Sonntag , November 29 2020
Home / News / Ohne Naldo und Arnold: Reduziertes Training in der „Englischen Woche“

Ohne Naldo und Arnold: Reduziertes Training in der „Englischen Woche“


 
Kevin de Bruyne hatte kürzlich in einem Interview geschildert, dass er sich erst wieder an die Trainingsintensität in Deutschland gewöhnen müsse. In der Premier League würde man auf Grund der vielen „Englischen Wochen“ weniger trainieren.

In diesen Tagen steckt nun auch der VfL Wolfsburg in einer „Englischen Woche“, und wie in England wird nun auch das Training beim VfL reduziert. Auf Grund der sportlichen Höchstbelastung unter der Woche im Pokal und der dringend notwendigen Regeneration und Erholung hatte Dieter Hecking die Intensität der Einheiten bereits zu Beginn der Woche reduziert.

Timm Klose ersetzt gegen Hertha Naldo in der IV
Auch heute fand lediglich ein sehr kurzes Regenerationstraining statt.

Anwesende:
  • 20 Spieler im Mannschaftstraining:
  • 3 Torhüter und 17 Feldspieler
  • Slobodan Medojevic und Jan Polak konnten das komplette Mannschaftstraining absolvieren
  • Die Spieler Naldo und Maximilian Arnold fehlten heute.
  • Ebenfalls nicht dabei: Kevin Scheidhauer, Moritz Spreger und Paul Seguin


 
Ohne die Jugend:
In der „Englischen Woche“ findet so gut wie kein Grundlagentraining statt. Die Mannschaft konzentriert sich in den wenigen Trainingseinheiten komplett auf zwei Spiele. Aus diesem Grund macht es für die Jugend keinen Sinn mitzutrainieren. Moritz Sprenger, Paul Seguin und Kevin Scheidhauer blieben deshalb auch bei ihren Mannschaften und fehlten die ganze Woche im Training von Dieter Hecking.

Regenerationstraining:
Die heutige Trainingseinheit dauerte für die Spieler der 1. Elf lediglich 45 Minuten. Neben den üblichen Aufwärm- und Fitnessübungen gab es ein längeres „Schweinchen in der Mitte Spezial – 7 – 7 – 3.
Anschließend war ein „lockeres Ausklingen des Trainings angesagt:

  • Gustavo und Knoche schossen sich den Ball zu
  • Dost und Träsch schossen ein paar Bälle auf das hintere Tor
  • Anschließend legte sich Dost mit Benaglio in die Sonne und schaute der B-Elf zu
  • De Bruyne, Perisic und Rodriguez übten Freistöße mit der gelben „Dummie-Mauer“.

Der Rest der Spieler trainierte hingegen normal und länger. Auf dem Programm stand ein Trainingsspielchen auf ganz kleinem Feld – 6 gegen 6.


 
Ausblick auf die Partie gegen Hertha BSC:
Naldo ist gelbgesperrt. Für ihn wird Timm Klose ins Team rücken.
Medojevic war unter der Woche noch nicht ganz bei 100%, weshalb er im Pokal zunächst auf der Bank Platz nahm. Er könnte gegen Berlin zurück in die Startelf drängen. Erster Streichkandidat könnte hier Patrick Ochs sein, dessen Platz als Rechtsverteidiger wieder Christian Träsch einnahmen könnte.

Offensiv gibt es die Frage: Bleibt Arnold auf rechts oder gibt es hier Überlegungen, auf Grund der hohen Belastung der „Englischen Woche“ Maximilian Arnold einmal zu schonen und Daniel Caligiuri für ihn starten zu lassen?
Realistischer ist hier allerdings, dass die erfolgreiche Elf nicht auseinander gerissen wird.

Bleibt die Offensive:
Soll Bas Dost im Sturm bleiben? Bleibt Ivica Olic nur Einwechselkandidat?

Die wahrscheinlichste Variante:

—————Dost————–
Perisic—–de Bruyne—-Arnold
———Medo—Gustavo———
RiRo–Knoche–Klose–Träsch
————Benaglio————–

 
 

106 Kommentare

  1. War Vieirinha eigentlich schon dabei?

    0
    • Daraus hätte ich ganz sicher einen Sonderbericht gemacht :)
      Nein, er war noch nicht dabei. Er soll am Mittwoch nach Wolfsburg zurückkehren.

      0
  2. Wie sieht dann wohl die Trainingswoche in der nächsten Saison, im Falle einer Europa-League Teilnahme, aus?

    Dürfen die Jugendspieler dann überhaupt nicht mehr spielen?

    Zur Frage Arnold in or out?

    Er hat sich im Pokal gut an de Bruyne gewöhnt. Ich denke er sollte wieder starten und bei Ermüdungserscheinungen gegen Calli ausgewechselt werden.
    Hertha spielt auch offensiv, sodass es für Dost leichter ist vorne den freien Raum zu nutzen.

    OT: Ich fürchte mich davor, wenn der HSV absteigt. deswegen drücke ich morgen auch die beiden Zehen.

    0
  3. Wolf im Schafspelz

    Magath zu Fulham, da wird der Hund in der Pfanne verrückt :rolleye:

    0
  4. Da tut mir Dejagah leid…Vor Magath geflohen…und nun hat er ihn wieder an der Backe…

    0
    • Wolf im Schafspelz

      Wieso ist Asche vor ihm geflohen?

      Holtby und Riether zählen ja eher zu den Magath-„Fans“. Die dürfte es freuen….

      Ist FM eigentlich der erste deutsche Trainer in der PL?

      0
    • Auch Riether ist vor ihm geflohen.

      0
  5. Dejagah wollte nicht mehr unter FM spielen.mal schauen was dort jetzt passiert

    0
  6. Da kann man ja nur hoffen,dass Fulham genug Geld hat,damit sie bald den größten Kader der Premier League ihr eigen nennen können,Dank Felix

    0
  7. Beleg?
    Kannst ihn gerne fragen…
    Schade das Dejagah kaum noch spielt…

    0
  8. Quälix ist back !

    0
  9. Edin hat ihn eben auch bereits auf seinem twitter-account begrüßt :-) Ob er sich auch freut?? Das Bild von FM ist zumindest aus dem Stadion

    0
    • Er wurde mal wieder zum Spieler des Monats von ManCity gewählt.

      Natürlich freut sich Dzeko, fast alle aus seiner ersten Amtsperiode dürften ihn noch in guter Erinnerung haben. Vllt. erinnert ihr euch sogar noch an die Benaglio-Klausel, überall dorthin zu wechseln wo Magath trainiert? (inzwischen gibt es die aber nicht mehr)

      0
  10. Also wenn er mit Fulham absteigt ist er im Sommer wieder weg. Er passt zwar von seiner Art her nach England trotzdem glaube ich das er eine gewisse Eingewöhnungsphase brauchen wird. Und die Zeit hat man als Tabellenletzter eigentlich nicht.

    0
  11. Riether hat aber selbst Schuld!!!
    Hätte sich das eine nicht erlauben dürfen…

    0
  12. Möchte mich dazu hier nicht äußern…denke aber das die meisten wissen was Riether sich neg. geleistet hat…

    0
    • Ach so. Jetzt weiß ich worauf du hinaus willst. Das waren doch nur Gerüchte. Zu der Zeit gab es doch unzählige Gerüchte, von denen sich viele auch widersprochen hatten. Aber das ist ein altes Thema. Ich werde mit Interesse verfolgen was Magath so in England treibt.

      0
  13. Gerüchte gab es viele…einige waren nur leider keine…

    0
    • Wolf im Schafspelz

      Was meinst du?

      0
    • Entweder du teilst uns dein wissen mit oder du behält es komplett für dich. So ne bescheuerten Andeutungen und den Kommentar „Möchte mich dazu nicht äußern“ ist doch Kokolores.

      Aufmerksamkeit muss man sich verdienen… ;)

      0
    • Aber wirklich, das ist doch nur Heuchelei.

      „Nein, ich möchte dazu nichts sagen. Dieses alte Thema über das niemand spricht, darf nicht wieder hochgeholt werden. Bitte drängt mich nicht sonst habe ich ein schlechtes Gewissen“

      0
  14. Magaths Weg kann ich verstehen. In Deutschland wird er wohl nie wieder Manager und Trainer in Personalunion werden in England ist das Standard.

    0
  15. Mainz hat das Freitagsspiel gewonnen und ist jetzt mit uns punktgleich. Der Kampf um einen Europa League Platz wird noch richtig hart werden. Hannover ist nach dem Hype dafür wieder auf dem Boden gelandet.

    0
    • Wolf im Schafspelz

      Zu 99% reicht ja auch der 7te Platz. Wird dann ein Duell mit Gladbach, Mainz und Hertha. Augsburg wird sicherlich nochmal schwächeln. Die ersten 4 stehen für mich schon fest…

      0
    • So sicher sehe ich Schalke nicht unter den ersten vier. Schalke hat immer mal wieder Schwächephasen.

      0
    • Ja 9 Teams kämpfen um 7 Plätze, da werden wir uns doch wohl wenigstens durchsetzen.

      0
  16. Der Kaiser Franz hat öffentlich den Abschied von Mandzukic für möglich erklärt, da Lewandowsky als mitspielender Stoßstürmer besser in das System passen würde. Ich glaube auch nicht, dass Pep zwei Stoßstürmer braucht. Der favorisiert eher, auch einmal mit einer falschen 9 anzugreifen, und da hat sich Götze schon gut empfohlen.

    Ich denke schon, dass Mandzukic die Bayern verlässt. Die Frage ist halt, ob er – abgesehen von Magath – an WOB auch noch gute Erinnerungen hat und ob ihn das neue Führungsgespann in WOB und das offensichtlich zukünftig aufgewertete Umfeld überzeugen kann. Sicher kann er sein, dass er in einem völlig veränderten Gehaltsgefüge an einer exponierteren Stelle angesiedelt sein wird und dass er mit Partnern wie Gustavo und de Bruyne gut harmonieren könnte.

    Sicher ist er finanziell in Bayern besser gestellt gewesen als in WOB unter Magath, aber Allofs wird ihm da schon noch entgegenkommen können. Aber ob das reicht, gegen wahrscheinlich höhere Angebote von der Insel oder aus Italien anzukommen?

    Warten wir ab, was Allofs denkt und erreicht? Ich denke, dass Olic den VfL verlassen wird und dass dann ein neuer Mann neben Dost gebraucht wird. An Dzeko oder Diouf denke ich eigentlich nicht, aber mit Mandzukic oder Lassogga könnte ich mich gut anfreunden.

    0
    • Lasogga denn aber als Stürmer Nr.2,so oft wie der verletzt ist..

      0
    • laut der WAZ sagte Olic, dass es schon immer sein Traum war in der PL zu spielen. Jetzt hat er neben dem VfL-Vertrag auch einen von Stoke City vorliegen…

      0
    • Olic in der Premier League? Warte mal, trainiert da nicht einer seiner mehrfachen frueheren Trainer? ;-) Na wenn Felix naechste Saison noch in Fulham ist, laesst sich da vielleicht was machen…

      0
    • Nur… der Kaiser hat nix zu sagen im operativen Geschäft der Bayern. Und weil er eine Plaudertasche ist, wird ihm auch kaum noch was erzählt.

      0
  17. Laut Olics Ausagen in der Bild hat er ein gutes Angebot vom VfL vorliegen. Er prüft aber auch die Option Stoke City.

    0
  18. Schätze eher Augsburg als einen starken Konkurrenten. Mainz und Berlin sind für mich spielerisch etwas schwächer.

    0
  19. Also bei aller Liebe, ich sehe Hertha eigentlich nicht auf unserem Niveau. Ja sie haben mit Ramos zur Zeit einen Topstürmer der Bundesliga und 2-3 andere können auch noch ganz gut Fußball spielen, aber der Rest ist für mich eher Durchschnitt. Ein Punkt müsste eigentlich drinnen sein. Es wird auch drauf ankommen, wie sich Klose schlagen wird. Gegen Ramos brauchenwir halt auch eine solide Abwehrleistung, sonst könnte es dann doch eng werden. Auch auf die Frische unseres Teams bin ich gespannt. Gegen Hoffenheim müssten in den letzten 20 Minuten schon einige Energiereserven aufgebraucht worden sein. Allerdings können wir ja spielertechnisch von der Bank auch nochmal nachlegen. Bin gespannt. Heute abend mal Leverkusen die Dauem drücken :)

    0
  20. OT: Gerade, wenn sich bei einem direkten Konkurrenten eine Formkrise andeutet, kommt Aufbaugegner Werder Bremen herbei und verschenkt auf unerträgliche Art und Weise eine Portion Selbstvertrauen.

    0
    • Gewinnen müssen wir sowieso. Würde da nicht zu viel Schützenhilfe erwarten.

      Nebenbei bemerkt: Ich finde die Partie Braunschweig vs. HSV deutlich interessanter.
      Wenn Braunschweig dort gewinnt würde ich die nicht abschreiben. Das könnte dann quasi dieser Weckmoment sein. Die Mannschaften davor sind auch nicht viel besser. Braunschweig hat den Vorteil, dass keiner etwas erwartet. Bei Hamburg, Bremen etc. sieht das schon anders aus

      0
  21. Ist das in BS schon der Nebel des Abstiegs oder nur der idiotische Pyroqualm von hirnfreien Hamburgern?
    Achso: Ein kurioses 0:1 durch Lasogga.

    0
  22. Jetzt nimmt die Saison (mal wieder) schildbürgerliche Ausmaße im Tasmanenland an.

    Leverkusen und uns ( :klatsch: ) sei Dank, dass es nicht historisch wird.

    0
  23. Naja, Hoffenheim aus dem Tabellenmittelfeld geht als Betriebsunfall durch. Aber 6 Punkte gegen die TOP 6, inklusive dem Tabellen-Zweiten, sind unnötig und auf eine gewisse (innere) Arroganz der Gegner zurück zu führen.

    Mich würde allerdings viel mehr interessieren, was die Schildbürger zu dem ein oder anderen freien Platz in der Ruine sagen? Das konnte ich auf Sky nicht übersehen! :grübel:

    0
  24. Und die Hackfleischbrötchen von der Küste legen sich das Ding auch selbst rein…
    ADLER oder Pleitegeier?

    0
  25. Und nun schießt BS HH ab.
    Der HSV ist eine Truppe ohne jegliches Leben…
    Mittlerweile glaube ich eher daran, dass BS überlebt und HH sowie Werder absteigen…

    0
  26. Ei, ei, ei…

    Ich denke, dass Bremen am Ende (knapp) über dem Strich stehen wird.

    Es waren freie Sitzplätze auf Sky zu sehen. Vielleicht sind (Dauer-) Karteninhaber zu Hause geblieben.

    0
    • Deswegen die Frage…gehe ich daher auch von aus.
      wird sich nur keiner zu äußern. Genauso wie letzte Woche gegen Frankfurt. Da war Auch genug frei.

      Zumindest schon einmal ein torreicher Spieltag.
      BvM dürfte dann wohl Geschichte sein bei den Hamburgern. Ob die jetzt wohl Magath hinterher trauern?

      0
  27. Ausgleich für die Hafenarbeiter nach einer Ping-Pong-Abwehraktion.
    Da werden keine Tore erzielt, sondern verschenkt!

    0
  28. Beim BVB der Neuzugang Jojic 17 sek. auf dem Feld, erste Ballberührung, TOR! Für den ist Weihnachten.

    0
  29. Werder hilft uns! :topp:

    0
  30. Hurra!!!! Werder gleicht aus gegen MünchenGladbeck (oder wie das Kaff am linken Niederrhein heißt.)

    Und das war es für Hamburg. 4:2 für die Zweigwerk-Anlieger in der Sportplatz-Ruine.

    0
  31. Wolf im Schafspelz

    Adler tut mir unendlich Leid. Er ist ein klasse Typ und ein Spitzen-Torwart, ausgerechnet heute diese 2 Patzer…oh man! Das wird ihm schlaflose Nächte bescheren. Er ist sehr selbstkritisch. Hoffentlich sucht er sich einen neuen Verein.

    Die Aktion von Kohlrabi in der 90ten war weltklasse. :knie:

    0
  32. Ivica Olic fällt morgen aufgrund muskulärer Probleme aus.

    0
    • Wo steht das?
      Und kann man schon irgendwo den Kader für morgen sehen?

      Danke und schönen Abend!
      Und morgen auf drei Punkte!
      :vfl:

      0
  33. Wolf im Schafspelz

    Lieber Jogi, falls du das hier lesen solltest:

    Nimm lieber Knoche anstatt Westermann mit nach Brasilien. Vielen Dank :)

    0
    • Westermann spielt schon immer maximal mittelmäßig und seit Monaten einfach nur katastrophal – was sogar eingefleischte HSV-Fans zugeben!Was bitte soll der bei der WM!!!!

      0
  34. So, jetzt Leverkusen die Daumen drücken. Gladbach überholen und dicht an Schalke heranrücken. Das wäre genial. Hoffentlich gewinnen wir morgen.

    0
  35. Mist, 1: 0 für Schalke. Naja, noch ist Zeit.

    0
  36. Ich glaube, dass Leverkusen auch noch einbrechen wird. Bei einer Niederlage gegen Schalke und einem Sieg der Wölfe wären es nur noch 7 Punkte. Leverkusen wird auf Grund der Doppelbelastung noch Federn lassen. Am besten wäre heute ein Unentschieden.

    0
  37. Wie sieht denn der Kader für morgen aus ?

    0
  38. Jetzt Kommt Julian Brandt bei Leverkusen ins Spiel

    0
    • Wolf im Schafspelz

      Riesenaktion von ihm gerade. Man den hätten wir niemals verkaufen dürfen… :klatsch:

      0
    • Der Vertag lief Ende der Saison aus. Wie hättest Du ihn da halten wollen?

      0
    • Wolf im Schafspelz

      Vllt. durch eine Vetragsverlängerung? Hätte man ihm eine realistische Chance auf Einsätze gegeben, wäre er sicherlich nicht abgehauen.

      Ist immerhin eins der größten deutschen Talente…

      0
    • Das Thema wurde hier seinerzeit schon durchgekaut. Von uns kann sicherlich
      niemand beurteilen, ob er „abgehauen“ wäre oder nicht.

      0
    • Jetzt hört doch bitte mit dieser Diskussion um Brandt auf! Das haben wir schon oft genug thematisiert.
      Er hatte keinen Bock auf den VfL und man hatte auch immer wieder den Anschein, dass er sich für etwas „Größeres“ berufen fühlt.
      Einen 17-Jährigen, der sich so verhält und dann auch noch sehr hohe Gehaltsforderungen stellt, ohne auch nur eine Minute Profifußball gespielt zu haben, braucht kein Verein, auch wir nicht!
      Also: Ende dieser schon lange ausgelutschten Diskussion!

      0
  39. Emre Can fehlt nächste Woche gegen uns gelbgesperrt.

    0
  40. Morgen müssen 3 Punkte her. Wäre verdammt wichtig um sich oben Festzusetzen. Bei einer Niederlage droht leider ein deutlicher tabellarischer Abstieg. Hoffen wir das es klappt mit dem Sieg.

    0
  41. Auf den Videotext-Seiten des ZDF wird die Entlassung als offizielle vermeldet.
    Auf http://www.hsv.de/news/
    heißt es:
    HSV stellt Trainer Bert van Marwijk frei
    Der Verein reagiert damit auf die Ergebnisse der letzten Wochen.
    Hamburg – Der Hamburger Sport-Verein stellt Trainer Bert van Marwijk und seinen Assistenten Roel Coumans mit sofortiger Wirkung frei.

    0
  42. hurra Magath auf die Insel und im Sommer ab nach Sibirien.

    0
    • Meine Güte, welch ein Geistesblitz um diese Uhrzeit!
      Vielleicht solltest du dich gleich wieder hinlegen. :shot:

      0
  43. ne geh noch nicht schlafen der Magath ist doch ein Lügner spielt mit dem HSV und hat mit Fulham schon Vertrag in der Tasche. wie sagte er doch alles für sein HSV würde er machen
    danke

    0
    • Ich mag Magath wirklich nicht, da ich in meiner Tätigkeit genug mit Psychopathen zu tun habe, aber in dieser Situation hat er wahrscheinlich nicht falsch gespielt, sondern ich denke es ist so gelaufen, daß er Fulham gesagt hat, ihm bis Donnerstag Zeit zu geben und dem HSV gesagt hat, bis Donnerstag eine Entscheidung zu treffen.

      Wenn der HSV ja gesagt hätte, hätte Magath wohl die besser bezahlte Position bei Fulham abgelehnt.

      0
  44. ein glück wir sind ihn los. jetzt kann er auf der Insel
    seine Medizinbälle mit nehmen. Ich glaub hier in Wolfsburg hat er seine noch vergessen

    0
  45. Das wird ein sehr interessantes Spiel heute Abend.
    Wie werden Knoche und Klose wohl harmonieren? Werden sie sich gegen Ramos durchsetzen können?
    Werden wir es schaffen zielstrebig nach vorne zu spielen?

    Der Nachteil an der Verletzung von Olic ist in meinen Augen, dass wir deshalb mit Dost und Kutschke nur zwei ziemlich ähnliche Stürmer dabei haben.

    Wichtig wäre ein Sieg heute auf jeden Fall.

    0
  46. Von Schalke bin ich wirklich überrascht. Es scheint als hätte Keller endgültig die Kurve ge-
    kriegt.. Das habe ich so ehrlich nicht erwartet. Sicherlich könnte man alle vier Rückrunden-
    spiele auch relativieren. Andererseits bleiben vier Siege aus vier Spielen. Respekt!!

    0
    • Der Schalker Sieg gestern Abend war einfach pures Glück. Wäre Leverkusen nicht so schlecht in der Chancenverwertung gewesen, dann wäre Schalke wohl haushoch abgeschossen worden. Unzählige Male waren Leverkusener frei vor Fährmann, ohne nur eine von ihren Chancen genutzt zu haben.
      Und in der Nachspielzeit köpft Leverkusen auch noch an die Unterkante der Latte.

      0
    • Kann man so sehen, bis auf das Spiel gegen Hannover waren aber meiner Meinung nach die Spiele nicht wirklich stark und wurden gegen uns zb durch krasse Entscheidungen des Schiris negativ beeinflusst.

      Mal schauen wie das so in der Zukunft läuft.

      0
    • Wie ich schon geschrieben hatte, lassen sich die vier Erfolge relativieren. Aber das Leverkusen nicht getroffen hat, lag unter anderem an einem starken Fährmann. Ähnlich wie es bei uns unter der Woche einen überragenden Benaglio gab. Und Schalke hatte ja durchaus auch noch die ein oder andere gute Chance.

      Unsere Niederlage bei S04 nur auf den Schiedsrichter zu schieben halte ich für vermessen.
      Schalke hat sich lange Zeit auf der 1:0-Führung ausgeruht und hat erst nach dem Ausgleich wieder angezogen. Ob und wie das Gänze ausgesehen hätte, wenn wir noch zu Elft gewesen wären, das steht natürlich auf einem anderen Blatt.

      Sei es wie es sei: 12 Punkte aus den ersten vier Rückrundenspielen hätte ich S04 nicht wirklich zugetraut.

      0
    • Am Beispiel S04 in der Rückrunde sieht man wieder gut, was es heißt, einen „Lauf“ zu kriegen. Mischung aus Können, richtigen Entscheidungen (Fährmann), Glück, wichtige Spieler wieder fit etc.
      So ist Sport, und das finde ich gut.
      Und noch eine Bemerkung: auch ein Goretzka wurde erst langsam und behutsam aufgebaut und nicht von Beginn an „ins kalte Wasser geschmissen“.
      Für uns wäre es heute in Berlin – auch wegen des Laufs – wichtig, zu gewinnen. Dazu kann Klose zeigen, warum wir Geld für Ihn ausgegeben haben. Und Dost kann weiter zeigen, was an ihm dran sein könnte.

      0
    • @Diego1953

      Du hast schon einige Gründe genannt. Vor allem aber scheinen sie ihre Schwäche bei gegnerischen Standards in den Griff bekommen zu haben. Das war am Anfang der Hinrunde noch ihre „Haupteinnahmequelle“ in Bezug auf Gegentreffer,

      BTW: Du hast im Forum denselben Nicknamen, oder?

      0
    • @Knipser: ja, aber seit langem nicht mehr reingeschaut…

      0
    • Macht nix. Ich gebe Dir hier nochmal Bescheid, wenn ich Dir eine PN (mit meiner Handy-Nr., usw.) geschrieben habe.

      0
  47. Weiß jemand, wann das DFB-Pokalhalbfinale terminiert wird?
    Ich habe auf der Website der DFL leider nichts gefunden.

    0
  48. Schon bitter was beim HSV so passiert. Ich wohn‘ fast direkt neben der Arena und die Stimmung ist gruselig wenn man da vormittags mal zum Training aufschlägt.
    Denke trotzdem die halten sich in der Liga. Wenn es knapp auf knapp kommt, und ich meine wenn die letzten 6-7 Spieltage anstehen, dann gewinnen die Spiele da glaubt niemand dran.

    Gegen Wolfsburg gibt’s aber trotzdem ne Schelle! :vfl: :vfl: :vfl:

    0
  49. Hab eben bei einem Facebook-Kommentar gelesen, dass Olic ausfällt. Kann das jemand bestätigen?

    0
  50. VfL II führt zur Halbzeit 5:0 gegen Rehden. Tore durch 2x Scheidhauer, Evseev, Yazgan und Eilers.

    Bei Oldenburg und Goslar steht es aktuell 1:1.

    0