Donnerstag , August 5 2021
Home / Sonstiges / Fanrestaurant / Endspurt beim neuen Fanrestaurant des VfL Wolfsburg

Endspurt beim neuen Fanrestaurant des VfL Wolfsburg


 
Zum ersten Heimspiel soll er fertig sein: Das neue Zweigeteilte Fanrestaurant des VfL Wolfsburg.

Sogar das Training wurde für diese Woche auf die vorderen Plätze verlegt, um hinter der Arena den Endspurt konzentriert zu Ende führen zu können.

Nach mehrmonatigem Bau ist es nun fast geschafft. Sogar die neuen Schriftzüge zieren nun die beiden Eingangsbereiche.
Die Namen der beiden Restaurants: Halle 09 und Club 45.
Erinnert soll bei den Namen an die Meisterschaft 09 und an das Gründungsjahr 1945.

Neue Absicherungen:
Der Eingang des Club 45 befindet sich am äußersten Teil der Gegengerade, unmittelbar am Aufgang der Gästekurve.
Hier besteht die Gefahr, dass sich VfL-Fans und Fans der gegnerischen Mannschaft sehr nahe und damit in die Quere kommen.
Damit keinem Restaurant Besucher ein möglicher Becherwurf oder dergleichen von oberhalb des Gästeaufganges blüht, wurde heute ein neues Schutznetz neben dem Aufgang Südost aufgebaut.

In den Restaurants selbst fehlt nach wie vor das Mobiliar. Die Treppen sind fertig, ebenso wie der Innenausbau. Nur das Interieur muss in diesen Tagen aufgebaut werden.

Dann kann passend zum ersten Spieltag gefeiert, geschlemmt und getrunken werden.

Prost!
 
 

17 Kommentare

  1. Wie teuer ist eigentlich der Eintritt in die beiden Restaurants ?

    0
  2. 45 € Essen und Trinken inklusive

    0
  3. Da habe ich im Unterricht leider auch gefehlt (Bzw. keine Beiträge hier im Blog gefunden unter den Stichworten “halle 09”, “club 45” oder “fanrestaurant”.) Dabei bin ich mir sicher, das ich mal etwas gelesen hatte ;-) Naja, habe auch nur kurz gesucht, werde ich mal gleich tun.

    Noch ne Frage: Kann also jedermann/frau eine Karte für beide Räumlichkeiten für 45Euro erwerben? Gilt das Angebot nur vor dem Spiel? Hängt das mit einer Eintrittskarte auf der Gegengeraden zusammen / Ist der Zutritt seperat? Ich hatte gedacht, es darf jeder rein und zahlt für Speis und Trank einzeln. Andersrum fänd’ ich so ein günstiges “VIP”-Angebot ja auch nicht schlecht!

    0
    • naja 45 € finde ich schon ziemlich teuer , weil ,man ja nie wirklich weiß wie die Qualität der Speißen ist. Ich wünsche mir das Soccercafe mit der leckeren Currywurst zurück :(

      0
    • Das Soccercafé war KULT und die Currywurst ohnehin !!!
      Das hätte ich auch gern zurück !!! :)

      0
    • das gibt es doch wieder sogar schon länger ich glaube Krombacher hat nur noch einen Kleinen teil

      0
  4. So weit ich das verstanden habe kommt in das eine Restaurants jeder ohne “Eintritt” rein und in das andere gegen einen Aufpreis, dafür aber “all inclusive”!

    0
  5. Ob das Schutznetz neben den Bechern auch deren Inhalte abhalten kann? Kommt es mir nur so vor, aber macht der VfL sehr häufig solche Einrichtung in die Nähe der Gästeblöcke? Ich meine erst der Block für Kinder direkt zum Assi-Block und jetzt das, das muss doch nicht sein.

    0
    • nicht alle sind Assis ( da sollte man lieber die Schalker , Dortmunder und Berliner rausnehmen) aber den Hamburgern und Hannoveranern ist das zuzutrauen

      0
    • naja die schalker und dortmunder würde ich da keinesfalls rausnehmen….denen würde ich das auch zutrauen…

      0
    • ja, klar nicht alle, aber oft sind sie nicht freundlich gestimmt

      0
    • Das mit den Auseingängen finde ich sehr schlecht , aber da kann man ja nichts dran ändern. Ich meine wenn ich in der Halbzeitpause aus der Nord komme, habe ich gerade mal 15min Zeit um mich in eine lange Schlange zustellen , zu bestellen , zu essen und zurückkommt. Da verpass ich ca. 20min des Spiels.

      0
    • Es gibt doch auch in der Gegengerade Eingänge also im Stadion

      0
    • stimmt , man war die Sommerpause lang ;)

      0