Samstag , Oktober 24 2020
Home / Spieler / Ehemalige / Mario Mandzukic / Freitags-Training: Mandzukic muss abbrechen

Freitags-Training: Mandzukic muss abbrechen

Heute am Freitag gab es um 16 Uhr die einzige Trainingseinheit des Tages.

Auch am heutigen Tag fehlte Ricardo Rodriguez. Auf der Pressekonferenz sagte Felix Magath, dass ihm alle Spieler bis auf Polak und Vieirinha zur Verfügung stehen würden. Dennoch fehlt Rodriguez seit drei Einheiten.
 

    Anwesende:

  • 27 Spieler
  • darunter 3 Torhüter
  • Für Rodriguez wie am Vortag mit dabei: Maximilian Arnold
  • Auch Schulze war wieder mit dabei

Magath feilt an der Taktik:
Bei der heutigen Trainingseinheit gab es die etwas komplizierte und sehr umfangreiche Angriffsübung praktisch einer kompletten Elf.
Ich hatte diese Übung neulich schon einmal als „Spoiler“ gesetzt, weil sie sehr viel über die Taktik aussagen könnte.
Wo sonst nur der letzte Abschluss vor dem Tor eingeübt wird, geht es bei dieser Übung um einen kompletten Spielaufbau, Seitenverlagerung, und Angriff. Involviert sind dabei fast alle Spieler einer ersten Elf bis auf die Innenverteidiger der angreifenden Mannschaft. Die Innenverteidiger werden bei dieser Übung als Abwehrspieler des Gegners benötigt.

Slobodan MedojevicWährend dieser Übung bekam Medojevic aus nächster Nähe von Hasebe den Ball mit voller Wucht ins Gesicht geschossen. Er war danach leicht angeschlagen. Seine Nase blutete und er musste kurz verarztet werden. Einmal kurz schütteln und nach 5 Minuten ging es weiter.
 
 
 

Mario MandzukicNicht so gut sah es bei Mario Mandzukic aus. Er hatte Probleme mit seinem linken Bein. Zuerst stand er kurze Zeit hinter dem Tor und ließ einen Durchgang ausfallen. Dann kam der Sani herbei und Magath sagte, er solle aufhören und sich untersuchen lassen.
Er wurde kurzzeitig auf dem Platz behandelt und ging dann ein wenig geknickt zurück ins Stadion.
Großartig humpeln musste er nicht. Allerdings sah er nicht glücklich beim Verlassen des Platzes aus.
 
 

7 Kommentare

  1. Hoffentlich ist es nichts gravierendes bei Mandzukic.
    Eine Frage an den Admin, wann wird das Video geuploadet indem Dejagah eine gute Figur im Training machte?

    0
    • Ich kann leider nicht jedes Training als Video hochladen. Ich will noch ein kurzes Video von Hasani hochladen, dann die Zweikämpfe aus dieser Woche (oder meintest du die?).
      Wahrscheinlich schaffe ich es erst morgen im Laufe des Tages.

      0
  2. Oha, das mit Mandzukic kommt zu einem ungünstigen Zeitpunkt. Hatte er nicht die Tage zuvor auch einen leichten Schlag abbekommen? Ich meine das hier gelesen zu haben. Nach deinen Schilderungen scheint es aber nicht so schlimm zu sein. Wollen wir mal die Daumen drücken.
    Das mit Rodriguez finde ich komisch. Auf der HP und in den Zeitungen stand nichts. Jedenfalls nicht online. Dennoch sagt Magath, dass alle fit seien. Wo steckt dann Rodriguez?

    0
  3. Kommst du eigentlich in die PKs rein?

    Ein Ausfall von Mandzukic wäre schon schade, andererseits ist er mMn seit Dezember in einem Tief. Bin gespannt, ob und wenn ja wie er auf Schalke spielt.

    0
  4. Dennoch hat man in dem Spiel, in dem er auf der Bank saß gesehen, wie wichtig er ist. Er geht unheimlich weite Wege und holt sich oft Bälle in der eigenen Hälfte. Mit ihm kam Sicherheit zurück in unser Spiel und die Bälle konnten besser im Sturm gehalten werden. Polter kann man da leider noch nicht vertrauen, und Sio braucht aus meiner Sicht einen Partner.
    Es wäre schon ein größerer Verlust, wenn er nicht spielen könnte.
    Wollen wir einfach das beste hoffen.

    0
  5. vielleicht war rodriguez auch nur drinnen im kraftraum….wer weiß…spätestens sonntag sind wir schlauer…

    0