Dienstag , Oktober 27 2020
Home / News / VfL Wolfsburg: Hotze wechselt in den Aufsichtsrat

VfL Wolfsburg: Hotze wechselt in den Aufsichtsrat

Wolfgang Hotze, Geschäftsführer beim VfL Wolfsburg, wechselt im Sommer in den Aufsichtsrat und bleibt damit den Wölfen erhalten.

Hotze war Anfang des Jahres bei VW in Rente gegangen und eigentlich sollte auch in der VfL-Geschäftsführung bereits Schluss sein, doch aufgrund der großen Not auf der Führungsebene bleibt Wolfgang Hotze noch bis zum Sommer, um den einzig verbleibenden Geschäftsführer Dr. Tim Schumacher in der schwierigen Zeit zu unterstützen.

Hotze im Sportbuzzer: „Es ist kein Geheimnis, dass ich mich Mitte des Jahres endgültig aus der operativen Tätigkeit zurückziehen werde.“
 
 
Zur Diskussion  
*Wir diskutieren dieses Thema gerade unter dem Tagesticker.