Freitag , Oktober 23 2020
Home / News / Hecking setzt weiter auf die Jugend

Hecking setzt weiter auf die Jugend


 
Bei herrlichem Sonnenschein fand heute das Training hinter der Volkswagen Arena statt.
Viele Zuschauer waren gekommen und sahen einen gut gelaunten VfL Wolfsburg.
Auch Manager Klaus Allofs war gekommen und schaute sich das Training aus nächster Nähe an.
Einige kranke Spieler waren ebenfalls zurück im Training.

Anwesende:
  • 25 Spieler auf dem Trainingsgelände
  • 23 Spieler im Mannschaftstraining
  • Simon Kjaer war kurz auf dem Platz, ging aber sehr früh wieder in die Kabine. Es
    sieht nach einem Ausfall für Samstag aus.
  • Die angeschlagenen Spieler: Orozco, Hitz und Polak waren zurück im Mannschaftstraining
  • Um Alternativen für die IV zu haben war erneut Maximilian Rossmann dabei
  • Vaclav Pilar trainierte separat

 
Zunächst gab es eine längere Fitnesseinheit am Fuße des Hügels. Bereits vor zwei Tagen in der Nachmittagseinheit hatte Hecking eine längere Fitness- und Ausdauereinheit eingestreut, als die Spieler knapp eine halbe Stunde lang Steigerungsläufe um den Platz herum machen mussten.
Heute waren es kleinere Laufübungen über und um Stangen herum.
Anschließend wurde die Gruppe in zwei Teams geteilt, die in einem Kreis die bekannten Ballspiele absolvierten. Schnelles Passspiel, schnelles Handeln, schnelle Reaktionsfähigkeiten, Passgenauigkeit, usw. werden mit dieser Übung trainiert.
Die Gruppen waren schon in dieser kleinen Übung nach A- und B-Elf aufgeteilt:

 

Das Trainingsspiel:
Anschließend folgte das obligatorische Trainingsspiel. Allerdings stand es ganz im Zeichen von taktischen Übungen. So spielte die A-Elf ohne Torhüter. Dieter Hecking wandelte zwischen den Spielern auf dem Platz und gab permanent Anweisungen: „Druck, Druck, drauf auf den Mann, dichter, weiter nach vorne…“
Es wird weiterhin das Pressen und Gegenpressen nach Ballverlust einstudiert und geübt.

Nach der ersten Halbzeit wurde Medojevic gegen Träsch getauscht. Dies ist die A-Elf:

————–Olic————–
Arnold——–Diego——-Vieirinha
——–Polak—Medo/Träsch——
Rodriguez-Knoche—Naldo—Hasebe
————-(Benaglio)———–

Während des kompletten Spiels tauschten Diego und Arnold häufig die Positionen, wie bereits in den letzten Spielen.

Ivan Perisic wirbelte in der B-Elf munter mit. Er scheint immer besser in Fahrt zu kommen und langsam den Anschluss nach seiner Verletzung zu finden. Er lacht wieder viel und zeigte auch heute wieder seinen harten Schuss.

Ein sehr schönes Tor fiel heute im Spiel nach einem Traumpass von Diego in den Lauf von Vieirinha, der cool abschloss.

Nils Petersen:
Klaus Allofs schaute sich fast das komplette Training an, sprach einige Male mit Hecking aber auch mit dem ein oder anderen Spieler. Irgendwann bimmelte das Telefon – weitere Vertragsverhandlungen für neue Spieler?

Trainingsgeflüster:
Am Rande des Trainings war zu hören, dass der Deal mit Nils Petersen schon durch sei und sich Peterson in Wolfsburg bereits nach einer Wohnung umsehen würde.
In Bremen allerdings spricht man von guten Vertragsverhandlungen mit Petersen und wähnt sich auf einem guten Weg.
Bei diesem Gerücht muss man folglich neue Informationen abwarten.
 
 

102 Kommentare

  1. :top:

    Bin auch für Petersen…hoffentlich stimmt es! :like:

    0
  2. Knoche in der IV :like:

    Das hat er sich nachdem Bremen-Spiel redlich verdient! :vfl:

    0
  3. Ich habe Petersen noch nie so richtig intensiv verfolgt. Könnte mal jemand bezüglich seines Spielertyps berichten? Ist er von seinem Spiel her eher wie Dost, was ich ehrlich gesagt nicht hoffe, oder kann er auch wie Manzukic am Spiel teilnehmen?
    Wenn man sich seine Statistik anguckt hat er in dieser mit 11 Butzen doch relativ gut getroffen, zudem noch fünf Torvorlagen.

    0
    • Nicht so Spielstark, aber Spielstärker als Dost. Dazu müsste man eigentlich noch einen Spielstarken holen, dann hätte man die perfekte Ergänzung.

      Freue mich, dass Petersen wohl kommt

      0
    • Wollitz sagte mal über Petersen, dass er überragende Laufwege habe. Sprich: Petersen soll ein Spieler sein, der in einer eingespielten Mannschaft glänzen kann, indem er sich durch Spielintelligenz und Antizipation auszeichnet. In Bremen hatte er es mit diesen Qualitäten sicherlich schwer, spielerisch lief an der Weser in dieser Saison nicht viel zusammen. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass er unter dem richtigen Trainer mit einem passenden Konzept in einer funktionierenden Mannschaft eine Leistungsexplosion erleben würde. Nur sehe ich Dost recht ähnlich als Typ, wenn auch etwas statischer und noch mehr auf hohe Bälle ausgerichtet. Naja, abwarten…

      0
    • Spielstärker als Dost ist fast jeder Stürmer. :grins:

      Da ich Petersen nicht so verfolgt habe, habe ich mir eben mal alle Tore von ihm angeguckt. Das sind nur Knipser-Tore, sprich annehmen/ rein oder mit dem Kopf.
      Spielstark hat bei mir eine andere Definition.

      Natürlich ist er eine Verstärkung, aber einer, der auch mal in ein Eins gegen Eins geht und besteht, würde mich euphorischer stimmen. Deutsch und jung ist nicht alles.

      0
    • coprolalia under control

      Für mich ist Petersen sowas wie ein Ersatz zu Helmes, aber ein Helmes wie zu Zeiten unter Magath. Er geht auch mal nach hinten, nicht so oft wie Mario Mandzukic aber mehr als Dost. Kann ihn mir gut vorstellen bei uns, für manche wird der Name zu unspektakulär sein.

      Man sollte aber dennoch kucken einen weiteren Stürmer zu holen, wenn dost und Helmes gehen

      0
  4. Mit Diego, Vieirinha, Perisic und Caligiuri etc. dahinter sollte das schon was werden.

    0
    • Sehe ich auch so. Ist ein Toptransfer, jetzt noch Volland holen und dann haben wir einen richtig guten Sturm. Ich finde Klaus Allofs arbeitet richtig gut.

      0
    • Giovani Sio nicht zu vergessen und Ja-Chouel Koo :talk:

      0
  5. Bei Cottbus und auch bei den wenigen Minuten bei den Bayern hat er mich voll überzeugt! Ihn mit Dost zu vergleichen…geht gar nicht! Wir wollten ihn ja schon 2mal. Alle guten Dinge sind 3! ;)

    Bei Bremen hab ich ihn auch nicht verfolgt.

    0
  6. Im Werder Forum wird von 4Mio Ablöse gesprochen! Das sollte ja machbar sein. ;) Und es wird von Seiten Eichin abwartet, bis Bremen den Klassenerhalt erreicht hat. Unsere Chance! fix machen… :lies:

    0
  7. Quelle: http://www.kreiszeitung.de

    Bremens Sportchef Thomas Eichin reagiert aber nicht geschockt auf die neue Konkurrenz: „Das ist normal, ich bin nicht besorgt.“ Der 46-Jährige befindet sich mit Petersen und dessen Berater Lars-Wilhelm Baumgarten „ganz normal in Verhandlungen“ und wähnt sich dabei auf einem „sehr, sehr guten Weg. Es läuft alles, es ist alles im Plan.“ Auch zu den Bayern habe es Kontakt gegeben, weitere Gespräche müssten jedoch folgen. Wann, sagt Eichin nicht. Vermutlich aber erst, wenn Werder genau weiß, in welcher Liga es in der kommenden Saison weitergeht. Eichin sagt: „Wir müssen in ruhigeres Fahrwasser kommen.“

    0
  8. Na, das klingt gut! Weiterhin die Jugend unterstützen. Wenn jetzt allerdings Perisic wieder da ist, dann wird es auch für Arnold wieder schwer. Hier haben wir sogar schon ein kleines Luxusproblem.

    Was Petersen angeht, würde es mich sehr freuen, deutlich besser als Arnautovic, von dem ich nicht viel halte.

    0
    • Allofs sagte ja schon, dass die Spur nach Arnautovic nicht sehr heiß wäre. Klingt danach, als wenn da nicht viel dran war.
      Geil finde ich, dass Allofs und Hecking sich schon mit de Bruyne getroffen haben.
      Man stelle sich nur vor, es kommen noch Peterson und de Bruyne. Dann haben wir bald halb Bremen hier :)

      0
    • Arnautovic würde ja auch nur Sinn machen, wenn uns ein anderer Spieler für die Außenpositionen verlassen würde, z.B. Vierinha…

      Aktuell sieht’s nicht (mehr) nach einer Abgabe Vierinhas aus. Perisic wird bald zurückkehren. Arnold hat einen Sprung gemacht. Caligiuri kommt hinzu. Dazu hat man als defensivere Lösung auch noch Hasebe. Und irgendwann steht vielleicht auch Pilar bereit, wobei ich hier vorsichtig planen würde.

      Zudem muss man schauen, ob Koo behalten wird. Und ob man Orozco und Hasani wirklich los wird. Im Übrigen soll Wolfsburg ja auch um Volland werden, der auch über die linke Seite kommen kann. Ich fände es sehr schade, wenn Volland nach dem Caligiuri-Deal kein Thema mehr wäre. Volland hat in meinen Augen großes Potenzial. Und er wäre auch zentral einsetzbar. Allerdings wird es langsam zu viel, wenn man auch noch Arnold und Koo im Hinterkopf hat. Mich würde ein Verkauf Koos daher auch nicht überraschen.

      Im Übrigens könnte mit Ochs ein weiterer Rückkehrer im rechten Mittelfeld spielen, auch wenn ich ihn eher als Außenverteidiger sehe. Ochs selbst sagte bereits sinngemaß, dass er eine Chance für sich hinten rechts sehe. Und so schlecht ist Ochs nun auch wieder nicht, wenn er sich in einer funktionierenden Mannschaft stabilisiert. Auch Allofs hat erklärt, dass manüber ihn nachdenken wolle. Für die Rechtsverteidgerposition hätten wir dann Fagner, Hasebe und Ochs. Vielleicht auch noch Träsch. Hier würde ich nur zukaufen, wenn eine wirkliche Verstärkung auf dem Markt und zu angemessenen Zahlen zu bekommen wäre. Mit Jung aus Frankfurt hat’s nicht geklappt (das VfL-Interesse wurde übrigens bestätigt), nun würde ich keine halbgare B-Lösung holen. Dafür haben wir genug im Kader.

      0
    • Eure ganzen Bespiele zeigen, dass unser Kader sehr voll wird im Sommer. Deshalb glaube ich auch, dass uns Spieler verlassen werden, an die wir auf den ersten Blick noch nicht denken. Ochs kann ich mir neben Fagner als RV vorstellen. Dann muss man Hasebe allerdings im Mittelfeld einplanen, was ursprünglich auch seine angestammte Position ist. Das gleiche gilt für Träsch.

      Ich glaube, dass bei Allofs und Hecking vom Prinzip her auf jeder Position zwei Spieler eingeplant sind, Stammspieler und Backup, natürlich mit Ausnahmen.
      Unser defensives Mittelfeld wird durch die Rückkehrer immer voller.
      Auch Polaks Vertrag soll sich jetzt verlängern.

      Deshalb kann ich mir sehr gut vorstellen, dass man auch bei „größeren“ Namen einen Cut macht. Vielleicht geht Hasebe, Träsch oder auch Polak.
      Oder wie du richtig sagst, vielleicht auch der Koo. Wo soll er spielen? Die Zehn ist besetzt, die Außen sind mittlerweile übervoll und auf der Acht sucht man einen neuen Spieler. Oder es kommt ein Schwegler als Sechser und Koo kann bleiben. Dann sind obigen Namen alle über.
      Egal wie man es dreht und wendet, es werden noch richtig viele Spieler abgegeben, darunter sicherlich auch einige aktuelle Kadergrößen.

      0
  9. Aber auch nur das gelbe vom Ei von der Weser, genial :vfl:

    0
  10. Beide Spieler gehören aber nicht Bremen! ;)

    0
  11. Sturm hmm… Olic und ich denke Polter zurück, der Rest steht in den Sternen, ich denke ein neuer 1ster Stürmer – Jönsson, Dost (Kutschke, Helmes?)

    Arnold Diego Vieirinha Pilar Perisic Caligiuri (Sio, Sissoko, Koo) – Klich, Gogia, Hasani, Oro
    also die offensive Mittelfeldreihe sieht schonmal gut aus ;)
    die Abwehr steht mehr oder weniger auch, ein IV und diverse Abgänge – Soto Russ Poga Schulze(Madlung, Ochs. Felipe)
    DM – Medo, Träschi, Rest ist wohl offen vllt Cigerci/Koo für diese Position, auf jeden Fall nen guten zugang – Polak, Kalle, Panne,
    Tor – ich denke auch wenn hitz geht muss hier nichts dazugekauft werden, haben echt talentierte Torhüter in Wob

    0
    • Erst beim dritten mal lesen habe ich deinen post verstanden. Hinter dem Bindestrich stehen die, wie wahrscheinlich gehen. Ich dachte schon du siehst Jönsson als 1sten Stürmer :)

      Wenn man diese ganzen Namen liest, kann einem schon mulmig werden. So viele Spieler. Das wird schwer für Allofs die alle an den Mann zu bringen.
      Wenn ich die Namen so überfliege, dann denke ich nur bei jedem 4. oder 5. an Qualität.

      0
    • soll ja auch nen „minuszeichen“ sein :P

      0
    • Ich bekomme langsam Angst, dass wir wieder einen riesigen Kader haben werden.

      27 Mann sind aktuell im Kader
      + 2 Neue (Kutschke u. Caligiuri)
      + 13 Ausgeliehene
      + 3 Neue (IV, DM, ST; die Allofs angekündigt hat)

      Macht schon wieder 45 Mann im Kader. Allofs hat ne Menge in der nächsten Zeit zu tun…

      0
    • Kutschke wird kaum in der ersten Mannschaft Fuß fassen, also eher für die 2.Mannschaft eingeplant.

      Von den 13 ausgeliehenen werden noch welche verkauft bzw. weiterverliehen.

      Daher denke ich nicht, dass wir nächste Saison einen aufgeblähten Kader haben werden.

      0
    • Kutschke, Pannewitz braucht man vielleicht nicht zählen.

      >>Irgendwer hat mal geschrieben, im Vertrag von Kutschke soll stehen, dass er nicht in der Zweiten spielt, keine Ahnung ob das stimmt.<<

      Aber selbst, wenn ich die nicht zähle, muss Allofs 18 Spieler verleihen/ -kaufen um auf 25 + 5 (Talente) zukommen. Naja, man weiß nicht, wen er als Talent zählt.

      0
    • Zu Kutschke,
      also es kann gut möglich sein, dass er eine Klausel hat und nicht in unserer Zweiten eingesetzt werden darf/soll.
      Wenn ich mir vorstelle, was heute alles so in den Verträgen der Spieler niedergeschrieben steht… :grübel:

      Andersherum hat Felix Magath auch öfter mal ein gutes Händ’chen gehabt, bei so mancher Spielerverpflichtung…
      Und wenn er sich schon die Transferrechte für diesen Stürmer gesichert hat, oder besser schon einen Vertrag unter Dach und Fach gebracht hat, dann scheint etwas an diesem Spieler zu sein… :vfl:

      Und wer weiss, der Ein oder Andere hat auch schon groß aufgespielt nach nem Tapetenwechsel und vielleicht feiern wir diesen Kutschke bald alle…

      Ich finde wir sollten jeden neuen Spieler, auch Caligiuri, eine faire Chance geben und diese hier unterstützen !!! :vfl:

      Trotzdem ist meine subjektive Einschätzung, dass dieser Kutschke hier keine 5 Spiele machen wird, aber ich kann mich auch täuschen…

      *duck und wech
      :keks:

      0
  12. Allofs hat im Winter einen guten Job hinsichtlich der Ausleihen gemacht. Kaum einer haette gedacht, dass er es schafft, so viele Innenverteidiger an andere Vereine auszuleihen, dass Hecking in der Rueckrunde auf Soto zurueckgreift. Da bin ich hinsichtlich der Sommertransferperiode ganz entspannt…

    0
  13. Gestern hat Fedo geschrieben:
    „Verschiedene Medien berichten, dass Mourinho im Sommer zu Chelsea wechselt. Angeblich bringt er Falcao für 60 Mio von Atlético Madrid mit.“
    Heute lese ich, dass Mancini bei City im Sommer fuer 95 Mio einkaufen darf. Monaco, das jetzt dem reichen Russen Rybolovlev gehoert, steigt wohl wieder in die erste Liga auf und wird aufruesten – dort ist unter anderem Isco von Malaga im Gespraech, der 35 Mio kosten wuerde. Da wird wohl in diesem Sommer viel Bewegung herrschen und ordentlich Geld fliessen. Bin mal gespannt auf Allofs‘ Top-Transfer(s).

    0
    • Also, mir ist eigentlich ganz egal wer wo was macht oder wieviel ausgibt…
      Geld Geld Geld… Geld regiert die Welt…

      ABER:
      Wir wissen auch, dass Klaus Allofs 13 Jahre lang bei Werder Bremen nie wirklich davon zur Verfügung hatte und trotzdem immer wieder Leute an die Weser gelotst hat, die für wenig Geld ganz groß aufgespielt haben !!!
      -Diego, Herzog, Micoud, Wesley, Mertesacker, Prödl, Sokratis, Ailton, Rufer… Nur um ein paar Namen aufzuzählen…
      Meist stimmte die Chemie in der Mannschaft und das hat zum Erfolg geführt !!!

      Was wollen wir nun also mit namhaften Spielern, die Unsummen kosten und sich dann bei uns auf ihren Lorbeeren ausruhen ???
      Ich dachte davon wären wir weg ??!!

      Ich bin mir sicher, dass es KA schaffen wird den Kader unter einer Stärke von 27 Mann zu halten und das er es ebenso schafft einen qualitativ guten Kader aufzubauen, den dann Dieter Hecking passend trainieren wird und der uns wieder in die obere Tabellenhälfte bringen wird !!!

      Wir stehen zu unserem Verein, in guten wie in schlechten Zeiten !!! :vfl:

      Ich bin mir sicher, die schlechten Zeiten haben wir nun halbwegs überstanden und es beginnt im Sommer eine neue Ära hier in Wolfsburg !!!

      :like: :talk: :topp:

      0
    • Stimme Dir zu! :like:

      Erst mal eine Mannschaft aufbauen, die sich im einstelligen Tabellenbereich hält, ggf. EL spielt und solide spielt.

      Dann können die „Top-Spieler“ kommen, z.Z. würden die nur für Unruhe sorgen.

      Wenn es zu einem Spiel BVB-FCB in Wembley kommt, rückt die BuLi sowieso in den Fokus. Und so kommen auch die „Top-Spieler“ von allein nach Deutschland.

      0
    • @Ingoal: Mit Top-Transfer meinte ich nicht unbedingt einen Spieler, der Unsummen kostet. Worauf ich hinauswollte, ist, dass im Sommer wohl viele Wechsel stattfinden werden, so dass sich automatisch das Karussel in Bewegung setzt und dadurch auf der einen oder andere Spieler zum VfL kommen kann, mit dem man gar nicht gerechnet. Wenn die Bayern z.B. weiter so fleissig einkaufen, muessen sie irgendwann auch mal anfangen, Spieler abzugeben.

      0
    • Bis auf Petersen will ich keinen von Bayern haben, da die zu viel Gehalt kosten. Ich würde eher beim Stadtrivalen 1860 ein wenig in die Jugend gucken oder in den Kader vielleicht ist da was für uns dabei ich meine die haben ja unter anderem schon

      Fabian Johnson
      Marcel Schäfer
      Sven Bender
      Lars Bender
      Kevin Volland

      rausgebracht.

      0
    • sicher stimme ich da teilweise auch zu, aber allofs hat rufer und herzog NICHT verpflichtet. die kamen zu bremen als allofs noch spieler war…

      kann mich auch an wesley nicht so ganz erinnern, aber so gut war der doch nicht,oder? hab aber keine genaue erinnerung…

      zum thema 1860:
      theoretisch wäre jetzt sogar die beste möglichkeit von dort spieler aus der jugend etc. zu verpflichten, wenn diese denn etwas hergibt(zumindest die 2. spielt nicht schlecht im moment), denn momentan benötigen sie das geld…

      0
  14. Habe gerade gesehen, das wir im Sommer in unserer U23 scheinbar einen interessanten Mann bekommen werden…

    http://www.transfermarkt.de/de/feiz-shamsin/transfers/spieler_94978.html

    Ist deutsch-libanese und hat in Hannover schon unter Ismael erste Erfahrungen in der Regionalliga sammeln können. Spielt wohl derzeit in der libanesischen Liga groß auf und möchte zurück nach Deutschland.

    Des Weiteren habe ich so im Gefühl, dass eben dieser Ismael im Sommer wieder sein Trainer sein könnte, denn irgendwie scheint es zu kommen, das Klaus Allofs den Franzosen als neuen Trainer für unsere ‚Zweite‘ gewinnen möchte.
    Er war es auch damals, der den Innenverteidiger nach Bremen lotste…

    Man darf gespannt sein… :topp:

    0
  15. @ Admin:

    Ich will ja nicht streßen, aber wann dürfen wir uns denn über ein neues Trainings-Video freuen ??? :keks: :knie:

    :talk: :vfl:

    0
    • Nächste Woche kommt ein Video über Perisic. Leider kosten diese Videos so unheimlich viel Zeit. Vielleicht muss ich mal die Laufzeiten auf eine Minute verkürzen, dafür häufiger welche bringen. Das wäre eine Idee.

      0
    • Klasse! Ich freu mich !!!
      Und ich schätze wirklich was du hier machst und aufgezogen hast !!!

      R E S P E K T !!! :knie: :topp:

      :vfl:

      0
  16. Schließe mich Ingoal45 an.
    Dank deiner Seite ist man einfach viel näher dran am Geschehen und an der Mannschaft. Finde ich wirklich klasse!!!

    Vielen Dank für deine tolle Arbeit.
    :knie: :topp:

    0
    • Du beschreibst es perfekt @ 4u-tobiwolf !!!
      Ich als Ostwestfale fühle mich so bzw. durch diesen SUPER-Blog viel näher dran, an meinem Verein !!!

      :topp: :elvis:

      0
    • Die Firma dankt :topp:

      0
    • Auch von mir nochmals ein „Danke“ ! Ich kann dir gar nicht oft genug danken für diesen Blog! Besonders als jemand der nicht aus der Stadt kommt, hat man so die Möglichkeit nah dran am Geschehen zu sein und ist immer top informiert mit oft auch sehr guten Texten der Mitblogger hier =)

      Grüße aus Wilhelmshaven :vfl: :vfl: :vfl:

      0
    • Ich nur ins selbe Horn blasen.
      Danke für diesen Blog.

      :knie:

      0
  17. [Anmerkung vom Admin: Sorry, das System hat diesen Beitrag zunächst in die Ablage „Freischalten“ verschoben – vielleicht wegen der Länge. Ich habe ihn nun aktiviert.]

    So, ich denke, dass der Kader was die Neuzugänge angeht, langsam Fahrt und Gestalt aufnimmt und schon fast zu durchschauen ist. Bei den Abgängen gibt es ja auch nicht so viel Unklarheiten.
    Erstmal der Kader, wie er uns im Juli erwartet. Also so wie der Kader im Moment aussehen wird.
    Für den Kader zur neuen Saison gehe ich, von dem von Allofs und Hecking angestrebten Konzept von 3 Torhüter, 20 Profis und 4-5 Talenten aus.

    TOR:
    Diego Benaglio
    Marwin Hitz
    Patrick Drewes

    Im Tor läuft der Vertrag von Marwin Hitz aus. Ich denke er wird uns verlassen. Diego Benaglio steht nicht zur Debatte. Als neue Nummer 2 wird Patrick Drewes aufrücken und Marius Sauss als Nummer 3 in den Profikader aufrücken.

    TOR: (2013/2014)
    Diego Benaglio
    Patrick Drewes
    Marius Sauss

    INNENVERTEIDIGER:
    Simon Kjaer
    Naldo
    Emanuel Pogatetz
    Felipe
    Marco Russ
    Alexander Madlung
    Sotirios Kyrgiakos
    Robin Knoche

    Im Sommer laufen die Verträge von Alexander Madlung und Sotirios Kyrgiakos aus. Bei Kyrgiakos ist klar, dass er uns verlässt. Auch bei Madlung glaube ich nicht an eine Vertragsverlängerung. Pogatetz wird wohl bei West Ham bleiben. Marco Russ hat bei uns ebenfalls keine Zukunft und wird uns verlassen wollen und auch dürfen. Gleiches gilt für Felipe.
    Naldo ist der Abwehrchef und ist gesetzt. Ich glaube auch, dass Hecking und Allofs, Kjaer das vertrauen geben. Er hat richtig gute Anlagen, spielt aber leider oft zu unsicher. Mit dem Vertrauen des Trainers wird er auch diese Fehler abstelle. Mit Naldo und Kjaer haben wir eigentlich eine sehr starke Innenverteidigung. Ich glaube, dass wir als Nummer drei mit Robin Knoche in die Saison gehen. Er hat großes Potenzial und muss/wird gefördert werden. Ich traue ihm die Nummer 3 in der Innenverteidigung ohne Probleme zu. Als Nummer 4 für die Innenverteidigung glaube ich an die Verpflichtung von Dustin Bomheuer. Er scheint sich bei Duisburg gut zu entwickeln und kann mit Knoche und den Platz als Nummer 3 kämpfen. Ich fände eine Innenverteidigung mit Naldo, Kjaer, Knoche, Bomheuer richtig gut. Klar sind Knoche und Bomheuer jetzt nicht die großen Namen, aber die beiden haben großes Potenzial. Besonders Knoche.

    INNENVERTEIDIGER: (2013/2014)
    Naldo
    Simon Kjaer
    Robin Knoche
    Dustin Bomheuer

    LINKER VERTEIDIGER:
    Ricardo Rodríguez
    Marcel Schäfer

    Hier haben wir kein Problem. Mit Rodríguez und Schäfer sind wir sehr, sehr gut aufgestellt. An einen Abgang von Marcel Schäfer glaube ich nicht, da er eine absolute Identifikationsfigur ist. Ich würde ihn auch noch nicht abschreiben. Rodríguez kommt immer besser in Fahrt. An ihm werden wir in Zukunft noch richtig Freude haben. Er ist erst 20! und hat noch riesiges Entwicklungspotenzial.

    LINKER VERTEIDIGER: (2013/2014)
    Ricardo Rodríguez
    Marcel Schäfer

    RECHTER VERTEIDIGER:
    Fágner
    Patrick Ochs
    Michael Schulze
    Makoto Hasebe

    Ich habe Hasebe mal auf dieser Position eingeplant, da er diese im Moment bei uns bekleidet. Ich denke, dass Hasbe sogar nächste Saison Stammspieler auf dieser Position sein wird. Wenn man Nils Petersen holt, wird Hasebe durch seine überragenden Flanken noch Gold wert sein. Außerdem ist er Defensiv ziemlich stark. Ich weis nicht warum, aber ich glaube, dass uns Fágner vllt. schon wieder verlassen wird, auch wenn er gute Anlagen zeigt, ich denke dennoch, dass es für ihn nicht reicht. Patrick Ochs wird wohl zurück zum VfL Wolfsburg kommen. Ich sehe dies sehr Positiv, da er mir eingentlich sehr gut gefällt. Ochs ist ein Fürhrungsspieler, ein Kämpfer, der auch ziemlich gute Flanken schlagen kann und offensiver als Hasebe ist. Zur Not kann auch Christian Träsch diese Position spiele. Mit Hasebe, Ochs und zur Not Träsch, ist man ziemlich gut besetzt. Michael Schulze wird uns wohl verlassen.

    RECHTER VERTEIDIGER:
    Makoto Hasebe
    Patrick Ochs

    DEFENSIVES MITTELFELD:
    Jan Pólak
    Slobodan Medojevic
    Tolga Cigerci
    Christian Träsch
    Kevin Pannewitz

    Jan Pólaks Vertrag läuft aus, wird sich aber wohl verlängern, Diese Verlängerung hat er sich Verdient, er ist ein richtiger Kämpfer im Mittelfeld, ein Führungsspieler und gibt immer alles. Als Ersatzspieler, sicher mehr als zu gebrauchen. Christian Träsch kommt immer besser in Fahrt und zeigt ansatzweise seine Leistungen aus Stuttgarter Zeiten. Ich denke, dass er in der nächsten Saison als Stammspieler eingeplant ist. Auch von Slobodan Medojevic bin ich begeistert. Er zeigt richtig gute Anlagen. Kann im defensiven Mittelfeld mehr als nur Ersatz sein. Er räumt richtig gut ab, geht viele Wege, kann gute Pässe spielen. Gefällt mir einfach richtig gut. An einen verbleib von Tolga Cigerci glaube ich hingegen nicht. Man wird sich schon mit Gladbach einigen. Kevin Pannewitz hat hier eh keine Zukunft. Ein richtig guter, spielstarker 8er muss noch verpflichtet werden. Jemand der schnell ist, gute Pässe spielen kann. Einfach jemand der Diego entlastet. Ich glaube hier immer noch an eine Verpflichtung von de Bruyne. Allofs will ihn unbedingt, hat sich letzte Woche erst mit ihm getroffen. Er wäre genau der Spielertyp, der uns fehlt. Ich denke Allofs wird alles dafür tun, dass er zu uns wechselt. Mit de Bruyne, Póla, Träsch und Medojevic, wäre man im defensiven Mittelfeld richtig stark besetzt.

    DEFENSIVES MITTELFELD: (2013/2014)
    Kevin de Bruyne
    Christian Träsch
    Jan Pólak
    Slobodan Medojevic

    OFFENSIVES MITTELFELD:
    Diego
    Maximilian Arnold
    Mateusz Klich
    Yohandry Orozco

    Im Offensiven Mittelfeld ist Diego der überragende Mann ins unerer Mannschaft. Er gibt in jedem Spiel alles, kämpft, läuft viel, versucht immer das beste für die Mannschaft zu tun. Er ist eine richtige Führungsperson geworden und wird unser Kopf beim VfL (Ist er jetzt ja auch schon). Mit einem Spielstarken 8er wie de Bruyne, wird er noch bessere Leistungen zeigen, als er sowieso schon tut. Als Ersatz steht Arnold bereit. Zu ihm brauch ich ja nichts zu sagen. Er ist einfach geil!!! Yohandry Orozco, so gerne ich ihn auch habe, hat bei uns keine Zukunft und wird wohl abgegeben. Gleiches gilt für Klich. Mit Diego und Arnold sind wir im Offensiven Mittelfeld richtig stark besetzt.

    OFFENSIVES MITTELFELD: (2013/2014)
    Diego
    Maximilian Arnold

    LINKSAUßEN:
    Ivan Perisic
    Daniel Caligiuri
    Vaclav Pilar
    Ibrahim Sissoko
    Ferhan Hasani

    Mit den Verpflichtungen von Caligiuri und Perisic ist diese Position überragend besetzt. Richtig stark. Ich glaube, dass man sich von PIlar trennen wird, man scheint nicht wirklich auf ihn zu setze, auch wenn er verletzt war. Ibrahim Sissoko und Ferhan Hasani werden auch nicht beim VfL bleiben. Perisic und Caligiuri…passt!!!

    LINKSAUßEN: (2013/2014)
    Ivan Perisic
    Daniel Caligiuri

    RECHTSAUßEN:
    Vieirinha
    Akaki Gogia
    Ja-Cheol Koo

    Vieirinha macht sich richtig gut, nach anfänglichen schwierigkeiten. Was der auf denm Platz ackertm ist echt bemerkenswert. Mit Diego unser bester Techniker. hat sich zu einem meiner absoluten Lieblingsspieler gemausert. Mit Ja-Cheol Koo kommt ein weiterer richtig guter Spieler dazu. Auch er hat eine sehr gute Technik, kann sehr gute Pässe spielen. Ich freue mich auf ihn. Vieirinha und Koo…passt!!! Gogia hat hier keine Zukunft.

    RECHTSAUßEN:
    Vieirinha
    Ja-Cheol Koo

    MITTELSTÜRMER:
    Bas Dost
    Patrick Helmes
    Ivica Olic
    Giovanni Sio
    Sebastian Polter
    Rasmus Jönsson
    Stefan Kutschke

    Hier sollte man sich erstmal Bas Dost trenne. Er zeigt einfach keine Leistungen, arbeitet nicht mit nach hinten, kann keine Bälle festmachen und schwänzt Termine mit den eigenen Fans. Auch bei Helmes denke, ich, wird man sich Angeboten anhören und ihn bei einem ansprechenden auch verkaufen. Bei Sio, Jönsson und Kutschke sehe ich ebenfall keine der drei im Kader für die nächste Saison. Auch wenn Allofs bei Sio noch am überlegen ist. Auch Sebastian Polter wird man abgeben, wenn es sich ergibt. Bleibt noch Olic. Ich mag ihn eigentlich sehrm zeigt immer eine starke kämpferische Lesitung. Mehr aber auch nicht. Er ist bereits 34, bekommt eine Menge Gehalt. Sollte man Volland (woran ich glaube) verpflichten, hätte man einen jungen Olic, der sicher auch weniger Gehalt bekommt und eine große Zukunft vor sich hat. Spätestens in nächsten Sommer wird man sich von Olic trennen. Da die Verpflichtung von Nils Petersen immer konkreter wird, gehe ich jetzt auch fest von einer Verpflichtung aus. Petersen ist ein richtig guter Typ, sehr sympathisch, gibt immer alles. In einer funktionierenden Mannschaft ist er locker dür 15-20 Tore gut. Er hat ja bei Bremen schon 11 Tore und 5 Vorlagen gemacht. Petersen und Volland, wäre einfach ein Traum. Diese beiden reichen meiner Meinung nach auch. Zur Not könnte man auch Perisic in den Sturm stellen.

    MITTELSTÜRMER:
    Nils Petersen
    Kevin Volland

    Würde folgenden Kader zur neuen Saison ergeben:

    TOR:
    Diego Benaglio
    Patick Drewes
    Marius Sauss

    INNENVERTEIDIGER:
    Naldo
    Simon Kjaer
    Robin Knoche
    Darius Bomheuer

    LINKER VERTEIDIGER:
    Ricardo Rodríguez
    Marcel Schäfer

    RECHTER VERTEIDIGER:
    Makoto Hasebe
    Patrick Ochs

    DEFENSIVES MITTELFELD:
    Kevin de Bruyne
    Christian Träsch
    Jan Pólak
    Slobodan Medojevic

    OFFENSIVES MITTELFELD:
    Diego
    Maximilian Arnold

    LINKSAUßEN:
    Ivan Perisic
    Daniel Caligiuri

    RECHTSAUßEN:
    Vieirinha
    Ja-Cheol Koo

    MITTELSTÜRMER:
    Nils Petersen
    Kevin Volland

    Dazu die 4-5 Talente, die sich im Profitraining beweisen dürfen:

    Dan-Patrick Poggenberg
    Julian Brandt
    Maximilian Rossmann
    Albion Avdijaj

    Der Kader wäre auf allen Positionen sehr stark und doppelt gut besetzt. Man hätte sich verjüngt, viele deutschsprachige Spieler in der Mannschaft. Es wäre ein Kader aus 27 Spieler, so wie ihn sich Hecking und Allofs vorstellen. Unsere Jugenspieler hätten wieder eine gute Perspektive. Alles in allem, wäre der Kader einfach unglaublich gut und für wohl reichen, um um die internationalen Plätze zu spielen. Unser jetziger Kader hat ja schon ne gute Qualität, aber mit den Veränderungen, die ich beschrieben habe, würde man sich noch einmal enorm verstärken.

    0
    • z.b. Fagner wird nicht gehen Olic wird auf jeden fall nicht gehen :D
      aber sind nen paar gute ansaetze dabei

      0
    • Sehr :top: Die drei Spieler sind dabei, die ich gerne hätte. Problem: Olic wird bleiben, aufgrund des Gehaltes, wenn nichts außergewöhnliches passiert.

      Zu de Bruyne:
      Er kann mit beiden Füßen spielen, dass sah ich in diesem Video: http://www.youtube.com/watch?v=rgEysFrrnbY

      Torgefährlich, zweikampfstark. Technisch überragend, der bringt einfach alles mit, für den würde ich notfalls auch 25 Millionen bezahlen, sollte man es schaffen sich mit ihm zu einigen.

      0
    • Finde ich im Allgemeinen auch ganz ordentlich,
      wobei mir ein „guter“ Rechtsverteidiger dann auf jeden Fall noch fehlen würde:
      Fagner ist auf jeden Fall nicht schlechter als ein Ochs in meinen Augen, und hat eher noch Vorteile im offensiven Bereich.

      0
  18. Hitz wird verlängern und Pilar, Fagner solltest du auch noch nicht abschreiben! ;)

    0
    • ich hoffe, das Hitz nicht verlängert, der hat nicht den nötigen Ehrgeiz, Benaglio seinen Posten streitig zu machen. Der würde weiter ruhig auf der Bank sitzen und sein Training absolvieren. Aber nur durch Konkurrenzkampf, durch den Druck immer besser seien zu müssen und spielen zu wollen, wirst du besser und besser. Hitz passt da nicht rein, ich würde dem keinen neuen Vertrag geben.

      0
    • Warum sollte Hitz nach seinen ganzen schlechten Leistungen einen neuen Vertrag bekommen? Ich kann mich an kein einziges Spiel erinnern, wo er nicht unsicher gewirkt hat und falls sich Diego Benaglio mal wirklich schwerer verletzen sollte, dann wäre Marwin Hitz ein echtes Sicherheitsrisiko.

      0
  19. Mal ein Kommentar dazu, dass von vielen Fans kritisiert wird, Allofs würde sich zu sehr auf Bremen fokussieren. Bitte glaubt nicht, dass alles, was kolpotiert oder spekuliert wird, auch passiert! Richtig ist: Allofs hat bislang drei wichtige Personalien verpflichtet: Trainer Hecking und die Spieler Perisic sowie Caligiuri – und was haben alle drei gemeinsam? Dass sie nichts mit Werder gemeinsam haben…

    0
    • Das sind doch nur Behauptungen, die dann allzu gerne (auch von den Medien) ungeprüft übernommen werden.

      0
  20. VfLCorinthians

    Viele hier haben sorgen das unser Kader zu groß wird. Ich denke aber dass Allofs schon weißt, was er tut.
    Ich glaube man kann davon ausgehen, dass die meisten Spieler die momentan ausgeliehen sind, auch in der neuen Saison nicht bei uns bleiben werden. Koo und Ochs sind so ziemlich die einzigen die eine Chnace hätten sich durch zu setzen, aber wir brauchen sie auch nicht unbedingt, okay, Ochs vielleicht mehr als Koo.

    0
    • Meiner Meinung nach, wird Allofs bis zum 1. Juli (!) [Ja ich weiß total früher Zeitpunkt,] Fertig mit den Transfers sein. Deshalb fängt er ja auch so früh an Spieler zu kaufen. Dann hat er vom 1.Juli bis zum 31. August knapp 2 Monate Zeit, 16 Spieler los zu werden, egal ob Vertragsaulösung; Verkauf oder Leihe. Da wird er diese 2 Monate für brauchen.

      0
  21. Allofs: Wir haben eine starke Nummer 1, und sind mit Marwin Hitz als Nummer 2 weitestgehend zufrieden. Er ist zuverlässig, wenn er gebraucht wird. Ich weiß, dass diese Rolle schwierig ist, er muss nun wissen, wie er sich darin fühlt.

    http://www.waz-online.de/Wolfsburg/WAZ-Sport/VfL-Wolfsburg/Wie-planen-Sie-den-Kader-Herr-Allofs

    0
    • Und genau deswegen brauchen wir solche Spieler wie Arnautovic nicht. Auf dem Platz keine bzw. kaum Leistung bringen aber neben dem Platz immer wieder für (kleinere) Skandale sorgen.

      :dislike: Marko Arnautovic

      0
    • Das bestätigt leider auch wieder meine Meinung über Arnautovic. Er ist für mich, wenn er 100% bei der Sache ist, auf dem Platz durchaus ein begnadeter Fußballer, der allerdings noch viel mehr aus seinem Talent machen könnte!
      Fußballerisch würde ich so einen Spieler im Team immer begrüßen.

      Doch vom Kopf her scheint es bei ihm einfach nicht zu stimmen. Er fällt häufiger durch Skandale auf, zudem hört man auch aus Bremer Kreisen, dass er sich selbst am Wochenende wie der „King“ fühlt und seine Arroganz manchmal nur schwer zu toppen ist.

      Aufgrund seiner charakterlichen Eigenschaften möchte ich so einen Spieler auch nicht in unserem Team begrüßen.
      Schade, wenn man die Möglichkeiten die er mit seinem Talent hätte nicht wirklich schätzen lernt bzw. richtig damit umgeht.

      0
    • Für Bremen könnte es nochmal ganz eng werden, und da helfen solche Aktionen dem Verein / der Mannschaft nicht weiter.
      Übrigens so toll die beiden auch Fußball spielen, Egoismen und Undisziplinheiten können wir auch beim VfL getrost verzichten!
      Lieber nach anderen Spieler mit anderer Einstellung suchen! :vfl:

      0
    • Upps :dislike:

      0
  22. de Bruyne ist für 15 Millionen zu haben. Die würde ich sofort bezahlen

    0
    • Woher hast du das? Nur eine Vermutung oder eine News?

      0
    • [Beim FC Chelsea, der den Belgier an Bremen ausgeliehen hat, ist noch nicht klar, ob der 21-Jährige verkauft werden soll. Geld für die 15 Millionen Euro Ablöse]

      DerWesten

      Auch für Mario Götze ist Ersatz im Anflug. Die Dortmunder sind sich mit dem talentierten Kevin de Bruyne einig . Das Problem: [Beim FC Chelsea, der den Belgier an Bremen ausgeliehen hat, ist noch nicht klar, ob der 21-Jährige verkauft werden soll. Geld für die 15 Millionen Euro Ablöse] hat der BVB.

      Wären sie sich schon Einig, würde man da was zu hören. Da glaube ich nicht dran.

      0
    • Ah, ok. Danke!
      Also wenn Dortmund ihn wirklich will und ein Angebot macht, dann sind wir raus.
      Aber wer weiß wie Dortmund plant? Sie müssen auch noch Nuri Sahin irgendwie einbauen. Vielleicht schauen sie eher auf anderen Positionen.
      De Bruyne, Sahin und Gündogan, das wäre ein viel zu offensives Mittelfeld.
      Wenn man in dieser Richtung denkt und Dortmund vielleicht doch anders plant, dann hätten wir eine Chance.
      Hier kann man aber leider nur auf die persönliche Schiene mit dem Allofs-Kontakt und die Geldkarte setzen. Bei der Ablöse wäre wir vorne mit dabei und beim Gehalt auch.
      Ich tippe unsere Chancen mal auf 30%

      0
    • Ich denke nicht, dass de Bruyne da ein Thema ist, klingt zwar unrealistisch auf den ersten Blick, sehe ich aber so.

      Warum ? Ganz einfach.

      Von de Bruyne war schon öfter zuhören, dass er bei dem nächsten Verein spielen soll und muss.

      Ist das in Dortmund gewährleistet ?
      Nein.

      Dortmund hat auf seinen Positionen schon.
      Kehl
      Bender
      Leitner
      Gündogan
      Sahin
      Blaszczykowski
      Reus

      und sie sind am meisten an Christian Eriksen interessiert. Ich denke, da ist de Bruyne nur zweite Wahl, wo gegen hier gewährleistet ist, dass er hier Stammspieler wäre, ein Topgehalt und zu den Stars gehören würde. Außerdem spricht das Gespräch mit ihm dafür, dass er nicht abgeneigt ist. Außerdem sind wir schon seid Dezember an ihm interessiert, also am längste, dass ist ja meistens auch ein Grund

      0
  23. Das wäre dann wohl unsere einzige Chance.. De Bruyne zu holen! Bevor Dortmund o. Bayer zuschlägt. ;)

    0
    • deshalb ist es gut, dass Allofs UND Hecking schon soweit sind, dass sie zu 2t mit ihm reden, die scheinen wohl zu ahnen, dass es die einzige Chance ist ihn zu holen, wenn man versucht ihn jetzt schon von der Mannschaft und seiner Position in der Mannschaft zu überzeugen.

      0
  24. Ich würde es begrüßen wenn wir uns um Leon Goretzka bemühen würden :topp: man könnte Leon verpflichten und sofort wieder verleihen! Er würde meiner Meinung nach perfekt in das Beuteschema passen. :vfl:

    0
    • Weder De Bruyne noch Goretzka werden zu uns wechseln. An beiden sind Topklubs dran. Unsere Saison war einfach zu schlecht, um Topspieler zu locken.

      0
    • DeBruyne sehe ich als gar nicht so unrealistisch an, immerhin haben KA & DH schon mit ihm und seinem Berater gesprochen.

      In Doofmund wird er wohl kaum bis wenig Spielpraxis sammeln können, das wird er sicher auch wissen und in Leverkusen schaut es aktuell noch schlecht aus, wenn denn Schürrle nicht doch noch im Sommer zu Chelsea geht, dann haben die natürlich und ganz klar die besseren Karten !!!

      Ich wäre ja auch dafür, das man bei den Bayern mal nach TONI KROOS fragt !!!
      Immerhin soll ja im Sommer 2014 noch Rode von der Eintracht zu den Bayern kommen, die haben in der zentrale dann ein absolutes Überangebot !!!

      0
    • Deshalb muss man schnell handeln

      0
    • @Ingoal: Nur mal so zur Info: Kross hat einen Marktwert von 32 Mio!!! Euro und war bis zu seiner Verletzung Stammspieler bei den Bayern. Heißt: Der würde mindestens 30 Mio!!! Euro kosten. Von dem Betrag könnten wir uns auf allen Positionen gut verstärken.

      0
    • Toni Kroos…. ;D wenn ich so ne namen hier schon wieder lese, man man man jungs, aufm teppich bleiben ^^

      0
    • Toni Kroos finde ich nen Supertransfer, soll seinen Trainer gleich mitbringen ;)

      0
  25. Welche Topklubs sind den aktuell an Goretzka dran? Habe lange bzgl. Leon nix mehr gelesen. Bayern und Dortmund sind schon sehr gut besetzt im Mittelfeld, glaub nicht das er dorthin wechselt. Also man sollte sich aufjedenfall bemühen und Interesse zeigen. Ob der Transfer zustande kommt, ist eine andere Sache.

    0
  26. @sashinho92: teile deine Analyse mit einer Ausnahme: als Plan B muss Allofs mit einem Weggang von Diego kurz vor Transferschluss rechnen

    0
    • Vielleicht tut er ja genau das und deshalb die Gespräche mit DeBruyne !!!
      Arnold wird desöfteren in der Mitte/Zentrale getestet und darf dort schon spielen (Bremen) und mit Perisic wäre auch ein Mann im Kader, der diese Position spielen könnte…

      Das Mittelfeld könnte dann so aussehen:

      ——— Polak ——— De Bruyne ———

      — Vieirinha/Koo — Perisic — Caligiuri/Arnold —

      Nur so eine Idee… :vfl:

      0
  27. Petersen ist nicht mein Fall. Ich habe ihn damals beim Pokalspiel gegen Cottbus genau beobachtet. Es gab zu dieser Zeit schon die Wolfsburg Gerüchte. Besonders positiv ist er mir nicht aufgefallen. Für meinen Geschmack ist er zu statisch und unbeweglich.

    Ich würde alles versuchen, um den Diouf zu holen, dazu noch de Bryne und Schwegler. Das könnte sich sehen lassen:

    ———–Diouf—————-
    ———–(Olic)—————
    ——————————–
    Perisic——Diego——-Vieirinha
    (Cali.)—–(Arni,Koo)—-(Koo)-
    ———————————
    ———de Bruyne—————
    —————Schwegler———
    —————(Medo,Polak)——
    ———————————
    Rodr.—Santana–Naldo—-Fagner
    (Schäf.)-(Kjaer)-(Knoche)-(Hasebe)
    ———————————
    ————–Benaglio———–

    Das wäre eine CL-Truppe. Es kann sein, dass dieser Wunsch noch ein Jahr zu früh kommt, weil wir nur wenig Argumente haben Spieler wie de Bruyne, Schwegler oder Diouf zu bekommen. Aber versuchen muss man es.

    0
    • Santana müsste nicht unbedingt sein, oder besser gesagt, noch einen etwas stärkeren IV,
      dazu noch einen stärkeren RV und gut schaut es aus :)

      0
  28. Braunschweig ist Bundesligist.
    Gerade eben.

    0
  29. Herzliche Glückwünsche nach Braunschweig.
    Starke Region nächstes Jahr mit 96, Eintracht, Hertha und dem VfL. Ich werde dabei sein.
    Das macht nächstes Jahr schon mal 18 Punkte aus den Derbys :topp:

    0
  30. Und der :vfl: hat nächste Saison schon 6 sichere Punkte :talk: :knie: :elvis:

    Glückwunsch nach Peine-Ost :fies: :topp: :yoda:

    0
  31. Noch ist VfL nicht durch. Ein Punkt morgen ist notwendig aber es wird sehr schwierig. Hoffentlich lässt Hecking Madlung spielen. Gegen Hanke, Mlapa und de Jong braucht man Erfahrung und physische Präsenz. Sollte es morgen gelingen, dann kann man sich auf Braunschweig freuen.

    0
    • Immer diese Theoretiker. :grins:

      Nächste Woche Samstag erledigt sich das Thema Relegationsplatz von alleine, wenn der FCA beim FCB spielen muß. Ich würde jede Wette halten, dass für unseren Klassenerhalt kein einziger weiterer Punkt notwendig ist.

      Das einzige worüber ich mich freuen würde, wäre – wenn der FCN in BS spielen muss – dass der VfL an dem WE ein nicht zeitgleiches Heimspiel hat. So preiswert und bequem käme ich so schnell nicht wieder zu einem ge*len Fussballwochenende. :yeah:

      Ansonsten bin ich gespannt wie sich dieser Aufsteiger machen wird. An den drei Aufsteigern aus der letzten Saison sieht man ja, dass vieles möglich ist.

      0
  32. Jung-Bin Park ist wieder in der Startaufstellung von Fürth. Er soll sich ja dort weiter entwickeln bis 2014.
    Und er mischt Hanoi ganz schön auf auf links.
    Danach hat er noch Vertrag in Wolfsburg…

    0
  33. Hallo Admin, was muss ich mir runterladen für Android.
    Damit deine Seite komplett angezeigt wird.
    Und nicht nur weiß und die Bilder.
    Gruß Kai

    0
    • coprolalia under control

      Antiviren Programm ;)

      Normal sollte es keine Probleme geben.

      0
    • Also bei mir ist alles weiß und kann nur das sehen was der steht und halt die paar bilder
      Und welches Virenprogramm

      0
    • Handy oder Tablet? Einfach die mobile Version auf dem Handy ausschalten. Dann sollte es gehen.

      0
    • Ist mit dem neuen htc one. Die Sache ist ich seh nicht einmal den mobile theme Button

      0
  34. Für Handy kann ich den Opera Browser empfehlen…super schnell ;) Die Mobile Version von hier auch top!

    0
  35. Hannover hat gewonnen. Am Ende der Saison würde ich sie gerne noch überholen, obwohl es natürlich belanglos ist. Aber einige Fans des Gegners wären dann ein wenig ruhiger :) Wie hoch war eigentlich noch mal die Ausstiegsklausel für Park? Weiß das jemand?

    0
    • Du meinst eine Kaufoption. Nein, ich glaube darüber wurde nichts bekannt. In den Meldungen über diese Kaufoption steht jedenfalls keine Summe. Freut mich, dass er sich gut in Fürth zu entwickeln scheint. Er braucht einfach Spielpraxis.

      0
    • Hab ich doch gemeint. Nur verschrieben.
      Ich lese gerade den neusten Artikel in der Waz über Dost. Dort gibt er sich sehr selbstbewussten. Er will sich durchsetzen und sagt, dass er noch vier Jahre Vertrag hat. Ich bin mal gespannt, ob er im Sommer geht oder vielleicht doch bleibt.

      0
  36. Ein Sky-Reporter meldet das Bayern’s Mario Gomez höchstwahrscheinlich nach Chelsea wechselt…

    Kann das stimmen? Wo doch angeblich Mourinho zurück kommen soll und Falcao mitbringen will…

    Dieses Jahr brennt es ja schon vor der Sommerpause… :grübel:

    0
    • Das würde mich wundern, ich meine sie hätten dann
      Falcao,Torres,Gomez,Ba. Naja, wobei Chelsea spielt in 3 Wettbewerben mit und will sicherlich alle gewinnen

      0
  37. Bei tm.de gab es eine Info, dass es um einen niedrigen 6 Stelligen Betrag geht als KO

    also 100.000 € ca.

    0