Home / Konkurrenz / Mainz 05 / Glasner mit goldenem Händchen: Bialek bringt VfL auf Siegesstraße
Bartosz Bialek vom VfL Wolfsburg. (Photo by Alex Grimm/Getty Images)

Glasner mit goldenem Händchen: Bialek bringt VfL auf Siegesstraße

Gerade einmal fünf Minuten war Wolfsburgs Stürmer Bartosz Bialek im Spiel, als er das 1:0 für seine Wölfe gegen Mainz schoss – ein sehenswerter Treffer.

Der VfL Wolfsburg gewinnt das letzten Spiel der Hinrunde gegen Mainz 05 mit 2:0 und bleibt damit weiter oben dran im Kampf um die CL-Plätze. Dabei war es lange ein zähes Spiel, was in der ersten Halbzeit ohne jegliche Torchance auf beiden Seiten auskommen musste.

Die Stadionuhr zeigte schon die 60. Minute, als VfL-Trainer Oliver Glasner seinen Joker, Bartosz Bialek, ins Spiel warf. Bialek war für den schwachen Josip Brekalo gekommen und konnte schon fünf Minuten (65.) nach seiner Einwechslung das Vertrauen seines Trainers zurückzahlen. Nach einem Traumpass von Maximilian Arnold direkt in den Lauf von Bialek zeigte dieser Stürmerqualitäten. Ball An- und Mitnahmen praktisch in einem Bewegungsablauf, schaute Bialek kurz und zog dann ab, vorbei an den herausstürzenden Torhüter der Mainzer. Eine sensationelle Vorbereitung, ein toller Treffer. Mit diesem brachte Joker Bialek den VfL Wolfsburg auf die Siegesstraße.

Weghorst erhöht auf 2:0

In der 75. Minute erhöhte Wout Weghorst mit einem tollen Lupfer nach einem katastrophalen Fehler vom Mainzer Abwehrspieler Hack auf 2:0 – die Messe war gelesen. Schwache Mainzer hatten zu keinem Zeitpunkt der Partie die Chance auf einen Sieg. Die Wölfe hingegen fingen sich nach einer sehr schwachen ersten Halbzeit und konnten sich in Durchgang zwei von Minute zu Minute steigern. Die Treffer der Wölfe waren folgerichtig.

Durch den Sieg schiebt sich der VfL wieder ganz nah heran die CL-Plätze.

Sportdirektor Marcel Schäfer über Bialek

“Wir wissen, dass Bartosz eine unglaubliche Stärke im Abschluss hat. Es hat mich auch sehr gefreut, dass er zum einen heute eingewechselt wurde und zum anderen, dass er heute das mit entscheidende Tor geschossen hat.”

Die Kommentare der VfL-Fans zum Spiel findet ihr unter dem Matchay-Artikel.