Dienstag , Oktober 20 2020
Home / Konkurrenz / Hertha BSC / VfL – Hertha BSC: Dost ballert wieder los!!!

VfL – Hertha BSC: Dost ballert wieder los!!!

Hertha
 
Bei herrlichem Sonnenschein in Wolfsburg trifft der VfL heute auf die Hertha aus Berlin. Mit einem Sieg können die Wölfe der Konkurrenz weiter enteilen und den CL-Platz weiter zementieren.

Die Aufstellung: Benaglio – Jung, Naldo, Knoche, Rodriguez – Gustavo, Träsch – Vieirinha, De Bruyne, Schürrle – Dost

An dieser Stelle könnt Ihr wie immer über das Spiel der Wölfe diskutieren.

Auf ins Stadion!

Auf geht’s Wölfe! Kämpfen und siegen!
 
 

182 Kommentare

  1. Aufstellung: Benaglio – Jung, Naldo, Knoche, Rodriguez – Gustavo, Träsch – Vieirinha, De Bruyne, Schürrle – Dost

    0
  2. Reservebank:
    Grün,Klose,M. Schäfer,Arnold,D. Caligiuri,Guilavogui,Bendtner

    0
  3. Habe in FB gelesen, dass die Green White Angels heute ihren 20 Jährigen feiern. mal sehen was sie machen. :vfl:

    0
  4. Träsch in der Startelf.
    Das wundert mich etwas.
    Schlecht war er gegen Lissabon ja nicht.

    0
    • Sieht man schon was? :top:

      0
    • Und das ist die Belohnung…

      0
    • Er hat seine Rolle gegen Lissabon super ausgefüllt und hat sich einen weiteren Einsatz verdient. Jedoch bin ich mir nicht sicher, ob gegen einen vermutlich tief stehenden Gegner nicht Arnold die bessere Option wäre! Aber so oder so gewinnen wir die Partie heute 3-1!

      0
  5. Warum Arnold aktuell keine Berücksichtigung findet erklärt sich mir nicht, da er zuletzt mit starken Auftritten glänzte… Schade!

    Aber vielleicht muss sich Träsch zeigen und sich für nen etwaigen neuen Vertrag empfehlen?!

    Hecking wird schon wissen was er tut…
    Nur schade das auch Zhang erneut keine Berücksichtigung findet…

    Mein Tipp:
    VfL Wolfsburg – Hertha BSC 3:0

    Forza VfL
    :vfl3: :vfl: :vfl3:

    0
  6. Tippe auf ein 2:0

    0
  7. freut mich für Träsch, dass er nochmal die Chance in der Startelf bekommt. Ich fand ihn überraschend stark gegen Lissabon.
    Ich tippe auf einen klaren 4:0 Sieg! :vfl: :vfl: :vfl: :vfl:

    0
  8. habe bei dem heutigen spiel überhaupt kein ergebnisgefühl.
    könnte 4:0 aber auch 1:2 ausgehen, oder irgendwas dazwischen.^^

    0
  9. [Kommentar brauchst du nicht freischalten, habe ausversehen einen falschen Namen eingegeben. (Verwechselt!)]

    Danke, PoloBarrelken

    0
  10. LiebenburgerWolf

    Optimistisch an die Sache rangehen! Ich glaube an einen sicheren Sieg! :D

    0
  11. Danke, HSV. Nun bringt es zu Ende!
    Edit: Wolf bleibt die Bremer #1. Heißt, wir werden Koen Casteels nächstes Wochenende nicht gegen uns spielen sehen. Einerseits schade, andererseits: Wolf ist momentan nicht der beste Rückhalt.

    0
  12. LSK Lüneburg schlägt HSV II mit 3:1. Dadurch ist Bremen II Tabellenführer, einen Punkt vor HSV und drei Punkte vor dem VfL.

    0
  13. Schade in der Nachspielzeit noch der Ausgleich für Gladbach. Aber besser als ein Sieg für sie. Jetzt heißt es nur noch gewinnen, dann war es ein fast perfekter Spieltag für uns und wir haben auf Platz 3 einen Vorsprung von 10 (!) Punkten.

    Mein Tipp: Ein Sieg mit drei Toren Differenz :)

    0
  14. HSV-Bor.Mönchengladbach 1-1 : Ausgleich in letzter Minute.. Sch…

    0
  15. typisch gladbach , mehr glück als verstand.
    der unsympatischste verein der BL kotzt mich regelrecht an. xD morgen auf der arbeit darf ich mir jetzt wieder was vom verdienten punktgewinn anhören -.-

    0
  16. Super Choreo :like:

    0
  17. Ich glaube das wird so ein ganz zähes Ding gegen die Herta.

    0
    • Das mit dem Zäh hat sich wohl erledigt. Die Berliner standen am Anfang gar nicht schlecht , aber jetzt ziehen wir unser Spiel auf – ganz locker.

      0
  18. Der Dostinator (super gemacht)

    0
  19. JAAA!Dost, wer denn sonst?

    0
  20. Gustavo undTräscgh versteh ich nicht.
    Beide keine Spieler die nach vorne spielen können.
    Super Zerstörer, aber mehr nicht…

    Hoffe DH bringt noch Arnold. Vor allem weil ein 1 zu 1 zu wenig ist.

    0
  21. Mano – so einfach dürfen wir uns da nicht ausspielen lassen – AUFWACHEN!!

    0
  22. Ausgleich durch Schieber :down:

    0
  23. Klarer Fehler von Jung

    0
  24. Harzer-Woelfe-Fan

    Da macht der Jung mal ein vernünftiges Spiel gegen Lissabon und nun gleich wieder so ein spielentscheidener Fehler.
    Ich könnte kotzen. Und Ricci scheint auch schon wieder völlig von der Rolle zu sein.
    Hoffentlich findet DH in der Pause die richtigen Worte….
    Immer nur du :vfl: :vfl: :vfl:

    0
    • Nicht nur das! Jung mit unheimlichen Fehlpässen
      Minute 20 Jung Fehlpass – Konter – Kalou kann Gott sei Dank den Ball nicht kontrollieren
      oder sinnbildlich der Fehlpass in Minute 44 wo er nahe der Eckballfahne zu Naldo spielen wollte

      0
  25. Kurz und bündig:

    – zu wenig Tempo in der Partie, nur wenn wir schnell gespielt haben, hat Berlin Probleme bekommen
    – die Chancen der Hertha sind durch dumme Fehler entstanden, einmal jeweils durch einen Fehlpass von Träsch und Jung ausgehend im Mittelfeld, wo aber nichts passiert ist. Beim Tor darf sich Jung einfach nicht so einfach wegdrücken lassen! Jung heute zudem mit vielen Fehlpässen!

    Es gilt die Fehler abzustellen und mehr Tempo in die Partie zu bringen!

    0
  26. Über Rodriguez wundere ich mich auch. Er wirkt ungewohnt gehemmt. Dazu passt das Zusammenspiel mit Schürrle auch überhaupt noch nicht.

    Wer mir erneut richtig gut gefällt ist Träsch. Der ist ein richtiger Aktivposten in unserem Spiel, bewegt sich sehr viel, bietet sich immer an und versucht auch Dinge nach vorne :top:

    0
  27. Arnold kommt. Jung geht.

    0
  28. Träsch nach hinten rechts.

    0
  29. Berlin spielt gut gegen den Ball, das ist genau das was uns Probleme macht. Da haben wir noch nicht die richtigen schnellen Lösungen parat. Wenn dann noch Fehler kommen, dann kann es immer eng werden. Wie schon im Hinspiel.

    Vielleicht helfen heute wieder mal ein paar Standards für uns.

    0
  30. Im Kopf zu langsam.
    Wir kombinieren eigentlich gar nicht schlecht aber die Berliner sind immer einen Ticken ehr da.

    Hecking sollte im Blick auf Donnerstag noch zwei Mal wechseln.

    0
  31. 2:1 durch Dost nach einem tollen Schuss von Gustavo an den Pfosten. :vfl:

    0
  32. Lass Feierabend werden.

    0
  33. Boah zum Glück gewonnen. Sehr maues Spiel.

    0
  34. Auf Pro7 (wie schon erwähn) wird gleich „HitchBot“ beim VfL sein.
    Weiß jmd wann das war?

    0
  35. Unsere Jungs hatten noch die Partie vom Donnerstagabend in den Knochen. Es war schwer, ein Arbeitssieg, aber nicht unverdient.
    :vfl:

    0
  36. Man stelle sich vor, der HSV hätte Olic nicht gekauft. Wer weiß, wohin dieses Drei-Stürmer-Prinzip geführt hätte. 5 Tore in der Hinrunde, 16 von 17 Spielen im Kader. Im Nachhinein muss man einfach danke sagen, da man es jetzt einfach nur genießen kann. Endlich haben wir einen Sturm, der sich sehen lassen kann!

    0
    • Es gibt genug Leute die Olic nicht positiv gesehen haben und dafür dann halt kritisiert worden sind. Denn er ist ja gelaufen, denn er hat ja gearbeitet …

      Ich selbst habe oft genug betont, dass ich von Olic nichts halte und das man mit einem anderen Stürmer besser stehen würde … Das Dost so explodiert kann natürlich bzw. konnte kaum einer so erahnen.

      Doch bei Herrenveen hat er bei guten zuspielen immer seine Dinger gemacht, ich denke es hat auch was mit der veränderten Spielweise beim VfL Wolfsburg zu tun, Dost bekommt seine Zuspiele und verwertet diese.

      Dost hat aber zudem auch seine Spielweise geändert … Hat er ja selbst auch in einem Interview zugegeben.

      Was ich mich jetzt frage, kann Dost seinen Lauf bzw. seine Leistung halten?

      Hat Dost durch seine Schmerzen und Ausfälle nie wirklich das zeigen können was in ihm steckt oder hat er „einfach“ gerade nur einen Lauf?

      Ich denke es wird eine Mischung aus beidem sein, er hatte wohl immer mit seinen Verletzungen und Schmerzen zu kämpfen, er hat seine Spielweise geändert und er hat gerade einfach einen Lauf!

      Doch diese Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor hatte er schon in Holland.

      0
    • Aber, PoloBarrelken, Dost war schon am Ende der Rückrunde die nominelle Nummer 1 im Sturm. Dass jede Spielminute ohne Ivica eine bessere Spielminute ist, weiß der ein oder andere User schon recht lange.

      Für einige Wolfsbloguser und nun viele HSV-Anhänger galt bzw. gilt in Bezug auf Olic: Relativierst Du noch oder realisierst Du schon?

      0
  37. Ein enges Spiel, aber das war irgendwie auch so zu erwarten.
    Gegen Mannschaften, die wie Berlin spielen tun wir uns häufig schwer….warum muss ich bei dieser Spielweise jetzt an Schalke denken?

    Keine gute Leistung heute, aber solche Spiele muss man auch gewinnen.
    Ich denke, dass wir uns diese Saison eh nicht großartig beschweren können.

    0
  38. Übrigens, weniger Punkte nach oben – als nach unten :vfl:

    0
  39. Super Kampfsieg mit Geduld. Am Donnerstag große Verteidigungsschlacht. 1:2 und wir sind weiter.

    0
  40. @admin
    Bitte „Dost“ und „ballert“ in der Überschrift vertauschen, und das Fragezeichen durch ein – oder zwei – Ausrufezeichen ersetzen ;)

    0
  41. Arbeitssieg mehr muss man glaube ich nicht sagen. Aber diese Spiele sind mit die schönsten. Unter Magath verlieren wir solche Spiele im schlimmsten Fall. Das ist gerade das schwierige wenn du oben stehst. Deine Form zu halten und gegen Mannschaften aus dem Tabellenkeller Siege einzufahren. Es war aber schon echt krass schwach was Berlin nach vorne gespielt hat. Denke das wir in Lissabon eine 1:1 sehen werden und dann geht es gegen die enorm starke Truppe aus Bremen! Vielleicht sind wir die ersten die die Bremer in der Rückrunde schlagen

    0
  42. Ein Sieg zum 600 Bundesligaspiel des VfL. 10 Punkte auf Gladbach. So kann es weiter gehen ;)

    0
  43. Der Sieg war aber verdient und nichts anderes zählt. jetzt die Konzentration weiter hochhalten und ruhig den ein oder anderen mal ne Halbzeit schonen, damit wir nicht noch den jetzt komfortablen Vorsprung verspielen.

    Die Choreo war auch sehr gut, daür einen Daumen hoch.

    0
  44. Da fällt mir bisher nur eines ein:

    Bas-Tastisch !!

    0
  45. Weiß einer von euch noch zufällig gegen wen Vieirinha im Spiel gegen Leverkusen kurz vor dem 5:4 auf Außen den Ball erobert hatte?

    0
    • ich glaube es war Boenisch

      0
    • nochmal bei sky das tor angeguckt,
      Boenisch war es doch nicht.

      0
    • Ausgangspunkt ist ein Freistoß, für den Bellarabi eigentlich eine gelbe Karte sehen muss: a) zerrt er Naldo recht heftig am Hals klammernd zu Boden und b) schießt er nach dem Pfiff des Schiedsrichters den Ball weg. Man sieht die Wiederholung des fouls, beim Sprung zum live Bild läuft die Aktion schon: Vieirinha’s Doppelpass mit Hunt lässt Rolfes aussteigen, Vieirinha läuft Richtung Grundlinie/Strafraumgrenze, wo Hunt’s Pass hingegangen ist. Vieirinha schlägt aus vollem Lauf eine mustergültige, perfekte, Weltklasse 1A Flanke, eigentlich ist da kein direkter Gegenspieler dabei, weil Castro zu spät kommt.
      Die Aufnahme ist leider nicht in HD, deshalb sind die Rückennummern nicht so toll zu sehen, aber ich bin mir aufgrund der zweistelligen Zahl und „irgendwas mit 2 am Anfang“ sehr sicher, dass es Castro gewesen sein muss. Passt auch zu seinem zurückgelegten Laufweg, aber zum Glück schaltet er zu spät und kann die Flanke auf Dost nicht verhindern. Der Rest ist Geschichte… :vfl:

      0
  46. FanDostisch!!! klingt irgendwie besser :vfl:

    0
  47. @Lehre71: Du hattest gestern zwei Karten für das Spiel gegen Bremen angeboten. Sind die noch zu haben? Ich würde sie nehmen und könnte die sogar, wenn ich deinen Nutzernamen richtig interpretiere, in Lehre abholen.

    0
  48. Die Auslosung fürs Achtelfinale Euro League ist am Freitag 27.02.! Lt. Uefa.com können alle verbleibenden Teams zusammengelost werden. Es gibt keine gesetzten oder ungesetzten Teams mehr. Bzw Teams aus dem gleichen Land können auch zusammengelost werden! Aber zuerst mal den Aufstieg in Lissabon fixieren, wobei die Ausgangslage ja sensationell ist!!

    0
  49. Zwar Off Topic aber trotzdem interessant:

    Vor der Saison tippte ich auf folgende Endplatzierungen in Bezug auf Abstieg:

    15. Paderborn
    16. Hertha
    17. Köln
    18. Hannover

    Ich finde eine ähnliche Endtabelle gar nicht so abwägig, Köln und Hannover sehe ich trotz aktuell ein paar Punkten Vorsprung doch recht gefährdet!

    Was meint ihr? Wer steigt ab?

    0
    • Ich denke Stuttgart wird da unten bleiben, Paderborn könnte noch Probleme bekommen und Köln und Hertha sehe ich da unten.

      0
    • Paderborn, Berlin und Stuttgart muss in die Relegation.

      0
    • 16 Paderborn
      17 hertha
      18 Stuttgart

      0
    • kann mich nur zwetchge anschliessen. meine traumabsteiger.

      den aufstieg würde ich unseren freunden aus ingolstadt gönnen. wenns dann noch der ksc und der fck wird wärs okay^^

      0
    • Meine Top-Absteiger wären Dortmund und Hamburg gewesen ;)
      Aber das ist mittlerweile sehr unrealistisch geworden. Realistisch betrachtet , könnte es Stuttgart als eines der großen Klubs erwischen. Daneben wird es noch einen der Kleinen treffen. Ich tippe auf Paderborn, aber auch für Hertha wird es noch schwer.

      0
    • Bei Hamburg wäre ich mir da nicht so sicher, die haben es meiner Meinung nach immer noch nicht erkannt und reden sich vieles schön, die können da mal ganz schnell unten mit reinrutschen.

      0
  50. http://www.11plus-wolfsburg.com/termine.html#a1343

    Ist der komplette sambazug nach Köln schon ausgebucht? Dass überhaupt schon der Verkauf angelaufen ist, hab ich nicht mal mitbekommen :( (Sorry für OT).

    0
  51. Soo.. machen wir uns mal ein Bild vom RB Leipzig. (Gg Braunschweig auf Sport1).

    0
    • Das ist ja auch schon nächste Woche. Das geht jetzt alles so schnell. Geile Zeiten, in denen wir gerade mit unserem VfL sind :vfl:

      0
    • Wenn alles gut geht (weiter im UEFA Pokal) dann sind es 5 englische Wochen am Stück… Und dies ist erst die zweite… :vfl:

      0
    • @El Zurdo

      Ausverkauft sieht anders aus,oder?
      :D

      0
  52. 16 Hannover
    17 Hertha BSC Berlin
    18 Stuttgart

    0
  53. Was kostet eigentlich so ne coole Choreo wie gestern ?

    0
    • Das würde mich auch mal interessieren. Das war wirklich klasse und so aufwendig mit den ganzen Schnüren, die über die Nordkurve gespannt waren :top:

      0
  54. Wo sind denn die Traditionsfans heute in BS ???
    Haben die heute keine Zeit ???

    0
    • Es ist doch Montag :psst:

      0
    • Über 21.000 am Montag bei einem Fassungsvermögen von 23.325. Leipzig hat keine 500 dabei, somit das Kontingent um 1.800 unterschritten. Da wird klar, woran es fehlt, wenn man alle Sicherheitsreserven einhält.
      Als VfLer sollte man sich doch lieber im Dunkeln ausziehen, bevor man im Glashaus mit seinen nicht vorhandenen Muskeln kokettiert…

      0
    • Komisch das dieses Stadion öfter mal nicht ausverkauft war und es nicht immer an den Auswärtsfans lag.

      Es geht eher darum, dass die Braunscheißer sich so hoch jubeln und sagen das Stadion ist immer ausverkauft, es aber nicht so ist und das trotz 250.000 Einwohner

      0
    • @Spaßsucher

      Dafür waren die „sichtbaren“ Tribünen aber ganz schön leer.
      Ich bezweifle, dass da nur Gästefans sitzen

      0
    • Das Spiel: wer hat die besseren Fans ist ja nicht wirklich aufregend.
      Was zur Relativierung: ein echter und guter Pyromanischer Traditionsfan kann natürlich unmöglich ein Spiel gegen RB besuchen. Das ist auch der Grund, warum bei RB Spielen meist keine körperverletzenden Aktionen stattfinden.

      0
    • Ich glaube, dass das langsam so ziemlich ausgelutscht ist.
      Selbst wenn es noch Plakate(wie gegen Aue)gibt, werden die mittlerweile gemerkt haben, dass ein Boykott nichts bringt, da es einfach niemanden interessiert.

      War es nicht eher so, dass die Auswärtsspiele, also in Leipzig, von den Traditionalisten gemieden wurden?

      Mir gefällt es übrigens ganz gut, dass Leipzig diese Saison wahrscheinlich nicht aufsteigen wird.
      Ein weiteres Jahr 2.Bundesliga wird denen gut tun und die öffentliche Wahrnehmung wird sich etwas verändern(abgesehen von den extremen Traditionalisten).

      0
    • Die beiden leeren Blöcke waren – wenn ich mich an die Hütte noch richtig erinnere, der Gästeblock und der daneben befindliche „Sicherheitsblock“, der wohl regelmäßig frei bleibt, weil man die Raubtiere ja trennen muss…
      Die Heimspiele der Eintracht sind selten ganz ausverkauft. In dieser Saison liegt der Schnitt bei über 21.600. Keine Zahl, die wir kritisieren können.
      Daneben halte ich es für äußerst fragwürdig, die Zahlen und auch die Definitionen von „Fanliebe“ zwischen beiden Vereinen miteinander zu vergleichen. Dafür sind – hoffentlich – beide „Kulturen“ viel zu unterschiedlich. Allerdings finde ich die zunehmende Sucht bei VfL-Fans, sich mit anderen Clubs auseinander zu setzen, befremdlich.
      Echtes Selbstbewusstsein steht zur eigenen Individualität und braucht diese „relative Bedeutung“ nicht.
      Wölfe messen sich ja auch nicht an Dackeln oder Erdhörnchen…

      0
  55. @Andreas:
    Auch mit Lupe werden es nicht mehr.
    Ich hol mir mal ein Fernglas :D

    0
  56. Was ist nur aus Leipzig geworden? Zur Hälfte der Hinrunde hatte ich noch Angst, dass die direkt einen Durchmarsch machen und uns nächstes Jahr die guten Spieler wegkaufen. Aber ganz so einfach ist es dann doch nicht. Braunschweig führt übrigens zur Halbzeit 1:0

    0
    • Leipzig gleicht aus. Gut so. Für den VfL wäre es nicht gut wenn die Eintracht aufsteigen würde. Für unsere Stadionauslastung ist es wichtig, dass auch die Braunschweiger zu uns kommen, um Erstligafußball zu sehen.

      0
    • Du willst doch nicht wirklich btsv Fans in der vw Arena haben bei unsren spielen??
      Ich kann drauf verzichten, lieber dann die echten Fans, auch wenn es weniger sind,

      0
    • Ich denke, das siehst du falsch bzw. du hast mich falsch verstanden. Natürlich meine ich keinen Hardcore-BTSV-Fan in gelber Kutte bei uns im Stadion, der womöglich den Gegner unterstützt.

      Vielmehr sind die gemäßigten, neutralen Fans gemeint. Da gibt es wirklich viele, die sagen wir mal in und um Braunschweig wohnen, bei VW in Wolfsburg arbeiten und eine gewisse Sympathie für den VfL hegen. Der Vater ist womöglich eingefleischter Braunschweig Fan und würde die Eintracht in der ersten Liga spielen, zusammen mit der Familie auch eher nach Braunschweig gehen würden, die aber ansonsten sich gerne Spiele wie Bayern gegen Wolfsburg oder Hamburg gegen Wolfsburg bei uns in der Arena anschauen würden.

      Es kann nicht schaden, den neutralen Bereich mit vielleicht 2000 dieser Fans voller zu bekommen. Da sollte man nicht blind und fanatisch sein :)

      0
    • Ok, verstehe dich jetzt. Ist okay. Wobei mir richtige Fans die nur uns toll finden lieber sind. Aber egal wie, wir bekommen schon noch unser Stadion langfristig voll.

      0
    • Das Problem ist eher ein kleines, da der DFB die Heimspiele wöchentlich versetzt ansetzt bei WOB/BS und die besagten Fans ja eher nicht Auswärtsfahrten mitmachen.

      0
    • Harzer-Woelfe-Fan

      Gefiele mir nicht besonders. Wir müssen uns auch mal von Spielern trennen um Platz für neue Spieler zu schaffen.
      Er ist sowohl im defensiven Mittelfeld als auch als rechter Verteidiger nur Ergänzungsspieler. Selbst bei Halbierung seiner Bezüge würde er noch immer gutes Geld verdienen. Und wir spielen in ein paar Monaten CL, da braucht es Spieler, die auch mithalten können.

      0
    • Naja ein solider Backup, der ruhig bleibt, wäre er ja.
      Es dürfte schwierig sein einen ähnlichen Spieler für „wenig“ Geld zu bekommen.
      Ich denke, dass Träsch momentan auch von den schwankenden Leistungen von Jung profitiert.

      Ich habe nichts gegen eine Verlängerung, allerdings hoffentlich zu reduzierten Bezügen.

      0
  57. Zur Dost- Hype: ich bin begeistert wie sicher die meisten.
    Allerdings bin ich als apple-user kein Fan von WinDost16. Deshalb fände ich es gut, wenn wir im Sommer Kasse machen mit dem neuen WinDost16 und dafür einen „spielstarken“ Stürmer für uns gewinnen. Und nun könnt Ihr mich dafür in der Luft zerreißen…..

    0
    • Okay ich fange an, wie kannsts du es auch nur in Erwägungzziehen das zunmachen, Dost trifft doch, er ist gerade für den Erfolg der man Mannschaft verantwortlich und mit Bendtner und Dost haben wir zwei gleichwertige Spieler…

      Ne mal Spaß bei Seite, ich verstehe was du meinst.
      Dost zeigt momentan echt gute Leistungen, doch es ist fraglich ob das so bleibt.

      Könnte man bei gkeichbleibendem Torriecher noch einen Stürmer mit mehr Qualität im Spielaufbau bekommen und bei Dost ordentlich Geld generieren können, könnte man überlegen ihn abzugeben.

      Ich sehe es jedoch anders, man sollte Dost behalten, wenn er weiter so trifft und zusätzlich einen bzw zwei neue Stürmer holen.

      Einen potentiellen Stürmer Nummer 1 der sich auf fairer Ebene mit Dost streiten kann und ein Talent.

      0
    • Oh man da hat mir mein Handy aber manchmal ein Scherz gespielt :keks:

      0
    • Ich sehe es eher wie jonny.pl.

      Erst einmal abwarten, ob Dost weiter so trifft.
      Wenn er weiter so trifft wie bisher, würde ich ihn behalten und wenn möglich ein vielversprechendes Talent verpflichten.

      Wenn Dost wieder abbaut, dann etwas mehr Geld in die Hand nehmen, um einen neuen Stürmer zu verpflichten.

      Generell müsste man aber gucken, was der Markt hergibt.

      0
    • Ich würde Dost nicht abgeben. Auch wenn er aktuell wohl dabei ist seinen Marktwert auf die bisher höchste Stufe zu heben. Wir spielen demnächst CL, da brauchen wir gute Spieler. Und Dost ist einfach ein Knipser, das war er in Holland ja schon, auch wenn die Gegner dort andere waren, aber er hat sich seit dem auch verbessert. Das aktuelle Spielsystem kommt ihm einfach entgegen und da sollte man schauen, dass wir ihn behalten. Natürlich muss man auch nach einen anderen Stürmer ausschauen.

      Viel interessanter finde ich die Personalie Bendtner. Was passiert ihm? Er wird nicht die große Lust haben Stürmer Nr. 3 zu sein.

      0
    • Ich denke, dass Bendtner noch 2-3 Spiele in dieser Saison für uns machen wird.
      Dost wird nicht alle Spiele von Anfang an bzw. durchspielen, da es aufgrund der dreifach Belastung zu anstrengend wäre.

      Bendtner wird somit seine Chance bekommen und dann werden wir sehen, ob er sie nutzt.
      An Dost wird er wohl diese Saison nicht mehr vorbeikommen.

      Bendtner möchte garantiert mehr als nur Stürmer Nummer 3 sein, aber die Frage bleibt, welche Alternativen er hat.
      Ich glaube nicht, dass so viele Vereine Interesse an ihm haben werden.

      0
  58. Nochmal zum Spaßsucher. Das Fassungsvermögen des Stadions in Ostpeine beträgt 25.040 und lt Kicker besuchten das Spiel 20.650 Zuschauer. Ziehen wir noch 500 ab ist das für die große Klappe die man in Ostpeine immer hat doch relativ schlecht.

    0
    • Dieses bei knapp 250.000 Einwohner…

      Wir haben 120.000 und es passen 30.000 rein, hm…..
      Bei uns ein Schnitt von 27.500 bei denen 25.040 und im Schnitt waren glaube so um die 23.380 da?

      Aber wir sind ja ein Plastikclub und wir haben nur Zuschauer keine Fans uns auswärts da hat das zb in Lissabon alles VW bezahlt und organisiert!!!

      0
    • Das Argument mit den Einwohnern zieht leider nicht. Dann kommt man sofort mit: Dann müsste das Olympiastadion in Berlin ja über 200000 Plätze haben. Reden gegen Windmühlen.

      0
    • Falsch. Das Stadion ist zugelassen für 23.325 Plätze.
      Davon müssen 2.300 Plätze für Gäste vorgehalten werden. Wegen der Sicherheitsvorkehrungen kann m.W. freie Gästekapazität nicht an eigene Fans gegeben werden. die Durchschnittszahl der Besucher diese Saison liegt bei 21.630. Das sind die DFB-Zahlen.
      Daneben:
      Warum sollten wir uns an der „großen Klappe“ anderer Fans reiben?
      Sind wir so wenig souverän, dass wir unsere eigene Größe beständig in diesen Millimetern messen müssen, nur weil das eine größere Zahl wird?

      0
  59. Laut WAZ sollen am Donnerstag 1500 VfL Fans in Lissabon sein. Nur ein Stichwort: Wahnsinn!! :vfl: :vfl:

    0
    • Ich fahre jetzt gleich nach Berlin um dort in den Flieger nach Lissabon zu steigen. Mit dabei: die 14-jährige Clara, die ihr erstes VfL-Erlebnis 2006 im Abschiedsschicksalspiel gegen Kaiserslautern hatte, danach mit mir regelmäßig im Stadion war, Grafite als Poster sehr lange an der Wand hatte und als Auflaufkind Marcel Schäfer an der Hand hatte.
      Wir freuen uns auf das Spiel – und natürlich auf Lissabon. Der Hoteltipp kam von Spaßsucher (Danke).

      0
    • Gute Reise, Diego.
      Du machst also die Reise, die ich für mich selbst geplant hatte. (Incl. dem zauberhaften Hotel…)
      Leider muss ich noch einige Zeit warten, bis ich wieder fliegen darf.
      Deshalb wünsche ich Dir viel Spaß und hoffe, dass alles Deinen Vorstellungen entspricht.
      Natürlich auch der Spielverlauf und das Ergebnis.
      Melde dich mal hinterher mit Deinen Eindrücken hier.

      0
  60. Harzer-Woelfe-Fan

    @Diego

    Und die 14-jährige Clara muss nicht zur Schule? :grübel:

    Na ja, VFL geht vor. :vfl: :vfl: :vfl:

    0
    • ..pssst: krank, heute plötzlich, Grippeanfall…..

      0
    • Na dann gute Genesung, Meeresluft soll heilend wirken hab ich mir sagen lassen :vfl:

      0
    • Glücks Pilz :(
      Ich würde auch viel lieber 3 Tage in lisboa verbringen :krank: :P

      0
    • @Diego

      Möchte Dir jetzt keine Angst machen, aber als wir in den Herbstferien von Frankfurt nach NY geflogen sind hat die Zollbeamtin meine Jungs ganz komisch nach der Schule ausgefragt, bis sie mitbekommen hat (Hessen hatte keine Ferien mehr), dass wir aus Niedersachsen sind, dann war die Sache erledigt.

      Ich würd mir schon mal eine Ausrede parat legen, nur für den Fall….

      Glaube nicht, dass in Berlin der VfL als Ausrede anerkannt wird :rolleyes:

      Ansonsten, schönen Trip, tolles Spiel und drei Punkte :vfl:

      0
  61. @Diego: Find ich gut mit Deiner Tochter!
    Meine Tochter kommt auch mit, ist aber erst 5.Freut sich aber riesig das sie unsere Mannschaft unterstützen kann.
    Auf eine tolles Spiel

    0
  62. @Diego: Als Lehrer in Deiner Region kann ich das überhaupt nicht gutheißen ;o).

    0
  63. Fussball ist Kultur, also pädagogisch wertvoll! Alles egal, Europapokal! :knie:

    0
  64. Na dann will ich mal meinen Senf auch dazu geben.
    Wir fliegen morgen mit Frau und Kind.
    Antrag bei der Schule gestellt.
    BEFREIUNG der Schulpflicht.

    Ist genehmigt wurden :vfl:
    Als Begründung habe ich angegeben, das wir die Karten vom Opa geschenkt bekommen haben und da er schon älter ist hat er nicht mehr an die Schule gedacht.
    Befreiung wurde zugestimmt.

    :vfl: :vfl: :vfl:

    0
    • Eben erst mal nachgesehen, wo das Hotel von uns ist,
      Zwei Minuten vom Treffpunkt.
      :top: :top: :top:
      Für meine Frau :knie:

      0
  65. @Diego:Fliegt Drine Frau/ die Mutter des Kindes mit?Wenn nicht brauchst, Du ne schriftliche Erlaubnis von ihr(beglaubigt in portugisisch und deutsch).Die sind da bei der Ausreise etwas streng.Info hab ich von der portugiesischen Botschaft in Hamburg.

    0
  66. Ich freu mich für euch.. Toll.. Macht ordentlich Stimmung und kommt alle gesund zurück mit nem Sieg im Gepäck. Auf das ihr auch gutes Wetter habt.. :vfl:

    0
  67. Fliege morgen auch. Ab BS. Mache mir nur ein wenig Gedanken wegen der Anzahl der Parkplätze am Flughafen BS. Aber egal, wird schon klappen :-)

    0
  68. Kleine Erinnerung an alle Buch Autoren: Für diejenigen, die, wie ich, Termine gerne mal vergessen, morgen läuft die verlängerte Deadline zur Abgabe aus :top:

    0
  69. Meine Güte, wie unverdient. Weil Chiellini ausrutscht kann Dortmund ausgleichen. Sowas ärgert mich maßlos!

    0
    • Ich weiß das Dortmund sehr unbeliebt ist, ich stehe Ihnen neutral gegenüber und freue mich wenn sie international gewinnen.

      0
    • Auch ich bin furchtbar sauer, dass es Vidal nicht noch gelungen ist, noch einen oder zwei BVBler in die Invalidität zu treten. Pogbas Aktion war da ja nachhaltig effektiver und wird von jedem echten Fußballfan begrüßt werden, weil es den BVB betraf.

      Mal eine Frage: Geht es eigentlich immer noch um den Fußballsport oder schon nur noch um niedere Instinkte wie Hass und Missgunst?

      0
    • Hass und Missgunst natürlich, ganz klar :yoda:
      Nein, aber zu sagen Fußball und Hass/Missgunst hat nichts miteinander zu tun ist halt eher realitätsfern. Gehört in meinen Augen schon irgendwo zusammen, auch wenn ich eher auf meinen eigenen Verein schaue. Aber zu sagen, ich bin bei dem Spiel Dortmund-Fan wäre auch sehr übertrieben. Immer muss man zu den deutschen Mannschaften helfen, da das ja immer so toll für den deutschen Fußball ist. Allerdings spielen halt auch immer die gleichen in der CL mit, da die halt die großen Einnahmen aus der CL haben. Ich habe persönlich kein Problem, wenn sich Dortmund dieses Jahr gegen Juve verabschiedet. Spielen ja auch nicht so dolle, dass sie unbedingt ins Finale einziehen müssen.

      0
    • Äähm, also ich halte nicht immer zu den deutschen Teams. Ich halte auch nach Sympathien, deshalb sagte ich auch, das mir Dortmund wurscht ist, ich habe keine Sympathien für oder gegen sie, daher freue ich mich dann auch wenn sie gewinnen gegen Turin, da mir die zwar ebenfalls egal sind, aber da denke ich dann doch eher an unsere Wertung.

      Anders sieht es bei der Nationalmannschaft aus, die war mir lange Phasen meines Lebens so unsympathisch, dass ich mich über jede Niederlage ein wenig gefreut habe, vor allem dann, wenn es gegen vermeindliche Underdogs ging. Dennoch bin ich eben deutscher und darf unsere Mannschaft auch mal blöd finden.

      Wenn Bayern spielt, freut es mich manchmal auch diebisch, wenn sie sich gegen Teams wie Donezk schwer tun. Bei einem Finale BVB-FCB habe ich eher für Dortmund die Daumen gedrückt, weil sie Außenseiter waren.

      0
  70. Schon morgen!! :vfl: :like: :vfl:
    Kann kaum noch warten :yeah: :vfl3: :yeah:

    0
  71. In Leipzig werden es wohl 2.500 VFL-Fans sein :vfl:

    0
    • Tippe auf mehr. Leipzig soll dem VfL nun ihr komplettes Gästekontingent zur Verfügung gestellt haben, heißt 10% und das wären ca. 4400. Glaube aktuell sind bereits 3000 Karten an Wölfe verkauft.

      0
    • Wie gerne wäre ich auch dabei!!! Weiss noch nicht einmal ob ich bei Sky dabei sein kann… Blöde Spätschichtwochen… :(

      0
  72. OT: Reisebericht Lissabon-1: Vor allem für Spaßsucher: Casa das Janelas ist sensationell! Der absolute Hammer an supernett, zuvorkommend, charmant und sowohl Einrichtung als auch Ambiente genau so, wie ich es mag. Vielen vielen Dank für diesem Tipp.
    Im Flieger waren einige VfL Fans ( Abflug um 6.00 Uhr in Berlin) und jetzt gucken wir uns die Stadt an. Sind ja im Bairro Alto mitten im Geschehen.

    0
  73. Das kann gut sein. Mein Stand war, dass vor knapp einer Woche rund 2000 Karten verkauft worden sind. Habe dann die Nachricht bekommen, dass das Gästekontingent restlos ausverkauft sei. (Geschäftsstelle Leipzig)

    Die Karten im Oberrang sollten eigentlich an Leipzig-Fans verkauft werden bin ich der Meinung. Also wurde das doch noch geändert. Das wäre natürlich stark!! :vfl:

    0
    • Die Info hab ich auf der Veranstaltung Seite auf Facebook ebenfalls gelesen. Jedoch weiß die Geschäftsstelle in Leipzig nicht wie viele Gästekarten letztlich verkauft worden sind. In den Shops in Wolfsburg gibt es weiterhin noch immer Karten für das Spiel ;)

      0
    • Jo das habe ich auch gehört und für das Spiel in Hamburg was Mitte April stattfindet sind wohl bereits alle Stehplatzkarten laut HP weg und es werden neue Sitzplatzkarten nachgeliefert, weil es aktuell generell keine mehr hier geben soll.

      0
    • ok mittlerweile gibt es wieder welche, haben wohl neue nachgeliefert :top:

      0
    • Was denn los bei uns zur Zeit…
      Sonst fahren doch immer nur ca. 100 Fans auswärts mit… :ironie: :lach:

      Ich finde es gut, DAS ist genau die richtige Antwort auf die ganzen Neider und Dummschwätzer !!!

      Forza VfL
      :vfl:

      0
  74. Moin :vfl:

    0
  75. Dann kann es ja nur so sein, dass der Oberrang noch unser Block sein wird. Da werden die Leipziger aber staunen was wir für eine Tradition mitbringen, denn – Fans beim Auswärtsspiel = Tradition :klatsch: :grübel:

    Danke für dir Info! :)

    0
  76. Nordsachsen-Wolf

    So, wie de Bruyne sich bei Sportbild online äußert, bin ich nicht sehr optimistisch, dass er in einem Jahr noch bei uns ist :(
    Der Textausschnitt:
    Der Spielmacher hat beim VfL einen Vertrag bis 2019. Seine Zukunft lässt er offen: „Ich sage nie, dass ich im Sommer wechseln werde oder bleibe. Im Fußball wäre das nicht klug. Es gibt viele, die küssen das Wappen auf dem Trikot und sagen: Ich bleibe. Dann sind sie weg. Außerdem: Im Fußball kann es schnell gehen mit einem Wechsel, es geht um viel Geld. Momentan fühle ich mich in Wolfsburg sehr wohl, es läuft sportlich. Ich kann mir auch eine Vertrags-Verlängerung vorstellen. Aber der VfL hat noch nicht den Status des FC Bayern, das ist auch klar. Und meine Ambition ist auch, eines Tages bei einem europäischen Top-Klub zu spielen und so viele Titel wie möglich zu gewinnen.“

    0
    • Das ist die ehrlichste Antwort die ein Fußballer geben kann. Ist nicht schön, aber eigentlich wissen wir doch alle dass er bei einem super Angebot von FCB, Real und co weg sein dürfte…

      0
    • richtig, und eigentlich sagt er da auch nichts Neues, ähnlich hat er sich ja im Wintertransferfenster auch schon geäußert.

      mit etwas Glück bleibt er noch eine Saison und beurteilt dann die Situation anhand der dann aktuellen Lage.

      0
    • Mein Lieblingsspruch ist ja immer: Wenn dir gar nichts Nettes einfällt, was du jemandem sagen könntest, sag am besten gar nichts.

      Ich kann mich immer wieder über diese – aus meiner Sicht – unprofessionellen Äußerungen aufregen. Klar wissen wir alle, dass es so ist. Aber ich muss das nicht jeden Tag hören. Warum? Weil ich versuche mich emotional mit dem Spieler zu identifizieren, um ihn anzufeuern. Auf einen Spieler, der im Hinterkopf immer nur an einen Abgang denkt, habe ich keine Lust. Da fällt das Unterstützen schwer. Auf Dzeko und Misimovic hatte ich am Ende auch keinen Bock mehr.

      Was wäre schlimm daran zu sagen: Ich bin hier, ich habe Vertrag und alles andere ist nicht mein Thema. Ende.

      Der Verein gibt ein Schweinegeld für die Spieler aus. Nicht nur im Gehalt, sondern auch Ablöse. Da muss ein wenig Planungssicherheit inklusive sein. Da muss ich nicht nach einem halben Jahr gleich anfangen zu quaken. Und de Bruyne hat sich genau so auch schon im letzten Sommer geäußert. Ich als Fan will das nicht hören, auch wenn das Geschäft so ist.

      Ich finde das sogar vereinsschädigend. Das bringt Unruhe in den Laden. Als Verein würde ich in die Verträge schreiben lassen, dass sich Spieler zu diesen Punkten überhaupt nicht äußern sollten. Es reicht, wenn die Berater ewig rumquatschen.

      Aber gut, das ist nur meine persönliche, völlig unmaßgebliche Meinung.

      0
    • Viele Spieler sind auch noch jung und haben mit solchen diplomatischen Antworten noch nicht viel am Hut :) Aber ich weiß was du meinst.

      0
    • Leute, KdB hat aktuell bis 2019 Vertrag bei uns und das OHNE Ausstiegsklausel !!!

      Selbst wenn er in einem oder zwei Jahren wechseln sollte, was nur mit Klaus Genehmigung geht, dann bringt er uns nen großen Batzen an Kohle !!!

      Denke hier an 55 + !!!
      Aber erst einmal können wir noch Spiele von KdB in grün-weiss genießen !!!

      :top: :vfl: :top:

      0
    • Was hat dass auch für Folgen, ja er hätte zwar noch bis 2019 Vertrag aber hier kommst du locker aus deinem Vertrag wenn du mit den Medien spielst?
      Wäre doch fatal den Spielern so zu zeigen wie leicht man aus einem Vertrag kommt .

      0
    • Aus diesem Grund möchte ich (im Gegensatz zu einigen hier) auch keinen Lukaku hier bei uns haben… Wird für über 30 Mio. Gekauft und redet bereits nach sechs Monaten das er zu einem Top Verein will.. Sorry das sind Söldner.. Alles andere ist die Ausnähme (Schäfi) oder „Traditions-Romantik“. OK.. Das sind sie aber sie müssen es nicht jedem Redakteur erneut bestätigen.. :down:

      0
    • Vllt solltet ihr euch gewisse Aussagen nochmal genauer anschauen.

      de Bruyne sagt im Übrigen, dass der Wechsel zu Chelsea (einem europäischen Top Club) ihm nicht gut tat. Er sagt, dass er irgendwann, er sagt hier nicht nächsten Sommer, noch einmal bei einem Top Club spielen möchte. Auch sagt er, dass er sich eine Verlängerung vorstellen könne. Interessant fand ich eher die Aussage, dass er bei Chelsea kaum Spielzeiten bekommen hat, weil er nicht das große Preisschild von 45Millionen+ hatte sondern „nur“ 8 Millionen. Daher kann ich mir selbst bei einer Gehaltsaufstockung keine AK vorstellen.
      @HuiBuh: Der Unterschied zu Mandzukic ist bei de Bruyne, dass dieser weiterhin alles gibt, weil er einfach so Sieges-geil ist. Persönlich kann ich ihm daher diese trockene Wahrheit eher verzeihen.

      Lukaku hat sich übrigens ebenfalls so geäußert. Er will irgendwann wieder bei einem Top Club spielen.

      Was sollen die Jungs denn antworten wenn sie nach ihrer Zukunft gefragt werden?? Wenn es danach ginge braucht man keine Interviews mehr führen, da sie entweder schweigen sollen oder diese Standard Antworten sagen.

      0
    • Meine Aussage war auch nur ganz allgemein auf den Profi an sich gemünzt. Ich wollte auf keinen Fall gegen de Bruyne schießen – aktuell mein Lieblingsspieler beim VfL :)

      0
    • Harzer-Woelfe-Fan

      Gott sei Dank haben wir Klausi.
      Solche Dinge regelt er völlig emotionslos, Anfrage = Nein und unverkäuflich. Dabei immer höflich grinsend.
      Rückendeckung gibt es zur Not bei Garcia Sanz. Wir sind ein Käuferverein, verkaufen tun wir hervorragende Autos in allen erdenklichen Preisklassen. :vfl: :vfl: :vfl:

      0
    • Mir sind so ehrliche Spieler lieber die die Wahrheit sagen und das was sie denken als, ich werde hier ewig spielen, es ist eine Herzenssache und dann sind sie weg.

      Ich sehe es wie Rubin …

      0
  77. Erste Eindrücke aus Lissabon: Vereinzelt sind schon ein paar VFL-Fans zu erkennen.die Menschen sind alle sehr nett, auch wenn man aus ihrer Sicht zur falschen Mannschaft hält.Die Polizeipräsenz ist sehr hoch, glaube aber das dies immer so ist.
    Freue mich sehr auf Morgen, erstmal wird der Rossio in VFL Hand sein, später feiern wir dann hoffentlich das Weiterkommen.
    Grüße aus Portugal

    0
  78. Vierinha im Wölfe-TV-Video über Lisabon einfach nur geil!
    :lach: :lach: :lach:

    0
  79. Was mir gerade auffällt: Leverkusen und Atletico beim Einlaufen mit Trainingsjacken an, die Bayern machen das auch.. Bin mal gespannt wann unserer VfL dem nachzieht

    0
  80. Musste gerade noch jemand lachen?

    Bela Rethy: „Die Chancen haben sie sich hart erarbeitet – Werkself halt!“ :lach:

    0
  81. Guckt gerade jemand TV Total?
    In unserer Nachbarstadt gibt es Helene Fischer Ultras?

    0
  82. Wer sich die Zeit bis heute Abend vertreiben will, ran.de hat ein Interview mit Dost geführt:

    http://www.ran.de/fussball/europa-league/video/mann-der-stunde-jetzt-spricht-bas-dost-clip

    http://www.ran.de/fussball/europa-league/video/dost-teil-2-sind-ein-top-klub-in-europa-clip

    Interessante Aussagen, sehenswert!
    (Besonders was eventuelle Probleme zur Umgewöhnung aufs System angeht und womit Bendtner zu kämpfen hat.)

    0
    • „Da braucht er(Hiddink) mich nicht anrufen“ :lach:

      0
    • ,,bist du einfach hingefahren oder was“ und die Lache danach :D

      Da hat der Journalist recht: er benutzt keine Phrasen, sondern sagt alles direkt raus. Finde ich gut sowas.

      Schönes Interview.

      0
    • Absolut super, der Typ und das Interview. Gefällt mir sehr.

      0
  83. Bas Dost macht einen ausgesprochen geerdeten Eindruck.
    Er zeigt, das sprachliche Klarheit und Direktheit auch von Fußballern in Interviews erwartet werden können. Besonders gefällt mir diese herrliche Koexistenz von Selbstkritik und Selbstzufriedenheit in seiner Persönlichkeit.

    0
  84. schürrle könnte heute bitte sein erstes Tor machen.Danke. :top:

    0
  85. Ich bin schon sehr auf unseren heutigen Support gespannt. Wird es den Bilder oder gar einen Bericht von „vor Ort“ geben? Man rechnet ja mit guten fünfzehn hundert Schlachtenbummlern, was so wie ich finde eine für uns beachtliche Anzahl darstellt. Ich drücke uns jedenfalls eifrig die Daumen und beneide jeden Mitfahrer um diese Reise. Auf, auf ihr Wölfe…..

    0
    • In der Stadt kommen einem überall grün- weiß gekleidete Fans aus Wolfsburg entgegen. Gefühlt sind wir in der Stadt überall….

      0
  86. Ich habe auf Facebook ein Bild gefunden, dass vllt schon welche kennen aber nochmal deutlich macht, wie sehr das ansehen von Wolfsburg gestiegen ist.
    Leider hab ich keine Ahnung wie ich das Einfügen soll (habs aus der fb-app) und deswegen kurze Beschreibung:
    Darauf sind 6 Bereiche die die Bundesliga widerspiegeln soll.
    1.Awesome Keeper: Benaglio (und 3 weitere)
    2.Young Talents: de Bruyne (und 3 weitere)
    3.Die Weltmeister
    4.Amazing Mangers: Hecking und 3 weitere
    5.best fans: da kann leider keine VW-Arena erkennen
    6. The Lord

    Darin sind 4 von 6 direkte Wolfsburger und mit den Weltmeistern auch Schürrle indirekt dabei als „Aushängeschild“ für Buli :vfl:

    0
    • Muss dazu sagen dass ich de Bruyne nicht mehr als Talent sehe, sondern als Weltklasse Spieler :D

      0