 1gg1 zu den stärksten gehört) und einmal gibt es Rot. Hasebe ar heute mit seiner Position überfordert!

    Eine tolle Leistung die aber zeitgleich auch die Baustellen aufzeigte!

    1.Es fehlt der passende Stürmer für das System. So sehr ich die Einstellung und den Einsatz von Olic auch schätze so sehr erschrecken mich seine technischen Schwächen.

    2.Es fehlt ein RV
    3.Es fehlt ein 6er (nur einer weil Medo sich langsam macht)

    Knoche gefällt mir auch sehr! Achtet auf Naldo bei Abseitsfallen, klärt robust wenn nötig und baut auf wenn möglich!

    0
    • @Exilniedersachse
      Das ist total meine Meinung. Hasebe stand heute mehrfach falsch. Was ist eigentlich mit Fagner? Er verteidigt zwar auch nicht optimal, aber ich hätte mal gerne eine Info, wie es mit ihm weitergeht.

      Ich sehe es so: Diego und Kjaer halten, Koo und Lopes zurückholen. Im DM und in der Sturmmitte ohne Kompromisse nur Spitzenleute holen, die voll im Anforderungsprofil liegen.

      0
    • Exilniedersachse

      Bei Kjear sehe ich das anders. Den würde ich abgeben. Zu unruhig für eine Nummer 3 und ich würde absolut auf Knoche als Nr2 IV setzen.

      0
  59. ViEiRiNha-FaN.98

    Ich finde auch, solche Fehler passieren einfach.. RiRo ist auch nur ein Mensch ;) er hat sich stark entwickelt .. rennt Und ackert Und gibt gute flanken.. das war einfach ein missverstandnis glaube Ich..

    0
    • In der ARD Zusammenfassung hat man die Situation nach dem Tor gezeigt, in der RiRo Begnalio gezeigt hat, dass er ihn nicht gehört habe.. also klares Missverständnis.

      0
    • ZDF hat deine Wahrnehmung bestätigt.
      Es war für Diego B. und RiRo wohl einfach zu laut.
      Dennoch wäre es schön, sich an einfache regln zu erinnern:
      Rückgabe direkt in Torrichtung NUR bei Sichtkontakt.
      So habe ich es gelernt – so habe ich es als Trainer gelehrt.
      Aber die Situation war auch kurios. Plötzlicher Lärm und riesiger Trubel wegen des Tors in Hamburg. Da war Verständnis nicht ganz leicht…
      Blöd wäre, wenn man aus solchen „Fehlern“ nicht lernen würde…

      0
  60. Felipe Lopes verlässt Stuttgart und kommt zu uns zurück.
    http://www.ligainsider.de/felipe-lopes_1830/vfb-verabschiedet-felipe-65298/

    0
  61. ViEiRiNha-FaN.98

    Mhh, felipe…. Nicht schlecht..mal sehen was aus ihm wird.Wisst ihr was uüber alle anderen ausgeliehenen???

    0
  62. Allofs hat sich eindeutig geäußert, dass Diego bleiben wird. Er würde sich total unglaubwürdig machen, wenn Diego abgegeben wird. Das können der VfL und VW nicht wollen.

    Diego nutzt das Werben von Madrid, um sich in die richtige Position für seine Vertragsverhandlungen zu bringen. Das ist total legitim. Ich würde ihm an Allofs Stelle nach Abstimmung mit Big Boss Winterkorn einen Rentenvertrag mit den verschiedensten Fassetten beim VfL – auch bei VW – anbieten, an dem er selbst mitwirken kann und dabei seinen Papi einbinden. Als Werbeträger auch nach seiner aktiven Zeit könnte das in Deutschland und auch in Brasilien passen. Wenn er diese Planungssicherheit für sein Leben und seine Familie nicht schätzt, weiß ich auch nicht weiter.

    Man wird reden – über eine Vertragsverlängerung und Diego zukünftiges Gehalt. Und wenn Diego im nächsten Jahr wirklich unbedingt gehen will, dann ist das halt so – and he is on the way of no return.

    Vielleicht ist Madrid nächstens wieder knapper bei Kasse. In jedem Fall hat sich WOB bis 2014 weiter gefestigt und bis dahin hoffentlich einige andere Baustellen geschlossen – mit Leuten, die überdurchschnittliche Leistungen erwarten lassen.

    0
    • Ich finde Diego auch total wichtig für das Spiel des VfL aber das letzte was man sich wünschen kann, ist eine solche Abhängigkeit von diesem Spieler und seinem Bevater, wie du sie hier forderst. Wenn er unbedingt gehen will sollte man ihn ziehen lassen und einen Spieler wie Arnold aufbauen.

      0
  63. ViEiRiNha-FaN.98

    Mein Herz schlägt grün-weiß für immer Und ewig ! :vfl:

    0
  64. Ist schon bekannt wann morgen Training ist??

    0
    • Gehen die Spieler nicht morgen schon in den Urlaub? Hatte das DH nicht auf der PK gesagt?

      0
  65. ViEiRiNha-FaN.98

    @keek
    Vielleicht wollte RiRo auch zur Ecke klären :grübel:
    Aber wenn sowas halt schief geht, weil er den Ball nicht richtig trifft o.ä. Dann sollte da einfache der Torwart da sein und den Ball abfangen. Aber naja.. daran wird bestimmt noch gearbeitet , denn ich kann mir nicht vorstellen dass das DH noch nicht mitbekommen hat oder?

    0
  66. ViEiRiNha-FaN.98

    @knipser
    Wie meinst du das jetzt??
    Ich stehe glaube auf der Leitung..

    0
  67. ViEiRiNha-FaN.98

    Achsoo.. Das kann sein ;)
    Naja sei es drum. Die Saison ist leider zuende. Obwohl sie für mich jetzt erst richtig in Gang gekommen ist :-/ naja jetzt ab ins Trainingslager. Dann wird das Vertrauen und das blinde Zusammenspiel bestimmt noch besser und die neue Saison kann kommen:daumenhoch:

    0
  68. Jeder der Fan des VfL ist sollte stolz auf das Team sein. Denn was sie nach dieser verkorksten Hinrunde gezeigt haben, zeugt für mich das die Mannschaft einen tollen Charakter hat und keine söldnermentalität. Wie es immer geäußert wird.

    Danke Dieter und Klaus! Man kann wieder stolz auf den VfL sein.

    0
  69. ViEiRiNha-FaN.98

    Genau das! Tolle Mannschaft. schöner spielstil usw. .. :topp:

    0
  70. riro hat aus meiner sicht keine schuld. für mich ein absoluter torwartfehler wie schon gegen dortmund.
    hier muß DH einfluß üben das solche dinge nicht passieren. es ist nicht das erste mal das unser torwart solche fehler macht. wie sagt man aus fehlern soll man lernen.

    0
    • Mal meine Frage:

      Wie kannst du das so absolut sagen?
      Habe ich richtig gesehen, dass der Ball von RiRo blind zurück geköpft wurde?
      Habe ich ebenfalls richtig gesehen, dass er direkt neben den Pfosten in ds „lange Eck“ gegangen ist?
      Hältst du es für eine gute Idee, eine Rückgabe so zu platzieren?

      PS: Es geht keinesfalls für mich um „Schuld“, sondern einfach um Ursachen solch unnötiger Ereignisse.

      0
    • Vielleicht genauso absolut wie du Spaßsucher es oben als Fehler von Rodriguez dargestellt hast, der deiner Meinung nach nie so zurückköpfen darf.
      Also denken die einen der Torwart hat Schuld, die anderen der Verteidiger und noch andere sehen die Schuld bei beiden. (Natürlich kannst du das Wort „Schuld“ gedanklich gegen das Wort „Ursache“ austauschen).

      0
    • @Spaßsucher: verstehe deine Aussage, aber die Hauptursache war aus meiner Sicht der für die Spieler auf dem Feld überraschende und nicht mit dem Spiel zusammenhängende Jubel. Shit happens…..

      0
    • Rodriguez legt den Ball von der Strafraumgrenze zurück und der hopst fröhlich ins Tor. Egal ob ins kurze oder lange Eck, wenn der Keeper im Tor bleibt, dann kann er ihn locker aufnehmen. Der könnte dann sogar eine Liegestütze machen, wieder aufspringen und den Ball aufnehmen. Und wenn ein Abwehrspieler mit so viel Zeit an den Ball kommt (der Frankfurter Stürmer hat Rodriguez ja nicht wirklich ernsthaft bedrängt), gibt es keinen Grund für Benaglio, so weit aus dem Kasten zu kommen. Welcher Abwehrspieler soll denn mit soetwas rechnen? Dort hat Benaglio in dieser Situation schlicht nichts zu suchen.

      Flanken an der 5m-Raum-Grenze abfangen, kann Benaglio ziemlich ordentlich. Doch das Rauslaufen, um einen Ball aufzunehmen oder den Winkel zu verkürzen… – nee, da offenbart er momentan große Schwächen. Schon gegen Dortmund und nun wieder. Und in welchem Spiel rasselte er an der 16er-Grenze noch mit dem eigenen Abwehrspieler zusammen? Sein Timing ist in dieser Disziplin aktuell besch… Auf der Linie spielt er dagegen prima.

      0
  71. Weiß jemand ob das DFB-Pokalendspiel der Frauen morgen live übertragen wird.
    Und falls ja, auf welchem Sender?

    0
  72. Der große Traum vom großen Titel

    Wenn die beiden Bundesliga-Mannschaften mit den meisten Toren und den wenigsten Gegentoren das Finale um den DFB-Pokal der Frauen (Sonntag, ab 16.30 Uhr/live in der ARD) bestreiten, dann kann man wohl von einem ziemlich logischen Finale sprechen.

    http://www.dfb.de/?id=3103

    0
  73. Nach der Partie in Hessen trifft sich das Team noch einmal in der Arena. Die Vorbereitung auf die neue Spielzeit startet dann am 26. Juni mit dem Trainingsauftakt in Wolfsburg (die genaue Uhrzeit steht noch nicht fest).
    Zitat aus der App vom VFL Wolfsburg …

    0
  74. Scheißegal wer gestern Schuld hatte oder nicht… unsere Mannschaft hat sich wieder als eine Einheit presentiert. Dieses Gefühl, wurde bereits im Training bestätigt und setzt sich jetzt auch im jeden Spiel fort. Selbst bei einer 11 zu 10 Situation haben wir trotzdem nach vorne gespielt. Das lässt mich trotz den vermeidbaren Ausgleichstreffer zuversichtlich in Zukunft blicken. Gute Nacht! ;)

    0
  75. Ein Paar Anmerkungen: das Tor zum 2-2 kann passieren aber klar ist wohl dass Riro in so einem Fall den Ball neben das Tor köpfen soll. Aber es ist passiert, war laut im Stadion. Sonst war Rodriguez sehr gut.

    2. Wenn jemand schwach war im Spiel, dann Hasebe, schon vor der roten Karte, aber es war auch so dass Innui sehr stark war. Zusammen mit Rode stärkste Frankfurter.

    3. Warum ein neuer RV:er? Hasebe ist gut und Träsch war blendend nach der Einwechslung. Beide sind ja auch modern in dem Sinn dass die auch in ZM spielen können. Dann eher ein Talent aufbauen.

    4. Mit Diego und Perisic ist VfL wirklich stark im offensiven Mittelfeld, dass hat man gestern gesehen. Nicht nur sind die Spielstark, sondern auch torgefährlich. Was gebraucht wird ist noch ein Stürmer, der so arbeitet wie Olic, aber vielleicht etwas besser mit dem Ball umgehen kann und jünger ist. Diese Saison hat gezeigt dass VfL zu wenig Tore schiessen, um Siege zu holen. Mit 2 Tore pro Spiel reicht es einfach nicht, wenn man einen offensiven Fussball spielen will. Besagt auch: im zentralen defensiven Mittelfeld ist es eigentlich nicht so dringend mit spielerischer Stärke mit dieser Aufstellung. Lieber ein richtiger Kraftpaket a la der Brasilianer Melo.

    5. Die Bilanz sagt auch dass VfL nicht Hessen (Mainz ist ja an der Grenze)Bayern und das eigene Niedersachsen mag. Wäre ein wichtiges Ziel für das nächste Jahr, positive Bilanz gegen die Mannschaften von diesen Ländern. Grausam mit 0 Punkte gegen Hannover, 1 Punkt gegen Mainz, Frankfurt und Nürnberg, 2 gegen Augsburg.

    5. Zum Schluss: Der Auftritt von VfL gestern war beeindruckend. Aber auch nächstes Jahr wird es schwierig, die BL wird enorm stark werden und, ausser Bayern, der Klassenunterschied zwischen den Mannschaften ist nicht gross genug um einfache Siege produzieren. Man wird auch nächstes Jahr zittern müssen, aber hoffentlich dann in guter Gesellschaft! Wat ja eigentlich auch dieses Jahr so mit Bremen, Stuttgart und Hoffenheim in den niederen Regionen der Tabelle.

    0
  76. Zum Diego- Sommertheater: so nachvollziebar es ist, dass Diegos Papa das Maximale rausholen will – also entweder für viel Kohle jetzt sofort international spielen oder für extrem viel Kohle und langer Laufzeit in Wolfsburg bleiben – mir geht das auf den Geist.
    Und täglich grüßt das Murmeltier….
    Leute wie Götze machen sowas diskret ohne öffentliches Gerassel, und wir müssen Jahr für Jahr dieses unwürdige Schauspiel ertragen…
    Schade.

    0
    • :top:

      (wenn ich ein „Sehr“ für „Sehr Guter Beitrag“ hätte einfügen können, dann hätte ich das gemacht. ;) )

      0
    • Welches unwürdige Schauspiel???

      Soll Diego immer wieder und wieder sagen „Ich will mich nicht äußern“, „Ich kann dazu nichts sagen“ oder gar lügen? Er bestätigt nun, dass er ein konkretes Angebot von Atletico hat. Öffentlich gemacht wurde das längst vom Atletico-Präsidenten. Er sagt ferner, dass er sich in Wolfsburg wohl führt. Und er sagt, dass man jetzt – aus absolut nachvollziehbaren Gründen aufgrund der Vertragssituation – miteinander sprechen müsse. Keine Druckserei. Keine unangemessenen Forderungen. Und die Öffentlichkeit wird auch nicht beschwindelt. Und Aussagen, die gegenüber dem VfL irgendwie fraglich sind, gibt’s auch nicht. Und er äußert sich erst nach dem Saisonende. Alles einwandfrei!

      0
    • Aus der Sicht zweier Vertragspartner (und genauso fußballunromantisch ist es ja auch in Wirklichkeit) hast Du bis zum jetzigen Zeitpunkt natürlich absolut Recht. Ich befürchte – und vielleicht spreche ich da auch für Diego1953 – das es wieder Theater mit Diego bzw. besser gesagt mit seinem Vater gibt. Und dabei spiele ich nicht nur auf die zwei Transferfenster unter Magath an. Denn wenn ich mich richtig erinnere, dann gab es schon bei seiner Verpflichtung durch D. Hoeneß ein Kaschperl-Theater.

      Aber es mag natürlich sein, dass es mit KA anders/besser läuft, und uns dieses Mal eine solche Posse erspart bleibt.

      0
  77. Zu Perisic: um ehrlich zu sein, ich habe zuerst gedacht, das ist ein Fehleinkauf. Das war eine Fehleinschätzung meinerseits: gegen Dortmund und gestern hat man gesehen, wie wertvoll er für uns sein kann und nächste Saison sein wird.

    0
  78. Guten Morgen liebe Wolfsblog-Freunde,

    mal etwas anderes. Wem drückt ihr die Daumen in der Relegation? Habe gestern im Dortmunder Forum auf tm.de gelesen, dass jede echte Fußballfan jetzt weiß wem er die Daumen drücken muss. Naja, die meisten Traditionalisten würden in mir als Wölfe-Fan ohnehin keinen echten Fußballfan sehen. :p

    Jedenfalls wünsche ich der TSG gegen die hämischen Taschentuchwinker des 1.FCK alles Gute. Meine Frau sagt zwar, dass ich spinne, nachdem wie sich einige TSG-Fans im Jahr 2011 verhalten haben. Aber ich empfand das als weniger schlimm als das was uns letztes Jahr in Stuttgart widerfahren ist. Und das obwohl dort die eigene Mannschaft mit 0:2 zurückgelegen war. Mit ein paar TSG-Fans konnte man dagegen hinterher sogar noch gemeinsam feiern.

    Also haltet mich für verrückt, aber ich bin für Hoffenheim. Allein schon deshalb, weil sich Klopp, Watzke und 99,8% der BVB-Fans gestern mehr schwarz als gelb geärgert haben werden.

    BTW: Nachdem beKLOPPt gestern dann hinterher auch wieder (wie bei jeder Niederlage) mit dem Schiedsrichter herumlamentiert musste, wechseln meine größeren Antipathien in Bezug auf das CL-Finale so langsam in Richtung Ruhrpott. Vor gar nicht so langer Zeit, wäre das unvorstellbar gewesen. :klatsch:

    0
    • Schade, dass Du schlechte Erfahrungen mit den TSG Fans gemacht hast, aber Idioten gibt es immer.
      2011 habe ich vor allem nach dem spiel sehr positive Erfahrungen gemacht.
      Auf dem Weg zum Auto kamen wildfremde auf mich zu und haben mir zum Klassenerhalt gratuliert.
      Hoffenheim wünsche ich alles Gute und viel Erfolg nächste Saison.
      Zu Diego:
      Wenn das Angebot halbwegs stimmt, weg mit ihm.
      Er ist zwar ein Superspieler, aber das ewige Hickhack um ihn nervt nur noch.

      0
    • Ich habe mich gestern köstlich amüsiert bei den Bildern aus Dortmund. Solche Geschichten schreibt nur der Fußball. Dazu noch der Ultra-Traditionalist Großkreuz als Torhüter in Panik vor dem gegnerischen Tor.
      Noch peinlicher waren natürlich die Sprüche einiger Fans im Dortmund-Forum, da hast du recht.
      Wie kann man von so viel Hass und Missgunst zerfressen sein? Das hat doch mit Sport nichts zu tun.
      Da muss man fast ganz automatisch den Hoffenheimern die Daumen drücken.

      0
    • Das ist witzig, lieber Knipser: gestern abend hatte ich auf einer Party eine hitzige Diskussion mit einem “ Nichttraditionsvereinesindscheiße Typ“, der abkotzte, dass Hoffenheim jetzt ja leider nicht direkt abgestiegen sei und wenn er Schiri gewesen wäre, er das Abseitstor des BvB sehenden Auges gegeben hätte. Überflüssig zu sagen, dass der von den Fakten zu Hoffenheim oder Wolfsburg genau Null wusste….
      Mir geht es da wie dir, ich halte in der Relegation voll zu Hoffenheim. Hauptgrund: ich find es einfach toll, wie die Jungs sich in den letzten Spielen reingehängt haben, sowas mag ich. Ddorf hat sich einfach seinem Schicksal ergeben….
      Und ja, mir gefällt auch, wenn sich Idioten wie oben beschrieben aufregen müssen….
      Zum CL Finale kann ich nicht mit deinem Gefühl mitgehen, bin da für den BvB, aus mehreren Gründen: die haben jetzt drei Jahre lang wirklich einen Ball gespielt, dem ich gerne zusehe. Klopp und Watzke ignoriere ich dafür gern. Nächster Grund: das arrogante Getue des FCB geht mir absolut gegen den Strich. Die Texte, die da von sowohl den Offiziellen als auch von einigen Spielern kommen gehen für mich gar nicht. Da würde es mich freuen wenn die dieses Jahr „nur“ Meister werden. Letzter Grund: ich habe im April 2012 (kein Schreibfehler) bei bwin 25€ auf CL-Sieg des BvB gesetzt….

      0
    • @wobgolf

      Wie Du selbst sinngemäß schreibst: Ein paar Vollpfosten finden sich überall. Wenigstens sind wir in Sinsheim nicht mit halbvollen Bierbechern beworfen worden wie letztes Jahr in Stuttgart. (Vermutlich vertragen die Hoffenheimer mehr und trinken das Bier deshalb lieber. ;) )

      0
    • @Diego1953

      Es ist ohnehin eine Entscheidung zwischen Pest und Cholera (Entschuldigung für den recht harten Vergleich). Einen super Fussball spielen beide Mannschaften. Das steht völlig außer Frage! Und darum wird es ein Spiel, dass sich jeder Fußballfan angucken MUSS!!!

      PS. dann halte ich halt zu Dir und Deinen 25 Euro. ;)

      0
  79. ….. (falsche Stelle)

    0
  80. :vfl: :vfl: :vfl:
    Guten Morgen,

    zu deiner Frage @ Knipser – Wem drückt ihr die Daumen in der Relegation?
    TSG
    CL – Finale
    FC Bayern
    Zu Diego :vfl:
    Vertrag verlängern bis 2018 damit wir unsere Ziele auch erreichen können. :vfl:

    0
  81. Jungs ihr wart super. Schiri war leider ein Frankfurt-Fan!

    0
  82. ViEiRiNha-FaN.98

    Ich finde das immer schade dass man im Fußball so schnell „alt“ wird :(

    0
  83. 1) ganz klar für die tsg. Einmal weil ich Kaiserslautern nicht mag und einmal um es wie Diego53 zu sagen: es wäre zu schön zu sehen wie sich die Traditionalisten ärgern und dabei allen voran die blöden Dortmunder.

    2) ganz klar für Bayern. Einfach weil sie diese Saison deutlich besser sind als Dortmund und weil sie sich den Sieg in den letzten Jahren eigentlich verdient haben. Ausserdem ist der Verein Dortmund mit den Fans, Klopp und watzke einfach das letzte für mich.
    Muss weidenfeller jetzt auch den FriedensNobelpreis bekommen wie schmelzer damals nach dem Spiel gegen uns?

    3) Diegos verhalten ist in Ordnung. So ist Fußball. Fände es schlimmer, wenn er bis zum Schluss dementieren würde.

    0
  84. Shit, ich sehe gerade noch mal bei sport1 das Höllenfinale zwischen Dortmund und Hoffenheim. Ich habe Gänsehaut pur. Was für ein unglaubliches Ende. Zwei Elfmeter und ein Tor, was erst nach ein, zwei Minuten zurückgenommen wurde. Unfassbar.
    Echt geil! Mich freut’s :)

    0
  85. ViEiRiNha-FaN.98

    Auf jeden fall. Ich mag Dortmund auch nicht. Super gemacht TSG! Wahre schon geil gewesen wenn wir sie auch 3:1 weggepustet hätten, dann wären sie Vllt endlich mal auf den Boden der Tatsachen gekommen, die sind so eingebildet :/ und Klopp is sowieso oft gemein….

    Und auf jeden fall Bayern!! Nach dieser rekordsaison ! Die spielen einfach klasse. Und vor allem unser super Mario spielt beim fcb …also ;)

    0
  86. :top:

    müssen eh zwei völlig bescheidene wochenenden für die dortmunder gewesen sein.

    erst mit glück ein unverdientes unentschieden gegen uns und nun niederlage gegen hoffenheim und sie ermöglichen hoffenheim damit die relegation…

    achja und das gegen zwei ihrer feindbilder. schon geil wie die wieder versucht haben alles zu werfen und wie klopp mal wieder rumlamentieren musste…

    nun noch eine finalniederlage in der champions-league und ich wäre sehr zufrieden… :yoda: :yoda: :yoda:

    0
  87. ViEiRiNha-FaN.98

    Ja Genau. :topp:

    0
  88. ViEiRiNha-FaN.98

    Knoche macht sein ding wirklich gut :topp::grübel:

    0