Freitag , Oktober 30 2020
Home / News / Matchday: Wolfsburg schlägt Heidenheim mit 1:0

Matchday: Wolfsburg schlägt Heidenheim mit 1:0

moebius
 
Am Abend trifft der VfL Wolfsburg in der 2. Runde des DFB-Pokals auswärts auf den 1.FC Heidenheim. Ein möglicher Sieg könnte den in der Liga schwächelnden Wölfen ein wenig Selbstvertrauen und Mut zurückbringen, welches dem Team von Coach Valerie Ismael zuletzt gefehlt hat.

Der DFB-Pokal bietet die Chance die Abwärtsspirale zu durchbrechen. Anpfiff ist heute um 18.30 Uhr.
 


 

Erneuter Umbau: Draxler und Träsch fallen aus

draxler
 
Valerie Ismael wird erneut den Kader umstellen müssen. Sowohl Julian Draxler als auch Christian Träsch fallen wegen Sprunggelenksverletzungen aus.

Nachdem Ismael nach seinem Antritt bereits Schäfer neu ins Team geholt und Rodriguez überraschend als Innenverteidiger aufgeboten hatte, müssen nun verletzungsbedingt weiter Änderungen folgen. U.a. wird heute Justin Möbius im Kader der Wölfe stehen

Auf geht’s Wölfe! Kämpfen und siegen!!!
 

 
So sieht die Aufstellung aus:
 

 
Bitte hier nur zum Thema: Pokalspiel diskutieren. Vielen Dank!
 

269 Kommentare

  1. Ich wünsche Ismael eine gute Hand bei der Aufstellung. Ich bin da nicht so nah dran, um qualifiziert sagen zu können: Schäfer hilft wegen….
    Aber spieltaktisch würde ich mir Mayoral hinter Gomez wünschen
    und auf keinen Fall die gerade Genesenen (Didavi z.Bsp.) jetzt bringen. Die brauchen wir gesund in der Liga.
    Ich glaube, die Mannschaft hat eine reelle Chance.
    Gut wäre, wenn Sanz die Mannschaft vorher motivationsmäßig anspricht.
    Vor ein paar Tagen hatte ich befürchtet, dass durch einen Sieg in Heidenheim man länger an Ismael festhalten würde.
    Das glaube ich nun gar nicht mehr.
    Das Ergebnis und das Spiel und die Leistung der Mannschaft haben – nach meinem Bauchgefühl – keinerlei Auswirkung mehr auf die Trainerentscheidung (höchstens, dass ein potenzieller Kandidat sich über eine gute Leistung der Mannschaft freut und vielleicht eher sich zu uns traut).
    Warum ich das glaube? Die Indizien sowie die tatsächliche Sachlage deuten darauf hin, dass Allofs draußen ist. Von daher hat entweder Sanz die Trainerfrage und Allofsnachfolge in die Hand genommen (wer sonst), oder eine Reihenfolge für sich festgelegt (erst Allofsnachfolge festzurren, dann mit dem Nachfolger gemeinsam die Trainerfrage lösen).
    So oder so: auch Sanz weiß, dass es an der Zeit ist.
    Gut für den VfL.
    Und heute glaube ich an einen Sieg.
    In der regulären Spielzeit.

    9
    • Ich muss ja nebenbei ach so hart arbeiten, lese daher nur sporadisch. Wäre jemand so gut, mir die Indizien nochmal aufzuzeigen? Es gibt diesen Bild+-Artikel über Petralito oder so ähnlich und das Hörensagen bzgl. einer Anfrage bei Eberl – was noch?

      2
  2. Das Möbius in den Kader „nachrutscht“ war abzusehen. Er war bereits mit nach Darmstadt gefahren und saß zusammen mit dem Team auf der Auswechselbank.
    Ich tippe auf ein knappes 1:2 aus unserer Sicht.

    0
  3. Leider ist mein Optimismus verbraucht.

    Wir, seit 7 Spielen oder so ohne Sieg, spielen gegen die Mannschaft, die ihre ca 7 Spiele nicht verloren hat und will in die erste Liga aufsteigen.
    Ich hoffe immer auf ein Sieg, aber glaube mittlerweile daran nicht (mehr). Egal welche anderen Gesetze Pokal hat. :yoda:

    1
  4. Eurosport Frankreich berichtet, wenn sich an der Situation von Kevin Trapp bei PSG nichts ändert, sind Leipzig und der VfL an einer Verpflichtung interessiert sein.

    http://www.eurosport.fr/football/ligue-1/2015-2016/mercato-placardise-au-psg-trapp-a-des-touches-en-bundesliga_sto5926306/story.shtml :link:

    3
    • ..als ob wir ein Torwartproblem hätten….

      7
    • Haben wir nicht, wenn es aber die Möglichkeiten gibt einen Trapp zu verpflichten, so sollte man dieses versuchen.

      Er ist auch extra den Umweg nach Paris gegangen, damit er nicht in Wolfsburg scheitert, wie bisher jeder Frankfuter der den direkten Weg nach Wolfsburg fand.

      :Ironie:

      12
  5. Riecht heute nach Pyro. Würde mir lieber wünschen, dass sich die Herren Gedanken machen, wie man Ultras u.a Fanklubs mehr zusammenführt bzw. mehr Gemeinsamkeit schafft, als sich darüber Gedanken zu machen, wie man am besten das Zeug ins Stadion schafft. was in der Singing-area abgeht, geht gar nicht. Organisation, Plan, Leidenschaft, Emotion? Nur von ca. 10%. :yoda:

    Zum Spiel: Tja… keine Ahnung.

    1
    • Als informierter und interessierter Fan solltest du wissen, dass sich die Szene aus genau diesem Grund noch diese Woche zusammensetzt um die geforderte gemeinsame Ausrichtung der Fanszene zu diskutieren und zu besprechen. Aber Hauptsache nochmal gemeckert…

      3
    • Das ist nicht ganz richtig, wir treffen uns um abzustimmen wie wir als Fangemeinde mit der aktuellen sportlichen Situation umgehen.

      0
    • Das ist kein meckern, sondern kritisieren um es besser zu machen. Es geht auch nicht nur darum. Als interessierter Fan solltest du wissen, dass der Vorsänger teilweise Die Situation nicht sieht und somit oft Schwung verpufft oder erst gar nicht aufkommt, da Schallplatte. Und es gibt noch viele andere Themen. Was ist mit dem Herrn Ballwanz, der für die Singing-Area zuständig ist? Es hat kein Sinn Leute reinzulassen, die Null zur Stimmung beitragen, nur damit es “voll“ aussieht?

      1
    • Ah der Fanszenekenner wieder… :knie:
      Schon mal darüber nachgedacht das es gar nicht genügend interessierte gibt die in die Singing Area wollen?

      1
    • Ja, ich kenne mich ein bisschen bei diesem Thema aus. Und ich berichte gerne aus eigener Erfahrung, damit man mir nichts unterstellen kann, so wie du es gerade tust @Lupo.

      Ich konnte 10 Freunde, die Stimmung gemacht hätten, nicht reinnehmen, da zu 50% Fans im Stimmungsblock sitzen oder stehen, die überhaupt keine Interesse an Stimmung zeigen. Es wird bei Anfrage einfach nicht gut genug Informiert. Es soll bei Anfrage explizit darauf hingewiesen werden, dass es der Stimmungsblock ist. Ultras sind zugegen, andere Gruppierungen und dieser Block ist dazu gedacht, Stimmung zu machen. Aber es geschieht nicht. Als ich angefragt hatte, wurde darüber nichts gesagt. Sowas ist einfach schwach. Ich bin zwar in keiner Gruppe oder Fanklub, aber ein paar Infos habe ich schon. Achja, komisch ist auch, dass diejenigen die Stimmung machen immer da sind und die anderen meistens fehlen. Leute mogeln sich auch einfach rein, nur damit Sie ein günstigen Platz ergattern. :keks:

      1
    • Da es noch Tickets gibt frage ich mich warum deine Kumpels keine gekauft haben…

      1
    • Es werden karten gekauft, wenn sie im pool sind. Ich meinte aber Dauerkarten. Es war nicht mehr möglich, weil sie schon mehr zusammen sein wollten. Ich weiß freie Platzwahl^^

      0
    • Vielleicht solltest du mal die Fanszene aktuell lesen… Die Fanbetreuung hat noch Einzelkarten für die Singing Area. Warum ist das so? Weil nicht alle Tickets als Dauerkarten verkauft worden sind…

      0
    • Ich hoffe mit Fangemeinde sind auch die Ultras gemeint. Weil sonst bringt es ja nichts, oder steht einer von den Supporters am Mic und hält ansprachen?^^

      0
    • Meinst du mit der Aussage „Riecht heute nach Pyro“ dass heute gezündelt wird weil gestern es auch in einigen Stadien gebrannt hat oder hast du tatsächlich etwas dahingehendes gehört?

      Bei der Thematik würde ich mir wünschen dass die Verantwortlichen wissen dass die Fans des VfL auf Grund der Hannover Aktion noch unter Bewährung stehen und ein Verstoß einen Teilausschluss zur Folge hat. Deswegen hoffe ich dass deine Vermutung unbegründet ist und es heute diesbezüglich ruhig bleibt. Das hat bisher gut geklappt und das Jahr Bewährung ist bald rum. Danach kann wieder angefangen werden wenn es denn sein muss!

      1
    • Was hat den die Fanszene im speziellen jetzt mit dem Ticketing zutun? Wegen dem “Fanszenekenner“. Im Sommer war nichts mehr möglich, jetzt ja, gut. Ich würde mich freuen, wenn du im speziellen auf die anderen Themen eingehen würdest. Weil ich glaube wir sind uns einig, dass in der SA etwas schief läuft. Das ist Fakt. Es wollen nicht genug rein? Ich kenne allein 10 die wollen, nur ohne Infos ist es schlecht. Eine nette e-mail ist doch ein klacks. Die Zeitung lese ich nie.

      @NikK: Stadion. Aber wegen der Bewährung denke ich mal nicht. Blocksperre wäre fatal.

      0
    • Ich habe vor der Saison genau eine solche Mail erhalten und interessierte dann versorgen können…

      0
  6. Warten wir einfach noch 2 Spiele ab, bis Roger schmidt gefeuert wird, und dann holen wir eben den ! :top:

    2
  7. Ich weiß nicht so recht, was ich heute erwarten soll.

    Von einem relativ klaren Sieg bis hin zu einer Niederlage ist alles drin(naja außer Remis).
    Ich sehe uns auch nicht unbedingt als Favoriten an, bei der aktuellen Form.

    Ich hoffe einfach auf einen Sieg, der aber wahrscheinlich glücklich und daher auch knapp ausfallen wird.
    Bei der Aufstellung hat Ismael ja nicht viele Alternativen.
    Ich bin gespannt, ob er das „erwartbare“ macht oder aber überraschen wird.

    2
  8. Brekalo steht im Kader lt. VfL twitter

    0
  9. Benaglio
    Gerhardt als LV, Rici wieder IV neben Bruma, rechts 4inha
    Gustavo und Seguin
    davor Arnold, links Cali und rechts Kuba.
    Ganz vorne Gomez

    3
  10. Ich hoffe auf eine deutliche Niederlage. Je höher, desto besser.

    Grund: Ismael ist sofort weg und die Luft für Klausi wird dünner.

    2
    • schön und recht.
      Dennoch möchte ich immer gewinnen,also wünsche ich mir einen Sieg!

      13
    • Ging mir bis vor kurzem genau so. Jetzt ist die Lage allerdings so brenzlig, dass wir kein einziges Spiel länger den Punkten hinterher laufen sollten. Allofs ist angezählt und an der kurzen Leine. Daran würde sich sehr wahrscheinlich nichts ändern, wenn wir heute eine Runde weiter kämen. Schon gar nicht, wenn es knapp endet. Der Preis Pokal-Aus und größer werdender Rückstand auf die Nichtsbstiegszone ist mir zu hoch. Mit der ganz großen Hoffnung, dass der AR unbeirrt den Markt sondiert.

      2
    • Aufstellung sieht nach viel Krampf aus, wobei ich darauf hoffe, dass Seguin weiterhin versucht schnell in die Spitze zu spielen. Mal schauen ob Cali weiterhin den hinterlaufenden Verteidiger übersieht. Hoffnung macht sich bei mir noch nicht breit..

      2
  11. Unsere aufstellung:

    Benaglio – Vieirinha, Bruma, RiRo, Gerhardt – Seguin, Gustavo – Kuba, Arnold, Cali – Gomez

    Bank:

    Casteels – Schäfer, Henrique, Mayoral, Brekalo, Knoche, Möbius

    1
  12. Ich hoffe auf einen deutlichen Sieg, und dass uns die Wende gelingt. :stein:

    13
  13. Ich hab die Namen der Startelf gesehen und verliere weiter an Glauben.
    Ich hoffe Bengalio spielt nur um Casteels zu schonen (aber warum ihn dann überhaupt mitnehmen???)
    Rodriguez wieder in der IV…
    Caliguri in der Startelf…

    1
  14. Ich erwarte ne Niederlage. Diese Mannschaft raubt jeglichen Glauben

    2
  15. Wenn ich unsere hässlichen Lappen sehe, die sich Trikots nennen, jedoch wie billige Schlafanzüge aussehen, ist mir sofort klar, warum sich bei uns Erfolglosigkeit eingestellt hat. Ich hätte da auch massiv auf einen Wechsel gedrängt.

    2
  16. Gerade bezeichnend: Ricci im Vorwärtsgang, bricht ab! Der Querpass über 5, 6 Meter auf Gustavo ist zu kurz und landet beim Gegner. Das ist Wolfsburg!

    8
  17. Von dem heutigen Spiel können wir richtig profitieren. Wann hat man schon mal die Chance, ein Relegationsspiel unter Wettkampfbedingungen nachzustellen bzw. zu proben…

    0
    • (Da kann man noch einen drauf setzen) Du glaubst also das Heidenheim nächste Saison auf Platz 16 steht?

      1
  18. Ich find auf sky nur die blöde Konferenz. Bin ich zu doof oder gibts nichts anderes?

    0
  19. Ohh man…Grottenkick

    2
  20. Der Plan, den Spielaufbau über Benaglio laufen zu lassen, kommt für den Gegner bestimmt überraschend. Das muss man Ismaël lassen: Ideen hat er ja…

    1
  21. Guter Weitschuss von Seguin! SChade, dass der Ball nicht weiter nach vorne abprallt.

    1
  22. Vieirinha verletzt raus…na klasse…jetzt Henrique drin und Kuba als RV

    0
  23. Geht die Verletztenmisere etwa weiter?

    0
  24. Nach 20 Minuten steht es bei Hannover – Düsseldorf 4:1….

    Torfestival

    1
  25. Also der Kommentator geht mir auf die Nerven

    2
  26. Wir spielen einen Fußball vom anderen Stern. In unserer Welt macht das alles aber eher wenig Sinn… :grübel:

    4
  27. Hat jemand das Interview vor dem Anpfiff mit Allofs gesehen? Angesprochen zum Beraterverbot entgegnete Allofs nur mit vielen „Störfeuern“. Es gibt wohl einige Differenzen zwischen KA und dem AR!

    2
  28. Henrique verletzt….

    Läuft würde ich sagen.

    1
  29. Das gibts doch nicht :kotz:

    Jetzt schon der 2. Wechsel nötig :ninja:

    0
  30. Geil Vieirinha verletzt raus. Dafür Henrique rein der jetzt auch verletzt. Somit wahrscheinlich 2 Wechsel weg nur wegen Verletzungen.

    0
  31. Nicht noch einer!
    Wie will man so spielen.

    Wenn einen das Glück verlässt kommt auch noch Pech hinzu, oder so ähnlich

    0
  32. Warum rutschen nur wir immer weg? Gomez, Bruno. Falsche Stollen?

    0
  33. Möbius gibt sein Debüt :top:

    0
  34. was ist denn los? keine 30min rum, schon 2 verletze… schei..e

    2
  35. Meine Ferndiagnose: Kreuzbandriss

    2
    • …würde ich auch mal sagen – Mist

      1
    • Glaube ich nicht die Verletzung ist ja nicht beim ausrutschen passiert sondern in der Szene danach. Sah nach Kniescheibe an den hacken aus. Hoffentlich nur geprellt…

      1
  36. Immerhin lesen wir später keine Vorwürfe, dass unser Trainer zu spät auswechseln würde… :ninja:

    8
  37. Heidenheim hat unsere Anfangsoffensive schadlos überstanden.

    1
  38. Das verlieren wir wohl schon wieder. Bei so einem Pech…

    0
  39. Leute, ich vergess mich hier gleich. Habt ihr das gerade gesehen? Gustavo hat einen Ballgewinn bei Heidenheimer Vorwärtsbewegung. Der Ball landet bei Benaglio. Ist es zu fassen?

    8
  40. Solangsam hab ich das Gefühl, die haben nicht gegen Hecking gespielt, sondern spielen generell gegen ihren eigenen Verein. :(

    6
  41. …..um mal polemisch zu werden…wer ist von diesen beiden Mannschaften der zweitligist?

    0
  42. „System Hecking“ sitzt tief in den Knochen. Das wird eine schwere Aufgabe, das zu ändern :vfl:

    4
  43. Nach fast einer kompletten Halbzeit frage ich mich, wer ist denn der Bundesligist von den beiden?
    Aktuell würde ich sagen keiner von beiden…

    Vielleicht etwas zu pessimistisch…

    0
  44. Na wenigstens haben wir jetzt schon die Ausrede parat. Samstag wars die rote Karte, heute die frühen Wechsel die unser Konzept ( :lach: Brüller :lach: ) über den Haufen werfen.

    2
  45. Das war doch mal ein schönes Ding von Maxi!!
    (mehr so was)

    1
  46. Bitte helft mir: gab es in der 1. HZ irgend eine Szene, in der Cali irgendetwas richtig gemacht hat?

    4
    • Immerhin ein Torschuss von ihm. Es liegt nicht nur an Caliguiri, die gesamte Mannschaft ist einfach dermaßen schlecht.

      Gomez mit 8 Ballaktionen in 45min. Ich lach mich tot

      8
    • Wann hatte Gomez den mal signifikant mehr Ballaktionen?
      Dass er diese bis dato nie hatte liegt doch vor allem an unserem nicht vorhandenen Offensivkonzept.

      1
    • Ja, Elchi. Gomez ist schuld! Genau wie letzte Saison Schürrle! Der eine kriegt nichts verwertbares in den Strafraum gespielt, der andere nicht einen Pass in den Lauf/Raum. Unser nicht vorhandenes Fußballspiel und die nicht vorhandene konzeptionelle Verknüpfung von Spielidee und dazu passendem Personal schafft schlecht aussehende Individualisten. Wer sie noch immer an den Pranger stellt, hat noch immer nichts verstanden.

      4
    • Wo gebe ich Gomez bitte die Schuld? Lern bitte mal lesen, Lupinho. Ich habe mich lediglich darüber lustig gemacht, dass Gomez überhaupt nicht in das Spiel integriert ist. Das muss aber nicht unbedingt an ihm liegen, als vielmehr am gesamten Team. Dost hatte meist ähnlich viele Ballaktionen.

      1
    • Er hat sein Trikot richtig rum an, versucht auf das richtige Tor zu schießen, schafft es vom Platz in die Kabine – was willst Du?

      4
    • Hat irgendjemand von den auf dem Platz was richtig gemacht?

      0
    • Cali hat sich bemüht, die zuschauer auf der tribüne ins ballspiel mit einzubeziehen. hat doch was?

      0
  47. Heftige Taktik!
    Durch eigene Fehler den Gegner total verwirren. Unser Trainer ist ein Fuchs! Der hat bei DH gelernt!

    13
  48. Was ein Grottenkick :ninja:

    11
  49. Los, wir schaffen heute die Pokalsensation! :vfl3: :vfl2:

    10
  50. Jetzt weiss ich auch wieder.warum ich froh war, dass der Potofski nicht mehr im öffentlich-rechtlichen Fernsehen kommentiert. Ich habe ohrenschmerzen von diesem nichtssagenden Gerede

    2
    • „Wolfsburger Fans im Stadion…. ich sage jetzt einfach mal 86“ :lach:
      Spannend ist es. Grottig aber spannend.

      0
    • Der Potofski redet nicht nur komplett emotionslos, er kann wohl auch nicht zählen!

      0
  51. Ruhig, Leute. Der Kommentator passt doch perfekt zum Spiel. Ich finde er bringt die Stimmung sehr authentisch rüber :talk:

    2
  52. wieder einmal… ERNÜCHTERND.
    wobei heute keine rote Karte, dafür 2 Verletze nach 30min.
    Also wie sagte Brehme: Haste schei..e am Fuß… haste schei..e am Fuß.

    1
    • So siehts aus. Nur das Gruselige ist, dass das sich bei uns scheinbar nicht mehr abstellen lässt. Bin ja ein relativ geduldiger Mensch mit nicht allzu übertriebenen Erwartungen, aber solangsam raff ich das nicht mehr.

      1
  53. Meine Szene der ersten HZ war in der ersten Minute. Calli rennt ohne Not mit dem Ball ins Toraus :vfl:

    4
    • Meine: Cali hat in der Vorwärtsbewegung (Angriff will ich hier nicht nennen) die Wahl zwischen Gerhardt und Gomez und passt perfekt in die Mitte auf den Gegenspieler.

      2
  54. Wäre es kein pokalspiel hätte ich gefragt, „meint ihr heute fällt ein Tor?“ :stein:

    0
  55. Für mich wären wir noch nicht mal Favoriten gegen eine Mannschaft aus der Kreisliga.

    Und ich hab geglaubt, das es nicht schlechter werden kann als gegen Darmstadt :keks:

    1
  56. Hochtaktisch geprägte Partie, da wissen beide Mannschaften genau was sie tun…

    Mal im Ernst: Warum verhängt die DFL keine Geisterspiele für unverschämtes Gegurke?!

    7
  57. Lasst dem Ismael doch erstmal die Blockaden lösen. Qualität haben wir genug. Das wird schon.

    2
    • Ironie at it best

      5
    • Da der Trainer ja höchstens 10% des Erfolges ausmacht glaube ich nicht so recht daran…

      1
    • Ja na klar – war nur der Trainer schuld und der wirkt jetzt noch die ganze Saison nach – Hecking mit Tiefenwirkung quasi.

      2
    • Was ist denn jetzt mit Pyro @Ein_Wolf? Ich habe dank Darmstadt sowieso Schnupfen. Was sagt dein Riecher?

      0
    • Habe keine Pyro gesehen, Keek du? Ich hielt es für möglich. Aber eine Blocksperre riskieren? Nope. :keks:

      0
    • Aber es roch doch so schön…
      Und die Diskussion um Kollektivstrafen war auch schon so gut wie losgetreten. Und jetzt das?!

      0
    • Wie schlecht muss ein Spiel sein, dass sogar die Doofbacken ihre Lust verlieren, ihre Pyros anzuzünden? Autsch.

      1
    • Ultras können sich benehmen, Wow. Also doch nicht alles Holzköppe. Glaube es waren nicht mal Ultras da.
      EDiT: GWA waren da^^

      Verstehe deine Intension nicht Keek. habe ich gesagt es findet statt? Nein. habe ich gesagt es passiert eher nichts wegen Blocksperre? Ja. Ist doch besser so.

      0
    • Weißt du was ich nicht verstehe?!
      Solche Posts:

      „Riecht heute nach Pyro. Würde mir lieber wünschen, dass sich die Herren Gedanken machen, wie man Ultras u.a Fanklubs mehr zusammenführt bzw. mehr Gemeinsamkeit schafft, als sich darüber Gedanken zu machen, wie man am besten das Zeug ins Stadion schafft.“

      Dass du deine Meinung jetzt änderst und mit deinem Riecher daneben lagst geschenkt. Aber du musst ja tierisch Probleme mit den Jungs haben. Anders kann ich mir das stumpfe Ultra Bashing dass du seit Tagen betreibst nicht erklären. Seit gestern noch garniert mit der persönlichen Note „‚meine Jungs und ich wollen ja Stimmung machen aber die bösen anderen lassen und nickt mitmachen“.
      Wir haben im Moment Probleme ohne Ende. Aber die dringendsten davon mit Sicherheit nicht in der Nordkurvw.

      0
    • Dann hat mich mein Auge doch nicht getrügt. Hab die WB Fahne nämlich nicht gesehen.

      Auch merkwürdig dass die Ultras nicht im Stadion sind wo man sich doch auf die Fahnen schreibt die Mannschaft immer und überall zu unterstützen!

      0
  58. War aber klar dass das so wird.
    Also, auf weitere 75 min.

    0
  59. Immerhin schonen wir unsere Leistungsträger heute für Leverkusen.

    0
  60. Halbzeit für was produktives genutzt: Nachgeguckt wer Domino Day Moderiert hat und es war Potofski! Kein Wunder, dass Domino Day abgesetzt wurde :D

    2
  61. TOOOOOOORRRRR!!! Slapstick einlage führt zum Tor :yeah:

    2
  62. Ich zitiere einfach mal den Kicker-Ticker: „Die Leistung des VfL – das ist nicht anders zu sagen – lässt Wünsche offen.“ :keks:

    4
  63. Goalmez :knie:

    1
  64. Super Vorarbeit von Caligiuri!

    5
  65. schön von Cali, Seguin und Gomez ;)

    4
  66. DC7 Fußballgott :knie:

    1
  67. Cali hat alles richtig falsch gemacht. Prima Vorlage zum 1:0 für uns.

    8
  68. Vorarbeit von Seguin der ne stare erste Halbzeit machte :top:

    4
  69. Wolf vom Bodensee

    Gott sei dank hat Cali den Ball nicht getroffen

    1
  70. Jetzt muss Heidenheim aufmachen. Das kommt unserer Konterstärke natürlich sehr zupass…

    1
  71. Könnte man den Potofski nicht als Pressesprecher des VfL engagieren? Das würde uns doch gut zu Gesicht stehen….

    2
  72. Hoffentlich stellt Heidenheim jetzt nicht auf Kampf um – das läge uns gar nicht. Aber wir haben sie geschickt eingelullt.

    1
  73. Gomez frisst Gras habe ich im Ticker gelesen?
    So muss das! Endlich belohnt

    4
  74. Das ist ein gutes Omen – wenn wir diese Saison geführt haben, haben wir auch immer gewonnen.

    9
  75. Gomez: -2 Tore in 2 Spielen
    Jetzt geht die Serie Los!! :vfl:

    7
  76. Stimmt etwas mit dem Rasen nicht ? Sowohl wir als auch die Heidenheimer rutschen in aller Regelmäßigkeit weg.

    0
  77. Ah dumme gelbe Karte von Seguin

    0
  78. Benaglio wiederholt mit herausragendem Zeitspiel. Das macht mich stolz.

    6
  79. Irgendwie haben wir hier im wolfsblog so richtig Spaß jetzt oder?

    5
  80. Potofski referiert über alte Popklassiker – ich hau mich weg.

    0
  81. Das Spiel ist wirklich schlecht aber wir führen. Man kann sich allerdings auch eine Führung schlecht reden.

    2
  82. @Diego1953
    Jetzt habe ich es aber gesehen – 1a Ball von Cali

    1
  83. Die Idee, Caligiuri anzuspielen und auf die zweiten Bälle zu spekulieren, halte ich für ein probates Mittel.

    4
  84. Unfassbar dieser Cali :hit:

    3
  85. Warum bitte schießt Benaglio die Bälle so oft ins „Aus“?

    2
  86. Cali ist und bleibt Weltklasse….

    3
  87. Warum hat Caligiuri gerade eigentlich nicht abgespielt?! Ja, klar: Weil der Passweg nach hinten zu war.

    5
  88. Dank Potofski haben wir jetzt eine neue Fußball Metapher:
    „Man kann polnisch zur Sache gehen“

    0
  89. Potofski: „Caligiuri – Ball wieder weg“.
    Der Mann ist lernfähig.
    Potofski meine ich…

    3
    • Grandios auch: „Arnold, Caligiuri… und dann pfeift der Schiedsrichter, weil es keinen Vorteil gibt.“

      3
  90. Erste gute Aktion von Cali.
    Ist der krank?
    Oder liegt das an Ismael?

    0
    • Er hatte vorhin schon ne gute. Seine beste heute: Diese Finte vor dem 1:0 einfach überragend.

      5
  91. schön, dass alle auf Cali rumhacken, das gerade mit Maxi war gut gemacht

    2
  92. Das war jetzt aber mal echt nicht schlecht
    (von Cali meine ich)

    2
  93. „Nicht erwischt das Ding von Caligiuri“
    Also doch.
    Wie immer.

    0
  94. War das gerade ein Spielzug oder zeigt der Kaffee mit Red Bull Wirkung?? :grübel:

    0
  95. Leute, das ist alles eine gaaaaaanz ausgefuchste Taktik von VI. Die Leverkusener gucken sich das Spiel an, freuen sich auf Samstag – und werden dann gaaaanz böse überrascht, da dann eine Mannschaft in Vfl-Trkots aufläuft, die aber Fußball wie ein Bundesligist spielt. Und schon haben wir gegen Leverkusen gewonnen.

    Und da VI so lange an dieser ausgefuchsten Taktik basteln musste, konnte auch immer nur ein Kurztraining stattfinden. Auch sein Tag hat schließlich nur 24 Stunden.

    Aber solche qualifizierten Sachen kapiert hier von den Hobby- und Sofa-Trainern natürlich keiner!

    1
  96. Mir tun die Heidenheimer leid. Da wirst du gegen einen Erstligisten gelost, es sollte ein Festtag werden… und dann siehst du das.

    3
    • ..und die haben noch nicht mal Potofski als Ausgleich…..unterhaltungstechnisch meine ich…

      2
    • Meinst du, seine Tanzeinlagen waren noch ansehnlicher als das heutige Spiel, Diego?
      Ich bin irgendwie froh, dass ich nur die Zusammenfassung schaue. In diesem Sinne: :vfl:

      0
  97. Jetzt fangen wir an, um eine Verlängerung zu betteln…..

    0
  98. Fußballerisch eine echte Augenweide was der VFL wieder zelebriert..
    Kann mir jmd. erklären wie man eine Manschaft spielerisch besiegen möchte ohne taktischen Verständnis und bei einem technischen Level einer C Jugend?! Unfassbar

    0
  99. Gomez gerade knapp am Fangnetz vorbei.

    0
  100. Ich weiß nicht, ob ich Heidenheim nicht vielleicht doch noch den Ausgleich gönnen soll…

    Noch ’ne halbe Stunde so hochklassigen Fußball hätte ja auch was…

    0
  101. Supi, dämliche Ballverluste und die Spannung danach, ob das Gegentor fällt, gehören einfach zu einem Vfl-Spiel. Sonst vermisst man ja was. :fies:

    0
  102. Jetzt wird das 1:0 verteidigt. Maxi raus, Knoche rein

    0
  103. Knoche !!!
    Soll wohl das Selbstvertrauen stärken!
    Prima.

    1
  104. Eigentlich sollte Knoche Ruhe reinbringen…aber das hat ja auch früher nicht geklappt, wenn ein Verteidiger eingewechselt wurde :D

    0
  105. Fakt ist Benaglio hat die Pause nicht genutzt um an seinen fußballerischen Qualitäten zu arbeiten.

    2
  106. Hat Ismael gerade 5-4-1angesagt?? Angst vor der bisher starken Heidenheimer Offensive?

    0
  107. Cali :knie:
    Oh mein Gott.

    4
  108. Zum Schluss noch mal großes Kino von Caligiuri…

    5
  109. Unglaublich dieser Cali! Läuft ungehindert mit dem Ball auf das Heidenheimer Tor und verlangsamt um vlt. einen Elfer zu bekommen :kotz: ´´ :kotz: :kotz:

    5
  110. Caligiuri ist so platt, der kann sich kaum noch auf den Beinen halten..

    0
  111. Der Heidenheimer war gerade mit dem gewaltigen Platz, den er in unserem 16er hatte, hoffnungslos überfordert…

    1
  112. Ein Oscar für cali :pokal:

    2
  113. Cali Fußballgott! Wie er diesen Konter eben abgeschlossen hat. Einfach zum Niederknieen. :knie:

    4
  114. Das ist ja wirklich kaum anzusehen – wie langsam sind denn unsere Spieler (sowohl im Lauf wie Caliguiri, der trotz 2-3 Metern Vorsprung noch eingeholt wird auf dem Weg zum Tor als auch im Kopf)!? Das ist einfach nur alamierend, ich will am Ende nicht wieder irgendein positives Geschwafel von KA hören! Das ist nicht 1. Bundesligatauglich – auch nicht die vermeintliche kämpferische Leistung…

    7
  115. Oh Mann.
    Man muss es ja spannend machen.

    Walldorf führt übrigens immer noch gegen Darmstadt und Fürth führt in Führt.

    Freude bei Ismael und Benaglios Gesicht spricht Bände(hatte was von Glück gehabt).

    2
  116. Coprolalia under Control

    Was macht ein Caligiuri wenn er alleine aufs Tor zurennt?

    Richtig er sucht den Zweikampf und das Dribbling. :lach:

    36
  117. also spannend ist das schon

    0
  118. Es ist vorbei. Danke.
    War das grausam.

    6
  119. Na also, die Serie hält!!!

    1
  120. heute gibt es nur ein Wort: „ARBEITSSIEG!“

    und dennoch freue ich mich. nicht über das Spiel, aber für endlich wieder einen SIEG!

    5
    • Arbeitssieg???

      Also, wenn wir so arbeiten würden…

      4
    • Nö, das passt. Ich mag meinen Job auch nicht mehr.

      3
    • Meinst du, die mögen ihren Job nicht mehr?

      Aber was sollen sie denn anderes machen? Die haben doch nix anderes gelernt…

      (Außer Fußball, wollte ich jetzt schreiben…aber ist das noch Fußball? Also ich mein PROFI-Fußball?)

      0
    • Würde jedenfalls viel erklären…

      0
  121. Puuuh, geschickt gemacht. Die Heidenheimer wurden so eingeschläfert, als sie wieder aufgewacht sind, lief schon die 87. Minute…

    3
  122. Absolut verdienter Sieg. Auch in dieser Höhe.

    13
  123. Da gucke ich lieber Axel Schulz Comeback Kampf an, das ist nicht so peinlich wie dieses Spiel.

    2
  124. Wir dürfen jetzt halt nicht den Sand in den Kopf stecken – und am Samstag hauen wir die Pillendreher wech…

    0
  125. wir haben gezeigt, daß wir auch in der 2. liga mithalten können!

    3
  126. Mainz ist raus! Verliert 2:1 gegen Fürth

    2
  127. Bei dem Verletzungspech, der Doppelbelastung, dem Klimawandel, Waldsterben und Putin muss man mit einer solchen Leistung auch mal zufrieden sein können. Hauptsache gewonnen.

    15
    • unterm strich müssen wir da auch zufrieden sein. 7 spiele ohne sieg, trainerrauswurf, so viel unruhe im Verein.. ich bin ehrlich gesagt froh, dass wir gewonnen haben. Schlechtes Spiel war es dennoch von uns, keine Frage. aber wer etwas anderes erwartet hat, dem kann man auch nicht helfen.

      Bin nun gespannt, wer unser Rudel übernimmt. Hoffe, auf spielerische Besserung.

      Zudem hoffe ich dass unsere beiden heutigen Verletzten schnell wieder gesund und zurück sind

      13
    • Haargenau. Es kommt auf die Erwartungen an. Wenn man sich ärgert, weil die Deutsche Bahn unpünktlich kommt, sollte man den Fehler auch bei sich selbst und den eigenen Erwartungen suchen.

      3
    • Schalentier, die Erwartungen sind doch klar vorhanden, bei jedem hier und wahrscheinlich auch bei jedem Spieler.

      Aber in dieser Abwärtsspirale in der wir uns derzeit (noch) befinden, muss man zufrieden sein, dass wir eine Runde weiter sind. Das war aus meiner Sicht heute keine Selbstverständlichkeit!

      6
    • Oh jetzt komm Putin noch zum Vorschein. Spielt der jetzigen bald auch Fussball? Ich halte gegen Obama unterschreibt Vertrag wenn er kommt. Spiel heute hat mir nicht gefallen. Sagte ja egal gegen Leverkusen muss gewonnen werden.

      0
  128. Guckt Euch diese Versager an.

    Überbieten sich im Grinsen. Nach einem Zufallstor nach einer Ecke. Was sind das nur für Verlierertypen?

    Ismael schafft es nicht im Geringsten, irgendeine Blockade zu lösen. Ich würde die Trainerbank kaputt treten und die Spieler zusammen schreien, wenn sie klarste Kontersituationen einfach abbrechen. Was ist das für ein hartnäckiger Virus?

    Wir brauchen ganz dringend professionelle Verantwortliche, Ismael -pardon- hat eine Verlierermentalität. Und wie Berater-Klaus den Platz nach Abpfiff mit seinem Grinsen erstrahlt – nur peinlich!

    Fakt ist aber auch: Mit einem Gerhardt, Caligiuri und Seguin brauchst Du in der Bundesliga nicht auflaufen. Zusätzlich zu einem tempoorientierten Trainer muss man solche Spieler ersetzen. Die ersticken alles im Keim.

    Ich bin wirklich bedient – fangt einfach nochmal ganz von vorne an! Allofs und Ismael raus!

    15
    • Versager?! sie haben gewonnen, wie, ist heute aus meiner sicht nicht entscheidend.

      Mit Cali seinen Aktionen bin ich ganz bei dir. Aber Gerhardt und Seguin rauszugreifen?! aus meiner Sicht haben die ordentlich gespielt, auch Möbius fand ich für seine erste Partie ordentlich.

      Für mich ist eher Gustavo die Schlaftablette, die aus guten Kontermöglichkeiten das Tempo rausnimmt, und wir dadurch keine Chancen generieren

      33
    • Simon…da kommt ein neuer Trainer und es passiert rein gar nichts!!! Hat der keine Ansprache? Keine (rhetorischen) Mittel? Was ist da los? Erklär es mir!

      Seguin ist auf seiner Position einfach als Umschaltspieler aus dem Zentrum gefragt – JEDE Gelegenheit hat er verdaddelt – JEDE! Wir hatten aus dem Spiel eine hochkarätige Chance (Doppelpass Cali-Arnold), obwohl der Zweitligist die Abwehr aufgelöst hat. Heute ist nichts Positives passiert außer das formale Erreichen der nächsten Runde. Und es wird gegrinst, dass das Flutlicht zum Schatten wird. Verlierertypen!

      4
    • Ich glaube die Spieler waren nach dem Spiel einfach nur erleichtert das es endlich mal wieder einen Sieg gab. Ich würde da jetzt keine Versagermentalität rauslesen.

      13
    • aber was hätte man heute gewinnen sollen (außer dem Spiel)?

      Für uns alle ist doch klar, dass Ismael nicht lange Trainer der 1.Mannschaft sein wird. Also kommt doch ein neuer Trainer. Da hoffe ich auf nen Aufschwung, auf eine neue Mentalität.
      Für mich war heute nur wichtig, dass wir das Spiel gewinnen, wie, war und ist mir total egal. Wie gesagt, für den Moment. Dass das SO nicht weitergehen kann und darf, ist doch auch allen klar.

      Nur sage ich auch, wenn heute noch das Pokalaus dazu gekommen wäre, wie wäre dann die Stimmung der Spieler / des Teams. Wären sie dann für das nächste Spiel / die nächsten Spiele nicht noch mehr verunsichert? So hatten sie zumindest ein kleines Erfolgserlebnis heute. ist für die Psyche sehr wichtig! (Auch und da wiederhole ich mich, mächtig stolz drauf sein, brauchen alle 14 eingesetzten Spieler heute nicht sein…)

      6
    • Ich bin total schockiert über die Fitness unserer Mannschaft.
      Cali schafft es nicht trotz 3 Meter Vorsprung in den 16er und zum Abschluss zu kommen und Gustl hat nach 90!!! Minuten Wadenkrämpfe, Oh man. Was hat Hecking da bloß trainieren lassen?

      1
  129. 90 Minuten so gut wie gar nichts zugelassen und in den 3 Minuten Nachspielzeit hat man doch noch die geballte Verunsicherung gesehen. Wie heißt es so schön im Pokal zählt nur das weiterkommen! :keks:

    14
    • genau so sehe ich das HEUTE auch.

      Dennoch muss man sagen, dass schnellstens Besserung in unser Spiel gehört. Ich hoffe, dass zeitnah der neue Trainer übernimmt…

      10
  130. Die Kommentare hier entschädigen für das Spiel :knie:

    4
  131. Gewonnen. Schönes Gefühl!. :vfl:

    5
  132. Calis Konter war die Krönung seiner brillanten Leistung, die nur von dem netten Hackentrick zu Maxi getoppt wird. Unglaublich aber er wird ständig aufgestellt. Ich hoffe nur die Verantwortlichen sehen nicht nur das magere Ergebnis sondern vor allem die Spielweise. Und die war mager, wirklich mager. VI darf nicht Trainer bleiben es bedarf grundlegender Änderungen! Für Samstag sehe ich schwarz werde aber natürlich hoffen das unser Vfl der Schmidt-Truppe den Hintern versorgt :vfl:

    3
    • Ich versteh seine ständigen Start 11 Einsätze auch nicht.. aber heute war er immerhin etwas besser als die letzten Male.

      Dass er frei aufs Tor zulaufend nicht mal einen Torschuss hinbekommt (aus 30m von mir aus auch) zeigt doch, dass da zum einen Kondition fehlt und zum anderen der Wille und die Geilheit aufs Tore schießen, seine persönliche Motivation ein Tor zu erzielen gänzlich abgegangen ist…

      Ob da nicht ein Brekalo oder Möbius an seiner Stelle geiler drauf wären?! :keks:

      1
  133. endloser zeitlupenfußball.
    schade, daß man die truppe nicht zu einem einwöchigen tempo-trainingslager auf der Coldwind-Farm mit abschließendem wochenende auf dem Macmillan-Anwesen schicken kann, um ihnen beine zu machen. wie die auf einmal rennen könnten… :guru:

    2
  134. Äußrst schwere Kost. Zwischenzeitlich dachte ich, das Spitzenspiel zwischen Vorsfelde und Gifhorn wird live übertragen. Das war nichte einmal zweitligawürdig.

    Die Auswirkungen sind nicht absehbar. Eigentlich schreit das Spiel nach einem neuen Trainer. Aber der Verein schrie auch drei Jahre lang nach einem neuen Stürmer.

    Ich glaube, dass Allofs sich bestätigt sieht und weiter auf Zeit spielt. Ismael ist sein Mann. Ihm kann er reinreden, bei ihm sitzt er auf der Bank und bei ihm darf er immer in die Kabine.

    Ein Problem kristalisiert sich allerdings deutlich raus: Die Jahre unter Hecking werden uns noch länger verfolgen. Die Spielweise ist dermaßen drin, dass es dauern wird, ein konsequenteres Speil nach vorne zu bekommen. Umschaltspiel ist genauso wenig wie Spielzüge vorhanden. Das wird dieses Jahr sehr schwer.

    Zu den Spielern:
    Wer mal ehrlich die Spieler bewertet, kann nur Arnold eine akzeptable Leistung attestieren. Caligiuri zwar bemüht, aber die Spielweise…
    Gerhardt grottenschlecht. Seguin DIE Bremse im Mittelfeld. De Rest war nicht gefordert. Gustavo mit Licht und Schatten.

    Ich hoffe, dass das Spiel auf die Zukunftsplanungen keine Auswirkungen hat.

    10
    • Maxi läuft sich schon warm für ’ne Karriere in der Premier-League…

      Den Rest würde ich derzeit(!) nicht mal geschenkt haben wollen…

      3
  135. Ich bin froh das wir nicht ausgeschieden sind. Das wäre fatal gewesen und war zu befürchten, Gott sei Dank ist es gut gegangen!

    Zur Allgemeinen Situation muss man nichts weiter sagen, die Probleme bleiben. Die einzigen positiven Dinge waren das Gomez jetzt zweimal getroffen hat und vllt noch Arnold und Möbius, aber sonst war da nicht viel spieltaktisches zu sehen. Immerhin ging es in unseren wenigen Szenen mal schnell nach vorne.

    5
  136. 1. Sieg seit Ende August :D

    0
  137. Sagte ja mir war scheiß egal wie das Spiel heute ausgehen würde. Glaubte im Innern aber das Ismael und KA was testen und Wagen würde für das Punktspiel gegen Leverkusen. Bin enttäuscht. Sag nur noch bitte ganz schnell einen neuen Trainer mit internationalen Ruf. Zum Winter neuen Manager (aber nicht Held). Bitte AR mache Druck

    1
  138. Ich fand das Spiel auch bescheiden. Ich hoffe auch auf einen neuen Trainer. Ich möchte Caöiguri auch gern nie wieder sehen. Ich sehe auch Allofs kritisch. Ich bin aber VfL-Fan! Ich habe einen Sieg meiner Mannschaft gesehen. Ich sehe, dass am 2.Spieltag mindestens 7 Bundesligisten ausscheiden und Dortmund müht sich ebenfalls.
    Ich finde es beschämend und eines VfL-Fans nicht würdig, wenn man der eigenen Mannschaft ein Ausscheiden wünscht!!! Das finde ich zum Kotzen…

    45
    • Uwe lieber heute ausgeschieden aber dafür die nächsten 4 Punktspiel alle gewinnen meinst nicht auch das dieses besser wäre?

      0
    • Die spielbegleitenden Kritiken waren durchaus heftig, aber auch berechtigt. Aber ich glaube, ich habe in keinem Beitrag gelesen „Hoffentlich scheiden wir aus“ o. ä…

      1
    • Sonst hätte ich es nicht geschrieben….Tipp: Ziemlich weit oben. Zum Teil sehr klar und deutlich, zum Teil klar herauszulesen.

      3
    • Och @Bootsmann: Unser Superuser,Oberexperte und „Fan“
      Mahatma hat da genau Null Probleme mit.
      Zitat:“Ich hoffe auf eine deutliche Niederlage. Je höher, desto besser.“
      Ich denke mal sehr viel deutlicher geht es kaum…

      18
    • Tja, ich denke halt weiter als von der Wand bis zur Tapete.

      Wie ihr darübe denkt, ist mir aber sowas von egal. :top:

      3
  139. Du bist der Hammer! Nee, heute dreckig gewinnen und Selbstvertrauen tanken für ein Spiel gegen einen Gegner am WE, der nur 4 Punkte vor uns steht und gestern ausgeschieden ist und entsprechend angeschlagen. Aber btw. Wo konnte man denn diesen Deal abschließen? :keks:

    6
  140. nein wolfgang heute gewonnen UND endlich ne serie hinlegen um punkte zu sammeln :vfl:

    9
  141. Die Auslosung muss noch warten. Verlängerung in Dortmund…

    1
  142. Jetzt gibt es Elfmeterschießen in Dortmund :) Läuft nicht alles rund beim Super Trainer Tuchel.

    2
  143. Ich konstatierte: Wenn man über eine Mannschaft nicht einmal mehr schimpfen kann, sondern sich im besten Galgenhumor über sie lustig macht – dann ist eigentlich das Ende der Fahnenstange erreicht. Jemand fragte: Was hätte man heute gewinnen können außer das Spiel? Vielleicht Respekt und Achtung des eigenen Anhangs, so wie es halt passiert, wenn man alles reinhaut… Irgendwie so was. War aber pomadig wie zuletzt immer. Nun können sie im Pokal bei den Bayern Charakter zeigen. Dazu gehören auch nicht nur vielleicht 60 gute Minuten, sondern auch wie man sich am Ende bei einem Rückstand aus der Affäre zieht.

    2