Mittwoch , September 30 2020
Home / News / Misimoic zurück zum VfL Wolfsburg?
Misimovic zurück zum VfL Wolfsburg?

Misimoic zurück zum VfL Wolfsburg?

Misimovic zurück zum VfL Wolfsburg?Der Name Misimovic kreist schon seit einiger Zeit wie ein unheilbringender Schatten über unserem Verein.
Obgleich die Mehrzahl der Fans sich eine Rückkehr des einstigen Spielmachers nicht wünschen, bringen die Medien den Namen immer wieder mit dem VfL Wolfsburg in Verbindung.

Kein Wunder, war doch Felix Magath einer seiner größten Anhänger und Förderer, und wollte ihn einst sogar zu Schalke 04 holen.
Daher verwundert es nicht, dass immer wieder spekuliert wird, dass Magath Misimovic zurück zum VfL Wolfsburg holen könnte.
Die aktuelle Diego-Posse tut ihr übriges um Spekulationen weiter anzuheizen.

Doch in den letzten Tagen sind es nun die Fans, die die Gerüchte um eine Misimovic Rückkehr streuen.
Erst wurde Misimovic angeblich in der Stadt gesichtet, und nun will ihn ein Fan im Auto auf der A39 Richtung Wolfsburg gesehen haben. So jedenfalls die Äußerungen in Fußballforen im Internet.

Nur ein Scherz, die spektakuläre Wahrheit oder eine bloße Verwechselung?

Man wird zwangsläufig an die Geschichte im Winter erinnert, wo gleich mehrere Leute Kuranyi im Wolfsburger Krankenhaus beim Medizincheck gesehen haben wollten. Am Ende war es eine Verwechselung. Ein Patient sah so ähnlich aus wie der ehemalige Schalker Stürmer.
Sehr wahrscheinlich, dass es dieses mal wieder nur eine Sinnestäuschung war.

2 Kommentare

  1. Ich weiß nicht, ob dieser Vogel überhaupt noch einen Artikel verdient – zumal wenn das Gerücht so vage ist und sich nur auf einen Fan bezieht, der was gesehen haben will. Es ist wie immer, alles was Fans angeblich gesehen haben wollen stimmt nicht. Oder kennt jemand ein Beispiel, wo mal tatsächlich ein Fan früher etwas erfahren oder gesehen hat als die Presse?
    Ich sage nur „Braunschweiger Fußgängerzone“.

    0
  2. Naja, über diese Fanbeobachtungen kann man nur müde lächeln. Mit 150 auf der Autobahn erkennt man bestimmt nicht genau wer im Nachbarauto sitzt, wenn es einen überholt. Da wird nichts dran sein.
    Allein schon von der Tatsache her, dass Misimovic erst eine halbe Saison in Russland spielt. Warum sollten die Russen ihn überhaupt wieder abgeben wollen?
    Das ist eine Ente :)

    0