Mittwoch , Oktober 21 2020
Home / Spieler / Ehemalige / Mario Mandzukic / Überraschung: Magath will Mandzukic los werden
Mario Mandzukic

Überraschung: Magath will Mandzukic los werden

MandzukicDer Kicker berichtet von einem Paukenschlag in Wolfsburg. Felix Magath will den Vertrag von Mario Mandzukic nicht verlängern.
Bis vor kurzem ging man in Wolfsburg von einer Vertragsverlängerung des Kroaten aus.

In einem Interview sagte Mandzukic vor einigen Tagen, dass er sehr gerne seinen Vertrag verlängern würde, und er von Magath wisse, dass dieser auch an einer Vertragsverlängerung interessiert sei.
Doch nun die große Wende.

Mandzukics Berater wird mit den Worten zitiert:

Felix Magath hat uns mitgeteilt, dass Marios Vertrag nicht verlängert wird und er den VfL zu einem angemessenen Preis verlassen kann.

Quelle: kicker

Eine Maßnahme die auf viel Unverständnis bei den Wolfsburger Anhängern stößt.
Felix Magath sprach nach der Saison von einer guten Basis für die neue Saison. Wenn man dies auf einen Mannschaftsteil besonders beziehen konnte, dann auf den Sturm.
Doch dieser wird nun offensichtlich als erstes ausgetauscht und neu formiert.

Kein Stein bleibt auf dem anderen.
 
 

40 Kommentare

  1. Die Meldung schlägt ja mal ein wie ne Bombe.

    Heute erst im Kicker der Artikel wo die Zeichen noch auf Verlängerung standen und nun diese klare Absage.

    Man weiß natürlich nicht was dahinter steckt, aber irgendetwas muss „passiert“ sein. Man hat ja anscheinend die Gespräche über den Vertrag erst vor kurzem wieder aufgenommen. Jetzt dieses abrupte Ende.

    Jetzt bin ich mal auf die Hintergründe gespannt.

    0
  2. Es ist durchaus merkwürdig. Dass Magath mit Mandzukic‘ Forderungen nicht wirklich einverstanden war, wissen wir bereits seit der Winterpause. Dennoch hat man nun verhandelt und hatte – zumindest aus Mandzukic‘ Sicht – gute Gespräche. Nun hat Magath doch anders entschieden. Einerseits muss er die Kosten, andererseits die sportliche Seite im Blick haben. Hat er vielleicht den Durchbruch in den Gesprächen mit einem potenziellen Ersatzkandidaten erzielt? Könnte dieser Kandidat „nur“ Bas Dost sein? Irgendwas ist doch im Busch, wenn Verhandlungen so plötzlich enden, ohne dass es einen Eklat gegeben hat.

    0
  3. „Kein Stein bleibt auf dem anderen“

    Finde ich schon sehr übertrieben, der Satz kommt wahrscheinlich durch den frust zustande.

    Definitiv ist noch nix, wenn Mario geht, ist’s halt so, Gründe können vielschichtig sein. Solche aussagen wie Mario zuletzt getätigt hatte, kann auch mit der Absicht passieren Druck aufzubauen, weil die Fans sicherlich auf seiner, also Marios Seite sind, wer weiß welche Forderungen Mario stellte. Ich kann mir auch vorstellen das diese Meldung jetzt direkt damit Zutun hat, Magath lässt sich nicht unter Druck setzen,

    0
  4. Magath läßt uns weiter leiden, es reicht….was muß man als VfL Fan noch alles ertragen ? Ein Denkmal ( Meistermacher Felix) bröckelt !

    0
    • Ohne die Hintergründe zu kennen, kommst du zu so einem Urteil?

      Ich kenne die Hintergründe auch nicht, daher kann ich nicht sagen ob ein Denkmal bröckelt. Nur mal angenommen es standen hohe Gehaltsforderungen im Raum und Mario wollte davon nicht abweichen. Soll Magath dann den Forderungen einfach nachgeben um ein besseres Bild in der Öffentlichkeit zu machen.

      Bevor man irgendjemanden eine Fehlentscheidung vorwirft, sollte man mal abwarten welche Fakten noch zum Vorschein kommen.

      0
    • Ob das was zum Vorschein kommt wiederrum Fakten sind, können wir auch nicht wissen, jeder versucht die Medien zu seinen Zwecken zu nutzen.

      0
  5. Ist doch klar. Es ist ähnlich wie bei Farfan. Die Spieler sind einfach nur Geldgeil und Magath ist eben nicht gewillt Mandzukic 4 Millionen gehalt zu zahlen.
    Ganz ehrlich Mario ist jetzt auch wirklich kein AUSNAHME Stürmer, er war eben ein unermütlicher Kämpfer.

    Olic wurde als Arbeiter verpflichtet und Dost ist der Knipser für nächstes Jahr. Helmes wird Nummer 3 sein, bringt er die selbe leistung wie in den letzten Spielen dann ist er natürlich gesetzt dieses bezweifel ich allerdings.

    0
  6. Es ist immer die frage wem man glaubt. Magaths Denkmal bröckelt, ok. Aber hat ein Mario wegen paar Toren ein Denkmal verdient? Denke nicht. Kann sein das er die Öffentlichkeit versucht für seine Zwecke zu nutzen um seine Gehaltsforderung bei Magath durchzudrücken, in dem er den Fans große Hoffnungen macht. Doch nicht um jeden preis

    0
  7. bernd besser hätte ich es nicht sagen können,und manzukic ist zwar ein guter stürmer aber auch kein weltklasse spieler.

    0
  8. gut dass magath die mondpreise nicht zahlt.

    0
  9. Mandzukic darf froh sein, dass wir ihn nicht nach seinem ersten Halben Jahr in die Wüste geschickt hab bei den Leistungen die er damals brachte… Ein Jahr später ist er also schon so abgehoben dass er riesige Forderungen stellt…

    0
  10. DrFrankenWolf

    Ich weiß gar nicht, was ihr alle mit den angeblich hohen Gehaltsforderungen habt. Egal wie hoch die Forderungen auch waren, sie werden mit Sicherheit nicht höher gewesen sein als das was Olic bei uns bekommen soll. Nur mit dem kleinen Unterschied, dass Mandzukic sehr viel wertvoller für einen Verein ist, weil er einen Wiederverkaufswert hat. Ich bin erstaunt, wie gelassen hier die meisten auf diese Nachricht reagieren.

    0
    • Das denke ich nicht, oliv muss nicht mehr verdienen als Mario wollte.

      Mario weiß genau um sein standing bei den fans und das es jetzt volle Breitseite gegen Magath geht. Mario weiß auch das er woanders gutes Geld verdienen kann und zudem noch international spielt. Lieber einen lustlosen Spieler weniger als dem auch noch zu entlohnen. Was bringt es denn wenn der dann irgendwann nicht mehr wechseln kann, weil der überbezahlte Spieler von keinem Club bezahlt weden kann. Das Problem haben wir schon so oft gehabt, gerade wenn ein spieler noch verkauft werden kann, sind hohe Gehälter ein Problem… Und so klasse ist er einfach nicht als das er nicht ersetzt werden kann. Viele fans machen ihn einfach größer als er ist.

      0
    • Außerdem, der Vertrag geht noch bis 2014. Eine Verlängerung hätte sicherlich bis 2016 bedeutet, da kommt man dann schnell dazu das ein Mario teurer ist als ein olic.

      Ob Mario seinen marktwert steigert wäre abzuwarten, ich glaube es nicht. Der junge hat einfach keinen Bock, und das sieht man zu oft, seine Fans verschließen da gerne die Augen oder geben Magath dienschuld daran.

      0
    • Warum sollten wir denn jetzt panisch reagieren? Mario ist sicherlich ein guter Fußballer, aber auch nicht mehr.
      Wenn man die momentane Form sieht, brauchen wir erst recht nicht panisch werden. Natürlich hat er einige Scorerpunkte gemacht, aber er ist doch jetzt nicht der herausragende Spieler in der Rückrunde gewesen. Meistens hat er nur eine recht durchwachsende Leistung gebracht.
      Daher mal in Ruhe abwarten was noch passiert.

      0
  11. Klare Sache, daß das keiner erwartet hat nach den Signalen im Kicker. Ein Held des VFL war Mario nie und wird er auch nicht werden (aus meiner Sicht sollte man auch den egozentrischen Diege in diese Reihe mit einbeziehen). Der Name Olic steht aus meiner Sicht für einen klaren Charakter. Was Dost und Helmes leisten wird wohl entscheidend sein, denn die werden die zweite Position übernehmen. BTW was wird denn nun mit Lakic. Sitz der im Doppeldeckermannschaftsbus der nächsten Saison neben Kahlenberg, oder…

    0
  12. Auf mich wirkte das so, als ob Mandu mit seinen Äußerungen in der Presse Druck machen wollte: ich will verlängern, Magath will auch… etc. Und dann noch: Diego wäre gut für uns….
    Das kann sich Magath nicht gefallen lassen. Er will das Heft in der Hand behalten, also kann Mandu gehen ( muss aber nicht). Mal sehen, was. passiert…..

    0
  13. Mario hergeben und nen Olic holen… Ich verstehe es nicht und werde es nicht verstehen!

    0
  14. plattenreiter

    In meinen Augen scheint da schon wieder jemand richtig viel Geld haben zu wollen für teils unmotivierte Auftritte. Wie oft Mario bei spielen abgewunken hat, keinen Bock hatte hinterher zu laufen oder ähnliches konnte man auch beim Stuttgart-Spiel sehen.. beim 1:0 durch Helmes hatte er einmal richtig Lust sich durch zu setzen – und gleich war es ein Tor. Ich habe ihn schon immer so gesehen. Er gibt nicht alles und wenn dann nur wenn er richtig viel Lust hat. So einen will ich nicht sehen. Ich will so Typen wie Asche die sich noch bei einem 0:3 den Allerwertesten blutig aufreissen und alles für meinen Verein und meine Region geben! Die bekommen auch richtig gutes Gehalt dafür. Ich fange jetzt nicht mit dem Umrechnen auf andere Berufe an (x-mal den Verdienst einer/(s) Krankenschwester, Frisörin, Handwerkers, Schichtarbeiters, etc.), das wird für die Fußballer nur peinlich….

    0
  15. Der Wichtigste Spieler im Spiel der Wölfe soll gehen… Meine Güte, wieder eine Saison hergeben um eine neue gewünschte Spielart zu trainieren? Felix was machst du….!

    0
  16. Also, wenn ein neuer Stürmer besser einschlägt, warum nicht. Trotzdem finde ich diese Nachricht mehr als bedauerlich. Ich hätte sicher erst einmal an andere Namen gehofft, die für einen Wechsel infrage kommen könnten…

    0
  17. Nach einer unruhigen Nacht mit wilden Träumen die alle um den Gedanken kreisten….siehe Kommentar von @Patrick:
    Also, wenn ein neuer Stürmer besser einschlägt, warum nicht.
    Erinnerte ich mich wieder an die Schlagzeilen vom April, die da lauteten :
    Spekulationen beim VfL Wolfsburg
    Mittwoch, 04.04.2012
    Felix Magath: Holt er Edin Dzeko zurück?
    Realistisch oder doch nur ein Traum???

    0
  18. Bei Transfermarkt.de gehen ja nun tatsächlich die Träumereien los, dass Magath Dzeko zurückholen könnte. Unter anderem aufgrund vermeintlicher Insider-Infos vom Anfang April. Und auf diese wilde Fahr aufzuspringen und dieser aberwitzigen Spekulation weitere Nahrung zu geben…

    […]
    Despite Juventus‘ interest, Dzeko’s agent says it is more likely that Dzeko will return to Germany, where he was prolific with Wolfsburg.

    ‚Dzeko is a champion, although this season he has not done so well,‘ Silvio Martina said. ‚The City striker costs too much, so no Italian club will deal with the English club to buy him now.‘

    http://www.dailymail.co.uk/sport/football/article-2141736/Edin-Dzeko-leave-Manchester-City.html

    Angeblich wolle Dzeko ja nach Italien. Sein Berater erklärt jedoch, dass ihn sein kein italienischer Klub leisten könne und eine Rückkehr nach Deutschland wahrscheinlicher sei. Wer käme da wirklich in Betracht? Dortmund? Die haben 17 Mio. für Reus gezahlt, werden mit Levandowski verlängern und hätten nach einem Kagawa-Verkauf zwar Kohl, doch würden sich keinen zweiten so teuren Stürmer leisten. Bayern? Bleiben sie bei dem System mit einer Spitze wäre Dzeko der direkte Konkurrent für Gomez. Warum ein solches Fass aufmachen? Robben hat zudem verlängert, so dass man davon ausgehen kann, dass das 4-2-3-1 fortgeführt wird. Schalke? Die haben mit Huntelaar den überragenden Stoßstürmer. Und was das Finanzvolumen angeht, kann man die übrigen Klubs eigentlich ausschließen. Eigentlich wäre dann tatsächlich nur eine Rückkehr zum VfL einen Funken realistisch. Dank VW, das werben will.

    0
    • …und nun titelt spox.com auch noch „Wolfsburg: Magath will Dzeko zurück“ – tatsächlich geht’s im dem Text „nur“ um eine Diego-Rückkehr. Weiß der Pressemann mehr? War es ein freud’scher Versprecher? Hihi…

      0
  19. dzeko wird definitiv nicht zurückkommen, da bin ich mir sicher. da brauch es schon handfeste indizien…

    0
  20. Also Spox.com verschreibt sich beim Titel und nennt Dzeko anstatt Diego. Und tuttomercatoweb.com schreibt über Pannewitz in Wolfsburg… – aber schaut euch mal das Foto an! ;-)
    http://www.tuttomercatoweb.com/?action=read&id=351764

    Nennt man das Foreshadowing?! ;-)

    0
  21. http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1204/News/edin-dzeko-zurueck-zu-felix-magath-koeln-will-helmes.html

    und nun titelt spox.com auch noch “Wolfsburg: Magath will Dzeko zurück” – tatsächlich geht’s im dem Text “nur” um eine Diego-Rückkehr. Weiß der Pressemann mehr? War es ein freud’scher Versprecher? Hihi…

    was bzw. liest du ?

    0
  22. Rückkehrer, die sich draußen nicht durchgesetzt haben sollte man nicht nehmen. Da wird nur die Vergangenheit beschworen. Es ist sicher keine Schande, sich bei der Konkurrenz im ManCity-Sturm nicht durchgesetzt zu haben, aber dann lieber ein zweiter Versuch bei ManCity (siehe Gomez bei den Bayern oder bei Löw) oder ein spanischer Club. Athletico hat angeblich 40 Mio. für Falcao ausgegeben….(haben aber kein Geld für Diego…..).
    Also so schön die Revival-Idee auf den ersten Blick daher kommt, ich halte das für alle Beteiligten für zu riskant.

    0
  23. Guck mir jetzt Polter und co. in der RB Arena in Leipzig an…Mal sehen, ob die das besser hinkriegen, als unsere Profis im Pokal…

    0
  24. Allgemeine Fußball-Links
    Norman bitte auf die HP von Ricardo Rodriguez
    verlinken. Danke.

    http://www.ricardo-rodriguez.ch/

    0
  25. Um endlich wieder INTERNATIONAL spielen zu können werden unbedingt 2 sogenannte Königstransfer gebraucht, das weiß Felix ! Ein weiteres Jahr unter seiner Ägide ohne INTERNATIONALE ist ein NO GO auch für unseren Hauptsponsor VW. Mittelmaß und Abstiegsängste müssen ein für alle Mal der Vergangenheit angehören.Wenn Felix MM ziehen läßt wird er vermutlich schon einen der beiden Königtransfers eingetütet haben ( Dzeko ) der 2 könnte Rückehrer Diego sein, dazu Douglas und einen guten RV und wir sollten wieder die EL Plätze in Angriff nehmen.

    @ Schalentier, bin kein Schelm nur Edin Fan !!!!

    0
    • nee sorry daran kann ich nicht glauben (auch wenn ich das vllt gerne würde – dzeko und diego sind sportlich beide top!)

      keiner von beiden möchte so wirklich von herzen nächste saison für den vfl auflaufen. da bin ich mir sicher. sorry ;)

      0
  26. @Max

    Es müssen ja nicht die 2 sein – Vorgabe ist und bleibt INTERNATIONALER Fußball dazu gehört mehr als nur Talente zu verpflichten – also 2 Königstransfer werden folgen da bin ich mir ziemlich sicher.
    Lassen wir uns überraschen ( Messi wird es nicht sein- Augen zwinker )

    0
  27. sehe es auch so. mandzukic wird deutlich überschätzt.
    sehe ihn auf keinen fall besser als z.b. einen olic.
    habe manchmal das gefühl, dass mandzukic sich zu wichtig nimmt. glaube auch irgendwie daran, dass magath jm. in der hinterhand hat…abwarten.

    zum plötzlichen abbruch: keiner weiß was passiert ist bzw warum magath die gespräche abbricht.
    die magath-gegner schreiben: magath will keine spieler die in der öffentlichkeit den mund aufmachen(bzgl. vertragsverlängerung, wechsel etc.) und verteufeln ihn wieder.
    die magath-befürworter schreiben, dass mandzukic nur so ein hohes gehalt wolle und magath da nicht mitmachen wolle etc.

    im wob-forum hat jmd. geschrieben, dass mandzukic angeblich eine verdopplung seines gehaltes wollte auf 3, irgendwas millionen euro..auf nachfrage wegen der quelle kam nur: diverse quellen…finde sowas immer sehr fragwürdig.

    das interessante wäre ja, wenn das denn stimmen sollte:
    die magath-gegner meckern, dass er spielern ja immer so viel gehalt bieten würde, wobei diese das nicht ansatzweise verdienen und jetzt würde er nach dieser aussage abblocken, weil mandzukic auch nicht wirklch ein gehalt von 3millionen + „verdient“(was meiner meinung nach auch der tatsache entspricht) und jetzt meckern sie rum, dass er so wenig verdient. wenn magath zu diesen konditionen verlängert hätte und mandzukic in der neuen saison genauso mittelmäßig spielt wie in dieser, dann hieße es wieder: warum bekommt er so viel geld etc.

    ich sehe magath auch kritisch, aber einige suchen einfachen nach einem grund ihn anzugreifen…egal, was er macht: es ist falsch….

    0
    • Top Beitrag,

      Man muss nur überlegen, welche Vorteile hätte eine Vertragsverlängerung für den VfL? Mir fällt nix ein, nur das man mehr Zahlen muss, und der Spieler dann vielleicht (!) mehr Lust hat zu spielen. Mandzukic hat hoch gelockert in dem er nach einer durchschnittlichen Saison und zwei Jahren Vertrag eine Aufbesserung seines Vertrages verlangt. Das hätte nächstes Jahr auch gereicht, dann wäre er noch ein Jahr gebunden. Es ist klar das wenn man sehr frühzeitig und unnötig Ansprüche stellt, das es auch nach hinten gehen kann. Der Vertrag ist wie gesagt nicht mal ansatzweise am auslaufen gewesen, es gibt hier keine Gründe einen Vertrag frühzeitig zu verlängern, das kann man bei Spielern machen die von unten (zB amateure) kommen und dann Super einschlagen um sie dann zu belohnen und langfristiger zu binden. Aber Mario war schon ein großer Transfer und das er so günstig im Gehalt ist, wie behauptet, wäre schon komisch, da haben andere damals sicher mehr geboten, aber das erfahren wir nie.

      Vielemvergessen das er schon knapp 1 Jahr lang als fehleinkauf abgestempelt wurde.

      0
  28. Neues Gerücht: Stuttgarts linker Verteidiger Molinaro soll eine Anfrage vom VfL erhalten haben.

    Er hätte bereits im Januar nach Italien zurückkehren können. Dieses Mal sei die Zeit reif für etwas Neues. Eine Rückkehr nach Italien werde zwar erwartet, doch Molinaro habe noch keine Entscheidung getroffen. Und nun soll Wolfsburg angefragt haben…

    http://www.datasport.it/calcio/2011-2012/calcio_estero/bundesliga/esclusiva-molinaro-sondaggio-wolfsburg-bundesliga-stoccarda.htm

    Halte ich für eine Ente, denn schließlich ist die Linksverteidigerposition eine der wenigen Positionen, die bei uns wirklich mit zwei Spielern eines gewissen Kalibers besetzt ist. Rodriguez und Schäfer. Irgendwo turnt auch noch Cale durch die Gegend, so dass wir wohl eher einen Linksverteidiger abzugeben hätten.

    0
  29. Was ich am schlimmsten finde, sind Leute die alles glauben was in der Zeitung steht. Und dann Magath raus rufen, nur weil die Bild oder andere ständig schreiben, was sie wollen . Ich vertraue dem Trainer Punkt und aus.

    0