Mittwoch , Oktober 28 2020
Home / Spieler / Kader / Robin Knoche / Jena – VfL: A-Elf trainiert daheim

Jena – VfL: A-Elf trainiert daheim


 
Am heutigen Mittwoch findet am Abend das Benefizspiel zwischen dem FC Carl Zeiss Jena und dem VfL Wolfsburg statt.
Um 18 Uhr ist Anpfiff. Der VfL Wolfsburg hatte sich dazu bereit erklärt dem Verein aus Jena zu helfen, da das Jena Stadion im Juni beim Jahrhunderthochwasser überschwemmt wurde und renoviert werden muss.

Im Kader sollen vornehmlich Spieler aus der zweiten Reihe stehen:
So könnte gespielt werden.

————–Kutschke————–
———————-Helmes——–
Hasani?—–<---------->—-Caligiuri
———-Cigerci–Medo————-
Schäfer–Lopes—Henneböle——Ochs
————Grün/Drewes————–

Aus der 2. Mannschaft nimmt Dieter Hecking gleich 6 Spieler mit:
Dan-Patrick Poggenberg (Linksverteidiger), Nico Granatowski (Offensives Mittelfeld), Justin Eilers (Mittelstürmer), Willi Evseev (Zentrales Mittelfeld, linkes Mittelfeld), David Chamorro (Mittelfeld) und Tobias Henneböle (Innenverteidiger)


 
Während die oben genannten Spieler heute alle in Jena zum Einsatz kommen sollen, werden die A-Spieler – sofern sie nicht auf Länderspielreise sind – für das Spiel am Wochenende geschont und trainierten am Vormittag an der Volkswagenarena.

Robin Knoche und Vieirinha:
Bei Robin Knoche gab es gestern Entwarnung. Es handelte sich bei seiner Krankheit nicht um eine Gürtelrose, wie anfänglich geschrieben wurde, sondern lediglich um eine abklingende Herpeserkrankung, die durch einen Insektenstich hervorgerufen sein könnte. Noch in dieser Woche soll Robin Knoche ins Mannschaftstraining zurückkehren.
Heute gab es zunächst nur ein lockeres Lauftraining zusammen mit Vieirinha, der leichte Adduktorenprobleme-Beschwerden hatte.
Nach einer Laufeinheit gingen beide Spieler vorzeitig zurück in die Kabine.

8 Spieler der A-Elf im Training:
Es war nur eine kleine Gruppe, die heute vor der Arena trainierte. Die 6 Feldspieler waren alle aus der A-Elf und sollen heute Abend geschont werden: Perisic, Träsch, Diego, Naldo, Polak und Koo – dazu noch die beiden Torhüter Drewes und Grün.
 

 
Nach einer üblichen Aufwärm- und Fitnesseinheit gab es ein sehr interessantes Torabschluss-Training.
In einer Übung mussten die Spieler über Außen zuerst einen Parcours durch Stangen mit dem Ball am Fuß bewältigen. Sobald dieser kurz vor dem Ende war, setzten sich in der Mitte zwei Spieler in Bewegung. Der Außenspieler sollte anschließend den Ball in die Mitte passen, wo der Torabschluss gesucht wurde.

In einer weiteren Übung gab es das bekannte Schema: Von der Mittellinie wurde der Ball von Dirk Bremser auf die Außen gespielt. Dort wurde bis zur Grundlinie durchgebrochen und eine Flanke nach Innen gepasst, wo zwei Spieler auf den Abschluss lauerten.
 

 
Immer wieder korrigierte Hecking die Übenden und wurde erneut lauter. „3 von 4 Flanken kann der Torhüter abfangen – das darf nicht sein! Konzentriert euch!“
Nach 1 Stunde und 20 Minuten war Schluss. Länger auf dem Platz blieben Polak, Perisic und Träsch. Sie übten weiterhin Torschüsse: Flanke von Außen, Annahme, Schuss.


 

 
Vielen Dank fürs Liken! :topp:
Neu: Teile diese Nachricht mit Freunden & unterstütze so den Wolfs-Blog!
 

 
 

62 Kommentare

  1. what about dost?

    0
  2. Wird das Spiel gegen Jena irgendwo übertragen? Weis da jemand was?

    0
  3. Was ist mit Dost? Gibt es bei ihm Fortschritte?

    0
  4. Was bitte ist denn mit Bas Dost?
    Habe ihn bei den Aufzählungen nirgendswo gelesen!

    0
  5. Wieso stehen da VIER Kommentare, wenn es hier nur zwei gibt? :(

    0
  6. Zu Dost:
    Nein, er war heute nicht beim Training und ist auch nicht gelaufen.
    Hecking sagte gestern, dass es wohl für Schalke nicht reichen wird.

    0
  7. Wie wäre es wenn Allofs mal bei Nicolai Müller nachfragt, ob er Bock hat beim VfL zu spielen, oder ich finde auch Derdiyok nicht so schlecht. Ich denke aber , das bei uns in Sachen Neuverpflichtungen nichts mehr passiert. :grübel:

    0
  8. Wir das Spiel irgendwo übertragen??? :vfl:

    0
  9. Es ist wirklich interessant. Wenn ein toller Traditionsverein einem kleineren Verein hilft, dann wird das meist an die große Glocke gehängt und alle Fußballfans jubeln.
    Macht der VfL ein Benefizspiel findet es dagegen keinerlei Beachtung, würde ja auch nicht ins Weltbild der Traditionalisten passen.

    0
    • Wen soll denn ein Spiel einer verstärkten U23 in Jena interessieren?
      Dafür den technischen Aufwand einer Übertragung im hoch 5-stelligen Euro-Bereich?
      Da wollen wir doch jetzt bitte nicht unseren Minderwertigkeitskomplex pflegen, oder?

      0
    • Laut Aufstellung des Jena Tickers ist dies aber unsere zweite Garde und nicht bloß eine verbesserte U23. Was die Übertragung angeht, stimm ich dir zu.

      0
  10. Live-Ticker von der Jena-Homepage:

    http://liveticker.fc-carlzeiss-jena.de/

    0
  11. Auf dem SSNHD-Ticker meldet DIE WELT, dass der LG-Transfer zu WOB fix wäre!

    Edit: ich habe keinen Überblick, ob das hier schon jemand gepostet hatte.
    Aber in diesem Fall ist doppelt besser als gar nicht, oder? ;)

    Und hier ist auch der Link zu der Meldung:
    http://www.welt.de/sport/fussball/bundesliga/fc-bayern-muenchen/article119030886/Luiz-Gustavo-wechselt-zum-VfL-Wolfsburg.html

    0
  12. Das Rennen um den Brasilianer Luiz Gustavo ist beendet: Weil er in München kein Ersatz sein will und seine Chancen für die Heim-WM nicht gefährden möchte, geht der Mittelfeldspieler nach Wolfsburg.

    Gutsavo zum VfL laut Sky und Welt

    0
  13. Das wäre ja der Hammer!
    Kann man das glauben?

    Ich krieche vor Klaus Allofs zu kreuze!
    Wenn das stimmt, Hut ab !!!

    :like:

    0
    • Also die Bild kann es momentan nicht bestätigen obwohl Welt und Bild der gleiche Verlag sind.

      So der Bildredakteur bei SSNHD

      0
    • Und natürlich ist dr einzige Grund für einn Wechsel zum VfL die Kohle.
      Ich bin ja gespannt was jz noch alles dazu geschrieben wird.

      0
    • Hast du es auchw gesehen Knipser?

      0
    • Ja? Ich würde vor niemandem zu Kreuze kriechen.

      @ Knipser:

      Die BILD hat gestern noch geschrieben, dass der VfL ohne Chance ist. Selbst wenn sie jetzt die gleichen Informationen haben wie die WELT, kann sich der Sportredakteur nicht hinstellen und das einfach bestätigen. Die müssen sich nun langsam annähern um nicht ihr Gesicht zu verlieren (ob sie überhaupt eines haben liegt im Auge des Betrachters). Sollte es tatsächlich so kommen, dass Gustavo nun doch zum VfL wechselt, werden sie schreiben, dass VW noch einmal ein paar Millionen oben drauf gelegt und die übermächtige Konkurrenz mit einem unmoralischen Gehalt ausgestochen hat. Wetten?

      ;)

      0
    • Da würde ich mich anschließen und Abbitte leisten für meine Zweifel. Die Nerven: Das war eine harte Zeit!

      Das wäre wirklich großes Kino. Gustavo – Malanda/Medojewic als Sechser. Da ist die Defensive endlich dicht und Diego – Koo hätten Freiheit in der Offensive. Alles andere könnte warten.

      Und Diego wird dann vielleicht bleiben. Da kommt der VfL in die Spur.

      0
    • @hammerhai

      Was die Blödzeitung angeht, nehme ich deren Artikel recht emotionslos auf. Die schreiben ohnehin was sie wollen bzw. das, von dem sie denken, dass es die Mehrzahl der Käufer auch lesen will; und das – wie ich denke – manchmal sogar ohne jegliche Recherche!! Vielleicht wird auch noch ’ne Wiko-Story gebastelt. Oder was weiß ich? So what?

      0
  14. Gustavo ist dann beim VfL, wenn Allofs das bestätigt.
    Vorher glaube ich nix.
    Besonders, wenn es aus einer der Springer-Lügen-Postillen oder von deren hirnfreier Internet-Bühne tm.de kommt.

    0
    • Diesbezüglich stimme ich 100%ig zu.

      Ich habe mich dennoch dazu hinreißen lassen auch mal eine Wasserstandsmeldung zu posten, weil sich DIE WELT doch schon sehr deutlich positioniert. Wenn diese Meldung komplett falsch ist, dann fallen sie komplett auf Bildzeitung-Niveau.

      0
    • Stimme Dir zu! Erst freuen, wenn der VfL es bestätigt hat.

      Aber, wie Knipser schon schreibt, da ist kein „vielleicht“, „die Möglichkeit besteht“; sondern nur: er wechselt mit sofortiger Wirkung. Sollten die daneben liegen, dann verlieren die ihre Glaubwürdigkeit…
      Sich keinen Spielraum zu lassen zurückzurudern, ist schon heftig. Da müsste eigentlich was dran sein. :topp:

      0
    • Die Bestaetigung durch den VfL wird sowieso erst kommen, wenn alles unterschrieben ist. Die jetzige Meldung kann ja erst einmal nur auf einer Aussage von LG beruhen, der seine Entscheidung getroffen hat… Aber da kein Zweifel daran besteht, dass sich der VfL und Bayern einigen koennen, waere das dann so gut wie erledigt.

      0
    • Naja. Beim Allofs Wechsel lagen die auch nicht daneben. Aber du hast schon Recht, erstmal abwarten, bis Allofs es selbst bestätigt.

      0
    • Die Einzigen die es 100% wissen sind Wittmann, Luiz und Obama. :haha:

      0
    • Allofs soll aber auf Nachfrage schon bejaht haben

      0
    • Quelle?

      0
    • Luiz Gustavo zu VfL Wolfsburg? | #822 | 14.08.2013 – 18:49
      Beck10
      Beiträge: 317
      IP: logged Laut Welt hat Allofs den Transfer bestätigt.
      Wäre etwas schade für ihn, er hat die Qualtität um bei einem Topclub zu spielen. Hoffentlich ist es für ihn der richtige Schritt falls da was Dran sein sollte

      Habe es nun nicht überprüft.

      0
    • Auf WELT.de nix derartiges zu finden.
      Hast du das von tm.de, der Heimat der LRS-Geschädigten?

      0
    • So ist es ^^

      0
    • In dem betreffenden Artikel der Welt gibt es kein Zitat von KA. Erst recht keins in Bezug auf den LG-Transfer. Bleibt also die Frage, wie der User zu dieser Erkenntnis kommt. :grübel:

      0
    • Gucksdu oben?
      Schon vor ner halben Stunde von Knipser gepostet…
      Bitte auch mal lesen, nicht nur posten…

      @ Knipser,
      ich wünschte auch, da wäre was dran.

      0
    • eh sorry, hab die qwulle nciht gesehen -.-

      0
  15. Jetzt schreibt es auch die Bild:
    http://www.bild.de/newsticker-meldungen/sport/18-gustavo-31834822.bild.html
    Aber sie berufen sich auch nur auf die Welt als Quelle.

    0
  16. Halbzeit in Jena. 1-0 fuer den Gastgeber…

    0
  17. Ein Testspiel in der Woche ist etwas unglücklich gewählt mMn. Natürlich ist es eine schöne Aktion ohne Frage, aber mehr Zuschauer und damit auch Einnahmen hätte man eher am Wochenende generieren können.

    0
  18. Doppelpost

    0
  19. Freu mich riesig das Gustavo zu uns wechselt.
    Damit hat Klaus Allofs die wichtigste Position erstklassig besetzt.
    KA hat in diesem Sommer erstklassige Arbeit gemacht.

    —-Koo–Diego–
    ——Luis——

    Ich freue ich mich auf unser nächstes Spiel :)

    0
    • Noch ist es nicht bestätigt. Abgesehen davon können wir in diesem Fall getrost davon ausgehen, dass Polak zunächst gesetzt bleibt und Koo auf der Bank landet. Erst wenn sich die Mannschaft dauerhaft stabilisiert hat, halte ich die Konstellation Gustavo (sofern er denn wirklich kommt) – Koo für realistisch.

      0
    • Ja, das gleiche Bauchgefühl habe ich auch. Polak wurde nun über Wochen und Monate von allen Beteiligtigen (Manager, Trainer, Mitspieler) zum „Führungsspieler“ hochstilisiert… – setzt man den umgehend auf die Bank? Eher nicht. Ich rechne jedoch damit, dass es in den ersten Spieler regelmäßig den Wechsel Koo für Polak geben wird, wenn man mehr Offensivpower benötigt. Mittelfristig ist die Sache eh klar. Koo, Arnold oder mit Außenseiterchancen Cigerci gehört die Zukunft – wenn es einem gelingt, die Rolle neben einem Sechser wirklich nachhaltig zu meistern und alle zufrieden zu stellen. Eine Mischung verkörpert Medojevic. Und mit Polak wird es Absprachen geben. Der weiß doch auch, was eine Gustavo-Verpflichtung bedeuten würde. Sein Vertrag endet in einem Jahr, bereits im Winter rückt Malanda nach… Gehen die Pläne auf, wird Polak wohl schon in der Hinrunde mehr und mehr ins zweite Glied rücken. Und die ersten Eindrücke von Malanda werden entscheidend dafür sein, ob es nach der Winterpause vielleicht sogar das dritte Glied sein wird.

      0
  20. Naja bis zur Bestätigung abwarten und dann freuen !

    Denke im Sturm währe ein in Hoffenheim noch ein Schweizer der uns gut zu Gesicht stehen würde.
    Dann währe ich auch mit dem KA zufrieden ,

    0
    • Und ich wäre mit Dir zufrieden, wenn Du „wäre“ ab sofort ohne „h“ schreiben würdest.

      0
    • Was ich immer sage: wer Fehler findet darf sie behalten!!!!

      0
    • also im Sturm haben wir Dost, Helmes, Olic und notfalls Perisic. Es macht absolut keinen Sinn noch einen dritten Kandidaten für eine einzige Position zu kaufen. Nur ein Spieler für die Zukunft würde Sinn machen, aber derzeit haben wir zu viele Stürmer deren Vertrag im nächsten Sommer ausläuft(Olic, Helmes).
      Im Winter könnte man zur Not auch noch reagieren.

      0
    • Und ich sage immer: „Dumm sterben kann jeder!“ Aber wer will denn das?

      0
    • Jaaaa….. Das geht auch :keks:

      0
  21. Und ich sage immer wer hier Stunk macht sollte das mal im wahren leben versuchen !

    0
  22. Gab es eigentlich einen Live-Ticker auf der offiziellen HP zum Spiel gegen Jena?
    Die hatten doch extra da so eine neue Ticker-Seite eingerichtet. Dann wird doch auch jemand getickert haben, oder?

    0