Freitag , Oktober 30 2020
Home / News / Matchday: Gomez mit Dreierpack beim Spektakel in Leverkusen

Matchday: Gomez mit Dreierpack beim Spektakel in Leverkusen

Der VfL Wolfsburg zeigt in Leverkusen ein Wahnsinnsspiel. Mario Gomez war mit seinem Dreierpack der Mann des Spiels.

Die Wölfe zeigten in Leverkusen ein gutes Spiel, waren von der 1. Minute an das bessere Team. Leverkusen wirkte unsicher. Der VfL Wolfsburg griff früh an und zeigte, dass man auf Sieg spielen wollte.

Die Wölfe spielten sich gute Chancen heraus, allein was fehlte war ein Tor. Dies schossen die Leverkusener. Als dann auch noch der zweite Treffer fiel, schien es zu laufen wie so häufig: gut gespielt, aber verloren.

Doch nicht dieser VfL, nicht unter Jonker! Der der hat erneut seine Geheimwaffe scharf gestellt, und diese trifft:

Mario Gomez erzielt in nur 8 Minuten einen lupenreinen Hattrick.

Alles hätte so schön sein können, doch kurz vor Schluss konnte Leverkusen noch den glücklichen Ausgleich schießen.

Ein Wahnsinnsspiel, das eines deutlich zeigt:

Dieser VfL wird definitiv nicht absteigen!

 
Mario-Gomez2
 

Vorbericht:
Lediglich der FC Augsburg kam bei den großen Bayern unter die Räder. Die Wölfe wollen gut in die englische Woche starten und heute in Leverkusen etwas mitnehmen.

Mit diesem Kader ist der VfL aufgebrochen:
 


 
Der Kader wird eine Stunde vor dem Spiel bekanntgegeben.

Wie geht das Spiel aus? So habt ihr gevotet:
 
Umfrage-Leverkusen
 
Auf geht’s Wölfe, kämpfen und siegen.

254 Kommentare

  1. Ingolstadt führt gerade mit 1:0 gegen Mainz.

    1
  2. Habe kein gutes Gefühl heute. Hoffe ich irre. :vfl:

    1
  3. Coprolalia under Control

    Wie ich schon vor einigen Wochen prognostiziert habe, Mainz wird noch ganz schön Probleme bekommen. Rechne damit das sie noch in die Relegation rutschen werden.

    0
  4. Unsere Aufstellung heute:

    Casteels – Horn, Gustavo, Knoche, Kuba – Guilavogui, Bazoer – Malli, Arnold, Vieirinha – Gomez

    Bank: Benaglio, Wollscheid, Gerhardt, Träsch, Mayoral, Möbius, Seguin

    Quelle: http://www.fourfourtwo.com/statszone/22-2016/matches/861616/lineups#tabs-wrapper-anchor

    0
    • DerMannderKann

      Hätte mir Träsch anstatt Kuba gewünscht
      Für mich gehört Träsch im Moment in die erste Elf

      4
    • Hätte Träsch auch gerne als RV gesehen.

      Kuba gerne dafür anstelle von V8. Der kann nämlich noch weniger.

      2
  5. DerMannderKann

    Heute wieder ein 6 Pkt. Spiel..halten wir mit der Konkurrenz mit und Punkten ziehen wir zusätzlich noch Leverkusen mit in den Keller.
    Sehe Augsburg im Moment als schwächste Truppe neben Ingolstadt und Darmstadt. Zudem haben die ein hartes Restprogramm
    Heute Punkten und im nächsten Heimspiel gewinnen das wäre auch eine Ansage an den Rest
    Habe heute ein nicht so gutes Gefühl, da für mich der Ausfall von didavi schwer wiegt
    Hoffentlich irre ich mich

    1
  6. Unsere Aufstellung:

    Casteels – Kuba, Knoche, Gustavo, Horn – Bazoer, Guilavogui – Vieirinha, Arnold, Malli – Gomez

    0
  7. Jonker also pro Casteels und pro Horn – gefällt mir. Ich halte das wie schon geschrieben auch für richtig. Didavi’s Ausfall wiegt natürlich schwer und die rechte Seite ist auch nicht gerade optimal besetzt, aber das ist Leverkusen auch nicht. Brandt sitzt zb nur auf der Bank.

    1:2 mein Tipp :vfl:

    3
    • Naja was heißt pro Horn.

      Die einzige aktuelle Alternative ist Gerhardt, der in den letzten Einsätzen eher schwach war.

      Rodriguez ist verletzt und Schäfer nicht mehr da.
      Horn profitiert momentan einfach davon, auch wenn er seine Sache natürlich gut macht

      3
    • Eben und den Zweikampf hat er scheinbar gewonnen, deshalb pro Horn. In Stein gemeisselt sehe ich das zwar nicht, aber Horn hat zb gegen Darmstadt auch einen wichtigen Scorerpunkt gemacht, während von Gerhardt viele Unsicherheiten zu sehen waren als er im Einsatz war.

      Glaube das Horn auch vor Schäfer gewesen wäre, vor Riro wahrscheinlich nicht als LV, aber der hat ja zuletzt auch viel IV gespielt. Daher deutete sich diese Entwicklung pro Horn schon an.

      1
    • Wenn Bruma nicht verletzt wäre, würde unsere Defensive aber eher so aussehen:

      Kuba – Bruma – Knoche – Rodriguez

      Horn profitiert momentan von den Verletzungen, wobei man die Chance natürlich auch erst nutzen muss, was er scheinbar aktuell tut.

      Deine Aussage mit Jonker pro Horn hatte ich so interpretiert, dass du damit sagen willst, dass Horn einer der „Lieblinge“ von Jonker ist.
      Habe ich wahrscheinlich falsch verstanden.

      0
    • Dann hätte ich Liebling geschrieben. Sollte vielmehr verdeutlichen, das Jonker nach Leistung aufgestellt hat.

      2
  8. Die Aufstellung der Leverkusener ist schon interessant, wenn man dem Kicker glauben kann.

    Leverkusen wird versuchen das Zentrum dicht zu machen.
    Tippe auch auf frühes Pressing ihrer Offensivspieler.
    Ansonsten wird man uns das Spiel überlassen und versuchen zu kontern, schätze ich, auch wenn sie ein Heimspiel haben.

    0
    • Kicker hat die Aufstellung bzw die Formation geändert.

      Jetzt steht dort ein 4-2-3-1 was natürlich die Grundausrichtung schon ändert.

      Zumindest beim frühen Pressing wird es bleiben.
      Taktisch und Tabellarisch wird das ein sehr spannendes Spiel

      0
    • Sehe es genau anders rum. Leverkusen wird garantiert auf Ballbesitz spielen und nicht pressen. Denke eher das wir kontern werden. Aber wir werden sehen.

      2
    • Also im tm.de Forums sind die mit der Aufstellung nicht gerade glücklich und die Spieler sollen wohl auch unter Korkut lustlos gekickt haben. Mit einer Einstellung wie gegen Leipzig sollte man da zumindest nicht verlieren, was auch das minimalziel sein muss, 1 Punkt wäre je nach spielverlauf okay, obwohl wir nach den Spielen gestern 3 brauchen.

      2
    • @malanda85

      Ich bin beim ersten Post von einem 4-4-2 (mit 2 DM) ausgegangen, wie anfangs vom Kicker geschrieben.

      Mit dem 4-2-3-1 sieht das schon wieder anders aus

      Chicharito und Kampl fehlen bei Leverkusen, was eigentlich ganz gut für uns ist

      0
    • Leverkusen spielt immer 4-4-2 und Ballbesitz unter Korkut. Unter Schmitt war es ebenfalls 4-4-2 aber mit zwei Zehner, die haben noch nie 4-2-3-1 gespielt, das sagte Schmitt mal in einer früheren PK, wo er sich fast über die Analysen lustig gemacht hatte, daher weiss ich das noch. Dieses Verhalten ist ihm dann um die Ohren geflogen, das wenig menschliche. Zumindest aus meiner Sicht.. Aber zum heute nochmal: Korkut hat ne klare Ballbesitz Philosophie, hatte er schon immer. Ich hoffe, Jonker reagiert darauf und er sagte ja auch in der PK das er in den Kopf von Korkut schauen will. Obs ihm gelingt? Werden wir sehen. Aber ich sehe gute Chancen, zumal Leverkusen ohne Brandt von Beginn an spielt. Und zudem fehlen Chicharito und Kampl wie du sagst. Aber das alles nützt nichts, wenn man die Chancen wieder nicht nutzt…

      Chancen nutzen wird heute eminent wichtig sein und Leverkusen wird dann hoffentlich immer nervöser.

      0
    • Lt. Leverkusen Twitter spielen sie im 4-4-2

      0
  9. Ich habe ebenfalls kein wirklich gutes Gefühl. Auswärts Leverkusen kommt bei uns gleich nach auswärts Bayern – Punkte per Post zu schicken ist billiger als hinzufahren.

    Andererseits haben wir einen Aufwärtstrend. Bei Bremen und Hamburg hält der Aufwärtstrend doch auch – warum also muss das bei uns anders sein?

    Es wäre halt wichtig, zumindest 1 Punkt mitzunehmen. Dann würde man auch in der Tabelle etwas klettern und man würde auch als Spieler in der Tabelle einen ‚“Erfolg“ sehen. Bislang läuft es zwar auf dem Platz und punktemäßig besser, aber in der Tabelle kommt man trotzdem nicht unten weg.

    Heute ein Sieg und Mittwoch noch ein Sieg wären natürlich ein Träumchen, da man dann auch Freiburg überholen würde. Aber ich will jetzt nicht spinnen und träumen.

    Wenn es schlecht läuft, haben wir Mittwoch Abend immer noch 29 Punkte und von hinten Ingolstadt im Nacken…..

    Und die Freiburger werden leider nach Ihrem Auftritt gegen Bremen Wiedergutmachung betreiben wollen.

    0
  10. Wilki GOLA !!! :vfl: :vfl: :vfl: :vfl: :vfl:

    1
  11. Sind unsere Ultras heute nicht dabei in Leverkusen???
    Bisher nur ca. 150 Leute im Block

    0
  12. Wichtigste Spiel der Saison?. Man wir könnten echt springen. Hoffe die hauen es raus.

    0
    • Sehe das weder positiv noch negativ entscheidend an. Es ist und bleibt eng – auch noch in den nächsten Wochen. Dafür haben alle Mannschaften gesorgt…

      0
  13. Stand jetzt sind wir zum Anpfiff 13. Bei einem Sieg 12 da wir Bremen nicht überholen können also Punkt wäre gut

    0
  14. FCI wieder 2:1 in Front. Wäre lieber für einen Sieg des FCI, weil ich vermute, dass es eher noch um Platz 16 geht, 17 sollte passé sein und der FCI kommt noch zu uns.

    0
  15. Allofs ist da^^

    0
  16. Allofs ist im Stadion . hoffentlich kein schlechtes Omen :D

    1
  17. So ab geht’s

    0
  18. Leverkusen hat Probleme, Lösungen zu finden. Wir stellen bisher vorne gut zu. Rechts ging Kuba auch schon einmal durch. Geht ganz gut los.

    0
  19. Das war doch mal eine schöne Aktion von Gomez und ein ganz guter Abschluss.

    0
  20. Zweimal vergeben…ohje…wieder das alte Problem :-(

    Bazoer macht es gut, Vieirinha spielt technisch unsauber ab. Schlecht!

    1
  21. So eine Szene sieht man selten.

    Taktikbesprechung während des Spieles mit mehreren Spielern

    0
  22. Ein bisschen mehr Tempo würde unseren Spiel glaube ich ganz gut tun.

    0
    • Gibt aber auch wenig Räume weil Leverkusen überhaupt nicht am Spiel teilnimmt.

      0
  23. Der Schubser gegen Gomez war schon grenzwertig

    0
  24. Also die gelbe Karte hat sich Volland mehr als verdient :yoda:

    1
  25. Was denn heute mit unseren Standards los?

    1
    • Einfach unterirdisch heute! Malli bekommt die Eckbälle anscheinend nicht hoch genug rein.

      3
  26. Malli’s Standards sind echt grausam heute!

    3
    • Ja stimmt, Ecken und Freistöße sind heute grausam.

      1
    • Jap, heute ist das echt nichts bei Malli.
      Ich verstehe aber auch nicht was er auf den Außen anrichten soll.

      Ich würde ihn lieber im Zentrum sehen.

      1
  27. Wieso bekommt Bazoer für sein Foul gleich Gelb und die Bayer-Spieler bekommen keine?

    2
  28. Was ein sch…..

    Da fehlt einer….

    0
  29. Das Tor wird Ihnen reichen, wir bekommen da vorne mal wieder nichts gescheites hin.Schei..!!!!

    1
  30. Leverkusen spielt den größten Scheiß und dann reicht eine Aktion :ninja: :ninja:

    1
  31. Unglaublich, den muss Casteels aber haben.

    7
  32. Tja, Chancen Verwertung wieder. Bayer führt mit der ersten Chance und weiss nicht warum. Wir vergeben unsere Möglichkeiten wie fast immer…

    8
  33. Unverdient! Wenn wir vorne bisschen cleverer wären hätte man schon 2:0 führen können…

    3
    • WENN…! Es hilft bloß nichts :still: Die miese Chancenverwertung ist diese Saison für mich einfach nicht wegzudiskutieren – wenn wir denn überhaupt Chancen kreieren.

      So, Halbzeit. Ich kann das Spiel leider nur „mit einem Auge“ verfolgen, weil ich was wichtiges „nebenbei“ machen muss. Spiel auf ein Tor, nach dem, was ich sehen konnte. Und trotzdem liegen wir zur Halbzeit hinten. Wie schon einer geschrieben hat: Leverkusen führt, und keiner weiß warum :grübel:

      1
  34. Shit. Habe es gewusst. Kein gutes Gefühl. Immer wenn es um etwas geht, verkacken wir es. Überlegen aber Chance nicht genutzt, selber Schuld. Hoffe in der 2 HZ. treten wir offensiver aus. Sonst wird das nichts.

    0
  35. …naja, war abzusehen, bei den Gelegenheiten, die der VfL da nicht umgesetzt hat.

    Schade, dass es gerade Ballarabi war, der das Tor schoß und wer hat ihn eigentlich so freilaufen lassen?

    0
  36. Das wird ganz schwer jetzt, mal sehen ob in der zweiten Halbzeit noch was geht.

    0
  37. DerMannderKann

    Das ist das alte Lwid im Fußball! Triffste vorne nicht dann fängst hinten immer einen

    5
  38. Bellarabi hat alle Zeit der Welt…im Notfall hätte er gewartet bis Casteels liegt und macht den Ball ungeachtet dessen rein….

    1
  39. …vielleicht sollte man bazoer in der pause wechseln…sonst sehe ich da noch ne rote Karte heute

    0
  40. Schade wir spielen eigentlich ganz okay aber dann fehlt vorne die letzte Präzision. Leverkusen wirkt insgesamt aber sehr labil , da geht noch was :vfl:

    5
    • Also ehrlich gesagt ich habe so die Befürchtung dass da überhaupt nichts mehr geht. Leverkusen wird nicht mehr viel machen. Wir werden zwar noch paar Chancen kriegen aber keinen mehr rein machen.

      2
  41. Coprolalia under Control

    Thiam ist nachher bei sky 90…

    0
  42. Warum darf Aranguiz so unbedrängt flanken? Knoche steht untätig daneben. Und wenn Leverkusen auf der einen Seite so durchkommt, muss sich Horn nach dem Mann auf seiner Seite umgucken. Doofes Gegentor.

    4
  43. Ok, man sieht, wer die schlechteste Chanceverwertung der Liga hat. Trifft Gomez nicht, trifft niemand.

    1
  44. Harzer-Woelfe-Fan

    Oh Mann, wie ungerecht.
    Ich hätte V8 erwürgen können für das Auslassen der 120 %igen Chance.
    Und dann so ein Geschenk verteilt, wie blöd.
    Wenn jetzt Didavi käme, hätte ich noch Hoffnung, aber so wäre ein Punkt nun schon das Maximum, mehr
    als einen Treffer traue ich uns einfach nicht zu.

    6
  45. Ich behaupte Benaglio hätte den gehabt .
    So unverdient und dann noch Aytekin in Leverkusen Trikot :(

    5
    • Und ich behaupte das ist nicht richtig, auch der weltbeste Torhüter Manuel Neuer hätte den genau so bekommen…

      9
    • Er schießt halt genau auf den Mann.
      Allgemein halte ich Vasteels auch für besser, auf der Linie ist DB aber meiner Meinung nach stärker :)

      5
    • Und ich behaupte die meisten Bundesliga Torhüter hätten dem gehabt. Natürlich kann so ein Ding immer mal passieren.

      5
    • Und ich behaupte nur Wiese hätte den gehabt :D

      2
    • Also mein Torwarttrainer hat immer gesagt: “ stell dich nicht breitbeinig vor den Angreifer.“

      0
    • Man sieht immer scheiße aus, wenn das Ding durch die Hosenträger kommt. So wie der Ball aber gespielt wird, kann Bellarabi sich die Ecke aussuchen. Casteels kann nur reagieren und nicht agieren.

      Daher sehe ich da keinen Fehler und auch nicht, dass den jeder andere hält… Natürlich kann Casteels die Beine zusammen machen und dann hält er den, schießt Bellarabi das Ding ins kurze Eck oder ins lange, wird auch gemeckert, dass es ein Fehler war sich zu entscheiden die Beine zusammen zu machen…

      Ich sehe da wie gesagt keinen Fehler von Casteels, kann aber nachvollziehen, wenn jemand anderes das so sieht.

      6
    • schliesse mich johnny an, so wie obenbeschrieben, Bellarabi hat alle zeit der welt, im notfall hätte er gewartet bis casteels liegt…

      0
    • Leno lässt beim Nachschuss die Beine zusammen…

      1
    • Für mich zwei unterschiedliche Situationen… Ich persönlich bin der Meinung, dass man bei der Bewegung die Casteels machen muss beim 1 zu 0, dass man da nur Stabilität im Stand hat, wenn man die Beine auseinander hat.

      Man kann halt Situationen unterschiedlich bewerten, ich persönlich sehe bei keinem Gegentor ein Fehler seitens des Torhüters, auch nicht wenn dieser Benaglio als Namen getragen hätte.

      Die Fehler wurden wo anders begangen.

      0
  46. Bazoer ist stark Rot gefährdet und sollte lieber ausgewechselt werden.

    0
    • Würde der Schiri für beide gleich pfeifen, wären bei Bayer auch 2-3 Spieler gefährdet.
      Ich würde ihn aber auch rausnehmen um ihn vor dem schiri zu schützen.

      4
  47. Mayo rein. Leverkusen ist hinten total unsicher!

    5
  48. Gelbe Karte für Bazoer war ja okay, aber warum kein Leverkusener gelb sah, wundert mich schon.

    An sich gutes Spiel, aber eben schlechte Chancen Verwertung, Leverkusen hat 2-3 Chancen und macht day Tor.

    Ärgerlich, aber ich für meinen teil sage, das Spiel ist noch nicht entschieden

    3
  49. Jetzt ist auch Jonker gefragt und die Mentalität der Mannschaft. Hauen wir jetzt alles in das Spiel oder nicht. Wenn nicht, wäre ich sehr enttäuscht. Dann wäre es so wie immer. Ich hoffe, die zocken jetzt und wir gehen mit 1:2 vom Platz. Kanns doch nicht sein.

    1
  50. Träschi macht sich gerade mit Mutschler intensiv warm

    1
  51. Malli ist überraschend raus, dafür Träsch drin

    0
    • War aber auch ein schlechtes Spiel von ihm, zudem die Standards auch richtig mies.

      Jetzt Kuba und Vieirinha Aussen – das zeigt unser Problem was den Kader betrifft…

      1
  52. MMMAAAAAAAAAAANNNNNNNNNNN warum haben Wir nicht das verdammte Glück??? :yoda:

    1
  53. Goooomez. Tooooooor.

    Ach ne… Doch nicht.

    0
  54. Schöne Vorlage von Bazoer! Gomez erneut zu spät

    0
  55. Casteels hätte den von Gomez rein gelassen.

    2
    • Was habt ihr mit Casteels ? Erst wehement fordern und dann ist es auch falsch

      8
    • Zur Klarstellung, ich habeweder einen noch den anderen „wehement“ gefordert, ich habe immer gesagt jeder hat seine Stärken. Und ja, ich bin überzeugt, dass DB heute mindestens 1 tor hätte. Nur wer weiß, ob wir mit ihm zuvor 7 Punkte geholt hätten…

      0
  56. Gute Phase jetzt von uns -bitte BELOHNEN!

    4
  57. Die können heute noch drei Stunden spielen und wir machen keine Tore

    1
  58. Beim HSV und Werder gehen solche Dinger zur Zeit rein. Das kann richtig böse enden

    6
  59. Jetzt rächt sich unsere Torgefahr. Strahlt halt nur einer aus.

    Das wars.

    1
  60. Unsere Offensive ist und bleibt ein Desaster.

    Schönen Dank dafür nochmal an die Herren Allofs und Hecking!!!!!

    3
  61. So, das wars doch.

    1
  62. Schade das wars

    1
  63. ..der war jetzt auch nicht unhaltbar…

    2
  64. Freistoß einfach so lange wiederholen bis das drecks Tor fällt.
    Was für eine scheisse , zum kotzen.

    10
  65. Was beknacktes Spiel….

    2
  66. Jetzt wird es lächerlich Aytekin!

    Ach Gott , nächste Fehlentscheidung :( zum heulen!

    0
  67. Aytekin pfeift schon klar für Leverkusen….

    Das war ein Elfmeter

    4
  68. Das Spiel ist verschoben… Anders kann ich mir das gepfeife nicht mehr erklären

    0
  69. Erst den Elfer nicht bekommen und dann auch noch Latte. Ein Nachmittag zum vergessen.

    1
  70. Will der Aytekin mich verarschen? Das war meiner Meinung nach jetzt ein klarer Elfmeter!! Ich glaub es einfach nicht, das der Ball nicht ins Tor will. :klatsch:

    2
  71. Jetzt volles Risiko gehen! Bazoer raus, Mayoral rein und umstellen auf 4-1-3-2

    0
  72. Was haut ihr gegen den Schiri? Wir sind zu dumm um die Chancen (die wir locker hatten) zu nutzen. Der Schiri kann da nix.

    5
    • Sicher sind wir zu doof das Tor zu treffen, aber der Schiri hat einige Fehlentscheidungen getroffen, die nicht zu unterschätzen sind.
      Elfmeter, Vergabe von Karten etc.

      3
  73. Das wars.

    Und die nächsten beiden Spiele werden auch nicht leicht.

    Wenn es schlecht läuft, stehen wir am Samstag mit 29 Punkten auf Platz 16 und müssen dann auch noch aufpassen, dass Ingolstadt nicht noch von hinten ran kommt.

    Und Platz 16 würde ich mit dem relativ sicheren Abstieg gleichsetzen. Gegen Hannover würde ich uns noch eine Chance einräumen, gegen die anderen in der Verlosung für den Relegationsgegner nicht. Und das liegt in erster Linie daran, dass ich zu vielen Vfl-Spielern aus diversen Gründen nicht zutraue, sich in der Relegation richtig reinzuhauen und sich nicht vor Angst in die Hose zu machen. Zu vielen wird es egal sein, weil sie im Zweifel keinen Vertrag für die 2. Liga haben und ablösefrei schon noch einen akzeptablen neuen Job finden. Da gilt es dann, sich bloß nicht noch zu verletzen. Und anderen wird die mentale Härte fehlen, um das durchzustehen.

    Ok, jetzt nicht zu sehr schwarz malen. Letztendlich habe ich gegen Leverkusen nicht wirklich etwas erwartet. Nur leider sehe ich auch gegen Freiburg nicht wirklich einen Sieg und in Gelsenkirchen noch weniger.

    0
  74. Oh man…Leverkusen bekommt tatsächlich für so eine Nichtleistung Punkte…Nein bitte nicht!

    3
  75. Da weiss man nicht was schlimmer ist, die Schierileistung oder die Chancenauswertung.
    Schade wie man sich mit den Chancen auslassen alles so kaputt macht.

    Kann ja mal passieren, aber das war ja gegen Bremen, Darmstadt etc. genau das Gleiche.
    Scheint eine Kopfblockade zu sein.

    0
  76. Das wird ne enge Kiste diese Saison…

    Es könnte wirklich das Worst-Case-Szenario eintreten.

    Aber noch haben wri paar Spiele…

    0
  77. Ach Leute ihr seht hier schon wieder die Welt untergehen. Jeder wusste doch das die erste Niederlage unter Jonker kommt. Nun ist es heute so weit. Die Leistung ist nicht mal schlecht heute. Lieber verlieren wir jetzt als in einem Spiel wo es um alles geht.
    Außen vor lassen möchte ich auch nicht das wir heute enormes Pech im Spiel haben und die ein oder andere Schirientscheidung sehr fragwürdig war.

    9
    • Die Art und Weise wie das Spiel verloren wurde ist nicht so schlimm.
      Im Gegenteil, bin sehr positiv überrascht was Alles verbessert wurde.

      Einzig die Chancenverwertung, da wird mir Bangst und Bange.
      Hoffentlich reitet die uns nicht noch rein am Ende.
      Ist ja nicht das erste Spiel wo man zig (sehr) gute Chancen versiebt.

      1
  78. Ich leg mich fest, mehr als Platz 16 wird es diese Saison nicht.

    0
  79. Tja einfach kein Glück, der Lattentreffe, dann das Ding von Gomez hätte auch Mal durch rollen können. Dann in der ersten HZ bisschen cleverer. Wie gegen Bremen, eine Mannschaft spielt , die anderen schießen 2 Mal aufs Tor und das wars

    0
  80. ENDLICH!!! JETZT WEITER MACHEN!

    0
  81. Super Flanke.

    0
  82. Und Gomez :vfl:

    0
  83. So ein Mist. Aber Goooooommmmeeezzzzzz!

    0
  84. Die MASCHINE!!!!

    1
  85. Jawohl!!!! Jetzt noch eins

    5
  86. Und der Schiri hat die Gelbe Karte für Leverkusen gefunden :D

    1
  87. Alter Schwede!

    4
  88. Gomez :vfl: :vfl:

    1
  89. JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! WEITER IMMER WEITER!!!!!!!!!!

    4
  90. Booooooomm ….. Gomez!!!!!!!!

    2
  91. JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

    2
  92. Jawohl, jetzt noch eins

    3
  93. Jetzt mal in Ruhe Mund absetzen Leute…Wir haben Super Mario…

    3
  94. Unfassbar. Wir zocken jetzt. Gomez haut alles raus. Boah

    1
  95. http://www.tomnash.eu/gomez-button.html

    Und bitte noch ein drittes Mal drücken!!

    7
  96. Die MASCHINE!!!! :vfl2: :vfl3: :vfl2: :vfl3: :vfl2: :vfl3: :vfl2: :vfl3:

    2
  97. Coprolalia under Control

    Das ist nicht zu fassen. Gute Moral. Respekt. Aber die Chancenverwettung….

    1
  98. Boom Booooom 2:2 Gooooooomeeeez!
    1 Punkt wäre der Hammer, 3 Punkte einfach unglaublich! :like:

    1
  99. Yeaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah

    0
  100. Friss das Aytekin!

    2
  101. Na, gar kein Gemecker, dass Gomez den falschen Kopf genommen hat?!

    1
  102. Endlich, das war ja mega überfällig!!!!

    Und nochmal hahahahahahaha , was haben einige hier grad geschrieben??? !!!

    Strike !!!!! Wobei immernoch ungerecht, wir hätten in Führung liegen MÜSSEN

    3
  103. ELFMETER!!!

    1
  104. So will ich Kuba sehen! So ist Er eindeutig eine Verstärkung

    3
  105. Da pfeifft Aytekin 85 min gegen uns und einen eher fragwürdigen Elfer gibt er uns….

    Und Gomez !!!!!

    1
  106. DerMannderKann

    Damit hätte ich im Leben nicht gerechnet

    0
  107. JAAA GOMEZ!!! Wunderschöner Dreierpack! Es tut soverdammt gut!

    4
  108. Coprolalia under Control

    Immer sehr schön zu sehen wenn manche zu schnell die Flinte ins Korn werfen…. :lach:

    4
  109. VfLCorinthians

    Einer der verrücktesten letzten 10 min die ich je gesehen hab. Unsere Wölfe können ja kämpfen! Toll!!

    3
  110. Jawohl jawohl jawohl!!!!!!

    3
  111. Endlich mal Mentalität gezeigt… endlich mal Einsatz und vor allem war ein Team auf dem Platz..
    Jetzt noch 5 min gas!!!!

    2
  112. WAHNSIIIIIIIIIIIIIIIIIN !!!!!!!

    0
  113. Wie Barcelona hihihi

    Doch nicht.

    0
  114. DerMannderKann

    Oje!!! Was ein Fehler wieder

    2
  115. Oh meine Fresse :klatsch2:

    1
  116. Bitter naja

    0
  117. Das musste jetzt nicht sein

    0
  118. Ach nö, wenigstens einen Ball kann man aber mal halten.

    5
  119. DerMannderKann

    Und Gustl wegen Dummheit die 5. Gelbe :yoda:

    3
  120. Jetzt nicht verlieren ! Der Punkt reicht bei dem Spielverlauf

    2
  121. So Unentschieden nehme ich mit nach so einem Spielverlauf

    3
  122. Ganz starke Aktion von Knoche!

    3
  123. OMG Wie blöde muß man sein ……. :klatsch:

    3
  124. Meine Fresse ich kann nicht mehr

    2
  125. Jonker…Gomez bedeutet keine Niederlage möglich

    5
  126. Insgesamt zu wenig leider.
    Immerhin geil gekämpft aber wieder so ein unverdientes Tor von Leverkusen :(

    1
  127. Was ein Spiel. Der Punkt geht am Ende völlig in Ordnung.

    0
  128. Mit dem 3:3 kann man am Ende zufrieden sein.
    3 doofe Gegentore zwar, aber dafür Moral bewiesen.
    Casteels mit schwacher Form heute, aber gegen Freiburg wird das sicher wieder besser aussehen.

    Wollscheidt dürfte dann ja wohl seine Chance gegen Freiburg bekommen.

    15
  129. Mit denn Punkt können wir mehr als zufrieden sein.
    Danke für den Kampf!
    Mir macht der Gedanke an Mittwoch Angst: Wer spielt neben Knoche?

    16
  130. Ich kann nicht mehr… So ein verrücktes Spiel und ich musste beim 3:3 an unser 5:4 damals denken.

    Ein wirklich Klasse Mentalität hat unsere Mannschaft mittlerweile so zurück zu kommen!

    20
  131. So meine Meinung zum Spiel:
    Schöne offensive Spielzüge nach vorne gesehen. Leider ne schlechte Chancenauswertung.
    Hinten zu viele Fehler (naja, 3 Entscheidende).

    Fazit:
    gerechtes 3:3. Die Flanken kommen wesentlich besser als noch unter Hecking und Ismael. Wir trauen uns vorne wieder mehr. Und der Siegeswille ist auch wieder da. Weiter so.

    8
  132. Mit der Mentalität steigen wir nicht ab ! :vfl:

    39
  133. Der Elfmeter war ein Geschenk, aber wir machen umgehend auch ein Geschenk…
    Ich persönlich kann mit dem unentschieden gut leben, nächstes Spiel nächste 3 Punkte. Aber heute 0:2 nach 80min zurück und dann noch nen Punkt mitnehmen, passt. Schade natürlich nur, dass wir den eigentlich verdiente Sieg nicht besser verteidigen

    7
  134. Wollt ihr mich verarschen ? ich hab vor 10 min ausgemacht…

    4
  135. Unentschieden ist ok. Freue mich auf Mittwoch. Die Atmo am Abend fühlt sich wie CL an.

    1
  136. Bestes Spiel seit langem!
    Prima.

    7
    • macht Mut auf das Kommende. aber so wie heute müssen die Jungs auch in den nächsten Spielen auftreten.
      Heimsieg gegen Freiburg, Unentschieden auf Schalke und Heimsieg gegen Ingolstadt. Würde ich Stand heute unterschreiben

      5
  137. Gomez Kuba vierihna Note 1

    6
    • Vierinha hätte dafür natürlich auch ein Tor schießen können. Aber ich fand die ganze Mannschaft heute bockstart. 18 zu 6 Torschüsse für uns. Leider eben schlechte Chancenverwertung, leider ein Schiri mit ner schlechten Leistung und bin nicht ganz sicher wie viel „Schuld“ Casteels an den 3 Gegentoren hat.

      Aber wie erwähnt ich bin zufrieden und ich bin wieder optimistischer für den Klassenerhalt

      5
    • Ohne jetzt gleich Sand ins Getriebe streuen zu wollen, aber „Bockstark“ ist mMn was anderes.

      Was jedoch wichtig ist, ist die Tatsache nicht aufgegeben zu haben. Die Mannschaft müsste jetzt eigentlich mitbekommen haben das es sich lohnt bis zum Schlusspfiff an sich zu glauben.

      (Ich z.B. hatte uns nach dem 2:0 echt schon abgeschrieben – schön wenn man dann unrecht hat.)

      5
  138. Boah ey! Die letzten Minuten waren eine Achterfahrt ohnesgleichen. Fehler sind sicherlich dieselben, aber wir haben jemanden, der Tore macht, der uns nach vorne peitscht und der Bock auf Fußball hat. Aber wir haben auch endlich wieder eine Elf und einen Trainer, der sagt, erste Hälfte war suboptimal, wir können das besser. Dennoch würde ich mich freuen, wenn am Mittwoch Diego im Tor stehen würde und nicht erst am letzten Spieltag, wenn es (hoffentlich) um nichts mehr geht.

    3
    • Benaglio würde ich nicht zurück ins Tor nehmen, obwohl Casteels heute ziemlich unglücklich war.
      Dass wäre ein sowas von unnötiger Nebenschauplatz, dass brauchen wir nicht. Die drei Spiele zuvor hatte er gute Aktionen, heute leider keine. Ich denke zwar das DB mindestens einen der bälle gehalten hätte, dafür aber vielleicht andere Fehler gemacht hätte.

      10
    • Ich bin zwar der Meinung das wir das Spiel heute ohne Casteels gewonnen hätten, würde da jetzt aber auch nichts mehr ändern. Der Trainer hat entschieden und damit ist bis zum Saisonende (falls keine Verletzung kommt) das Ding durch.

      4
  139. Harzer-Woelfe-Fan

    Was für ein Spiel. Am Ende freue ich mich auch über den einen Punkt.
    Was für eine geile Leistung von unserer Mannschaft heute.
    Wir sind aufgetreten wie eine absolute Spitzenmannschaft der Bundesliga.
    Leverkusen war klar schlechter über 90 Minuten. Aber was wir für Fehler in der
    Defensive heute gemacht haben, war natürlich grausam.
    Trotz allem, Respekt VFL, klasse Leistung und endlich mal mehr wie ein Tor erzielt.
    :vfl: :vfl: :vfl: :vfl: :vfl:

    13
    • Eine Spitzenmannschaft macht nicht solche eklatanten Fehler im Abwehrverhalten. Ansonsten gebe ich dir recht. Die Jungs haben Moral gezeigt. Ich freue mich auf Mittwoch und das Flutlicht

      7
    • Ich denke auch, unsere Abwehr ist momentan die größte Baustelle.

      4
  140. So geht das….

    0
  141. Ein Riesenlob an die so oft heftig kritisierten Kuba und Vieirinha. Beide heute mit einem absolut wahnsinnigen Einsatz ! Solche Leute brauchen wir im Abstiegskampf :like:

    32
  142. Kuba gefällt mir momentan sehr gut. Sehr stabil und spritzig. So hilft er uns sehr. Vieirinha auch stark verbessert.

    8
  143. 1 Punkt gewonnen? 2 verloren?Die Abwehr hat das Spiel heute verloren. 2mal steht der Gegner an den außen im Strafraum komplett frei. Nach 2:0 wären wir aber doch mit einem Punkt zufrieden. Das man dann noch führt und wieder hergibt ist bitter. Aytekin hat verpfiffen! Warum wird ein Freistoß nach Foul an Gomez wiederholt???

    7
  144. Klar ist aber folgendes kinnas!!! Nen Team mit der Moral steigt nicht ab! So unter Druck durch andere Ergebnisse! Dann 2:0 ganz bitter in Rückstand und immer weiter immer weiter! Danke Jungs!

    9
  145. Ich weiß echt nicht ob ich mich freuen oder ärgern soll, das wechselt ständig zwischen Minute
    und Minute hin und her. :rad:

    6
    • Geht mir auch so.

      3 unnötige Gegentore, aber nach 0:2 zurückgekommen.
      Es hätte heute nur einen Sieger geben dürfen, wir waren besser, aber trotzdem nach 0:2 zurückgekämpft…

      Ein Punkt ist mir aber einfach lieber als gar keiner.
      Am Mittwoch ist ein Sieg allerdings Pflicht, denn da könnten wir weiter nach unten rutschen.

      4
  146. Super Spiel, habe mir vor Beginn den Mario Gomez Button bereitgehalten. Verführt leicht dazu, den einfach so abzuspielen. Doch die Geduld hat sich bezahlt gemacht. Ein Sieg wäre sehr geil gewesen, doch der Punkt ist mir lieb und recht, nachdem in der Schlussphase auch das vierte Tor auf beiden Seiten hätte fallen können. Insgesamt aber beruhigend, wie die Mannschaft nach den Umstellungen funktioniert hat. Malli hat heute nicht geklappt, wurde korrigiert, anschließend zwei gelernte Außenstürmer, die jeweils gut mit ihrem Pendant harmonierten. Kuba und Träsch, klasse, Vieirinha, heute bis auf den Freistoß endlich auch mit flachen Flanken, die beinahe zum Tor geführt hätte. Schon krass, dass Gomez bereits in Halbzeit 1 zwei Tore mit dem entscheidenden Schritt erzielt hätte. Dass dann drei Toren kamen, das war der run. Großartig! Früher wäre dieses Anlaufen verpufft oder böse bestraft worden. Heute aber ging es mal anders und wäre haarscharf belohnt worden. Krass, wie schnell sich alles verändern kann. Weitermachen! Ein Sieg gegen Freiburg und man hat genügend Konkurrenz um Platz 16. Mit Leverkusen, Mainz, Augsburg, Bremen, Freiburg, Hamburg und die zwei Abstiegsplätze, da ist noch Spannung im Kessel. Da ist es mir gerade ziemlich wurscht, dass die Bayern Meister werden. Verdient ist verdient, doch der Abstiegskampf daneben: Das ist Spannung pur.

    5
  147. Was mich heute schwer beeindruckt hat: die Umstellung in der Pause und die Stärkung beider Flügel. Kuba hat heute sein besten Spiel im VfL-Trikot gemacht. Und Vieirinha war seit Monaten nicht mehr so stark…

    Zugegeben: Ich habe erst gedacht, dass das doch nicht sein kann. Malli raus? Bazoer weiter dabei trotz Rotgefahr? Aber ich bin ja auch kein Bundesligatrainer…

    Was uns Bazoer bringen kann, konnte man heute erahnen. Er ist ein recht guter Ballverteiler, wenn auch noch ziemlich fehleranfällig. Unser Mittelfeld hat heute weit aufgerückt den Gegner gut eingeschnürt in der Schlussphase – das muss dir gegen ballsichere Techniker wie die Leverkusener erstmal gelingen.

    25
  148. Ich bin mal gespannt wer am Mittwoch neben Knoche stehen wird? :grübel:

    0
    • Vielleicht Guilavogui. Arnold und Bazoer auf die 6 und Malli als 10er, neben unseren Flügelstürmern von heute HZ2 :grübel:

      2
    • Ist Gustavo gesperrt? Oh shit, habe ich gar nicht mitbekommen. Er hat sich wirklich sehr stark gemausert in der Innenverteidigung. Hätte man so gar nicht gedacht. Dieser Verlust wird stark schmerzen.

      0
    • Tippe auf Wollscheid auch wenn er keine Praxis hat.

      Ganz ehrlich: Lieber ist Gustavo jetzt gegen Freiburg gesperrt als gegen Schalke. Halte Schalke für das schwerere Spiel.

      Was mir Sorgen macht ist das Gomez auch bei 4 Gelben steht. Wenn er seine 5. bekommt wirds echt schwer für uns Tore zu machen.

      1
  149. Ich glaube nicht daran aber es sind 7 Punkte auf Platz 6
    Aber ich denke das Köln etwas zu Konstanz ist

    0
  150. Die Frauen haben übrigens 4:0 gegen Hoffenheim gewonnen und die U23 2:0 gegen Norderstedt

    17
  151. An Wollscheid in der IV glaube ich nicht. Tippe auf Horn und dann Gerhardt hinten links.

    2
  152. Tolles Fußballspiel! Da war alles drin: Frust, Freude, Haareraufen und große Augen vor Erstaunen. So macht das Spaß!
    Im Nachhinein natürlich extrem ärgerlich, dass man die Führung nicht über die Zeit gebracht hat, aber es sollte wohl nicht sein. Die Frage, ob Benaglio einen von den dreien rausgeholt hätte, muss erlaubt sein. Nur kann man sie nicht seriös beantworten. Jedenfalls war es heute keine Top-Leistung von Casteels. Schade!

    Normalerweise müsste man mit so einer geschlossen starken Mannschaftsleistung zum einen Freiburg weghauen und zum anderen nicht absteigen. Bin guten Mutes und trinke heute noch einen Eierlikör auf Mario Gomez. Hammerhartes Comeback und dazu eine sehr giftige Körpersprache. Top!

    Auch der Rest der Truppe war gut eingestellt, hat Einsatz gezeigt und ist so aufgetreten, wie man es erwartet.

    Andries + Mario = Big Love :psst:

    11
  153. Es keimt wieder Hoffnung auf. Trotzdem habe ich Schiss vor dem Freiburg-Spiel.

    Und ich werde eine Frage in meinem Kopf nicht los: Wo würden wir stehen, wenn man Jonker schon zu Weihnachten geholt hätte?

    4
    • Kann ich Dir sagen: Andrio Jonkez wäre bei 25 Saisontoren…

      13
    • Plötzlich haben wir noch 5. besten Schützen der Saison im Kader :D

      1
    • Andrio Jonkez gefällt mir gut :lach: Gute Erfindung.

      Wir saßen zu Hause auf dem Sofa und haben gesagt: Schade, sonst trifft er unter Jonker immer. Heute reißt wohl die Serie.

      Und schwups macht Gomez mal eben 3 Dinger. Wie geil. Guter Mann! :)

      3
    • Dankeschön …

      1
  154. Neeee, das ist mehr Als Liebe.
    Gibt da nix zu erklären oder zu deuten.
    Machu Pichu, Koloss von Rhodos, die Gärten Eden…
    Jonkez, Andrio sind nicht zu erklären…
    Ein Märchen….Wunder….Gott Sei Dank für uns!!!

    6
  155. Auch wenn man kurz vor Ende in Führung geht, denke ich dass man nach dem 2:0 Rückstand mit dem Punkt auswärts zufrieden sein kann. Auch unter dem Gesichtspunkt dass man zwar unzählige Chancen hatte, die aber ausser von Gomez nicht genutzt worden sind. Gegen Freiburg sollte jetzt natürlich gewonnen werden, zumal wir zuhause spielen.

    So ist halt Fußball. Nach dem Rückstand ernüchtert, nach dem Elfmeter total euphorisiert und am Ende ein wenig enttäuscht ob des unnötigen Ausgleichs. Die ganze Bandbreite der Emotion.

    13
  156. Krankes Spiel. Insgesamt kann man den Spieltag positiv sehen:
    Augsburg versaut sich das Torverhältnis und liegt ebenso wie Mainz nun hinter uns.
    Mit dem unerwarteten Dreierpack von Gomez auch den HSV noch überholt.
    Leverkusen und Bremen nur 2 Punkte weg, Gladbach 3 Punkte, Schalke 4 Punkte.

    FÜr die Moral war das gut noch den Punkt geholt zu haben.
    Ich hoffe mit der Chancenverwertung wird es noch ein wenig besser, dann dürften wir
    mit Platz 16 nichts mehr zu tun haben. :vfl:

    Tendenz dafür geht stark Richtung Augsburg, auch Mainz muss nun aufpassen.
    Die NRW-Cllubs kann ich mir beim besten Willen dort nicht vorstellen, ebenso wenig wie
    Bremen und den HSV. Die stehen nicht zu Unrecht in der Rückrundentabelle sehr weit oben.

    An dieser Stelle noch einen kleinen Gruß an Ingoal45, Knipser und deren Beitragsliker vom letzten Artikel:
    Ich weiss immernoch nicht was an dem Bremen-Sieg so sensationell war, dass ich nun als „Hellseher“ und „Wettkönig“ durch, bitte um Aufkärung :holmes:

    2
  157. Die einen sprechen von geiles Spiel die anderen sagen ok mit der Teilung der Punkte. Ich betrachte das Spiel aus einer ganz anderen Sicht. Vor wenigen Wochen brach doch unser VfL bei einem Torrueckstand voellig aus ein ander. Da lief dann nichts mehr. In den letzten Spielen unter Jonker geht alles einen anderen Weg. Da wird geschaut gekaempft und Druck aufgebaut. Was heute pssiert ist gibt hoffnung das wir bald mit dem Abstieg nichts mehr zu tun haben werden. Heute gibt es auch einen zusammenhalt zwischen Spielern,Trainerstab und den Fans.
    Ich sehe Rebbe schon planen fuer die naechste Sasion der 1.Bundesliga. fuer Mittwoch mein Tip 2:0.

    15
  158. Rudi Völler ledert wieder los: „Der Elfmeter gegen uns war lächerlich. Auch wenn Herr Gagelmann das
    sicherlich anders sehen wird, die Pflaume“

    http://www.sportbuzzer.de/artikel/die-pflaume-voller-und-watzke-lastern-uber-schiri-experte-gagelmann/

    Der Elfer war vielleicht schmeichelhaft, aber das erste Foul im 16er, wo Gomez einfach weggecheckt wird, war für mich eindeutig. Das geht vollkommen in Ordnung.

    Was will Rudi mit diesem Rumgepöbel denn sagen? Dass seine Leverkusener den Sieg verdient gehabt hätten?

    Lächerlich.

    29
  159. Es gibt eigl nur eine Devise gegen Freiburg die uns den Sieg verschaffen wird: Kampf und Wille in jeder Aktion, so wie heute! Freiburg ist aktuell nach dem 26. Spieltag die einzige Mannschaft die für mich das ‚Mittelfeld‘ belegt mit Abstand nach oben und noch Sicherheitsabstand nach unten. Wenn du die richtig beackerst dann schlägst du sie auch, denn die haben sicherlich noch keine klare Sensibilität in Richtung Platz 16 aufgenommen.

    1
  160. Viele Emotionen hier. Aber eines war klar: VfL war die bessere Mannschaft, wenn auch fehlerhaft in der Defensive. Beim 3-3 war leider die Puste bei Kuba raus, zu spät reagiert. Aber so was passiert gern wenn man alles gegeben hat um einen Rückstand aufzuholen. Hätte Casteels ein oder zwei Tore halten können? Ja, hätte er aber nur mit Glück. Kann nicht verstehen wie man hier über Torwärte diskutieren können.

    Zu den Einzelspielern: viele Namen hier vorgekommen aber einer fehlt: Guilavogui. Für mich sehr stark im defensiven Mittelfeld.

    9
  161. Fun-Fact:

    Der VfL Wolfsburg gewinnt am 25. Spieltag gegen Darmstadt und verliert einen Tabellenplatz.

    Der VfL Wolfsburg spielt unentschieden am 26. Spieltag gegen Leverkusen und klettert um 2 Tabellenplätze.

    12
  162. Zu den Gegentoren: alle drei Dinger kann ein Torwart auch mal halten – wenn er das nötige Glück hat. Bei der Direktabnahme von Bellarabi schmeißt sich Casteels in die Seite, dass ihm der Ball dennoch durchrutscht, ist schicht Pech. Ebenso das 2:0 durch Volland, der den Ball nicht richtig trifft. Casteels kann sich nur in die Ecke werfen und hat wieder Pech. Beim 3:3 schießt der Leverkusener direkt. Spekuliert der Torwart darauf, hat er vielleicht eine Chance. Da gehört auch Glück dazu. Insgesamt hatte Leverkusen heute viel mehr Matchglück als wir. Auch deshalb muss man mit einem Punkt zufrieden sein. Ich sehe jedenfalls keinen Grund zur Torwartkritik. Der bekam ansonsten auch kaum was auf den Kasten.

    9
    • Das ist es ja gerade: da bekommst Du als Torwart kaum was auf den Kasten und bei 3 wichtigen Aktionen hast Du kein Glueck. Das sieht in der Bilanz dann schlecht aus… Aber entscheidend sind fuer mich die Deckungsfehler, die den Toren vorangehen. Warten wir mal die naechsten beiden Spiele ab bevor wir eine Bilanz ziehen.

      4
    • Das ist der richtige Ansatz. Auch gerade wichtig für die nächsten Spiele. Den Gegentoren ging jeweils Fehler des Abwehrverhaltens voraus. Beim ersten war die Viererkette verschoben (alles richtig) und der Mann, der von vorne schon mit dem Gegner (Bellarabi) mit gehen kann und vielleicht unter Druck setzen kann, war Malli. Bellarabi setzt da völlig alleine zum langen Sprint über ein Halbfeld an.
      Beim 2. Gegentreffer war es die andere Seite. Viererkette verschoben, also eingerückt und Bazoer hat den Mann im Rücken, geht überhaupt nicht mit, sondern guckt zu wie der abschließt. da sind die Tore gefallen und nicht als Casteels den nicht mehr gehalten hat.

      0
  163. Harzer-Woelfe-Fan

    Gott sei Dank jammern wir nun wieder auf hohem Niveau.
    Dreht mal die Uhr 8 Wochen zurück, da konnten wir von solchen Leistungen allenfalls
    träumen und niemand hat diversen Spielern unserer Mannschaft überhaupt zugetraut,
    dass sie jemals wieder in der Lage wären, so zu spielen, wie heute gesehen.

    Unglaublich, was unser Trainer leistet, diesen Haufen wieder in die Spur zu bringen. :knie:

    Ich hätte nie gedacht, dass ein Trainer letztlich doch so großen Anteil am Erfolg hat. :vfl: :vfl: :vfl:

    16
    • Ich bin ebenfalls froh das wir uns verbessert haben auf der Trainerposition, zumindest scheint Jonker besser bei den Spielern anzukommen, obwohl er laut Aussage von Träschi ebenfalls ein harter Hund sein kann.

      Jonker sagte er steht für Klarheit und auch diesen Eindruck vermittelt er auf mich. Er ist ehrlich, geradlinig und dazu auch noch mega sympathisch. Ich hätte nicht gedacht, dass er die Mannschaft so schnell in solch eine Form bringen kann.

      Jetzt wird es natürlich Meinungen geben, die Mannschaft wollte auch entgegen den Äußerungen in den Medien unter Ismael nicht so richtig abrufen, was sie können.

      Ich denke aber es hat vielmehr mit der Art der Vermittlung der Idee wie man Fußball spielen will von Jonker zu tun. Diesen Eindruck den er bei vielen von uns vermitteln wird, wird auch in der Mannschaft so ankommen. Wenn ich denke jemand hat es drauf, jemand ist von der Art her auch noch sympathisch aber dennoch klar und kann ein harter Hund sein, dann lernt es sich besser bzw. man ist auch wissbegieriger.

      Irgendwie habe ich den Eindruck, dass man mit dieser Einstellung, diesem Trainer und den aktuellen Leistungen einfach nicht absteigen kann.

      3
    • @jonny.pl

      Ich denke auch das wir mit Jonker wieder ein BL tauglichen Trainer haben. Man hat bei jedem Spiel gesehen das er sich mit dem Gegner beschäftigt hat und die Mannschaft dementsprechend eingestellt hat. Auch schafft er es die Mannschaft in der Pause nachzujustieren.

      Das sind allerdings Fähigkeiten die ich von einem BL Trainer erwarte. Ob jetzt ein Labadia und co. mehr aus der Mannschaft machen würde kann man sicher nur spekulieren.

      Auf jeden Fall war die Entscheidung IV auszuwechseln 5 vor 12 – ich hoffe das sie nicht zu spät kam.

      3
  164. Nachtrag zum gestrigen Spiel: von Vielen wurde es gesagt, noch mal ausdrücklich auch von mir:

    So macht Fußball Spaß.

    Ich war begeistert, und letztendlich war es – abgesehen von der Tabelle – gar nicht so wichtig, ob 2:3 oder 3:3 oder gar 4:3: die Mannschaft hat uns beste Unterhaltung geboten und auch fußballerisch war manches (nicht alles) schon viel besser als in der letzten über 12 Monate andauernden Dürreperiode.

    Was wurde hier auf manch faulen Millionären rumgehackt oder die standortbedingte Unmöglichkeit, hier guten Fußball zu zeigen wurde mehrfach untersucht und beleuchtet.
    Und nun?

    Ich glaube, hier kann wieder was entstehen. Mit Rebbe, mit Jonker, mit vielen interessanten Nachwuchsspielern und – ja auch mit Gomez. Der möchte zur WM 2018 und wenn der so spielt wie im Moment: why not als Wolf…

    9
    • So viel Emotionen hatte ich zuletzt beim Spiel gegen Real Madrid in der Volkswagenarena, damit meine ich positive Emotionen. So macht Fußball richtig Spaß denn man konnte sehen das sich taktisch was ändert, eine Umstellung während des Spieles erfolgt und und und…

      Ich bin positiv überrascht von Jonker und hoffe das dieses Team Rebbe / Jonker gut funktioniert. Es wird auch schlechte Zeiten geben und dort gilt es dann eben die richtigen Schlüsse zu ziehen und die Lage dann richtig zu analysieren. Aktuell bin ich gespannt auf den Sommer, denn dann hat Jonker eine komplette Vorbereitung mit der Mannschaft und Rebbe kann noch mal zeigen ob der Winter nur ein „one hit wonder“ war.

      1
  165. Gut gespielt, sehr gut vom Trainer eingestellt!
    Gomez hat es allen Kritikern im Blog gezeigt.
    Weiter so!

    1
  166. Mario Gomez hat es bei Spiegel online auf Platz 2 „der Elf des Tages“ in der Rubrik „Angreifer“ geschafft. (79,34 SPIX – Levandowski Nr.1 – 84,82)

    Die Leistung von Casteels reichte in der Rubrik „Tor“ nur für den vorletzten Platz (62,4 SPIX), lediglich Marvin Hitz wurde mit 59.72 (nach der Packung) noch schlechter bewertet.

    2