Mittwoch , Oktober 21 2020
Home / Konkurrenz / 1899 Hoffenheim / Matchday: Wolfsburg schlägt Hoffenheim 4:1

Matchday: Wolfsburg schlägt Hoffenheim 4:1

Der VfL Wolfsburg schlägt am 31. Spieltag der laufenden Saison die TSG Hoffenheim völlig verdient mit 4:1.

In einer munteren Partie erspielten sich die Wolfsburger zahlreiche Torchancen und hätten in der Schlussphase noch das ein oder andere Tor mehr schießen können.

Stimmen zum Spiel

Didi Harmann: „Die Wölfe waren laufstärker und aggressiver. Vielleicht können die Wolfsburg nochmal an den CL Plätzen schuppern.“

Bruno Labbadia: „Riesen Mentalität der Mannschaft. Wenn wir alles geben, können wir sehr sehr stark sein und jeder Mannschaft weh tun. Alle Achtung… Es zeigt, was alles geht, wenn alle zusammen arbeiten. Vor dem Spiel habe ich gesagt, ich glaube an einen Sieg und habe meine Mannschaft gefragt, wer glaubt auch an einen Sieg? Man sieht, was man mit Glaube alles bewegen kann.“

Im Rennen um einen Europa-League-Platz haben die Wölfe einen großen Schritt getan. Während die Konkurrenz am Spiel-Wochenende viele Punkte liegen lassen hat, können die Wölfe aufschließen und einen Platz auf Rang 8 klettern.

Jung in der Startelf

Trainer Bruno Labbadia hatte vor dem Spiel große Personalsorgen. Neben Torhüter Koen Casteels fielen drei weitere Stammspieler aus: John Anthony Brooks, Jerome Roussilon und Daniel Ginczek.

Für die verletzen Spieler rückten Sebastian Jung und Felix Klaus in die Startelf:

Startelf: Pervan – Jung, Tisserand, Knoche, William – Gerhardt, Guilavogui, Arnold – Klaus, Weghorst, Mehmedi

Bank: Menzel – Brekalo, Steffen, Malli, Franke, Yeboah, Rexhbecaj

So habt ihr den Ausgang der Partie getippt:

 
 

293 Kommentare

  1. Ich wünsche Sebastian Jung ein gutes Spiel. Er wird uns im Sommer verlassen. Schön, dass er noch mal zum Einsatz kommt. Die Umstände sind natürlich nicht so glücklich durch die Ausfälle der anderen.

    Trotzdem hoffe ich, dass er nicht allzu nervös sein wird und über sich hinaus wächst. Das wird schon :)

    Auf geht’s, Wolfsburg. Kämpfen und Siegen

    10
  2. Nagelsmann will die Gunst der Stunde nutzen. Frankfurt leicht am Kriseln und wir defensiv mit Notelf.

    Volles Brett offensiv! :schweigen:

    1
  3. Lt. Sky spielen wir im 4-4-2:

    Pervan – Jung, Tisserand, Knoche, William – Gerhardt, Guilavogui, Mehmedi, Arnold – Weghorst, Klaus

    1
  4. Admir Mehmedi ist also einer der besten Fußballer der TSG.

    0
  5. 2 sehr schöne Versuche von Mehmedi und Klaus

    1
  6. Was ein Schuss von Klaus.. schade :vfl:

    3
  7. Mutiger Beginn von uns, direkt zwei Möglichkeiten.

    2
  8. Das sieht nach einem 4-4 aus :D

    0
  9. Was für Paraden von Baumann. Jeder hält die beiden Schüsse nicht.
    Allgemein ansprechender Beginn der Partie.

    3
  10. Das Ding von Klaus war perfekt geschossen aber eben auch perfekt gehalten.

    2
  11. Gute Anfangsphase von uns. Schade, dass der Lattentreffer von Klaus nicht drin war.

    3
  12. Man sieht auch eindeutig, dass Jung sehr gut flanken kann. Schade, dass er nie richtig hier ankam.

    5
  13. Ok das war schlecht. Echt schlecht.

    0
    • Exilniedersachse

      Naja früh angelaufen und hoch gepresst. Wenn dann einer aus Versehen 3 VfLer stehen lässt ist hinten Platz.

      Und dass die Viererkette keine perfekte Abstimmung hat ist auch nicht sehr überraschend.

      2
    • Am Ende war es ne Zweierkette und pervan darf gerne einen Meter nach vorne gehen um den Ball aufzunehmen.

      2
  14. Hat sich angedeutet, dass es gleich klingelt.

    2
    • Eigentlich nicht, aber gerade wissen wir beim VfL – es wird gefährlich…

      1
    • Keine Reaktion von unserem TW…
      Da ist ein großer Unterschied zu unserer Nr.1

      4
    • Das Spiel geht doch nur hin und her und Hoffenheim kam immer etwas dichter vor das Tor. Unsere Abwehr ist komplett ungeordnet.

      0
    • Aber auch ein klassischer Innenverteidigerfehler von Tisserand, der hinter Szalai steht.

      2
  15. Schade, nun werden wieder alle einklappen auf Mannschaft und Trainer. Obwohl wir mutig und mit einer klaren Idee begonnen haben.

    5
    • Ist halt typisch, wir treffen jedes Mal den Pfosten oder Latte und der Gegner würgt gefühlt immer in so einer Phase einen Glückstreffer rein.

      2
  16. Von vorne is hinten einfach lächerlich verteidigt !!!!

    4
  17. Ich sehe beim VfL oft, dass viele Zuspiele nicht ankommen. Also als einen Grund für unsere schwächeren Spiele sehe ich eben unsere des Öfteren ausbaufähige Passquote.

    1
  18. Exilniedersachse

    Und jetzt noch einen 11er

    1
  19. So lächerlich wieder

    1
  20. Und das Spiel ist gelaufen.

    0
  21. Adams ist bei Hoffenheim der absolute Schwachpunkt. Hoffentlich erkennt das jemand bei uns..Elfmeter ein Witz.

    1
  22. Gab es jetzt den Elfer für das „Foul“ oder die „Hand“?

    0
    • Knoches Foul an Schulz.
      Heute ist Tag der offenen Tore?

      1
    • Sehe auch so, dass es das Foul für Knoches Foul gab und nicht für Jung.

      Jetzt rudert auch der Moderator zurück.

      1
  23. Was redet denn der Kommentator?
    Belfodil wurde nicht gefoult und der Pfiff galt doch für Schulz?

    3
  24. Hä? Die Szene von Jung war doch kein Foul. Ich tippe, dass die zweite Szene zum Elfmeter führte oder?

    0
  25. Immerhin hat der Kommentator Spaß an seiner TSG, ist ja auch was feines :)

    4
  26. Labbadia soll irgendwie umstellen. William, gefällt mir da nicht. Jung auch nicht.

    1
  27. Ich hab da kein Foul von Jung gesehen

    1
  28. F..k diesen Video beweiss so ein dreck .dieser fussball verkommt ganz normaler Zweikampf. Richtig arm . Es macht einfach gar kein Bock mehr

    5
    • Also wenn Du dem Gegenspieler im Strafraum auf den Fuß trittst war das schon immer Elfer, hat doch nichts mit dem Videobeweis zu tun

      19
  29. Puh. Ein Glück verschossen, sonst hätte man gleich ausschalten können.

    3
  30. Abstützen bei einer grätsche ist auch streng verboten, OK

    3
  31. Warum kann ein Schiedsrichter eigentlich nicht ausgewechselt werden? Das ist doch kein Gelb wegen Hand? Er rutscht nur aus.
    Läuft ja gar nicht Mal so viel für uns

    7
  32. schiri zeigt an:
    erste geste -> videobeweis
    zweite geste -> ball auf den arm

    man sieht aber, eigentlich ganz klar, arnold springt am ball vorbei, trifft ihn garnicht mit der hand

    ????????

    0
  33. Der Moderator korrigiert sich. Elfmeter wohl für Knoches Foul. Aber hält die Jung Szene auch für elfmeterwürdig.

    0
  34. Hoffenheims Offensive ist einfach zwei Klassen besser als unsere Defensive.

    Und wir schießen die Bälle unnötig ins Aus.

    0
  35. Ein ganz bitterer Tag. Die Ausfälle, wiegen zu schwer.

    1
  36. William heute wieder schwach. Freue mich auf Mbabu. Und für Guilavogui brauch wir auch ein upgrate. Zerstören kann er, aber sobald er den Ball hat, weiß er nichts damit anzufangen.

    2
  37. Seit Wochen dieselbe Kick&Rush-Grütze, unterschiedlich war nur die Qualität des jeweiligen Gegners. Mich erinnert unser Spiel in seiner Eindimensionalität an beste Hecking-Zeiten…

    6
    • Bald ist es vorbei , dann kommt der heilige Österreicher vom Berg Sinai herunter gesand…

      7
    • Unrecht hat Schalentier aber nicht.

      Ob es bei Glasner besser wird?
      Man wird es sehen

      3
    • Naja, diese Phasen hatte man zuletzt häufiger – und stets „kurbelte“ man das Umschaltspiel des Gegners geradezu an. Hoffenheim fühlte sich nach dem frühen 1:0 und der überlegenen Anfangsphase wohl zu sicher. Und Wolfsburg hat den Ball flacher gehalten. Das sah gut aus. Nagelsmann wird nun aber sicher etwas lauter in der Kabine, die zweite Hälfte wird Hoffenheim kaum so passiv bleiben…

      …jetzt würde ich mir eine überraschende Idee unseres Trainers wünschen. Wahrscheinlicher ist aber: Gute 20 Minuten vor der Pause, so weitermachen…

      2
  38. Jo wir steigen diese Saison nicht ab. Das wars dann aber auch schon. Man hätte viel mehr drauß machen können. Aber ein Spiel wie heute zeigt einfach wieder, dass gehörig ausgemistet werden müsste.

    4
  39. Arnold ist linksfuß!! Den schiebt man mal in die linke Ecke rein!

    1
  40. Nach gut 20 Minuten zeigt sich, die Viererabwehrkette in der Formation nicht eingespielt und überfordert. Kann nur besser werden.

    0
  41. Unsere Offensive ist nix heute. Die wissen nicht, was sie machen sollen und halten einfach drauf.

    2
    • Naja man muss vorne mal Glück haben oder einen rein drücken!

      1
    • Exilniedersachse

      Gerhardt,Arnold,Klaus und Mehmedi gefallen mir eigentlich echt gut.

      Und was für ein Ding von William.

      12
  42. Interessant, Schulz darf einfach laufen und Jung wie Mehemedi bleiben stehen.

    1
  43. Jung mach das offensiv richtig gut.

    3
  44. Unglaublich. Knoche ganz frei und unbedrängt köpft in die Arme des Torhüters. Ich drehe durch.

    6
  45. So Dinger wie der Kopfball von Knoche müssen halt drin sein wenn man noch was reißen will…

    9
  46. Defensiv ist Hoffenheim so anfällig, das muss man doch mal bestrafen langsam.

    2
  47. Wir hatten auch unsere Möglichkeiten bisher.

    Schade, daß Wout grad nicht tief läuft, der Pass von Mehmedi war eigentlich gut gedacht.

    10
  48. Offensiv bemüht, defensiv naja( reden wir lieber nicht darüber)

    1
  49. Brekalo, Steffen, Yeboah. Wir haben noch Möglichkeiten.

    1
  50. Meine Güüüte!!!

    1
  51. Mittlerweile haben wir fast ein Chancenplus oder? Und das mit der Elf…Respekt!

    11
  52. Wieso denn immer auf den Torwart? :klatsch:

    5
    • Ja, wie schon gegen Frankfurt müssen die Dinger nur rein. Schade, daß wir beste Chancen liegen lassen.

      4
  53. Hoffenheim heute auch mit ein paar Schwächen in der Abwehr und vorne teilweise nicht zielsicher. Da muss doch was gehen.

    1
  54. Jetzt haben wir die Partie im Griff. Wir müssen zwingend vor der Pause das 1:1 machen.

    5
  55. Wir machen das aktuell sehr gut. Viele Chancen.

    2
  56. Traumtor von William!!

    18
  57. William wunderschön :vfl: :vfl: :vfl:

    11
  58. William! Mehr als hochverdient!

    19
  59. Jaaaaaa, geil.

    4
  60. Verdientes 1:1 und schönes Tor von William

    5
    • Wieder hoch verdient , wie gegen Frankfurt , jetzt mal weiter spielen! 90min alles raus hauen , dann wird’s was mit Europa!! Das ist die letzte Chance

      4
  61. …richtig cooles Tor

    3
  62. Super Tor. Total verdient. :)

    3
  63. Sieht für mich jetzt nicht planlos aus unser Spiel, aber sicher sind andere hier anderer Meinung…

    14
  64. William straft mich Lügen. Jaaaa. Super Tor :)

    1
  65. Da schau einer den William an – mit Köpfchen.

    6
  66. Unentschieden ist mittlerweile schmeichelhaft für Hoffenheim. Schade das jetzt Halbzeit ist!

    5
    • Sehe ich genauso. Wir hatten die deutlich besseren Chancen und sind mittlerweile spielbestimmend.

      4
  67. Die Wölfe machen Druck. Das kann heute echt was werfen. Wir sind echt bissig.

    5
    • Die zweite Halbzeit kann leider wieder ganz anders aussehen.
      Eigentlich hätte man diese Phase für die Führung nutzen müssen.

      1
  68. Zweite hz wird so das die hoffenheiner qieder auf 4-4-2 stellen und es wieder so wird wie am Anfang. Habe absolut kein gutes Gefühl

    3
    • Exilniedersachse

      Anders als der Kommentator bei Sky, habe ich Hoffenheim auch im 442 nicht extrem überlegen gesehen.

      5
  69. Für die Chancen die wir haben sind das schon wieder zu wenig Tore. Nagelsmann wird garantiert in der Pause auch taktisch reagieren dann sieht das bei unserer Abwehr heute schnell ganz anders aus.

    5
  70. Bisher kann man nicht viel meckern.
    Hoffentlich verläuft die zweite Halbzeit ähnlich mit einem Tor mehr für uns.

    Jung bisher mit guter Leistung, wie ich finde.

    7
  71. Also nach den ersten 45 Minuten sieht es doch mittlerweile gut aus. Die monierte Passquote ist deutlich höher als in den ersten 15 – 20 Minuten und unsere Zweikampfwerte sind schon überaus stabil! :holmes:
    Heute könnte es doch mal wieder klappen, ich bin hoffend gespannt :vfl3:

    4
  72. Bälle abfangen, Zweikämpfe, Einsatz, gefällt mir alles richtig gut im Mittelfeld und hat dazu geführt, dass die Abwehrreihe gar nicht mehr gefordert wurde

    6
  73. Das Spiel weist Parallelen zu Frankfurt auf. Viele gute Chancen, aber Baumann holt (fast) alles raus.

    Kann es sein, dass Mehmedi sich hinter den Spitzen wohler fühlt, als auf Außen?
    Irgendwie tauch er überall auf… :top:

    4
  74. Man muss heute gewinnen um Europa noch schaffen zu können, wir müssen bis an die Grenzen gehen. Geil wäre es schön wenn es nächste Saison heißt, Tickets kaufen für ein Spiel in Holland,Belgien etc…
    Man darf die nicht kontern lassen, lieber viele tacktische Fouls wie Schalke gestern

    3
  75. Wir kommen ganz ordentlich aus der Pause. Schon mal sehr gut.

    1
  76. Hoffenheims Defensivarbeit muss doch bestraft werden.

    1
    • Exilniedersachse

      Gegen eine Abwehr musst du aber auch als Stürmer erstmal soviel Gefahr ausstrahlen wie Weghorst.

      1
  77. Steffen kommt für Jung

    1
  78. Jung‘s Flanken sind gewohnt gut

    3
  79. Steffen kommt für Jung, der wohl platt ist. Ordentliches Spiel von Jung.

    13
  80. Steffen für Jung.

    Dafür, dass Jung absolut keine Spielpraxis hat, war das ein gutes Spiel von ihm finde ich.
    Klar, kann er das Tempo von Schulz nicht mitgehen, aber das wurde taktisch über lange Zeit gut gelöst.
    Die Flanken fand ich im Vergleich zu unseren anderen Verteidigern allerdings schon recht stark.
    Danke für diesen Einsatz!

    14
    • Exilniedersachse

      Flanken sind mir heute bisher als Faktor garnicht aufgefallen. Aber es hat es ordentlich gemacht.

      0
  81. Exilniedersachse

    Die nächsten 10 min nochmal überstehen und dann nochmal offensiv was versuchen.

    Sieht etwas merkwürdig aus gerade.

    0
  82. ..das gibts doch nicht..

    0
  83. Unsere Spieler bekommen für jede Kleinigkeit gelb und jemand wie Schulz tritt munter die Leute um und es ist egal. Gute Auslegung.

    2
  84. Wenn man diese Dinger nicht macht, hat man es leider auch nicht anders verdient. Wäre aber blöd, durch dieses und das Spiel gegen Frankfurt nicht nach Europa zu kommen.

    1
  85. Klaus ist nur am meckern :trost:

    1
  86. Glückliches Tor, aber absolut verdient.

    Super Leistung von William heute

    4
  87. Wouuut :knie: :knie:

    Jetzt nicht hinten rein stellen, immer weiter!!

    3
  88. Wout! Wichtige Führung!

    War natürlich ein Torwartfehler, ganz klar.

    2
  89. Jaaaa. Sowas von verdient :)

    2
  90. Unfassbar! :yeah:

    Der Baumann zeigt so grandiose Paraden und dann so ein Tor :vfl:

    6
  91. Und ich wollt vorhin noch schreiben der Baumann wäre einer für uns falls Casteels geht. Nun ja ein schlechter ist er eigentlich nicht! :vfl3:

    3
  92. Aber laut Moderator ist ja unser Holländer nicht im Spiel. Wenn er das darunter versteht, dann weiter so..

    6
    • Exilniedersachse

      Bis zum Tor dachte ich auch er wäre Bier holen oder so. Aber es stört mich auch nicht wenn ein anderer die Tore schießt.

      0
  93. Natürlich ein Torwart Geschenk. Aber wen interessiert es? Es ist auf jeden Fall verdient, so viele Chancen wie wir hatten.

    3
  94. Baumann- Weltklasse! Wenn’s sein muss auch so!

    1
  95. Fantastisch. Wir führen. Aber es sind noch lange 20 Minuten.

    0
  96. Herinfaekt Situation eben bei der Ecke. Gut aufgepasst on Pervan.

    4
  97. Hoffentlich retten wir das über die Zeit. Das wäre so geil :)

    5
  98. Exilniedersachse

    Hoffenheim kommt bei jeder Ecke zum Abschluss. Da muss man sich langsam mal was einfallen lassen.

    1
  99. Das wird jetzt eine Abwehrschlacht bei uns. Das zittern beginnt :vfl:

    1
  100. Wenn wir dieses entscheidende Spiel heute tatsächlich gewinnen, sind die Weichen für Europa gestellt.
    In den kommenden 3 Spielen wären Sieg Pflicht, wenn man nach Europa will.
    Auch wenn diese sicherlich alles andere als einfach wären.
    Aber jetzt erstmal die 90+ erfolgreich überstehen.

    Go VfL!! :vfl:

    3
  101. Mehmedi sieht ziemlich platt aus, da muss bald reagiert werden.

    1
  102. Rexhbecaj kommt für Klaus

    1
    • Gerade unser wohl schnellster Spieler muss raus. Mit Kontern wird das wohl nichts mehr :ninja:

      1
  103. Fände es ja cool, wenn der Schiri einfach jetzt abpfeift, wie damals in der Partie mit Bremen, wo die eine Halbzeit nur 40 min ging.
    Rexhbecaj kommt :) der beisst nochmal ordentlich, hoffe ich.

    0
  104. Bisher gewinnt Bruno für mich ganz klar die Taktik-Battle gegen Nagelsmann. Aber sicher werden auch das einige wieder anders sehen. Übrigens fand ich uns gegen Frankfurt auch taktisch überlegen. Aber so what, wir spielen halt immer denselben Stiefel… :keks:

    39
  105. Wir haben ne richtig Truppe das sieht alles sehr gut aus, geil! Nur im letzten 1/4 muss etwas mehr kommen

    Zeit für konterspieler Malli und Brekalo

    Tja Elvis ist nicht Roussi …

    4
  106. Steffen richtig hellwach hinten links. Starker Einsatz

    15
  107. Malli wäre jetzt eher meine letzte Wahl gewesen, aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.

    0
    • Exilniedersachse

      Ein ballsicherer technisch starker Spieler, der dazu noch gut ins Konzertspiel passt? Für mich waren alle Wechsel nachvollziehbar.

      5
  108. Malli kommt für Mehmedi

    1
  109. Oh man der MUSS sitzen.

    1
  110. Arnold saustark heute

    15
  111. JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA GEIL MAN

    5
  112. 3:1 und Bruno flippt aus :vfl: :vfl: :vfl:

    17
  113. BÄMM und Aus!!!!!

    10
  114. Ich hasse diese engen Dinger wenn man knapp führt….

    Jaaaaaaa
    Arnoldinho!!!!

    3
  115. das muss doch die Entscheidung sein…. Manno und 1:3

    1
  116. Arnold ist der Mann des Tages. Sehr gutes Spiel und hoffentlich die Entscheidung jetzt. :vfl:

    28
    • Toll! Oft genug haben es Arnold und William negativ abbekommen.sehr schön das sie zeigen das sie wichtig sind

      50
    • Exilniedersachse

      Sehe ich ähnlich. Arnold heute einer der besten wenn nicht sogar der Spieler des Spiels.

      Eine der besten Leistungen die ich von ihm gesehen habe.

      14
    • Mit dem Glück, noch im Spiel zu sein…
      Eine Szene, wie gestern auch von Mckennie.
      Grobes Spiel, das eigentlich rot erfordert.
      Über diese Ungerechtigkeit werden einige Fans hier sich bitter beschweren.

      6
  117. Absolut verdient.

    0
    • Wir hätten auch gegen Frankfurt in der Höhe gewinnen müssen. Wir hatten in beiden Spielen enorm viele Chancen.

      5
    • Ich weiß, aber wie kommst du bei meinem Kommentar zu diesem Spiel auf das Frankfurt Spiel?

      Sicher wäre es da auch verdient gewesen, aber dieses mal haben wir es geschafft.

      1
  118. Einer geht noch, einer geht noch rein… :vfl:

    5
  119. Unfassbar. Und der Sieg geht absolut in Ordnung.

    1
  120. Baumann – unser Matchwinner!

    4
    • Naja man hat es aber eben auch erzwungen.
      Die Mannschaft heute mit einer sehr guten Leistung.

      Fehler gehören am Ende zum Fussball dazu

      3
  121. 4:1

    Absolut super heute

    4
  122. Wunderschön herausgespieltes 4:1 :vfl3:

    8
  123. Soooo geil. Ich bin so happy.

    5
  124. 4:1 aber es war ja nur Baumann…Ich zähle jetzt über 10 Chancen für uns heute…

    8
  125. Nur noch Geil!

    3
  126. Europapokal Europa Pooo!!

    3
  127. Arnold ist unser bester Mann :)

    10
  128. Jetzt leg ich mich fest.

    Bei unserem Restprogramm spielen wir international.

    2
  129. Arnold hat eines seiner besseren/besten Spiele – nicht nur im VfL-Trikot – gebracht.
    Und Labbadia hat aus der personellen Misere ein Optimum rausgeholt.
    Ich hoffe, unser Kater tut sich nichts an aus Verzweiflung über seinen permanenten Irrtum..

    30
  130. Krass ich bin sprachlos und das war ich schon lange nicht mehr . Wie die sich nach dem Tor wieder gefangen haben krass . Jetzt können wir träumen.

    8
  131. Ohh wie ist das schön so schön :vfl:

    3
  132. Malanda, so wollte ich nicht missverstanden werden. Nach ca. 20 Minuten ein wirklich gutes Spiel vom VfL mit einem ungewöhnlich starken Mittelfeld dank Arnold. Auch in der Höhe absolut verdient.

    2
  133. Traumhaft :vfl: :vfl:

    1
  134. Mit der B-Elf. Nach 20 minuten dachte ich wir werden abgeschossen.

    7
  135. Hätte ich nicht gedacht, dass wir uns da noch so reinarbeiten.

    3
  136. Nächste Woche spielen übrigens Hoffenheim gegen Gladbach und Leverkusen gegen Frankfurt :)

    12
  137. Damit konnte man nun wirklich nicht rechnen nach dieser Anfangsphase. Wir lagen ja quasi schon 2:0 zurück, wenn ein Kramaric am 11 Meter Punkt steht. Hut ab VfL Wolfsburg! Das versüßt einen doch sehr den Rest-Sonntag

    11
  138. Wenn wir jetzt noch 9 Punkte einfahren kann das was werden mit Europa

    5
  139. Ich ärgere mich gerade, das wir nicht gegen Frankfurt auch 4:1 gewonnen haben. Das wäre ebenso möglich gewesen. Nun werden einige User sicher wieder etwas negatives oder sonstiges suchen, was diesen Sieg heute abwertet, wie immer eben.

    18
  140. Arnold allerdings Schwein gehabt, dass er nicht rot bekommt

    9
    • Finde ich jetzt nicht.
      Klar war das Foul hart, aber Arnold schaut nur auf den Ball und grätscht nicht von hinten in den Mann.

      3
    • Da ist Arnold selbst soger der Meinung, dass rot angemessen wäre.
      Er meint, Glück gehabt zu haben.

      3
  141. super Spiel, da fragt man sich doch wie man die Mannschaft bei internationalem Geschäft noch verbessern sollte. Alleine schon am Beispiel William wird das deutlich wie schwierig das mit dem Konkurrenzkampf werden könnte

    0
  142. William heute mit einem Tor und einer Vorlage natürlich wieder Vollkatastrophe.

    37
    • Naja, das 0:1 hat er eingeleitet aber sonst bärenstark heute.

      4
    • Arnold übrigens auch…

      Ja nur weil ab und an mal seine Fehler anspricht und die verlorenen Punkte, kann man auch dennoch der Meinung sein das er oft bärenstarke Spiele für uns macht und eine sehr gute Verpflichtung war.

      Wie eben auch Mehmedi der auch von manchem sehr negativ gesehen wurde, oder Renato Steffen der von manchen die Bundesliga-Tauglichkeit abgesprochen wurde.

      Mal ist man der Loser, mal der Winner. Daher finde ich so vorschnelle und endgültige Aussagen über Spieler immer sehr schwierig. Man erinnere sich auch auch Caliguri,
      Manchmal passt es, manchmal nicht.

      6
    • Bei William ist es aber noch eine extremere Stufe. Das grenzt ja schon an Hass, wie manche bei einem Fehlpass reagieren.

      3
    • Wahrscheinlich meinst du manche Reaktion im Stadion. Hier kann ich das nicht erkennen.

      1
  143. BL auch gut in der Reaktion auf die CL-Frage im Interview.

    7
    • Was hat er gesagt?

      0
    • Sinngemäß, dass man sich als Verantwortlicher in der aktuellen Situation nicht davon verleiten lassen darf, das Ziel CL auszurufen, nur weil es theoretisch möglich ist.

      Die öffentliche Erwartungshaltung schwanke seiner Meinung nach so stark, dass gerade noch vor dem Spiel seinem Team wenig Chancen ausgerechnet wurden und jetzt auf einmal die Erwartungen rapide gestiegen sind.

      Er wirkte sehr sachlich, bodenständig und darauf fokussiert, sich und seinem Team nicht dem öffentlichen Druck auszusetzen.
      Er lobte die gute Leistung von heute und beließ es mehr oder weniger dabei.
      Fand ich sehr sympathisch.

      14
  144. Wow das war klasse heute zumal mit der Personalsituation , man ist immer drangeblieben und hat auch hochverdient 4 Tore gemacht.
    Und plötzlich sind wir bei unserem Restprogramm in bester Ausgangslage , theoretisch sogar noch auf Platz 4.
    Ich wette eine kleine Fanta ohne Eis das wir mindestens 7. werden , das war heute das Schlüsselspiel :vfl: :vfl: :vfl:

    5
  145. Auch wenn ich ihn sonst nicht gut finde.
    Arnold mit einer überragenden Leistung!

    6
  146. Burgdorfer Wolf

    Boah was für ein Spiel! Nach der Führung Hoffenheim hatte ich schlimmste Befürchtungen aber nach dem verschossenen Elfmeter wurde vieles durch Willen erzwungen. Klar waren das Torwartfehler aber auch durch Wucht herbei geführt. Insgesamt aber wirklich ein gutes Spiel von unserem Vfl! Ein Wille der seinesgleichen sucht und zwar ligaweit! Im Ernst dieser Willen den Labbadia diesem Team implementiert hat ist schon beeindruckend! Respekt für diese Arbeit Herr Labbadia!

    42
  147. Komme gerade aus der Arena, dass war geil. Jeder hat klasse gespielt aber den Kapitän hebe ich heraus unfassbar was der an Zweikämpfen gewinnt.

    15
  148. Man muss natürlich fairerweise sagen das uns das Spielglück heute hold gewesen ist. Wenn die Hoffenheimer das 2:0 machen wäre der Drops für uns gelutscht gewesen. Andererseits hätte die sich auch nicht beschweren dürfen wenn sie sich 6 Dinger gefangen hätten – so eng kann im Fußball alles bei einander liegen.

    3
  149. Der Marco Rose sollte sich mal den Tabellenrechner von Kicker anschauen. Ich hoffe für ihn, dass eine Teilnahme am Internationalen Geschäft nicht der ausschlaggebende Punkt für ihn war.

    15
    • Hmm. Ich sehe egrlich gesagt sieben Punkte für uns und fünf für Gladbach. Würde auf das Torverhältnis ankommen. Uns fehlen nach wie vor die zwei Punkte aus Freiburg.

      CL sehe ich gar nicht. Frankfurt ist fünf Punkte vor uns. Das hat man vorher verschenkt.

      10
    • Hecking holt keinen Punkt gegen Hoffenheim oder Dortmund.

      4
    • Könnte mir auch vorstellen, dass Gladbach gar nichts mehr holt.
      Wie auch immer. Wenn wir jetzt die Siege einfahren, wird mindestens Platz 7 am Ende erreicht.

      0
    • Hecking ist in Gladbach unten durch , das ganze weißt Parallelen zu seiner Endzeit bei uns auf. Gladbach traue ich momentan von den Mannschaften die oben sind am wenigsten zu.

      8
    • Ich glaube nicht daran, dass wir alle Spiele gewinnen werden, die anderen werden es aber wahrscheinlich auch nicht.

      0
  150. Super Mannschaftsleistung. Aber Maxi Arnold war heute überragend.Gutes Zweikampfverhalten , super Spielverlagerungen mit klugen diagonalen Wechseln, Vorlage, Tor. ….. freut mich für ihn , da er auch häufig kritisiert wird.

    30
  151. Einstelliger Tabellenplatz ist safe!! Starke Saison Jungs!

    28
    • Leute, es zählt nur der internationale Wettbewerb. Das Team zerfällt sonst. Und nächstes Jahr ist EM. Ich behaupte sogar, dass das Team, welches leer ausgeht, nächstes Jahr nicht in der oberen Hälfte stehen wird.

      8
    • Abgesehen von unserer Nr.1 sehe ich bei uns wenig Probleme, wenn das Management hart bleibt

      14
    • Guilavogui hat eine Klausel und ist dann weg. Und für Roussillon geht es um die EM. Und witter hat ja bestätigt, dass die Euro Leaqze bei Transfers enorm helfen würde.

      5
    • Auch wenn wir Europa schaffen, wenn ein CL Verein bei Josh anklopft und bezahlt werden wir den kürzeren ziehen.
      Außer das Management kann ihn überzeugen.

      6
    • Wie kommst du darauf, dass Guilavogui überhaupt weg will?
      Guilavogui hat gesagt, dass er seine Entscheidung vom Trainer und nicht von Europa abhängig macht.

      Von daher sehe ich auch jetzt nicht so viele klare Abgänge wenn wir Europa nicht schaffen.
      Koen und evtl. Roussi (wobei der mit seinem Ausfall momentan keine Werbung für sich macht und trotzdem extrem teuer für den Käufer wäre).
      Guilavogui wird vermutlich eher bleiben.
      Und bei unseren sonstigen Schlüsselspielern ist jetzt auch keiner der von größeren Vereinen gejagt werden wird.

      Von daher freue ich mich, egal wie es ausgeht, über eine starke Saison! :)

      7
    • Bevorstehende EMs und WMs haben uns auch schon Spieler gebracht weil sie sich bei uns zeigen konnten und bei den Spitzenteams nur auf der Bank sitzen würden.

      8
  152. Labbadia scheint aus der Kritik an der mangelnden Risikobeteitschaft gegen Frankfurt seine schl0sde gezogen zu haben. Heute war der Wechsel zu Steffen ein wichtiger Schlüssel. Er hat dort im Prinzip doppelt gewechselt, da William wieder auf rechts ging. Gefährlich, denn die Statik änderte sich dadurch. Aber Schulz würde damit stärker gestört und Kadarabek vor Probleme gestellt.

    Gleichzeitig hat sich Nagelsmann mit dem 352 verflacht. Mit dem 442 waren wir tot. Na ja. Soll uns nur recht sein.

    Nun auf ein Unentschieden der Bayern hoffen, damit Dortmund die Saison nicht abschenkt.

    8
    • Dortmund ist eine Traditionsmannschaft, die schenken doch keine Spiele her. :top:

      Nächste Woche, wenn wir gewinnen, dann stehen wir definitiv auf einem EuroPlatz.
      Ich hoffe dass Leverkusen gegen Frankfurt und Hoffenheim gegen Gladbach gewinnt, dann sind es nur noch 2 Punkte zur ChampionsLeague. Wie geil wäre das denn!!! :knie:

      6
    • Sehe ich auch so, dass wir mit einem Sieg nächste Woche mindestens eine Mannschaft überholen.
      Wieso sollte auch immer alles direkt abgeschenkt werden?
      Wenn es danach geht hätte Düsseldorf seit Wochen nicht mehr antreten müssen, da der Klassenerhalt sicher und Europa sicherlich nicht das Ziel ist.
      Dennoch hauen die mal eben so Bremen weg, für die es noch voll um Europa geht.
      Schaffen wir die Siege gegen die vermeintlich Kleinen, qualifizieren wir uns für einen europäischen Wettbewerb.
      Wer hätte es vor der Saison erwartet?
      Nächste Woche muss die Arena wieder „brennen“
      gegen Nürnberg !! :vfl: :vfl:

      15
    • Ob Labbadia aus der Kritik an seiner mangelnden Risikobereitschaft gelernt hat oder wir doch das „Glück“ hatten, schlicht keine andere Möglichkeit auf der Bank zu haben?! Jung war sichtbar platt. Und Steffen war sicherlich gegenüber Franke eh die erste Option…

      Sei’s drum. Steffens Einwechslung trug sicherlich die genannten Früchte.

      8
    • Labbadia muss nicht aus der Kritik hier im Blog lernen, weil er sie a) nicht mitbekommt und b) sie auch inhatlich höchst zweifelhaft ist. Daher kann er höchstens das verbessern, was man intern analysiert hat, mit Schäfer oder Schmadtke. Oder auch dem Trainerteam. Übrigens haben wir auch gegen Frankfurt schon mit Steffen als LV gespielt, aber das war heute nicht der Grund für den Sieg. Vielmehr war es, das wir die Zweikämpfe gewonnen haben und dann wirklich zielgerichtet die Angriffe gefahren haben. So wie auch schon gegen Frankfurt, einziger Unterschied: Heute machen wir die Chancen rein.

      20
    • …heute hat man jedoch sehr viel mehr Chancen zugelassen. Das war ja gegen Ende ein Spiel beider Mannschaften mit offenem Visier. Und wir hatten eben das nötige Glück. Gegen Frankfurt stand man viel stabiler. Die gingen ja eher per Zufall in Führung.

      3
    • Heute hat eben neben Roussillon auch Brooks gefehlt. Ausserdem ist Hoffenheim stark im Kombinationsfussball. Wenn die ein paar Chancen haben, ist das normal für mich. Man sollte den Schwung jetzt mitnehmen und nicht schon wieder zweifeln…

      8
    • Ach Malanda. Der Blog ist egal. Ich weiss aber aus einer sehr guten Quelle, dass die Mannschaft nach dem Montag bzgl der Wechsel etwas „irritiert“ war. Die Mannschaft will unbedingt ins internationale Geschäft. Intern gab es dazu einige Diskussionen.

      3
    • Na, wenn deine Geheimquellen das bestätigen, dann muss es ja stimmen.

      Ich sehe die Chancen gegen Frankfurt und heute. Und ich sage: Wir können locker 5-6 Tore machen in beiden Spielen.

      19
  153. Warum waren wir bei Standardsituationen so anfällig? Liegt es nur daran dass Brooks gefehlt hat?

    3
  154. Puuh, was für ein Spiel. Teilweise haben beide Mannschaften die Defensivzweikämpfe verweigert. Hätte auch 6:6 ausgehen können. Wenn ich an die Kopfballchancen von Adams und Bicakcic denke… die müssen eigentlich beide sitzen. Heute hatten wir mal das Quentchen Glück. Auch in Form von zwei Baumann-Patzer. Aber gefühlt hatten wir das in dieser Saison nicht so oft. Insgesamt hat man viel mehr investiert heute als der Gegner, daher ist der Sieg hochverdient. Trotz dieser unglaublichen 20 Minuten Fehlpassfestival…

    9
  155. Also auch die sge hat noch ordentlich Potenzial nach unten zu rutschen….fcb Mainz im Derby und Leverkusen…dazwischen wartet auch noch Chelsea…aber alles hoffen hilft nichts wenn man selber seine Hausaufgaben nicht machen sollte

    2
  156. Ich schaue gerande Nürnberg – Bayern. Das wird für uns nächste Woche schwerer als einige denke. Nürnberg spielt schon seit Wochen alles andere als schlecht.

    8
  157. Wer gestern Stuttgart gesehn hat und jetzt Nürnberg sieht, der wird aus diesen Spielen nicht schon voreilig 6 Punkte verbuchen. Die kämpfen um jeden cm Rasen und werden sich nicht mit dem Schicksal abfinden.
    Da sind (wieder) Top-Leistungen erforderlich!

    19
  158. Einfach wird sowieso kein Spiel. Nächste Woche fehlt auch William gesperrt, welches die Situation personell nochmals erschwert. Aber vielleicht schaffen es ja Roussillon oder Itter wieder fit zu werden, dann kann Jung nach rechts. Unfassbar im positiven Sinne, das er erneut gute Startelf Chancen hat…Wer hätte damit bitte gerechnet?

    9
    • Schade eigentlich, dass er uns verlassen wird, aber mit den Schwierigkeiten, die er hatte, natürlich auch aus wirtschaftlicher Sicht nachvollziehbar. :(
      Ich hoffe, Jung kommt bei einem Aspiranten auf die obere Tabellenhälfte unter, denn die Klasse dazu hat er weiterhin.
      Auf die nächsten Spiele können wir jedenfalls relativ entspannt blicken, denn dass wir die Ausfälle in der Defensive kompensieren können, hat sich heute gezeigt. :)

      2
  159. Der LASK hat auch gewonnen ;)

    6
    • Passend dazu noch ist unser neuer Trainer morgen Abend um 20:15 Uhr in der Sendung Talk und Tore zu Gast. Zu sehen auf Sky Sport Austria.

      0
  160. Was ist besser für uns nächste Woche?
    Sieg Nürnberg? Sieg Bayern? Man kann darüber streiten.
    Ein Sieg für Bayern könnte den letzten Willen von Nürnberg brechen.

    1
    • Ganz klar wäre ein Sieg für die Bayern besser.

      0
    • Ganz klar Nürnberg.
      Dortmund gibt sich gegen unsere direkten nicht auf und Nürnberg ist letzter der Auswärtstabelle mit 9:39 Toren und 3 Punkten..

      1
    • So klar finde ich das nicht. Damit wäre Dortmund weiter im Spiel und würde sich gegen unsere Konkurrenz anstrengen.

      6
    • Wenn Nürnberg 3 Punkte gegen die Bayern holt brennt bei uns der Rasen…ich weiß nicht ob ich das will…

      1
    • Also die Bayern müssen auch noch gegen Leipzig und Frankfurt, das haben wohl viele nicht auf dem Zettel!

      3
    • Jeder Punktgewinn Dortmunds gegen Bremen oder Gladbach kann helfen.

      2
    • Man darf nicht vergessen. Aktuell sind wir nur 8. Aus eigener Kraft können wir es nicht schaffen. Deshalb ist es wichtig, dass die Konkurrenz verliert. Starke, motivierte Dortmunder wären da enorm wichtig.

      3
    • Sollten wir nächsten Spieltag gewinnen sind wir durch die Spielplankonstellation drin.
      Also Stand jetzt in eigener Hand trotz Platz 8 ;)

      8
    • Brosfather, hast recht. An das direkte Duell hatte ich nicht gedacht.

      Nichtsdestotrotz wäre es gut wenn die Konkurrenz weiter verliert. Am Ende wäre ja auch ein Platz 6 deutlich besser als ein Platz 7, wegen der vielen Qualität Spiele für die EL.

      1
    • @Bloghopper: Wir haben es schon noch in eigener Hand. Da es noch Partien gibt, in denen
      Mannschaften über uns direkt gegeneinder spielen und sich gegenseitig Punkte weg nehmen.
      Mit anderen Worten, gewinnen wir alle drei Spiele, sind wir defenitiv drin. Ergo haben wir es in
      der eigenen Hand.

      7
  161. Wirklich interessant. Jetzt führt Nürnberg auch noch gegen Bayern. :)

    2
  162. Bayern scheint sich unter der Woche genau so ausgepowert zu haben wie Bremen. Ob sie auch das gleiche Schicksal erleiden ;)

    3
  163. Glaubt einer, dass das 1:0 hält?

    2
  164. Da ich heute das Spiel im Auto und damit bei NDR2 verfolgt habe, eine kleine
    aber feine Bemerkung von Martin Roschitz:
    „Es ist ja bekannt das die TSG und der Vfl landauf, landab keine große Fangemeinde
    haben, aber wenn alle Bundesligisten, gerade die sogenannten Traditionsvereine, so
    spielen würden wie die beiden heute, wäre die Bundesliga viel interessanter.“

    Soso.

    37
  165. Klarer Elfer…
    Und nicht drin…

    2
    • Unfassbare Schlussphase. Erst verschießt Nürnberg einen Elfer und dann läuft Koman eine Sekunde vor Spielende alleine aufs Nürnberger Tor zu und versemmelt. Wahnsinn :lach:

      6
    • Wenn ich so höre, wie die in der Sky90 Runde über Nürnberg sprechen, dann denkt man, Nürnberg spielt um die CL :)

      2
    • Der Haussender der Bayern muss sich ja irgendwie das Unentschieden schön reden…

      9
  166. Die Bayern wollen wohl nicht Meister werden und was war sonst so los heute!?
    Ach stimmt wer hat nochmal in Sinsheim heute gewonnen!?

    2
  167. Wenn Bayern und Dortmund kein Bock haben, wird Leipzig ja vielleicht noch Meister :knie:

    2
  168. Ich war heute im Stadion. Habe im Stadion nach dem Sieg noch ein wenig Small Talk halten können, bin heim gefahren, habe was gegessen und mir diesen Spieltagsthread von Anfang bis Ende durchgelesen. Vieles deckt sich mit dem was ich/wir im Stadion so auch gesehen bzw. empfunden haben. Was einige User hier aber daraus machen, da frage ich mich, ob sich diese User ihre Posts bzgl. ihrer Prognosen hinterher nochmal durchlesen und dann in ein tiefes Loch verkriechen wollen, weil sich ihre Wahrsagungen als kompletter Bullshit rausgestellt haben. Ich weiß ja selbst, dass meine positive Denkweise auch nicht jedermanns Sache ist, Aber mit welcher Überzeugung der eigenen Unfehlbarkeit ein paar (wenige) User so gut wie alles schlecht reden und mies machen, das ist schon traumhaft… alptraumhaft!!

    Ich mag mich an einem so schönen Tag, der mit einem erfolgreichen Fußballspiel unseres VfL einen seiner zwei Höhepunkte hatte, nicht ärgern. Deshalb wünsche ich allen(!) noch einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche.

    38
    • Mir fällt dazu ein Filmtitel ein:
      Die Geister, die ich rief usw.

      Wir sollten einfach mal genießen…

      6
    • Hi Knipser. Du musst das so sehen: Während des Spiels ist man total emotional. Und wenn man 0:1 zurück liegt trotz Mega-Chancen und eben nicht weiß, wie jemand, der erst nach dem Spiel alles durchliest, dass man am Ende mit 4:1 gewinnen wird, dann ist man halt gerne mal „nörgelich“. Das gibt es an jedem Spieltag. Ich denke das gleiche wie du nachdem man gewonnen hat und man nochmal die Kommentare durchliest. Aber dennoch ist es in der Emotionalität in vielen Fällen doch verständlich.

      Dass einige Kommentare dann aber nicht gehen, egal wie knapp und unglücklich einen Zwischenstand ist, ist natürlich auch klar. Ich bin da entspannt :)

      9
  169. Man denkt, man hat im Fußball schon alles gesehen, aber dann gibt es immer wieder Geschichten, die einen ungläubig staunen lassen.

    Mitten drin unser EX-Wolf Mateusz Klich:
    https://www.bild.de/sport/fussball/fussball-international/leeds-united-aston-villa-6-minuten-fussball-wahnsinn-in-englands-2-liga-61540490.bild.html

    0