Dienstag , Oktober 27 2020
Home / News / Medizincheck bestanden: Ntep zu St. Etienne

Medizincheck bestanden: Ntep zu St. Etienne

Wolfsburgs Nummer 7, Paul-Georges Ntep, hat am Dienstag den Medizincheck bei St. Etienne erfolgreich bestanden und wird am Mittwochvormittag seinen Vertrag beim französischen Rekordmeister unterschreiben. Das meldet am Abend die L’Equipe.

Bis zuletzt hatte auch OGC Nizza um Wolfsburgs Offensivspieler gebult. Den Zuschlag bekommt jedoch St. Etienne. Paul Georges Ntep unterschreibt am Mittwochvormittag für sechs Monate bis Saisonende einen Leihvertrag. Dieser wird keine Kaufoption enthalten. Im Sommer kehrt Ntep zum VfL Wolfsburg zurück.

Paul Georges Ntep war bereits am Sonntag beim Spiel der Wölfe in Dortmund nicht mehr im Kader. Auch am Montag beim Training fehlte der Franzose.

Ntep war unzufrieden mit seiner Rolle als Reservist beim VfL und wollte gerne mehr spielen.

Am Dienstag hatte VfL-Sportdirektor Olaf Rebbe gegenüber der WAZ bestätigt: „PG hat frei bekommen, weil er mit zwei, drei Klubs in Gesprächen ist. Wir versuchen eine Situation herzustellen, die für den Klub und den Spieler am besten ist.“ Genau dies ist nun geglückt.

 
Zur Diskussion  
*Wir diskutieren dieses Thema gerade unter dem Tagesticker.