Sonntag , Oktober 25 2020
Home / News / Mittwoch – Das Nachmittagstraining

Mittwoch – Das Nachmittagstraining

Am Nachmittag fand das zweite Training am heutigen Mittwoch statt.
Im Gegensatz zum Vormittag waren statt 24 Spieler nun 26 Spieler anwesend. Genau wie am Vormittag ließ Felix Magath Zweikämpfe üben, was für die Zuschauer sehr interessant zu verfolgen ist.


    Anwesende:

  • 26 Spieler, davon
  • 3 Torhüter und 23 Feldspieler
  • 3 Spieler befanden sich im Aufbautraining: Schulze, Hitzlsperger und Vieirinha

Von den 24 Spielern am Vormittag fehlten Brazzo und Chris.

    Spieler, die am Vormittag noch fehlten, am Nachmittag aber zurück waren:

  • Schulze und Hitzlsperger – Beide absolvierten ein Aufbauprogramm am Hügel
  • Vieirinha – er lief während des kompletten Trainings nur seine Runden um den Platz. Er ist damit wohl doch nicht so fit, wie es gestern in den Medien zu lesen war.
  • Sissoko machte das ganz normale Mannschaftstraining mit

Am Vormittag gab es dieses spezielle Zweikampftraining mit kleinem eingebauten Spielzug.
Am Nachmittag wurde das Zweikampftraining intensiviert.
Dieses mal allerdings in der alten Variante, über die hier schon einige mal berichtet wurde.
Zwei Tore auf sehr kleinem Feld stehen sich gegen über. Zwei Spieler treten samt ihren Torhütern gegeneinander an. Auge um Auge, Zahn um Zahn. Die Duelle dauern nur eine Minute kosten viel Kraft.

Das Video mit den Duellen gibt es morgen früh zu hier in diesem Blog zu sehen.

Anschließend gab es noch ein kleines Trainingsspiel. Kurz vor Schluss verließ Polak den Platz. Eine Verletzung konnte ich nicht ausmachen. Vielleicht war er leicht angeschlagen und man wollte vorsichtig sein.
In dem Spiel war Sio sehr auffällig. Das erste Tor seiner Mannschaft bereitete er sehr schön aus der Mitte heraus vor. Er gab einen guten Pass auf Linksaußen zu Schäfer, der scharf vors Tor flankte, wo Mandzukic/Koo? sicher verwandelte.
Auch beim zweiten Tor war Sio beteiligt. Dieses mal setzte sich Oro über rechts durch, passte in die Mitte, wo Sio verwandelte. Sein Team gewann mit 2:1.
 

Besonderheit:
Seit geraumer Zeit nimmt Benaglio selten an den Trainingsspielen teil, sondern trainiert die volle Zeit und länger separat mit Hilfiger. Heute Vormittag blieb er am längsten auf dem Platz und trainierte über 2 Stunden. Auch heute am Abend war der Platz schon lange leer, als Benaglio immer noch in seinem Kasten auf dem hinteren Gelände mit Hilfiger übte.

 

10 Kommentare

  1. Was kann man draus lesen, hat Benaglio so ein Trainingsrückstand, war es auch so in der Meistersaison? Oder will man Benaglio gezielt Einzeltraining machen um ihn nocht stärker zu machen?

    0
    • Rückstand hat er wohl nicht. (Höchstens im Konditionellen)
      Ich glaube, dass er gezielt besser gemacht werden soll. Magath will ihn bestimmt wieder auf Meistersaison-Stand bekommen.

      0
  2. Finde ich auch richtig so. In diesen Trainingsspielchen lernt ein Torhüter nicht allzu viel. Dieses Einzeltraining bringt hingegen sehr viel mehr. Ich muss dabei an Kahn denken. Der hat auch stets separat Sonderschichten gefahren. Wenn’s hilft :)

    0
  3. Salihamidzic und Chris könnten gefehlt haben, weil bei Magath die älteren Spieler doch immer nur einmal am Tag trainieren müssen.
    Bei Josué würde dieser Grund nicht zählen, weil er auch schon am Vormittag nicht dabei war.

    Ich würde ihn nicht abgeben. Er kann als Einwechselspieler noch sehr nützlich sein. Man hat es am WE gesehen. Da hat er mit seiner Routine Ruhe ins Spiel gebracht. Er wirkt sehr abgeklärt und seine Fähigkeiten sind für die letzten 20 Minuten immer noch herausragend. Bis zum Sommer soll er ruhig noch bleiben.

    0
    • Sehe ich genau so!

      0
    • Josue ist in der Tat noch sehr wertvoll…

      0
    • Josué hat am Samstag „Ruhe ins Spiel gebracht“? Ich habe nur in Erinnerung, wie dilettantisch er durch seinen Fehlpass eine aussichtsreiche Konterchance versiebt hat. Ein Witz! Alles, was über Sicherheitspässe von 3-4 Metern hinausgeht, ist mit seinen fußballerischen Qualitäten nicht vereinbar. Für mich gehört er nicht mehr in diese Mannschaft hinein. Ich hätte nichts dagegen, wenn im Laufe der Woche noch Al-Ahli anklopft…

      0
  4. Was mich hier nun brennend interesiert. Welche Spieler waren nun im offensiven und welche im defensiven Zweikampf auffällig erfolgreich?

    0
  5. Witzig, russ will für Kroatien bei der em spielen. Das einbürgerungsverfahren läuft schon

    0