Dienstag , Oktober 27 2020
Home / News / Fahrschule: Vieirinha testet das Bendtner-Mobil

Fahrschule: Vieirinha testet das Bendtner-Mobil

Abschlusstraining
 

News vom Training: Malanda wieder fit!

Welche Botschaft überbringt der Trainer Junior Malanda hier?
Welche Botschaft überbringt der Trainer Junior Malanda hier?
Der Platz hinter der Volkswagenarena war beim heutigen Abschlusstraining um 14 Uhr gut gefüllt. Bis auf die verletzten Christian Träsch, Patrick Ochs und Felipe Lopes kann Dieter Hecking seit Wochen mal wieder aus dem Vollen schöpfen.

Junior Malanda, der drei Tage zuvor leicht humpelnd das Training frühzeitig beendet hatte, und den Folgetag nicht beim Training war, konnte heute die komplette Einheit in voller Intensität durchziehen.

Die Belastung und Trainingsintensität wurde wie immer beim Abschlusstraining zurückgefahren. Neben dem üblichen Aufwärmprogramm mit Fitness, Schweinchen in der Mitte und ein paar Basics stand im letzten Drittel ein kleines Trainingsspielchen im Mittelpunkt der heutigen Einheit. Bei diesem Spiel gab es pro Team 4 zusätzliche Anspielstationen auf der Torlinie und den Seitenlinien pro Team.

Hecking-GustavoNach dem Training blieben einige Spieler länger auf dem Platz und übten Torschüsse (z.B. Naldo, Olic, Bendtner, Gustavo, Arnold, Jung, Schäfer, …). Andere übten vor dem hinteren Tor für sich alleine. Vieirinha testete das „Bendtner-Mobil“ und drehte eine kleine Runde. Der Portugiese sprühte vor Elan und Einsatzfreude bei der kompletten Einheit.

Bas Dost war nach der Übung wie den Tag zuvor schnell verschwunden. Am Abend folgte die News: Bendtner bleibt in Wolfsburg. Dost ist in Freiburg mit dabei.

Nach der letzten Einheit nahm sich Dieter Hecking abwechselnd Junior Malanda und später Luiz Gustavo zur Seite und sprach einige Zeit mit ihnen. Im defensiven Mittelfeld hat der Wölfe-Coach die Qual der Wahl.

Härtefälle: Wer bleibt zu Hause?

Was denkt Ihr, wer zu Hause bleiben muss? Durch die vielen gesunden Spieler kommt es vermehrt zu Härtefällen. Geht man davon aus, dass Wie zuletzt ein 2. Stürmer (Dost), ein 2. LV (Schäfer) und ein 2. IV (Klose) neben dem 2. Torhüter (Grün) mitgenommen wird, so ist noch Platz für 3 weitere Spieler. Die Hauptkandidaten falls Vieirinha, Perisic und de Bruyne spielen sollten wären hierfür: Hunt, Arnold, Caligiuri und Guilovogui oder Malanda (je nachdem welcher Spieler neben Gustavo auflaufen wird).
Nimmt Hecking Caligiuri mit, weil es gegen seinen alten Klub Freiburg geht? Muss erneut Malanda zu Hause bleiben oder dieses Mal Guilavogui? Trifft es Hunt oder Arnold? Was denkt Ihr?


 

 
Zur Umfrage: Welche Erwartungen habt Ihr an das morgige Spiel?
Gustavo-Schäfer-Caligiuri

 

39 Kommentare

  1. Bendtner ist zu Hause geblieben. Dost ist dabei.

    0
  2. Bendtner ist nicht im Kader, daher kommt Bas Dost mit.

    Dass der Trainer mit Gustavo und Malanda gesprochen hat, deutet wohl darauf hin:
    – Luiz, bist du müde? = Gustavo bleibt zuhause bzw. wird nach einer Halbzeit ausgewechselt, Malanda kommt mit.
    – Luiz, achte auf Junior, ihr seid morgen dran.

    Wenn er mit beiden redet, scheint es doch darum zu gehen, Junior wieder in die Mannschaft zu integrieren.

    Da Rodriguez als einziger Spieler eine Position allein beansprucht, kann man auch über die Bankplätze diskutieren. Solange sich Rodriguez nicht im Spiel verletzt, wird ein Schäfer lediglich die Uhr runterspielen dürfen. Für das Spiel, in dem Rodriguez raus muss, kann er ohne Back-up ersetzt werden. Danach ist Schäfer ohnehin fix gesetzt.

    Meiner Meinung nach wird ein Spieler, der nur im Verletzungsfall reinkäme, unwahrscheinlicher eingewechselt als jemand, der aufgrund seiner strukturierenden oder offensiven Rolle eher eingesetzt wird. Rodriguez hat letzte Saison auch keine 34 Spiele gut gespielt, dennoch wurde er niemals rausgenommen. Für Schäfer tut’s mir leid, da er damit der einzige Spieler (neben dem Torwart) ist, der nur unter ungünstigen Umständen zu mehr Spielzeit gelangen wird.

    0
  3. Ich konnte mir eigentlich nur Calli vorstellen. Arnold ist bestimmt dabei. Malanda ein weiteres Mal zu Hause zu lassen fände ich motivationstechnisch gesehen schwierig. Andererseits waren dann mit Hunt, de bruyne, malanda , arnold, gustl , guilavogui. 6 zentrale Spieler für 3positionen und kein echter Aussen dabei.
    Noch eine Idee: Gustavo ist während der Länder spiele ganz schön herumgekommen und konnte eine Pause vertragen.
    Ich hoffe Dost spielt von Anfang an, da Olic auch noch einiges in den Knochen steckt.
    1. Mal: Hecking tut mir Leid
    2. Unsere Kadertiefe finde ich klasse und wenn Trasch zurückkommt. Haben wir jede Position gut besetzt, dazu der Nachwuchs: Stolze, Zawada, Seguin, Sprenger.

    0
    • Ich tippe möglicherweise auch auf Hunt, halte Caliguri aber ebenfalls für wahrscheinlicher. Gustavo spielt sicherlich von Beginn an, rechne aber
      auch hier wie Du damit, dass er unter „normalen“ Umständen nicht durch-
      spielen wird.

      Dost kann man durchaus mal ein Startelfeinsatz geben. Wenn es nicht laufen
      sollte, dann hat man einen frischen Olic (Anm.: hat nur 14 Minuten am Dienstag
      gespielt), der den Gegner von Bank kommend „aufmischen“ kann.

      BTW: ich freue mich auf den Zeitpunkt, an dem Träsch wieder fit ist!!

      0
  4. Könnte darauf hindeuten, dass Gustavo und Malanda spielen. Kann aber auch ganz anders sein: Gustavo, bist du fit nach dem Länderspiel? Malanda, wie hast du deine Oberschenkel-Probleme überstanden?

    Ich möchte aber nochmal etwas zu Vieirinha schreiben, der zuletzt auch nicht in der Startelf war. Auch hier wäre ich ganz klar dafür, ihn zu nominieren. Seine Flanken waren nach den Einwechslungen extrem gefährlich, was für die Forderung „verbesserte Effizienz“ spricht, die Allofs ja an ihn gestellt hat. Technisch, läuferisch und defensiv muss man denke ich nicht viel diskutieren, da bringt Vieirinha alles mit.

    Als Dreierreihe sehe ich Vieirinha, de Bruyne und Perisic. Und Arnold quasi als erste Einwechseloption.

    Wer muss zu Hause bleiben? Ich denke/hoffe Caligiuri. Arnold ist zu wertvolll als das man ihn streichen könnte, ebenso wie Malanda natürlich. hehe :pistole:

    Hunt wird denke auch dabei sein, weil er zuletzt bei seinen Einsätzen durchaus überzeugt hat. Ein Startelfeinsatz dürfte aber unrealistisch sein.

    Das Dost im Kader ist, war mir zwar nicht klar, aber ich hab schon erwartet das ihn Hecking diese Hinrunde nochmal eine Chance gibt. Ich denke es bietet sich vllt an, Bendtner zu schonen (hab keine genauen Infos) und dafür dann Dost zu bringen, der so endlich mal ein kleines Erfolgserlebnis für sich verbuchen kann. Ich vermute aber, dass Olic beginnen wird.

    0
  5. Malanda ist nicht im Kader. Ernsthaft?

    0
    • Woher hast Du diese Information?

      0
    • Wurde bei ligainsider geschrieben. Meine Aussage ist aus dem Affekt heraus verfasst, da die Möglichkeit dessen mir ganz und gar nicht gefällt. Ich gehe nicht davon aus, dass zum jetzigen Zeitpunkt genaueres bekannt sein wird.

      Kann den vorherigen Beitrag leider nicht editieren, um etwaige aufkommende Irritation aufzuklären.

      0
    • Malanda hatte vorhin ein Foto mit seinem Bruder auf Facebook gepostet. Da die Mannschaft nach meinem Kenntnisstand im Anschluss des Abschlusstrainings gemeinsam nach Freiburg reiste, würde dies auf eine Nicht-Nominierung hinweisen.

      0
    • Mit Malanda hätten wir auch eindeutig zu viele Stürmer im Kader… Zumindest wenn man der Website des FC Freiburg glauben kann:

      „Allein in der Offensive, sagt der SC-Trainer, verfüge der VfL Wolfsburg „über so viele Möglichkeiten, dass sie drei oder vier Zusammensetzungen bilden können, die jede für sich qualitativ immer hochwertig ist.“ Dafür stehen die Stürmer Ivica Olic, Nicklas Bendtner, Bas Dost oder Junior Malanda…“

      Da hat der Offensivdrang unseres 6ers wohl bleibenden Eindruck hinterlassen – oder die zwei vergebenen Chancen in bester Stürmerposition.

      Aber mal Spaß beiseite, fände ich persönlich sehr schade, wenn er wieder nicht im Kader stünde, auch wenn Guilavogui gut gespielt hat. Vor allem nach den Reisestrapazen Gustavos könnte man noch einen defensiven Mittelfeldspieler auf der Bank gebrauchen. Allerdings ist es natürlich auch möglich, De Bruyne oder Arnold (bzw Knoche, je nach Spielstand) auf die 6 zu ziehen. Wäre also nicht ganz unnachvollziehbar, aber wie gesagt schade – Malanda ist für mich ein absoluter Sympathieträger (und dazu auch noch gut und talentiert).

      PS: Hier der Link zum Artikel, aus dem das Zitat stammt, falls jemanden die Vorberichterstattung von Freiburger Seite interessiert: http://www.scfreiburg.com/node/10552

      0
    • Hehe :) Ziemlich geil was aus meiner Sicht dahinter steckt. Malanda taucht so oft vor dem gegnerischen Tor auf, dass er von anderen Vereinen schon als Stürmer wahrgenommen wird :top:

      0
    • Ich finde es halt mutig ohne anderen 6er nach Freiburg zu fahren, kann aber noch daher rühren, dass Malanda verletzt war und nicht bei 100 Produzent war.

      Wieso sollte man einen anderen Maßstab ansetzen. Sollte Malanda aallerdings auch nicht beim nächsten Spiel dabei sein…

      0
    • Ich denke mal, dass Hecking defensive Freiburger erwartet und daher mit Arnold oder Hunt als Ersatz für das DM einplant, aber mir persönlich wäre es auch lieber, wenn Malanda dabei wäre.

      Ich denke, dass Olic beginnen wird und Dost nicht bzw. nur wenige Minuten spielen wird.

      0
    • Sollte es stimmen und aus Leistungsgründen sein, dann ist es einfach nur unverständlich für mich.

      Wenn er defensive Freiburger erwartet, ist es nicht logisch den offensivstärkster Sechser zu streichen. Mit solchen Entscheidungen liefert Hecking seinen Kritikern umso mehr Munition – und das völlig zu Recht. Sorry, aber das muss man einfach mal so direkt ansprechen dürfen.

      0
    • Besonders in der englischen Woche brauchst du durchweg 100 prozentig fitte Spieler. Wir haben ja zum Glück die Wahl. Malanda musste Donnerstag noch mit dem Training aussetzen. Für mich wäre das unter diesen Umständen absolut nachvollziehbar.

      0
  6. Wenn Malanda gesund ist und zu hause bleiben sollte dann verstehe ich den Hecking absolut nicht.

    0
  7. Was denkt ihr eigentlich, wer morgen unsere IV bilden wird?
    Naldo dürfte gesetzt sein, aber wer wird neben ihm spielen?
    Knoche oder Klose?

    0
    • Ich glaube der Knoche. Der hatte doch viel Lob für seinen Auftritt bei der Nationalmannschaft bekommen. Außerdem hat er in der Team Hierarchie immer noch die Nase vorn.

      0
    • Ich rechne auch mit Knoche. Und am Donnerstag dann mit Klose in der Startelf.
      Falls da noch nicht, dann spätestens gegen Mainz. Aber tippen würde ich auf DO.

      0
  8. Sollte Malanda wirklich nicht Kader stehen, kann ich mir demnächst auch wieder Länderspiele angucken, da werden ähnliche, nicht nachvollziehbare Personalentscheidungen getroffen.

    Aber ich glaube da nicht dran….

    0
  9. Laut Harmeling (twitter) hat Bendtner um eine nicht-nominierung gebeten.

    0
  10. Interview mit Sascha Riether in der waz:
    http://www.waz-online.de/Wolfsburg/WAZ-Sport/VfL-Wolfsburg/Sascha-Riether-Mein-Herz-haengt-noch-am-VfL

    Laut waz ist Malanda tatsächlich nicht im Kader, schade…

    0
    • Danke für den Link, schön so etwas von einem ehemaligen Spieler zu lesen! :)

      0
    • Riether war für mich einer der sympathischsten Spieler der letzten Jahre unserer Wölfe. Ich fand es damals sehr schade, dass er ging. Und wünsche ihm – natürlich nicht heute – das Allerbeste.

      0
  11. Die Nicht-Nominierung Malandas finde ich vollständig nachvollziehbar. Hat zwar gegen Leverkusen gut gespielt aber in den anderen Einsätzen war er ziemlich fahrig. Dazu verletzt bis in die Mitte der Woche. Seine Chance kommt sicherlich spätestens in einer Woche.

    0
  12. Hat hier eigentlich Jemand den kompletten Kader, der nun endgültig mit nach Freiburg gereist ist ???

    Habe irgendwo gelesen, dass auch Caligiuri nicht dabei sein soll ?
    Stimmt das ???

    0
    • Benaglio, Grün, Rodriguez, Schäfer, Knoche, Naldo, Klose, Jung, Guilavogui, Gustavo, Arnold, Perisic, de Bruyne, Olic, Dost, Hunt, Caligiuri, Vieirinha

      0
  13. Da hätte ich lieber Arnold oder Hunt rausgelassen, die beiden haben aus meiner Sicht beide die gleiche Idealposition (OM). Somit fehlt dann aber eine Option für die 6 falls Gustavo platt ist oder wieder gelb-rot gefährdet. :grübel:

    0
    • Für mich hat Arnold seine besten Spiele auf der 8 gemacht. Also wäre er in so einem Fall wohl derjenige, der zurückgezogen werden könnte. Auch Aaron Hunt finde ich von seiner Anlage her auf der 8 gut aufgehoben. Er selbst spricht davon nicht so gerne auf den Außen zu spielen. Er ist der Mann mit Auge, der kluge Pässe spielen kann. Wenn man also neben einem reinen Zerstörer auf der 6 einen Mann mit Übersicht haben will, der gut die Bälle verteilen kann, dann wäre das doch genau richtig für Arnold oder Hunt. Jedenfalls nach meinem Empfinden.

      0
  14. Das ist alles richtig was du schreibst, auf der 8 sind beide einsetzbar und auch auf der 10..Deswegen teilen sie sich ja im Endeffekt eine Rolle. Wenn man aber eben diesen Typ Zerstörer braucht haben wir diesen nicht mehr auf der Bank, das wäre mit seiner physischen Präsenz eben eher Junior Malanda.

    0
  15. Gerade auf Sky zeigen sie die Scoutingabteilung von Bayer 04, echt beeindruckend. Ob unsere auch so hoch professionell agiert? Ist echt krass.

    0
    • Habe es zwar nicht gesehen, aber kann mir nicht vorstellen, dass es da so extrem große Unterschiede geben wird.

      0
  16. Polter mit zwei Toren für Union Berlin.

    0
  17. Benaglio – Jung, Naldo, Knoche, RiRo – Gustavo, Guilavogui – Perisic, de Bruyne, Caligiuri – Olic

    Quelle: bundesliga.de

    Immerhin hat er Knoche vor Klose, das hatte ich auch ehrlich gesagt nicht anders erwartet. De Bruyne in der Mitte finde ich ausgesprochen wohltuend, das ist einfach seine beste Position. Vor diesem Hintergrund kann ich sogar mit einem Caligiuri links leben, vllt ist er heute ja wirklich besonders motitviert.

    0
  18. Gibt’s schon Info’s bzzgl. pünktlicher Anpfiff?

    0
  19. Wie viel von unseren Fans sind denn da ? Mehr als 50 würden mich schon überraschen.

    0