Mittwoch , Oktober 28 2020
Home / News / Matchday: Rodriguez gegen Frankfurt einsatzbereit

Matchday: Rodriguez gegen Frankfurt einsatzbereit

rodriguez2
 
Das erste Spiel nach der Freistellung von Manager Klaus Allofs: Wie wird sich der VfL Wolfsburg heute gegen Eintracht Frankfurt präsentieren?

Trainer Valerien Ismael holt Julian Draxler und Luiz Gustavo zurück in die Startelf. Beide Spieler waren zuletzt außen vor. Vor zwei Wochen saßen sie nur auf der Ersatzbank, vor einer Woche gar nur auf der Tribüne. Jetzt gibt es eine neue Chance für beide Spieler.

Ricardo Rodriguez, der drohte auszufallen, ist dabei und steht in der Startelf:
Benaglio – Seguin, Bruma, RiRo, Gerhardt – Gustavo, Guilavogui – Cali, Arnold, Draxler – Gomez


Die Ersatzbank:

Casteels – Vieirinha, Blaszczykowski, Mayoral, Horn, Möbius, Knoche

Auf geht’s Wölfe, kämpfen und siegen!
 
 

115 Kommentare

  1. Unsere Aufstellung:

    Benaglio – Seguin, Bruma, RiRo, Gerhardt – Gustavo, Guilavogui – Cali, Arnold, Draxler – Gomez

    Bank:

    Casteels – Vieirinha, Kuba, Mayoral, Horn, Möbius, Knoche

    1
  2. Ich glaube bei dieser Aufstellung gehe ich lieber früh ins Bett…

    1
  3. Ständig dieser cali ich verstehe nicht was der in der ersten elf verloren hat

    9
  4. Bei der Aufstellung erwarte ich nicht viel und gehe von einer lust- und hilflosen Vorstellung aus.

    Natürlich lasse ich mich gerne eines besseren belehren.

    2
  5. Sorry aber Vi macht sich in meinen Augen total lächerlich …

    8
  6. Träsch mal wieder gar nicht im Kader.

    Gibt es dafür einen besonderen Grund?

    Ansonsten verstehe ich das nicht wirklich.

    7
  7. Der Twitter Poster gibt am Ende ja schon an, wo es mit der Aufstellung hingeht :segen:

    0
  8. Ein Sieg heute wäre so wichtig. Ich hoffe heute auf irgendwas, vielleicht auf den Fußballgott. Es MUSS irgendwie klappen!
    Auf geht’s, VfL!!!

    0
  9. Und wieder stehen diese lustlosen Kicker in der Startelf, während sich Spieler bei denen zumindest bei mir der Eindruck ensteht, dass ihnen der Verein immerhin ein bisschen was bedeutet auf der Bank bzw. auf der Tribüne wieder finden.

    Ich stehe noch vor der schwierigen Entscheidung: Spiel gucken oder den Abend sinnvoller nutzen?

    PS: Schäfer war in dem Sky-Interview gerade äußerst souverän. Der Mann schafft es zumindest den Verein authentisch zu repräsentieren. Ich wünsche mir, dass er zukünftig eine für ihn geeignete Position im Verein übernimmt. :top:

    14
  10. Die Aufstellung mit den vielen charakterlosen Spielern macht wenig Mut. Kann man vlt. auf die Wahrscheinlichkeitsrechnung setzen, dass nach 100 Heimspielen mal wieder eins gewonnen wird?
    Hat Tasmania Berlin doch auch geschafft.

    0
  11. Sitze -besser gesagt liege- krank zu Hause. Hoffe, dass ich den einzigen Heimsieg der Hinrunde verpasse. Viel Hoffnung habe ich nicht, aber irgendwann müssen doch auch wir mal wieder zu Hause gewinnen.

    Nun ja, dass mit dem „irgendwann mal“ sage ich mir auch vor jedem Spiel in München. Das Ergebnis ist ja bekannt….

    1
  12. Was glaubt ihr wie es ausgeht ich tippe 2:1 für die Wölfe :vfl:

    1
  13. Sky: „2 unzufriedene auf 2 qm.“ Besser kann man es nicht beschreiben^^

    0
  14. Irgendwann müssen wir ja mal zu Hause gewinnen. Ich tippe, heute wird es klappen. Der Geist von Rhode wurde beschworen. Das muss was helfen. :)

    1
  15. Kann mir einer sage, ob Olaf Rebbe vor dem Spiel von sky interviewt wurde? Hab ihn noch nie reden hören.

    0
  16. Gustavo nach 8min. bereits gelb verwarnt. Da hoffe ich, dass Andreas Vorraussage sich nicht bewahrheitet.

    1
  17. Der Herr Gustavo kassiert früh eine gelbe Karte

    0
  18. LG Gelb nach 7 Minuten…

    Die Wahrscheinlichkeit ist sehr groß…

    0
  19. Manche sind ja süchtig nach Alkohol und so, ist Gustavo eigentlich Karten süchtig, bei so vielen :gelb: ? ^^ :ironie2:

    0
  20. Unfassbar! Das war doch kein Foul und der Frankfurter macht den sterbenden Schwan :yoda:

    0
  21. Geht noch einem der Kommentator auch auf die Nerven? Gefühlt wird alles vom VfL schlecht geredet und alles von Frankfurt super geredet

    1
  22. TOOOOOOORRRRR!!! Schönes Tor von Bruma!

    4
  23. 1. ASSIST Draxler.. :top:

    6
  24. Toooor von Bruma. Aber auch die Szene davor war schon sehr gut…

    1
  25. Klasse :like:

    1
  26. Erkenntnis nach 33 Minuten.

    Bruma mit tollem Kopfball. Draxler mit nun 2-3 guten Ecken.
    Gustavo etwas zu schläfrig. Frankfurt eine unfaire Mannschaft

    11
  27. ach ja, vergessen: JETZT NACHLEGEN und nicht das Fußballspielen einstellen… Danke

    6
  28. Frankfurt hat heute extreme Fallsucht…
    :down:

    1
  29. Selten solch unfaire Mannschaft wie Frankfurt gesehen :down:

    2
  30. Arnold aber auch immer wieder mit diesen vielen unnötigen Fouls.

    10
    • Leider wie immer, das muss er sich echt abgewöhnen. Vorallem sind die teilweise unnötig, würde er sich früher vom Ball trennen oder den Ball sauberer annehmen.

      2
    • „Das muss er sich abgewöhnen.“ Das sagen wir gefühlt schon seit 2 Jahren. Irgendwie kann es ihm wohl niemand abgewöhnen. Teilweise finde ich das irgendwie unsympathisch. Ewig mit den Händen da in den Gesichtern der Gegner rumfuchteln.

      2
  31. Was für ein ekelhafter Spielstil von Frankfurt. Beim Gegner immer schön austeilen und bei sich selbst nach jedem Hauch den sterbenden Schwan :yoda:

    13
  32. Kann Bazoer jetzt schon kommen ? Arnold kannst du vergessen. Heute zumindest

    2
    • Exilniedersachse

      Das sehe ich ganz anders! Absolut Aktivposten und um Kreativität und Ordnung bemüht.

      13
  33. Spielen die Spieler nach der Allofs Entlassung befreit auf? Klare Antwort: Nein!

    Es wirkt eigentlich nicht viel anders als sonst. Auch nach der Hecking Entlassung gab es keinen Befreiungsschlag. ich bleibe dabei, unsere Probleme liegen nicht in erster Linie am Trainer oder Manager.

    2
  34. also ich halte mich ja mit Kritik gegen den Schiedsrichter ABER was der Herr Brych pfeift ist unterirdisch! Warum kann man keinen Schiedsrichter auswechseln?! :schweigen:

    So nun kurz was zum Kader: Ich kann es ÜBERHAUPT nicht verstehen, dass Träsch nicht dabei ist. An seinem Einsatz und dem Wille im Spiel kann es ja nicht gelegen haben. Was ist also der Grund? Hat jmd. eine Idee? Kann mir auch nicht vorstellen das Träsch im Training weniger arbeitet als andere..
    Für mich ein klarer Fehler von Ismael ohne Träsch zu spielen. In der jetzigen Situation brauch man einen Kämpfer wie ihn.

    Zu den ersten 45 Min kann man nur sagen: das BESTE ist das Ergebnis..
    Wer mir seitens dem VFL nicht gefällt ist Maxi und auch Paule Seguin. Maxi mit seinen unnötigen Nicklichkeiten. Und Paule Seguin mit viel Quergeschiebe und mit einen schlechten Stellungsspiel.

    2
  35. wer will eigentlich Bruchhagen in der Halbzeit sehen… *kot*würg*

    4
  36. Bruchhagen: Nach 5 Minuten hat Frankfurt das Spiel dominiert.

    Das habe ich nicht so gesehen. Es war weitestgehend ein hin und her im Mittelfeld. Dominiert hat da niemand. Frankfurt war vielleicht ein wenig sicherer.

    Schiri-Experte Gagelmann sagt übrigens, dass das Tor regelkonform war.

    9
  37. Der calli schiebt heut nicht jeden Ball in Gegners Füße

    0
  38. Exilniedersachse

    Man könnte Calli mal gegen Kuba tauschen.

    0
  39. Wenn ich Gustavo spielen sehe, vergeht mir alles. Der Mann ist alt, langsam, nicht mehr gedankenschnell, fahrig und zum einschlafen. Moderner Fußball geht anders. Hoffentlich gelingt es uns ihn im Winter zu verkaufen.

    14
  40. Ach Gomez, der darf gerne auch mal treffen. Zwei sehr gute Möglichkeiten für ihn kurz hintereinander. Aber beim VfL bleibt er ein Chancentod.

    4
  41. Interessant wie die Offensive abläuft:

    Für den linken Flügel ist vorzugsweise Gerhardt zuständig
    Für den rechten Flügel sind Cali, Draxler & Seguin zuständig
    Für die Mitte Guilavogui

    So sehe ich es jedenfalls.

    0
  42. Also bei dem Foul kann man mMn über Rot diskutieren

    0
  43. Coprolalia under Control

    EIn 2:0 würde mich jetzt echt mal beruhigen.

    Und kann mal einer den Bruchhagen abschalten??

    4
  44. Man muss klar festhalten, dass von dem bekannten Einbruch der Wölfe in der 2. Halbzeit bislang nichts zu sehen ist. Im Gegenteil. Wir spielen seit der Halbzeit eigentlich ganz gut.

    Ich hoffe auf ein 2. schnelles Tor.

    6
  45. Warum kann ein Profi nicht gerade aufs Tor schießen? Ich verstehe das immer nicht. Genau so hätte ich auch abgeschlossen…

    1
  46. Danke FUSSBALLGOTT!!

    0
  47. Coprolalia under Control

    Hasebe mit einer krassen Schwalbe aus meiner Sicht.

    11
  48. Exilniedersachse

    Also Jungs, wenn das jetzt nicht pusht!!! Dran bleiben und Deckel drauf!!!

    0
  49. War das wirklich ein Elfer??

    0
    • Exilniedersachse

      Sogar 2!

      0
    • Im Stadion aus Block 12 sah es nach Elfmeter aus

      0
    • Ich würde sagen der erste war kein Elfer. Bei Cali dagegen hätte ich Elfer gegeben. Also aus meiner Sicht 2 Fehlentscheidungen :still: Aber man muss auch sagen, dass beide äußerst schwierig zu entscheiden waren!

      4
    • Die „Expertenrunde“ bei sky ist sich auch einig: 2 Fehlentscheidungen!

      0
    • Dann ist es ja gerecht.

      Bei der Szene vor dem Elfmeter hatte ich einen Kopf vor mir.

      Die Szene mit Caliguiri war hingegen ein klarer Elfmeter

      Übrigens habe ich mich bei dem Ergebnis und Gustavo gerne geirrt.

      0
  50. Dusel…

    3
  51. Kein Strafstoß aus meiner Sicht in der Hasebe-Szene. Aus der Perspektive des Schiris kann ich es verstehen. Da sah die Einstellung auch härter aus. Aber aus der neutralen Perspektive kann man wohl sagen, dass es eigentlich keiner war.

    Zum Glück verschossen.

    1
  52. Maaaaan Caliguiri und Lilavogel, hört auf mit der Scheiße! Nochmal Glück gehabt :pistole:

    0
  53. Jetzt schaffen wir es !!!! Bitte schnell das 2-0 nachlegen, damit ich es kein Nervenflattern gibt!

    0
  54. Coprolalia under Control

    Der soll mal Vieirinha für Cali reinbringen. Oder Möbius.

    Seguin gefällt mir sehr gut.

    2
  55. Coprolalia under Control

    Auf jeden Fall ist das unser bestes Heimspiel diese Saison. Wenn nicht sogar das beste Spiel, besser als das 3:0 in Freiburg

    6
  56. Coprolalia under Control

    VI wechselt so wie LGK früher.

    1
  57. Kann jemand den Kommentator auswechseln? So ein blödsinn was Er da erzählt

    3
    • Ich finde es gibt da deutlich Schlimmere :still:

      0
    • @elchi es gibt immer schlimmere ;)

      Es regt einen aber auf, wenn ER das Foul im Strafraum an Gomez mit dem Tor von Bruma vergleicht und den ersten Elfer absichtlich vergisst.

      2
  58. Kuba & Mayoral fü Seguin und Gomez

    0
  59. Also spätestens jetzt würde ein Spieler wie Träsch in der Defensive gut tun

    2
  60. Der Frußballgott ist heute mit uns. :knie:

    Den Ball der Frankfurter habe ich schon drin gesehen.

    4
  61. Coprolalia under Control

    4 Minuten? Warum das???

    0
  62. 4 Minuten??? Wofür bitte? :klatsch:

    2
  63. VIER Minuten. Das ist lächerlich.

    3
  64. JJJJJJAAAAAAAAAAAAAA!!!!!!!!!! ENDLICH EINEN SIEG!

    12
  65. JAAAAAAAAA !!!! :vfl: :vfl: :vfl: :vfl:

    3
  66. YEEES! WICHTIG!

    3
  67. Coprolalia under Control

    Ich hoffe die Spinner aus Frankfurt machen keinen weiteren Stunk in Wob, passt gut auf euch auf.

    12
  68. Glaube ich nicht. Trainer wird aus meiner Sicht zu Winterpause gewechselt.

    1
    • Coprolalia under Control

      Ziemlich sicher, glaube das könnte man auch den Worten von gomez entnehmen. Zwischen den Zeilen.

      1
  69. JAAAAAA! SIEEEEG!

    2
  70. JAAAAAA! SIEEEEG!
    :top:

    1
  71. Unter dem neuen Artikel geht es weiter…

    0
  72. Find ich auch!

    0