Sonntag , Oktober 25 2020
Home / News / Trainingsbericht 19.11

Trainingsbericht 19.11

Dzeko hat heute nicht am Training um 14 Uhr teilgenommen.

Grafite musste das Training nach einer Stunde abbrechen.

15 Minuten später musste auch Diego das Training abbrechen.

Alles in allem sahen die Fouls an den beiden nicht so schwer aus. Sie wurden auch nicht übermäßig intensiv behandelt. Auch verließ keiner der beiden humpelnd den Trainingsplatz. Alle Betreuer und Ärzte blieben ruhig, so dass ich davon ausgehe, dass es nur eine Vorsichtsmaßnahme war, dass die beiden in die Kabine durften…

Ansonsten wurde sehr intensiv an den beiden Systemen gearbeitet, wie die Spieler sich bei Ballbesitz und bei Ballbesitz des Gegners zu verhalten haben.
Dazu wurde das Spielfeld in verschiedene Zonen aufgeteilt. Jeder hatte seinen bestimmten Bereich zu schützen…

Die Marschroute sieht eindeutig so aus, dass viel früher gestört werden soll.

Geübte wurde wieder zweigeteilt: Zuerst im 4-4-2 später im 4-2-3-1.

In der Raute spielten Riether und Hasebe die Halbpositionen.
Im 4-2-3-1 war zuerst Grafite die Spitze, Riether u Josuè die zwei 6er, Mandzukic und Cicero über außen, später wurde gewechselt.
Für Riether kam Hasebe, Mandzukic gab den Stürmer, Graffa in die B-Elf, und über Außen Cicero und Ziani…