Dienstag , Oktober 19 2021
Home / News / VfL: Perisic, Schäfer und Bendtner zurück im Training

VfL: Perisic, Schäfer und Bendtner zurück im Training

Schäfer
 
Tag 2 der Vorbereitung auf das DFB-Pokalspiel gegen die Stuttgarter Kickers am Samstag ist beendet. Am Vormittag gab es eine Einheit, bei der der Kroate Ivan Perisic zurück auf den Platz kehrte. Perisic hatte sich wegen Adduktorenproblemen in Kroatien behandeln lassen. Auch Marcel Schäfer war wieder mit von der Partie, nach der Wolfsburger Fan-Liebling zum dritten Mal Vater geworden war. Herzlichen Glückwunsch!

Lediglich Diego Benaglio fällt weiter wegen Rückenproblemen aus. Den Schweizer plagen in den letzten Jahren immer mal wieder Rückenschmerzen.

Dienstag

Bendtner-Daumen-hoch
 
Nachdem am Dienstagvormittag Dieter Hecking mit Perisic, Schäfer und Benaglio drei Stammkräfte gefehlt hatten,kam am Nachmittag ein weiterer hinzu. Nicklas Bendtner war bei der zweiten Einheit des Tages nicht dabei.

Am Mittwoch erwartet Dieter Hecking zumindest Ivan Perisic zurück. Der Kroate war wegen Adduktorenbeschwerden in seine Heimat gereist, um sich dort behandeln zu lassen. Heute soll er nach Wolfsburg zurückkehren.

Sofort waren in Italien die Gerüchte bezüglich eines kurz bevorstehenden Wechsels zu Inter Mailand laut geworden.


 
Diego-Benaglio
 
Am Samstag um 15.30 Uhr geht es für den VfL Wolfsburg in der 1. Runde des DFB-Pokals gegen die Stuttgarter Kickers. Die Kickers hatten durch den 4. Platz in der abgelaufenen Drittliga-Saison die erste Hauptrunde des DFB-Vereinspokals erreicht! Nach dem Supercup und dem freien Montag startete heute die Vorbereitung auf die Stuttgarter Kickers.

Dieter Hecking musste beim ersten Training um 10 Uhr auf drei Stammspieler verzichten. Diego Benaglio, der bereits in der letzten Wochen Probleme mit dem Rücken hatte und auch den Supercup gegen Bayern München verpasste, fällt weiterhin aus. Der Verein betont, dass es sich dabei um keine schwere Verletzung handele. Dennoch musste Benaglio pausieren.

Auch Marcel Schäfer, dessen Frau hochschwanger ist, und Ivan Perisic fehlten bei der Vormittagseinheit.

Nach den üblichen Aufwärm- und Fitnessübungen bekam Luiz Gustavo ein Spezialtraining von Dieter Hecking verpasst. Der Trainer legte dem Brasilianer Bälle auf. Gustavo hatte bereits in der letzten Woche an Trainingsspielen teilgenommen und ist in seinem Rehatraining sehr weit. Ein Einsatz zum Saisonstart scheint nicht gefährdet zu sein.

Vielen Dank an Kiebitz Peter für den Text.


 

 
Was denkt ihr?
Wie schwer wird das 1. Pokalspiel werden? Ist eine Titelverteidigung drin? Welchen Erstligisten könnte es am ehesten in der 1. Runde erwischen?
 

 
 

41 Kommentare

  1. Was ist mit Ivan?!

    0
  2. Da hier häufig auch über eine Rückholaktion von Dzeko gesprochen wurde:

    18 MILLIONEN PLUS BONI?
    Bericht: ManCity mit AS Rom über Dzeko-Wechsel einig

    http://www.transfermarkt.de/bericht-mancity-mit-as-rom-uber-dzeko-wechsel-einig/view/news/207771

    0
  3. Was ist mit Perisic?? :yoda:

    0
  4. Schäfi ist grade wieder Papa geworden. Emma ist da!

    0
    • Herzlichen Glückwunsch an ihn und seine Frau. :geb:

      Aber heißt sie nun Emma oder Enna (so steht es auf seiner Facebook-Seite)?

      0
  5. Wieso verliert der VFL seine Facebook Likes ? :grübel:

    0
    • Ist das jetzt so wichtig, dass es unter jedem Artikel diskutiert werden muss? Ich denke nicht das wir unseren Verein über irgendwelche Facebook-Likes definieren müssen ;)

      0
    • Frag mal die Zhang Fans ;-)

      0
    • Facebook-Likes sind sicherlich ein Indikator für die Beliebtheit und den Erfolg eines Vereines. Deswegen wird man sich zwangsläufig darüber mitdefinieren müssen. Wir leben ja schließlich im 20. Jahrhundert.

      Und die Frage ob eine Tochter eines Spielers “Emma” oder “Enna” heißt, findest du sinnvoll in diesem Blog? :D

      0
  6. Facebook ist out.

    0
  7. @berl1n nicht wichtig, aber ungewöhnlich

    0
  8. die frage ist immer noch offen was ist mit Perisic ??????

    0
  9. Adduktoren…

    0
  10. Also in der neuen Sport Bild steht:

    Im Aufsichtsrat wurde entschieden das auch keine Angebote von 90 mio für De Bruyne angenommen werden.

    Und Wolfsburg ist immer noch auf der suche nach Verstärkung es werden wieder Rode und Rüdiger ins Gespräch gebracht.

    0
    • Rode wäre wirklich super. Man könnte den Bayern ja im Gegenzug ein vorkaufsrecht für kdb einräumen, falls man rode unbedingt verpflichten möchte.

      0
    • Halte nicht sooo viel von Rode. Er kämpft und läuft viel. Dazu ein guter Teamplayer. Aber ob das bei uns reicht. Würde ihn bei uns momentan nicht in der Startelf sehn.

      0
    • Auf der Doppel 6 nicht in der start elf?

      0
    • Ja du hast schon richtig verstanden ;)
      Ich würde ihn eher in Konkurrenz zu Lilavogel und Gustavo sehn, da er offensiv nicht gerade seine Stärken hat (wie z.B. Arnold). Und ich sehe ihn da klar hinter beiden Spielern.

      Allgemein finde ich es zwar oftmals sinnvoll Bayernspieler zu verpflcihten, die dort nicht mehr regelmäßige Einsatzzeiten erhalten, doch man muss auch klar sagen, dass unsere Mannschaft mittlerweile ein Level erreicht hat, auf dem selbst nicht mehr alle Bayern-Bank-Spieler eine Verstärkung darstellen würden. Außerdem ist Rode in der Hierarchie auf der Bayern-Doppel-6 mittlerweile so weit unten, dass er sich wohl tatsächlich langsam mal nach einem neuen Verein umsehen kann…

      0
    • Naja ich sehe bei uns nach Gustavo und Arnold nicht mehr viel, was uns in der CL helfen kann. Rode hat durchaus offensiv Qualitäten, gutes Auge und guter Abschluss (fern Schüsse, fehlt uns ja eigentlich). Also ich würde ihn schon als upgrade sehen, dann hätte man immerhin für den defensiven Part Gustl und Guilavogui und den offensiven Arnold und Rode. Wäre schon eine bockstarke Doppel 6. Zumal Dortmund, Leverkusen und Schalke sich dort ordentlich verstärkt haben im Gegensatz zu uns bisher.

      0
  11. Die soll angeblich auch der Holländer Hakim Ziyech (22) von Twente Enschede kosten. Der Mittelfeld-Spieler gilt in den Niederlanden als kommender Super-Star. Der VfL soll ihn mehrfach beobachtet haben.

    http://www.bild.de/sport/fussball/ivan-perisic/blitzflug-nach-kroatien-42063748.bild.html

    0
  12. Auf den Fotos von der heutigen Trainingseinheit ist auch Perisic zu sehen, hoffen wir mal das ihm die kroatischen Ärzte helfen konnten und die Adduktoren Probleme bald der Vergangenheit angehören.

    0
  13. Lord regelt, macht euch keine Gedanken wegen der ersten Runde :vfl:

    0
  14. @jonny.pl

    Warst du nicht der, der vor einigen Monaten den Loopschal gesucht hat?

    https://shop.vfl-wolfsburg.de/product_info.php?cPath=223_155&products_id=4402&osCsid=amf5dqhtcg5vep95ju2tqfvi35

    0
  15. Was habe ich da gerade über KdB gelesen? :(

    0
    • Bundesliga Latest ‏@BL_Latest 4 Std.Vor 4 Stunden
      Wolfsburg würde €65-69m Ablöse für Kevin De Bruyne akzeptieren, will aber noch pokern, berichtet der Guardian. #WOB

      Das ??

      0
    • Bei so einer Summe würde ich an Allofs Stelle nichtmal nachdenken.65-69 Mio ist ja wohl ein schlechter Witz,alles ab 80 würde ich mir anhören.Ansonsten bleibt KdB halt bei uns und fertig ist die Geschichte…

      0
    • Selbst bei einer Ablöse von 80 oder sogar 90 Millionen Euro würde der VfL Wolfsburg seinen Mittelfeldstar Kevin De Bruyne nach SPORT BILD-Informationen nicht verkaufen. Lediglich wenn der Belgier selbst um einen vorzeitigen Wechsel bitten würde, würden sich die Bosse mit einem Transfer auseinandersetzen

      Aus der neuen Sport Bild

      0
    • hier noch ein Artikel, der aber im Prinzip nur alles zusammenrührt, was man schon weiß (soweit man das so nennen kann):
      http://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2015/08/neues-city-geruecht-de-bruyne-laesst-bei-sport1-seine-zukunft-offen

      0
  16. 65-69 Mln.EURO..nicht Pfund? Das ist ein Scherz, oder?

    0
    • Wenn allofs da einknickt , kann er im Prinzip seinen Hut nehmen -> wird es also nicht akzeptieren. Ich würde man city dafür einfach nur auslachen am Telefon und auflegen.

      0
  17. Wo bleibt mein Bier p
    Wenn KA jetzt zustimmt, dann ist ein Ersatz bereits geklärt.MG von den Bayern vielleicht
    Hätte mich gerne getäuscht, aber so ist das Geschäft

    0
    • Ganz ehrlich, MG wäre super, aber ich denke weiterhin, das du KEIN Insider bist. Und somit betrachte ich deine Infos weiterhin als heiße Luft. Fühl dich bitte nicht angegriffen, es ist nicht böse gemeint. Vielleicht ist bei mir auch nur die Hoffnung der Vater des Gedanken….. :vfl:

      0
    • Martin,

      bitte mal ein bisschen mehr Backround. Du glaubst doch nicht wirklich das Wolfsburg bei 70 Mio “einknickt”, wenn ca. 100 Mio im Raum stehen…

      0
  18. Es ist nicht mal ansatzweise bestätigt, dass KA einknickt. Welcher Zeitung glaubt man mehr? Der Sport Bild oder dem englischen Guardian?

    Das Bier gehört mir …

    0