Donnerstag , Oktober 22 2020
Home / News / 1:0-Sieg über Malmö FF: Wolfsburg gewinnt erstes Testspiel

1:0-Sieg über Malmö FF: Wolfsburg gewinnt erstes Testspiel

Malmoe
 
Der VfL Wolfsburg hat am Abend sein erstes Testspiel in der Vorbereitung gewonnen – sieht man einmal von dem Freundschaftsspiel gegen eine Amateurmannschaft zum Auftakt ab.

Mit 1:0 waren die Wölfe gegen Malmö FF siegreich. Das Tor des Tages schoss Ricardo Rodriguez per Elfmeter, nachdem Azzaoui sich im 16er der Schweden gut durchgedribbelt hatte und nur durch ein Foul gestoppt werden konnte.

Zuvor hatten die Fans ein durchwachsenes Spiel gesehen, bei dem die erste Halbzeit etwas besser war als die zweite.

Immer auffälliger wird Gerhardt, der bislang in allen Testspiel eine gute Figur machte und das Mittelfeld der Wölfe bereichert.

Wie fandet ihr das Spiel?

Vorbericht:

Um 19 Uhr steigt für den VfL Wolfsburg das nächste Testspiel. Die Mannschaft ist heute nach Schweden aufgebrochen, wo ein sie heute gegen Malmö FF gefordert sein werden.

Nicht mit im Flieger saß Julian Draxler, der aufgrund der späten Rückkehr nicht für dieses Testspiel vorgesehen war, und darüber hinaus auch unter leichten Patellasehnenproblemen leidet.

Das Spiel wird wieder live im Stream auf der VfL-Homepage zu sehen sein: Livestream.

Auf ein gutes Spiel!


 
 
*Gerüchte bitte weiter unter dem anderen Artikel posten.

*Und denke bitte auch an den guten Ton – auch wenn das Spiel nicht euren Erwartungen entsprechen sollte. Danke!
 
 

117 Kommentare

  1. Das gewinnen wir heute. :top:

    8
  2. Mal schauen, ob wir an die gute zweite Halbzeit vom letzten Testspiel anknüpfen können.

    Da ging es doch ganz befreit munter nach vorne. Das hat mir gut gefallen. Und ich freue mich auch Kuba in Aktion zu sehen :)

    2
  3. Und hier die ersten Elf:
    Benaglio – Vieirinha, Bruma, Dante, Schäfer – Seguin, Gerhadt – Blaszczykowski, Mayoral, Caligiuri – Dost

    Vieirinha also wieder mit dabei. Und Kuba auch gleich. Und zwei Stuermer Mayoral und Dost!

    5
    • Und wieder Dante neben Bruma. :still:

      6
    • Ich rechne damit, dass das unsere Stamm-IV wird

      0
    • Um Hecking noch mal etwas frei zu übersetzen…

      Die Ergebnisse sind nicht wichtig ich schaue aber genau hin wer sich in den Testspielen zeigt… Und dann brigt er wieder Schäfer, Dante, Cali und Dost :guru:

      Glaubwürdig ist anders…

      6
    • Wo ich Schäfer gerade den Freistoß ausführen sehe:

      Haben wir eigentlich irgendeinen, der vernünftige Standards schießen kann?
      Egal, ob Ecke oder Freistoß.

      Die besten dürftend da doch Didavi und Rodriguez(wenn man das letzte Jahr ausblendet) sein und dann gähnende leere oder vergesse ich wen?

      3
    • Draxler…

      0
    • Von Draxler habe ich allerdings keine guten Freistöße im Kopf.

      Vielleicht habe ich sie einfach verdrängt…

      1
  4. Draxler ist uebrigens nach dem Gespraech mit Sanz noch mit Allofs nach Schweden geflogen (laut Hiete/Kicker).

    0
  5. Ich hoffe Ascues und Bruma spielen in Halbzeit 2 zusammen.

    1
  6. Weiss jemand wieso die Schweden das VW Logo auf dem Trikot haben? Dachte erst die spielen in unseren Auswärtstrikots :krank:

    Konnte nichts finden, und Reporter hat es auch noch nicht angesprochen.

    Verstehe auch nicht, wieso gesagt wird, man achtet auf die Leistung und bringt dann immer wieder Dante und Caligiuri. Wenn Dante Stamm-IV wird, nadann schreib ich meine zarten Hoffnungen auf Platz 5 oder 6 ab.
    Das kostet doch wieder X Punkte. Wieso sieht Hecking das nicht? :yoda:

    3
  7. Wer ist jetzt eigentlich unser Stammtorwart?

    Da war es verdächtig ruhig.

    0
  8. …war ein schönes Ding von Bast Dost gerade…

    0
  9. Wer kümmert sich eigentlich um die Einblendungen?

    Die haben Vieirinha falsch geschrieben :keks:

    0
  10. Steht Malmö da mit einer 5-er Kette?

    Stehen teilweise sehr defensiv, aber pressen teilweise auch früh.
    Gegen uns das beste was man machen kann.

    0
    • …von daher auch ein guter Test – so spielen viele Mannschaften gegen uns…

      0
    • Das sah eben wahrscheinlich nur kurzzeitig nach 5-Kette aus.
      Momentan eher typische 4-er mit DM davor

      1
  11. Ich finde bisher ist zu erkennen was ich schon mal angemerkt hatte, in einem 2 Stürmer System kommt Dost besser zu Geltung…

    4
  12. Bas Dost mit den besten (gefährlichsten) Pässen bis jetzt – man höre und staune.

    3
    • Gerade guter Laufweg und Pass(wenn auch etwas unpräzise) von Dost

      1
    • Naja, dass er gute Übersicht hat und solche Pässe auch spielen kann weiß man eigentlich – nun ist aber auch mal mit Mayoral ein Typ dazu gekommen der ähnliche Ideen wie Dost hat und sie den gleichen Raum anzuversieren versuchen.

      5
  13. Mayoral scheint ungern mit links abschließen zu wollen :grübel:

    Aber seine Dynamik finde ich sehr erfrischend zu unserem vorigen Offensivspiel. :top:

    Achja, und das Duo Dost-Mayoral finde ich die erste halbe Stunde sehr schön anzusehen.

    9
    • Seine intelligenten Laufwege geben Dost lücken die er sonst so nicht hatte bzw. die er sich selbst nicht erarbeitet hat.

      Ich sagte ja, ein Stürmer neben ihm tut ihm gut. Wobei ich dort immer noch jemand anderes sehen wollen würde… Eine Verlängerung von Dost seinem Vertrag… ich weiß nicht.

      0
    • Vor allem bleibt die Frage, ob man in der Saison wirklich so spielen wird.

      Theoretisch könnte man das ganze auch ohne einen zweiten Stürmer hinbekommen, aber dafür müsste sich der Rest mal bewegen.

      1
    • Ich find auch, Dost und Mayoral harmonieren gut gemeinsam auf dem Platz. Es fehlt noch ein bisschen an Absprache, aber das macht Spaß anzusehen. So oft wie heute hab ich den VfL lange nicht im gegnerischen Strafraum spielen sehen. :like:

      1
  14. Ach Bas
    Spiel doch immer so, dann müssen wir uns nicht jede Transferperiode den Kopf zerbrechen

    2
  15. Dieser DC7 einfach wie immer…..!

    1
    • nö, hat sich ein einziges Mal „festgelaufen“

      6
    • Ich wollts ja nicht schreiben, aber muss Schäfer alleine links hoch und runter ackern? Wieso zieht Caligiuri jedes Mal in die Mitte?
      Also wirklich iwie immer….

      3
    • Gebe Stan Recht. Es ist wie immer. Das übliche Caligiuri Gemeckere. Ich persönlich hoffe unbedingt, dass er bleibt. Auch mal in die Mitte zu ziehen gehört einfach zu seinem Spiel und hat für mich nicht wirklich viel mit Egoismus zu tun.

      1
  16. Dosts hatte immer solche Ansätze. Das ist ein mitspielen Stürmer – wenn auch nicht auf den Flügeln. Nur verpufft seine Spielintelligenz und bringen seine Ideen nicht, wenn wir uns gegenseitig auf den Füßen stehen und keine Räume da sind. Das Problem war immer unser „Handball“.

    6
  17. Ich finde Dante spielt mal wieder schläfrig und nicht abgeklärt…

    2
    • Abgeklärt schon – hat glaube ich gute Zweikampfwerte – aber „schläfrig“, nimmt teilweise unnötig das Tempo raus. Im Gegensatz dazu Dost teilweise mit „onetouch“ Fußball.

      1
  18. Das war eine echt schlechte Flanke…

    0
  19. Hatte Gerhardt überhaupt schon ein schwaches Vorbereitungsspiel? Gefällt mir spitzenmäßig der Junge!! Ruhig am Ball, kombinationsfreudig, ständig anspielbar und zweikampfstark. :top:

    23
  20. DC7 wieder schön in den Rücken!
    Dazu dieses Abwehrverhalten…..ich will nicht böse sein aber ein anderer Verein für Ihn wäre cool!

    5
    • So schlecht ist Cali aktuell gar nicht… Noch nicht festgerannt und kein Kopf runter und mit dem Ball durch…

      Ersauntlich.

      3
    • Kann auch nichts negatives finden – vielleicht verwechsel ich ihn ja auf dem Spielfeld, aber da waren ein paar gute Doppelpässe ect. dabei.

      3
    • Das liegt einfach daran, dass hier viele ein Spiel nicht objektiv ansehen können. Wenn man nur lang genug wartet findet man schon seine 2-3 schwache Aktionen und kann dann gleich das meckern anfangen.

      2
  21. Dost gefällt mir heute gut, auch seine Körpersprache. Der ist echt auf Betriebstemperatur.

    6
    • Wenn man böse wäre, könnte man behaupten, dass es ja auch um einen neuen Vertrag geht.

      Bin mir nichtz sicher, ob er bei einem Wechsel bei demselben Gehaltsniveau bleiben würde.

      1
    • Aber wenn Dost bleibt, können wir einen neuen Stürmer vergessen. Gut, es sieht nicht so aus, als ob wir einen bekommen. Aber nur mal so, dann lieber frisches Blut.

      0
  22. das testspiel macht einem ja angst. die neuen können nicht überzeugen.

    0
  23. Mal wieder ganz stark spielt Gerhardt, ich sehe hier ein Luxusproblem kommen mit Arnold, Gerhardt, Gustavo (wenn er nicht wechselt) sowie Guilavogui (wenn er wieder fit ist) und eventuell noch Seguin auf der DM-Position. Auch Mayoral gefällt mir sehr gut, bewegt sich viel und ist auch im Kombinationsspiel mit Dost sehr gut, ich glaube der Junge kann es sogar zum Stammspieler bei uns schaffen.

    13
  24. Was sagt ihr bisher zu Kuba? Der hat gerade 1x mit der Mannschaft trainiert und passt schon gut rein :top:

    Ich habe es auch gerade in FB geschrieben, Mayoral und Dost, das kann man sich angucken.

    Schade, dass das Spiel vermutlich durch 8 Auswechselungen an Struktur verliert.

    7
  25. DerMannderKann

    Ein gar nicht sooo schlechte 1. HZ. Muss zuegben, dass ich damit nicht unbedingt gerechnet habe.
    Mir gefällt Kuba eitgl. bisher am besten, da man bei ihm berücksichtigen muss das er kaum Zeit hat um mit der Manschaft zu trainieren und die Jungs kennenzulernen.
    Schon jetzt zeichnet es sich ab, dass es am Einsatz bei ihm auch bei uns nicht fehlen wird. Das ist wirklich positiv und setzt hoffentlich ein Zeichen…
    Ebenfalls stark finde ich wie eigtl. im jedem Testkick Gerhardt! Zweikampfstark, gute Übersicht, gute Technik und somit auch für den Spielaufbau ein Gewinn.

    7
  26. Da ich die Aufstellung der ersten Halbzeit gesehen habe, hab ich erst zur zweiten Halbzeit angeschaltet :D

    0
  27. Also ich bekomme Angst für die neue Saison.

    Das was man hier sieht ist wirklich nichts.
    Leider!!Ich habe gedacht heute mal einen guten VfL zu sehen, aber leider NIX.

    Ich sehe richtig schwarz…Hoffentlich gehen sie nicht völlig unter in der Buli

    3
  28. Mayoral eben mit guter Aktion.
    O-Ton ‚Erste Chance’… Aha, hab ich nix verpasst.

    0
  29. Hier uebrigens die Wechsel zur Halbzeit:
    Träsch, Arnold, Ricardo Rodriguez, Donkor und Azzaoui kommen. Schäfer, Caligiuri, Vieirinha, Gerhardt und Blaszczykowski sind runter.

    Und nach 63 Minuten dann Knoche fuer Mayoral. Absicherung des Ergebnisses durch 3 Innenverteidiger :ninja:

    1
  30. Wenn wir Glück haben, verlieren wir die ersten 5-7 Spiele…

    7
  31. Also mit 2 Stürmern hat mir das besser gefallen – jetzt kommen wieder nur hohe Bälle in den Strafraum.

    4
  32. Ok, mit den Auswechselungen wird das wieder nix mit einem Sieg. Und scheinbar haben die Schweden jetzt auf A-Elf umgestellt

    0
    • Der Sieg interessiert mich nicht die Bohne bei nem Testspiel.

      Viel wichtiger ist, was auf dem Platz abläuft. Und viele Verbeserungen zum Vorjahr sehe ich nicht.

      Aber ich weiß, es ist nur ein Testspiel und die Vorbereitung läuft noch.

      2
    • Ich tippe auch mal auf 0:0
      Die erste Halbzeit war aber schon ganz in Ordnung.

      Azzaoui hatte auch schon ein paar gute Szenen.

      0
  33. ich denke wir haben bisher „nur“ Kondition gemacht, denn ein Sysrem erkenne ich, bis auf die Aufstellung nicht.

    1
  34. Es gibt jetzt nur noch ein Testspiel…und bisher fehlt mir eine ernsthafte echte Aufstellung

    1
  35. War auch wieder eine schöne Aktion von Azzaoui und schließlich 11 Meter.

    4
  36. Azzaoui gefällt mir gut heute.

    6
  37. 1:0 durch Elfmeter – anders ging’s wahrscheinlich bei diesem Spiel nicht :-(
    Naja, immerhin mal ein Testspiel gewonnen.

    1
  38. Mal ein Fazit nach 2/3 der Vorbereitung:

    Trainer:
    1. Keine feste Startaufstellung erkennbar
    2. Formation ist nicht eingespielt
    3. Taktik wird ständig verändert
    4. Spiel erinnert nach wie vor mehr an Handball und Sicherheitsfußball als an Tempo- und Offensivfußball.
    5. Aus fünf Testspielen drei Niederlagen, ein Unentschieden und nur gegen eher zweitklassige Schweden ein Sieg.

    Manager:
    1. Kein Stürmer
    2. Mittelmäßige Außen
    3. Kommunikationsprobleme

    Das stimmt nicht optimistisch.

    11
    • Fans:
      1. Fordern unentwegt den Kopf von Trainer und Manager.
      2. Nennen sich nicht Erfolgsfans, wollen aber nur Erfolg.
      3. Sind mit keinem Neuzugang zufrieden.
      4. Ändern ihre Meinung schneller als sich eine Fahne mit dem Wind dreht.

      Das nimmt die Freude am Lesen des Blogs, insbesondere wenn man hier zum Teil des Gefühl hat ein Gespräch zwischen drei bis vier Leuten nachzulesen, welche mit Deutungshoheit und Nachdrücklichkeit ihrer oben genannten Gefühle Ausdruck verschaffen.

      52
    • Vor allem ist es einfach immer nur das Gleiche was hier teilweise von sich gegeben wird.

      3
    • Dann lies doch einfach Donald Duck. Das bringt dir nur Freude.

      Ich kann doch auch nichts dafür, dass die Vorbereitung bisher eher suboptiml verlaufen ist. Wir können aber gerne die positiven Krümel heraus picken.

      1. Gerhardt gefällt
      2. Gustavo und Rici sind geblieben (das ist positiv, da sie mehr Qualität in Normalform haben)
      3. Bis auf Guilavogui gab es bisher keine Verletzten.
      4. Bruma kann wenigstens Naldo ersetzen
      5. Wölfi ist auch nächstes Jahr das Maskottchen ;)

      PS: Deine Ansichten werden durch Wiederholungen auch nicht besser.

      5
    • Am besten finde ich zweitklassige Schweden, warum muss ich ja den meisten nicht erklären.

      3
  39. …und diese glasklaren Torchancen gg uns. Haben wir aber auch ein Glück gehabt. Ich habe lediglich Putaro und Brekalo vermisst. Waren die gar nicht mit dabei oder hab ich was verpasst? Das nervt mich leider nun doch…

    1
    • Putaro hat seit der Verpflichtung von Mayoral nun gar kein Land mehr gesehen.
      Gefühlt hat Hecking ihn schon in die 2.te zurück gesteckt.

      0
    • Meiner Meinung nach leider aber zu Recht. Die Spiele von Putaro waren wenig vielversprechend. Brekalo hat leider im letzten Testspiel auch überhaupt nicht überzeugen können. Könnte vielleicht mal eine Pause bekommen haben.

      2
  40. Konnte das Spiel leider nicht sehen und die Meinungen gehen hier ein wenig auseinander. Kann mir jemand freundlicherweise kurz sagen wie das Spiel war.

    0
  41. OT: Hertha steht nach 55 Minuten vor dem Aus in der EL Quali.
    Haben aber noch ne Chance indem sie ein Tor schießen.

    Wie es wohl gerade aussehen würde, wenn Wolfsburg den 7. Platz erreicht hätte?

    0
  42. Kann diese zum Teil depressive Stimmung hier nicht nachvollziehen.
    Das Spiel hat mir phasenweise imponiert, schöne Kombinationen im Mittelfeld, paar ausgespielte Situationen bis zum Strafraum (nicht viele, aber immerhin und zum Vergleich zu dem, was wir in der letzten Saison gesehen haben)! Wäre uns heute in einigen Situationen nicht das Spielglück abhanden gekommen, so hätten wir auch noch ein paar Dinger nachlegen können. Sicherlich hätte auch Malmö ein Tor machen können. Aber grundsätzlich bin ich ziemlich zufrieden mit dem Auftritt. Man sollte sich auch mal vor Augen führen, dass Malmö bereits seit 2,3 Wochen im Ligaspielbetrieb ist!
    Man sieht zum Teil noch, dass das „System-Trainingslager“ (so nenne ich es einfach mal) noch nicht stattgefunden hat und erst die letzten beiden Wochen Kondition gebolzt wurde und das tägliche Transferkarussel mit abgehenden und hinzukommenden Spielern die Mannschaft durcheinander würfelt. Ich hätte mir in einigen Phasen auch mehr Tempo gewünscht, aber will man es den Jungs aufgrund dieser Tatsachen verübeln? Ich glaube eher nicht. Dafür war es ein anständiger Test.
    Wer mir wieder sehr gut gefallen und auch richtig geakert hat – Bas Dost! Scheint als wäre ihm aber dadurch etwas die Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor abhanden gekommen ;) Gerhardt und Bruma auch wieder mit starkem Spiel! Dante wie immer. Kann den Burschen nicht einschätzen, mal zeigt er überragende Rettungsaktionen oder schlägt gute Diagonalbälle, aber genauso auch umgekehrt. Ihm fehlt leider extrem die Konstanz – viel zu viele Patzer drin :/
    Was mir noch am meisten imponiert: Hecking lässt oft und viel die Jungen spielen. @mahatma: die daraus resultierende „nicht-vorhandene-Startaufstellung“ ist für mich aber zum jetzigen Stand noch kein Problem und ist in der Regel auch normal. Sieh dir an was bei uns an Gerüchten los ist, da werden noch zwei, drei Leute gehen und vermutlich ebensoviele noch hinzukommen, sodass sich das Gefüge noch verändert und eine aktuelle Findung einer Startelf zunichte macht – in meinen Augen.
    Ab jetzt (!) wird es entscheidend was Hecking macht (da nun wirklich die Zeit drängt und auch das letzte Trainingslager ansteht), nun sollte er intensiv auf Manschaftsfindung eingehen, ein System einspielen lassen und versuchen an den richtigen Stellschrauben zu drehen!

    22
    • Wir haben das gleiche Spiel gesehen…das Glas ist eben halb voll oder halb leer! :topp:

      11
    • Laut Hecking wurde bisher nicht ausdrücklich an der Kondition gearbeitet, sondern gerade an der Taktik und dem Spielerischen.

      0
    • Also ich freue mich definitiv auf die neue Saison,
      mit vielen neuen Gesichtern in der Mannschaft.

      Man kann vorher sowieso nicht wissen, wie die Saison verläuft…

      außer man gehört zu der „Ich hab’s Euch ja damals schon gesagt“-Fraktion. :keks:

      0
  43. OT: ab wann gibt es Karten für die erste Runde im DFB-Pokal ?

    1
  44. Dante sollte schnell nach Nizza wechseln. Ist ja eine Gefahr für sich und die gesamte Abwehr. Wenn das unsere Stamm-IV wird, dann wird es schwer mal kein Gegentor zu bekommen. Bitte schnell verkaufen und 1 neuen IV holen-unbedingt. Die Schwachstellen wurden heute wieder bedingungslos aufgedeckt. 1 IV und 1 starker 10er. Es ist mir unerklärlich, warum Carlos wieder nicht spielen durfte. Noch nichtmal in den Testspielen
    darf er spielen.Wo soll er seine Sicherheit denn bekommen. Dante muss raus und Carlos muss nun endlich seine Chance bekommen. Da verstehe ich unseren Trainer nicht ein bisschen. Wenn man nicht auf Carlos setzt, dann kann man Ihn auch verkaufen. Wäre schade drum. Er gefällt mir immer ganz gut und er wird auch mit Sicherheit noch besser.

    Azzaoui heute wieder mit gutem Spiel-Tendenz geht nach oben
    Gerhardt-wie immer top
    Bruma- Top
    Arnold- muss noch zulegen, er kann es besser
    Dost- gutes Spiel heute
    Mayoral- die erhoffte Verstärkung-Top
    Dante- Katastrophe
    Cali- Totalausfall
    Kuba- mit guten Ansätzen

    3
    • Also ich scheine wirklich die Spieler auf dem Feld zu verwechseln (muss am Alter liegen).

      Den Spieler den ich für Dante gehalten habe hat glaube ich nicht einen Zweikampf verloren.

      Der Spieler der für mich aussah wie Caligiuri hat ein ordentliches Spiel gemacht, ein paar gute Doppelpässe gespielt und gut gegen den Ball gearbeitet.

      Na wenigstens scheine ich Bas Dost erkannt zu haben.

      19
    • Also bei Caliguiri und Mayoral musste ich tatsächlich öfter gucken wer da gerade am Ball ist. Rückennummer ist bei 17 und 7 auch schwerer zu erkennen :rolleyes:

      1
  45. Also, ich hab ein gutes Testspiel gesehen.

    Von der Nummer: „wir haben einen Kader mit N11ern und spielen um die Spitze“ habe ich mich endgültig verabschiedet. Da steht eine neue Mannschaft auf dem Platz mit einigen echten Highlights, aber eben auch sehr jung und zusammengewürfelt. Was dabei bis jetzt herauskam, gefällt mir beim Zusehen:
    Mayoral und Dost nebeneinander und die Wölfe kommen endlich mal wieder in den gegnerischen Strafraum. Da war dann meist nicht viel Gefahr, aber die Tendenz ist die richtige.
    Im Mittelfeld gibt’s auf einmal, wo jetzt auch an den Seiten laufbereite Anspielstationen bestehen, jede Menge Bewegung. Manchmal war mir das eine Stufe zu defensiv, aber plötzlich ist dann ein Kuba anspielbar und geht mit dem Ball, Schäfer arbeitet durch, Gerhardt zieht gern bis ins vordere Drittel und verteilt gute Bälle.
    Na, und Bruma – der kommt auf mein Trikot! Find ich sausympathisch, auf dem Platz durchgehend mental präsent und nicht nur die Weiterleitstation an Benaglio a la Dante. Dante hat heute Glück gehabt, das braucht er leider zu oft. Unverständlicherweise, finde ich, denn ebenso oft, wie er es echt vergurkt, steht er total genial, braucht sich nicht nen Zentimeter zu bewegen, um den Ball abzufangen. Ich würde ihn weniger oft bringen.

    Die harsche Cali-Kritik teile ich so nicht. Für mich nicht der Kandidat, um in den Spitzenspielen durchzuspielen, doch auch da kann er, in der richtigen Situation eingewechselt, Bewegung auf den Platz bringen und gegen nicht soo starke Gegner, die über Kampf kommen, ist er genau der richtige Mann, wie z.B. am 10. Spieltag in der vergangenen Saison. Man könnte an seiner Stelle aber öfter mal andere Leute bringen.

    Ich könnt noch weiter aufzählen, was mir an dem Spiel gefallen und nicht gefallen hat, und das ist eine Verbesserung zu den vielen letzten Spielen! Da scheint Bewegung drin zu sein, da wird gekämpft, Fußball eben – und nicht mehr so ’ne Soap mit Fußballern. ;)

    Na ja, und dafür geh ich ja hin. :vfl:

    14
  46. Das ist eben u.a. das, was ich bei den Standards meinte.
    Wirklich viel Gefahr geht da von uns nicht aus.
    Entweder der Freistoß/die Ecke ist schwach geschossen oder aber es gibt keinen, der sie verwerten kann.

    Wir haben nur wenige gute Freistoßschützen im Kader und aktuell noch weniger Spieler, die als Kopfballstark gelten in solchen Situationen.
    Bei Ecken ebenso.

    Bezüglich Sane überrascht mich nur dieses „plötzliche“ Interesse bzw. von dem was man mitkriegt, denn was im Hintergrund läuft bekommt man selten mit.
    Entweder man hat gemerkt, dass man in der IV einfach nicht gut aufgestellt ist oder aber es wechselt noch jemand.

    0
  47. @Mahatma

    „Trainer:
    1. Keine feste Startaufstellung erkennbar
    2. Formation ist nicht eingespielt
    3. Taktik wird ständig verändert“

    Was war nochmal genau der Sinn von Testspielen/Trainingslagern? Sorry, aber das ist wirklich an den Haaren herbei gezogen. :talk:

    20
    • Ab einem gewissen Teil der Vorbereitung sollte man eine feste Startaufstellung habeb und auch die Taktik sollte größtenteils klar sein…

      Wir haben nun nur noch 1 Testspiel…

      Testspiele dienen für mich dazu, ohne Wettkampfmodus

      – Sicherheit
      – Eingespielheit
      – Selbstvertrauen

      zu bekommen. Wie soll man Sicherheit und Eingespieltheit bekommen, wenn ich eben immer munter durchmische? Das Selbstvertrauen bei den vielen Niederlagen steigt sicherlich auch nicht unbedingt…

      An den Haaren herbeigezogen ist das sicherlich alles nicht. Allerdings sollte man gewisse Sachen auch nicht zu hoch hängen…

      Ich bin aber ehrlich, ich habe momentan mehr Angst als Lust auf die neue Saison.

      2
  48. Ja, muss auch diese Aussage zu Testspielen ein bisschen bezweifeln. Die sind ja da zum Ausprobieren. Das Spiel gestern zeigte zwar Ansätze aber es gab auch relativ viele technische Fehler bei VfL, so gute Ansätze verpulverte ein Paar male. Der gelobte Gerhardt ist wirklich gut aber gerade im technischen Bereich zeigt er einige Schwächen.

    Also von Dante, Schäfer, Cali etc habe ich nicht grosses erwartet. Für die Routinierten sind Testspiele nicht unbedingt Motivationsfördernd. Auch bei Träsch sah es durchwachsen aus. Denke man muss damit leben.

    Zwei Stürmer ist natürlich eine Option wenn weder Didavi noch Draxler auf dem Feld steht. Mit den beiden würde ich aber abraten, die sind defensiv zu schwach.

    Aussichten hin und her: bin gespannt wer sich am Ende durchsetzt für die Startformation in den ersten Spielen. Jetzt kommt ja die Zeit wo Arnold, Gustavo, Veirinha, Draxler, Rodriguez sich so richtig im Training zeigen werden.

    3
  49. Auch hier muss man sich keine Gedanken machen, würde Hecking jetzt immer mit denselben Leuten spielen, würden bestimmte Wolfsblogger bestimmt sagen “ Wenn nicht jetzt, wann will er denn den anderen mal eine Chance geben sich zu zeigen“. ;-)
    :vfl:

    7
  50. Anhand der Testspiele, Neuzugänge und unserem „Inventar“ würde sich für mich folgende Startelf ergeben (Stand aktueller Kader!!!!):

    ………….Benaglio (C)

    Träsch…..Bruma….Dante….Gerhardt

    ………Gustavo…Arnold

    Kuba…….Didavi……Draxler

    ………..Dost

    Im einzelnen:

    – Träsch: Ihn sehe ich vor Vierinha, weil noch Trainingsrückstand, außerdem mittlerweile eine Identifikationsfigur ohne Abwanderungsgelüste

    – Dante: Mangels Alternativen

    – Gerhardt: Mich haben weder RR noch Schäfer überzeugt, er könnte auch DM, aber wohin mit Maxi/ LG?

    – Kuba: Einmal trainiert und einmal gespielt, überzeugt, Punkt!

    – Didavi: Falls Arnold auf die 10 geht und Gerhardt ins DM ein Härtefall, ansonsten ist er jetzt nicht abgefallen. Auch eine Variante mit Mayoral wäre denkbar, also zwei Spitzen…dann bin ich gespannt, wo sich Didavi wiederfindet

    – Draxler: Was soll man dazu sagen, wenn er noch motiviert ist, dann sicher unbestritten…wenn…

    – Dost: Gefällt mir gut in der Vorbereitung, vielleicht braucht er wirklich eine zweite Spitze neben sich und auch das absolute Vertrauen des Trainers, ansonsten mangelt es ja an Alternativen…

    1
  51. Mein Vorschlag:
    Benaglio
    Träsch Bruma RiRo
    Gustavo Arnold
    Kuba/Vierinha Schäfer/Gerhardt
    Draxler
    Dost Mayoral

    0