Samstag , September 26 2020
Home / Transfermarkt / Gerüchte / ++ Gerüchte: Embolo zu Schalke? Der Rodriguez-Countdown

++ Gerüchte: Embolo zu Schalke? Der Rodriguez-Countdown

Puraro-Rodriguez-Gustavo
 
Er wolle unbedingt in die Bundesliga, so hatte sich Breel Embolo vom FC Basel seit längerer Zeit gegenüber Medien geäußert. Der VfL Wolfsburg war lange Zeit an dem 19-Jährigen interessiert, bis das Interesse abkühlte. Doch es gab weitere Interessenten aus der Bundesliga: Gladbach war im Rennen und auch RB Leipzig. Doch letzte Woche stiegen auch diese beiden Vereine aus dem Rennen aus.

Wie es aussieht macht nun Schalke 04 das Rennen. Das meldet heute die Bild. Schalke wollte eigentlich keine Spieler im zweistelligen Millionenbereich kaufen. Doch ein spekulierter Sané-Verkauf würde dies möglich machen, erst recht, wenn Embolo, wie berichtet, durch eine Ratenzahlung finanziert werden soll.


 

Der Wechsel-Countdown bei Rodriguez und Gustavo

Ricardo Rodriguez möchte den VfL Wolfsburg verlassen, das hatten sowohl sein Vater als auch der Spieler selbst öffentlich verkündet. Trotz laufenden Vertrags macht dies eine Ausstiegsklausel möglich.

Allerdings: Die Ausstiegsklausel soll nicht bis zum Ende der Transferperiode laufen, sondern weit vorher enden. Spekuliert wird hier der 30. Juni. Damit hat Ricardo Rodriguez noch genau 8 Tage Zeit, um einen neuen Verein zu finden, der die spekulierte Summe von 25 Millionen Euro zu zahlen bereit ist. Offenbar ist dieser Verein noch nicht gefunden.

Nur noch 8 Tage, dann hat der VfL Wolfsburg wieder das Heft des Handelns in den Händen und muss entscheiden: einen unzufriedenen Spieler abgeben oder halten? Auch über die Ablösesumme kann der VfL nach Ablauf der Frist frei verhandeln.

Fantasie: Die Vereine pokern, warten die EM ab. Die Schweiz wird immer stärker, rückt ins Finale vor. Herausragender Spieler im Halbfinale und Finale: Ricardo Rodriguez. Real Madrid schlägt zu – für dann frei ausgehandelte 50 Millionen Euro :)


 

Bleibt Luiz Gustavo?

Gustavo-Guilavogui
 
Auch die Ausstiegsklausel für Luiz Gustavo endet sehr wahrscheinlich Ende Juni. Auch der Brasilianer scheint noch keinen neuen Verein gefunden zu haben. Zuletzt hatte sich Klaus Allofs sogar leicht optimistisch gezeigt, was einen Verbleib von Gustavo in Wolfsburg angeht. Gustavo wäre – anders als z.B. Rodriguez – noch nicht auf ihn zugekommen, um einen Abschied anzukündigen.

Möglich also, dass Luiz Gustavo es sich noch einmal überlegt und am Ende doch in Wolfsburg bleibt.


 

Bleibt Robin Knoche beim VfL Wolfsburg?

KNoche
 
Die Waz hatte gestern berichtet, dass Robin Knoche womöglich doch in Wolfsburg bleiben könnte. Allofs wollte auf Nachfrage nichts von einem Abschied wissen. Man wolle gerne mit Knoche weiter machen. Dieser überlegt aktuell offenbar, ob er sich dem neuen Konkurrenzkampf stellen will, oder sich einen neuen Verein sucht. Einen neuen Manager hat er jedenfalls schon mal.

Solange noch kein neuer Innenverteidiger gefunden ist, wird hier weiter spekuliert werden können. Bei Jeffrey Bruma, bei dem der VfL sehr weit sein soll, hatte Allofs um Geduld gebeten.


 

72 Kommentare

  1. Also ich glaube nicht, dass Schalke nur 20 Mio€ zahlen muss. Es wird sicherlich noch Prämien .geben und anteile bei einem Weiterverkauf.
    Auch wenn Embolo jetzt zu Schalke wechselt, bleibt trotzdem die Frage, warum der VfL, Gladbach und Leipzig ausgestiegen sind :grübel:

    Warum hat Allofs um Geduld beim Bruma-Transfer gebeten? Will Brma immer noch abwarten welche anderen Optionen sich auftun?

    0
  2. Ich verstehe es einfach nicht…3 Raten a 7 Mio soll Schalke laut Bild zahlen. Und unser 27 Mio Angebot wurde von Basel ablehnt.

    Wie lange suchen wir nun schon einen Stürmer? Unsere Transferpolitik/Scoutingabteilung ist bei unseren finanziellen Möglichkeiten doch einfach nur ein Witz.

    Trotzdem schön zu sehen, dass solche Talente in die Bundesliga wechseln, auch wenn er mich bei der EM bisher nicht überzeugt hat. Viel Spaß auf Schalke :(

    9
    • Ich finde auch , dass uns dieser Preisverfall wundern sollte…

      Kann es denn sein, dass alle Interessenten abgesprungen sind oder plötzlich nur noch viel weniger bieten als vor 6 Monaten? Und wenn ja, warum?

      Ich habe das Gefühl, dass es in den entsprechenden Kreisen inzwischen die Meinung gibt, dass Embolo eben „nur“ 10-15 Mio wert sein könnte.

      Vielleicht das Knie? Vielleicht die Rückrunde? Der Charakter? …

      Da hat Basel sich scheinbar verzockt…

      10
    • Wenn man sieht, dass Dortmund Emre Mor (18) fuer 9,5 Millionen Euro verpflichtet hat, der zumindest mir voellig unbekannt war, so sagt mir das, dass Embolos „Wert“ wohl tatsaechlich eher so im Bereich 15-20 Mio liegen duerfte (@Drusus) und dass die Scouting-Abteilung des VfL scheinbar nach ganz anderen Kriterien sucht.

      0
    • …und der Verfall trotz EM-Teilnahme und angeblichem Interesse aus dem reichen England.

      Embolo ist jung, variabel, physisch schon recht weit. Aber ich finde keinesfalls, dass die anderen Kandidaten, die mit dem VfL in Verbindung gebracht werden, weniger interessant sind: Janssen, Gomez, Niang, Gabbiadini…

      1
  3. Wozu braucht man Scouting Abteilung wen man Torschützenkönige aus andere liegen holt oder holen möchte ich versteh das nicht. seit Abgang von Mandzukic ist es uns nicht gelungen ein stürme zu holen das ist einfach Crazy. Embolo gut oder nicht wen das mit Schalke stimmt dan hut ab die Fackeln nicht lange u brauchen keine 3 Jahre um Ersatz zu finden sowie wir.

    3
    • Im Fall Embolo wird dieser sich garantiert des Öfteren auch mit RR ausgetauscht haben.
      Es war nicht einfach und wird keinesfalls leichter bei der Stürmersuche.

      1
    • Im Fall von Embolo gab es seit Januar keine Indizien mehr dass der VfL noch interesse hätte, außer dem Foren-User aus Basel und den Insider-Infos von Jonny.

      Möglicherweise ist er einfach in der Liste gerutscht oder man hat ihn einfach nicht mehr so positiv gesehen wie noch die letzten 2 Jahre. Vielleicht haben auch seine Knie-Probleme damit zu tun.
      Egal wie, wenn Embolo jetzt nicht kommt, geht weder die Welt unter noch wird Schalke durch die Decke gehen. So ein Überspieler ist er nicht.

      5
    • Wir werden sehen, wie es mit Embolo in der Buli wird, aber egal wie es wird, ich kann dieses Transfergeschehen incl. Scouting beim VfL nicht mehr verstehen. Hätte man bei Lukaku Mut bewiesen, wäre die Situation heute eine völlig andere.
      Diese Zauderei in allen Punkten mag ich nicht. Klare Analyse, entschlossenes Handeln – aber keine Krämerei. Nun ja, Allofs macht wahrscheinlich alles richtig, und ich sehe das alles falsch. Aber wie das in der letzten Saison werden könnte, habe ich schon im August so erwartet und mir hier im Blog viel Ärger eingehandelt.
      Inzwischen sehe ich das so, dass Allofs nach der für mich nun fast sicher scheinenden Gewinnabführung an VW keine vollen Geldsäcke im Keller hat und es für große Transfers nicht mehr reicht. Und da will man um die CL spielen? Da sind jetzt neben Bayern und Dortmund wohl auch Leverkusen, Gladbach und Schalke besser aufgestellt und erfolgreicher bei der Arbeit.

      Ich habe mich über das „professionelle Scouting und die Transfervorbereitungen“ bei Embolo und in anderen Fällen mehr als gewundert und lasse mich nicht einlullen. Von daher erwarte ich auch zukünftig nicht mehr viel, außer bestenfalls einem dauerhaften Mittelfeldplatz des VfL. Das Gerede von einem erneuten Angreifen auf die CL-Plätze geht mir jetzt schon wieder auf die Nerven. Und wenn ich sehe, wie viele Baustellen in der Mannschaft sind, kann ich mir schon wieder die Erklärungsversuche im Wölfe-TV vorstellen, wenn es so weitergeht wie im letzten Jahr. Aber wenn es nicht besser wird, hat Eure Führungsriege wohl dann endgültig fertig.

      11
    • es stimmt schon, Gladbach, Leverkusen, Dortmund uns Schalke haben uns eigentlich überholt und es wird für uns schwer das Ziel CL wirklich mit Nachdruck zu erreichen.
      Nur wenn man halt mal schaut wie Gladbach und Leverkusen das Ziel CL in Angriff nehmen; eigentlich kann man wohl bald auch Leipzig dazu zählen, merkt man schnell, dass sie nicht so mit dem Dampfhammer das Ziel erreichen wollen, sprich nicht mit so Namen wie Draxler, Schürrle etc. die man mit teuer Geld einkauft, sondern viel fantasievoller, mit Konzept und mit guten Spielern die in das Konzept und zum Spielsystem und Gehaltsgefüge passen.
      Da müssten wir auch hinkommen. Spieler wie Draxler/Schürrle erwarten einfach von ihrem Standing her schon die dauerhafte CL-Qualifikation, so weit sind wir aber noch nicht, dass wir dies bieten können, das ist vielleicht neben den Bayern nur Dortmund.

      Weg von der Denke „wir müssen zwingend die hottesten Stars des europäischen oder deutschen Fußballs kaufen“ um erfolgreich zu sein (die dann eh wieder weg wollen), sondern eben mit Spielern die mit dem VfL wachsen wollen und können, die dann unter umständen dann auch bleiben und sich mit Stadt und Umfeld identifizieren. Ich würde nicht so weit gehen, dass wir auf Dauer im Mittelfeld der Liga bleiben und die genannten Vereine unerreichbar sind, jedoch sollte die Herangehensweise und Denke anders werden, auch bei Teilen von uns Fans. Wir brauchen Spieler die das Potential haben CL-Spieler zu sein und das gemeinsam mit dem Verein auch wirklich erreichen wollen und nicht in ein Nest setzen und erwarten das die CL-Qualität schon da ist und wir schon in die CL kommen werden. Dann lieber die die sagen, es hat nicht geklappt, Mund abputzen und wir greifen erneut an.

      Manchmal kommen ja sofort negative Sprüche, wenn Spieler im Gespräch sind die nicht der höchsten Kategorie entsprechen. Wenn jetzt ein gestandener Spieler wie Didavi oder Brekalo bei uns den nächsten Entwicklungsschritt machen geht das in die Richtung die ich meine. Voraussetzung hierbei ist aber, dass man auf Seiten der Verantwortlichen was bei der Verpflichtung der Spieler gedacht hat und sie in die gewünschte Philosophie passen und sich darin auch wohl fühlen. Ich habe da manchmal meine Zweifel, aber Hoffnung.

      Wenn jetzt Janssen kommen sollte, und er das Puzzlestück ist was fehlt, ist alles gut, auch wenn manche sich nicht vorstellen können dass er unser Top-Mann der nächsten Jahre im Sturm sein könnte. Dann ist das der nächste Spieler den man mit den Erfolgen (die dann hoffentlich kommen) mit dem VfL in Verbindung bringt und für die das der erste große Erfolg in einer starken Liga ist. So wie man Misimovic, Dzeko, Grafite mit der Meisterschaft und KdB, Perisic und mit Abstrichen Dost mit dem Pokalsieg 2015 in Verbindung bringt.

      13
  4. Perisic ging ja ganz schön ab

    0
  5. Dieses immer wiederkehrende Geschwätz von unserer ach so schlechten Scouting-Abteilung ist an Unsinnigkeit kaum zu überbieten: für Spieler wie Embolo, Morata, Lukaku, Draxler, Schürrle, Gerhard etc. braucht man keine Scoutingabteilung sondern eine gute Vereinsführung, eine gute Mannschaft, einen guten Trainer und ein gutes Portemonnaie. Und selbst wenn alle diese Punkte erfüllt wären gibt es dann ja noch den freien Willen der in Frage stehenden Spieler.
    Für Osimhen, Brekalo, Henrique, Malanda oder von mir aus auch Guilavogui: da kann eine gute Scouting-Abteilung hilfreich sein.
    Und zum Thema Embolo: wer sagt denn, dass wir es nicht waren (genauer Klaus Allofs), der Abstand von diesem Transfer genommen hat, aus welchem Grunde auch immer?

    44
    • Danke. Ich wollte dazu schon was schreiben. Fast alle Punkte hast Du übernommen. Merci

      0
    • Ehrlich gesagt, würde ich mich sehr freuen, wenn Allofs dazu später einmal Stellung bezieht. Was mir unverständlich ist, ist dass man gefühlt drei Transferperioden am Spieler baggert, diese Ablöse schon geboten hat und nun ausgerechnet Schalke 04 das Rennen macht? Schalke hat nur ein Argument für sich: internationales Geschäft. Alles andere ist höchst fragwürdig. Ob der Trainer zündet, ob die Fans ruhig bleiben, ob er sich integriert und ob er sich einfühlen wird. Ein wenig sauer bin ich schon, dass die so mir nichts, dir nichts hingehen und ihn sich schnappen. Wenn es eine bewusste Entscheidung vom VfL gegen Embolo war, ist alles gut. Aber wenn wir immer noch Interesse hätten, dann verstehe ich nicht, wie wir dieses Duell haben verlieren könnnen…

      10
    • @Gracchus
      Eine mögliche Erklärung könnte sein das sich in den letzten Monaten abgezeichnet hat das man die Mannschaft doch mehr umbaut als z.B noch im Winter gedacht.

      Ein Embolo könnte nun nicht mehr (zumindest nicht zu diesen Preis) in das neue Konzept passen das man vor hat in der nächsten Saison zu spielen.

      Als Beispiel (wenn auch auf einem ganz anderen Level) sei hier die Nationalmannschaft genannt. Jogi nimmt auch nicht jeden guten deutschen Bundesliga Spieler mit – aus dem einfachen Grund da dieser (seiner Meinung nach) nicht so gut in sein Spielkonzept passt.

      2
  6. Die einzige wahre Lösung für den Sturm kann nur lauten:
    Will Grigg ! ;)

    24
  7. Nordsachsen-Wolf

    Wie – hat Embolo jetzt schon bei S04 unterschrieben? Quelle?

    0
  8. Der Hsv hat uns Lasogga angeboten als Tausch gegen Kruse. Haben abgelehnt. Jetzt will der HSV vll Dost. Laut Sportbild

    0
    • DerMannderKann

      das klint irgendwie nach Sommerloch. Glaube das es so einen Tauschgedanken seitens HSV und/oder nicht gegeben hat.
      Glaube da versucht jmd. Seiten zu füllen, da vom HSV sehr wenig Meldungen bzgl. Transfers im Umlauf sind und auch beim VFL recht ruhig ist…

      1
  9. kruse hat hsv abgesagt.
    vfl wollte lasogga nicht als tausch…vor jahren wollten wir ihn:-)
    hsv interessiert an dost…

    meldung sport bild

    1
  10. PSV-Manager Marcel Brands erklärte, dass die Entscheidung über einen Wechsel bei Bruma liegt und man sich eine schnelle Entscheidung vor Trainingsbeginn wünscht. Es seien zwar mehrere Vereine interessiert, aber am konkretesten wurde mit dem VfL verhandelt und der VfL weiß, was man für Bruma haben will.

    http://www.vi.nl/nieuws/psv-hoopt-op-snel-antwoord-bruma.htm :link:

    0
    • Wenn alles zwischen den Vereinen geklärt ist, frage ich mich warum Bruma seine Entscheidung so hinauszögert. Wartet er vielleicht auf einen größeren Verein?

      Hoffen wir mal das da bald was kommt.
      Aber Allofs sagte ja das wir uns gedulden müssen.

      0
    • Kann es vielleicht auch sein, dass ein Spieler, der nicht bei der EM spielt und der ähnlich wie viele andere Nationalspieler in Testspielen aktiv war, auch erstmal Urlaub hat?
      Sicherlich, wir wünschen uns alle zum Trainingsauftakt einen fertigen Kader, aber man sollte vielleicht nicht gleich in Panik verfallen, wenn noch nichts feststeht…bis zum Trainingsstart sind ja auch noch gut 2 Wochen.

      1
  11. http://www.sports.ru/football/1041310094.html :link:

    Laut dieser Quelle hat Wolfsburg ein offizielles Angebot an Juventus für den 24-jährigen Angreifer Simone Zaza abgegeben. Hier spricht man von 25 Mio. €. plus 3 Mio. Bonus.

    0
    • wird ja immer mehr xD

      0
    • Glaube nicht das wir so viel zahlen.

      1
    • Wieso denn plötzlich Zaza und scheinbar nicht mehr Gabbiadini ???
      Raffe ich nicht… :(

      1
    • Weil vielleicht der Name Gabbiandini nur im Wolfsblog ein Thema war, und man hat sich schon lange von ihm verabschiedet als das erste 25 Mio Angebot abgelehnt wurde

      2
    • @ Ingoal
      Weil
      O – Juventus nicht will
      O – Gabbiadini nicht will
      O – der VfL nicht will
      O – zuwenig Geld geboten wurde
      O – zuviel Geld gefordert wurde
      O – alles nur Entengrütze von di Marzio war
      O – andere Gründe
      (Zutreffendes oder Vermutetes bitte ankreuzen)

      6
    • War Gabbiadini nicht Neapel?

      Ansonsten tippe ich auf Entengrütze

      2
    • Ja Neapel

      0
    • Danke für eure Antworten…

      Aber glaubt ihr das es bei Zaza nun konkreter ist, als ein Mediengerücht ???

      Wir wollen oder sind doch fast täglich an einem neuen/anderen Stürmer interessiert !!!

      Gestern oder vorgestern lass ich auch etwas von einem Stürmer namens Antonio Sanabria von Sporting de Gijon, für den wir angeblich ein konkretes Angebot abgegeben hätten…

      Nuja, wir werden es ja spätestens Ende August sehen :P

      2
    • Was könnte an diesem Satz sachlich falsch sein, Ingoal?
      „Wir wollen oder sind doch fast täglich an einem neuen/anderen Stürmer interessiert !!!“
      Aber wahrscheinlich weißt du über die Zuverlässigkeit der Quellen mehr als ich, dass du deren Spekulatius als Tasachenberichte aus der Führungsetage in den Allerwiesen einordnest.

      4
    • Dieser Zaza, der gerade bei Italien spielt, soll das der sein aus dem Gerücht von heute? Kenne den Spieler leider nicht.

      0
    • Ja.

      0
  12. Allofs arbeitet doch schon wieder an seiner neuen Pressemeldung: „Es wird nichts mehr passieren. Ich habe fertig“

    6
    • Wie kommst Du denn auf so einen Mumpitz?

      15
    • Bashing als Lebensinhalt?
      Zuwenig Talent als Diplom-Polemiker?
      Das ist, lieber Lapis, die unergründliche Seele der Internet-Poeten…

      37
    • @Spaßsucher: unergründliche Seele der Internetpoeten……you made my day….Danke.

      2
  13. Lt. Wolfsburger Nachrichten (Bezahlartikel) soll das unsere Rangliste bei der Stürmersuche sein:

    Platz 1 – Vincent Janssen
    Platz 2 – Simone Zaza
    Platz 3 – Antonio Sanabria

    http://www.wolfsburger-nachrichten.de/sport/vfl_wolfsburg/sanabria-ist-thema-aber-nur-alternative-id2341295.html :link:

    0
  14. TV-Experte Bruggink rät Bruma und Janssen zum VfL.

    „Jeffrey ist fußballerisch stark, schnell, kopfballstark. Und noch dazu ein richtig cleverer Junge. Der Schritt in die Bundesliga wäre genau richtig, er würde den VfL stärker machen. Beim HSV war er damals noch zu jung. Jetzt hat er mehr Erfahrung, das braucht man auf seiner Position.“

    „…Er (Janssen) hat Qualität. Für mich ist er der komplettere Stürmer als Dost.“

    http://www.bild.de/sport/fussball/vfl-wolfsburg/bruma-und-janssen-reif-fuer-die-bundesliga-46440560.bild.html :link:

    2
    • Ne nicht die Bild, sondern Vorzeigeprofi Kruse wie er leibt und lebt. Hoffentlich ist das Kapitel bald Geschichte.

      4
    • Ist sie nicht selber Schuld, wenn sie ihm solche Sachen schickt?

      Irgendwie wirkt das ganze doch wieder sehr nach:
      „Da versuche ich mal das beste für mich rauszuschlagen“.

      Ist das eigentlich dieselbe, die das Video von Kruse verschickt hat?

      Sorry, aber dir Frau scheint mir einfach dumm zu sein, wenn sie das ernst meint.
      Tippe aber, wie gesagt, eher darauf, dass sie damit Kasse machen will.(zumindest mein Eindruck)

      http://www.sat1.de/tv/fruehstuecksfernsehen/video/1-sex-affaere-um-nationalspieler-clip

      Die gute wirkt auf mich auch sehr künstlich.

      4
    • Sehr künstlich?

      Dagegen ist Tri Top ein Naturprodukt ;) .

      6
    • „Ist sie nicht selber Schuld, wenn sie ihm solche Sachen schickt?“

      Dann wäre ja Vorzeigeprofi Kruse ebenfalls selbst schuld, wenn er ein Pimmel Video durch die Gegend schickt?!

      0
  15. Die Gerüchteküche um AS und Dortmund kocht fleißig weiter.
    Sehe derzeit nur leider keinen in unserem Team der diesen Abgang kompensieren könnte.
    Möchte nicht schwarz malen, aber sollte zur Zeit alles dran gesetzt werden mit Spielern Geld zu machen, so wäre das mit riesigen Gefahren verbunden.
    schafft man es Talente nach WOB zu lotzen die auch noch einschlagen, so ist alles gut. Passiert das nicht und man hat vorher Spieler wie JD und AS verkauft, wird es mehr als schwer in Zukunft Stars nach WOB zu holen.

    3
    • Ich kann mich täuschen, aber wurde André Schürrle hier nicht seit 1,5 Jahren als absoluter Fehlkauf abgestempelt? Der Blindeste unter den Blinden? Und wenn er jetzt ginge, dann hätte Allofs wieder alles falsch gemacht..?
      Kurios!

      17
    • Da hast Du wohl recht. Viele haben das getan.
      Sehe ihn nicht als Fehleinkauf. Er braucht Zeit zur Eingewöhnung, alla KdB.
      Mit AS könnte der VFL noch viel erreichen.

      5
  16. Angenommen, Bruma, Janssen kommen hier her und Gustavo bliebe, dann sähe unsere A-Elf ja gar nicht so dumm aus:

    ……….Casteels

    Jung….Bruma…..Dante….Gerhardt

    ………Gustavo….Arnold

    Schürrle…..Didavi…..Draxler

    …………Janssen

    Beim RV hätte man noch Vierinha (wie auch im RM), im Angriff könnte man Brekalo und Osimhen und auch Henrique heranführen, nur bei Dante bin ich nicht so euphorisch…

    4
    • Bevor Gerhardt und Jung gleichzeitig Außenverteidiger sind, spielt Vieirinha eher auf beiden Seiten…

      1
  17. lt. Kicker online sucht Subotic einen neuen Verein… :grübel:

    2
    • Fände ich auch ganz interessant.
      Mal sehen ob er sich auf ein Jahr nicht international einlassen will :guru:

      0
    • Das wäre der Mann neben Bruma, dazu Dante und Knoche, notfalls Ascues. Das sollte man machen, es sollten doch zwei IV kommen.

      0
    • Oh ja, bitte Subotic und Lasogga! Dann kann ich mich nächste Saison ganz auf Eishockey konzentrieren.

      17
  18. Wir können nicht handeln, weil wir kein Geld haben und erst warten müssen, bis uns Herr Rodriguez und Herr Gustavo oder Kruse verlassen.
    Die bisher durch Spielerverkäufe erzielten Einnahmen sind ja bekanntlich bereits verplant in Spielergehälter und in die Bonuszahlungen der VW-Vorstände. Das kommt ja auch hin mit 60 Millionen ca.
    Denn man muss bedenken, dass deren Grundgehalt derart niedrig ist, da lässt es sich schlecht leben ohne Bonus, das kann man aber auch nachvollziehen.

    Da muss der Klausi nun erst mal wieder Kohle verdienen…Am besten wir setzen erneut nicht auf unsere Jugend und verkaufen Horn erst mal im Winter…mal sehen vllt. könnten wir noch Conde nach Duisburg ausleihen oder noch besser, nach Leverkusen mit Kaufoption…dann schwenk ich wieder meine Julian Brandt-Fahne

    0
  19. Gibt es schon was neues zu Hecking? :ball:

    1
  20. Was soll es denn zu Hecking geben ??

    4
  21. Schlecht wäre es nicht wenn er zur Erkenntnis kommt

    1
  22. Gibts eigentlich was Neues zu Alex Telles. Hat jemand vielleicht Infos, ob wir an Ihm dran sind oder es heisse Luft war, was in den türkischen Zeitungen stand.Wäre m.E. ein guter Transfer für den VfL. Er würde die LV-Position endlich wieder beleben.

    0
  23. Allofs Stürmerliste arbeitet sich von selbst ab. Es ist wie bei den kleinen Negerlein – da waren’s nur noch……. Sanabria geht wohl auf die Insel.

    Wenn die große Verzweiflung wiederkommt, wird Kruse verziehen und er wird zum großen Hoffnungsträger.

    0
    • Sanabri oder wie der Knabe heißt war doch die Nummer 3 auf der Stürmerliste. Bleiben nach Adam Riese noch 2 Stürmer.

      1
  24. Ist doch egal wer kommt oder nicht kommt eines steht doch fest wie es KA und DH doch sagen der CL platz muss unser sein

    0
  25. Naja Modeste würde ich mit Kusshand nehmen, wenn man da mal anklopfen würde…

    Kennt die Liga, spielerisch stark, physisch stark, Kopfballungeheuer und und und…

    2