Freitag , Oktober 23 2020
Home / News / Neues VfL Wolfsburg Trikot kommt gut an

Neues VfL Wolfsburg Trikot kommt gut an

Am Donnerstag wurde das Geheimnis gelüftet: Der VfL Wolfsburg präsentierte mit einer großen Show in der Autostadt das neue Trikot der Wölfe für die kommende Saison 18/19 – und den Fans gefällt es.

Die komplette Profimannschaft des VfL präsentierte auf der Bühne in der Autostadt die neuen Heim- und Auswärtstrikots von Ausrüster Nike. Die Stimmen der Fans sind überwiegend positiv. Den meisten Fans gefällt der dunklere Grünton und auch das angedeutet X auf der Brust.

Bei der Abstimmung im Wolfsblog gaben 77% der Fans dem neuen, grünen Heimtrikot die Note gut bis sehr gut.
 

Das neue Wölfe-Trikot ist ab sofort online im Wölfeshop sowie in der VfL-FanWelt in der City Galerie und in der VfL-FußballWelt im AOK Stadion erhältlich.
 
Bitte voten: Die Umfrage läuft weiter:
 
 

Warum das X auf dem Trikot des VfL Wolfsburg?

Das X auf der Brust des neuen VfL-Trikots erinnert stark an das X, welches der ehemalige Trikot-Sponsor Kappa in der Saison 2014/15 eingeführt hatte. Doch für die Rückkehr zum X gibt es eine ganz andere Erklärung des VfL Wolfsburg.

Das stilisierte „X“, welches sich in einem helleren Grünton von der Hauptfarbe Dunkelgrün abhebt, soll an die Trikotfarbe des Meisterjahres 2009 erinnern. Außerdem stehe es für die römische Zahl 10, wie es auf der VfL-Homepage heißt. „Diese weist symbolisch auf das im kommenden Jahr anstehende Jubiläum des Gewinns der Deutschen Meisterschaft hin.“

 

 

Stimmen zur Präsentation

Geschäftsführer Jörg Schmadtke: „Das Trikot ist eine schöne Hommage an eines der erfolgreichsten Jahre der Wolfsburger Vereinsgeschichte. Daraus sollten jetzt nicht unsere aktuellen Saisonziele abgeleitet werden.“

Sportdirektor Marcel Schäfer: „Beim Anblick des Trikots werden sicher viele Erinnerungen an den 23. Mai 2009 wach, auch bei mir persönlich. Es sollte Ansporn für uns alle sein, jeden Tag hart zu arbeiten, um den VfL wieder in die Erfolgsspur zurückzuführen.“

Geschäftsführer Tim Schumacher:
„Wir wissen es sehr zu schätzen, dass uns unsere langjährigen Partner, die Volkswagen AG, aber auch die Autostadt oder Trikotsponsor Nike in sportlich schwierigen Zeiten bedingungslos unterstützen. Insofern ist die Präsenz der gesamten Mannschaft und der neuen sportlichen Leitung heute auch als Dank an diese Partner zu verstehen. Zudem freuen wir uns sehr, dass wir den Launch des neuen Trikots hier mit unseren Fans, unseren Partnern und Medienvertretern im Markenpavillon feiern dürfen.“
 
 
Zur Diskussion  
*Wir diskutieren dieses Thema gerade unter dem Tagesticker.