Home / Transfermarkt / Gerüchte / VfL Wolfsburg soll großes Interesse an Weghorst zeigen

VfL Wolfsburg soll großes Interesse an Weghorst zeigen

Die niederländische Seite voetbalzone berichtet von einem großen Interesse des VfL Wolfsburg an Stürmer Wout Weghorst vom AZ Alkmaar.

Die Chancen auf einen Wechsel in die Bundesliga sollen groß sein. Bereits im April sprach der 25-jährige Weghorst in einem Interview von seinem Wunsch in die Bundesliga zu wechseln: „Wenn man sich meinen Entwicklungsprozess ansieht, scheint das ein guter Schritt zu sein.“

Der 1,97 große Mittelstürmer Wout Weghorst wechselte 2016 vom niederländischen Erstligisten Heracles Almelo für 1,5 Millionen Euro zum AZ Alkmaar. Seither geht seine Karriere steil nach oben. Aktuell hat Weghorst auf tm.de seinen Marktwert auf 7 Millionen Euro hochgeschraubt.

Seit dem Sommer 2016 kam Weghorst beim AZ Alkmaar zu 86 Einsätzen in der ersten Mannschaft von Trainer John van den Brom. In nur zwei Jahren erzielte Weghorst 45 Tore und 13 Assists. Sein Vertrag läuft noch bis Juli 2020.

Weghorsts Ziel heißt Bundesliga

Gegenüber Voetbal International wird Weghorst nach der abgelaufenen Saison deutlich:

„Ich habe mich in einer ganz netten Weise von den Fans verabschiedet (im letzten Saisonspiel steuerte er zwei Treffer bei). Auch wenn du nie weißt, wie sich die Dinge entwickeln, ist es klar, dass es viel Interesse gibt und ich gerne den nächsten Schritt gehen möchte. Es gibt konkretes Interesse aus England und Deutschland. Ich werde mir das jetzt in Ruhe ansehen und dann entscheiden. Meine Präferenz ist Deutschland. Ich denke, dass dieser Wettbewerb für meine Entwicklung der beste wäre und am besten zu meiner Spielweise und Mentalität passt.“

Auch Hannover 96 und 1899 Hoffenheim sollen an dem Niederländer dran sein.

Spielerprofil auf tm.de
 
 

Tagesticker – Montag, 25.06.2018

 

VfL Wolfsburg interessiert an Mailands Gustavo Gomez

Gustavo-GomezIn Italien berichtet Sky Sport 24 darüber, dass der VfL Wolfsburg an einer Verpflichtung von Innenverteidiger Gustavo Gomez vom AC Mailand interessiert sei.

Mehr noch: Der VfL Wolfsburg soll beim 25-jährigen Paraguayer sogar auf der „Pole Position“ liegen.

Klick: Zum Artikel
 
 

136 Kommentare

  1. Lt. niederländischen Medien haben wir Interesse an Wout Weghorst.

    0
    • Hannover soll dort Ebenfalls Interesse haben , aber wahrscheinlich nur wenn Füllkrug noch wechseln sollte.

      0
    • Noch eine Ergänzung.
      Er hat eine wahnsinnige Quote in den Niederlanden und ist bereits Nationalspieler. In einem Interview sprach er davon das die Bundesliga sein nächstes Ziel ist.
      Könnte vielleicht einen ähnlichen Weg wie Bas Dost gehen.

      1
  2. IknowWolfsburg

    Das mit Weghorst scheint noch viel heißer zu sein als gedacht…er war gestern bereits in Wolfsburg und sah sich die Stadt an…ist natürlich ein reiner Strafraum Stürmer der nur ein Kontakt braucht…

    (Informationen sind von einem holländischen Freund der bei der Lokalpresse in Alkmaar arbeitet)

    32
    • Interessant. Vielen Dank für die Info. Wenn es wirklich stimmt, was du sagst, dann könnte er unser neuer Stürmer werden.

      5
  3. Wäre dann wieder ein Stürmer der definitiv gefüttert werden müsste. Ohne funktionierendes Offensivspiel hängt er in der Luft und reißt wahrscheinlich gar nichts.

    5
    • Lewandowski hat übrigens bewiesen, dass auch ein technisch versierter Spieler bei lahmendem Offensivspiel in der Luft hängt. Messi bestätigte dies dann noch..

      12
  4. Wir sollen auch Interesse an Gustavo Gomez vom AC Mailand haben heißt es in Italien.

    3
    • Vielen Dank für die beiden Gerüchte. Ich werde dazu auch noch einen Artikel erstellen. Diskutieren können wir über beide Gerüchte aber weiterhin hier.

      8
  5. Kann mir beide gut vorstellen.
    Weghorst als Spitze vorn drin, vllt. noch ein technisch versierter „um Ihn herum“… Da käme dann wieder Didavi in Betracht. Aber lieber einen Neuen dazu, allein, um gegen Verletzungen usw. gewappnet zu sein.

    2
    • Wir wollen ja eh zwei Stürmer holen, er könnte dann einer der beiden sein.
      Ich denke bis zum Start des Trainings werden noch ein zwei Transfers laufen.

      3
  6. Burgdorfer Wolf

    So langsam wird es Zeit mit unserem neuen Sturm! Es würde mich etwas beruhigen wenn zumindest einer zum Trainingsstart da ist. Ob es Weghorst oder Ginzcek wird oder sogar beide – ich kann das letztlich nicht beurteilen wer am besten in Brunos System passt. Fakt ist dass das unsere Hauptbaustelle ist.
    In der Innenverteidigung sehe ich zwingend Handlungsbedarf eher dahingehend einen IV abzugeben. Wir haben genug IV und ich finde auch genug Qualität. Knoche hat bewiesen das er ein zuverlässiger und solider Spieler ist war in der Chaosmannschaft nich einer der beständigsten Brooks wird wieder zu älter Stärke finden und über Tisserand und Udokhai brauchen wir nicht reden finde ich.
    Also sollte Bruma verkauft werden. Noch ein guter Außenspieler ein LV zur Unterstützung von Itter und andere wie z. B. Bazoer abgeben. Wenn dann endlich eine Mannschaft mit einer Spielidee auf dem Platz steht dürfte Abstieg kein Thema sein. Allerdings sollte man dann auch nicht gleich wieder EL oder mehr erwarten! Ich denke für richtig starke Spieler ist der Vfl im Moment keine Adresse kann er aber werden ohne das man 15 neue Spieler holt. Wenn ich nur daran denke wer von der Pokalsiegermannschaft noch da ist hat man eine Ursache für das Chaos.
    Ich bin positiv angespannt was die neue Saison angeht.

    14
  7. Neulich war ja ein kleines Interview in der Zeitung. Da hatte Schmadtke nochmal zwei Dinge bestätigt. Erstens, es wird zwar kein großer Umbruch gemacht, aber ein paar Veränderungen soll es doch geben. Ich schätze so 4-5 neue Spieler.
    Zweitens, mal will vor Trainingsstart den Großteil abgearbeitet haben.

    Da der Trainingsstart nächste Woche ist, müsste es in dieser Woche täglich Neuverpflichtungen geben :)

    1
  8. Ich verhalte mich jetzt mal typisch Deutsch…Ich habe keine Ahnung, wer die beiden sind, aber, a) da es Transfers von Schmadtke wären und b) wir sowieso immer die gleichen Fehler machen, sage ich gleich mal pro Forma, alles Mist. :ironie2:

    Mal im Ernst, die Quote von Weghorst liest sich schon mal ganz gut, das klingt nach einem zweiten Dost. Wenn er dann noch nicht so divenhaft wäre… :like:

    3
  9. Ein neuer Innenverteidiger? Wenn wir eins nicht brauchen, dann ein neuer IV.

    Dazu haben wir IVs, die wegen Verletzungen praktisch kaum gespielt haben. Die gelten ja praktisch als Neuzugänge.

    Ich würde mit dem Duo Brooks und Tisserand ins Rennen gehen, dahinter Uduokhai weiter aufbauen.

    Bruma würde ich abgeben.

    8
    • Wenn man TM.de trauen darf, hat Gustavo Gomez letzte Saison ganze 10 min für AC Mailand gespielt. Wie soll man da ein Scout wissen, ob er eine Verstärkung ist?

      3
    • What_is_your_problem

      Ich würde Brooks und Bruma abegeben, da beide sehr Verletztungsanfällig sind und für die beiden denn zwei neue IV’s holen.

      3
    • @Grobian: „Wenn wir eins nicht brauchen, dann ein neuer IV.“ – Das haengt ja auch davon ab, was Schmadtke fuer Plaene mit den jetztigen Innenverteidigern hat. Ausserdem kann es sein, dass Labbadia nicht noch einmal wochenlang einen Alternativenmangel in der IV haben will.
      @Johnny99: Die Spieler, die nicht in der ersten Mannschaft zum Zuge kommen, spielen sicherlich ab und zu mit der Reserve und koennen dort von den Scouts beobachtet werden.

      0
  10. Das mit G. Gomez ist ja auch ein Gerücht und es kommt ja darauf an, was in der IV geplant wird.
    Vielleicht beugt man schon einem Udo Abgang vor oder man vertraut Brooks oder Bruma nicht oder aber einer hat gesagt er geht etc. etc.

    2
  11. IknowWolfsburg

    Habe gerade gehört das man Didavi abgeben möchte aber kein Verein findet der die Wunschablöse zahlt.
    Didavi will angeblich in der Bundesliga bleiben aber kein Verein möchte ihn für das Gehalt und die Ablöse verpflichten…nicht das wir am Schluss noch auf ihm sitzen bleiben.

    Außerdem soll es wohl noch Abgänge geben bevor neue Spieler verpflichtet werden.

    11
  12. Bei Gerüchten aus Italien die uns betreffen bin ich immer skeptisch , oft werden wir einfach mit dazu geschrieben. Zumal wir in der IV sogar überbesetzt sind. Ohne mehrere Abgänge macht eine Neuverpflichtung keinen Sinn.

    4
  13. Hab vom türkischen Kollegen gehört fener möchte bruma haben ja jetzt cocu als Trainer

    9
  14. Milan hat auch momentan erhebliche Probleme mit dem Financial Fairplay. Vielleicht wurde uns der Spieler deshalb angeboten.

    1
  15. Gerüchte aus Italien kann man getrost ignorieren. Da wird seit Barzaglis Wechsel zu uns ja immer wieder wild spekuliert, meistens aber nur um den Preis hochzutreiben oder die Spieler werden einfach von den Berateragenturen angeboten. Das heißt aber noch lange nicht, das man auf der Position sucht oder gar den Spieler verpflichtet. Aber immer wieder erstaunlich.^^

    Weghorst würde schon eher Sinn machen. Er passt zumindest ins Profil von Schmadtke („klarer Neuner“). Ob er dann wirklich kommt und es auch passt, sind andere Fragen. Er muss auch erstmal in der Bundesliga Tore schießen. Es könnte aber schon sein, das Ginczek jetzt zu teuer ist und man deshalb auf Weghorst umswitched. Denn ich kann mir nach wie vor nicht vorstellen, das Stuttgart Ginczek ziehen lassen wird.

    2
    • Ich kennen die Preisvorstellung von AZ zu Weghorst nicht.
      Wenn ich allerdings weiß, dass sie für ihren anderen „Starstürmer“ Jahanbakhsh von Brighton & Hove Albion mindestens 24 Mio. wollen, dann glaube ich nicht, dass die Weghorst für den Preis eines Gouda auf dem Alkmaarer Käsemarkt verhökern werden. Der schießt Tore, hat noch zwei Jahre Vertrag plus eine Option für ein weiteres Jahr. Bei den inflationären Preisen kostet der kaum weniger als Ginczek.

      2
    • Naja, Preisvorstellungen sind sowieso relativ. Sieht man ja auch bei Füllkrug gerade. Nie im Leben ist der 15 Mio + x wert, trotzdem soll Gladbach 20 Mio geboten haben, aber Hannover nur müde abwinken. Ist halt verrückt.

      Eventuell hat Weghorst auch eine Klausel im Vertrag? Man weiß es nicht.

      1
    • Nach der meistens gut informierten niederländischen Presse gibt es eben keine Ausstiegsklausel. Hier kommt es nun auf das Verhandlungsgeschick an. Erste (Fan-)Stimmen meinen jedoch, dass Wolfsburg 10 Mio. leicht und gern abdrücken darf. Allerdings ist es auch gut zu wissen, dass Weghorst als sein „Endziel“ die Premier League sieht… Bundesliga wäre Sprungbrett für ihn.

      0
    • Voetbalprimeur berichtet, dass nun auch West Ham an Weghorst interessiert sei.
      Sie beziehen sich auf eine Meldung von rtv oost.
      Es ist allerdings nicht bekannt, on Weghorst bereits jetzt in die PL wechseln will. Seine erste Wahl war bisher – so sagt er seit Monaten – die Bundesliga.
      Quelle:
      http://www.rtvoost.nl/sport/294202/west-ham-united-mengt-zich-in-strijd-om-wout-weghorst

      0
  16. What_is_your_problem

    Weghorst erinnert einen irgendwie an Bas Dost. ;D
    Bin ich da der einzige der da so denkt? :D

    2
    • Sollte er Leistung bringen können wir ihn irgendwann für das doppelte oder sogar mehr in die PL verticken.

      1
    • Ich denke eher an Dzeko. Trotz der fast 2m Größe wirkt er technisch nicht ganz so hölzern und schießt auch gerne von außerhalb des Strafraums.

      2
  17. Weghorst hat sich schon von seinen Mitspielern in Alkmaar verabschiedet. Er wechselt wohl zu uns.

    14
    • Ja, AD hat das aktuell berichtet:

      Update! Weghorst naar Wolfsburg

      „Wout Weghorst wird die neue Sturmspitze von Wolfsburg. Das meldet das Nordholländische Tageblatt. Der Zeitung zufolge hat der Oranje-Internationale sich heute Morgen von der AZ-Mannschaft verabschiedet. Weghorst will seinen Wechsel noch nicht kommentieren, da einfach noch nicht alle Details völlig abgeschlossen seien.“ (Freie Übersetzung)

      9
    • Das kann doch nicht stimmen. Der wechselt nicht zu uns. Wie ich hier im Blog gelernt habe, holt Schmadtke doch nur Spieler aus der Bundesliga.
      :ironie2:

      6
    • Vielleicht ist das auch ein zeichen an den VFB, die vielleicht den typischen VW-Bonus für ihren Spieler haben wollten.

      3
    • Oder man holt tatsächlich 2 Stürmer :kopfball:

      2
    • Origi ist weg, Dimata ist fast weg. Würde mich doch sehr wundern, wenn man nicht zwei Angreifer holen würde…

      Weghorst wäre somit der Anfang. 8 Mio sollen zu lesen sein. Klingt jetzt billiger als Ginczek. Sagte ich ja, hehe…

      11
    • Kann mir kaum vorstellen, dass man Weghorst als sofortige Verstärkung sehen wird und er sofort Stammspieler wird. Ich denke man wird dann zusätzlich noch Ginczek versuchen zu holen und wird Ginczek zunächst den Startplatz geben und Weghorst mehr und mehr Spielzeit geben. Vielleicht auch mal mit 2 Stürmern spielen.

      0
    • Ich denke nicht, das Schmadtke „Stürmer Nr. 1“ und „Stürmer Nr. 2“ verpflichten wird. Er wird einfach versuchen, zwei gute Stürmer zu verpflichten. Ob für das 4-3-3 und einer sitzt dann mal draußen oder für ein 4-4-2 wo dann halt beide spielen.

      An Ginczek glaub ich nach vor nicht. An einen weiteren guten Stürmer aber schon…

      5
  18. Guter Transfer wenn es stimmt. Und als Backup Alex Meier verpflichten. Keine Ablöse, toller Charakter und er wird keine großen Ansprüche stellen (Backup reicht Ihm). Und er weiß definitiv wie man Tore macht.

    7
  19. Die niederländischen Medien berichten, dass unser VfL Wolfsburg sehr ernsthaft an dem Angreifer Wout Weghorst interessiert ist. Der Holländer ist sehr groß (als ich den ersten Artikel sah, der den Fußballer von AZ mit Wolfsburg verband, dachte ich sofort an Bas Dost). Wir brauchen dringend neue Stürmer im Team (ich denke 2 oder 3). Ich denke, Wout ist ein guter Kandidat. Weghorst hatte eine sehr erfolgreiche Saison 2017/2018 mit 18 Toren und 6 Assistenten in Eredivis. Auch die Saison 2016/2017 ist gut, denn er erzielte 13 Tore und 4 Assistenten. Das erste Training nach der Pause findet diesen Sonntag statt. Wir beginnen mit den Vorbereitungen für die Saison. Und was die Transfers betrifft, so scheint es mir, dass ab Juli noch mehr als bisher geschehen wird. Ich hoffe vor allem, dass wir schnell neue Angreifer gewinnen werden. Nur VfL Wolfsburg !!! :vfl:

    13
  20. IknowWolfsburg

    Ablöse für Weghorst wohl um die 8Mio.

    6
    • Ein super erster richtiger Deal von Schmadtke. Und sogar aus dem Ausland , hatten einige nicht gesagt er holt fast ausschließlich Buli Spieler ?

      11
  21. moin,

    ich freue mich noch nicht auf den spieler, da es bis jetzt nicht offiziel ist..ich erinnere mich noch an son,…der war auch schon fast da und kam doch nicht…wenn es vom vfl gemeldet wurde begfasse ich mich damit

    1
  22. trotzdem immer wieder spannend, wieviele interessante Spieler ich nicht kenne.
    Die Torvideos gefallen mir, der Kerl hat Power und Ballgefühl, seine TorJubel sind sehr impulsiv.

    Würde mich freuen, wenn es klappt :vfl3:

    2
  23. http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/726288/artikel_wolfsburg-will-weghorst.html
    Ginczek bleibt trotz Weghorst ein Thema. Allerdings sollen die Verhandlungen mit dem VfB eine hohe Hürde darstellen.

    1
    • Auch bleibt Muto weiterhin ein Thema. Da würde ich lieber Muto holen, weil Er ein anderer Stürmertyp als Ginczek und Weghorst und damit wäre unser Offensivspiel wieder felxibler

      5
  24. Na immerhin hätten wir dann gleich einen Sündenbock, wenn er nicht in den ersten zehn Spielen 50x trifft. :keks:

    2
    • Ist doch Unsinn, man muss jedem Spieler aus einer anderen Liga eine geiwsse „Anlaufzeit“ geben, es sei denn der Spieler kommt von Vereinen wie Real Madrid, Chelsea, Barcelona und ist dort nicht zweite Geige. Solch Spieler wechseln aber nicht zu uns.

      In gewsser Weise wird auch Weghorst seine Zeit brauchen, ich denke aber das er nicht der einzige Transfer sein wird. GInczek dazu und dann hätte man zumindest nominell in Sachen Sturm die Baustelle geschlossen.

      3
    • Ich hätte wohl das Wort Ironie einbauen sollen?

      0
    • Die Aussage mit den 50 Toren ist schon ironisch genug, allerdings steckt hinter dem Post auch ein wenig Wahrheit. Ich denke du wolltest schon mit dem Inhalt sagen, dass es einigen Leuten nicht reichen würde, wenn Weghorst über Wasser laufen könnte.

      Allerdings kann man das dann müde belächeln.

      1
  25. https://www.ndr.de/sport/fussball/Dimata-Transfer-nach-Anderlecht-verzoegert-sich-,wolfsburg13628.html

    Kaum ist er weg, trifft er und klopft schon demonstrativ an Vereins Wappen.

    1
    • Ich weine Ihm keine Träne nach. Er war einfach zu limitiert. Sogar im Training hat er oft freistehend die Hütte nicht getroffen .Was BL in Ihm gesehen hat, weiß ich nicht. Nur anlaufen und Räume zu stellen hätte auch einer aus der U19 und U23 hingekriegt. Dennoch wünsche ich Ihm alles Gute und viel Erfolg in Belgien.

      15
  26. Wie man im Video sieht, hat man eins beim VfL scheinbar gelernt, der Holländer wäre der zweite von zwei Sommerzugängen (Klaus lass ich mal auf Grund der Vor-Schmadtke-Zeit raus) der bei seinem Team Kapitän war. Fokus auf Führungsqualitäten in allen Mannschaftsteilen hinzuzufügen ist sicher ein sehr guter Ansatz!

    5
  27. Wie Weghorst kann nicht übers Wasser laufen, er netzt nicht in der Hinrunde 50 mal, kommt nicht aus der Bundesliga, ist gar nicht bei der WM dabei, ist Niederländer mit urdeutschem Namen!?
    Wie kann man für so einen noch 8Mio an Alkmaar überwiesen!?
    :ironie: :ironie: :ironie:
    :ironie2:

    Und jetzt im Ernst : Genau solche Spieler brauchen wir.
    Will sich nen Namen machen…!

    7
    • Genau in diese Richtung sollte mein Post gehen.

      Auf der FB Seite vom Sportbuzzer kamen gleich entsprechende Kommentare. „Was wollen wir mit dem, wir lernen es nie, kennt den jemand?“

      Ich frage mich dann immer, was würde heute passieren, würde jemand einen großen, schlacksigen und pickeligen Jungen namens Edin anschleppen würde? Massenhysterie?

      1
    • Eher Unzufriedenheit, keine Ahnung haben, aber im www groß mit Meinung auftrumpfen wollen.
      Oder einfach eine Generation, die ich nicht mehr verstehe.
      Klar gibt es immer verschiedenste Meinungen, Sichtweisen usw.
      Aber selbst, wenn wir Morgen Edin, Toni Kroos und Harry Kane verpflichten würden, gäbe es einen Teil, der sagt: Was wollen wir mit denen bitte.
      Darum geht es auch gar nicht.
      Es geht wohl darum, dass die Fanmeinungen so bunt sind, dass es immer unpassend ist.
      :keks:

      2
    • Ich glaube nicht das es unbedingt darum geht, dass es eine andere Generation ist.
      In Zeiten des Internets und der voranschreitenden Digitalisierung hat jeder, zu jeder Zeit, Zugang zum Internet und kann so seine Meinung äußern.
      Daher gibt es dann jedes Spektrum an Meinung. Ich denke früher gab es diese Ansichten schon, nur das es da eben nicht so einfach war, sie für Jedermann zugänglich zu machen.

      1
  28. IknowWolfsburg

    Carlos Mane steht anscheinend auch bei uns auf dem Zettel aber wenn er wechselt dann nur zurück zu Stuttgart….schmadtke hofft wohl das sich ein Wechsel zu Stuttgart zerschlägt und er mit einem passenden Angebot dazwischen kommt.
    Trotzdem ist der Wechsel sehr unwahrscheinlich da Mane letztens erst in einem Interview gesagt hat das Sporting sein Verein ist.

    4
  29. http://www.voetbalzone.nl/doc.asp?uid=332021
    Laut Niederländischen Medien soll Weghorst 10 Millionen kosten.

    2
    • Und spätestens am WE zu uns kommen.

      3
    • Nochmal zurück zum Thema Weghorst:
      Ich verstehe, dass dieser Name nicht Anlass für allgemeine Euphorie ist.
      Auch die Fußballexperten der holländischen Medien sehen das sehr uneinheitlich.
      Da wird z.B . Auf die um „Lichtjahre höheren Anforderungen “ in der Bundesliga hingewiesen.
      Kenneth Perez weist auf seine Limits im engen Raum hin. Was jedoch niemand in Zweifel zieht, das sind seine Motivation, seine Einsatzbereitschaft und sein Ehrgeiz.
      Aber seit Dimata sollte auch im Allertal klar geworden sein, dass in der Phase nach der Preislawine, losgetreten von PSG und der Premier League, die heutigen 10 Mio die 1,3 Mio. von früher sind.
      Als Fan oder Anhänger des VfL sollten wir daran denken, dass Hoffnungen nicht zuviel Höhenluft vertragen.

      6
    • Naja, Gang und Gebe ist es noch nicht.

      Dortmund ist erst der vierte Verein in der Bundesliga der das einführt. Wolfsburg, Bayern, Hamburg und jetzt eben Dortmund. Nichts desto trotz eine gute Maßnahme um gegen diese unsäglichen Rosinenpicker vorzugehen.

      3
    • Die „Rosinenpicker“ hast du damit für die nicht so attraktiven Spiele aus dem Stadion verbannt, zumindest falls es so ein Portal gibt wie bei uns. Denn hier kannst du bei uns ja die Karte online stellen, bei den „Krachern“ bzw. Zuschauermagneten als Gegner hast du die dann aber wieder im Stadion.

      1
    • Jonny hat schon recht damit, dass unser System für das fernhalten von „Rosinenpickern“ nicht geeignet ist.
      Eigentlich kommt es ihnen sogar entgegen.

      Der Verein verdient sogar evtl noch eine kleine Summe daran, wobei die nicht sehr hoch sein wird, da es ja für das System noch Ausgaben geben wird, die sich aber wahrscheinlich in Grenzen halten.

      Das System beim VfL ist für mich eigentlich sehr gut, da ich Schichtarbeiter (inkl. WE) bin und weiter weg wohne.
      Bisher habe ich in jeder Saison die 10Spiele geschafft, meistens auch mehr.
      Vor zwei Jahren sogar alle 17Heimspiele und mehr(DFB,EL etc., am Ende um die 25Spiele, glaube ich), was mit viel Glück bzgl. Spielplan/Dienstplan, netten Arbeitskollegen und sehr viel Einsatz meinerseits zu tun hatte.
      Aber in der nächsten Saison kann ich aus privaten und auch beruflichen Gründen froh sein, wenn ich auf 5 Spiele komme.
      Bei meiner Frau sieht das noch schlechter aus.
      Durch die Ticketbörse müssen wir unsere DK dann nicht abgeben.

      Es mag egoistisch sein, aber ich möchte sie einfach nicht abgeben.
      Wenn ich nicht hin kann, stelle ich sie eben in die Ticketbörse rein oder frage halt meinen Vater, der aber auch nicht so viele Besuche machen wird.

      P.S.
      Ich habe jetzt schon ein schlechtes Gewissen nicht so häufig hinfahren zu können.

      3
    • Das System wie wir es haben ist relativ kulant. Man muss trotz Dauerkarte ja nicht mal selbst hingehen sondern kann seine Karte einfach einstellen. Theoretisch kann man dann wie gesagt nur gegen die hochklassigen Gegner wirklich hingehen. Wenn man allerdings zu „dumm“ sein sollte und seine Karte nicht einstellen kann dann ist man auch irgendwie selbst Schuld.

      Im Umgang mit den Rosinenpickern sollte man allerdings eine noch härtere Gangart anschlagen um denen dauerhaft die Lust am VfL zu nehmen. Eine Erhöhung der Dauerkartenpreise wäre da eine mögliche aber eine sehr unpopuläre Maßnahme. Die billigsten Dauerkarten der Liga sind halt Fluch und Segen zu gleich. Wenn man diese Rosinenpicker erwischt wie sie nur Highlightspiele besuchen und für uninteressante Gegner die Ticketbörse benutzen, könnte man ihnen auch einfach die DK kündigen. Zwar wünschenswert aber rechtlich bestimmt nicht unproblematisch.

      0
    • Das Problem ist, dass es dadurch einfach zu willkürlich wäre und das lässt sich öffentlich schlecht vermitteln.
      Wenn man die Karte ohne Ticketbörse verkaufen oder auch einfach nur weitergeben würde, könnte man die auch gar nicht rausfiltern.

      Ich glaube aber auch, dass man das nicht unbedingt will, eben zwecks Kartenverkauf.
      So hat man auch Karten verkauft, die man bei manchen Spielen sonst nicht verkaufen würde.

      0
    • Ob man das gar nicht will lässt sich nicht so leicht beantworten. Ich glaube schon dass diese Leute ein schlechtes Licht auf den VfL werfen. Nämlich dann wenn man gegen einen kleinen Gegner spielt und diese Plätze leer bleiben. Dazu dann das Thema dass diese Plätze bei der Zuschauerzahl aber miteinberechnet werden und es so mal mehr mal weniger zu einer gut sichtbaren Diskrepanz zwischen tatsächlich anwesenden und vermeldeteten Zuschauern kommt. Das kann auch negative Auswirkungen auf das Image haben. Deswegen kann ich mir schon vorstellen dass man seitens des VfL ein Interesse daran hat diese Leute zu entfernen. Die Ticketbörse ist da aber nur ein erster Schritt.

      0
    • Aber gegen die „kleinen“ werden die Tickets in der Ticketbörse teilweise auch gar nicht verkauft.
      So hat man zumindest die sicheren Einnahmen

      0
    • Ich weis auch das zum Beispiel in BS viele DKs nicht genutzt werden (kein Plan wie viele genau) aber aus meinem Freundeskreis haben 4 ,5 Leute ne DK und waren nur 4 spiele ca da. Also ist überall do mal mehr mal weniger wichtig ist das die Vereine dagegen vor gehen

      0
  30. Ich sehe Weghorst kritisch. Was ich so sehe, ist er so ein Stürmer, der seinen Fuß oder Kopf hinhält und knipst. Das macht er wirklich gut, aber er braucht diese Zuspiele. Ein Stürmer der selbst Zuspiele braucht und tendenziell eher nicht auch Chancen erarbeitet, hat in der letzten Zeit bei uns nicht so funktioniert.

    Das soll nicht heißen das er schlecht ist, aber ohne geeignete Zuspieler die die Flanken schlagen, wird es schwer für ihn, auch wenn er die intelligenten Wege geht und auch Risiko-Kopfbälle spielt.

    Die Assists die er in den letzten beiden Jahren brachte, sind dagegen schon in Ordnung und widersprechen dem Bild das ich von ihm habe, man müsste dann aber sich anschauen wie diese zustande kamen.

    Ich denke aber dass BL/JS und co sich darüber bewusst sind und einen Plan haben. Schauen wir mal. Er alleine wird es denke ich nicht richten.

    1
    • Schau dir mal eine Zusammenschnitt auf YouTube an. Ich bin mir der Aussagekraft wohl bewusst, dennoch unterscheidet er sich stark von Bas Dost. Er trifft wenn er alleine auf den Torwart zu läuft, dann auch noch mit Lupfer. Er lässt auch mal ein oder zwei Verteidiger mit einem Richtungswechsel stehen. Ich sehe bei ihm mehr Technik als bei Bas, trotz der Größe. Man könnte seine Anlagen also vermessen mit denen von Edin vergleichen. Und der war ein sehr sehr ungeschliffener Diamant als der hier ankam, falls sich da noch jemand dran erinnert. Ich habe sein erstes Testspiel live gesehen und dachte nur eieiei…

      2
  31. Die Frist bei Guilavogui`s Ausstiegsklausel ist übrigens verstrichen. Somit kann der VfL frei entscheiden. (Quelle: WAZ)

    Beste Nachricht der Transferperiode bislang für mich!

    29
    • Wer bis zur Frist nicht zugeschlagen hat wird es danach sicherlich auch nicht. War bei Gustavo und Rici ja ähnlich.

      3
  32. Am Freitag wird die DFL den Spielplan für die neue Saison veröffentlichen.

    4
    • Ist bei Sky Sport News HD zu sehen, wünsche mir Gegner wie Hertha oder Mainz zum Auftakt . Wen wünscht ihr euch?

      0
    • Zuhause gegen Berlin wäre auch mein Favorit. Machbarer Gegner und volles Stadion , klingt theoretisch optimal.

      2
    • Wünsche mir auch etwas wie Berlin, Mainz, Augsburg oder einen der beiden Aufsteiger. Aber natürlich zum Anfang zu Hause.

      Bloß keinen Brocken. So startet man höchstwahrscheinlich wieder mit einer Niederlage in die Saison.

      1
    • Wunsch: VfL Wolfsburg – SC Freiburg

      Realität: Bayern/Dortmund – VfL Wolfsburg

      0
  33. Weghorst ist Fix. Vertrag bis 2022. Ablöse 11 Mio. Den Medizincheck hat er heute bestanden.

    8
  34. Der VfL bestätigt es auf Facebook :vfl:

    1
    • Das nimmt etwas Druck von Kessel, aber nur etwas.
      Nun brauchen wir noch nen guten für RA.

      5
    • Wir haben doch Klaus ;)

      0
    • Lass mich kurz überlegen ob Klaus ausreichend ist.
      Eindeutig NEIN!!!!!
      Aber es geht voran!!!

      6
    • Und noch nen Stürmer.

      Dimata wohl weg, Origi weg und Osimhen wird bestimmt nicht bleiben…

      1
    • Nein ein Gegenpart zu Brekalo auf links ist dringend nötig da stimme ich mit überein. Stürmer wie Weghorst oder auch Ginczek brauchen einfach die Bälle. Generell brauchen wir mehr Dynamik und mehr Power in der Offensive. Was möglich ist hat man gegen Köln und Kiel gesehen auch wenn das Selbstverständlich nicht die Bomben Gegner waren.

      Bisher bin ich mit den Transfers einverstanden , man scheint sich wirklich die nötige Zeit zu nehmen und handelt nicht vorschnell oder unüberlegt.

      5
    • Würde Klaus nicht unterschätzen, der hat in Hannover eine tolle Entwicklung genommen.

      18
    • Lese das erste mal OFFIZIELL, dass Klaus im Sommer zu uns kommt, sonst waren das immer nur die Medien, bestätigt hatte das glaube nie jemand. Oder hatte ich da was verpasst?

      1
    • Ja da hast du Recht der Transfer wurde nie öffentlich vom Verein kommuniziert.

      0
  35. Wünsche mir ein Auswärtsspiel in Freiburg, Augsburg, Stuttgart oder sogar in München zum Saisonstart. Möchte in Sommertemperaturen meinen VFL sehen, da sie dieses Jahr nicht ins Trainingslager in den Süden kommen, wo ich sie immer besuche, fehlt es mir sehr…

    1
    • Oder erstes Spiel direkt in Hannover – schön an einem Samstag um 15:30 mit 6000 Wolfsburgern :vfl: :vfl:

      7
    • Auch wenn das Spiel um 15:30 am ersten Spieltag angepfiffen würde, ist es denkbar unwahrscheinlich dass so viele nach Hannover fahren. Eben unter anderem auf Grund der ungewissen Lage auf Grund der schlechten letzten Saison. Das mit 6.000 war 2009 in einer extrem erfolgreichen Saison. Solange nicht der Erfolgsfaktor und damit ein gewisser Grad an Event dazu kommt wird man Schwierigkeiten haben überhaupt die 4.900 voll zu machen. Seit 2009 hat man diese nicht mehr geknackt. Bei den letzten beiden Auswärtsspielen waren es nur ca. 1500. Deswegen lieber das Spiel in der Endphase der Saison wo es um was geht. Dann fahren erfahrungsgemäß mehr mit.

      5
  36. edit

    0
  37. Welcome Wout Weghorst,
    wie der Engländer jetzt sagen würde :

    Wout Weghorst will win with Wolfsburg :vfl:

    19
  38. Der Zeitpunkt jetzt ist natürlich nice. So kann Weghorst von Beginn an alles mitmachen und in Ruhe kennenlernen. Das dürfte auch Bruno freuen.

    Was seine Spielweise angeht, so wird er natürlich auch vom Team abhängig sein, aber welcher Stürmer ist das nicht? Mir fallen da nur sehr wenige ein. Insbesondere Brekalo traue ich aber zu, Assists zu liefern.

    Jetzt schauen wir mal, was noch so passieren wird…

    12
  39. Endlich wieder ein Holland Knipser!

    12
  40. Auf YouTube gibts bereits ein Interview mit ihm.

    0
  41. Was meint ihr wie plant Bruno mit mehmedi und Steffen?mehmedi im Sturm als agile Spitze oder außen

    0
  42. Da wir nun einen Knipser haben, finde ich, bräuchten wir einen guten Spielmacher. Didavi und Özi… ähm ich meine Mali haben weder die Mentalität noch die Qualität sich in ihrer Leistung zu steigern, um uns in Zukunft weiter zu helfen.

    6
    • Bei Didavi gehe ich mit.
      Bei Malli ist mMn die Messe noch nicht gelesen.

      Welcome Wout Weghorst.
      Geht genau in die richtige Richtung.

      16
    • Wie kommst du darauf das Mali weder Mentalität noch Qualität hat?
      Mali ist von der Qualität mMn einer unser besten Spieler. Wenn der Rest der Mannschaft besser wird kann er auch mehr zeigen.

      3
    • Habe ich nicht gesagt. Ich habe geschrieben, dass er weder die Qualität noch die Mentalität hat sich in seiner Leistung zu steigern. Ganz einfach: er wird nicht besser als er jetzt ist.

      1
  43. Schwer zu sagen, mit wem BL plant, zumal auch die Formation noch nicht klar ist.
    könnte ein 4-3-3 werden, mit einem 8er/10er und zwei 6ern vor der Abwehr, was auf der offensiven Position eher für Malli sprechen würde, obwohl mir dieser bis auf 2 Spiele gar nicht gefallen hat.
    Denke an den Didavi Gerüchten ist was dran, zumal auch Mehmedi als HS agieren kann und bestimmt auch eher zentral eingesetzt wird (2. Reihe).
    Mein Wunsch: Malli, Didavi verkaufen und eine neue Kraft verpflichten; Mehmedi war leider zu lange verletzt, als das man ihn gewinnbringend verkaufen könnte, er sollte sich beweisen können.
    Mit den Rückkehrern (Außen) ist der Kader ziemlich groß und auf den Außen sind wir überbesetzt, denke, dass dort erstmal nichts passieren wird, zumal sich Steffen und Brekalo eine Chance in den letzten Spielen erarbeitet haben. :vfl3:

    2
  44. Wir wollen wohl Mohamed Elyounoussi vom FC Basel verpflichten.

    4
  45. Mit Ginczek soll sich der VfL einig sein. Jedoch stellt der VfB das größere Problem dar. Anscheinend möchte der VfB einen zweistelligen Millionenbetrag + Didavi.

    Meiner Meinung nach, viel zu viel. Da sollte man lieber sich einen anderen Stürmer suchen und den VfB mit einem wechselwilligen Stürmer glücklich werden lassen.

    http://www.sportbuzzer.de/artikel/wout-weghorst-der-vfl-wolfsburg-hatte-den-sturm-riesen-schon-langer-auf-dem-zett/

    8
    • Warten wir es doch mal ab. Die Transferphase ist noch sehr lang…!

      0
    • Warum wollen sie Didavi zurück ? Bei den Fans ist der Name sowieso ein rotes Tuch.

      1
    • Ich hol ihn persönlich ab und fahr in nach Stuttgart. Nix wie weg mit ihm.

      7
    • Also, wenn die Herrn Didavi haben möchten.
      Schleifchen drum und bitteschön… Nur nicht über den Tisch ziehen lassen.

      3
    • Ist schon interessant wie ihr unseren besten Scorer einfach so verscherbeln wollt für einen nicht weniger verletzungsanfälligen Stürmer. Es wird so sein wie bei Caligiuri oder Dost, wenn er weg ist werden viele ihm nachtrauern, weil er anderswo die Tore macht.

      6
    • Unter den Blinden ist der Einäugige König. Didavis Leistung wäre bei jedem andern Club in der oberen Tabellenhalfte höchstens Mittelmaß.

      0
    • Didavi passt für mich nicht in die Mannschaft. Er wirkt trotz seiner Scorer wie ein Fremdkörper im Spiel auch wenn wir ohne ihn wahrscheinlich abgestiegen wären.
      Richtig ist aber das wir Spieler brauchen die seine Scorer auffangen , im Idealfall sogar noch verbessern.
      Malli traue ich das zu , er braucht Vertrauen und muss zwingend auf der 10 spielen dann glaub ich könnte er noch wichtig werden.

      3
  46. Elyounoussi zieht es wohl nach Southampton. Wäre der ideale Spieler für unser Offensivspiel auf der 10 gewesen. Aber vielleicht kommt er doch noch. Mal sehen. Im Moment läuft alles in die richtige Richtung. Bernardo als LV würde ich gerne noch sehen.

    3
  47. IknowWolfsburg

    Die Chancen auf Elyounoussi sind leider gleich 0….der Spieler wird zu Southampton wechseln.
    Trotzdem interessant das man bereit ist so viel Geld in die Hand zu nehmen!

    2
    • Es ist davon auszugehen, dass Elyounoussi und eher nicht als Anlaufstelle Nummer 1 sieht. Bei Southampton ist halt noch mehr Geld drin. Sportlich wird es ähnlich sein. Ohne wirkliche Chance auf EL / CL.

      2
  48. Ja bernado wäre was . Leider hört man gar nichts mehr denk mal das es ein schlechtes Zeichen ist . Hoffe dida geht zum VfB und es kommt ein guter 10er

    4
  49. https://youtu.be/4iSP4OhMZRE

    Kleiner Schmankerln der Alkmaar Fans in Hinblick auf unseren neuen Stürmer !

    6
  50. verschoben.

    5