Freitag , Oktober 23 2020
Home / News / Englisches Wunderkind Kaylen Hinds vor Wechsel zum VfL Wolfsburg

Englisches Wunderkind Kaylen Hinds vor Wechsel zum VfL Wolfsburg

Wie die britische Zeitung The Sun ganz aktuell berichtet, soll das 19-jährige Sturmtalent vom FC Arsenal London kurz vor einem Wechsel zum VfL Wolfsburg stehen.

Andries Jonker, der Hinds sehr gut aus seiner Tätigkeit beim FC Arsenal kennt, hat es offenbar geschafft Hinds zum VfL Wolfsburg zu locken.

Hinds wurde früh als „Wunderkind“ gefeiert und spielte bislang in der U23 von Arsenal.
Im Winter wurde Hinds für ein halbes Jahr in die 4. Liga zum FC Stevenage ausgeliehen. Der alte Vertrag wäre in diesem Sommer ausgelaufen. Doch Hinds hatte vor dem Leihgeschäft im winter einer Vertragsverlängerung zugestimmt. Doch es kommt nun offenbar anders:
 
Wie The Sun berichtet, soll Trainer Arsene Wenger sein OK für einen Wechsel nach Wolfsburg gegeben haben.

Interessant: Jonker beurteilte Hinds in seiner Zeit bei Arsenal als eines der größten Talente der Londoner.

Im Raum stehen 2 Millionen Pfund als Ablöse.

Gleich mehr…
 
 

165 Kommentare

    • Das klingt bei theSun sehr konkret. Soll ja ein Wunderkind sein. Wäre schon nicht schlecht sojemanden abzuwerben. Wobei das auch nun vermutlich keiner für die erste 11 sein wird… Schauen wir mal.

      1
    • Möglicherweise einer für die U23?

      0
    • Da macht sich doch Jonkers Vergangenheit zum ersten Mal bezahlt. Als Wunderkind gilt ja heute eigentlich jeder Jugendliche der halbwegs gegen den Ball treten kann , aber Jonker muss den Spieler ja bereits gut kennen. Deshalb wäre dieser Transfer sicherlich positiv einzuschätzen auch wenn ich zu dem Spieler nichts sagen kann.

      7
    • dürfte für die U23 sein.

      1
    • Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir 2,3 Mio. in einen Spieler investieren, der von vornherein für die U23 bzw. 4. Liga eingeplant ist.

      15
    • Das denke ich auch. Ein bissel teuer für die U23…

      2
    • Oder es geht noch jemand Unerwartetes…Position OM und HS vllt Didavi? Mehmedi könnte man auch als Ersatz dafür sehen…

      1
    • Dann würde ich auf Didavi tippen…

      0
    • Ich denke, dass Hinds bei den Profis mittrainieren soll und Spielpraxis in der U19/U23 bekommen soll.

      1
    • @Schalentier: so sehe ich das auch und: ich kann mir nicht vorstellen, dass einer wie der zu uns kommt, um in der 4. Liga zu spielen…never ever.
      Also: klar im Kader der BuLi-Wölfe.
      Welcome.
      Ich liebe solche Transfers!

      16
  1. Die Wolfsburger Nachrichten wirft nochmal alte, sowie neue Namen für die rechte Offensive in den Raum.

    Admir Mehmedi:
    – steht bei Bayer vor dem Abgang
    – würde um deie 10 Millionen Euro kosten

    Xherdan Shaqiri:
    – strebt nach einem Wechsel
    – will jedoch zu einem internationalen Klub

    Mark Uth:
    – liebäugelt mit einem Wechsel
    – Vertrag läuft im kommenden Sommer aus
    – 1. FC Köln gilt jedoch als Favorit

    Quincy Promes:
    – soll sich in Russland nicht wohlfühlen
    – ist einem Wechsel in den Westen nicht abgeneigt
    – Ablöse wird auf 20 Millionen Euro taxiert

    Eric-Maxim Choupo-Moting:
    – wäre ablösefrei
    – hat ein verletzungsanfälliges Knie, was gegen eine Verpflichtung spricht

    Mein Favorit aus den Genannten wäre Quincy Promes. Eine Ablöse von 20 Millionen Euro kann ich mir beim heutigen Markt jedoch nicht vorstellen. Ich würde eher von um die 30 Millionen Euro ausgehen. Zudem werden wir mit Sicherheit nicht der einzige Interessent sein. Da Brooks mit einer Ablöse von 20 Millionen Euro der teuerste im Sommer sein soll, ist die Wahrscheinlichkeit wohl doch eher gering. Aber wer weiß… :vfl:

    4
  2. Ich finde Shaqiri wäre auch noch ein sehr interessanter für den VfL.
    Hat Erfahrung und hat auch schon mal mit Gomez zusammen gespielt

    3
  3. Naja ganz so euphorisch sehe ich den Wechsel nicht. Im Gehalt sind englische Talente überdurchschnittlich teuer und ich glaube nicht dass Hinds in naher Zukunft eine Chance auf Einsätze in der ersten Mannschaft hat.

    1
  4. Wenn Hinds vertrag in 2 Tagen ausläuft, dann ist Er doch ablösefrei zu haben und man muss keine 2 Mio Pfund bezahlen. Oder sollen die 2 Mio als Ausbildungsentschädigung sein? :grübel:

    1
  5. Oben im Text steht das sein Vertrag in diesem Sommer ausläuft. In diesem Fall würde dann doch keine Ablöse bezahlt.

    0
    • Also so ist es auf tm.de angegeben. Vertragsende: 30.06.2017.

      Aber im Text steht auch, dass er vor der Leihe praktisch einer Vertragsverlängerung zugestimmt hatte.
      Vielleicht gab es da sowas wie einen Anschlussvertrag, der nach dem 30.6 gegolten hätte…

      Wäre er ablösefrei, hätten die englischen Medien sicherlich nicht von einer Ablöse geschrieben. Oder aber die Angaben auf tm.de sind falsch…

      6
  6. Wunderkind also… hm. Dann hätten wir also 4 Stürmer. Vielleicht plant Jonker auch ein System mit zwei Stürmern.

    Auf unser System bin ich mittlerweile genau so gespannt wie auf neue Spieler :)

    4
  7. Schaut jemand Confed Cup? Habt er die beiden 100 prozentigen Chancen beider Teams vor ca 10 Minuten gesehen?

    Wenn sowas uns passiert, verzweifelt man und würde am liebsten den Spieler in die Wüste schicken. Aber man sieht, sowas passiert auch den großen Stars :like:

    0
    • Ist bis jetzt nicht so der „burner“. Chile ist zwar optisch überlegen, so richtig was hin bekommen sie aber auch nicht.

      0
  8. Schmeiße mal den Namen Jürgen Damm in den Raum. Inwieweit das eine seriöse quelle vermag ich nicht zu beurteilen, wir waren aber letztes Jahr schonmal dran.

    https://twitter.com/mexicoworldcup/status/767266564231933952

    1
    • Das hat bei TM auch jemand erwähnt. Das Gerücht gab es schon öfter aber ob da tatsächlich was dran ist lässt sich nicht sagen.

      1
  9. Köln hat Cordoba für 15 Millionen € verpflichtet.

    Modeste und Cordoba….nicht schlecht…

    1
    • Denke Modeste wird noch gehen…

      1
    • Aber wer soll ihn verpflichten?

      Die Ablösesumme ist nicht ohne und die Berater könnten auch abschrecken.

      Die heiße Transferphase kommt ja auch noch.
      Ich gehe davon aus, dass dann noch einige Spieler für sehr hohe Ablösesummen wechseln werden.

      0
    • Notfalls Dortmund, wenn Aubameyang geht.
      Oder aber die Chinesen holen ihn doch.

      0
  10. Man könnte sich eigentlich mal um Rachid Ghezzal bemühen, er wäre ablösefrei.

    https://www.transfermarkt.de/rachid-ghezzal/profil/spieler/118287

    0
    • DerMannderKann

      Hatte ich schon mal vorgeschlagen. Da ich öfters die französische Liga schaue und ihn ab und zu gesehen habe würde ich den Wechsel positiv gegenüberstehen.
      Aber ich bin der Meinung das er Winter schon im Fokus bei einem PL Verein stand und dort die Reise auch hingehen wird.

      0
  11. Ich würde kein Risiko eingehen und daher einen uth oder mehmedi mit buli Erfahrung reinbringen

    0
    • Mehmedi ist kein RA und bringt uns kein Stück weiter. Ihm fehlt es an Geschwindigkeit und Torgefahr.

      8
    • Wenn die scouting Abteilung gut gearbeitet hat die letzten Monate sollte das Risiko überschaubar sein

      1
  12. Bada Boom.
    Ein Wunderkind also.
    Okay. Denke aber er ist in Richtung Spieler, der sich entwickeln soll und darf zu sehen…
    Kein schlechter Junge. Braucht aber seine Zeit.
    Kann ich mit leben und passt auch in die Reihe der bisherigen Transfers.
    Jetzt noch einige Abgänge regeln.
    RA holen und los geht es.

    4
  13. Angeblich sind die Gespräche abgeschlossen und Hinds soll in der kommenden Woche den Medizincheck absolvieren. Liest man auf einschlägigen Arsenal-Seiten.

    3
    • Da bin ich mal gespannt, was für ein Deal das ist.
      Das lässt viel Raum für Spekulationen.

      Bin auch gespannt auf den Spieler und wie man mit ihm plant.

      0
  14. Jonkers Flottmach-Plan mit zwei Trainingslagern und acht Testspielen

    Der Konkurrenzkampf ist mit den Neuzugängen Dimata, William, Brooks und Stefaniak größer geworden. Sportchef Olaf Rebbe hat bei der Kaderplanung auf Flexibilität gesetzt, will jede Position doppelt besetzt haben.

    Spannend wird die Kapitänsfrage. Diego Benaglio ist weg (Monaco), die Zukunft von Luiz Gustavo (Inter) mehr als offen. Heißester Kandidat: Mario Gomez. Der Torjäger ist unumstritten, bei Mannschaft und Fans sehr beliebt.

    http://www.bild.de/sport/fussball/vfl-wolfsburg/wird-gomez-neuer-kapitaen-52373514.bild.html :link:

    1
  15. Erinnert sich noch wer an Kevin Pannewitz? Er darf jetzt beim Chemnitzer FC ein langes Probetraining absolvieren. Vorher spielte Er in der Brandenburgliga

    http://www.otz.de/startseite/detail/-/specific/Testspieler-mit-Erstliga-Erfahrung-kommt-nach-Jena-1453983643

    2
    • Ich erinnere mich gut. Er hat sich nach seiner Profikarriere als Mitarbeiter der BSR verdingt, was die BILD für einen unheimlich peinlichen Aufmacher genutzt hat. :klatsch:
      Ich hoffe, dass er über sein Gewichtsproblem hinweg ist und in Jena glücklich wird. :)

      0
    • er ist nicht über sein Gewichtsproblem hinweg. wird er wohl auch nicht mehr – da fehlt die Eigenmotivation. auf dem Platz ist er trotzdem ein Brecher, jedoch hapert es logischerweise an der Fitness und Beweglichkeit. bei den meisten Amateurarrangements war er meist nur (zumindest in Berlin, hab selbst gegen ihn gespielt) Joker.
      ich denke, dass die ganzen Wechsel seinen vielen Bekanntschaften geschuldet sind und nicht wirklich daran liegen, dass er jetzt herausragend gespielt hat.

      0
  16. Zusammenfassung der heutigen WAZ: Hamburgs Müller soll der Top-Kandidat sein (O-Ton von Rebbe: „Ein Spieler mit einem interessanten Profil.“). An Hinds besteht großes Interesse, jedoch würde die Ablöse deutlich unter den kolportierten rund 2 Mio. Euro liegen. Damm ist nach WAZ-Infos kein Thema beim VfL. Mehmedi hält das Blatt für unwahrscheinlich, da er kein Spieler für die rechte Seite ist. Und Rebbe sei momentan wieder unterwegs…

    6
    • Dann wird es keiner von den genannten Spielern, eigentlich gab es zu keinem Spieler vorher etwas zu hören. Ich kann mir Müller als Top Kandidat auch nicht vorstellen. Grundsätzlich als Kandidat schon, jedoch nicht als Top Kandidat.

      Dann müsste es mit dem eigentlichen Top-Kandidat und der 1b) Lösung schon absolut nicht klappen, dass Müller hier aufschlagen wird.

      Ich gehe nicht davon aus, dass es einer der oben genannten Spieler wird.

      3
  17. Da ich die WAZ nicht lese, kann hier jemand sagen, wie verlässlich oder seriös die in solchen Dingen sind, was Transfers beim VFL angeht?!
    Hab nämlich leider das Gefühl, dass ich glaube, hier wird ein wenig frustriert von einigen Pressevertretern einfach mal geschrieben, weil Rebbe eben eher nicht vor die Presse tritt, bevor die Nägel mit den Köpfen usw.

    2
    • Ich persönlich hätte in der Vergangenheit gesagt das die WAZ näher dran ist als die Wolfsburger Nachrichten.
      DIE Wolfsburger Nachrichten ist sozusagen die Hofzeitung von der Eintracht und die WAZ war die „Hofzeitung“ vom VfL Wolfsburg.
      Mehr oder weniger.

      Die WN war uns ist oft sehr schlecht informiert, bezogen auf den VfL Wolfsburg. Die WAZ war unter Allofs etc. pp relativ gut informiert und hatte tatsächlich öfter mal einen Treffer.

      Allerdings, so meine Meinung, hat sich dieses Blatt gewendet im Bezug auf die Verlässlichkeit der WAZ. Seit dem Rebbe am „Ruder“ ist, dringt nahezu nichts an die WAZ heraus.

      0
    • Danke Dir jonny.
      Das mit den WN sehe ich ganz genauso…

      0
  18. Was? Noch ein Wunderkind? Wie viel haben wir schon davon? . :keks:
    Egal. Heute erfahren wir unseren Gegner im ersten Spiel. Ich tippe auswärts bei Hoffenheim :yoda:
    Was meint ihr?

    0
  19. Heimspiel gegen Werder Bremen! Zumindest sagt mir das meine tolle Decide Now! App! :top:

    0
    • Ich denke auch das wir ein Heimspiel gegen Werder Bremen haben werden!
      Und eins gegen die Bayern, und wenn mich meine Glaskugel nicht irren lässt dann auch noch eins gegen den BvB. ;)

      1
  20. Es ist schon erstaunlich, wie wenig Gerüchte so zum VfL zur Zeit kursieren. Einige Medienvertretern ärgern sich vielleicht, dass sie ihren obligatorischen negativ Artikel über die Millionen, die der VfL wieder großkotzig raushaut, bislang noch nicht schreiben konnten. Schön wäre es schon, wenn da auch endlich mal ein Umdenken stattfinden würde. Ein paar kleine Gerüchte wären aber auch ganz interessant.

    Heute kann ich kaum noch die Veröffentlichung der Spielpläne erwarten, ich bin so gespannt, ob wir mit einem Heimspiel starten und wer die ersten Gegner sind. Letztes Jahr war echt Mist, mit dem Auswärtsspiel gestartet und dann noch Länderspielpause, das war mehr als nervig.

    1
    • Natürlich wird die DFL wieder alles daran setzen, dass wir den 1. und letzten Spieltag auswärts spielen.

      Wir sollten das mal wie andere Vereine machen, bei denen immer am 2. Spieltag ein Konzert im Stadion, ein Marathon in der Stadt oder ähnliches stattfinden. So bucht man den ersten und damit auch letzten Spieltag zu Hause.

      8
    • @wolfnat: hier ein kleines Gerücht für dich: Timo Werner wird am Freitag als nächster Neuzugang bei den Wölfen präsentiert.

      1
    • @wobbs, das ist eine sehr gute Idee! Da bin eindeutig dafür! Das muss der VfL unbedingt fürs nächste Jahr umsetzen.

      0
    • Der VfL Wolfsburg bemüht sich um Nicolai Müller. Schon vor einigen Wochen hatten die Wölfe Interesse am Hamburger gezeigt, waren aber abgeblitzt. Nach kicker-Informationen liebäugelt Müller aber vor seinem letzten Vertragsjahr mit einem Wechsel. Sportchef Jens Todt sagt jedoch: „Es ist kein Szenario denkbar, wonach wir Nicolai in diesem Sommer abgeben.“ Der VfL scheint aber warten zu wollen, dass sich beim HSV etwas bewegt. Ein Poker bahnt sich an.

      0
    • @Diego1953, ok danke. Diese Art der Gerüchte vermisse ich tatsächlich gar nicht. Das ist ein echter Fortschritt, dass wir bislang nicht mit solchen Gerüchten in Verbindung gebracht werden.

      Ich war vermutlich zu ungenau. Ich finde es sehr angenehm, dass Rebbe nicht laufend vor der Presse steht, weil irgendwelche Spieler weg wollen oder weil wir irgendwen für 35 Mio kaufen wollen usw. Im Moment wirkt das ganze sehr seriös und unaufgeregt, das gefällt mir sehr, aber ich bin auch neugierig und vermisse es ein klein wenig, dass eben sehr wenig nach außen dringt.

      1
  21. Die Verkündung des Spielplans kann man sich bei SSNHD um 11:45 Uhr angucken.

    1
    • Heimspiel gegen Hannover, das wünsche ich mir! Emotional hat es aufgehört, emotional soll es beginnen! Wäre doch was für unsere „Kämpfer“! :vfl:

      1
  22. Bruma ist laut WAZ beim Trainingstart noch nicht voll dabei. Er muss noch abwarten, bis er ins Mannschaftstraining einsteigen kann (Knie). Bei Brooks ist es so, das er wohl noch Urlaub haben wird wegen den Länderspielen. Nicht das sich jemand wundert, das unsere IV in den ersten Testspielen dann weiterhin Knoche/Gustavo heißen wird… :talk:

    Ansonsten denke ich, das Mark Uth ein Thema werden könnte. Er ist zwar bei tm.de vom Profil her kein richtiger RA, bringt aber alle Eigenschaften dafür mit und stand ja auch auf dem Zettel…mal sehen!

    1
  23. Es war irgendwo mal etwas von einem Leak des Bundesligaspielplanes die Rede.
    Dort spielten „die Roten“ gegen Bayern…

    Jemand der begabt in der Suche solcher Leaks ist, kann sich ja mal auf den Weg vor 12 Uhr machen.

    0
    • Demnach beginnen wir mit einem Heimspiel gegen Dortmund….

      Irgendwie glaube ich aber nicht daran.
      Bisher ist da noch nie vorher etwas rausgekommen und Bayern – Hannover wäre jetzt irgendwie kein Knaller zur Saisoneröffnung.

      0
    • http://www.sportbuzzer.de/artikel/bundesliga-dfl-spielplan-spekulationen-uber-liga-leak/
      Dort haben wir zum Auftakt ein Heimspiel gegen Borussia Dortmund.
      Ist aber wohl ein Fake da diese Begegnungen die Abschlusstabelle der letzten Saison als Maßstab nimmt.

      0
    • Jop das ist ein zu einfaches Muster, wird dann so nicht kommen. Hatte nur irgendwo (nicht diesen Artikel) gelesen, dass Hannover nach dem Leak gegen Bayern ran müsste.

      0
    • Kann ich mir auch nicht vorstellen, eher auswärts Dortmund, München, Red Bull oder auf Schalke oder so was…

      Ist aber eh egal, da wir ja gegen alle spielen müssen, außer vielleicht im Bezug auf die eingespieltheit.

      0
  24. Im Online-Shop sind die neuen Trainingstops der Spieler/Trainer aufgetaucht bzw. können dort schon gekauft werden.

    Meinen Geschmack treffen sie nicht wirklich.
    Einfach zu schlicht…
    Einfach nur Hellgraue/anthrazit farbene Tops mit Nike und VfL Logo….

    https://shop.vfl-wolfsburg.de/product_info.php?cPath=223_155&products_id=5131&osCsid=an07p7homue30fd9vsju7h5ck7

    https://shop.vfl-wolfsburg.de/product_info.php?cPath=223_155&products_id=5130&osCsid=an07p7homue30fd9vsju7h5ck7#

    Edit:
    Aktuell sind noch weitere neue Fanartikel von Nike aufgetaucht

    0
  25. Diego wir hatten doch eine Wette wegen Burke.
    Ich glaube diese habe ich gewonnen, habe nur auf die Schnelle nicht den Wetteinsatz in Erinnerung.

    1
    • @Jonny: in der Tat. Das hast Du unzweifelhaft. Der Einsatz wie immer: ich lade Dich bei nächster Gelegenheit zum Bier ein. Und weil Burke so gar nicht gezündet hat: da ist dann noch eine Currywust drin…

      5
  26. Da er gerade bei transfermarkt.de Thema ist, werfe ich für RA mal Gabriel in den Raum.
    Hat bei Inter kaum Chancen bekommen, laut vielen Beobachtern wohl zu Unrecht. Sollte er, im Gegensatz zu seiner ersten Saison in Mailand, sofort integriert werden können, dann könnte er seinen Wert sicher auch beim VfL zeigen. :kopfball:

    0
  27. Bayern gegen Leverkusen ist das Eröffnungsspiel

    1
  28. Wolfsburg gegen Dortmund!

    2
  29. Wolfsburg – Dortmund

    danach gegen Frankfurt

    1
  30. 1. Wolfsburg gegen Dortmund :vfl:
    2. Frankfurt gegen Wolfsburg

    3
  31. Zuhause gg Dortmund

    0
  32. 2. Spieltag: Frankfurt gegen Wolfsburg

    0
  33. Das ist ein toller Saison-Start.

    1
  34. 4 – 6 Punkte in den ersten 2 Spielen?!

    1
  35. Werden nur die ersten 2 Spieltage bekanntgegeben oder die ganze Hinrunde ?

    0
  36. Hannover Stutttgart Bremen sind die weiteren Gegener des VfL

    dann die Bayern in München :(

    0
  37. Danach

    Hannover
    Stuttgart
    Bremen
    München
    Mainz
    Leverkusen
    Hoffenheim
    Schalke
    Berlin
    Freiburg
    Augsburg
    Gladbach
    Hamburg
    Leipzig
    Köln

    2
    • Ziemlich ausgeglichen alles…

      Jetzt liegt es aber an uns das zu nutzen! :yoda:

      4
    • Vom 2. -5. Spieltag und vom 11. – 13. Spieltag sehe ich Chancen für eine kleine Serie wenns gut läuft.

      2
  38. ach ja, 1. Spieltag und 34. Spieltag – Heimspiele!!! Klasse :top:

    10
  39. Hier mal unsere Spiele in der Hinrunde:

    1. Spieltag Wolfsburg gegen Dortmund
    2. Spieltag Frankfurt gegen Wolfsburg
    3. Spieltag Wolfsburg gegen Hannover
    4. Spieltag Stuttgart gegen Wolfsburg
    5. Spieltag Wolfsburg gegen Bremen
    6. Spieltag Bayern gegen Wolfsburg
    7. Spieltag Wolfsburg gegen Mainz
    8. Spieltag Leverksuen gegen Wolfsburg
    9. Spieltag Wolfsburg gegen Hoffenheim
    10. Spieltag Schalke gegen Wolfsburg
    11. Spieltag Wolfsburg gegen Berlin
    12. Spieltag Wolfsburg gegen Freiburg
    13. Spieltag Augsburg gegen Wolfsburg
    14. Spieltag Wolfsburg gegen Gladbach
    15. Spieltag Hamburg gegen Wolfsburg
    16. Spieltag Wolfsburg gegen Leipzig
    17. Spieltag Köln gegen Wolfsburg

    3
  40. Der HSV hat sein Abstiegsfinale Zuhause gegen Gladbach :like:

    11
  41. Ich finde den Spielplan für 17/18 nicht schlecht!
    Zuerst müssen wir gegen Dortmund rand und danach kommen einige Spiele wo wir definitiv schöne Punkte mitnehmen können!

    Bayern und Dortmund nicht ganz zum Schluss zu haben ist auch ein Vorteil und außerdem spielen müssen wir sowieso gegen jede Mannschaft.

    2
  42. Ich hab irgendwie ein gemischtes Gefühl am 1. Spieltag. :grübel:

    Positiv: Wir können unsere Härtetests wirklich dafür nutzen,also unsere A-Mannschaft einspielen lassen (Fulham, Newcastle, Florenz)

    Negativ: Dortmund mit neuem Trainer

    1
    • oder positiv, dass BVB neuen Trainer hat, dass es sich erst noch einspielen muss..

      Gegen Ende der Saison vermeintlich leichtere Gegner ist zumindest nicht das Schlechteste!

      3
    • Positiv : Dortmund mit neuem Trainer.
      Ich sehe das als Vorteil weil der Druck auf ihn sehr hoch ist. Wenn Dortmund das erste Spiel verliert kommen gleich wieder Diskussionen auf das man Tuchel hätte behalten sollen.

      1
    • Eher ein Vorteil: Bosz muss sich an die Bundesliga gewöhnen. Der BVB wird wohl sehr offensiv auftreten. Und das gibt Räume in der deren Defensive…

      4
  43. DerMannderKann

    Denke auch das BVB ein gutes schlagbares Los fr den ersten Spieltag
    Die werden sich noch finden müssen. Neben neuen Trainer werden die dortmunder auch wichtige Spieler verloren haben ( Auba)

    0
    • Respekt vor so viel Optimismus! Wir kennen die neue Mannschaft des VfL noch nicht, wissen nichts über ihre spielerische Ausrichtung und Leistungsstärke, aber rechnen uns schon mal locker drei Punkte gegen den BvB aus. Darf man fragen, worauf (außer Hoffnung) dieser unerschütterliche Optimismus baut?

      9
    • Weil ein Sieg genau so wahrscheinlich ist wie eine Niederlage und ein Unentschieden?

      6
    • Was ich dich mal fragen wollte @Joan.
      Bist du eigentlich VfL Wolfsburg Fan?

      Ich kann mich dran erinnern, dass einige User dich dieses mal fragten.
      Es aber nie eine Antwort drauf gab.

      Wie schaut es aus?

      0
    • @ Jonny: Nach deiner mathematischen Logik unterstützt du – vielleicht unfreiwillig – meine Skepsis. Denn jedes dieser drei möglichen Ergebnisse ist immer nur halb so wahrscheinlich wie die beiden anderen. Für die Erwartung eines Sieges müsste also schon mehr als die mathematische Wahrscheinlichkeit sprechen.

      3
    • Ich weiß nicht, welchen Fan-Begriff du hast und ob ich diesem entspreche. Aber ich freue mich immer riesig über einen Sieg des VfL, vor allem nach einem guten Spiel. Und mein Tag ist nicht mehr gut, wenn der VfL verloren hat, vor allem nach schlechtem Spiel. Reicht dir das?

      11
    • Ja lieber Joan,

      mir reicht das vollkommen als Argument aus.
      Auch teile ich die Meinung mit der mathematischen Wahrscheinlichkeit.

      Mir ging es da eher darum, dass man in deinem Post deuten hätte können, dass du mit allem rechnest, nur nicht mit einem Sieg.

      0
    • Zur empirischen Wahrscheinlichkeit:

      Heimsieg: 50%
      Auswärtssieg/ unentschieden: jeweils 25%

      Sollte nicht unerwähnt bleiben ;)

      2
    • Wahrscheinlich war hier natürlich der falsche Begriff. Habe ich dann auch gemerkt. :yeah:

      1
    • @Tanqueray: Nur schade, dass nicht der empirische VfL spielt, sondern der reale. Und für den müsste man – besonders nach der letzten Saison – eine ganz eigene Wahrscheinlichkeitsformel ermitteln. ;)

      5
  44. Insgesamt können wir mit dem Spielplan ganz zufrieden sein. Ein Topspiel zum Auftakt und ein Heimspiel am 34. Spieltag. Am 33. Spieltag eine schöne Abschlussfahrt nach Leipzig!

    5
    • Bin auch hochzufrieden mit dem Auftakt und generell mit dem Spielplan. Die DFL hat es mit uns diesmal echt gut gemeint.

      3
    • Ich nicht.
      Kann nur zu 3Spielen in der Hinrunde.
      Mit viel Glück 5Spiele.

      Pech gehabt….
      Übernächste Saison wird es hoffentlich besser :vfl:

      0
  45. Tough Spiel zu beginnen. Es wird passieren. Ich bin sehr erfreut, dass wir zu Hause beginnen. Wenn Kuba ist, dass es für ihn etwas Besonderes sein wird, ein sehr wichtiges Spiel. Natürlich hoffe ich, um zu gewinnen. Vor allem aber hoffe, dass ich eine gute Saison in unserer Leistung. Wir können viel erreichen. Auch im deutschen Cup, der auch sehr, sehr wichtig. So weit so gut Arbeitet sich in der Vorbereitungszeit, die wirklich wichtig ist. Ich wünsche, dass wir brauchten Spieler so schnell wie möglich gekauft. Und wir wissen, dass es immer noch Positionen, in denen wir neue Spieler brauchen. Zumindest glaube ich so. Ich meine rechte Flügel, in der Mitte des Feldes (im Fall der Abreise Luiz Gustavo) und einen vierten Innenverteidiger. Wie bei Nicolai Muller halte ich ihn ein guter Fußballer sein, aber schon seine Jahre und hat oft eine Verletzung. So wie Daniel Didavi. Ehrlich gesagt schreibe ich, ich würde eher Admir Mehmedi haben. Olaf Rebbe aber ich vertraue und glaube, dass es eine gute Entscheidung treffen wird, das Beste für unser Team. :vfl:

    3
  46. Das erste Spiel zu Hause gegen Dortmund. Das ist wunderbar weil:

    Wenn wir verlieren – was ja, siehe den Hinweis von Joan theoretisch durchaus möglich ist – dann ist noch nichts Schlimmes passiert, gegen den BVB muss man damit rechnen. Und in Spiel 2 und 3 kann man „aufholen“.

    Wenn wir aber punkten oder gar gewinnen, dann ist eine Initialzündung möglich und kann in Frankfurt, mit einem Heimerfolg gegen H96 und in Stuttgart zu einem echt guten Start werden.

    Mir gefällt das.

    15
    • Alles Quatsch mit der Initialzündung, letzte Saison haben wir mit einem 3:0 Auswärtssieg begonnen, da war dann auch nichts mit Initialzündung.Es geht gegen Dortmund um drei Punkte und nichts anderes,wie in jedem Heimspiel.
      Wenn Initialzündung, dann höchstens für die Zuschauer die von Anfang an wieder mitgenommen werden könnten.Bei einem 1:5 wie im letzten Jahr ,wird kaum einer sagen gegen Dortmund kann das mal passieren.

      1
    • @Z4joe: „Alles Quatsch“ fand ich schon immer einen superguten Text für inhaltsreiche Diskussionen.

      5
    • @Z4joe: Es war ein 2:0 Auswärtssieg in Augsburg, ein relativ qualvoller, in der Tat keine Initialzündung. Könnte bei einem Heimsieg gegen Dortmund aber ein bisschen anders sein, meinst du nicht?

      4
    • Finde den Plan sehr gut, letztes Spiel zu Hause und das erste zu Hause gegen Dortmund wo man „nur Gewinnen kann“ danach machbare Aufgaben

      0
  47. Leipzig wurde auch nach einem Heimsieg gegen Dortmund am 2 Spieltag gepusht Ausgang bekannt

    0
  48. Rebbe ist erneut wegen Verhandlungen unterwegs.

    Nicolai Müller soll der Wunschkandidat für Rechts sein. Hamburg winkt zwar noch ab, aber das könnte sich durch die Verpflichtung von Hahn noch ändern.
    Die Ablöse für Hinds soll nach WAZ-Informationen weitaus geringer sein.
    An Jürgen Damm soll man nicht interessiert.

    http://www.sportbuzzer.de/artikel/neuer-rechtsaussen-rebbe-ist-auf-der-jagd/

    1
    • An Damm scheint man wohl nur nicht mehr interessiert zu sein weil Tigres eben zu hohe Ablöseforderungen hat. Interesse hatten wir auf jeden Fall das hat Damm ja selbst bestätigt.

      0
    • Und ich gehe davon aus das die WAZ absolut keine Ahnung hat wen Wolfsburg in Persona Rebbe holen möchte.

      9
    • Also ich weiß ja nicht, mit Müller hätte ich irgendwie nicht so ein gutes Gefühl. Erinnert mich in seinem Spiel immer an eine etwas agiliere Mischung aus Cali und Kuba. Natürlich können wir nicht erwarten, einem Iñaki Williams zu bekommen, aber ein jüngerer Spieler wäre mir schon lieber. Natürlich kann man sagen, für 4-5 Millionen ein solider Transfer, aber dass haben manche auch letzte Saison bei Kuba gedacht (auch wenn der noch günstiger war). Dennoch würde auf mich ein solcher Transfer schon eher verzweifelt wirken, als von langer Hand geplant. Deshalb kann ich mir eigentlich auch kein ernsthaftes Interesse vorstellen und bin da eher bei Jonny, dass die WAZ etwas im Dunkeln tappt.

      1
  49. Nikolai Müller wäre auch mein absoluter Wunschkandidat.Es ist schnell ,kann vorbereiten ist aber auch selbst torgefährlich. Zwei,drei gute Jahre hat er noch und kostet moderate 5 bis max 10 Mio. Er kennt die Liga und hat die richtige Mentalität. Außerdem bringt er die nötige Erfahrung mit .Ich glaube nämlich,dass es wichtig ist auch ein paar gestandene Bundesligaspieler im Kader zu haben und nicht nur Talente.
    Würde mir dazu noch wünschen,dass wenn Gustavo gehen sollte Guillavogui oder Bazoer den Part Spielen und für die etwas offensivere Position im DM dann Kampl geholt wird. (was zugegeben eher unrealistisch ist )
    Dann könnte die erste Elf so aussehen:
    Casteels- William, Brooks,Bruma,Gerhard – Guillavogui, Kampl- Müller, Malli (Didavi),Ntep – Gomez

    5
    • Ich finde es geil..

      8
    • Wenn das so sein sollte :top:

      0
    • Die Seite veröffentlicht eher keine Fakes…

      2
    • Ich finde den Grünton eher blass! Da hat wohl jemand den Photoshopregler nicht weit genug hochgedreht. Andererseits wird das Trikot am Montag ja eh vorgestellt. Da wurde es Zeit dass es mal durchsickert.

      1
    • So vom Bild her bin ich alles andere als begeistert. Hoffentlich wirkt es real besser.
      Bin aber auch kein Fan von dem X…

      5
    • Hmmm ich finde es komisch, dass nicht das „neue“ VW Logo darauf zu sehen ist…
      Könnte also doch vielleicht ein Fake sein, aber mal abwarten

      1
    • Sieht ja genauso aus wie die Entwürfe die hier einige gemacht haben. Mir gefällt es nach wie vor und es ist endlich was anderes und kein Einheitsbrei.

      5
    • Sieht eigentlich super aus. Nur ist das Grün für meinen Geschmack als Heimtrikot viel zu blass. Ich hätte auch das VW-Logo mehr in die Mitte vom X gesetzt.

      Aufjedenfall ist es was anderes und ein hingucker. Jetzt müssen dann nur noch die Wölfe drin gut spielen :top:

      0
    • Das blaue Nike Logo und die wahrscheinlich blauen Rückennummern gefallen mir nicht so wirklich.

      Ich finde diese zweifarbigen Nummern aber auch grausam.

      1
    • Das Trikot wäre richtig gut und was richtig besonderes. Ich bin aber sicher, das das nicht unser neues ist und zwar aus dem Grund, dass es als Grundfarbe weiß hat mir grünen Streifen. Und so ist schon unser Auswärtstrikot aufgebaut. Der Unterschied wäre m.E. zu klein…

      0
    • Hatte das VW Logo kleiner und etwas weniger dominant gut gefunden

      0
  50. Mir gefällt es auch sehr gut

    1
  51. Nach hsv Twitter werden die Termine der ersten Spiele in kW 28
    10-16. 17

    0
  52. Hamburg verpflichtet Andre Hahn.

    0
  53. OT:

    „Um sich von Schwesternklub RB Leipzig zu unterscheiden, muss Salzburg im Europacup das Logo ändern. Statt zwei Bullen prangt in Zukunft nur noch einer auf der Brust des österreichischen Meisters.“

    Das ist so lächerlich. Jeder weiß das RB ein großer Club ist und da wird ein minimal verändertes Logo auch nichts daran ändern.
    Aber ich frage mich trotzdem warum Salzburg ihr Logo ändern muss und nicht Leipzig? :grübel:

    4
    • Weil Leipzig ihr Logo geändert hat um überhaupt in der die Lizenz zu erhalten.

      0
    • Meinetwegen soll das Logo bei beiden 1:1 Das von Red Bull sein. Ist bei Bayer auch nicht anders. Über die eventuelle Einflussnahme muss man natürlich reden…. Aber auch das sehe ich nicht so problematisch

      0
  54. Da Hahn zum HSV gewechselt ist , ist der Weg für Müller ja jetzt frei :top:

    0
    • Na dann hoffentlich aber nicht zu uns :)

      10
    • Wiso nicht, er ist grundsätzlich ein starker Spieler vor allem kämpferisch und lauferisch, sollte aber nicht zu teuer sein

      0
  55. edit/admin: Gerücht verschoben.

    6
  56. 1:0 Goretzka
    2:0 Goretzka

    :D

    3
  57. Es macht wirklich Freude, der deutschen Nationalmannschaft beim Fußball zuzusehen.

    5
    • Super Ding von Draxler gerade. So einen bräuchten wir. UPS!

      0
    • Hab gehört der ist charakterlich echt bescheiden.

      11
    • Habe ich auch gehört, aber Fußball spielen kann er.

      1
    • Aber nur, wenn er seinen Willen bekommt und nicht gerade sein Jungfernhäutchen gerissen ist.

      12
    • Mal im Ernst, ich glaube der braucht einfach nur ein bisschen Qualität neben sich und dann funktioniert das schon.

      0
    • Stimmt natürlich, allerdings ist er eine Diva. Selbst wenn er gute Spieler neben sich hat und er weg will, dann spielt er kacke.

      1
  58. Gabriel Barbosa folgt dem VfB Stuttgart bei Instagram. Wird wohl dann auch zum VfB gehen. Starker Transfer!

    0
  59. Ja ist nur deprimierend wenn man dann liest, dass bei uns Spieler wie N. Müller im Gespräch sind :kotz:

    5
    • Ich lehne mich mal ein bisschen aus dem Fenster und sage das wir auch nicht ganz chancenlos wären, wenn wir es versucht hätten. Aber offenbar will man keine Leihe sondern eine feste Verpflichtung.

      Das Problem, welches ich mit Müller habe ist zum einen sei Alter und zum anderen seine Verletzungsanfälligkeit. Ansonsten ist er ein guter Fußballer. Man muss gucken was für Alternativen man hat.

      1
  60. Falsche Stelle

    0
  61. Lt. Norderstedt soll morgen die Terminierung der 1. Runde des DFB-Pokals bekanntgegeben werden.

    0
  62. Was war das nochmal fü rein gerücht mit Fabian?

    0
  63. Younes!! :top:

    0
  64. edit/admin: verschoben

    1