Freitag , Oktober 22 2021
Home / Spieler / Kader / Kevin-de-Bruyne / Schäfer: “Wir wollen den Pokal”

Schäfer: “Wir wollen den Pokal”

150215_AudiStarTalk_WOB_001
 
Am Abend wurde in Wolfsburg der Audi Star Talk aufgezeichnet. Die Waz hat die ersten Ausschnitte der Sendung im Video. Dabei gab es sehr interessante Aussagen unserer Spieler:

  1. Marcel Schäfer: “Wir wollen am Ende der Saison nach Berlin. Wir sind besessen darauf, den Pokal nach Wolfsburg zu holen.”
  2. Diego Benaglio: “Kevin de Bruyne ist für mich einer der besten Spieler der Bundesliga, wenn nicht sogar der beste.”
  3. Kevin de Bruyne: “Jeder weiß, dass Junior vielleicht sogar mein bester Freund war, als ich nach Wolfsburg gekommen bin!”

Hier gibt es die Videos: Waz
 
Das sind interessante Aussagen.
Besonders der Aussage von Marcel Schäfer können wir uns alle anschließen! Wir wollen alle gerne am Saisonende nach Berlin ins Pokalfinale!
 
 

65 Kommentare

  1. Weiß nicht, ob es jemand schon eingestellt hatte:

    (Edit/Admin: Ich mache dazu gerade einen Artikel… einen kurzen Augenblick bitte.)

    0
    • Ich denke, dass die Bild da wieder mehr als nötig draus macht.

      Sicher will DeBruyne alle Titel gewinnen.
      Soll er lieber sagen: Den Bayern schenken wir Platz 1 und wir wollen “nur” um Platz 2 spielen?
      Für mich ist das einfach gesunder Ehrgeiz.
      Er sagt ja nicht er WIRD, sondern er WILL…

      0
    • Coprolalia under Control

      Ach da sind die doch wieder auf die Fragen reingefallen, man muss das morgen ansehen wie die Fragen gestellt sind und wie man sonst hätte Antworten können…

      Jedenfalls ist die mediale Berichterstattung derzeit deutlich gestiegen und das Bild ist bei allen guten Leistungen nicht immer positiv…

      0
  2. Coprolalia under Control

    Die Aussage mit “bester Freund”in Wolfsburg, wird jetzt wieder Raum für wilde Spekulationen geben. Hat er sonst keine Freunde? Wird er im Sommer gehen, etc… :(

    0
  3. Ich seh es wieder kommen: Auswärts München wie immer. Ansonsten sehe ich überall gute Chance. Zu Hause gegen Bayern würde es vllt. auch schwer werden die nochmal zu schlagen, aber ich will unbedingt endlich mal nach Berlin.

    0
  4. Der Titel ist weg. Bayern müsste noch 3 x verliere, was sehr unrealistisch ist. Aber selbst wenn das passiert, dann müsste der VfL alle Spiele gewinnen. So stark sind wir noch nicht.

    Das Schäfer den DFB Pokal anspricht , gefällt mir sehr. Dies ist wirklich ein tolles Ziel. Ein Pokal Erfolg ist leichter zu erreichen und es wäre ein Titel mehr für unsere Glasvitrine. Das waren auch gut für unsere Spieler.

    0
    • Naja Bayern könnteaauch oft genug unentschieden spielen :)

      Doch die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering, wie du schon sagtest.

      0
  5. Ein Pokalfinale in Berlin ge g en Bayern München, das wäre der Knaller. Und dann noch mal so ein Spiel wie zum Rückrundenauftakt. Ganz Deutschland würde uns auf einmal lieben :)

    0
  6. Meister werden wir nicht mehr. Und ein EL-Sieg ist auch sehr schwer. Aber mit ein bisschen Losglück könnten wir es ins Pokalfinale schaffen. Das allein wäre schön mein persönliches Highlight. Ob wir dann auch gewinnen wenn der Gegner wieder Bayern München heißen würde , ist dann eine ganz andere Frage.

    0
  7. Ich denke auch die Meisterschaft ist entschieden!
    Ich sagte bereits vor Weihnachten zu einem Kumpel von mir:
    Ich will unbedingt zum Bayern-Spiel, ich will dabei gewesen sein, wenn mein Verein gegen die Bayern gewinnt und dies die einzige Niederlage der Saison sein wird.

    Passt mal auf, so wird es auch wohl kommen.

    Leider werden die Bayern nur noch max. 3 Punkte herschenken, mit Glück!

    DFB-Pokal holen, wie es Marci sagte, ist ein realistisches Ziel… Natürlich gehört auch ein wenig Losglück dazu! Wenn schon ein Los gegen Bayern oder den BVB dann bitte ein Heimspiel für uns…
    Ansonsten mache ich mir hier gar keine Sorgen!

    Und Freunde, mal ganz ehrlich: Sollten wir wirklich nach Berlin fahren, dann holen wir auch den Pott! So schätze ich unser Team zumindest derzeit ein!

    EuropaLeague ist natürlich auch richtig geil, ich werde gegen Lissabon vor Ort sein (also in der heimischen VW-Arena). Habe bei diesem Team aber irgendwie ein doofes Gefühl!
    Ich hoffe ja ich täusche mich, hab ich bereits am vergangenen Wochenende, als ich sagte: Mehr als ein Remis ist in L’kusen nicht drin… :D

    Eines ist jedenfalls mal sicher:

    Der VfL Wolfsburg macht derzeit neben dem FC Bayern richtig Spaß! Das ist Fussball vom feinsten!!!
    Nicht das ich Bayern-Fan bin, oh mein Gott, aber nen starken Fussball spielen sie ja (zumindest gegen den HSV *lach)

    Forza VfL! :vfl:
    Allen eine angenehme Woche mit viel Sonne!
    Grüße aus der Anstalt!

    0
  8. Ich bin wahrlich kein Freund davon jetzt schon an die nächsten Pokalrunden zu denken. Leipzig ist eine harte Prüfung und da werden wir nicht weniger gefordert sein als zuletzt in Leverkusen. Die können einiges und ich war live dabei, als wir dort damals rausgeflogen sind. Ich brauche das nicht noch mal….

    Aber grundsätzlich ist das Pokalfinale ein absoluter Traum, auch von mir und das darf auch ein Ziel sein. Aber dafür müssen wir dann auch jeden Gegner schlagen der uns zugelost wird und dürfen nicht wieder in Panik verfallen, wenn es ein guter/sehr guter Bundesligist auswärts wird. Wir müssen da durch und wir haben die Kraft das zu schaffen.

    0
  9. Bevor wir aber groß aufs Pokalfinale schielen, sollten wir uns auf die EL und die nächste Runde konzentrieren.
    Gibt es eigentlich schon neue Zahlen zu den verkauften Tickets?

    0
  10. Interessant zu lesen: http://www.11freunde.de/artikel/warum-bayer-wolfsburg-zum-sensationsspiel-wurde/page/1
    Hecking der Taktik-Fuchs mit einem cleveren Matchplan gegen Leverkusen.

    0
    • Interessant, aber irgendwie auch nicht besonders tiefgründig. Ich will Hecking auch nicht unterstellen, dass es nicht geplant gewesen sei, aber ganz ehrlich: Dass unsere linke Außenbahn variabler wechselt und wir andauernd mit super weiten Seitenwechseln (die leider auch oft abgefangen werden) das Spiel verlagern, war doch nichts neues. So treten wir in fast jedem Spiel auf, also ich bin mir nicht sicher, ob das tatsächlich ein ganz spezieller Matchplan war. Vor allem betont Hecking immer, mehr das eigene Spiel durchziehen zu wollen, als sich nach dem Gegner zu richten.
      Und unser Spiel ist nun einmal maximal breit und arbeitet mit vielen Seitenverlagerungen. Mich stört das ehrlicherweise gesagt manchmal, da es dadurch schwerer wird, sich auf engem Raum durchzusetzen (zu wenige Anspielstationen, wenn die Außenspieler an der Seitenlinie kleben) und wir extrem anfällig für Konter (vor allem durch die Mitte) sind, wenn solche weiten Diagonalbälle abgefangen werden.
      Zum Glück haben wir individuell und technisch sehr starke Spieler, die nicht in Überzahl sein müssen, um sich durchzusetzen, aber eine gewisse Gefahr ist auf jeden Fall immer da. Wenn die 6er aggressiv mit nach vorne rücken und sich in den Angriff einschalten, kann das Spiel auch etwas variabler werden, dann ist man allerdings anfällig bei weiten hohen Pässen des Gegners.
      Solange wir so erfolgreich (und auch schön) spielen, kann man sich auch nicht allzu sehr beschweren, aber ich denke die Mannschaft kann noch einiges im Bereich ‘Matchplan’ und variabler Spielweise dazu lernen (was Hecking und Allofs nach den Spielen auch immer wieder betonen und sicherlich mit der Zeit auch geschehen wird, im Spiel gegen Bayern standen wir zum Beispiel viel enger und haben schnell und vertikal gespielt, am Gegner orientiert halt).

      0
  11. http://www.transfermarkt.de/lage-der-liga/thread/forum/10/thread_id/1928297/page/757

    Bei Bayern im Forum, wollen sie uns schon zum EL-Sieger machen. :like:

    sehe ich zwar nicht so, aber schon sehr geil wie wir im Moment war genommen werden.
    :vfl:

    0
    • das ist so ein schwachsinn, die reden sich wolfsburg jetzt extrem stark, damit die niederlage nicht so schlimm aussieht. Bei den Teams die noch im Wettbewerb stehen,wäre das erreichen des Halbfinals schon ein riiiiiiiesiger Erfolg.

      0
  12. Hallo,
    Nächste Woche ist es soweit, Lissabon wir kommen!Wer ist noch mit dabei? Weiß schon jemand ob es einen Treffpunkt in der City gibt?
    Würde mich freuen hier ein paar Infos erhalten zu können.

    0
  13. Richtig lächerlich finde ich dass auf der Bundesliga Webseite Bas Dost auf platz 6 bei der Wahl zum Spieler des Spieltags ist… :kotz:

    Ob Reus auch erster wäre wenn er nicht verlängert hätte ? :(
    Ich mag den Jungen ja sehr aber das ist absurd !!

    0
  14. War gerade auf der Bildseite und habe das Tor des Spieltages gewählt.Natürlich habe ich mich für Dost entschieden. Bei Robben sehen die sowieso fast immer gleich aus :fies: Hat nicht noch jemand Bock abzustimmen. Bas steht erst bei 16% ,da geht bestimmt noch was. :vfl:

    0
  15. Ich fänds echt klasse wenn du mal wieder ein trainingsvideo machen würdest. Ich liebe diese trainingsspiele :vfl: :top:

    0
  16. Super Auftritt von KDB, Schäfi und Benaglio. Sind sehr sympathisch rüberkommen und der Bericht über die Meisterschaft war für mich sehr emontional. Schön! ;)

    0
    • Und wie nicht anders zu erwarten war den Mist den die Bild verzapft hat anders gemeint als geschrieben.

      0
  17. ich fand den Auftritt von kevin persönlich nicht gut. Er wirkt doch recht komisch mMn. Er wird hier sicherlich nicht noch 6 Jahre Spielen. Klare bekentnisse sehen zudem anders aus.

    0
    • Habe ich auch gedacht…
      Aber Fussball ist eben auch sehr schnelllebig, abwarten…

      Andersherum sagte er aber auch, dass er sich im Team wohlfühlt, man ihm anfangs sehr geholfen hätte und er hier Titel gewinnen will!

      Wenn dein sein Vertrag noch bis 2020 zu verbesserten Konditionen verlängert wird, dann müsste er schon fast noch sechs Jahre hier spielen… Denke das hat Klaus schon sehr gut hinbekommen… :top:

      Alles in allem ein echt guter Bericht mit viel drum herum Informationen… Weiss Jemand, ob man sich diese Stunde irgendwo downloaden oder als Disc käufen kann?
      Greetings :vfl:

      0
    • @max. Ich denke manchmal, der meint vieles gar nicht so. Er ist ein sehr introvertierter Typ. Dazu kommt er mir sehr schüchtern vor. Hat Allofs nicht erst vor kurzem so etwas ähnliches gesagt? De Bruyne wäre sehr speziell?
      Aber ich weiß, was du meinst. Ein emotionaler Menschen, der sein Herz auf der Zunge trägt, ist er nicht.

      0
    • Entschuldige bitte Max, aber ich empfinde Deinen Beitrag doch etwas befremdlich. Was soll Kevin denn schon antworten, wenn er nach evtl. Interesse aus Madrid, Barcelona und co. gefragt wird? Greift der Größenwahn unter den VFL-Fans schon um sich und blendet jeden Realitätssinn in Bezug auf das Fussballgeschäft aus?

      0
    • KdB hat sich noch nie zu einem Verein bekannt.
      Das war schon bei Werder so.
      Im allgemeinen sollte man seine Haltung kennen, ich finde das persönlich besser als diejenigen, die ein Wappen küssen usw. und ein paar Monate später verschwinden.

      KdB wird keine Ewigkeit in Wob spielen, das müssen wir leider akzeptieren auch wenn es uns schwer fällt sich daran zu gewöhnen.

      Früher oder später wird er eine riesen Lücke hinterlassen.

      0
    • Ich finde so etwas rhetorisch auch ungeschickt. Er soll ja nicht unser Wappen küssen und schwören, dass er für immer hier bleibt. Aber ein bisschen mehr Solidarität würde ich schon gern spüren. Wir alle kennen das Geschäft und dass im Fußball nichts für immer ist. Das braucht man nicht ständig betonen.

      “Ich fühle mich wohl, habe lange Vertrag und über alles andere mache ich mir keine Gedanken.”

      Dieser Satz sollte für alle Spieler verbindlich sein. Vertragsdinge werden vom Berater und Manager gemacht. Die Spieler verdienen unverschämt viel Geld. Die sollten sich bei diesen Dingen einfach zurückhalten.

      0
    • Er hat ja auch gesagt, dass er nicht glaubt das die genannten Clubs sich gemeldet haben, und das der Berater das sonst mit ihm bespricht.

      Ich fand den Auftritt von kdb absolut nüchtern und seriös. Er ist ein total fokussierter Spieler der den maximalen Erfolg will. Aktuell ist er hier und reißt sich hier ein Bein aus. Irgendwann wird er den nächsten Schritt machen und zu einem größeren Club gehen, wo er mehr Titel gewinnen kann. Das sind halt die Pfünde, mit denen Real, Paris und Bayern hausieren können. So haben sie ja auch den Ur-Schalker Neuer zu sich gelockt. Eben weil gute Spieler mit guten Leistungen eben nur bei den ganz großen Vereinen ihre Titelsammlung aufbauen können.

      JEdenfalls hilft er uns jetzt unsere Ziele zu erreichen, wenn er dann mal geht, dann sind wir auch durch ihn in der Lage attraktiver auf andere Spieler zu wirken wie wir es vor 1 Jahr waren, als KDB zu uns kam.

      0
    • Ach Kevin war wie er schon immer war.

      Er ist in sich gekehrt, er sagt nicht viel von sich.
      Klar wich er bei einigen Fragen gekonnt aus, was ich aber nur menschlich finde, wieso soll er, wenn er als Mensch so ist, nun auf ein mal alles von sich geben?
      Ich sehe die Aussagen nicht so negativ von Kevin.

      Er sagte von PSG, Real usw habe er bisher nichts gehört und sein Berater ruft ihn eigentlich bei solch Sachen immer sofort an.
      Wenn er das so sagt, dann glaube ich es Kevin, denn sonst schweigt er eigentlich dazu.

      Er war aber auch so ehrlich (so war ich der Meinung von ihm gehört zu haben), dass im Fußball auch alles schnell geht (evtl. war es aber auch Benaglio).
      Angesprochen auf seine Zeit bei Chelsea und nun hier, kam so was wie, er kann hier einfach Fußball spielen …

      Er spielt Fußball nicht weil er es muss, sondern weil er es als „Geschenk“ sieht (Geschenk ist meine eigene Interpretation).

      Ich glaube nicht, dass Kevin hier bis an das Ende seines Lebens spielt, doch gerade die Zeit bei Chelsea wird dem in sich gekehrten de Bruyne noch mal genauer überlegen lassen, ob er einen Wechsel zu einem „Top8“ Club machen möchte.

      0
  18. Er kommt mir sehr kalkulierend vor. Es ist nach meinem Gefühl nur eine frage der Zeit, bis er weg ist. 1-2 Jahre. Nächste Saison wieder schön CL spielen und dann good bye.

    0
  19. Der offizielle VfL Instagram account hat ein 30 wochen altes Bikinibild von der Freundin unseres Weltmeisters gelikt. Um ca 1 uhr nachts. :psst:

    ______
    Bas.Dost ist jetzt auch unter diesem Namen auf Insta zu finden.

    0
  20. Laut Interpretation der WAZ zeigt sich Allofs zuversichtlich, dass Vieirinha seinen Vertrag verlängert… Vllt. noch die Woche.

    Allofs selber wird zitiert: “Ich rechne da in den nächsten Tagen mit einer Entscheidung”

    0
  21. Copy&Paste von tm.de :top:

    Quelle: http://www.butfootballclub.fr

    “Si effectivement la Premier League l’attire depuis très longtemps, il ne faut pas négliger les intérêts de clubs allemands ambitieux comme Wolfsburg ou le Borussia Dortmund.”

    Neben dem FC Liverpool sind auch die zwei Vereine aus der Bundesliga an dem Spieler interessiert. Neben Borussia Dortmund ist dies auch der VFL Wolfsburg.
    Versch. Medien berichteten die letzten Tage, dass der Spieler eine Einigung mit dem FC Liverpool haben soll.
    Zudem berichtete heute die Zeitung “La Provence”, dass es im Transferfenster im Winter 2 konkrete Angebote für Ayew gab. Neben den QPR aus England war dies der VFL Wolfsburg.

    http://www.laprovence.com/article/om/3269736/andre-ayew-non-ne-nous-quitte-pas.html

    ” Il y a quelques jours encore, juste avant la clôture du marché hivernal, deux offres fermes de l’ordre de 2,5 M€ sont arrivées sur le bureau de Vincent Labrune. Elles émanaient des Queens Park Rangers (où évolue Joey Barton) et de Wolfsburg (Allemagne).”

    Kurz vor Ende des Transferfenster gab es 2 Angebote von rund 2,5 Millionen Euro. Eines davon hat der VFL Wolfsburg abgegeben.

    ——————————————–
    Wäre er die günstige Alternative zu Schürrle gewesen oder noch zusätzlich?
    2,5mio wäre natürlich ein Schnapper geworden. In den CL- und Ghana-Spielen die ich mit seiner Beteiligung sah, war er zumeist auffällig stark.

    0
  22. Komme gerade vom Training. Ich habe viel gefilmt und werde nachher ein kleines Video hochladen.
    Timm Klose – wie vom VfL angekündigt – konnte heute voll mitmischen. Für Donnerstag ist er einsatzbereit.
    Hinweise zur Aufstellung gab es keine.

    0
  23. Hab ich nicht richtig aufgepasst oder hatten sie gestern in der tatsächlichen Sendung die Aussage von Schäfer, bezüglich des DFB-Pokals (sie sind heiß darauf den zu gewinnen oder sowas in der richtung), rausgeschnitten? Ich habe nicht immer zu 100% aufgepasst, deswegen ist es vll. auch an mir vorbeigezogen. War denn jemand im Autohaus und kann sagen, wie lange die Aufzeichnung tatsächlich so gedauert hat?

    0
  24. Erreichen wir die Champions League wird de Bruyne mit Sicherheit noch eine Saison bleiben, da er sich dann auf höchsten Niveau mit den Besten messen kann und auch garantiert spielen wird. Diese Garantie hat er bei anderen Vereinen nicht!
    Wie de Bruyne schon öfters sagte: “Er will einfach nur spielen!”

    0
  25. PS: Bei Bwin werden wir bezüglich der Wahrscheinlichkeit Europa League Sieger zu werden an dritter Stelle angeführt, hinter Neapel und Rom und gleichauf mit Liverpool!

    Ich sehe ähnliche Favoriten auf den Europa League Sieg, ganz gefährlich sehe ich noch Sevilla Quote 19,00 und Legia Warschau Quote 67,00! Warum Legia: Die haben eine bombenmäßige CL-Quali gespielt, sind nur aufgrund eines dummen Fehlers ausgeschieden und haben in der Gruppenphase der Europa League beinahe alle Spiele zu Null gewonnen, zudem ist der Anreiz im eigenen Stadion das Finale spielen zu können riesengroß – abwarten, ich traue denen viel zu!

    0
    • Ich gebe dir schon recht. Allerdings ist dies halt jetzt eine KO-Phase. Spiele wie gegen Everton kann man sich jetzt nicht mehr leisten. Des Wegen glaube ich leider aufgrund fehlender Erfahrung noch nicht so recht an den Titel. Aber, dass wir nicht chancenlos sind ist auch klar. Erst mal am Donnerstag gegen Sporting ein gutes Ergebnis erzielen, dass wird schon schwer genug ohne Lilavogel und Gustavo (und nicht zu vergessen Malanda)

      0
    • Bevor man an EL Sieg denkt, sollten wir uns schon erst mal auf den nächsten Gegner konzentrieren. Sporting ist, ähnlich wie wir, unglaublich gut im schnellen Umschalten nach vorne. Das bereitet uns ja doch das eine oder andere mal Schwierigkeiten, gerade wenn wir selber das spiel machen und hoch stehen.

      Zu Legia: Die habe ich auch zumindest ein bisschen verfolgt. Sie haben zwar oft zu Null gespielt, aber erstens dann auch vorne meistens nur 1 Tor geschossen und zweitens auch nicht gerade gegen überragende Gegner. Das beste war sicherlich die CL-Quali. Sie haben aber letztendlich meiner Meinung nach nicht die Qualität, in das Halbfinale oder sogar darüber hinaus zu kommen. Dafür ist die Liga auch einfach viel zu schlecht (leider…)

      0
    • Ich denke ja nicht an den Titel, ich habe nur angeführt, dass wir zum engsten Favoritenkreis zählen! An den Titel glaube ich nicht, aber es ist durchaus möglich weit zu kommen! Viel eher glaube ich, dass wir im Pokal weit kommen!

      Bezüglich Legia muss ich dir zustimmen, trotzdem haben die eine wirklich starke Truppe, eine gute Mischung aus Jung und Alt und gerade dieser Anreiz im eigenen Stadion das Finale bestreiten zu können kann so viel bewirken, speziell wenn man schon sehr nahe dran ist! Aber ja abwarten – Ajax wird für die schon eine harte Nuss!

      0
    • Bei bwin müssen die berücksichtigen: die Bundesliga gehört zu den drei stärksten Ligen Europas, wir sind in dort aktuell mit Abstand und deutlich Zweiter, wir haben die Bayern geputzt, wir haben einen Lauf und gewinnen so Spiele wie in Leverkusen, wir haben mit KDB einen der meistbeachteten Scorer Europas (Weltklasse laut Kicker)….. da kann ja nicht eine Quote von 50,0 zu 1 rauskommen.
      Wir als fans trauen dem Braten nicht so recht, glauben noch nicht an unsere Stärke, damit wir nicht enttäuscht werden, wenn wir demnächst ausscheiden.

      0
  26. S04 soll an Träsch Interesse haben
    kommt zwar von BILD aber naja :grübel:

    0
    • Schalke und Wolfsburg scheint irgendwie n Running-Gag der Berater zu sein, um mitten in Vertragsgesprächen Gehälter nach oben zu treiben.

      So geschehen bei Huntelaar,
      so geschehen bei Vieirinha oder Träsch.

      Wobei bei dem einen oder anderen Spieler sicher grundsätzliches Interesse dagewesen sein könnte (was auch immer “grundsätzliches Interesse” heißt).

      0
  27. Das Video ist hochgeladen https://www.youtube.com/watch?v=toa1uW1_IVk

    Der Bericht dazu folgt gegen 20 Uhr.

    0
    • weiß jemand, ob auf Schalke auch Bendtner-Mobile im Einsatz sind? sonst sehe ich gute Chancen, daß V8 beim Vfl bleibt… :rolleyes:

      0
  28. Gibt es eigentlich etwas neues zu dem Buch mit den Erlebnissen der Fans des VfL?
    Passt das mit dem geplanten Veröffentlichungstermin?

    0
  29. OT:

    Pokalspiel in Leipzig. Aktuell sind bereits 38k Karten im VVK verkauft worden. :D

    0
  30. Hoffentlich noch nicht zu spät:
    Bitte V8 auf die 6 neben Maxi und Jung auf rechts!
    Was sonst?

    (edit/admin: geschrieben um 16 Uhr, Neu-User freigeschaltet, herzlich willkommen.)

    0
  31. So, hab mir, da ich die Sendung am Montag nicht sehen konnte, erst die Beiträge hier durchgelesen und danach die Sendung (AudiStarTalk) geschaut.
    Warum meckern wir eigentlich stetig am Bekenntnis von KdB? Er hat doch alles gesagt! Fußball ist ein Geschäft. Er fühlt sich hier wohl, aber was in zwei, drei Jahren ist, weiß man nicht. Das sollten wir so akzeptieren.

    Dass wir Identifikationsfiguren haben, wie DB oder Schäfi, die selbst bei Nachfragen zu Magath Größe zeigen und nicht draufhauen, die braucht der Verein. Aber dass Schürrle oder KdB nun auf Jahre hinaus bei uns bleiben, … Nein, im positiven Sinne. Hieran sollte man auch nichts festmachen. Sie helfen uns jetzt, hoffentlich am Donnerstag und dann auch in der nächsten Saison. Und wenn wir dann die Sachale, Pott etc. holen sollten, ist es doch nur legitim, wenn sie bei einem Angebot überlegen. Deshalb sind die Verbliebenen nicht schlechter, und die, die dann gehen, ebenfalls nicht schlechter.

    Viele der Aussagen der beiden “Älteren” dokumentieren eigentlich genau das, was wir hier alle selbst empfinden. Hier wächst was und das ist gut so!! :vfl:

    0