Freitag , September 18 2020
Home / News / Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten

Weihnachten
 
Meine lieben Fußballfreunde und Wolfsblogleser. Ich wünsche allen ein fröhliches Weihnachtsfest und schöne Tage – auch ohne Schnee :)

Ich wollte an Weihnachten eigentlich ein Transfer-Special machen, wo wir über alle Gerüchte hätten sprechen können, aber dann sagte Allofs kurz vor Weihnachten:
Wir machen im Winter gar nichts mehr – keine weiteren Zugänge*, keine Abgänge.

Ok,… Wie findet Ihr das?

*Neben dem einzigen Neuzugang von Xizhe Zhang, sollen die drei Vertragsverlängerungen von Träsch, Vieirinha und auch Rodriguez auf einem guten Weg sein.

Am spannendsten ist hier wohl die Frage nach den genauen Modalitäten beim Rodriguez-Deal.

  • Wie hoch wird die Ablöse sein?
  • Ab wann wird er wechseln dürfen?
  • Darf er nur wechseln, wenn wir die CL nicht erreichen?

 
 

53 Kommentare

  1. Ich glaube an :
    25 Millionen bei nicht erreichen der CL ab 2016

    Finde es schade das nichts gemacht wird. Auf dem rechten Flügel und im Sturm sehe ich weiterhin Bedarf, in Sachen Qualität.

    0
  2. Ich wünsche auch allen Usern frohe Weihnachten :) Mal ein paar Tage ohne Fußball tut auch mal gut. Obwohl bei uns zu Hause viele Geschenke mit dem VfL zu tun hatten :)

    0
  3. Im Winter gibt der Markt auch nicht viel her und wenn dann meist zu überhöhten Preisen. Auch die Qualität im Sturm sollte erstmal für Bundesliga und Europa League ausreichen. Ich hoffe einfach das Dost sich nicht verletzt da er der eiskalteste Stürmer ist den wir haben.

    0
  4. verlängert hat er schon. Bis 2019, Gehalt bei ca.6 Mio und einer Ausstiegsklausel zwischen 25-30 Millionen.

    http://www.bild.de/sport/fussball/ricardo-rodriguez/verlaengert-bei-wolfsburg-39104394.bild.html

    Gehaltsinfos und Klauselinfos gabs gestern via Twitter von… Ich glaube Hiete

    0
  5. Nicht alles was Allofs angeblich gesagt habe, muss auch wahr sein. Also wenn es eine superdupergelegenheit reinschneien würde, dann gäb es sicher eine Erklärung, warum doch was gemacht haben….

    0
  6. Auch ich wünsche allen Usern und besonders Dir, Normen, ein fröhliches Weihnachtsfest mit der Familie !!!

    Und wie Steffi.sun es schon sehr gut beschreibt, tut uns allen die fussballfreie Zeit sicherlich mal ganz gut! Durchatmen, im Kreise der Liebsten verweilen, lecker Essen, etwas Party machen (Sylvester) und dann frisch wieder ran !!!

    Ran an das große Ziel:
    – Platz 2 sichern!
    – EuropaLeague gewinnen *zwinker
    – Endlich mal wieder ins Finale um den DFB-Pokal *smile

    Jaja, wir haben da noch großes vor im Jahr 2015 !!!
    Auch wenn 2014 das erfolgreichste Kalenderjahr des VfL ever war, heisst es noch nicht, das dies das Ende der Fahnenstange ist…

    Forza VfL !!!
    In diesem Sinne, euch allen einen guten Rutsch!!!
    Kommt gut rüber und bleibt mir alle gesund !!!

    Grüße aus der Anstalt,
    Euer Ingoal45

    :vfl3: :de: :vfl3:

    0
  7. Viel schreibt die Bild ja nicht zur Rodriguez Verlängerung. Ob er schon im Sommer gehen darf? Ich wette nicht. Allofs wird darauf schauen, dass er für den Fall, dass wir in die CL kommen, abgesichert ist. Er hat ja mal gesagt, dass man im schlimmsten Fall den Vertrag sogar auslaufen lassen würde, nur um ihn auch in der Saison 15/16 zu halten.

    0
  8. Wer weiß schon wie die ak aussieht, ggf greift sie auch nur beim nicht erreichenden CL usw usw.

    Wichtigwwäre, dass er mmindestens bis 2016 bleibt.

    0
    • Naja 2015 hätten wir ihn auch ohne neuen Vertrag (vor allem kräftige Gehaltserhöhung) verkaufen können. Das würde ja keinen Sinn machen…

      Oder??

      0
    • Macht es sehr wohl.
      Für Rodríguez: Er weiß, dass man ihn nicht vor 2016 abgeben wird und so streicht er auf jeden Fall mehr Gehalt ein(egal, was passiert-Verletzung, Formtief etc, was evtl andere Vereine abschrecken könnte) und das über einen längeren Zeitraum. Die Ablöse wäre dann noch relativ gering, sodass Vereine, die ihn sich leisten können nicht abgeschreckt werden.

      Für den VfL:
      Man kann ihn evtl länger halten bzw. nimmt noch Geld aufgrund der Ablösesumme ein, d.h. dass man trotz höherem Gehalt ein paar Millionen über haben wird.
      Ansonsten würde man leer ausgehen.

      0
    • Ja bei einer Restlaufzeit bis 2019 ist die Ablöse 2015 aber mit einer VV wesentlich höher…

      So hat man Planungssicherheit bis 2016 bzw. man heimst, bei einem vorherigen Abgang wesentlich mehr ein, als bei einem Jahr Restlaufzeit.

      Für mich ist es, auch wenn es sich komisch anhört, eine Win Win Situation.

      0
    • Meiner Meinung nach auch.
      Wenn man beide Seiten objektiv betrachtet, könnte der Vertrag nicht viel besser sein.
      Ich denke, dass beide Seiten gut damit leben können.

      0
    • Lag zwar nicht ganz richtig mit dem, die Klausel greift nur beim nicht erreichen der CL, doch irgendwie war klar, dass eine Klausel rein geschrieben wird, die was mit dem Erreichen der CL zu tun hat.

      So ist beim Erreichen der CL ein Mehrbetrag von 5 Mio € fällig….

      0
  9. Mal etwas anderes: Der Kicker sucht doch zwei „Fan-Reporter“ für das Trainingslager in Südafrika. Wir sollten eine Petition rausgeben das Normen und Lenny Nero mitfliegen. Dann haben wir im Blog beste Informationen über jede Minute des Trainingslagers und den Quatsch für den Kicker können sie nebenbei machen…

    Völlig uneigennützig der Vorschlag ich weiß… :vfl:

    0
  10. Hat gustavo jeden Sommer eine Ausstiegsklausel?
    Er ist so wichtig für die Mannschaft

    0
  11. Für mich kommt nur Normen und Lenny in frage ihre bisherige Informationen für uns Fans waren zu jeder zeit und stunde einfach klasse. Danke und ich drücke die Daumen das es klappt.

    0
  12. Hallo,

    Hier mein zweiter Versuch, irgendwie hat es beim ersten schreiben nicht geklappt.
    Beim aufräumen sind mir ein paar Sachen in die Hände gefallen.
    Original Trikots von Spielern mit Unterschriften und ein paar Trainingsklamotten von einigen Spielern.Unter anderem das letzte Trikot von Mario M.
    Hatte mal gehört das es nen Sammler in WOB gibt.Kann mir da jemand helfen oder hat vielleicht jemand Interesse?

    0
  13. Vielen Dank im Voraus.
    Meine E-Mailadresse zu meinem Nick passt.

    0
  14. @Jonny:bin hier nicht so fit im Forum, schreib mal bitte HuiBuh an betr meiner E-Mailadresse

    0
  15. Der umstrittenste Punkt des neuen Rodriguez-Vertrags. Ja, er bekommt die geforderte Ausstiegsklausel. Aber dabei gibt es zwei Besonderheiten. Zum einen greift der Passus erst im Sommer 2016. Heißt also: Wenn der VfL den Linksfuß nicht gehen lassen will, bleibt er sicher noch eineinhalb Jahre. Und: Die Ausstiegsklausel ist in ihrer Höhe gestaffelt und berechnet sich nach dem VfL-Erfolg. Verpassen die Wolfsburger den Einzug in den Europapokal, kann Rodriguez für 25 Millionen Euro gehen, ansonsten müsste ein Verein 30 Millionen bezahlen.

    http://www.waz-online.de/VfL/Aktuell/Rodriguez-bekommt-jetzt-ein-Preisschild

    0
    • Ist doch halbwegs in Ordnung, da der VfL ja CL spielen will und sicherlich dafür auch was am Kader tun wird, ist das Preisschild wohl eher bei 30 Millionen zu sehen.

      Sicherlich können uns hier noch Rückschläge treffen, doch die Entwicklung zeigt eher nach oben als nach unten.

      0
  16. Durch den Rückblick bekommt man nochmal Platz 2 ins Gedächtnis gerufen, so nach den Feiertagen :vfl:

    0
  17. http://www.bild.de/sport/fussball/de-bruyne-kevin/berater-verraet-bayern-interesse-39116000.bild.html

    Mir fehlt eine SEHR klare De Bruyne Bekundung zum VFL!. Das mit dem: ,,er fühlt sich sehr wohl in Wob“ blabla treibt doch nur den Preis hoch. Immer dieses gezocke…. Der Spieler muss mal selber aktiv werden. Er sagte auch nur mal in einem Interview: ,, Fußball ist ein schnelles geschäft, alles ist möglich“. Finde ich nicht I.O. :keks:

    0
    • Mir fehlt primär ein seriöser Umgang mit Verträgen.

      Kevin hat einen Vertrag bis 2019 ohne Ausstiegsklausel. Ende 2014 haben er und sein Berater dann tatsächlich die Güte (vermutlich der Geist von Weihnachten), einen Wechsel im Winter (!!!) als „unwahrscheinlich“ zu deklarieren.

      DANKE, ihr Beiden!!! :knie:

      0
    • Diese Gerüchte kommen jedes Jahr und dienen hauptsächlich dazu, das Winterloch zu stopfen. Wenn man einen Spieler wie KdB in den Reihen hat, muss man sich daran gewöhnen.

      Der Transfer würde schon alleine am Veto eines gewissen Herrn Winterkorn scheitern, der ja bekanntlich bei beiden Vereinen ein gehöriges Mitspracherecht hat. VW möchte Marketing in China & nächstes Jahr in Europa machen, da verkauft man nicht einfach mal seine besten Spieler. Auch KdB hat oft genug gesagt, dass er einfach nur spielen möchte. Das kann ihm weder Bayern, PSG oder ManCity anbieten. Da hätte er auch bei Chelsea bleiben können.

      Ich lehne mich mal aus dem Fenster und sage, dass KdB 2020 sicherlich nicht mehr für den VfL spielt. Vor 2017 wird er aber auch nicht wechseln. Also einfach mal die Füsse stillhalten und ein Weihnachtslied singen ;)

      0
    • So ist nun mal das Business.
      Wir haben auch Allofs und Hecking ins Team geholt trotz gültiger Verträge.

      Wenn er glaubt, mit uns viel zu erreichen, bleibt er hier. Wenn er glaubt, woanders mehr erreichen zu können, geht er. Ganz einfach.

      0
  18. Mal im ernst. Da müsste KDB schon ein Mega Theater veranstalten damit sie ihn gehen lassen. Es wurden gerade die Saisonziele mit der CL erhöht. Das werden sie doch nicht gefährden indem sie ihn gehen lassen. Auch für ihn. Die Erfahrung wie es in einem größeren Verein ist hat er gemacht. Die wollten ihn unbedingt und gespielt hat er trotzdem nicht. Er gehört zu der Kategorie Spieler die unbedingt spielen wollen. Bei uns kann er das. In größeren Vereinen mit mehr Konkurenz währe das gefährdet. Auch das Argument mit uns wird er nie CL Sieger zieht für mich nicht. Wie viele Spieler die auch für den DFB hätten spielen können entscheiden sich für Nationalmanschaften aus kleineren Ländern weil sie hier gesetzt sind. Da werden sie auch nie Weltmeister.. Der Manager hat doch mitbekommen was Men als LV bei uns verdienen kann. Die Gerüchte hat doch auch der Berater in die Öffentlichkeit gebracht. Ein bisserl Säbelrasseln und ein- zwei Milliönchen mehr Gehalt für seinen Klienten.
    Und mal ehrlich, verdient hätte er es oder?

    0
  19. Wie Sky Sport News HD wissen will, soll Shaqiri ab dem Winter für Juventus Turin spielen.
    http://www.tz.de/sport/fc-bayern/xherdan-shaqiri-leihe-fc-bayern-muenchen-juventus-turin-4582235.html

    Schon im Sommer gab es Gerüchte um Shaqiri und Juve.

    0
  20. Neuer Vertrag für Allofs!
    Seit seiner Amtsübernahme im Herbst 2012 geht‘s beim VfL sportlich steil bergauf. Und so soll‘s auch weitergehen. Jetzt wird der Vertrag von Klaus Allofs verlängert! Die WAZ erfuhr: Der Manager des Wolfsburger Fußball-Bundesligisten wird in den nächsten Wochen einen neuen Kontrakt unterschreiben.

    http://www.waz-online.de/VfL/Aktuell/Neuer-Vertrag-fuer-Allofs

    Er ist das beste was unserem Verein passieren konnte :vfl:

    0
  21. Habe das Gefühl, dass die finanzielle Zurückhaltung am Transfermarkt etwas mit der Überprüfung der FIFA zu tun hat.
    Ist nur so eine Vermutung…
    Shaquiri wäre ansonsten sicherlich ein Kandidat gewesen

    0
    • Ich weiß aus sicherer Quelle dass das FFP uns aktuell nicht annähernd tangiert.

      Es herrscht hier einfach eine neue Transferphilosophie seit Allofs.

      0
  22. Und meine Vermutung liegt daran, dass es nichts mit der UEFA zu tun hat, im schlimmsten Fall würde man vor das Gericht gehen und würde ohne Probleme gewonnen, FFP verstößt gegen EU Recht.

    0
    • Coprolalia under Control

      Richtig, ffp beeinträchtigt uns derzeit nicht, der werbewert der Investitionen von vw ist nicht der einzige Grund für die Investitionen, Infrastrukturverbesserungen kann vw zum Beispiel niemand verbieten, und auch das ist der VfL für Wolfsburg bzw vw

      0
    • Gegen welches Recht genau? Und heißt das, dass durch eine Klage ein mögliches Anrittsverbot für die internationalen Wettbewerbe aufgehoben werden würde?
      Wenn es so wäre, hätte schon längst eine der gesperrten Mannschaften geklagt und das FFP wäre wieder zurückgezogen worden. Das ist aber nicht passiert.

      Ansonsten nehme ich die Aussagen der Verantwortlichen wie sie getätigt wurden. Man hat im Sommer den Kader für die Saison zusammengestellt und es gibt keinen Grund jetzt nachzurüsten. Weder hat man Langzeitverletzte im Kader, noch werden Spieler den Verein verlassen. Auch, wenn einige einen Kloseverkauf herbeireden.

      0
    • http://www.spiegel.de/sport/fussball/financial-fair-play-bosman-anwalt-geht-gegen-uefa-vor-a-898637.html

      Es hat am Ende auch was mit der freien Marktwirtschaft zu tun etc pp.

      An und für sich ist FFP ja nicht schlecht, doch teilweise unsinnig…

      Ein möglicher Antrittssverbot müsste sicherlich aufgehoben werden, ist die Zeit vergangen, muss die UEFA sicherlich Geld nachzahlen…

      Ich bin mit relativ sicher, dass die vw Anwälte nicht geschlafen haben und auch nicht unsere Aufsichtsräte

      0
    • Der alte Spiegelartikel erklärt ziemlich präziese, warum FFP gegen EU – Recht verstoßen könnte: faktisch wird da einem Fimenbesitzer verboten, sein Geld in seine Fima zu stecken, um Wachstum nach seinen eigenen Vorstellungen zu ermöglichen.
      Dem Bundesligakonstrukt 50+1 würde es genauso an den Kragen gehen: hier werden faktisch die Eigentumsverhältnisse einer GmbH zwangsreguliert.
      Solche Rechtskonstruktionen sind nur in Diktaturen juristisch haltbar.

      0
    • Ganz doofe Frage:
      Hat die UEFA als eigenständiger Verband nicht eh die Möglichkeit die Vereine aus“ihren“ Wettbewerben auszuschließen?

      Schließlich ist die UEFA doch auch der Veranstalter der CL und EL, oder nicht?

      0
    • @Andreas: ich bin juristischer Laie. Aber mein Rechtsempfinden sagt mir: auch wenn es „deins“ ist, darfst du nicht tun was du willst, sondern musst dich auf dem Boden des Rechtes bewegen. Du darfst also als Arbeitgeber deiner Firma z.Bsp. nicht diskriminieren oder gegen Wettbewerbsrecht verstoßen.
      Bei der UEFA kann man sicher auch davon ausgehen, dass ein Wettbewerbsrecht, Kartellrecht o.ä. greift. Also ein Ausschluss von Z.Bsp. PSG würde sicher von jedem Europäischen Gericht sanktioniert.

      0
    • Gegen welches Recht verstößt es nun genau? Die Uefa wird das sicher alles vorher geprüft haben.

      Ansonsten könnte man noch weitere Dinge einklagen: Kündigungsrecht für alle Spieler (natürlich mit dreimonatiger Frist), Abschaffung der Transferfenster usw.

      0
  23. Heute ab 16 Uhr Tonnenfeuer an der Arena!

    0
  24. Sehe ich das richtig, dass diese Kicker-Suche nach einem Fan-Reporter schon beendet ist? Finde da keinen Link, kein Abgabe-Datum… nichts.

    0
  25. Mal etwas anderes.. Unsere Damen liegen weit abgeschlagen im Voting um DIE Nordmannschaft… Dringend alle Voten:

    http://www.ndr.de/sport/mehr_sport/Wahl-Nordmannschaft-des-Jahres,nordteam100.html?returnStatus=OK

    Und für den Nordsportler Nadine Keßler oder Robin Knoche:

    http://www.ndr.de/sport/mehr_sport/Wahl-Nordsportler-des-Jahres,sportlerwahl162.html

    Bitte mithelfen nicht das der Lasogga noch mit Mutti auf die Bühne muss…. :kotz:

    0
    • Habe schon mehrfach gevotet… :)

      Aber den Satz mit Lasogga verstehe ich nicht…
      Der Hamburger SV steht doch gar nicht zur Wahl… :oops:

      0