Sonntag , November 28 2021
Home / News / Nach zahlreichen Ausfällen: Vranckx und Steffen rücken in Wolfsburgs Startelf gegen Salzburg
Renato Steffen vom VfL Wolfsburg. (Photo by Martin Rose/Bongarts/Getty Images)

Nach zahlreichen Ausfällen: Vranckx und Steffen rücken in Wolfsburgs Startelf gegen Salzburg

Der VfL Wolfsburg trifft am Abend in der Champions League auf RB Salzburg und muss dabei auf zahlreiche Stammkräfte verzichten. Neu in der Startelf sind u.a. Vranckx und Renato Steffen.

Wolfsburgs Formkurve zeigt aktuell nach unten. Die Wölfe konnten keines der letzten sechs Pflichtspiele gewinnen. Die letzten drei Spiele in der Bundesliga gingen sogar verloren. Doch unruhig wird beim VfL noch niemand. Mark van Bommel spricht davon, dass man die Situation genau einschätzen könnte und Ruhe bewahren sollte.

Weghorst, Waldschmidt, Gerhardt und Guilavogui fallen aus

Gegen RB Salzburg muss der Trainer des VfL auf einige Stammkräfte verzichten. Neben den Langzeitverletzten Xaver Schlager fällt auch Yannick Gerhardt weiter verletzt aus. Josuha Guilavogui ist gesperrt und Wout Weghorst hat sich mit dem Corona-Virus infiziert und kann nicht dabei sein. Auch Luca Waldschmidt steht gegen RB Salzburg nicht im Kader.

Neu im Team sind u.a. Aster Vranckx und Renato Steffen. Auch Ridle Baku, der zuletzt in der Bundesliga nicht in der Startelf gestanden hatte, rückt zurück in die erste Elf. Im Sturm ersetzt erneut Lukas Nmecha den wegen Corona ausfallenden Wout Weghorst.

Die Startaufstellung

Casteels – Mbabu, Lacroix, Brooks, Roussillon – Vrancks, Arnold – Baku, Lukebakio, Steffen – Nmecha

203 Kommentare

  1. Moin, und gut Kick an die diesem CL Tag

    hat das Fanhaus auf und zeigt das Spiel?

    3
  2. So, auf gehts in die RedBull Arena nach Salzburg.. Wünsche uns allen ein gutes Spiel und hoffentlich 3 Punkte!!! :vfl3:

    7
  3. Gute Möglichkeit zu pausieren, ich für meinen Teil werde meine Dauerkarte pausieren lassen.
    Für mich hat es aktuell Vorteile, da meine Frau beschissene Arbeitszeiten hat wegen der aktuellen Lage und somit zu den Spielen selten frei bekommt und wir 2 Kinder haben, dieses war vor der Pandemie noch nicht so.

    Daher werde ich den Schritt zur Pausierung wählen und hoffe, dass nächstes Jahr die Lage normal aussieht.

    3
    • Wir pausieren auch und im April wird die Situation neu bewertet

      2
    • Wisst ihr, ob Vorkaufsrechte für die CL bei einer Pausierung entfallen?

      Der Schritt kommt m.E. zu früh. Eine erneute Verschärfung der Regeln (und wenn es nur eine erneute Kapazitätsgrenze ist) kann doch noch lange nicht ausgeschlossen werden. Dann müssten die eingezogenen Beträge wieder erstattet werden.

      Ich tendiere auch zum Pausieren.

      0
    • @Lupinho

      Sehr wichtig: Mit der Pausierung der Dauerkarte(n) entfällt das Recht auf den reservierten Platz für die restliche Saison 2021/2022. Eine nachträgliche Aktivierung deiner Dauerkarte(n) für die laufende Saison ist nicht mehr möglich, wodurch auch die Vorteile wie beispielswiese das Vorkaufsrecht oder die reduzierten Eintrittspreise entfallen. Im Gegenzug entfällt die Zahlungsverpflichtung für den Abonnementpreis.

      1
  4. Vranckx und Steffen beginnen in der Start11. Bin gespannt wie wir uns heute präsentieren. Hoffentlich mit einem Sieg fahren wir zurück.

    0
    • Finde ich eine gute Startelf. Viel Glasner-Ball, das dürfte Sicherheit geben. Von der Bank kommt dann aber nicht mehr so viel, da Waldschmidt ausfällt. Hoffen wir auf einen stabilen Asterix.

      0
  5. Genau meine Wunschelf… Hoffe Dodi sortiert sich dann eher neben Lukas vorne ein.

    5
  6. Unsere Aufstellung:

    Casteels – Mbabu, Lacroix, Brooks, Roussillon – Vranckx, Arnold – Baku, Lukebakio, Steffen – Nmecha

    Bank:

    Pervan, Klinger – Bornauw, Van de Ven, Otavio, Philipp, F. Nmecha, Ginczek

    0
    • Lukebakio darf als Belohnung für seine Arbeitsverweigerung schon wieder ran unglaublich

      6
    • Philipp oder F. Nmecha haben ja auch noch keine Bäume ausgerissen. Man sollte Spieler nicht anhand einer Szene bewerten. Es hängt ja auch davon ab, wie er es aufgenommen hat und sich sonst so präsentiert, auch im Training, was wir ja gar nicht sehen.

      2
    • Das stimmt, aber nach dem letzten Spiel finde ich es echt eine Frechheit das er wieder spielt auch er hat diese Saison noch nichts gezeigt aber wenigstens fallen Philipp und F.Nmecha nicht durch Leistungsverweigerung auf, naja vielleicht überzeugt er ja gerade heute auch wenn ich das für sehr fraglich halte

      1
  7. Im leaving in sweden so im commented in english

    0
  8. Where is Luca fot today game?

    0
  9. Ich bin gespannt. Vranckx hat mir bei seinem letzten Auftritt ganz gut gefallen. Nmecha gönne ich das Siegtor :) Die Abwehr dürfte auch mehr Stabilität haben als zuletzt. Auf geht's, Wölfe :vfl:

    3
  10. Marvin Friedrich (Gegenspieler von Wout) hat Corona.

    4
  11. Renato Steffen wird uns hoffentlich den Kampf und Siegeswillen zurückbringen. Der hat ja zuletzt völlig gefehlt. Er ist ein unermütlicher Malocher. Das gefällt mir.

    10
  12. Die Startaufstellung gefällt mir eigentlich ganz gut. Ich hoffe Vranckx harmoniert gut mit Arnold und löst Guilavogui bald ab auf dieser Position.

    1
  13. Der Schiedsrichter heute zeigt laut Kommentator zieht gerne Karten. Mal schauen ob wir heute zu 11. Das Spiel beenden

    0
  14. Ich kotz im Strahl….

    2
  15. Super Start!

    0
    • Hab das Gefühl heute wird niemand Adeyemi stoppen. Der ist zu schnell. Nur Brooks könnte ihn aus seinen Schuhen holen

      1
  16. Wie kann man denn gegen Salzburg so in einen Konter laufen…

    1
  17. Puh Mbabu..

    0
  18. Mein Gott Mbabu

    2
  19. Tja das ging schnell

    0
  20. Defensiv läuft auch gar nichts mehr zusammen, heute ist mit Sicherheit gar nichts drin, sollte man die nächsten 2-3 Spiele verlieren müssen Schmadtke und Schäfer handeln

    5
    • Für solche Fehler kann weder Bommel noch der Greenkeeper was

      0
    • Es kommt aber auf die Ergebnisse an, das wäre das 7. sieglose Spiel hintereinander und eine Taktik ist bei bisher keinem einzigen Spiel diese Saison erkennbar gewesen

      3
  21. Mbabu du …

    1
  22. Klassischer Fehlstart. Mbabu schläft munter vor sich hin…

    0
  23. Jetzt läuft man wieder einem Rückstand hinterher. Mist. Das wird schwere Arbeit heute

    0
  24. Läuft doch gut…..

    1
  25. Da habe ich es mir gerade vor dem TV gemütlich gemacht und sitze kaum, da liegen wir schon hinten. Ärgerlich

    2
  26. UFF, warum rennen wir auswärts in Salzburg ständig in Konter?

    Das ist sehr naiv.

    4
  27. Den Post falsch gesetzt. Hab das Gefühl heute wird niemand Adeyemi stoppen. Der ist zu schnell. Nur Brooks könnte ihn aus seinen Schuhen holen

    0
  28. Unsere Jungs scheinen ja richtig überrascht zu sein, dass Salzburg aus der Tiefe mit langen Bällen und Sprints kommt. Was machen die eigentlich in der Spielvorbereitung?

    5
  29. Was hat MvB nur aus der Mannschaft gemacht? Absolut erschreckend.

    8
  30. Die Salzburger Abwehr ist extrem anfällig, könnte was laufen…

    1
  31. Toooooor! Nmecha trifft nach Arnold Ecke zum Ausgleich :vfl:

    2
  32. Nmecha!! Jawohl

    2
  33. Kopfball Tor nach Ecke

    Und ohne 2m Wout

    2
  34. Guter Standard von Max! Endlich mal wieder!

    2
  35. Toooor. Nmecha machts mit dem Kopf, sehr schön :vfl:

    1
  36. Na bitte, geht doch. 1 zu 1 :)

    0
  37. Das war wichtig. Der frühe Ausgleich. Jetzt nicht nachlassen

    1
  38. Freut mich für Nmecha. Sein erstes CL Tor

    2
  39. Dodi wirkt wie ein Fremdkörper in unserem Spiel :dino:

    9
  40. Wow, nicht schlecht von Mbabu, wie er sich da durchtankt. Der Pass war natürlich nicht gut

    2
  41. Oh je. Arnold am Knie verletzt

    0
  42. Die letzten Minuten haben wir sie etwas besser im Griff. Weiter so jetzt…

    4
  43. Gute Aktion gerade von Vranckx.
    Ein Ausfall von Nmecha wäre jetzt bitter.

    0
  44. Wenn wir bei Ballgewinnen doch nur clever nach vorne spielen könnten. :keks:

    1
  45. Schade Marmelade

    1
  46. Mist, Lukas wurde gerade so noch geblockt… wir schnuppern am 2:1!

    4
  47. Lukebakio fällt nur durch Ballverluste auf, bisher mit der schlechteste von uns auf dem Platz

    11
  48. Malte und die Leipziger… Jedes mal, wenn er von Leipzigern spricht einen zu trinken wäre eine verdammt schlechte Idee heute. :)

    0
  49. Lukebakio bitte zurück nach Berlin schicken. Geht gar nicht der Typ.

    8
    • Hoffe der kommt zur Halbzeit raus, selbst F.Nmecha würde ich lieber sehen als den

      2
    • Naja ich hoffe doch das man neuen Leuten ein wenig Zeit gibt anzukommen. Gleich zünden können nur die wenigsten. Klar gefällt mir sein defensivspiel auch nicht aber von nach Berlin zurückschicken ist schon doll. Man hat ihn deshalb auch ausgeliehen um zu gucken was da kommt. Aber das kann man nach gefühlt 6 Spielen auch nicht zwingend bewerten.

      4
  50. Mit Ausnahme der schläfrigen ersten Minute eine ordentliche erste Halbzeit. Lukebakio trifft gefühlt immer die falsche Entscheidung, der muss einfach mal treffen, damit sich da möglicherweise eine Blockade löst. Vranckx deutet in einigen Szenen sein Potential an, ist mir aber häufig zu zögerlich im Zweikampf. Alles in allem ist hier was drin, wenn weiter konzentriert verteidigt wird und vorne mit etwas mehr Mut kombiniert wird. Salzburg ist hinten auch alles andere als bombensicher.

    10
  51. Vranckx gefällt mir sehr gut. Kein Vergleich zu Josh. Dodi muss runter. Der ist ein Totalausfall. Brooks auch einige Wackler drin. Ich sehe Bornauw vor ihm.

    Insgesamt aber eine ordentliche erste Hälfte. Salzburg immerhin noch ungeschlagen. :bier:

    2
    • Nen Sieg ist möglich

      Dafür muss man hinten aber wach sein wie Schießhund

      Vorne den letzten pass gut bringen

      Wäre für die Tabelle und die Stimmung sehr wichtig

      1
  52. Keine Wechsel in der Halbzeit

    0
  53. Lasst diese scheiss kurzen Ecken.

    4
    • Haben noch nie zu irgendwas geführt, sehe auch bei anderen Teams nie vernünftige kurze Ecken

      0
    • Mein Reden. Ich hasse kurze Ecken. Das führt meistens zu nichts. Und wenn man dann noch nicht mal die Flanke spielen kann und den Ball verliert, wird es gleich gefährlich

      0
  54. Lukebakio übrigens gerade mit einem guten Tackling…

    0
  55. Mbabu treibt mich heute teilweise in den Wahnsinn.

    4
  56. Offensiv wieder extrem harmlos. Es ist wirklich zum kotzen!

    1
  57. Super Aktion eben von Lukebakio im Doppelpass

    0
  58. Jede noch so vielversprechende offensiv Aktion endet mit einem Fehlpässe oder Missverständnis..

    4
  59. Kann echt nicht sein

    1
  60. Mir egal ob ich gesperrt werde, aber diese Spieler sind das Allerletzte.

    4
  61. Slapstick vom Feinsten! Schmadtke bitte reagieren.

    6
  62. Warum so ein Kack Tor???

    Ich hasse sowas

    0
  63. 2:1 Mist! Ist aber verdient, Salzburg hatte einige gute Möglichkeiten…

    Wir müssen jetzt was riskieren und trotzdem auf die Konter aufpassen.

    4
  64. Jedes Mal nach einer guten Saison, jedes Mal. Nicht einmal spielen wir danach noch so eine Saison. Weil der VfL meint MvB als Trainer zu verpflichten.

    15
    • Meiner Meinung nach auch die völlig falsche Wahl, hat als Trainer nichts erreicht und auch beinahe nichts gezeigt, 2. in den Niederlanden zu werden ist wahrlich keine große Leistung

      11
    • Junge!!!

      Was kann fucking MvB für so ne Ping Pong Sache?!?

      Als ob wir schlechter sind als Salzburg, habt ihr alle keine Ahnung vom Fußball?

      9
    • Troll bitte wo anders. Salzburg ist klar besser. Danke MvB, du hast die Mannschaft kaputt gemacht. Unfassbar. Dabei haben wir mehr Qualität als letzte Saison. Zum kotzen. Ich habe keine Lust mehr ständig zu verlieren.

      16
    • Was hat das mit Troll zu tun??

      Ja, bisher läuft die Saison nicht gut, aber nach so nem Tor auf den Trainer rum zu hacken ist mehr als unfair.

      Niemand hat Lust zu verlieren.

      1
    • Wenn hier jemand trollt, dann du, Vfl94

      3
    • Was soll denn das jetzt? :rot:

      1
  65. Ich frage erneut: Wie wollen wir noch mal ein Spiel gewinnen?

    16
  66. Otavio und Felix Nmecha wäre genial…Man braucht eine spielerische Lösung.

    1
  67. Die RBler stecken eben voller Selbstvertrauen und bei uns geht ja leider schon einige Spiele nichts.

    1
  68. Es fallen einfach zu viele Spieler aus. Wenn ich mir die Bank anschaue, da gibt es nicht mehr einen Offensivspieler, den man bringen könnte

    0
  69. Otavio und F. Nmecha kommen für Roussillon und Baku

    0
  70. Mutige Wahl F.Nmecha anstatt Philipp zu bringen, mal schauen was der Junge drauf hat

    0
    • Das ist nicht mutig, sondern Unvermögen!
      Dazu fällt mir bald gar nix mehr ein

      6
    • Frank,
      Hast F.Nmecha schon spielen sehen?

      Ist der ein nix Könner?

      1
    • Wenn man in Führung liegt kann man das machen aber bei dem Spielstand? Da muss doch jemand mit Erfahrung ran! Gerade wenn offensiv gar nichts geht das ist heute erbärmlich. Und sorry aber es ist Aufgabe des Trainers der Mannschaft eine Idee zu vermitteln. Und eine Idee kann ich hier überhaupt nicht erkennen. Freiburg freut sich wie Bolle auf die 3 Punkte

      6
  71. Kann mir bitte einer beantworten warum Brooks so eine Angst vor Kopfbällen und Zweikämpfen hat? Ich verstehe es nicht wie so ein Bär von Mensch so schwach sein kann mit den Attributen.

    3
  72. van Bommel raus! :klatsch: :hit:

    25
  73. Och man, warum geht bei uns so ein Ping Pong Tor nicht rein?

    2
  74. Irgendwie habe ich gerade ein Deja-Vu. Erinnert mich an letzte Saison, als es unter Herrn Glasner genauso lief wie jetzt. Und wie es geendet ist, sollte klar sein. Was wurde eigentlich erwartet? Das man genauso erfolgreich weiter spielt. Es ist ein neuer Trainer mit einer komplett neuen Spielphilosophie gekommen.

    0
    • Bei Glasner war wenigstens der Ansatz einer Taktik zu erkennen, zudem hatte er deutlich schlechteres Spielermaterial zur Verfügung

      16
    • @JanDeBruyne

      BESONDERS bei Glasner wurde immer behauptet, man erkenne keine Idee… das waren hier exakt die selben Kommentare, wie jetzt bei MVB!

      Abwarten!

      2
    • Dein Wort in Gottes Ohr @marcel hoffe natürlich auch das die Mannschaft unter MvB noch die Kurve bekommt, auch wenn ich das stark bezweifle

      0
  75. Ist nächstes Spiel keine deutliche Steigerung zu sehen MUSS der Trainer fliegen, absolute Fehlbesetzung

    12
  76. Wie kann man ne Ecke so verteidigen??

    Peinlich

    1
  77. Defensivverhalten wie eine neu zusammengestellte F Jugend. Zum Kotzen! MVB RAUS!

    13
  78. Spielt die Mannschaft schon gegen van Bommel?

    18
  79. Alter Finne, wer ist denn für die Zuteilung bei Ecken verantwortlich?

    Mir reicht es jetzt!

    3
  80. Man mag kaum glaube, dass das die gleiche Mannschaft wie letztes Jahr ist. Das ist wirklich teilweise unterirdisch…fast jede Entscheidung wird falsch getroffen, immer ist man zwei Schritte zu spät…

    8
  81. D A S. Kommt davon, wenn man einen unerfahrenen Trainer und einen überall gescheiterten Co-Trainer holt!
    Schmadtke und MvB sind gescheitert! Da gibt’s keine 2 Meinungen!
    Man, bin ich sauer

    24
    • Schmadke gescheitert ;) ;)

      Freunde ich bin raus

      Das ist ja Abenteuerlich

      19
    • @To mo:
      Hat der Weihnachtsmann den etwa geholt?

      7
    • „Da gibt es keine zwei Meinungen“ – Glückwunsch an die Erstellung des dämlichsten Beitrags heute Abend, war neben den „vAn BoMmEL rAuS“ Kommentaren gar nicht so einfach sich noch mal so abzusetzen.

      7
    • @Mexes5
      Da kannst mal sehen ! Nicht alle gucken durch die rosa Fanbrille und gewinnen wirklich Schlechtem etwas Guten ab! Aber Danke für den konstruktiven Beitrag und schönen Abend noch! Mögest Du diesem sportlichen Erfolg doch noch weiterhin viel Positives abgewinnen.

      2
    • Ich bin selber super enttäuscht, aber jeder kennt doch aus dem eigenen Leben, sei es Beruf, Sport oder Beziehung, dass es Phasen gibt in denen es nicht läuft. Jeder hat die Chance verdient etwas an der Situation zu ändern, in meiner Welt auch ein van Bommel. Wenn ich dich mit meinem vorherigen Beitrag „beleidigt“ habe, dann sorry an dieser Stelle. Für dich alles Gute weiterhin.

      2
    • Das ist halt Fußball und der lebt von Emotionen!
      Alles gut. Fakt ist einfach, dass wir einen zwar sympathischen aber unerfahrenen Trainer haben und das in Verbindung mit Frontzeck nun wahrlich kein gutes Standing ist.
      Das fing mit Wechselfehler usw an. Gerade zum Erreichen der CL kannst Du Dir (meiner Meinung) sowas nicht leisten. Und genau das kreide ich Schmadtke auch an. Er ist erfahren genug, zu wissen, dass das leicht in die Hose gehen kann und nu ist es in die Hose gegangen!
      Ich glaube, mit Bruno waren wir wirklich richtig gut bedient und da stand Dich der Jörg halt selber menschlich im Weg.
      Nichtsdestotrotz sollten wir hier untereinander zumindest zusammen halten! Es ist such weiterhin der Verein, den wir alle lieben!
      Ich wünsche Dir einen schönen Abend!

      2
  82. 4 Vfl-Spier und keiner fühlt sich verantwortlich :klatsch:

    5
  83. Kein Torschuss in der 2. Halbzeit.

    7
  84. Es ist so lustig, da ist ein Verein, der in der Champions League spielt, sein erstes Spiel dort nach zwei unentschieden verlieren wird, in der Liga mit 13 Punkten auf Tabellenplatz 6 steht, im Pokal eigentlich in der zweiten Runde steht, und es werden schon wieder Köpfe gefordert.

    6
    • Es geht um die Art und Weise wie gespielt wird und die ist absolut peinlich und sowas von schlecht

      14
    • Es geht doch aber auch um die Art und Weise. Und tutti leid aber wir spielen aktuell wie ein Absteiger. Keine Laufbereitschaft, null Torgefahr nach vorne und hinten Fehler um Fehler.

      16
    • Kauf dir ne Brille

      0
    • Die Art unseres Spiel ist nicht gut, das sieht jeder

      Hinten anfällig, vorne nix

      Unser erfolgscoach der letzten Saison kackt grad in Frankfurt ab

      Vielleicht kann mir einer der Experten hier erklären wie das geht…
      Olli könnte doch „einfach“ den Fußball spielen in Frankfurt wie hier…

      Die Welt ist komplizierter, ich maße mir nicht an zu wissen was aktuell nicht stimmt

      Ist auch nicht meine Aufgabe das zu wissen

      12
  85. Wieder 3 Gegentore. Das geht so einfach nicht.

    Und Vorne geht auch nichts. So wird es schwer überhaupt ein Spiel zu gewinnen.

    15
  86. Also nach heute ist für mich auch klar. Van Bommel muss weg. Wir hatten letzte Saison eine so geile Truppe die richtig eklig zu bespielen war. Und jetzt ist das nur noch Scheiße.

    Wie hat es van Bommel geschafft in der kurzen Zeit die Truppe so schlecht zu machen. Wir waren die Läufermannschaft auch was intensive Sprints angeht. Und jetzt Platz 17 in der Liga und Salzburg überrannt uns und wir gucken zu. So bitter.

    21
  87. Wie kann unser Trainer da jetzt noch ruhig sitzen? Das 1:3 war so schlecht verteidigt, halt, überhaupt nicht verteidigt, das war wie ein Geschenk

    9
  88. Ein Witz, wir zeigen uns wieder von der besten Seite. Angriffsfußball ist soweit weg von unserer Art zu spielen, wie Km zwischen Salzburg und Wob.
    In ein paar Spielen alles zunichte gemacht, bravo. Ich hab aus gemacht.

    10
  89. Das ist schon mega schlecht verteidigt. Nach vorne ist wirklich 0 Plan erkennbar. So kann es nicht weitergehen.

    8
  90. Mbabus Zweikampfverhalten vorm 0:1. Vorm 1:3 wieder Gegenspieler quasi übersehen, ignoriert… what ever… dieses Mal sogar gleich zwei. Das sind keine Fehler oder Vorgaben von van Bommel, die Mannschaft investiert defensiv einfach nicht mehr so viel wie im Vorjahr. Das sind Fehler, die man macht, wenn man pomadig auftritt.

    9
    • Die gleiche Platte gab es auch schon von dir bei Veh und bei Hecking 2015.

      12
    • Die Truppe trizt satt auf. Egal, welche Platte aufgelegt wird. Standards verteidigen erfordert zunächst zwei Dinge: Konzentration und Disziplin. Unter Veh hatten wir völlig andere Probleme. Und ich wäre damals mit Hecking nicht in die Saison gegangen, bring da mal nix durcheinander…

      Im Übrigen bestätigt es Arnold in den Interviews selbst, dass es defensiv nicht nehr ausreicht. Sieht ja auch jeder bei dieser Art der Gegentore.

      6
    • Es ist erstaunlich, wie sehr Sie van Bommel verteidigen. Dieselben Spieler, die unter Glasner großartig gespielt haben, spielen unter MvB schlecht. Diese Fehler sind letzte Saison nicht passiert. Es ist die Taktik des Trainers, die die Spieler beeinflusst. Wie kann man es nicht sehen? Was hat sich sonst seit letztem Jahr geändert? Solange MvB Trainer bleibt, werden diese Auftritte fortgesetzt und Sie werden weiterhin den Spielern die Schuld geben. Es ist erstaunlich…

      8
    • Naja, alle satt? Oder ein paar? Nmecha und Vranckx auch satt? Lukebakio und Bornauw auch satt? Kann eigentlich nicht sein.

      Ich denke, du meinst eher Baku und Co oder?

      3
    • Ach satt ist doch quatsch. Da hat in der Mannschaft bis auf Arnold noch nie jemand etwas gewonnen, für alle Anderen ist internationaler Fußball komplettes Neuland, wie soll man da bitte satt sein?

      Die Jungs sind doch letztes Jahr nicht alle Weltmeister, Weltpokalsieger und Champions League Sieger geworden.

      Man sollte lieber unsere fehlende Spielidee hinterfragen, bzw. nicht zu erkennende Spielidee.
      Ein Glück muss ich heute nicht mehr von Salzburg nach Hause fahren. Vielleicht hat sich bis Sevilla ja etwas geändert, sonst wird es ein grauenvoller Rückflug :down:

      0
    • Lesen für Anfänger. Ich schrieb, doe Truppe tritt satt auf. Ihr könnt es auch fahrig oder pomadig nennen. Die Fehler bei Standards haben z. B. nichts mit dem "System van Bommel" zu tun. Veh hat damals km Mittelfeld Klein-klein spielen lassen, Bälke wurden verloren – und man stand hinten offen. Das ist aber nichz dasselbe Problem wir momentan mit Blick suf die Defensive. Dass von Bommels Offensikonzept nicht funktioniert – kein Widerspruch von mir, wobei es vorher auch nie einen Offenbarung war. Aber bei diesen Defensivfehlern nehme ich zuerst die Spieler in die Pflicht. Das ist keine Frage von Taktik, Ballbesitzfußball oder ähnliches. Das muss man unterscheiden. Schlechte Spiele hatte man auch im letzten Jahr, war hinten aber diszipliniert und sattelfest und hat so zumindest nicht verloren. Ich kennt ja das Sprichwort: Die Offensive gewinnt Spiele, die Defensive Meisterschaften. Van Bommels Ansätze hin oder hier, so unsinnig die vielleicht sein mögen – es fehlt auch an den Basics, die nicht Vorgabe des Trainers sind, sondern für jede Profimannschaft zum Standard gehören.

      2
    • So ganz verstehe ich deine Argumentation und die Entschuldigung des Trainers nicht. Wenn es so ist, dass "Basics" fehlen und diese Selbstverständlichkeiten sind, muss ein Trainer nicht irgendwie auf diesen Mangel reagieren? Andererseits muss es Gründe dafür geben, dass diese Basics jetzt bei vielen fehlen. Ein Mitzuschauer des Spiels, der selbst 10 Jahre Oberliga spielte, meinte, dass beim 0:1 Mbabu den Ball ganz einfach mit dem rechten Fuß ins Aus hätte klären können. Er entschied sich aber fatal für einen Rückpass mit Links und spielte damit dem Stürmer den Ball in die Füße. Die Inkonsequenz und Fahrlässigkeit bei den Standards konnte er gar nicht verstehen. Da vermisste er jede Zuordnung.
      Sein Fazit: Die Spieler in der Defensive sind verunsichert und entscheiden oft falsch oder völlig zufällig. Es fehlten offensichtlich klare Absprachen und Zuordnungen. Ist Trainersache oder?

      2
    • Es ist eine gute Spielanalyse, die rechte Seite war die schwächste Seite, die linke Seite war eher auch ausbaufähig.
      Ich kann mir Steffen hinten rechts, sowie Baku vorne rechts sehr gut vorstellen. Auf der linken Seite würden wir deutliche stabiler und stärker mit Otavio/F. Nmecha sein.

      0
  91. Dann hat es sich bald wohl ausgebommelt.

    Jedes Mal nach einer guten Saison wechselt Mal den Trainer und hat einen herben Rückschlag.

    Man lernt es nie.

    10
    • Ein Verbleib von Glasner war leider keine Option, jedoch sollte man dann keine gewagten Experimente wagen sondern einfach eine naheliegende Lösung wählen

      3
    • Das ist Unsinn, Hecking z. B. hat damals weitergemacht und es hat nichts gebracht. Auch nach der guten Labbadia Saison war der Wechsel nicht verkehrt.
      Das Glasner gegangen ist oder wurde war alternativlos allerdings scheint es mit Van Bommel nicht zu funktionieren. Merkwürdig ist nur dieser totale Einbruch. Er hat immerhin den besten Start aller VfL Trainer jemals hingelegt.

      6
  92. Van bommel ist erledigt. Nur der Hammer fällt erst wieder wenn wir aus der Gruppe raus sind und in der Liga Platz 15 haben.
    Jetzt Raus um noch was zu retten bzw. die Saison

    14
  93. Im Grunde braucht es nicht mehr als diese zweite Halbzeit, um sofort einen personellen Umbruch einzuleiten, der uns irgendwie die Saison rettet.

    Keine Torchance, mittlerweile sogar Slapstick bei gegnerischen Standards. Das war zuletzt unsere PARADEDISZIPLIN.

    Die DAZN-Kommentatoren stellen das Niederschmetterndste fest: Keine offensive Idee als roter Faden dieser Saison.

    Bevor unser Coach noch mehr ehemalige Leistungsträger wie Baku oder Weghorst vergrault: HANDELN!

    27
  94. Letztes Jahr habe ich noch bis zur letzten Minute an den Sieg geglaubt. In diesem Jahr ist es einfach grottenschlecht. Kein Plan im Spiel, Spieler wirken Lustlos. Erinnert mich stark an die beide fast Abstiegsjahr.

    10
  95. Wir brauchen u. a. William zurück, der Druck auf Mbabu macht. Das ist ja vogelwild was er heute spielt.

    4
  96. Aber schön dass unser Trainer schön ruhig ist. Da war mir Glasner an der Linie tausendmal lieber. Bei van Bommel muss es doch auch mal Emotionen geben um die Mannschaft mitzureissen. Die spielen mit genauso viel Engagement wie der Trainer an der Seitenlinie vorlebt.

    15
  97. Also der Trainer von Salzburg ist interessant :fies:

    3
    • Exilniedersachse

      Die tauschen so viel Personal. Regelmäßig Trainer und die besten Spieler. Aber es ist alles auf ein System ausgelegt in das sich ALLE einfügen. Wahnsinn, wie die das hinbekommen.
      Ob der Trainer uns helfen würde? Weiß ich nicht so genau.

      2
    • Wie die das hinbekommen? Die Erklärung dafür lieferst du ja. Wir hingegen werfen nach nur zwei Jahren alles wieder über den Haufen.

      5
  98. Ein unerfahrene Trainer u eine der schlechtesten co Trainer der Bundesliga Geschichte ( Frontzeck ) also wie soll es aufwärts gehen ??

    14
  99. Es gäbe Alternativen auf dem Markt. Tedesco z.B. Wie ich Schmadtke kenne darf van Bommel aber bestimmt noch länger rummurksen. Schmadtke ist nicht dafür bekannt den Trainer schnell zu schassen.

    7
  100. Schmadtke wird MvB nicht entlassen. Er wird sich diesen Fehlgriff nicht eingestehen.

    4
    • Auf Kosten des VfLs

      12
    • Mal sehen. Normal entlässt Schmadtke selten Trainer.

      Aber was ist im Fussball schon normal? Ich halte es für denkbar, das MVB auch intern in die Pflicht genommen wird. Die Mannschaft natürlich auch. Das ist klar.

      12
    • Wie will man denn MvB in die Pflicht nehmen?
      Der erzählt doch nur wie es die Bayern machen, fordert das gleiche und lehnt sich zurück, für mich ein Heißlüfter, der im Grunde wie schon erwähnt, keine Ahnung hat.
      Fußball findet eben auch im Kopf statt und da sind wir zur Zeit Kreisklasse.

      2
    • @sleepy
      Man kann MvB in die Pflicht nehmen, wenn man mannschaftdienlicher arbeitet. Ich denke, man benötigt einen weiteren Mitarbeiter im Coaching Team, um härter zu trainieren.

      4
  101. So sehr ich Schwarzmalerei auch verteufle. Aber ich sehe leider keinerlei Steigerungsmöglichkeiten. Wie will man so ein Spiel gewinnen? Ich verstehe nicht wo die Probleme liegen.

    11
  102. Die Freiburger werden schon heiß auf uns sein! :top:

    6
  103. Bin mal auf die Spielstatistik gespannt. Ich wette Salzburg ist bestimmt wieder 5km mehr gelaufen wie wir.

    8
    • Vielleicht ist ja van bommel. Morgen schon weg. Unter der vfl Vorstand macht Druck, weil die champions League das wichtigste grad ist und man alle Chancen erhalten möchte

      5
    • @Max das wäre zu schön um wahr zu sein, bin mir sicher dass das leider noch dauern wird mindestens 2-3 spiele noch

      3
  104. Und wieder ein Spiel, was zum Vergessen ist. Wahnsinn, wie schlecht wir gerade auftreten, lustlos, pomadig und mit so vielen Fehlern im Spiel. Wie will da der Trainer / die Mannschaft überhaupt gewinnen??

    9
  105. Was hier wieder los ist, ich weiss nicht ob ich lachen oder weinen soll! :klatsch: :lach:

    Da haben wir den besten Saisonstart der Geschichte, haben dann zugegeben eine sehr schlechte Phase hinten dran und hier ist die Hölle los ^^

    Das man nicht einfach mal einem neuen Trainer und seiner Mannschaft ein halbes Jahr geben kann.

    In der CL ist immer noch alles drin und in der Liga haben wir aktuell auch gute Punkte. Aber so sind wir Wolfsburger halt. Wie ein Grashalm im Wind. So unfassbar anstrengend diese Fanszene.

    Und ja, ich bin auch extrem enttäuscht. Aber das kann jederzeit in die andere Richtung kippen, weil auch solche Einbrüche völlig normal ist, wenn man nicht Dortmund oder Bayern ist.

    15
    • Das Problem ist das selbst die Siege diese Saison alles andere als überzeugend waren, das einzige gute Spiel war gegen Leipzig selbst gegen die Aufsteiger war das teilweise sehr harter Tobak

      20
    • Das hat nichts mit Grashalm im Wind zu tun.

      Ich sehe keine Ideen, eklatante Defensivfehler, fehlendes Mannschaftsgefüge und einen ratlosen Trainer, der das mit vielen Startelf-Wechseln unterstreicht. Das ist mehr als nur eine schlechte Phase. Selbst der "beste Saisonstart der Geschichte" hat mich nicht überzeugt.

      16
    • Dir ist aber schon bewusst, dass bis auf Bayern eigentlich keine deutsche Mannschaft einfach über eklige Gegner drüberrollt? Aufsteiger und Kellerkinder waren schon immer schwer zu bespielen, für Mannschaften die selbst das Spiel machen wollen. Da gilt nur gewinnen und das haben wir.

      Und von den Niederlagen und Unentschieden waren einige sehr unglücklich. Kippen die in unsere Richtung, jubeln hier alle.

      Bisher ist das ganz sicher kein schlechter Saisonstart und schlechte Spiele waren wirklich nur 1-2 dabei bisher.

      3
    • Geht mir auch so…Ich bin auch nicht froh, über die Niederlage, aber die Einstellung einiger Spieler hat mir nicht gefallen. Die Schnittstelle Position zwischen 6/8 und Stürmer wurde nicht gefüllt, über den Außen hat es auch nicht gereicht.

      Man braucht Erfolgserlebnisse, um noch den Bogen zu bekommen. Dafür sollte man auch auf eine alte eingespielte Truppe setzen.

      4
    • Exilniedersachse

      Einbrüche?

      Diese Sichtweise ist genau das was vB erzählt. Müssen weitermachen etc.

      Es gibt nach vorne kein Konzept. Es gibt keine Idee.

      Die Siege zum Saisonauftakt täuschen eher über den tatsächlichen Leistungsstand hinweg.

      Er sagte, er wolle auf das aufbauen was gut ist. Nur ist davon nichts übrig.

      Es gibt jede Woche andere Kleinigkeiten an denen es liegt. Aber wenn es jede Woche an einer anderen Kleinigkeit liegt fehlt einfach doch mehr.

      11
    • Kein schlechter Saisonstart? 7 Spiele ohne Sieg ist meiner Meinung nach schon echt schlecht außer man heißt Bochum oder Fürth

      12
    • Ach was freu ich mich, falls es Ende November rosig aussieht und hier alle von MVB schwärmen……

      Bin gespannt ob in solch einem Fall einige von euch die Eier haben werden, ihren geistigen Müll zu entschuldigen.

      7
    • @Marcel

      Was hat das denn mit der Tatsache zu tun, dass es momentan einfach absolut katastrophal aussieht. Ich sehe keinen Fortschritt trotz anhaltender Probleme. Die Lücken heute und die offensive Ideenlosigkeit war auch vor 6 Wochen schon zu beobachten. Fehlender Fortschritt bzw. Rückschritt ist nunmal auch ein Ding des Trainers. Und wenn die Welt in 5 Wochen anders aussieht, ändert das nichts an dem aktuellen Zustand.

      15
    • Sorry, aber wo waren bitte nur 1 bis 2 schlechte Spiele dabei? Was hast du bitte für Spiele gesehen?

      10
    • Sollten wir uns wieder fangen und eine deutliche Steigerung vorweisen werde ich mich mit Sicherheit korrigieren, aber es ist ein Fakt, dass die Mannschaft absolut gar nichts Mehr auf die Kette bekommt und das einfach am Trainer liegt denn letztes Jahr ist das Team noch ganz anders aufgetreten

      9
  106. Trantütiges Verhalten bei Standards (heute gefühlt das 10te Gegentor), planloses Offensivspiel, fehlende Kompaktheit insgesamt, ratlose Spieler, Dauerrotation und ein in sich gekehrter Trainer… eine Mixtur, die MvB nicht mehr viel Zeit gibt…

    10
  107. Fassen wir zusammen:

    – Kein aggressives Pressing mehr
    – Kein ekliges, körperliches Spiel
    – Keine Sprints und wenig Laufarbeit
    – Offensivspiel nicht vorhanden
    – Kaum gute Standards
    – Keine einstudierten Abläufen in der Offensive

    Was genau funktioniert also noch?

    29
  108. Kein Schuss aufs Tore u der erzählt von Einbrüche manche vertragen echt kein Alkohol

    9
  109. Eigentlich ist es wie immer:
    Nach einem sehr kurzfristigen Hoch kommt der Bauchklatscher und man ist wieder frustriert! Letztendlich ist das gefühlt die letzen Jahre nie anders und wir drehen uns im Kreis!
    Der VfL lernt nicht wirklich und man hat gesehen, dass es selbst mit weniger teuren Stars geht. Das Problem liegt hier wohl wirklich eher an den persönlichen Befindlichkeiten der handelnden Personen und an mangelnden Interesse des Eigners.
    Anders kann man sich das ja fast gar nicht erklären. Der Eigner von Red Bull liebt Fußball und gibt so ziemlich alles dafür. Künstliche, aber dennoch recht erfolgreich!
    Theoretisch könnte unser Eigner mal eben alles aufmischen, will es aber nicht wegen Abgas und mangelnden fussballaffinen Persönlichkeiten. Es wird also so bleiben und daher lohnt manchmal auch die Aufregung gar nix!
    Unterschied zu 2015 : Wolfsburg hatte Stars und war attraktiv für Zuschauer! Danach kam dann auch nicht viel und nu nach Erreichen der CL kommt wieder der Bauchklatscher!
    Von daher lohnt sich die ganze Aufregung nicht wirklich…
    Immerhin ist der Konzern noch mit 10% an Bayern München beteiligt…wozu auch immer! Sind wir jetzt auch 10% Bayernfans? Ich halt nicht! Ich würde mir wünschen, dass unser Eigner alles für seinen „Leutturm“ tut und das endlich konsequent!
    Dann wäre die Liga wenigstens wieder spannend.
    Nicht gleich wieder gleich lynchen, ist nur meine eigene Meinung und vielleicht nicht immer kompatibel. Schönen Abend

    4