Samstag , Oktober 24 2020
Home / News / Hecking lässt Torschüsse üben

Hecking lässt Torschüsse üben


 
Das Training am Donnerstag stand ganz im Zeichen des Torabschlusses. Hierfür gab es eine bekannte Übung, die auch Felix Magath häufig praktiziert hatte.

    Anwesende:

  • 24 Spieler
  • Naldo fehlt weiterhin


Nach dem üblichen Aufwärmen gab es ein paar Fitnessübungen mit Stangen. Im Slalom mussten die Spieler durch die Stangen laufen – mit Ball und ohne – in verschiedenen Variationen.

Torabschluss:
Anschließend folgte eine großangelegte Torschussübung. Diese Übung nahm den kompletten Rest des Trainings ein.
Drei Tore wurden nebeneinander aufgestellt. In jedes Tor ging ein Torhüter. Die Spieler wurden in drei Gruppen eingeteilt zu je 8 Spielern. Danach folgten Torschüsse in jeder Art und mit vielen Variationen: von rechts, von links, volley, mit Aufsetzer, mit Ablegen, mit dem rechten Fuß, mit dem linken, usw.
 

 
Wer war gut, wer war schlecht?
So etwas kann man bei dieser Art von Übung schlecht beurteilen. Der eine Ball geht rein, der andere drüber. Mal wird ein Ball durch den unebenen Boden abgelenkt und lässt keinen guten Schuss zu, ein anderes mal wird die Vorlage vom Co-Trainer schlecht geworfen oder geschossen. Die Spieler mit einem harten Schuss kennt man: Madlung, Dost, Perisic, Schäfer, Vieirinha, und andere.
Andere Spieler haben einen schwächeren Schuss wie Josué oder Kahlenberg, und wieder andere schießen eher platziert wie Diego.

Insgesamt ging aber die Mehrzahl der Schüsse aufs Tor und machte einen passablen Eindruck.

Nach 70 Minuten war das Training beendet. Wenige Spieler verließen den Platz. Der Großteil blieb und praktizierte noch die bekannte Übung: Flanke von Außen vors Tor, zwei Spieler kreuzen und der besser postierte muss zum Abschluss kommen.

Nach weiteren 15 Minuten gingen auch diese Spieler und es blieben nur noch: Madlung, Orozco, Kahlenberg, Arnold und Hasani.
Kahlenberg übte Sprints und die restlichen vier hatten viel Spaß mit Bremser beim „Ball hochhalten“.
Es könnte gut sein, dass dies die Spieler sind, die morgen nicht mit nach Freiburg fahren.
 
 

25 Kommentare

  1. Wie das? Helmes in langer Hose!? ;-)

    0
    • iron patti is soft! :D

      0
    • Ich habe von vielen gehört, dass es höchst kritisch sei, nach einer solchen Verletzung im Winter mit nacktem Bein zu trainieren. Ärzte würde davon wohl immer abraten. Auch hier im Blog haben es einige angemerkt.
      Vielleicht ist der VfL schlauer geworden und hat neue Anweisungen gegeben das Knie „warm zu halten“.

      Gestern als noch schön die Sonne schien, und die meisten nach den ersten Laufrunden ihre Mützen und Handschuhe wegwarfen war Helmes immer noch in langer Hose. Sicherlich kein Zufall.

      0
  2. Das mit dem Kader kaeme hin. Es waeren dann folgende 18 Spieler mit dabei (in der Annahme, dass Knoche krankheitsbedingt zu Hause bleibt): Benaglio, Hitz – Fagner, Kjaer, RiRo, Schaefer, Soto – Polak, Hasebe, Josue, Traesch, Medojevic, Diego, Vieirinha, Perisic – Olic, Dost, Helmes.
    Medojevic nach langer Zeit mal wieder dabei (seit dem Heimspiel gegen Stuttgart).

    0
  3. Wieso üben die 70 Minuten Toreschießen? Ausgerechnet vor den Freiburg-Spiel? Tore verhindern wäre bestimmt angebrachter gewesen. Ist wahrscheinlich Galgenhumor oder Torsch(l)uss-Panik.

    0
  4. Olic und Perisic sind im uebrigen im kroatischen 26-Mann Kader fuer die WM-Quali-Spiele am 22. und 26. Maerz.

    0
  5. Vieirinha hat nen harten Schuss?!? Noch nix von mitbekommen…

    0
    • Ja schon, da fallen mir einige tore aus der entfernernug ein z. B. gegen brügge (mit seinem ex verein) aber bei all diesen toren kommt er meistens über die zentrale position zum abschluss. Was hier ja schwer geht wegen diego. Bei paok wurde ohne 10er gespielt und so hatte vieirinha mehr freirãume.

      0
  6. Eigentlich finde ich es gut, dass die Spieler endlich mal Torabschlüsse trainieren. Aber in unserer momentanen Situation gibt es wichtigere Dinge. Gegen Freiburg kommt es darauf an, dass wir hinten sicher stehen. Wenn Hecking wirklich die Startelf auf vielen Positionen austauschen will, dann sollten die Spieler lieber das Zusammenspiel einüben. Spielzüge und Laufwege sind sehr wichtig. Komplett darauf zu verzichten und nur Torschüsse einzuüben, darauf wäre ich nicht gekommen.

    0
    • coprolalia under control

      Wichtig ist aber auch das die wenigen Chancen vorne sitzen.
      Spielzüge wurden diese Woche auch schon durchgenommen, morgen ist auch noch ein Tag.

      0
    • Das sehe ich auch so. Man kann nicht jeden Tag alles trainieren. Zudem muss auch mal Abwechslung in den Alltagstrott. Dadurch, dass heute kein Trainingsspiel stattfand, bleibt die Spannung hoch. Übrigens auch bei mir als Fan :)
      Wer am Ende in der Startelf steht wird sich morgen beim Abschlusstraining zeigen.
      Ich glaube, unsere Wölfe werden uns morgen alle überraschen, viel kämpfen und am Ende glücklich aber nicht ganz unverdient gewinnen.

      0
    • coprolalia under control

      ;)

      0
  7. Als ich mir das eine Foto oben angeschaut habe, dachte ich eben, warum ist denn der Helmes so klein?
    Aber das täuscht nur weil er neben Madlung und Kyrgiakos steht :)
    Ich hoffe sehr, dass er mitgenommen wird und auch Einsatzzeit bekommt. Die Spieler haben nach der Schalke Pleite etwas gut zu machen. Ich hoffe, sie hauen sich richtig rein.

    0
  8. ————-Benaglio————-
    Hasebe-Polak-Josue-Schäfer
    ——–Medojevic-Diego——-
    Vierinha—————–Perisic
    ———–Helmes-Dost———

    0
    • Josue als Innenverteidiger, da muss man erstmal draufkommen :)

      0
    • Nur ein nomineller Verteidiger? Kannst Du den nicht auch noch durch einen Mittelfeldspieler ersetzen? Wie waer’s denn mit Traesch als LV? ;-)

      0
    • sehr exotische Aufstellung. Bist Du Freiburg-Fan?
      Nein im Ernst, das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, sowas hätte nicht mal Magath gemacht. Alleine diese taktische Grundausrichtung, das wird nix, sorry.

      0
    • Egal welche Aufstellung, wir kriegen wohl sowieso auf die Jacke!

      0
    • Ganz unwahrscheinlich ist das nicht. Ich habe dennoch ein gutes Gefühl gegen Freiburg. Die stehen sehr gut, spielen schnell und sind variabel. Eigentlich so ziemlich das Gegenteil von uns, aber mein Gefühl hat mich selten in Stich gelassen. Ich habe die Hoffnung das Vieirinha über sich hinaus wächst, Diego gute Szenen hat und Olic nicht im Weg steht. :)

      0
    • Ich bin nicht Freiburg-Fan aber bin der Meinung dass Christian Streich dort sehr gute Arbeit macht. Ich muss zugeben, vor einem Jahr habe ich ihn noch belächelt. Ich habe gute Erinnerungen an unseren 3:2-Sieg gegen Freiburg vor etwa einem Jahr aber so einfach wird es dieses Mal definitiv nicht. Fakt ist: wir müssen Selbstvertrauen tanken fürs Pokalhalbfinale. Denn wir haben nur eine Chance, wenn Bayern uns unterschätzt. Fakt ist jedoch bei unserer momentanen Leistung kann man uns garnicht unterschätzten! Weil wir einfach nix reißen. Ich bin der Meinung wir brauchen: Tore! Und mit helmes und dost haben wir extrem torhungrige knipser, die aber mit vorlagen gefüttert werden müssen. Da wir in der Regel eine Rückrundenmannschaft sind sehe ich gute chancen dies zu schaffen.

      0
  9. Dzeko & Grafite 3 jahre jünger machen und wieder zu uns holen =) Das ,,War„ was …

    0
  10. Ismael kommt wohl doch zu uns. Das Dementi war gestern sehr halbherzig.

    Ismael sagt: Ich kann die Meldung zu diesem Zeitpunkt nicht bestätigen.
    Allofs sagt: Das sind Spekulationen, von denen ich auch gehört habe. Ich werde aber erst etwas vermelden, wenn es soweit ist. (Quelle Neue Presse Hannover)

    Nachtigall ich hör dich trapsen :)

    0
  11. Ghetto Norbert

    Wenn ich hier so lese wie sich so mancher in die Hosen macht vor Freiburg. Was ist bitte ein Freiburg vergleicht mit unserem VFL? Das einzige Argument ist das sie eine bessere Saison zurzeit spielen als wir. Aber kommt schon von der Qualität her sind wir zig mal besser als die Freiburger. Ich hoffe das Diego und Vieirinha die vernaschen im Spiel. Von Perisic erwarte ich eigentlich nur das er ein Ball sauber animmt hehe.

    So würd ich gerne unsere Aufstellung haben

    TW: BENALGIO
    LV: RiRo
    IV: KJAER
    IV: KNOCHE
    RV: FAGNER
    DM: POLAK
    DM: HASEBE
    RF: VIEIRINHA
    ZOM:DIEGO
    LF: PERISIC
    ST: OLIC

    Würde mir auch wünschen das Perisic und Vieirinha mal öfters die Seiten wechseln.

    0
  12. Wolfsburg soll an Biabiany interessiert sein , also auf Fifa ist er ziemlich gut :)
    http://www.transfermarkt.de/de/jonathan-biabiany-zu-vfl-wolfsburg/topic/ansicht_154_996180_seite1.html

    0