Donnerstag , Dezember 8 2022
Home / News / VfL Wolfsburg gewinnt erstes Testspiel gegen Amateurauswahl: Das Spiel im Video
VfL Wolfsburg gegen die Veltins-Auswahl 2022.

VfL Wolfsburg gewinnt erstes Testspiel gegen Amateurauswahl: Das Spiel im Video

Der VfL Wolfsburg hat sein erstes Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison gewonnen. Mit 9:1 schlug die Kovac-Elf eine Amateurauswahl aus der Region Gifhorn und Wolfsburg.

Es war das erste Spiel für Niko Kovac in Diensten des VfL Wolfsburg. Es hat gute Tradition in Wolfsburg, das erste Testspiel der Saison in der Region abzuhalten. In diesem Jahr fand das Spiel beim VfB Fallersleben statt.

Aufstellung

Startelf: Pervan – Bornauw, Lacroix, Kruse, Arnold, Gerhardt, Paredes, Busch, Lange, Berkemer, Di Michele Sanchez

Das Spiel im Video:

23 Kommentare

  1. Falls es jemand verpasst hat, wir spielen grade gegen die Veltins-Auswahl. https://youtu.be/q_l1BJEmWXU

    1
  2. So, jetzt mal ein paar neue Spieler beobachten :)

    0
  3. Die haben den Rasen extra (nicht) gewässert. Der Ball springt unglaublich hoch ab.

    0
  4. Beim Schuss gerade von Gerhardt ist der Ball auch ordentlich gehoppelt. Deswegen hat er den Ball total verzogen :)

    0
  5. Paredes, bis jetzt sehr auffällig. Da werden wir noch Freude dran haben.

    7
    • Bei ihm ist das Problem ja die Körperlichkeit. Gegen so einen Gegner kann er das natürlich mit seinen schnellen Bewegungen wettmachen. Aber in der Bundesliga wird er meist einfach abgedrängt.

      3
    • Naja, selbst die besten Außen der Welt wie Messi, Neymar, Vinicius etc. haben in einem normalen Zweikampf körperlich keine Chance, solange man beweglich genug ist und Gegenspieler ausspielen kann braucht man nicht unbedingt einen guten Körper

      8
    • Ja das sind aber auch die absoluten Ausnahmespieler. In der Bundesliga würde mir noch Diaby einfallen, aber auch der ist schon viel weiter. Gleiches dachte man ja auch bei Yeboah hier, der eine Technik wie kein zweiter hatte. Dennoch ist es auch bei ihm nichts geworden.
      Wie gesagt, etwas Robustheit würde Paredes noch gut tun. Auch deine genannten Spieler haben diese. Bei Paredes braucht es nur einen kleinen Schubser und er landet auf dem Boden. Stark am Ball sein und denselbigen gut abschirmen können sollte sein Ziel sein.

      2
    • Klar hast du natürlich recht, er sollte bzw muss trotzdem ein paar Kilo Muskelmasse zulegen bin ich absolut bei dir

      0
  6. Ich finde Paredes hat eine super Halbzeit gespielt
    Und der Spieler mit der 49 hat mir auch sehr gut gefallen!! Di Michele Sanchez?!

    9
    • Aus dem Spiel lassen sich mMn. keine Rückschlüsse ziehen, dazu ist der Gegner einfach zu schlecht.

      6
  7. Zwei Traumtore von Waldschmidt :ironie: :yeah:

    2
    • dennoch aber tatsächlich sehr auffälliges Spiel von Waldschmidt.

      Bestätigt auch irgendwie den Eindruck aus den Trainingstagen bisher. Er hat Bock sich zu zeigen, vielleicht wird es ja doch noch was mit ihm.

      13
  8. Ambros gefällt mir recht gut von seinen Bewegungen und Entscheidungen her. Der ist etwas weiter als die Jungs aus der ersten Halbzeit.

    5
  9. Wo ist eigentlich Roussillon??

    3
    • Und Pongracic :lach:

      1
    • Roussi war tatsächlich gar nicht anwesend.

      Die anderen die nicht im Kader waren wie Fischer, Bialek, van de Ven waren trotzdem vor Ort.

      Ob sich da ein Wechsel anbahnt?

      10
    • Wechsel ist möglich, derzeit ist aber auch Hochzeitssaison. Würde mich auch nicht wundern, wenn es etwas so "uninteressantes" wäre.

      4
    • Edit: Roussillon hatte wieder mal muskuläre Probleme und wird für ein paar Tage rausgenommen.

      Geht ja mal wieder gut los bei ihm, 1 Woche Training und die Muskulatur macht sich mal wieder bemerkbar…

      10
    • Haben doch paredes oder vdv . Otavio macht leider auch höchstens 3 spiele und hat dann eine längere Verletzung .

      2
  10. https://m.bild.de/sport/fussball/fussball/bundesliga-der-vfl-wolfsburg-hat-uns-im-stich-gelassen-frau-von-ex-chefscout-kla-80511670.bildMobile.html###wt_ref=https%3A%2F%2Fwww.google.com%2F&wt_t=1656188555398

    Da meldet sich die Familie extra bei der Bild, weil sie kein Geld mehr übrig hat und redet den VfL schlecht, weil dieser angeblich nichts springen lässt? Finde das ganz schwach, vor allem auch absolut unbegründet weil der VfL sich ja prinzipiell richtig verhalten hat. Dass deren Rücklagen irgendwann nicht mehr reichen ist ja nicht die Schuld vom Arbeitgeber.
    Natürlich könnte der VfL die Familie unterstützen (hat es vielleicht auch versucht), aber anstatt zu reden geht man gleich zur Bild und redet den alten Arbeitgeber schlecht. Klasse.

    20
    • Finde ich auch ziemlich schwach und es wirkt für mich so, dass man einen "Schuldigen" sucht.
      Dazu hätte ich dazu noch ein paar Fragen, die aber hier nicht hingehören.

      Ich hoffe auf eine weitere Besserung der Gesundheit und dass der Umzug nach Brasilien klappt.

      5