Home / News / Matchday: Trainer Glasner vertraut der Sieger-Elf vom Wochenende
VfL Wolfsburg gegen Schalke 04. (Photo by Sascha Steinbach - Pool/Getty Images)

Matchday: Trainer Glasner vertraut der Sieger-Elf vom Wochenende

Überraschung beim VfL Wolfsburg: Im Pokalspiel gegen den FC Schalke 04 verzichtet Coach Glasner auf eine Rotation und setzt auf die Siegerelf aus dem Freiburgspiel.

Im Vorfeld waren einige Beobachter von einer Rotation beim VfL Wolfsburg ausgegangen. Doch Trainer Oliver Glaser verzichtet im Spiel gegen Schalke 04 auf neue Kräfte und vertraut auf die gleiche Startelf wie im Spiel gegen den SC Freiburg.

Aufstellung des VfL Wolfsburg

Startelf: Casteels – Mbabu, Lacroix, Brooks, Otavio – Schlager, Arnold – Baku, Gerhardt, Steffen – Weghorst

Bank: Pervan – Brekalo, Mehmedi, Philipp, Bialek, Guilavogui, Ginczek, Pongracic, Victor

Bislang hatte es im DFB-Pokal schon die eine oder andere Überrschung gegeben. So schied u.a. der deutsche Rekordmeister Bayern München bereits früh im Turnier aus. Am gestrigen Spieltag war es dann Bayer Leverkusen, die sich gegen RW Essen überraschend geschlagen geben. Auch im Spiel des VfL Wolfsburg gegen Schalke 04 scheinen im Vorfeld die Karten bereits verteilt zu sein. Während die Wölfe auf Platz 3 einen CL-Platz anvisieren, kämpft Schalke als Tabellenletzter gegen den Abstieg. Doch wie die beiden genannten Beispiele zeigen, ist höchste Vorsicht und volle Konzentration geboten.

Das Achtelfinale in der Übersicht

Dienstag:

SpielHeim-TeamGastUhrzeit
1RW EssenLeverkusen2:1 n.V.
2Holstein KielDarmstadt 987:6 i.E.
3Werder BremenGreuther Fürth2:0
4DortmundPaderborn3:2 n.V.

Mittwoch:

SpielHeim-TeamGastUhrzeit
5VfL WolfsburgSchalke 041:0
6RB LeipzigVfL Bochum4:0
7Regensburg1. FC Köln20.45 Uhr
8VfB StuttgartM’gladbach1:2

217 Kommentare

  1. Aufstellung:
    Casteels
    Mbabu-Lacroix-Brooks-Otovio
    Schlager-Arnold
    Baku-Gerhardt-Steffen
    Weghorst

    1
    • Das es so kommen wird bezweifel ich. Wir werden rotieren.

      Guilavogui, Philipp, Pongracic und ggf. auch Brekalo sind für mich Kandidaten.

      In gut 10 Minuten sind wir ja schlauer.

      2
  2. Aufstellung ist da.

    Tatsächlich gar keine Rotation. Kann ich zwar auch gut mit leben aber die ein oder andere Pause hätte ich mir doch gewünscht.

    3
    • Glasner will den Pokal und ja nichts anbrennen lassen :like:

      3
    • Oder es hat jemand seine Lehren aus dem gestrigen Tag gezogen?! Belastung steuern kann man auch noch, sollten wir 20 Minuten vor Schluss 2:0 führen…

      Wie auch immer: Zeigt, das wir Schalke absolut ernst nehmen!

      5
    • Wahrscheinlich wird dann gegen Augsburg rotiert, damit die Spieler fitter sind gegen Gladbach

      1
    • Der Kicker sieht William im RM. Er soll bestimmt Otavio beschäftigen.

      0
    • Schalke rotiert auch nicht. Ebenso die beste Mannschaft…

      0
    • Wobei bei Schalke nach „beste Mannschaft“ wohl noch „die übrig ist“ hinzugefügt werden muss. Da fallen Huntelaar, Raman, Rönnow und Serdar noch aus.

      0
    • Nicht zu vergessen Kabak

      0
    • Laut Groß soll William durchspielen. Wie die anderen B-Elf Spieler, da bin ich mal gespannt.

      0
  3. Unsere Aufstellung:

    Casteels – Mbabu, Lacroix, Brooks, Otavio – Schlager, Arnold – Baku, Gerhardt, Steffen – Weghorst

    Bank:

    Pervan – Brekalo, Mehmedi, Philipp, Bialek, Guilavogui, Ginczek, Pongracic, Victor

    3
  4. Ich hatte mit einer Rotation gerechnet und hätte diese auch befürwortet. Mir ist Augsburg am Wochenende wichtiger als der Pokal. Für mich zählt die CL, die Chance dieses Jahr muss man nutzen. Man könnte so etwas Boden auf die Teams vor uns gut machen und zumindest Gladbach finanziell wieder überholen. Zu Bayer würde man den Rückstand verringern.

    13
  5. Schmadtke zu Gast bei der Sendung nach dem Spiel, auf Sport 1. Werde ich mir mal ansehen.

    Ich kann mich noch an die Dame erinnern, als Sie noch bei Sky gearbeitet hat. Unsere Pokalfeier hat Sie mit moderiert und Sie wirkte so zickig und absolut lustlos. Das hat Sie so raushängen lassen. Aber gut, ist fast 6 Jahre her.

    3
  6. Bislang haben alle Heimteams gewonnen. Vielleicht ein gutes Omen :)

    2
  7. Hatte eigentilich auch auf etwas Rotation gehofft. Wird dennoch kein leichtes Spiel heute.

    2
  8. Keine Rotation. Das wundert mich auch. Aber vielleicht will man früh alles klar machen und die Leistungsträger dann in der 2. HZ früh runter nehmen…

    Schwierig, welche Taktik da die beste ist. Hoffentlich sind einige Spieler nicht überspielt und kaputt. Hoffen wir das Beste!

    3
    • Wenn alles gut geht, können wir zur Halbzeit etwas rotieren.

      0
    • Motivierend für die Ersatzspieler… Hoffentlich rächt sich das nicht irgendwann. Moralisch wie in der fitness

      1
  9. Es kommentiert heute, wie am Sonntag, wieder Oliver Seidler…

    0
  10. Uns ein gutes Spiel! Aufgeregt bin ich dennoch und sicher erst recht nicht. Dennoch :vfl:

    0
  11. Hab heute eine hohe Summe auf uns gesetzt.
    Quote auf Sieg aber nur 1,50. Hat es auch schon lange nicht mehr gegeben. :vfl:

    Glasner will unbedingt den Pokal, keine Rotation :vfl:

    21
  12. Vielleicht interpretiere ich da zu viel rein, aber wenn man vergleicht, wie Mannschaften aufs Feld gekommen sind, wirkt es schon deutlich wie die Gemütslage ist.

    Wolfsburg läuft hinauf und Schalke trottet langsamen Schrittes.

    Vom Gefühl her könnte ein früher Treffer die Schalker schon ordentlich raus bringen können.

    6
  13. Am besten schon zur Halbzeit mit 2:0 oder 3:0 alles klar haben und dann die Kräfte schonen.

    2
  14. Ich habe das Gefühl wir sind verunsichert und nervös. Kommt mir vor wie bei einem ersten Bewerbungsgespräch oder das erste mal Fahrschule. :weg:

    4
  15. Fazit nach 10 min. Ohne das 1 gg Freiburg hätten wir verloren. Ich hoffe der Kommentator erwähnt es nochmal.

    32
  16. Schalke scheint erstmal die Mauertaktik zu fahren… da braucht es Geduld

    0
  17. Möchte man William etwas beweisen oder warum spielt man den Ball meistens über seiner Seite?

    0
  18. ..war aber knapp…

    0
  19. Wir sollten noch eine Schippe drauflegen.

    0
  20. Bisher kein guter Auftritt!

    3
  21. Steffen würde ich für Brekalo zur Halbzeit ersetzen. Er ist nicht auf der Höhe.

    3
  22. Wir müssen nochmal schauen, wo wir durchkommen. Bislang gibt es nicht viele Möglichkeiten.

    Zudem kommt Schalke langsam auf. Mittlerweile ein offenes Spiel…

    3
  23. Also ich finde Schalke richtig schwach. Wir passen uns leider so ein bisschen deren Niveau an. Schalke lullt uns ein…

    5
  24. „Schwer zu erkennen, wer da zuletzt dran war.“
    Das sieht man doch eindeutig, dass das Abstoß sein müsste…

    5
  25. Langweiliger Kick bis lang – ich hoffe da passiert noch was.

    3
  26. Da hätten wir auch rotieren können bei dem Gekicke.

    0
  27. Joa. Das müsste eigentlich Elfmeter geben… :keks:

    4
  28. Klarer Elfmeter.

    6
  29. Zwayer guckt sich die Szene an

    1
  30. Tipp für alle sport1 Schauer. Ton abstellen.

    42
  31. Reingewuchtet :yoda: :vfl:

    1
  32. Weghorst trifft… im Nachschuss.. naja… das tut uns aber gut :knie:

    :yeah: :yeah: :yeah:

    :vfl3: :vfl2:

    4
  33. Yes immer dran bleiben Wout :vfl:

    3
  34. Elfmeter verschossen, aber im Nachschuss Toooooor von Weghorst :vfl:

    1
  35. Toooor. Puh, Glück gehabt :)

    0
  36. Da haben wir Glück gehabt. Hoffentlich gibt uns das Auftrieb

    0
  37. Passt zum Spiel der Elfmeter, aber drin ist drin.

    4
    • SpanischerWasserhund

      Ist halt auch unfair wenn der Kommentator vorher verrät wo hin geschossen wird :vfl:

      3
    • @SpanischerWasserhund
      Stimmt, das ist genauso unfair wie als Torwart einen Zettel aus dem Stutzen zu holen ;)

      1
  38. Glückliche Führung – vielleicht gibt das ja jetzt ein bisschen Anschub

    0
  39. Der Effenberg sollte mal die Regeln eines Fouls lernen… Unfassbar wie inkompetent die Beiden sind. Es ist ein glasklarer Elfer!

    34
  40. Man muss auch mal nen geschenkten 11er mit nehmen

    0
  41. Was der Effe da sagt, stimmt doch nicht, oder?
    Er behauptet, nur weil Schlager schon zum Abschluss kam und das Foul später kam, dürfte es keinen Elfmeter geben.

    Ich glaube, es ist genau umgekehrt. Weil William gar nicht an den Ball kam und den Gegner trifft, ist es eindeutiger Elfmeter

    34
    • Effe redet von seinen Bolzplatzregeln.

      11
    • Beide Kommentatoren nicht bundesligatauglich.

      16
    • Also ich hätte den 11er nicht gegeben und mich auch geärgert wenn S04 ihn drüben bekommen hätte

      Schlager hat schon geschossen und kommt vor allem zu Fall, weil er in der Luft stand .

      3
  42. Regeltechnisch wie gestern in Dortmund Elfmeter. Das war das gleiche in Grün. Ohne VAR bekommt man den aber sicher seltener heute.
    Sport1 fand ich bis jetzt mal erfrischend, allein schon weil 2 Kommentieren. Ist mir auch egal, das die den Elfer nicht haben wollten, die wollen halt legitim auch ne spannende Kiste haben und würden es den Underdog gönnen, alles in Ordnung für mich.

    2
  43. Casteels :knie:

    13
  44. Weltklasse gehalten von Casteels. Er hält die Führung fest..

    6
  45. Casteels absolut geisteskranke Parade.

    21
  46. Casteellss!!!!

    2
  47. Koen wehrt den Ausgleich ab! :vfl:

    7
  48. Man kann ganz klar sagen, das es augenscheinlich ein Fehler war nicht zu rotieren. Viele wirken irgendwie ausgelaugt und passiv

    4
    • Kann man nicht sagen, weil man ja nur mutmaßen kann, wie die anderen gespielt hätten. Ich erwarte etwas Rotation am Wochenende. Heute ist ein Alles-oder-nichts-Spiel.

      11
    • Na ja, Grafite hat da nicht ganz unrecht. Und Marcel Schäfer legt hier im Halbzeit-Interview doch sehr deutlich den Finger in die Wunde. Erste Halbzeit war wirklich nicht sehr gut. Der Elfer kommt zur rechten Zeit und sollte uns Sicherheit geben. Der Trainer sollte über die eine oder andere Verstärkung nach der Halbzeit nachdenken.

      4
  49. Casteels mit glänzender Parade – Topp!

    4
  50. Glückliche Führung. Schalke eigentlich mit den besseren Chancen aber die müssen erst einmal Casteels überwinden.

    3
  51. Mir gefallen Steffen, Baku und Otavio heute sehr wenig.

    Ihnen hätte eine Rotation ggf sogar besser getan.

    Wäre mir aber nicht sicher wie wir den LV besetzen sollten, wenn die drei raus sind. Gerhardt dann? :schweigen:

    6
  52. Schalke macht es nicht so schlecht, stehen halt tief hinten drin und hoffen auf Konter, war zu erwarten. Unser Spiel sieht deshalb heute schlechter aus, als es eigentlich ist. Wenn die Kräfte bei den Schalkern weniger werden, dann werden sich größere Lücken und mehr Torchancen für uns ergeben, da bin ich sicher. Wichtig ist, dass wir hinten ein wenig konzentrierter sind und uns kein dämliches Gegentor fangen.

    3
  53. Jetzt weiß ich, warum Glasner nicht rotiert. Die Jungs schonen sich auf dem Feld.

    Übrigens William Leihe hat sich schon gelohnt!

    11
  54. Was für ein Gekicke von den Wolfsburgern. Hoffentlich wird die 2. Halbzeit besser. Zu viele Abspielfehler und Nachlässigkeiten. Schalke ist kämpferisch gut eingestellt.

    5
  55. Wir müssen ne Schippe drauflegen und auf das 2:0 gehen! Das ist erstmal wichtig…

    6
  56. Brekalo wird kommen. Persönlich würde ich mal Baku ein Pause gönnen, tippe aber auf Steffen. Grundsätzlich haben sich einige für eine Auswechslung „empfohlen“.

    3
  57. Brekalo kommt in der Halbzeit für Baku

    1
  58. Brekalo muss mehr ins Zentrum wirbeln

    1
  59. So.. nun hat Brekalo 45 Min (hoffentlich nicht mehr) Zeit sich zu zeigen..
    Ich hoffe er nutzt die Chance, um sich aus seinem Tief zu holen und der Mannschaft zu helfen.

    1
  60. Bislang ist Brekalo aktiv und klar. Hoffe das bleibt so… :knie:

    1
  61. Schalke muss aufmachen und schon ist es ein anderes Spiel. Wir haben jetzt viel mehr Räume und schon ergeben sich Chancen

    2
  62. Steffen sollte auch mal raus, finde ihn schon länger recht schwach.

    0
  63. Das riecht tatsächlich nach einem wiederholungsspiel, sollte Schalke da Einspruch einlegen könnte es dazu kommen

    0
    • Quatsch. Für sowas gibt es keine Wiederholungsspiele. Ist halt so entschieden wurden.

      31
    • Nein es gab ein groben Regelverstoß des Schiedsrichters, das Spiel lief bereits nach der Unterbrechung weiter wurde dann nochmal abgepfiffen. Ist schlichtweg irregulär.

      0
    • Sowas kostet am Ende Geld.

      1
    • Naja.
      Man kann ja aussagen, dass man mit dem ersten Pfiff meinte, dass noch gewartet werden soll.
      Der Pfiff hat sich aber so angehört, als wäre es ein Weiterspielen oder Wiederanpfiff.

      Darauf hin musste nochmal verdeutlicht gepfiffen werden, dass es sich um eine Unterbrechung handelt.

      0
    • Einige Einwürfe von Schalke waren auch falsch. Dann können wir nun auch ein Wiederholungsspiel beantragen.

      :keks: :keks: :keks:

      2
  64. Schalke wechselt

    0
  65. Glasner muss jetzt wechseln. Und kaum schreibe ich es, kommt Victor

    0
  66. Victor kommt für Steffen
    Philipp für Gerhardt

    0
  67. Philipp und Victor… hoffentlich kommt da Aktivität!

    0
  68. Victor und Philipp rein, Gerhardt und Steffen raus

    0
  69. Philipp und Victor kommen für Gerhardt und Steffen

    1
  70. Und gleich ein guter Abschluss von Victor

    1
  71. …schön geht anders…

    1
  72. Wir müssen endlich ein Tor schießen..!!! Was soll das? Warten sie auf Ausgleich?

    1
  73. Bialek und Josh könnte man gleich auch noch bringen…

    Leider machen wir das 2:0 nicht, so bleibt es spannend!

    1
  74. William…. Casteels….Mama Mia!

    1
  75. Und die nächste grandiose Aktion von Koen :vfl:

    2
  76. Egal wie es ausgeht!

    Koen Mann des Spiels!!!

    18
  77. Dieser William wäre doch einer für uns… gute Arbeit nach vorne

    11
  78. Schalke hätte auch führen können von den Chancen her.
    Kein gutes Spiel von uns.

    4
  79. Also jetzt haben wir aber schon mehr Glück als Verstand…

    4
  80. Brekalo läuft nur nebenher… Klasse gehalten von Casteels.

    3
  81. Mbabu heute mit Arbeitsverweigerung, der läuft ja nur nebenher und spielt lauter Fehlpässe.

    2
  82. Harit bitte einmal gegen Phillip und Mehmedi Tauschen :topp:

    3
    • Bei Harit darf man die Charakterfrage stellen. Gab sehr viele Spiele wo er lustlos über den Platz trabt. Hat ein bisschen was von Brekalo, nur talentierter.

      22
    • Wobei der auch ein emotionaler Typ ist, der im privaten Bereich einige Probleme hatten. Der hat auch heute nach dem Aus Tränen vergossen. Seit einigen Wochen zeigt die Formkurve steil nach oben.

      Der hat tolle Fähigkeiten. Ich mag aber das Fallenlassen und die Theatralik gar nicht. Wie Gonzalez aus Stuttgart.

      Übrigens besetzte der heute konstant den Halbraum. Ich denke ja, wir suchen keinen Flügelspieler wie Nelson, sondern genau so einen Typen…

      1
  83. Guilavogui wird wohl kommen

    1
  84. Guilavogui kommt für Schlager
    Bialek kommt für Weghorst

    1
  85. Bialek wieder nur so wenig Minuten. :pistole:

    1
  86. Sooo heiße
    Phase

    Tödlichen Konter setzen oder einen fressen….

    0
  87. Ganz schwaches Spiel
    Wenn wir das über die Zeit kriegen ist das mehr als glücklich

    3
  88. 4 Minuten Nachspielzeit!

    0
  89. Ein Spiel, das man nicht gesehen haben muss. Hätte Schalke mehr Selbstvertrauen, wäre das Spiel verloren gegangen.

    5
    • Ich denke auch – wenn ich nicht noch so viel nebenbei hätte machen können wäre abschalten wohl eine Option gewesen.

      0
  90. Sieg :vfl3: :vfl3: :vfl2: :vfl3: :vfl2:

    4
    • Das war gar nix! Schalke ist eine Gurkentruppe und wir bekommen gegen die Offensiv mal wieder nichts gebacken. Naja immerhin in der nächsten Runde.

      3
  91. Hauptsache weiter… Drecks Sieg!

    11
  92. Diese unnötige Spannung brauche ich nicht.

    3
  93. Noch 2 Spiele bis Berlin :top:

    55
  94. Man braucht auch so gesehen kein weiteres Wort über dieses Spiel verlieren.

    Pflicht- und Arbeitssieg..

    Mal sehen was am Samstag dann so geht.
    Heute wirkte es größtenteils sehr platt von den Außenspielern.

    9
    • Da macht sich die fehlende Rotation bemerkbar… Sind schon seit 2 3 spielen platt

      11
    • Und wer soll rein rotiert werden, wenn sich die Bank nicht empfehlen kann?

      16
    • Nach dem Spiel stehen die Leute auch so zusammen, wie nach einem Testspiel.

      Otavio, William, Casteels und ein Schalker Betreuer.
      Mehemdi steht mit Kolasinac beim Schirigespann.
      Glasner hat sich dann William geschnappt.
      Schlager und Pervan plaudern mit Schöpf.
      Auch Pascal Formann talkt mit einem Schalker Betreuer.

      Wie gesagt.. wirkt wie nach einem Testspiel..

      0
    • Naja, es ist wohl allen klar, dass das keine große Leistung war, die man bejubeln könnte.

      1
    • … und jetzt stelle man sich vor, wir wären aktuell noch in der EL oder künftig in selbiger oder CL. Mit diesem Kader schwierig.

      Und Brekalo? Geht eigentlich gar nicht, oder?

      1
    • @derWolf

      Vielleicht hätte ein frischer Philipp alleine schon mehr gebracht, weil er einfach frisch ist.
      Victor hätte mit den guten Leistungen aus den vorigen Pokalspielen ins Spiel gehen können.

      Und hätte man mit Brekalo, Victor und Philipp gestartet und genauso gespielt, dann wäre das auch so.

      Ich denke mal dass Glasner schon geplant hat mit 3-4 anderen zu starten. Nach den Ergebnissen gestern hat er sich dann evt umentschieden.

      5
  95. Jo, reicht ja

    0
  96. Ja, ich wiederhole mich:
    Brekalo hat kein Bundesliganiveau!

    Eine absolute Frechheit sein Auftreten. Offensiv, als auch defensiv.

    Und ich bin immer noch davon überzeugt, dass er eine spezielle Klausel in seinem Vertrag hat, die ihm Einsatzzeit garantiert! Anders ist mir das nicht zu erklären..

    Man of the Match: Koen Casteels

    7
    • Wenn der im Sommer nicht endlich verscherbelt wird, dann weiß ich auch nicht mehr…

      3
    • Wir brauchen einen neuen Klaus :weg:

      1
    • Nachdem Brekalo eingewechselt wurde, hatten wir über seine Seite bei Angriffen meist Unterzahl. Ausbaden musste es dann Otavio und Mbabu, die zum Ende hin auch einfach komplett platt waren.

      8
    • Wir haben schlicht keine Alternativen.
      Baku wie auch Steffen waren nicht auf der Höhe. Dann auch platt.

      Glasner scheint ungern zentrale Spieler auf außen zu bringen und dann gibt es halt nur noch die Möglichkeit Victor oder eben Brekalo zu bringen.

      4
  97. Mehr Glück geht nicht. Eine katastrophale Leistung einer Mannschaft, die auf Platz 3 der Bundesliga steht nicht würdig. Schalke 04 wird nicht absteigen.

    1
    • Ja absolut katastrophal eine Runde weiterzukommen. Schalke rollt jetzt das Feld von hinten auf und fängt uns noch ab.

      27
    • Ehrlich und dafür holt man sich extra einen Account? :klatsch:

      Immerhin weiß jeder, warum Schalke da steht.

      5
  98. Hat gereicht heute , war ein typisches Pokalspiel wo der der Underdog natürlich bis zum Schluss alles versucht. Wir haben es verpasst nachzulegen und dann wird es am Ende natürlich nochmal eng.
    Andere Mannschaften wie Bayern oder Leverkusen hatten schwächere Gegner und wären gerne da wo wir jetzt stehen.
    Jetzt gut regenerieren und dann voller Fokus auf den FCA.
    EDIT: Das war jetzt das 4. Spiel in Folge ohne Gegentor , das ist schon sehr beachtlich.

    69
  99. Gewonnen. Das Spiel ganz schnell vergessen und Samstag geht’s weiter.

    6
  100. Hoffentlich der Warnschuss, dass man auch die „schwachen“ Vereine nicht unterschätzen sollte….

    4
  101. glücklicher dreckiger Sieg. Mund abputzen am we punkt holen und warten wer am Sonntag gegen uns spielen darf.
    :vfl:

    2
  102. Im zweiten Halbzeit eine grausame Leistung und Schalke unnötig aufkommen lassen. Naja abhaken und am Wochenende gegen Augsburg wieder 3 Schippen drauflegen… :vfl:

    2
  103. Übertreibt mal nicht. War nicht toll. Aber kurz vor Schluss 17:3 Torschüsse, 2. Halbzeit bis auf den starken Pass von William souverän gespielt. Gefehlt hat das zweite Tor, aber trotzdem war das ein verdienter Sieg. Welcher Klub zeigt denn unter der Woche Hurrafußball im Pokal? Kaum einer. Gestern war auch bei Dortmund nur Gewürge gegen einen deutlich schlechter besetzten Gegner. Leverkusen ist sogar raus. Und wenn Harit (so unsympathisch er ein mag) einen guten Tag hat, ist er schwer zu verteidigen. Die Mannschaft hat sich heute an Schalke abgearbeitet. Wenn spielerisch nichts läuft, muss man genau dazu bereit sein. Das war der VfL.

    74
    • Naja muss dir rechtgeben, Bayern ist eine Runde zuvor rausgeflogen, das soll was heißen. Essen ist gegen Bayer weitergekommen, der Pokal hat nun Mal die eigenen Gesetze.

      Wir waren tatsächlich zu müde, die Rotation hätte ich gerne gesehen, unsere Flügelspieler brauchen eine Pause oder Baku muss einen zurück. Mbabu gönne ich wieder eine Pause, damit er wieder gute Spiele gegen gute Mannschaften machen kann.

      6
    • Wobei ich die Anzahl der Torschüsse nicht überbewerten würde. Schalke hatte viele klare Chancen im Gegensatz zu uns.

      0
    • Sie hatten drei. Jeder Torschuss war gefährlich. Daneben haben wir nix zugelassen.

      26
    • Ja 3 hundertprozentige. Wieviele hatten wir? Frei vor dem Tor war niemand von uns. Meist waren es Fernschüsse von Arnold oder auch Otavio mit rechts weit über das Tor.

      2
    • Ich sehe es genau wie Schalentier. Schalke hat sich ganz ordentlich geschlagen, aber ich hatte nie das Gefühl, dass die uns richtig gefährlich werden können. Schalke spielte am oberen Limit und wir am unterem Level und trotzdem haben wir nichts anbrennen lassen.

      Klar, das war kein gutes Spiel von uns. Aber wie Schalentier richtig sagt: Unter der Woche hat da eigentlich kein Erstligist so richtig überzeugt. Das muss man mit berücksichtigen. Gegen Augsburg werden wir wieder einen anderen VfL sehen.

      10
    • Hoppe muss den machen, der Chance ging aber ein Querschläger von Otavio voraus. Nach Williams Traumpass spielt Casteels gut mit. Und die dritte Chance schiesst Hoppe drüber, Casteels war aber im Eck. 100%ig war nur eine. Und da spielte der Zufall mit. Habe ich ein anderes Spiel gesehen?

      7
  104. Ne Runde weiter – alles andere is egal

    Ich erinnere an das Elfmeterschießen gegen Darmstadt 2015!

    Pokal ist immer haarig

    6
  105. Burgdorfer Wolf

    Pokal halt. Da sind die vermeintlich Schwächeren plötzlich saustark das kennen so Vereine wie Bayern und Bayer … von daher ok. Mehr aber auch nicht gerade in den letzten 10 Minuten hätte ich mehr erwartet …

    3
  106. Sehr schwaches Spiel von uns. Aber ich glaube Bayern München und Leverkusen würden gerne mit uns tauschen :keks:
    Wir können in diesem Jahr tatsächlich den Pokal holen.

    Gegen Augsburg wird es auch nicht einfach, aber gegen welche Mannschaft ist es schon?
    Heute waren alle außer Casteels sehr schwach. Unsere Torwart ist Weltklasse!

    31
  107. Clever von Schmadtke die Sache mit William. Gehalt gespart und eine Runde weiter. :vfl: :vfl: :vfl:

    14
  108. Jetzt hoffen dass es am Sonntag heißt: Leipzig gegen Dortmund :like:

    16
    • Meinetwegen dürfen auch beide gleichzeitig rausfliegen. :like:

      4
    • Wäre auch nicht schlecht: Dortmund – Bremen und Stuttgart/Gladbach – Köln.
      Und dir Underdogs gewinnen :)

      Schön mal wieder von irgendetwas träumen zu können…

      0
  109. Dreckiger Sieg. Egal jetzt wir sind weiter!

    Gladbach die ich auch generell zu den stärkeren zähle liegen aktuell gegen Stuttgart hinten. Wenn die auch noch ausscheiden bleiben potentiell dann nur noch Dortmund und Leipzig über die man etwas über uns sehen könnte von der Qualität her. Sieht gar nicht so schlecht alles aus :D

    4
  110. Dieser Silas Wamangituka vom VfB wäre echt jemand für unsere Offensive. Sehr schnell unterwegs und hat den benötigten Tiefgang. Leider werden das auch schon andere Vereine mitbekommen haben. Aber generell würde der auch richtig gut reinpassen.

    5
    • De r geht zu den Bayern und beendet damit seine Karriere. So wie die 15 anderen Talente… in letzter zeit

      1
  111. Gucke mir gerade die After Pokalspiel Show auf Sport 1 an…

    Da Hat Jörg Schmadtke bestätigt, dass Arne Friedrich bei Schäfer angerufen hatte, um Guilavogi nach Berlin zu locken.
    Der VfL hat nicht eine Minute darüber nachgedacht, da Josuha ein wichtiger Teil der Mannschaft ist..

    14
    • Wann wird denn da eigentlich mal auf 50+1 geguckt? Die scheinen ja alles rauszuhauen… die sollten sich den Magath mal holen der konnte das ja am besten

      0
    • Hätte mich sehr betrübt. Josh soll mal schön irgendwann nochmal in seiner Heimat die Stiefel schnüren.

      2
    • Sportlich wäre ein Abgang überhaupt kein verlust. Für mich ist Gui der limitierteste Spieler im Kader

      3
    • Gut so!
      Josh ist glaube ich extrem wichtig fürs Team, fürs menschliche

      Zudem heute nach seiner Einwechselung wieder stark nen gespielt, 1,2 klasse Bälle geholt

      So ein Charakter gibt man nicht ab.

      Josh will CL mit dem VFL spielen!

      31
    • Warum wird hier regelmäßig auf Josh eingehauen? Das verstehe ich wirklich nicht! Er ist ein verdienter Spieler, der hier seit Jahren seine Knochen hinhält und dem VfL auch in schwierigen Zeiten die Treue gehalten hat. Ich sehe ihn auch bei weitem nicht so schlecht, wie er von manch einem hier gemacht wird. Es mag sein, dass das Spiel aktuell nicht seins ist, aber er ist immer noch ein Balldieb deluxe, agiert nahezu fehlerfrei und es gibt immer wieder Spiele bzw. Situationen, in denen man ihn mehr als gut gebrauchen kann. Die Hertha steht zwar nicht gut da, steht aber bei weitem unter Wert da unten. Was die für Ambitionen haben („Big City Club“), wissen wir alle. Die erkundigen sich bestimmt nicht nach einem Blinden. Wegen Felix Klaus und Yunus Malli haben die eher nicht angefragt.

      47
    • Habe wirklich einen Riesen Respekt vor guilavogui und bin ein Riesen Fan von Ihm. Aber ich sehe ihn im Offensiv Spiel als absolute Schwachstelle. In unserem spiel System benötigen wir zdm‘s die ansatzweise Torgefährlich sind. Das kann er leider nicht und dafür hat er auch im defensiv Spiel
      Zu viele Fehler drin… Leider…

      1
    • Als Balldieb ist er mit seiner Physis immer ein Faktor. Als er gestern reinkam, hat er sofort 2-3 wichtige Zweikämpfe gewonnen. Gegen offensiv starke Gegner, in denen auch mal die rustikale Not gefragt ist, gehört er defensiv mindestens genauso ins Team, wie Gerhardt in der offensiven Variante als verkappter Zehner. Zumal ich hoffe, dass OG gestern erkannt haben muss, dass Rotation durchaus Sinn macht, wenn man Pokal und CL-Platz anstrebt.

      4
    • Glasner nutzt das zuletzt zwar nicht, doch bietet Josh im Kader immer die Möglichkeit, bei Bedarf mal auf Dreierkette oder einen einzelnen klassischen Sechser umzustellen. In der Antizipation ist er immer noch Spitze im Kader, auch verteilt er sicher die Bälle. Aber er ist eben kein moderner Umschaltspieler. Jeder der aber für Knoches Verbleib plädiert hat, müsste das genauso für Guilavogui tun. Auch er kommt über geschicktes Zweikampfverhalten, Physis und gutes Stellungsspiel.

      Im Übrigen spricht das Hertha-Interesse für sich. Die haben namhafte zentrale Mittelfeldspieler mit gehörig Marktwert – und trotzdem fragen sie wegen Josh an.

      Vergesst auch nicht die menschliche Komponente. William war als „Type“ nicht unwichtig. Und Guilavogui ist nicht umsonst gewählter Kapitän. Knoche war lange im Mannschaftsrat. Man sollte vielleicht nicht auf einen Schlag alle alten Zöpfe abschneiden. Ich habe übrigens das Gefühl, dass mit Pongracic ein neuer Führungsspieler heranwachsen könnte. Der motzt auf dem Platz auch mal, geht aggressiv voran – und wurde auch als recht neuer Spieler bereits in den Rat gewählt. Für eine Führungsrolle muss er natürlich bei 100% sein und sich einen Stammplatz erobern. Aber dabei denke ich eher perspektivisch an die nächste Saison, dafür hat er zu viel durchgemacht.

      8
  112. Was war da eben bei Köln los? Im Bild Ticker sah ich zuerst ein 3:1 für Köln und wenig später ein 2:2 :)

    war ja wie bei Dortmund gestern ;)

    2
    • Zum aberkannten Tor für Köln schreibt der Bild-Ticker:
      Es dauert zwei Minuten, ehe der VAR sich zu einer Entscheidung durchringt: Der Treffer wird tatsächlich aberkannt, weil Rafael Czichos dem Kopfball von Benno Schmitz noch nachsetzte, beim Nachsetzen aber im Abseits stand. Die Auslegung, dass er Keeper Alexander Meyer damit spielentscheidend gestört hat, ist allerdings nur schwer nachvollziehbar. Riesendusel für die Jahnelf.

      Kommt es nur mir so vor oder haben wir aktuell in Pokal und Liga wieder vermehrt fragwürdige Szenen, wo der VAR im Mittelpunkt steht? Der VAR nervt wirklich

      0
    • Also ich kann es nicht verstehen das das abgepfiffen wird. Steht also 1cm im passiven Abseits und mehr als 5m entfernt, weder sein Fuß noch Sonstwas bewegt Sichtung Richtung Ball. Dann wird es doch wieder sehr subkjektiv

      0
    • Nein, der flankende Jannes Horn ist oben zu spät rausgerückt daher richtigerweise Abseits. Habe ich in den Wiederholungen null gesehen war aber eindeutig richtig entschieden

      2
  113. Shit, Gladbach gleicht in der Nachspielzeit der 1. HZ zum 1:1 aus. Hier wäre mir ein Sieger Stuttgart natürlich auch viel lieber.

    0
  114. Das war doch eben klares Handspiel von Gladbach?!

    2
  115. Ein Viertelfinale mit Dortmund, Leipzig und Gladbach ist nun auch nicht so schlecht besetzt. Hoffen wir auf Losglück.

    3
    • Am optimalsten wäre wohl:

      Dortmund – Leipzig
      Bremen – Gladbach

      Wir dann am liebsten gegen Regensburg die aktuell in der Verlängerung gegen Köln sind. Generell wären aber sowohl Regensburg, Köln, Kiel oder auch Essen der ganz klare Außenseiter gegen uns. Von denen würde ich jeden nehmen. Auch Bremen wäre nicht so schlimm aber die sehe ich vom „Rest“ als stärkstes an und deswegen können die dann gerne Gladbach haben :D

      2
    • Eigentlich läuft es traditionell so: Im Viertelfinale spielt Essen gegen Regensburg – und Dortmund bekommt den Sieger im Halbfinale. Wir unterliegen im Viertelfinale Leipzig.

      16
    • Bei Gladbach könnte man Glück haben. Denn das Viertelfinale wäre in der 2. englischen Woche hintereinander von Gladbach und die Gegner in dem Zeitraum sind Manchester City, RB Leipzig und Bayer Leverkusen. Also alles intensive Partien, in denen Gladbach zu 100% da sein müssten

      6
    • Naja traditionell haben wir 2015 auch im Halbfinale das machbare Los gehabt und Bayern und BVB im 2. Halbfinale! Also nicht immer so

      0
  116. https://m.bild.de/sport/fussball/fussball/vfl-wolfsburg-joerg-schmadtke-motzt-nach-viertelfinal-einzug-75204294.bildMobile.html

    Schmadtke und Arnold sind unzufrieden mit der gestrigen Leistung.
    Zeigt so ein bisschen, dass man von der „Wohlfühloase“ weg ist.

    3
    • Schmadtke ist sowieso jemand der immer einen kritischen Blick auf die Leistung wirft , und auch Schäfer war in der Halbzeitpause relativ deutlich.

      3
    • Wenn man das konstant weiter so macht, dann kann hier endlich mal etwas LANGFRISTIG entstehen.
      Ich war eigentlich ein Freund von Schäfer als SD, zumindest gefiel mir die Art und Weise, wie er dan den Posten gekommen ist irgendwie nicht.

      Er und Schmadtke bilden aber ein gutes Duo und scheinen zumindest aktuell das Maximale aus dem Verein zu holen.

      2
    • Was möchtest du damit sagen? Glasner stand nicht nur wegen der Aussage in der Kritik , sondern auch wegen der Spielweise und der Ergebnisse.

      2
    • Abgesehen davon: Was soll Schmadtke bitte sagen? Öl ins Feuer gießen?

      0
    • Ich möchte damit einfach nur sagen, dass nicht jeder die VW-Mentalität lebt. Und das finde ich persönlich gut so und freue mich, dass Schmadtke eben nicht auf diesen Zug aufgesprungen ist.

      Vor ein paar Monaten wurde hier geschrieben, dass es nur noch um die Höhe der Abfindung geht und der Rauswurf Glasners spätestens im Winter zu 100 % sicher ist.

      3
    • Bitte mal mit Quellen und dem jeweiligen Post bringen.
      Vielleicht habe ich wegen der Freude von meinem zweitgeborenen was vergessen, aber mir war so, dass ich sagte, es könnte im Winter zur Trennung kommen, spätestens aber im Sommer.

      Ich meine sogar eine kleine Fanta ohne Eis in den Raum geworfen zu haben, aber vielleicht bin ich auch nur alt geworden.

      1
    • Sind Meinungen die legitim sind und auch begründet. Da gab es ja einige die in die Richtung gedacht haben. Allerdings muss man nicht alles rauskramen und das dann auf die Goldwaage legen. Der Blog lebt von Diskussionen und auch Meinungen, die im Nachhinein sich vielleicht als falsch herausstellen.

      3
    • Das Thema ist schon so alt, dass ich mein Kaugummi damals weggeschmissen habe, stattdessen benötige ich ein neues Kaugummi und kaue…über den 3 Platz sowie das weiterkommen im DFB-Pokal *Kaugummiblase*

      4
    • Abgesehen davon ist dieses Nachtreten affig. Der halbe Blog hier hat schon 00Rebbe gefeiert.

      Hat etwas von diffamieren. Aber das ist ja derzeit Dank Corona sehr populär geworden. Ich sage nur Harz…

      3
  117. Ich denke, bei Schmadtke klingt derzeit schon eine gewisse Kritik durch. Und die ist sicherlich auch berechtigt. Wir müssen offensiv wieder ein Stück weit klarer, konsequenter und schneller spielen. Dafür braucht es natürlich gute Abläufe (Glasner ruft rein: „Renato, geh in den Halbraum!“). Das sind für mich so Zeichen, das wir da justieren müssen.

    JETZT kann man das denke ich der Mannschaft auch gut vermitteln, nach dem Motto: Wir wollen/müssen noch eine Schippe drauflegen, wenn wir viel diese Saison erreichen wollen! Einige Spieler haben es ja schon selbst angesprochen. Da würde ich aber nicht von Druck sprechen, sondern einfach davon mal wieder inhaltlich einen Schritt nach vorne zu machen. Gelingt uns das, dann stabilisieren wir uns die nächsten Wochen nicht nur zwischen 2-9 sondern vielleicht zwischen 2-7… und so weiter…

    Außerdem sind gerade fast alle Spieler fit – mit Ausnahme der Rückkehrer. Da braucht man also individuell nicht allzu viel zu machen, sondern kann ordentlich Input geben. Was ich mir neben unserem Halbraumspiel (Pass kommt nach Aufbau dorthin und geht dann Richtung Strafraum) wünschen würde, das wäre noch ein Stück weit mehr Präzision über die Flügel. Otavio kommt oft durch, Mbabu hat auch die Qualität sich durchzuspielen, wenn wir da noch zulegen könnten in Bezug auf Bälle zum Beispiel in den Rückraum…dann würden wir es den Gegnern nochmal schwerer machen. Die Stärke bei Standards sollte man natürlich beibehalten. Und zudem ist meine konstante Hoffnung, das v.a. Philipp und Bialek eine positive Entwicklung zeigen können.

    7
    • Bin da in vielen Dingen bei dir. Schmadtke mag grummelig sein, aber er ist auch Profi! So etwas brauchen wir tatsächlich! Dass auch Schäfer beisteht hilft m.E. ebenfalls.

      Wenn dies dann alles über den Trainer (positiv) an die Mannschaft herangetragen wird, wäre es fantastisch.

      4