Samstag , Oktober 31 2020
Home / Spieler / F. Magath / Motivationsschub: Ergebnis des Laktattests positiv
Felix Magath

Motivationsschub: Ergebnis des Laktattests positiv

Felix MagathFelix Magath stimmte heute sein Team auf die Partie gegen Leverkusen ein. Im Gepäck hatte er eine Motivationsspritze: die Laktatwerte des Tests von vor 2 Tagen.

Kaum war das komplette Team auf dem Platz, versammelt Magath sogleich seine Schützlinge um sich und hielt eine lange emotionale Rede.
Da dies nicht fern des Einganges von statten ging konnte ich sehr viel verstehen, weil Felix Magath sehr laut sprach – zeitweise brüllte.

Es ging um die Auswertung des Laktattestes.
Dieser schien ganz im Sinne von Felix Magath ausgefallen zu sein, und zeigt, dass unser VfL top fit ist und beste Werte vorzuweisen hat.
„Jetzt habt ihr es Schwarz auf Weiß“, rief Magath mit Nachdruck.
„Jetzt wisst ihr warum wir das alles machen. Die Werte sind überdurchschnittlich.“

Und weitere Wortfetzen: „Ein Hitzlsperger hat überragende Werte.“
„Ihr braucht euch nur die Werte von vor 3 Jahren hernehmen und anschauen. Die waren ähnlich positiv.“

Die Rede ging knapp 15 Minuten. Die Spieler hörten stillschweigend und aufmerksam zu. An einigen Stellen, wo Magath ihnen vor Augen führte wie gut ihre Fitnesswerte sind mussten viele Spieler grinsen.

Unser Team braucht Selbstvertrauen um langsam höhere Ziele anzupeilen. Genau dieses Selbstvertrauen gibt Magath ihnen, indem er ihnen ihre Stärken vor Augen führt.

Fußball ist weit mehr als reine Taktik. Die Psyche spielt eine entscheidende Rolle. Kaum ein Trainer kann so geschickt den Kopf der Spieler manipulieren und auf ihre Psyche einwirken wie ein Magath.

Wollen wir hoffen, dass diese Werte nun den nötigen Schub auslösen, um in Leverkusen das Spiel für uns zu entscheiden. Nach etlichen Niederlagen in Leverkusen könnte ein Sieg eine richtige Euphorie auslösen und eine Kettenreaktion in Gang setzen.

Daumen drücken!

4 Kommentare

  1. coole insider-info. da hattest du wohl sehr spitze ohren heute, was huibuh? :) nächstes mal noch ein richtmikrofon und wir kennen die ganze rede :)
    gut gemacht. sehr interessant.

    0
  2. Magath hat den Dreh raus. Schön zu erfahren, dass der Laktattest gut gelaufen ist. War bei Magath aber eigentlich auch nicht anders zu erwarten :)

    0
  3. So früh in der Saison wird die Kondition noch nicht so entscheidend sein. Aber schon mal gut zu wissen, dass man auf einem guten Weg ist. Weiter so!

    0
  4. Felix Magath ist eben nicht so eindimensional wie die Medien einem das glauben machen wollen. Das zeigt dieses Beispiel recht deutlich.
    Magath weiß ganz genau, dass der VFL im Moment nicht durch das Spielerische Speile gewinnt, sondern allein über die Physis. Das wird sich sicherlich noch ändern.
    Er macht die Spieler ganz deutlcih auf ihre Stärken aufmerksam.
    Ich glaube Magath geht eine Baustelle nach der anderen an und verzettelt sich nicht darin alles auf einmal zu optiomieren.

    0