Dienstag , Januar 19 2021
Home / Transfermarkt / Gerüchte / Srdjan Lakic wechselt zu Eintracht Frankfurt

Srdjan Lakic wechselt zu Eintracht Frankfurt


 
Kurz vor Ende der Transferperiode dreht sich das Transferkarussell beim VfL Wolfsburg immer schneller.
Srdjan Lakic ist der nächste Spieler, der den VfL Wolfsburg in diesem Winter verlässt. Auf Leihbasis wechselt der Stürmer nach Frankfurt.
Bereits seit Wochen ziehen sich die Verhandlungen zwischen den Wölfen, der Eintracht und dem Spieler hin. Bislang war das hohe Gehalt der Grund, warum es zu keiner Einigung kam.

Doch nun konnten sich alle drei Parteien einigen. Srdjan Lakic verzichtet dem Vernehmen nach auf rund 50% seines Gehaltes.
Er wird am Montag bei Eintracht Frankfurt seinen Medizincheck absolvieren und nach erfolgreichem Abschneiden seinen Vertrag unterschreiben. Der Spieler wird für 1 1/2 Jahre bis 2014 ausgeliehen. Eine anschließende Kaufoption soll auch vereinbart werden.

Lakic verdient nach letzten Meldungen beim VfL Wolfsburg rund 2,6 Millionen Euro. Bei der Eintracht sollen es um die 1,2 Millionen sein. Inwieweit der VfL Wolfsburg ein wenig beim Gehalt „nachbessert“, ist nicht bekannt.
 
 

29 Kommentare

  1. Geil!!! Rettet meinen Sonntag! Gute Reise und Danke für nichts Laki!

    0
  2. Ich kann mir nicht vorstellen, dass lakic auf 50% seines Gehalts vezichtet. Spieler aus dem Osten Europas sind ja bekannt dafür, dass Geld für sie eine wichtige Rolle spielt (siehe Mandzukic).
    Im Sommer 2014 wird Lakic auf jeden Fall wieder bei uns vor der Tür stehen. Er hat in 2 Jahren weder für Wolfsburg noch für Hoffenheim getroffen. Wieso soll sich das jetzt ändern?

    0
    • Coprolalia under Control

      Für Frankfurt wird er wieder treffen da bin ich mir sicher.

      0
    • Wielange hat denn der bei uns Vertrag?

      Gut das er bis 2014 verliehen wird, denn ich glaube nicht das die Eintracht im Sommer gleich zwei Spieler von uns verpflichten kann…

      Gute Nachricht an diesem grauen Sonntag! ^^

      0
    • Bis 2015. Ich bin auch froh, dass er geht. Bei uns wäre das nichts mehr geworden. Er hat eine Blockade. Mag sein, dass die sich in Frankfurt löst.

      0
  3. Weil er jetzt ein Adler ist
    und mit A.Veh den besten Trainer hat.
    Zudem peitschen Ihn die besten Fans der Liga nach vorne,
    genug Gründe?

    0
    • Das Lakic nach vorne „gepeitscht“ wird, ist in Frankfurt vermutlich wortwörtlich zu nehmen. Den „besten Fans“ (oder auch „Problembesucher“ wie sie von den Offiziellen bei Eintracht Frankfurt genannt werden) ist anscheinend alles zuzutrauen. ;-)

      0
    • ich glaub ich hab gerade ausversehen „beste“ anstatt „problem“-fans gelesen :D
      Veh bester Trainer der WELT !!!
      …hust

      0
  4. @Ingoal: Lakic hat bis 2015 bei uns Vertrag.
    Eintracht wird auch nicht zwei Spieler von uns im Sommer verpflichten, weil die Leihe von Russ in diesem Sommer ausläuft (mit Kaufoption 2013) und die von Lakic im Sommer 2014 (mit Kaufoption 2014).

    0
  5. Es ist ihm zu wünschen das er wieder zu alter Stärke findet. Die letzten 1,5 Jahre waren ja Mist für ihn.

    0
  6. ich glaube auch. in frankfurt wird er wieder gut spielen, vllt nie wieder so wie die hinrunde bei lautern, aber dennoch gut. und vllt ja sogar helfen ins internationale geschaeft zu kommen!

    0
  7. Es kommt nicht selten vor, dass ein Spieler bei dem einen Klub nicht funktioniert und bei einem anderen Klub plötzlich aufblüt. Genau das ist Lakic zu wünschen. Bei uns war seine ganze Körpersprache zuletzt nicht mehr gut. Man sah ihm immer an, dass er unglücklich war. Alles Gute, und viel Erfolg!

    0
  8. JA, alles Gute Herr Lakic und danke für die vielen Tore, die du für uns geschossen hast….

    0
  9. Ich denke Klaus wird noch einen Spieler holen. ;)

    WAZ: Holen Sie noch neue Spieler?
    Klaus: Ich schließe nichts aus, aber wir werden jetzt nicht in Aktionismus verfallen. Wir wollen keine Masse mehr holen, sondern Qualität.

    Jönsson geht warscheinlich nach Duisburg…

    0
  10. Laut kicker.de steht joensson vor einer ausleihe zum msv duisburg

    0
  11. Ja… heute WAZ! Kurzes Interview zum Spiel und Transfers. ;)

    0
    • Interessant. So ähnlich hatte er es ja schon vor Wochen einmal gesagt. Aber da er es jetzt wiederholt, glaube ich auch, dass er an einer Verpflichtung arbeitet. Nachdem er bereits 5 Spieler abgeben hat und mit Jönsson ein weiterer folgen könnte, hätte er auch gute Argumente dafür.
      Klasse von Allofs.

      0
    • ich wüsste da einen der TORCHANCEN verwertet und in England spielt, da aber unglücklich ist. Für VW finanzierbar ist und auch für Werbung in Osteuropa sorgen würde.

      0
    • Meinst doch nicht etwa

      http://www.transfermarkt.de/de/edin-dzeko/profil/spieler_28396.html ^^

      Also unser Trikot hat er auf dem Bild ja immer noch an

      0
    • Ja den meine ich. Ich habe die Hoffnung noch nicht Aufgegeben. Die großen Transfers kommen immer am Ende.

      0
    • Die Hoffnung kannst du begraben. Es gibt nicht einen Grund, warum er zum VfL wechseln könnte. Nur weil seine Schwester hier wohnt? Das ist dann wohl doch etwas zu wenig. Für die Bankspieler vom englischen Meister wird es sicherlich noch reichlich gute Angebote für Dzeko geben. Wir können ihm nichts bieten. Nicht mal mehr Geld. Lasst uns lieber über realistischere Transfers nachdenken.

      0
    • Oh ein Insider hat gesprochen: Allofs.Klaus

      0
  12. @wob38: der will nach Dortmund, und das wird als Lewandowski-Nachfolge auch klappen…

    0
  13. 1Wirbrauchenkeineultras546

    Wenn geschieht das

    a) im Sommer
    b) müsste er auf viel Gehalt verzichten

    Ob er das alles will? We will see

    0
  14. Ja im Sinne der notwendigen Kaderverkleinerung:
    Gut, dass er weg ist!
    Vielleicht wird es ja in -Frankfurt für ihn wieder!
    Alles Gute dort!

    0
  15. Danke für einen kompletten Stürmer. In einer richtigen Mannschaft bei einem echten Verein trifft so einer halt – bei Retortenvereinen wie dem VFL VW und Ho$$enheim eben nicht :-D

    0
  16. Danke für Lakic. Wenn das Umfeld stimmt ein guter Trainer, passendes Spielsystem, gute, motivierte und motivierende Mitspieler, dann trifft ein guter Stürmer auch wieder :)

    0