Freitag , Oktober 23 2020
Home / Spieler / Kader / Maximilian Arnold / Maxi Arnold in der Nationalmannschaft

Maxi Arnold in der Nationalmannschaft


 
Bekommt Maximilian Arnold vom VfL Wolfsburg seinen ersten Einsatz für die Deutsche Nationalmannschaft? Für das heutige Spiel wurde Wolfsburgs Youngstar von Jogi Löw in den Kader berufen. Die Spieler des FC Bayern München und von Borussia Dortmund fallen wegen des bevorstehenden Pokalfinals aus. Aus diesem Grund wurde der Kader mit vielen jungen Nachwuchsspielern erweitert.
In Hamburg trifft die Nationalmannschaft auf den Gast aus Polen. Ganz Wolfsburg drückt Maxi Arnold die Daumen, dass es zu dem ersten Einsatz von Arnold im National-Dress kommt.


 
Während Arnold und alle anderen Nationalmannschaftsspieler vorzeitigen „WM-Urlaub“ bekommen haben, weilt der Rest des Teams von Dieter Hecking derzeit auf Mallorco. Als quasi Belohnung für die erfolgreiche Saison fällt das Training im kalten Deutschland aus und wurde kurzerhand ins sommerlich, warme Mallorca verschoben.
Das Mini-Trainingslager dient gleichzeitig als Rückzugsort für Dieter Hecking und Klaus Allofs, um in aller Ruhe die Saison zu analysieren und weitere Weichen für die neue Saison zu stellen.

Eines der Schwerpunktthemen wird sicherlich die kommende Transferperiode sein. Wer kommt, wer geht?
Der VfL hat aktuell bereits zwei Spielern ein Angebot vorgelegt: Mame Diouf soll für den Sturm kommen und Sebastian Jung für die rechte Abwehrseite.

Bas Dost vor dem Absprung?

Laut des Eindhovener Tageblatts soll neben Luuk de Jong auch Bas Dost in den Fokus des holländischen Spitzenclubs PSV Eindhoven gerückt sein. Bas Dost laboriert gerade an einer Knöchelverletzung und hatte schon mehrfach mit einem Wechsel kokettiert.

Immer noch offen ist die Frage, wie viele neue Stürmer Klaus Allofs an den Mittellandkanal lotsen will. Denn auch Stefan Kutschke gilt als Wechselkandidat und so bräuchte der VfL im Falle eines weiteren Wechsels von Bas Dost zwei neue Stürmer, um den Kader aufzufüllen. Oder füllt ein Jugendspieler den freien Platz auf?

64 Kommentare

  1. Wob_Supporter

    : Zieler-Rüdiger,Mustafi,Ginter,Sorg-Rudy,Kramer-Goretzka,Meyer,Draxler(C)-Volland
    Erstmal ohne Arnold.

    0
  2. Als “Offensivkräfte” sitzen nur Hahn und Arnold auf der Bank, ich denke also eine Einwechslung ist sehr wahrscheinlich.

    0
  3. Am meisten interessiert mich Klich.
    Laut der voraussichtlichen Aufstellung der ARD wird Klich wohl auf der 6/8 spielen.
    Durch die Rückkaufoption durchaus interessant.

    Ich fand, dass er schon damals beim Testspiel gegen Berlin gute Ansätze gezeigt hat. Mal sehen, wie er sich entwickelt hat.

    0
  4. Gerade gelesen: Vieirinha ist in den vorläufigen WM-Kader Portugals berufen. Drücken wir ihm die Daumen, dass er nach Brasilien mitfährt!!!!

    0
    • Wenn er mitfährt kaufe ich mir ein Portugal Trikot mit Vieirinha Beflockung

      0
  5. Jetzt wird der kommende Wolfsburger eingewechselt :)

    0
  6. Aber ich Sonne Spaßsucher zu. Super „schlicht“. Es erinnert viel an HSV Spiele.

    0
  7. Da kommt er!

    Auf gehts Maxi schieß ein Toooor *sing*

    0
  8. Arnold kommt! :topp:

    0
  9. Super. Jetzt kommt Arnold :topp:

    0
  10. Die restliche Spielzeit geht nun für Auswechslungen drauf. Die sind aber auch spannender als das Spiel.

    0
  11. Berichtet mir dann mal bitte ob sich Arnold empfohlen hat :)

    Was die Stürmerfrage betrifft, würde ich wirklich gerne Lukaku bei uns sehen. Er ist jung und hoch talentiert und würde dazu mit De Bruyne und Malanda noch auf zwei Belgier treffen.

    Er wird wahrscheinlich aber genug andere interessierte Vereine finden und wäre vllt auch zu teuer.

    0
  12. Mein Tipp: Wenn keine A – Nationalspieler zur Verfügung stehen, dann darf man halt kein Testspiel ansetzen. Testspiele der deutschen Nationalmannschaft sind ohnehin schon grausam. Aber das Spiel toppt es noch mal. Jeder Spieler ist aus seinem eingespielten Umfeld herausgerissen und wirkt völlig hilflos. Sowas macht keinen Sinn.

    0
  13. Nach dieser Leistung muss sich der pomadige Draxler aber klar aus dem Aufgebot raus gespielt haben.
    Schluss eines völlig überflüssigen Spiels, das keine Erkenntnisse gebracht hat und einigen jungen Herren ein Länderspiel geschenkt hat, das sie keineswegs durch Leistungen verdient haben.

    Wen davon wollen wir echt in Brasilien wieder sehen?
    Selbst Volland konnte beweisen, dass er keine Lösung des Sturmproblems ist.

    0
  14. Irgendwie ein peinliches Bild. Leeres Stadion und sehr laute Pfiffe, dazu ein sehr niveauarmes Spiel und das nur einen Monat vor der WM. Heute ist bei mir noch kein WM Feeling aufgekommen.

    0
  15. scheint ja gut gewesen zu sein, dass ich den TV nicht extra für den Grottenkick eingeschaltet habe… :)

    Glückwunsch Maxi, und jetzt hast du den Urlaub verdient! ;)

    :vfl: :vfl: :vfl:

    0
  16. Man das Spiel war so überflüssig. Was wollte Jogi damit erreichen? Rekord brechen für den größten Schwachsinn?

    0
  17. Der Kick war müde. Und ich bin es jetzt auch. :(

    0
  18. Bei Spox wird der Auftritt von Arnold als unauffällig betitelt. Ich hatte eher das Gefühl dass er nach seiner Einwechslung in fast jeder Situation beteiligt war…
    Komisch komisch…. :rolleye:

    0
  19. Guten Morgen,
    auf den Seiten der WAZ taucht der Name ‚MARCO FABIÀN‘ als möglicher neuer Stürmer wieder auf!!!

    Mame Diouf soll angeblich nicht mehr so interessant sein ?!

    Man darf weiter gespannt sein!!!

    Marco Fabián wird ürbigens für sein Heimatland Mexico bei der WM in Brasilien zu sehen sein und kann danach angeblich für eine festgeschriebene Ablösesumme von 7,0 Mio € nach Europa wechseln !!!

    0
    • Fabian ist aber kein Stürmer, die WAZ redet doch Tünnef!

      Er könnte aber der Außenbahnspieler sein, vielleicht deswegen auch das „augenscheinliche“ abklingende Interesse an Lestienne!

      0
    • Marco Fabián könnte tatsächlich Sinn machen als BU für de Bruyne und beide OM Außenpositionen, wenn man Arnold eher auf der Acht sieht und ihn neben Gustavo und Malanda stellt. Dann wäre Medojewic vielleicht überzählig.

      Wenn ich mich recht erinnere, ist Marco Fabián sehr dribbel- und schussstark. Über seine Schnelligkeit und Zweikampfhärte weiß ich nichts mehr. Auf dem Weg nach Europa und in der Bundesliga könnte man ihn durchaus gut brauchen, denke ich. Ich weiß zwar nicht, welche Entwicklung er im letzten Jahr genommen hat, aber als Brasilien-Fahrer wird diese wohl nicht so schlecht gewesen sein.

      Aber dann muss wohl DH ein wenig umdenken und noch mehr rotieren.

      0
  20. Dost weg…
    Kutschke weg…
    zwei neue Stümer her…
    Ochs weg…
    neuer Rechtsverteidiger her…

    Das ist die Aufgabenstellung die Allofs zu lösen hat, ansonsten sind wir gut im Kader aufgestellt. Medo wäre vielleicht noch einer, über den man nachdenken könnte.

    0
  21. Off topic: Zwei unserer alten Trainer werden wohl demnächst einen neuen Job haben. Wolfgang Wolf wird in Nürnberg wohl Martin Bader zur Seite gestellt. Glückwunsch und viel Erfolg in Liga 2!

    Und unser geliebter Armin Veh kehrt nach Stuttgart zurück. Es ist das erste mal, dass ich mich freue, dass er einen Job bekommt. Damit kommt mein Wunsch der Realität näher, dass der VfB endlich ebenfalls in Liga 2 zu sehen ist ^^ Veh wirft Frankfurt eine fehlende Perspektive vor, die er selber hätte gestalten können, geht dann aber zu den klammen Schwaben… Herrlich, ich drücke die Daumen für den Abstieg! Spätestens dann sollte man meinen, hat jeder verstanden, dass AV die Trainerlizenz entzogen bekommen sollte statt mit ambitionierten Vereinen wie Schalke in Verbindung gebracht zu werden. Aber gut für uns ^^

    0
  22. Abklingende Interesse bei Lestienne? Nur weil man nichts hört, muss es noch lange nichts heißen! Fabián wäre trotzdem top. In der Waz steht, dass jetzt wohl Morata heißester Kandidat ist, der bekanntlich auch auf außen ausweichen kann. Und Maxim von Stuttgart wird auch gehandelt bei TM.de. Jung wollte sich nach dem WM Spiel entscheiden. Ach schön die Transferzeit! :)

    0
    • Hat Allofs nicht selber gesagt, dass die Spur nicht mehr so „heiß“ ist?

      Keine Ahnung mehr wo das war, aber habe das irgendwie in Erinnerung.

      0
    • ich meine, mich auch an solche Worte zu erinnern…

      0
  23. @Andreas: Also in der Waz stand da definitiv nichts. Das ist quasi mein Morgenblatt. ;)

    0
  24. Gratulation an Maxi :vfl:

    Ein wenig off topic, aber ich habe das Problem seit kurzem, dass wenn ich ein Video von Wölfe TV gucken will es nicht funktioniert. Es geht für ein paar Sekunden und dann wird alles grün und es lässt sich nichts machen. Hat jemand einen Tipp für mich?

    0
    • einfach nochmals laden und erst auf Pause drücken, bis sich der untere Balken etwas aufgebaut hat. dann funktioniert’s

      0
  25. Galatasaray soll 10Mio bieten für Lestienne (Tm.de)

    0
  26. Schaue gerade EL Finale bei Kabel 1, Magath ist als Co-Kommentator dabei. :haha:

    0
    • Der zweite und dritte Elfer von Benfica waren so grottig geschossen, unglaublich :keks:

      0
  27. Hat einer von euch vllt ein Abo für die WAZ Online? In dem Bericht über Jung heißt es dass er zum VfL tendiert.
    Würde mich interessieren wie man darauf kommt ;)

    0
    • Nur bla bla. Jung wolle nach dem Länderspiel genau überlegen, er sei hin und her gerissen… – aber konkret zu Wolfsburg sagt er nix. Die WAZ will halt erfahren haben, dass er zum VfL tendiere. Reicht, wenn man die bereits lesbare Einleitung liest.

      0
    • Exilniedersachse

      Kann mir nur serh schwer vorstellen, dass er nach dem Joke mit dem VfL Trikot tatsächlich zu uns wechselt.

      0
    • Was für ein Joke?

      0
    • Seite kann nicht geladen werden

      0
    • @ Rubin u Heinz: habe den richtigen Link bei Matze reingesetzt.

      0
    • Das sind wieder die uminösen 4 Mio. Euro Gehalt pro Jahr, die irgendein Reporter in Umlauf gebracht hat…

      Aber es scheint wirklich so, dass er nur zw. SGE und dem VfL zu schwankt. Dann sind die Anderen wohl raus.

      0
  28. Trikot VfL Wolfsburg.Das Heimtrikot wird im Juli, bei einem offiziellen „Kick-Off“ Event, präsentiert.

    0
  29. Wie der „kicker“ in der heutigen Ausgabe berichtet, wird der SC Freiburg auf ein Angebot für den vom VfL Wolfsburg ausgeliehenen Vaclav Pilar verzichten.

    Ich denke, man sollte Pilar zurücknehmen und ihm – natürlich in Absprache mit den Ärzten – die letzte Chance geben, Anschluss zu finden und sich zu beweisen. Der Vertrag geht ja eh nur bis 2015. Vielleicht packt er es ja doch noch.

    0
  30. Eben auf Sport1 gelesen, dass Arsenal und Juve Interesse an Arnold bekundet haben (Quelle soll der Kicker jedoch sein)

    Arnold soll dies im Kicker bekundet haben:
    „Natürlich macht mich so etwas Stolz, aber das ist jetzt kein Thema.“

    Konnte beim Kicker Online darüber nichts finden, hat jemand eventuell den Kicker Print und könnte darüber was sagen?

    0
    • Ich kann mir irgendwie auch nicht wirklich vorstellen, dass er da eine Chance hat Stammspieler zu werden.
      Dafür ist es wahrscheinlich einige Jahre zu früh.

      Ich denke schon, dass Arnold mal eine sehr gute Rolle im internationalen Fussball spielen kann, aber wie gesagt aktuell wäre ein Wechsel zu früh, in meinen Augen.

      0
    • Ich glaube da auch nicht so recht dran. Im Sportal Link von simson20 wird gesagt Arsenal sehe ihn eher als zukünftigen Transfer. Finde es dennoch interessant, dass er, obwohl das Spiel eher an ihm vorbei geht, auf der Beobachtungsliste solcher Vereine steht.
      Im übrigen hoffe ich für die nächste Saison, dass er öfter auf der 8 eingesetzt wird. Gegen Gladbach empfand ich ihn dort grandios und konnte dort sein Potential aufzeigen.

      0
    • Arnold ist sicherlich nicht so weit wie manche anderen jungen Spieler in der Bundesliga, z.B. Draxler oder auch Max Mayer, etc.

      Aber dass das Spiel an ihm so ganz vorbei läuft, sehe ich auch nicht so. Er muss nicht immer am Ball sein um intelligent zu spielen. Er durchschaut das Spiel schon sehr gut, er bewegt sich gut, stellt schlau die Räume zu und attakiert clever. Da ist natürlich noch einige Luft nach oben, aber insgesamt muss man ihn nicht schlechter machen als er ist.

      0
    • Natürlich ist er noch nicht so weit wie ein Draxler, der hat aber auch allein schon über 100 Bundesligaspiele!

      Warum er sich aber hinter Mayer verstecken soll, wird mir nicht ganz klar…

      0
    • Auf der 8 hat er aber doch mehr Ballkontakte, auf der 10 reißt er wichtige Löcher, wodurch er oftmals beim Zuspiel übergangen wird und mehr der Eindruck entsteht er spiele nicht mit. Die 8 kommt ihm meines Erachtens aktuell eher entgegen weil er dort nicht schon vor der Ballannahme gestört wird, sondern noch die 1-2Sek. Zeit bekommt, dazu hat er eine gute Übersicht und kann tödliche Pässe in die Spitze spielen. Denke wenn man de Bruyne da entlasten will kann Arnold eine wichtige Rolle einnehmen.

      Habe persönlich das Gefühl Meyer hat bereits dieses Verständnis Bälle zu fordern, eben durch direktere Positionsverlagerung um im schnellen Passspiel dran teilzunehmen. Aber ist nur mein persönliches Empfinden, könnte es nicht mit Statistiken belegen.

      0
  31. Wob_Supporter

    Sehr unwarscheinlich das Arnold geht. Es wäre mindestens 2-3 Jahre zu früh das er zu einem europäischen Topklub wechselt. Ausserdem hat er noch lange Vertrag.

    0
  32. Es gibt noch einen Grund, warum Arnold bleibt: er braucht ja nach der Expertenmeinung hier im Blog schon seit vielen Spieltagen eine Pause, die würde er bei einem Wechsel in einen anderen europäischen Topclub nicht kriegen.

    0
  33. Auf einen Sieg der Fürther !!!

    0
  34. Wer langeweile hat kann auf Tm.de bisschen den Thread mit RB Leipzig lesen.Da gibts ja wieder ordentlich Beef gegen die ganzen „Retortenclubs“.:D

    0
  35. Der VfL sollte sich näher mit RBL beschäftigen. :D
    Da sich VW und RB ja auch sehr gut verstehen (Sponsoring Motorsport), wäre das doch passend. ;D
    Ne nette Fanfreundschaft, wer anders will uns ja eh net. :vfl:

    0
    • So frei nach dem Motto:
      „Dann schmier dich mit Leberwurst voll, dann spielen wenigstens die Hunde mit dir?“

      0
    • @Spaßsucher: wer soll den da der Hund sein?
      Mir ist ein gut gemanagter Verein wie RB Leipzig viel lieber als die von besoffenen Vereinstraditionsmitgliedern gelenkten Faschistenbuden wie Lok Leipzig.

      0