Mittwoch , Oktober 21 2020
Home / News / Grafite ist Geschichte

Grafite ist Geschichte

Was sich lange abzeichnete wurde heute nun Gewissheit: Grafite ist ab heute beim VfL Wolfsburg Geschichte und unterschreibt einen 3-Jahresvertrag bei . Grafites Wechsel nach Dubei in die Wüste ist damit fix.

Mit Grafite verlieren wir eines unserer größten Aushängeschilder. In meinen Augen war Grafite so etwas wie der erste eigene Star, den der VfL hervorgebracht hat. Wenn der VfL von den Gegner gefürchtet und respektiert wurde, dann lag das in weiten Teilen an Grafite.
Er war Meister, Torschützenkönig und erzielte das Tor des Jahres. In Wolfsburg stieg Grafite zum gefeierten Star auf und erlebte bei unserem Verein seine erfolgreichste und beste Zeit.

Doch nun ist die Zeit gekommen Abschied zu nehmen. Noch einmal kann Grafite einen großen Vertrag unterschreiben. Einen Vertrag, dem ihn der VfL Wolfsburg nicht anbieten hätte können.
Wenn man bedenkt, dass Grafite erst sehr spät angefangen hat richtig Geld zu verdienen muss man diesen Schritt respektieren und es ihm gönnen.

In Dubei wird Grafite bis zu 3 Millionen Netto verdienen können. Dazu ist seine Zukunft langfristig gesichert. Sein Vertrag läuft über 3 Jahre.

Felix Magath äußerte sich gestern in „Der Welt“: „Einerseits bedaure ich, dass er geht. Aber nach der letzten Saison müssen wir auch auf die Finanzen schauen. Und einen längerfristigen Vertrag, wie er ihn jetzt in Dubai bekommt, hätten wir ihm nicht bieten können.“

Vielen Dank für die schöne Zeit beim VfL und für die vielen Erfolge, an denen du maßgeblich beteiligt warst.
Alles Gute und viel Glück!

6 Kommentare

  1. Eigentlich war dieser Transfer ja schon eine Woche lang klar. Also noch mal: Alles Gute Grafite. Hoffentlich gibt es noch eine öffentliche Verabschiedung im Stadion.

    0
  2. Dr.FrankenWolf

    Erst Misimovic, dann Dzeko und nun Grafite – das Magische Dreieck ist nun Vergangenheit. Mal gucken ob magath für die neue Saison ein neues Dreieck findet. Alles Gute!

    0
  3. 3 Mios netto? Wow, nicht schlecht. Da würde ich gerne mit ihm tauschen. Ob er eigentlich seine 100.000 Euro von der Versicherung wiederbekommen hat ? Dazu stand glaube ich noch nichts in der Zeitung :)
    Wir werden dich vermissen Grafite – die einen deine Tore, die anderen deine Slapstick Einlagen in der letzten Saison…

    Machs gut, Hackengott :)

    0
  4. Das ist noch mal ein 6er im Lotto für Grafite. Kaum noch was leisten dafür aber richtig absahnen. Nicht schlecht. Da würde ich auch sofort wechseln. Viel Spaß in der Wüste. Aber es wurde Zeit!

    0
  5. Tschüss an meinen Namensfetter. Du warst immer mein Lieblingsspieler. Jetzt muss ich mir wohl einen neuen Nicknamen ausdenken . haha…
    Eine ordentlich Verabschiedung auf dem Stadionfest wäre toll und die hätte er sich verdient.

    0
  6. Alle unsere Spieler verschwinden immer ohne Abschied. Auch Dzeko bekam keinen richten Abschied. Schade eigentlich.

    0