Home / Frauen / Olympia-Kader steht: VfLerinnen bilden den größten Block
Im Kader der DeutschenNationalmannschaft: Alexandra Popp und Lena Oberdorf. (Photo by ADRIAN DENNIS/AFP via Getty Images)

Olympia-Kader steht: VfLerinnen bilden den größten Block

Horst Hrubesch hat am Donnerstag seinen Kader für die Olympischen Spiele bekanntgegeben. Der VfL Wolfsburg stellt mit sieben Spielerinnen dabei den größten Block.

In knapp drei Wochen geht es los: Vom 24. Juli bis zum 10. August spielt das deutsche Frauen-Team bei den Olympischen Spielen in Paris. Am Donnerstag hatte Bundestrainer Horst Hrubesch den 18-köpfigen Kader für das Turnier bekanntgegeben. Vom Pokalsieger VfL Wolfsburg sind sieben Spielerinnen dabei. Sie bilden die größte Gruppe im Olympia-Aufgebot. Angeführt wird das DFB-Team von Kapitänin Alexandra Popp. Vom Deutschen Meister Bayern München sind fünf Spielerinnen mit dabei, u.a. die Ex-Wolfsburgerin Lena Oberdorf.

Janina Minge als Nachrückerin

Wolfsburgs Neuzugang Janina Minge steht auf Abruf bereit und könnte noch nachrücken. Im Vorfeld des Olympia-Turnieres finden für das deutsche Team noch zwei EM-Qualifikationsspiele statt: Am 12. Juli in Reykjavik gegen Island und am 16. Juli in Hannover gegen Österreich. Das Turnier in Frankreich beginnt für die DFB-Elf am 25. Juli mit dem Auftaktspiel gegen Australien. Alle drei Gruppenspiele finden in Marseille statt.

Kader der Olympia-Auswahl

Tor: Merle Frohms (VfL Wolfsburg), Ann-Katrin Berger von NJ/NY Gotham FC

Feldspielerinnen: Marina Hegering, Kathrin Hendrich, Sarai Linder, Jule Brand, Vivien Endemann, Alexandra Popp (alle VfL Wolfsburg), Giulia Gwinn, Lena Oberdorf, Sydney Lohmann, Klara Bühl, Lea Schüller (alle FC Bayern München), Sara Doorsoun, Laura Freigang, Elisa Senß (alle Eintracht Frankfurt), Bibiane Schulze Solano (Athletic Bilbao), Sjoeke Nüsken (FC Chelsea).

Auf Abruf: Stina Johannes, Nicole Anyomi (Eintracht Frankfurt), Felicitas Rauch (North Carolina Courage), Janina Minge (VfL Wolfsburg).

2 Kommentare

  1. Beim Trainingsauftakt der Mädels gestern waren Alex Popp und
    Lisa Schmitz nicht auf dem Platz?!

    Ich hoffe es hatte harmlose Gründe.

    0