Dienstag , Dezember 6 2022
Home / News / Premiere: DFB-Elf tritt zum ersten Mal in einem Pflichtspiel in Wolfsburg an
Die Volkswagen Arena in Wolfsburg. (Foto: Normen Scholz/Wolfsblog)

Premiere: DFB-Elf tritt zum ersten Mal in einem Pflichtspiel in Wolfsburg an

Wolfsburg hat sein erstes Pflichtspiel: Die deutsche Nationalmannschaft tritt in der WM-Qualifikation im Herbst in Wolfsburg gegen Lichtenstein an.

Lange hat es gedauert, jetzt darf auch Wolfsburg zum ersten Mal die Nationalmannschaft zu einem Pflichtspiel in der Stadt der Wölfe begrüßen. Am 11. November 2021 findet das letzte Heimspiel des Jahres für das DFB-Team in der Volkswagen Arena in Wolfsburg statt. Gegner ist Lichtenstein. Es geht um die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2022.

Erst zwei Testspiel des DFB-Teams in Wolfsburg

Zuvor hatte es noch kein Pflichtspiel der deutschen Nationalmannschaft in Wolfsburg gegeben. Lediglich zwei Testspiele wurden in der Volkswagen Arena in Wolfsburg ausgetragen. Das erste Spiel der DFB-Elf in Wolfsburg war ein Test 2003 gegen Kanada, das Deutschland mit 4:1 gewann. Torschützen waren damals: Carsten Ramelow, Paul Freier, Fredi Bobic und Tobias Rau. Seiner Zeit gab es auch einen Aufreger: Teamchef Rudi Völler beschimpfte damals Mario Basler, der ihn heftig krisiert hatte. Völler griff Basler mit herben Worten zu dessen Weizenbier- und Tabak-Konsum an.

Das zweite Testspiel in Wolfsburg fand am 20. März 2019 gegen Serbien statt. Der Termin war damals bewusst gewählt worden, denn Volkswagen war seit Beginn des Jahres Generalsponsor der deutschen Nationalmannschaft. In Wolfsburg wurde dem Team offiziell der Mannschaftsbus von VW-Tochter MAN übergeben. Und auch im zweiten Länderspiel in Wolfsburg gab es damals einen Aufreger: Die Polizei in Wolfsburg leitete nach Rassismusvorwürfen beim DFB-Spiel Ermittlungen ein. Die Nationalspieler Leroy Sané und İlkay Gündoğan sollen von einer kleinen Gruppe von Zuschauern fortwährend rassistisch beleidigt worden sein.

7 Kommentare

  1. Am 11. November spielt die deutsche Nationalmannschaft gegen Liechtenstein in Wolfsburg. WM-Quali.

    0
    • Ich sehe es schon kommen: Für dieses eine Spiel werden Baku und Arnold in die Nationalmannschaft berufen, weil der DFB hofft, dadurch ein paar Zuschauer in die Arena zu locken. Danach haben beide dann ihre Schuldigkeit getan und dürfen sich wieder voll auf ihren Verein konzentrieren.

      1
    • Das erste Länderspiel in Wolfsburg, welches nicht nur Freundschaftsspielcharakter hat, oder???

      0
    • Baku und Arnold kann ich auch alle 2 Wochen in der Bundesliga in Wolfsburg sehen :D

      0
    • Ihr vergesst aber dabei, dass es einen neuen Bundeshansi gibt ?

      0
  2. Weizen- und Tabakkonsum. :yeah: Herrlich. :prost:

    Solche Typen fehlen heute einfach.

    0
  3. 194 Daumen? Spinnt das Ding schon wieder? :rad:

    0