Dienstag , Oktober 20 2020
Home / Spieler / Kader / Ivica Olic / Gerücht: Ivica Olic doch zum VfL Wolfsburg?

Gerücht: Ivica Olic doch zum VfL Wolfsburg?

Ivica Olic
copyright: Rob TM
Dieses Gerücht ist nicht ganz neu. Schon Mitte Dezember wurde schon einmal über Olic laut in der Presse nachgedacht.
Der Grund war seinerzeit, dass im Hinblick auf die kommende Europameisterschaft der Spieler nach Möglichkeit einen Stammplatz braucht, um sich Spielpraxis zu verschaffen.
(Wolfs-blog berichtete)

Kurze Zeit war dieses Gerücht gestorben, weil in München ein Wechsel ausgeschlossen wurde.

Nun kocht die Geschichte mit Olic erneut hoch.
Die Sportbild berichtet in ihrer heutigen Ausgabe, dass der VfL Wolfsburg nach wie vor großes Interesse an Olic habe, und ein Wechsel bevorstünde.
Der Spieler habe ein zweites Angebot von Juventus Turin vorliegen, tendiere allerdings zum VfL Wolfsburg.
Als möglicher Grund des Scheiterns sieht das Blatt ein neues modifiziertes Angebot der Bayern, was allerdings nicht sehr wahrscheinlich sei.
Die Bayern würden sich hingegen auf Dimitar Berbatov als Ersatz konzentrieren.

Die Spielpraxis für die EM könnte den Ausschlag geben. Zwar wurde vor Weihnachten darüber berichtet, dass ein Einsatz von Olic auch mit nur wenig Spieleinsatz nicht gefährdet sei, aber dennoch könnte Olic allein aus Eigeninteresse diese Spielpraxis anstreben. Frei nach dem Motto: „Dabei sein ist nur halb so schön, wenn man schlecht spielt, und während des Turniers nur auf der Ersatzbank sitzt.“

Gute Leistungen müssen her, eine Top Vorbereitung und Spielpraxis. All dies könnte ihm ein Felix Magath garantieren wie kein zweiter Trainer in Deutschland.

Fazit:
Ein Wechsel ist denkbar. Es bleibt abzuwarten welche neuen Informationen es diesbezüglich gibt, und wie die Reaktion aus München sein wird. Sei es vom FC Bayern oder von Olic selbst.
Der morgige Tag wird neue Erkenntnisse bringen.
 
 

6 Kommentare

  1. Coprolalia under Control

    Hm, halte davon nicht viel

    0
  2. Ich irgendwie auch nicht. Zumal ich gerade im Bayern Forum las, dass es sich wohl eher um einen Sommerwechsel handeln könnte. Das würde aus meiner Sicher gar keinen Sinn machen. Jetzt könnte man zumindest noch 6 Monate die volle Motivation für die EM mitnehmen, die so manchem Spieler noch mal Beine macht.
    Aber im Sommer?
    Da ist Olic dann wieder ein halbes Jahr älter und fast schon 34. In dem Alter braucht man keinen Stürmer mehr kaufen.
    Als Anschub für die Rückrunde und im Hinblick auf die Euroleague Plätze könnte ich es mir vorstellen. Insgesamt hat Olic nur noch eine kurzfristige Perspektive.

    0
  3. Olic ist einer meiner Lieblingsspieler bei Bayern. Wäre super wenn er kommt. Ich hoffe es und drücke die Daumen!
    Aber ob Bayern ihn abgeben will? Ich denke eher nicht.

    0
  4. Hier noch mal Magath im Interview nach dem Test-Kick gegen Al-Jazeera.

    http://www.youtube.com/watch?v=uWkqBjDbW9o

    Koo übrigens mit leichter Gehirnerschütterung nicht dabei. Und Polter liegt ebenfalls flach.

    0
  5. Laut Printausgabe der WAZ gab es gestern bei Pilar und Rodriguez Durchbrüche:

    Rodriguez habe gar schon die Wohnungssuche in Wolfsburg vorangetrieben. Es sei möglich, dass er schon heute nach Dubai nachreise und dort die Verträge unterzeichne. Zürich sei wohl von seiner Mega-Forderung (10 Mio. Franken) abgerückt…

    Bei Pilar sei es nun zu einer Einigung zwischen Hradlec und Pilsen gekommen. Nun müssten nur noch die Transferunterlagen mit dem VfL unterzeichnet werden. Das solle spätestens morgen passieren. Es sei noch nicht geklärt, ob er dann noch nach Dubai nachreisen oder vorerst allein in Wolfsburg trainieren solle…

    Auch das Olic-Gerücht greift die WAZ auf, schreibt jedoch ebenfalls von Planungen für den Sommer. Immerhin habe man nun alle Wintertransfers fast abgeschlossen…

    0
  6. Pranjic zum VfL?

    Noch ein Gerücht für den Sommer: Bayerns Pranjic soll Angebote von Turin und Wolfsburg vorliegen haben. Nach eigener Aussage verlässt er die Bayern im Sommer „zu 100 Prozent“.

    http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_505096.html

    0