Samstag , September 26 2020
Home / News / Hecking wird laut / Malanda zum VfL

Hecking wird laut / Malanda zum VfL


 
Am heutigen Donnerstag gab es eine Trainingseinheit am Vormittag. Pünktlich um 10 Uhr betrat das Team den Platz. Mit dabei war erneut Valerien Ismael, der im Rahmen seiner Trainerausbildung bei der 1. Mannschaft des VfL hospitiert.

 

Anwesende:
  • 26 Spieler auf dem Platz, darunter 23 im Mannschaftstraining
  • Bas Dost kam mit dem Rest des Teams aus der Kabine. Er sollte lediglich laufen. Doch nach kurzer Zeit verschwand er schon wieder in der Arena. Auf der PK am Nachmittag verriet Dieter Hecking, dass er am Samstag nicht spielen kann.
  • Eine Dreiergruppe von angeschlagenen Spielern trainierte ebenfalls für sich: Jönsson, Hasani und Caligiuri
  • Maximilian Arnold fehlte heute erneut wegen Magen-Darm Problemen.

 
Das heutige Training hatte eine sehr ähnliche Aufteilung wie einen Tag zuvor. Zunächst gab es eine Lauf- und Fitnesseinheit. Dazu waren wieder viele Stangen, Reifen und Hütchen aufgebaut, die in diverse Fitnessübungen mit eingebaut wurden.

Passübungen:

Als nächster großer Komplex standen Passübungen auf dem Plan. In zwei großen Gruppen stellten sich die Spieler gegenüber auf und passten sich die Bälle im Lauf zu. Die Entfernung wurde so groß gewählt, dass mehrere Pässe in einem Lauf möglich waren. Der genau Ablauf wurde mehrfach variiert.

Dieter Hecking unterbrach die Übung mehrere mal und wurde dabei sehr laut:
„Das ist der gleiche …piep… wie gestern. Reißt euch zusammen. Ich will saubere Pässe sehen!“
Nachdem die Spieler „zusammengefaltet“ wurden, liefen die darauf folgenden Durchgänge etwas besser. Die Konzentration war offenbar höher.
Die Gruppen wechselten nach der Hälfte die Seiten, damit sich Dieter Hecking jeder Gruppe einmal anschauen konnte.

Taktiktraining:
Als letzte große Übung gab es ausgedehntes Taktiktraining. Zunächst nahm sich Dieter Hecking die A-Elf zur Brust. Es war die gleiche Elf wie gestern und wie auch schon am Sonntag.

—————-Olic————–
Perisic——-Diego——Vieirinha
———-Polak—-Koo————
RiRo–Klose—Naldo—Träsch
———–Benaglio—————

Das Team stellte sich auf einer Hälfte des Platzes in Grundstellung auf und übte Angriffsformationen. Der Ball wurde zunächst vom gegnerischen Tor abgeschlagen direkt zur Abwehr. Dort wurde der Ball von einem der IVs aufgenommen und die Übung begann.
Die Spieler sollen sich die Automatismen einprägen. Der Ball wird von den IVs zu den Außenverteidigern gespielt. Diese eröffneten in keinem Fall das Spiel. Durch ihre etwas höher stehende Position sollten sie den Ball lediglich zu den defensiven Mittelfeldspielern auf gleicher Höhe passen – scharf und direkt.
Auch hier unterbrach Hecking häufig. Er sprach mit Koo und zeigte sich einmal unzufrieden mit Christian Träsch, der den Ball nicht sauber zu Polak brachte. „Stopp! Wo soll der Ball hin Christian? Zu Jan Polak!!!“,schrie der Trainer über den halben Platz. Es war ordentlich Pfeffer in dieser Übung. Dieter Hecking wurde mehrfach laut.
Im heutigen Training fielen etwas mehr Tore als noch gestern.
Dieter Hecking forderte die hohe Konzentration der Spieler offenbar zurecht ein.

Während das A-Team diese speziellen Abläufe einstudierte, spielte der Rest der Mannschaft in zwei Teams auf ganz kleinem Feld auf dem hinteren Gelände gegeneinander.

Nach gut 20 Minuten wurde getauscht. Auch die B-Elf bekam die gleiche Unterweisung in der Taktik wie die A-Elf.

Nach dem Training blieben nahezu die gleichen Spieler auf dem Platz wie Tags zuvor und übten ein paar Torabschlüsse. Olic, Kutschke, Perisic, Medo… Auch Knoche blieb länger.
 


 
Junior Malanda:
Der VfL Wolfsburg gab heute offiziell die Verpflichtung des 18-jährigen Mittelfeldtalents Junior Malanda bekannt.
TM.de schreibt:“Malanda, dessen Marktwert auf 4 Millionen Euro taxiert wird, ist einer der wertvollsten U19-Spieler der Welt und wechselte im Sommer 2012 von der U19 des OSC Lille in die belgische erste Liga, wo in seiner Debüt-Saison 35 Partien bestritt.“
Malanda wird vom VfL sofort zurück nach Belgien verliehen, wo er noch bis Weihnachten weiter spielen soll. Klaus Allofs dazu:
„Wir haben Junior Malanda über einen längeren Zeitraum intensiv beobachtet und freuen uns sehr, dass er sich trotz großer internationaler Konkurrenz für den VfL entschieden hat. Junior Malanda ist ein Top-Talent mit großem Entwicklungspotenzial. Er ist im Mittelfeld variabel einsetzbar.“
Auf Grund seines Trainingsrückstandes und der Ligaumstellung hätte der Spieler dem VfL nicht sofort weiterhelfen können, weshalb Klaus Allofs eine Leihe bis zum Winter als vorteilhafter ansah.


 

Luiz Gustavo:
Die Sache wird heißer. Luiz Gustavo steht offenbar vor seinem Abschied bei Bayern München. Pep Guardiola will den Kader der Bayern von derzeit 28 Spieler nach mehreren Medienaussagen bis auf 24 Spieler reduzieren. Einer der Streichkandidaten soll Luiz Gustavo sein. Beim Audi-Cup, der gestern und heute ausgetragen wurde fehlte Luiz Gustavo. Offizielle Aussage: Leistenprobleme.
Oder wird Gustavo nur für einen möglichen Wechsel geschont?
Eine Aussage von Gustavo selbst gibt erste Hinweise: Bis zum Transferende kann noch viel passieren.
Der VfL Wolfsburg ist nach wie vor stark an einer Verpflichtung des brasilianischen Nationalspielers interessiert und soll in seinem Werben nicht die schlechtesten Karten haben.
Die nächsten Tage werden hier sehr spannend sein.
 


 

 
Vielen Dank fürs Liken! :topp:
Neu: Teile diese Nachricht mit Freunden & unterstütze so den Wolfs-Blog!
 

 
 

109 Kommentare

  1. an sich schon einmal ein transfer der sich sehr gut anhört, wobei man da auch vorsichtig sein muss…denn es ist gibt wie immer keine garantie, dass er einschlägt..
    hat den spieler eigentlich schon einmal jmd. aus dem blog hier spielen sehen?

    zu luiz gustavo:
    es wäre ein echter hammer, wenn er zu uns wechseln würde und auf jeden fall eine verstärkung, wobei ich irgendwie schon wieder angt hätte, dass einige zu hohe erwartungen an ihn haben werden…

    hoffe momentan einfach darauf, dass luiz gustavo zu uns wechselt…

    0
    • Ich kenne diesen Spieler leider auch absolut nicht.
      Hatte schon u.a. gefragt, was für einer er ist…

      Kenne die belgische Liga einigermaßen, war jedoch total überrascht, das Zulte-Waregem letzte Saison Zweiter wurde, aber ich habe ja auch nicht gewusst, dass St. Etienne Rekordmeister in Frankreich ist…

      Bin halt nur ein kleiner, seeeehr junger VfL-Fan, dass jedoch schon seid 1992… :keks:

      0
    • Schau mal hier, Ingoal:

      http://www.transfermarkt.de/de/junior-malanda-zu-vfb-stuttgart/topic/ansicht_500_999504_seite3.html

      Der User ‚Belgomanne‘ beschreibt Malanda äußert treffend.

      Du bist ein sehr junger VfL-Fan? Steht die ’45‘ also weder für dein Geburtsjahr noch für dein Alter? :fies:

      0
    • Hey Hammerhai,
      die 45 ziert nur meinen Nick hier, ist es doch unser Gründungsjahr!
      Zudem sollte in meinem letzten Satz ein wenig Ironie erkennbar sein, da ein ehrenwerter User hier mich ständig als Kleinkind tituliert…

      Danke übrigens für den TM-Link, lese da so nicht recht viel, da dort mMn nämlich sehr viele ‚Kinder‘ schreiben, die scheinbar die großen Fussballer alle persönlich kennen… Egal… :grins:

      0
  2. Super Trainingsbericht! Ich habe volles Verständnis dafür, dass Hecking angespannt ist. Karlsruhe ist kein Gegner, vor dem man zittern müsste, aber es ist der schwerste Gegner, den man als Bundesligist bekommen konnte. Zudem steht der KSC voll im Saft. Das wird kein Spaziergang. Für mich ist es ein richtungsweisendes Spiel.

    Ansonsten ist es ja recht mau hier, oder kommt mir das nur so vor? Am Samstag das erste Pflichtspiel, Malanda verpflichtet, Gerüchte um Gustavo – und kaum Beteiligung hier… Sind so viele im Urlaub? Oder fehlen die diplomatischen Beiträge von Schalentier als Initiative zur Beteiligung?

    0
    • 100% einig @ Hammerhai :top:

      Lieben Dank Normen, wieder einmal!
      Mit welcher Genauigkeit und Präzision Du immer über die Trainingseinheiten und auch etwas drum herum hier schreibst…
      Hut ab!
      Ist dieser Blog dem VfL bekannt? Haben die sich mal zu deiner Arbeit hier geäußert oder gar erkenntlich gezeigt?

      Mach weiter so, ich liebe deinen Blog! :talk:

      :vfl:

      0
    • Vielen Dank ihr beiden.
      Bekannt bin ich, ja. Aber leider werde ich nach wie vor ignoriert. Meine emails werden leider nicht beantwortet.

      Zu Hammerhai:
      Das ist das übliche Bild an einem Donnerstag/Freitag seit Jahren. Gegen Ende der Woche geht die Kurve nach unten – hier, bei tm.de und auch auf der offiziellen VfL Facebookseite.

      Auf den ersten Blick hat mich das auch immer gewundert, weil am Ende der Woche es eigentlich am spannendsten ist. Das Wochenendspiel steht auf dem Plan, es gibt die PKs, Hinweise auf die Startelf, das Abschlusstraining usw.

      Aber offenbar hat es mit der Arbeitswelt zu tun. Die Leute wollen den letzten Arbeitstag über die Bühne bringen und sich erst mal entspannen, bevor es dann am Samstag weitergeht.

      Generell bin ich aber über die weiter steigende Zahl an Usern und Kommentaren sehr erfreut!
      Danke an alle!

      0
    • Sieh es als Bestätigung deiner Arbeit, Normen! Das offizielle VfL-Forum ist seit 2011 tot (mittlerweile mausetot) und auf tm.de wird es auch immer dünner. Auch wenn die Beteiligung zum Ende der Woche (wie du schreibst) nachlässt, boomt dein Blog im Vergleich zu den anderen beiden Foren. Zudem hast du die besten Schreiber der gesamten Online-Community hier vereint – und das nicht ohne Grund.

      0
    • Exilniedersachse

      Ja der Blog ist super. Die Berichte sind absolut informativ und regen so manche Diskussion an. Und es gibt keine externen Blogzerstörer. Im WAZ Forum bzw der Kommentarfunktion gibt es ja inzwischen nurnoch Mist.

      0
    • @Hammerhai: ich schätze RB Leipzig als gefährlicher im Pokal als den KSC ein.
      @HuiBuh: super Arbeit. Dass die deine mails ignorieren ist einfach peinlich (für die).

      0
    • Auch von mir nochmal DANKE Normen!

      Mich würde mal so interessieren, wie deine Besucher Statistik aussieht im Monat?! Kannst und willst du da vielleicht mal zahlen nennen?

      Ich denke, dass zum Wochenende immer weniger los ist weil man selbst nicht so oft die Zeit hat zum schreiben. Wenn ich unterwegs bin checke ich mal ebend die Lage aber vom iphone eine vernünftigen Text zu verfassen habe ich dann doch keine lust. ;)

      0
    • Ich glaube, Normen und Hammerhai meinten am Ende der Woche, also Donnerstag oder Freitag.
      Am Wochenende, direkt am Spieltag, oder am Sonntag ist für meine Begriffe immer am meisten los. Jedenfalls wenn ich so auf die Anzahl der Kommentare schaue.

      0
    • Damit ein bißchen mehr los ist, kann ich ja mal „Hallo“ sagen.
      Bin seit ewig stiller mitleser, hab mich bisher aber fein zurückgehalten.

      Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, super Seite.

      Gerade für Leute wie mich die im Exil hausen, die beste Möglichkeit beim VFL stehts aktuell zu bleiben.

      Gruß

      0
  3. Wir haben zu danken!!! :topp:

    0
    • So ist es… und zu lernen, wie man unter den betreffenden Beiträgen postet.

      :grins:

      0
    • Hier muss ich TheBossHoss92 in Schutz nehmen..
      Leider kann man mit dem I-Phone/I-Pad nicht direkt unter den jeweiligen Beiträgen posten (Button „Antworten“ nicht verfügbar).
      Ich glaube nicht, dass es nur mir so geht, aber ich benutze meinen Laptop/PC immer seltener.

      0
    • 1Wirbrauchenkeineultras546

      Komisch bei meinem Iphone ging es immer und bei meinem jetzigen Smartphone geht es nun auch wunderbar.

      Kann beim Iphone auch daran gelegen haben, dass ich entweder den Safari mit UA Faker genutzt habe, der einen anderen Broswer vorgaukelte oder ich direkt gleich einen anderen gentuzt habe,

      0
    • Wenn ihr in der mobilen Ansicht ganz nach unten navigiert, könnt ihr bei ‚Mobiles Theme‘ den Reiter auf ‚OFF‘ stellen, dann habt ihr die reguläre Ansicht und könnt Beiträge entsprechend positionieren. Zugegeben, die Webseite ist auf dem Handy etwas unübersichtlich. Vielleicht lässt sich Normen für die mobile Ansicht noch etwas einfallen.

      0
  4. Wir haben zu danken. Für deine echt tolle und akribische Arbeit. Ich möchte den Blog nicht mehr missen. Vielen Dank Normen :knie: :grins:

    0
  5. Ein bisschen euphorisch bin ich ja schon im Moment, weil ich ein wirklich gutes Gefühl rund um die Personalie Gustavo habe. Warum weiß ich nicht so genau.

    Zunächst einmal wär das natürlich ein bombastischer Spieler für unsere Verhältnisse! Nicht ohne Grund würde er im Falle einer Verpflichtung sehr wahrscheinlich unsere teuerste Errungenschaft aller Zeitung werden. Er ist Stammspieler beim Triple-Sieger gewesen (kam auf 44 Spiele) und brasilianischer Nationalspieler (da wiederum Confed Cup Sieger) – das alles sind zwar nur Daten, aber sie veranschaulichen einfach die Qualitäten eines Spielers, über die sich im Detail ruhig andere streiten sollen. Allerdings meine ich bisher keine ernstzunehmende negative Stellungnahme gelesen zu haben, ich glaube wir sind uns da einfach alle einig. Und noch dazu wissen wir auch alle, dass genau auf seiner Position unser Schuh drückt!

    Wie wahrscheinlich ein Wechsel von Gustavo ist? Schwer zu sagen! Aber meine Euphorie kam gestern in Schüben, nachdem ich zunächst Gustavos neue Stellungnahme gelesen habe („alles ist möglich“). Das ist eine klare Ansage! So äußert man sich auf Nachfrage normalerweise nicht, wenn man seine Zukunft selbst noch bei Bayern sehen würde. Und eigentlich weisen auch Dieters und Klaus Aussagen darauf hin, dass sie über Bayerns Trennungsgedanken schon ein bisschen länger informiert sind. Die Leitungen zwischen Bayern und Wolfsburg waren seit je her immer recht kurz. Ob das in diesem Fall eine Rolle gespielt hat bzw. mit anderen Worten, wer dafür verantwortlich war, dass dem VfL das zu Ohren gekommen ist – keine Ahnung! Aber es scheint sich zu bestätigen, dass Klaus, Dieter und übrigens auch Herr Sanz und Winterkorn da nicht einfach mal ins Blaue hinein Aussagen über fremde Spieler treffen, um beim dortigen Verein Unruhe zu stiften… Die Perspektive ist wohl mindestens seit einer Woche schon sehr deutlich da.

    Gustavo wird also gehen – aber kommt er auch nach Wolfsburg? Für einen weiteren Schub hatte die Aussage des Beraters gesorgt (Wittmann kennt man in Wolfsburg ja ganz gut), der den VfL einen „gut geführten Verein, der eigentlich viel höher spielen müsste“ genannt hat. So weit, so gut. Meine Euphorie wird dann ein bisschen gedämpft, wenn ich vom Interesse von Chelsea und Arsenal lese. Nicht unbedingt in der Bild. Infos, die die Bild beiläufig an den Ende eines Artikels packt, sind nicht sehr gewichtig. Aber in der englischen Presse ist ja auch angekommen, dass Gustavo auf dem Markt zu sein scheint, da wird eifrig spekuliert. Mourinho soll nicht so auf Mikel stehen und Gustavo ist ein Spielertyp wie Khedira, auf den er steht. Da könnt was gehen. Arsenal wäre auch eine gute Adresse für ihn, ob sie Bedarf haben weiß ich nicht. Aber das ist schon eine heftige Konkurrenz und ich bin nicht so sicher, ob es Gustavo tatsächlich so wichtig ist, in der Bundesliga zu bleiben (auszuschließen ist das aber nicht).

    Ob das Interesse wiederum dann so groß von Chelsea und Arsenal ist, sei mal dahingestellt. Solang die bei den Bayern meist ziemlich gut informierte Bild nicht herausfindet, dass das Interesse wirklich ernst ist, bleibt meine Hoffnung groß. Arsenal und Chelsea werden im Moment mit vielen Spielern in Verbindung gebracht. Es gibt null offizielle Aussagen, die ein Interesse untermauern würden. Und das ist ja in Wolfsburg bekannterweise anders. Hoffen wir einfach das beste! Aber als ich vor einer Woche von dem Interesse gelesen hatte, habe ich es nicht ernst genommen, da hätte ich einen Transfer von Gustavo nie für möglich gehalten. Und was ist nun? Es kristallisiert sich immer mehr heraus, dass wir uns berechtigte Hoffnungen machen können. Allein das rechne ich Klaus bereits hoch an!

    0
    • Schöner Beitrag!

      Ich will mal versuchen, deine Euphorie weiter zu schüren. Deshalb gehe ich nur auf die Konkurrenz ein.

      Arsenal: Sie hätten auf der Sechs bedarf, halten dort auch nach Spielern Ausschau.
      1. Problem: Wenger mag kombinationssichere, technisch gute Spieler – auch auf der Sechs. Gustavo ist das nicht. Hätte er Interesse, würde er jetzt schon mitbieten – und wir hätten es längst erfahren.
      2. Problem: Wenger konzentriet sich derzeit voll auf den Sturm. nach der Absage von Higuain baggert er an Suarez. Wenger braucht einen Topstürmer, sonst wird es mit einem Angrif auf die Top3 nichts. Das weiß er. Dem gilt seine Konzentration und letztendlich ist dafür das Geld da. Ein Gustavo würde die Kasse um ca. 17-20Mio verkleinern.

      Chelsea: Haben auf der Sechs ebenfalls Bedarf. Sie haben als namenhafte Spieler nur Mikel und Essien. Letzterer ist aber noch ein Mourinho-Spieler. Bei Mourinho weiß man nie.
      1. Problem: Chelsea wird sicherlich Interesse bekunden. Aber wie ernsthaft? Trotzdem sehe ich ein anderes Problem.
      2. Problem: Scolari hat seinen Spielern klar gemacht, dass sie spielen müssen. Hätte Gustavo als recht später Neuzugang seinen Platz sicher? Wie sieht es mit der Eingewöhnung aus – gesteht Mou ihm diese zu? Die Premier Leaque ist eine andere Liga – will das Gustavo bzw. geht er das Risiko ein?

      Für mich viele Fragezeichen.

      Die Mailänder Vereine sind für mich ürbigens keine Konkurrenz. Der AC hat keinen Bedarf, Inter steht mit uns auf einer Stufe…

      Daher sehe ich es so:
      Wechsel Wolfsburg: 40%
      Wechsel Chelsea: 30%
      Wechsel Verein X: 10%
      kein Wechsel: 20%

      Letztendlich glaube ich, dass es eine Entscheidung Chelsea / Wolfsburg werden wird. Da würde ich dann von einer 50 / 50 Chance ausgehen. Ja oder Nein…

      0
    • Zwei sehr gute Beiträge. Dann wollen wir mal hoffen, dass es tatsächlich so kommt.
      Für mich wiegt der Punkt „Bundesliga“ am schwersten.
      Hier weiß er nicht nur, wie gespielt wird, sondern er hat sich auch einen Namen gemacht und ein gewisses Standing erarbeitet.

      In England könnte er z.B. von der Presse schnell zerrissen werden, wenn er nicht gleich einschlägt. Auch im neuen Verein müsste er nicht unbedingt die große, namhafte Nummer sein und sich einen Stammplatz wahrscheinlich erst erkämpfen.
      Das sind alles Risiken, die man als aufstrebender Spieler vielleicht eingeht, aber so kurz vor einer WM im eigenen Land?

      Wenn es stimmt, dass Gustavo die Bundesliga bevorzugt, dann haben wirklich ganz gute Chancen.

      0
    • Seh ich genauso, poseidon. Arsenal spielte zudem in den letzten Jahren nicht die ganz große Rolle. Sie sind zwar in der letzten Saison immerhin Vierter geworden, aber die Zeiten, in denen sie zur ersten Garde der internationalen Top-Clubs gehörten, sind vorbei. Vielleicht hat der Name mehr Anziehungskraft, aber im Prinzip ist es Wolfsburg zuzutrauen, eine ähnliche Rolle in Deutschland zu spielen wie es Arsenal in England tut. Und dann spielt der Bundesliga-Aspekt vielleicht wiederum eine Rolle. Gustavo scheint ein ruhiger Mensch zu sein, hat es einige Jahre in Hoffenheim ausgehalten und vielleicht ist der VfL für ihn ein Verein, bei dem er im Vergleich zu Arsenal sogar das bessere Gesamtpaket sieht.

      Deswegen ist für mich wie für dich die entscheidende Frage, ob Chelsea ernsthaft in den Poker einsteigt. Auch wenn Gustavo dort keinen Stammplatz garantiert hätte, glaube ich schon, dass er Chelsea dem VfL (verständlicherweise) vorziehen würde. Vielleicht kann man wie im Fall Klose ein bisschen mit dem Landsleute-Faktor punkten, zumal man hört, dass Naldo ein guter Freund von ihm sein soll. Oder vielleicht würde ein Mourinho auch aus Prinzip einfach schon nicht um einen Spieler pokern, der von seinem großen ungeliebten Trainer-Rivalen Guardiola als zu schlecht befunden wurde. Mal ganz salopp gesagt, könnten solche Kleinigkeiten am Ende auch ne Rolle spielen. Wie sich Gustavo entscheiden, weiß im Moment -wenn überhaupt- nur er selbst…

      0
  6. Exilniedersachse

    Hecking kritisiert im Training genau die selben Sachen wie ich. Man hat ein Talent auf einer Schlüsselpositio verpflichtet. Man arbeitet an einem Transfer der unsere größte Lücke schließt.
    Das sieht alles sehr gut aus.
    Bei einem super Stürmer müsste aber schon fast ein Wunder passieren.

    0
  7. Zu Gustavo: wenn es zu dem Wechsel kommen sollte (die Wahrscheinlichkeit dafür habe ich schon vor Wochen als 90% eingeschätzt),machen wir spielerisch einen Quantensprung nach oben, und falls es nicht klappt, haben wir trotzdem alles richtig gemacht.

    0
    • „wir machen spielerisch einen Schritt nach oben“. Würden wir das auch tun, wenn du spielen würdest?

      Gustavo ist spielrisch schwach, er ist ein sehr guter Zerstörer.

      0
    • Gustavo ist jemand wie Josue, nur größer und im Angriff nicht ganz so unfähig wie unsere ehemalige Zaubermaus. ;)

      0
    • Ich habe gerade auf goal.com gelesen, dass die Bayern laut Sky Italia ein Angebot für Gustavo von Inter abgelehnt haben..

      0
  8. Ehrlich gesagt, weiß ich schon gar nicht mehr, woher die ersten Gerüchte zu LG aufgetaucht sind. Irgendwas muss aber an der Personalie dran sein (und sei es nur, dass man sich seine Chancen beim FCB an fünf Fingern hat abzählen können), denn so einfach ins Blaue würde man seitens des VfL das ganze nicht ins Rollen bringen.

    Bei Diego beispielsweise, hat A. Madrid ja auch ständig gebaggert. Aber im Gegensatz zu LG, hat man beim VfL recht klar gemacht, dass man mit Diego als wichtige Säule plant. Hierzu kommt nix vom FCB…

    Übrigens interessant, wie unser Mario Mandzukic auf seine neue Rolle beim FCB reagiert. Das kommt mir soooo bekannt vor :haha:

    0
  9. Wichtiger als die Verpflichtung eines guten Sechsers sehe ich die Verpflichtung eines richtigen Knipsers.
    Helmes ist noch nicht fit!
    Olic ist zu langsam und nicht Torgefährlich!
    Sio kann kein deutsch!
    Kutschke ist noch nicht auf Bundesliga-Niveau!
    Jönsson ebenfalls.
    Dost ist eine alternative, allerdings noch angeschlagen und auch nicht der Torjäger vor dem Herren.
    Man sollte nochmal nachrüsten und Dzeko oder Super Mario zurückholen :P

    0
  10. Zum Thema Mandzukic: Das war gestern eigentlich eine tolle Werbung für uns, als nach dem Spiel Mandzukic und Dzeko sich zusammen unterhielten und der Kommentator von den beiden Ex-Wolfsburgern sprach.
    Da haben wir damals wirklich zwei mal einen tollen Fang gemacht.

    0
  11. ViEiRiNha-FaN.98

    Bei meinem Smartphone Kann Ich komischer Weise auch nich auf Beiträge direkt antworten.. nur als neuen Post…. Geht Bei mir auch nur am laptop ;)

    0
  12. Wenn das stimmt dann weiß ich auch nicht mehr was mit Herrn Allofs und Herrn Hecking los ist !!!! :-(

    http://www.transfermarkt.de/de/ja-cheol-koo-zu-mainz-05/beitrag/anzeigen_154_997364_1942854.html

    0
    • erst einmal abwarten, ob das ganze wirklih der wahrheit entspricht…

      auch wenn man ncht zu viel interpretieren sollte:
      vielleicht auch ein zeichen für einen möglichen gustavo-wechsel?
      auch wenn man die spieler eigentlich nicht miteinander vergleichen kann.

      verstehen würde ich es aber auch nicht…

      0
    • Ist das nicht nur wieder diese offizielle Geschichte, bzw. Administration, da er ja offiziell wieder von Augsburg nach Wolfsburg wechseln muss? Und dafür einmal auf der Transferliste auftauchen muss.

      Hatten wir doch schon damals bei Diego diskutiert…

      0
    • Son Quatsch. Der ist momentan Stammspieler…

      Viellicht wenn sie 10 Millionen zahlen.

      Nee also das ist echt totaler Unsinn. :vfl:

      0
    • Lesen lernen bitte.

      0
  13. Ich habe vor, heute zum Mannschaftstraining zu gehen. Lohnt es sich denn überhaupt einen Tag vor dem Pokalspiel hin zu gehen?

    0
    • Warum sollte es sich nicht lohnen?
      Im Hinblick auf das morgige Spiel wird Hecking bestimmt noch mal einige Dinge einüben. Dazu ist herrliches Wetter :)

      0
    • Natürlich steht er auf der Transferliste. Schließlich erfordert der Wechsel von Augsburg nach WOB diese Formalie.

      Das gleiche Thema gab’s letztes Jahr auch, als Diego draufstand und sogar der Kicker hysterisch wurde (peinlich).

      0
  14. wenn koo drauf ist heißt es vielleicht das es mit LG fasr feststeht.doppel 6 und ab winter dann junior mit LG?!wer weiß

    0
  15. Zum Thema Koo: Komisch ist es schon. Ich weiß zwar, dass alle Leihspieler immer auf der Liste stehen, auch wenn sie zurückkommen. Aber ich habe gerade mal nachgeschaut. Die Spieler, die fest mit eingeplant werden, wie etwa Ochs, stehen zwar drauf, aber bei aufnehmender Verein ist dann gleich der VfL Wolfsburg genannt.
    Bei Koo steht dort leider noch nichts.

    Etwas beunruhigend ist es schon.

    0
    • Für mich hat ein Gustavo Transfer überhaupt nichts mit einem Abschied Koo’s zu tun. Beide sind absolut unterschiedliche Spielertypen. Der eine totale Zweikampfmaschine, der andere ein kleiner „Ballartist“. Der eine zerstört das Spiel, der andere baut es auf.

      Falls LG wirklich kommen sollte, woran ich immer noch nicht glaube, dann würde er wohl eher Polak ersetzen. Hätte man ein DM mit Gustavo und Polak wären wir wohl wieder ebenso kreativ wie die vergangene Saison. Polak und Gustavo haben zwar ab und an mal eine Idee, aber darauf kann man sich beim besten Willen nicht verlassen.

      Gustavo würde unser 4-1-4-1 im Vergleich zu Polak stabilisieren, da es ja doch recht offensiv ist. Zudem kann ich mir bei ihm auch den ein oder anderen Vorstoß vorstellen, aber unser spielerisches Problem im DM kann ein Gustavo nicht lösen. Von daher gebe ich der Geschichte mit Koo (außer seine Spiele bis zum 01.08. sind unterirdisch) auch maximal 5%.

      0
    • Exilniedersachse

      Das sehe ich ähnlich. LG wird Koo nicht ersetzen das macht keinen Sinn. Ein Transfer von LG würde die variante mit Koo und Diego realistischer machen. Er könnte hinter den beiden Kreativen abräumen. Der Kreativste ist er ja eher weniger.

      0
    • Koo war auf der Transferliste, weil er von Augsburg zu Wolfsburg wechselte. Stand:02.08.3013, Liste 24-13-14. Da wird dieses für jeden Leser klar.
      Aufnehmender Verein: VfL Wolfsburg

      0
    • Das wurde dann offenbar später am Tag noch nachgetragen. Am Vormittag stand es noch nicht da.
      Dann war die ganze Aufregung eigentlich wie immer umsonst :)

      Ich bin der gleichen Meinung wie viele hier. Gustavo wäre eigentlich die perfekte Antwort auf einen „angeblich defensivschwachen oder schwächeren Koo. Wenn wir mit Gustavo einen richtigen Abräumer wie damals Josué bekämen, dann können wir uns den Luxus eines sehr kreativen und offensiveren Mittelfeldes mit Koo neben Diego leisten.

      0
    • dann wären wir aktuell bei einem kader von 27 spielern…im winter wären es dann allerdings wieder 29 wegen fagner und malanda…

      bin gespannt, ob sich da noch was anbahnt für die offensive…

      0
  16. Koo taucht nur deshalb auf der Transferliste auf, weil er Rückkehrer aus Augsburg ist. Die Vorfreude der Mainzer Anhänger ist durch nichts begründet. Koo bleibt. Da bin ich sicher.

    0
    • Ich kann es mir eigentlich auch nicht vorstellen. Aber wie erklärst du dir, dass wir noch nicht bei aufnehmender Verein genannt werden.
      Bei Ochs, Cigerci und Co. wurde das im gleichen Atemzug gemacht.

      0
  17. Fedo hat Recht, das ist nichts weiter als eine Formalie….. Die mainzer können sich wieder beruhigen.Koo ist von Allofs zurückbeordert worden und steht auch morgen in der Startelf . Und das nicht, weil man ihn verkaufen will…… :keks:

    0
  18. In der aktualisierten Transferliste ist Koo ab 01.08.2013 als Spieler des VfL WOB ausgewiesen. Punkt und aus.

    0
  19. @Rainer liest du auch die Beiträge der selbe Link nur 3 post über dir !!!

    0
    • @Grudorfer
      An für sich schon, den Beitrag habe ich aber leider übersehen. Warum dir das gleich 3 Ausrufezeichen wert ist und auch nicht als Antwort erfolgt, musst du mir nicht erklären.

      0
  20. „Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg bestreitet am 14. August [18.00 Uhr] ein Benefizspiel beim Regionalligisten FC Carl Zeiss Jena.“
    http://www.bild.de/newsticker-meldungen/sport/15-jena-31641666.bild.html
    Und auf der Vereinsseite: https://www.vfl-wolfsburg.de/info/aktuelles/detailseite/artikel/benefizspiel-in-jena.html

    0
  21. http://www.fussballtransfers.com/bundesliga/gustavo-bayern-lehnt-anfrage-von-inter-ab-wolfsburg-bietet_38619
    Angeblich bieten wir 15 Millionen Euro für Gustavo. Die Anfrage wegen einer Leihe von Inter wurde abgelehnt, weil Bayern den Spieler nur verkaufen möchte.

    0
    • Wie war eigentlich der Informationsstand zu den Vertragsmodalitäten beim Mandzukic – Transfer? Sind da irgendwelche Details zu möglichen Nachzahlungen durch Gewinn der Meisterschaft etc. bekannt?

      0
    • Inter ist also schon mal raus aus dem Rennen. Das war zu erwarten. Im Übrigen meinte ich genau das als ich vor einigen Tagen im Zusammenhang mit Inter von einem „Gurkenverein“ schrieb. Natürlich war das übertrieben, aber es ist so wie es ist: Infolge von krasser Misswirtschaft in Verbindung mit einer völlig verfehlten Personalpolitik sind die fetten Jahre dort zunächst vorbei.

      0
  22. zwischen 15 und 18 Millionen ist wirklich ein fairer Preis. Wir haben für Mandzukic 13 bekommen und der war zwar Stürmer, aber nicht tripple und Confed Cup Sieger , sowas erhöht halt den Preis.Ich hoffe er entscheidet sich für uns….. :like: :vfl:

    0
    • Exilniedersachse

      ConfedCup Sieger erhöht den Preis? Mandzukic hatte auch ein super Turnier hinter sich. 13 wäre fair. Aber am Ende ist besser man bezahlt mehr wenn man die einmalige Chance hat soeinen Spieler zu bekommen. Wenn es am Ende 20 werden, haben wir zuviel bezahlt aber einen super Spieler bekommen der uns richtig hilft.

      0
  23. Burgdorfer Wolf

    Ich muss mich auch erstmal dem Dank an dem Admin anschließen. Als Wolfsburger in der „Fremde“, der Fan der Wölfe seit seiner Jugend ist, ist der Wolfsblog eine sehr gute und informative Quelle für News rund um den VFL. Und von viel Sachverstand geprägt. Danke und weiter so :like: :topp: .
    Ansonsten hoffe ich auf Gustavo. Ich denke, man ist tatsächlich viel weiter als bekannt ist. Gustavo und Koo hinter Diego, dazu Perisic und mein Lieblings-Vierinha außen und ab geht die Post. Fehlt nur noch der Klasse Mittelstürmer, aber wenn Dost und Helmes wieder fit sind, könnte man damit leben denke ich. Gibt ja noch ein paar mehr die wissen wo das Tor des Gegner steht.
    Ich freue mich vor allem auf den 10. August und hoffe das mir in dieser Saison gehässige Kommentare der Roten-Fans erspart bleiben!

    0
  24. :lies: Ich wird mit der Aufstellung spielen! St: Dost LOM:Perisic ROM:Virinha/Arnold LZM:Koo RZM:Diego Dm:Polak LAV:RiRO LIV:KLOSE RIV:Naldo RAV:MR.X TW:Benaligo Weil:Dan könnten wir gut über aussen spielen. Koo und Diego spielen ya eh gut zusammen! Und könnten ya och öfters positionen tauschen um den gegner zu verwirren!

    0
  25. Wenn Sio nun auch weg ist, lässt das doch hoffen das KA schon einen möglichen neuen Mann im Sturm an der Angel hat. Ein Mario aus München wäre vom Typ Spieler her perfekt aber total unrealistisch. (Leider)
    Wer könnte den VfL verstärken? Ein Bekannter hat den Astronaut aus Bremen im Hinterkopf. Meiner Meinung nach wäre er aber nicht der Typ den wir suchen.
    Was denkt ihr dazu?

    0
    • Exilniedersachse

      Habe den noch nicht im Zentrum spielen sehen. Eigentlich ein toller Fussballer aber charakterlich schwierig. Wenn man Sio nicht im Zentrum probiert macht ein Verkauf Sinn. Aber es ist schade. Allerding macht es Hoffnung auf einen neuen Stürmer.

      0
  26. Auf kicker.de steht, dass heldt an shaqiri interessiert war. Er rief bei rummenigge an und bekam eine klare absage:“ Nein shaqiri bleibt bei uns!“

    warum bekommt allofs nicht auch solch eine Absage? ….

    0
    • Weil Gustavo bei den Bayern nicht einmal halb so hoch im Kurs steht wie Gustavo und die Freigabe für einen Vereinswechsel bekommen hat oder noch bekommt? Hast du Shaqiri gestern spielen sehen? Er ist ein Spieler der Extraklasse. Hätte Heynckes nicht aus Gründen des Burgfriedens dem Motzkopf Robben den Vorzug gegeben, wäre Shaqiri bereits in der vergangenen Saison Stammspieler gewesen. Ich gehe davon aus, dass er sich unter Pep durchsetzen wird.

      0
    • Exilniedersachse

      Er ist PErspektivspieler und wird langsam rangeführt. Allerdings auf einem Niveau das beeindruckend ist. Er kommt rein und bringt Leistung. Wieso sollte man ihn verleihen er ist hinter Ribery und Götze der beste Fussballer im Kader.

      0
    • Vielleicht sollte ich witze/ironie auch als solche markieren.

      0
    • Exilniedersachse

      Es ging ja nur darum, dass der Fall Gustavo nicht mit dem Fall Shaqiri zu vergleichen ist, da die Position von Shaqiri bei Bayern eine andere ist als die von Gustavo.

      0
    • Wo ist denn in deinem Beitrag der Witz/die Ironie. Dass deine Frage rhetorischer Art war und du damit impliziert hast, dass wir schon längst eine Absage der Bayern hätten, sollte nicht grundsätzlich die Bereitschaft bestehen Gustavo abzugeben, war offensichtlich, aber mit Witz und Ironie hatte das in meinen Augen wenig zu tun, weswegen ich versucht habe zu erläutern, warum Rummenigge im Gegensatz zu Gustavo bei Shaqiri kategorisch Nein sagt.

      0
  27. Da Mourinho aber laut Aussagen der BILD Khedira zum FC Chelsea holen will, bleiben fast nur noch wir übrig! :topp:

    0
  28. Also ich habe die formation gehmeint 4-1-Z.2-A.2-1

    0
  29. So morgen ist es dann also so weit. Jetzt haben wir alle lang diskutiert, das wir doch qualitativ besser geworden sind und was wir alls ändern müssen um erfolgreich zu sein. Damit ist morgen Abend Schluss. Dann geht es wieder um die Wurst und wir werden sehen wo wir stehen. Ich hoffe wirklich, dass wir es diese Saison mal hinbekommen etwas erfolgreicher zu sein und besseren Fußball zu zelebrieren.

    Dafür muss morgen aber der erste Schritt in eine erfolgreiche neue Saison erst einmal gemacht werden. Ich bin jedenfalls höchst angespannt, was das morgige Spiel betrifft und werde den VfL heute abend in meine Bettgebete mit einschließen. :vfl:

    0
  30. Khedira vor Wechsel Zu Chelsea

    0
  31. Ab Morgen bin ich im Urlaub. :yeah:
    Ich kann daher den Auftakterfolg in Karlsruhe und leider auch den schönen Sieg in Hannover, ebenso wie den Wechsel von Senhor Gustavo zum VfL nicht live vor Ort verfolgen. Ich bin mir aber sicher, dass ich nach meiner Rückkehr eine Menge interessante Dinge hier lesen werde.
    Bis dann :vfl:

    0
    • Exilniedersachse

      Hast du etwa einen Monat Urlaub? Oder meinste das mit LG geht so fix?

      0
    • Naja bei Gustavo rechne ich mit maximal noch zwei Wochen bis man einen Transfer vermelden wird. Nächste Woche werden wohl erste Gespräche mit dem Berater geführt werden. Es ist ja auch im Interesse von Gustavo, wenn er zeitnahe weiß, für wen er nächste Saison auflaufen wird.

      0
    • Schönen Urlaub, Fednord! Wollen wir hoffen, dass für die Zeit deiner Abstinenz alles so eintritt wie von dir geschildert. In Sachen Gustavo rechne ich allerdings nicht mit einer schnellen Entscheidung. Er steigt am Montag wieder ins Training der Bayern ein und hat angekündigt, in Ruhe entscheiden zu wollen. Nach einer Hau-Rück-Aktion hört sich das nicht an.

      0
    • @ Wolf_01:

      Ich denke nicht, dass der Transfer innerhalb der nächsten zwei Wochen über die Bühne geht. Transfers in dieser Größenordnung werden nie einfach so abgewickelt. Das übliche Prozedere (Verein x gibt Angebot ab; Verein y lehnt ab, weil zu wenig; Transfer droht zu platzen; Verein x bessert nach; plötzlich könnte Verein z dazwischen funken etc.) hat noch gar nicht stattgefunden. Zumal scheinbar noch nicht einmal der Spieler eine Entscheidung getroffen hat.

      0
    • Gut da hast du schon recht. Dennoch werde ich den Eindruck nicht los, dass es zu größeren Verhandlungen mit Bayern nicht kommen wird. Man wird den geforderten Preis schnell ziemlich nahe kommen, da Allofs dem Wechsel eine extrem hohe Priorität zuordnet und damit keiner mehr dazwischen funkt, sollte man die Verhandlungen nicht ins Stocken kommen lassen.

      Ich denke, dass man sich mit Bayern schon auf einen groben gemeinsamen Nenner geeinigt hat. Nächste Woche wird es wohl zu Verhandlungen mit Gustavo und Wittmann kommen. Kann man Gustavo überzeugen, so steht dem Wechsel eigentlich nichts mehr im Wege.

      So stell ichs mir eben vor, ich kann da natürlich auch daneben liegen.

      Unterm Strich zählt für mich ja eigentlich nur, dass er zu uns kommt, von mir aus auch erst am 31.8.2013, 5 Minuten vor Transferschluss. Dann sollte man nur aufpassen, dass sich das Faxgerät in einem einwandfreien Zuständ befindet. :grins:

      0
  32. Neuer Ausrüster: Wird‘s Kappa?
    Seit zwei Jahren spielt der VfL in Trikots und Hosen von Adidas. In einem Jahr läuft der Vertrag mit dem deutschen Sportartikel-Hersteller aus. Ob er verlängert wird, ist fraglich. Nach WAZ-Informationen gibt es andere Firmen, die Favorit bei der AusrüsterSuche sind – Kappa gilt als aussichtsreichster Kandidat.

    http://www.waz-online.de/Wolfsburg/WAZ-Sport/VfL-Wolfsburg/Neuer-Ausruester-Wird-s-Kappa

    Ich will Nike zurück haben

    0
  33. Ich habe tatsächlich bis zum 1.9. Urlaub, bin aber am 16.8. zurück und dann sind wir im Pokal eine Runde weiter, haben 3 Punkte auf dem Konto und unser wertvollster Spieler spielt aktuell in der Selecao.
    Ist es so etwas klarer geworden? :grins:

    0
    • Exilniedersachse

      Schönen Urlaub. Ich glaube aber nicht, dass Diego bis zum 16.8. wieder Nationalspieler ist. :topp:

      0
    • Quelle: waz-online.de · Transfer findet laut Quelle statt im: Sommer
      Berater: Gustavo will mit dem VfL verhandeln

      „Luiz möchte mit Wolfsburg verhandeln, wenn das Interesse besteht.“

      „Das ist eine gute Idee“, meinte Wittmann gestern. „Luiz ist ein toller Charakter, der auf Menschen reagiert. Er muss von den handelnden Personen überzeugt sein.“

      Wenn Luiz einen guten Eindruck hat, dann ist das eine richtige Sache“, so Wittmann – und weiter: „Wenn er mir sagt, dass er gern nach Wolfsburg wechseln würde, dann bekommen wir das hin.“

      Es sieht gut aus

      0
    • Exilniedersachse

      Sorry, bei dem Satz wenn das Interresse besteht bin ich gerade kurz durch die Decke. Ruf mich an und ich hole die beiden (LG und Wittmann) ab und fahre sie nach Wolfsburg!

      0
    • Denke auch, dass die Chancen von Tag zu Tag steigen. Wenn Klausi ihn überzeugen kann, dann sollte das Ding so gut wie durch sein.

      0
  34. Wenn Gustavo bis zum 31.8 käme, wäre es auch in Ordnung.
    Selbst wenn er nicht kommt – was nicht passieren wird :glasses: – sind die Auftakterfolge nicht zu verhindern.
    Mein Physiotherapeut (glühender Braunschweig Fan und Freund von Dieter Hecking) hat heute freimütig bekannt, dass er diese Saison mit großer Wahrscheinlichkeit mehr leiden müsse, als ich. Ich habe ihm nicht widersprochen! :vfl:

    0
    • Exilniedersachse

      Niemand wird diese Saison mehrleiden als die Fans des Nachbarn! Ich habe mit meinem Kumpel (FC FAn aber sonst in Ordnung) bei der Aussage dieses Jahr wird die BL nur von Platz 2-17 ausgespielt auch nicht widersprochen.

      0
  35. Exilniedersachse

    Off Topic: Ich denke ich werde ein paar Kilos abnehmen müssen. Kappa steht wohl als einer von mehreren potenziellen Nachfolgern von Adidas bereit. Diese engen Wurstpellen wären natürlich mal was neues. Bin mir irgendwie nicht sicher ob ein Wechsel weg von Adidas gut wäre. Einerseits ist Adidas ein prestigeträchtiger Ausrüster und die klare Nummer 1 aber andererseits haben die auch kein sehr ansprechendes Trikot in ihrer Zeit auf die Beine gestellt.

    0
  36. Um die Spekulationen vielleicht noch weiter voranzutreiben, LG’s Twitter Bild vom 29.7.:
    https://twitter.com/LGustavo_30/status/361823265989210112/photo/1

    0
  37. @Roger2102
    Was soll uns das Bild sagen?

    0
    • Ha, das gleiche habe ich mich auch gerade gefragt. Ich dachte schon, ich übersehe was. Ein Hinweis auf Wolfsburg ist das jedenfalls nicht. Man sieht nur, dass er anscheinend gerne für sein Land spielt.

      0
  38. Na die Trikotnummer auf dem Bild. In der Nationalmannschaft trägt Gustavo die 17. Bei uns trägt diese Sio, der kurz vor einem Wechsel stehen soll. Die Nummer wäre dann frei für Gustavo. Ich denke, dass meint er damit. :topp:

    0
    • Das war dann aber wirklich um 2 Ecken herum gedacht. Alle Achtung :)
      Wäre ich jetzt auf den ersten Blick auch nicht drauf gekommen.

      0
    • Ja, so meinte ich es tatsächlich :topp: Klingt zwar verrückt, aber was ist heutzutage nicht alles möglich … :grins:

      0
  39. Hallo Admin!
    Nimmst Du bitte Malanda in deine tolle Kaderübersicht auf?
    Nur für die Vollständigkeit, :topp:

    0
    • Klar, wird gemacht. Ich habe schon überlegt, wie ich das am besten anstelle. Neuverpflichtung aber gleich wieder verliehen. Mitzählen dürfen wir ihn eigentlich noch nicht, aber namentlich auftauchen muss er… Naja, mal schauen wie ich das mache :)

      0