Freitag , Oktober 30 2020
Home / News / Montagstraining mit 2 Neuen!
VfL Wolfsburg

Montagstraining mit 2 Neuen!

VfL WolfsburgAuch beim Trainingsstart in die neue Woche fehlte noch ein Großteil des Kaders. Morgen und Übermorgen wird sich der Kader wieder komplettiert haben.
 
 
 
 

Anwesende:
– 16 Spieler beim Mannschaftstraining
– 2 Spieler liefen am Kanal (Thoelke und Helmes)
– 2 Spieler beim Aufbautraining (Brazzo und Chris)

Auch zwei neue Spieler konnte man heute beim Training bestaunen. Magath hatte die Jugendspieler Murat Bilderici (18) und Maximilian Arnold (17) zum Training der 1. Mannschaft berufen.

Schweinchen in der Mitte1. Übung:
Das altbekannte Schweinchen in der Mitte wurde zum Warmmachen gespielt – 20 Minuten lang.
Brazzo und Chris gingen mit Leuthard zum Hügel und blieben dort das ganze Training über. Sprintübungen auf der schrägen Rampe und diverse Fitnessübungen standen auf dem Plan.
 
 

VfL Wolfsburg2. Übung:
Nach dem Warmmachen stand ein Trainingsspielchen auf kleinem Platz auf dem Plan – 8 gegen 8.
 
 
 
 

Team rot:

—-Dejagah—–Murat—-
—-Cigerci——Ochs——
-Schäfer—Russ—Madlung-
———-Hitz————-

Team grün:

—-Lakic—–Arnold—-
—-Josué—-Polak—–
–Cale—Kyrg.—Schulze
———Lenz———–

VfL Wolfsburg Trainings Ende Nach einer Stunde und 10 Minuten war Schluss. Die Nachwuchsspieler blieben zusammen mit Litti noch länger auf dem Platz und absolvierten ein Extra-Training.

6 Kommentare

  1. Solangsam sollte Arne Friedrich wieder mit der ersten Mannschaft trainieren. Ihn brauchen und wollen die Fans. Er kämpft um seine Karriere und ist ein klasse Spieler und ein klasse Mensch.

    0
  2. Stefan, sehe ich auch so. Er ist zudem auch intelligent und kann in so einer neu zusammengewürfelten Mannschaft Führung übernehmen, die man dringend braucht um eine Struktur entstehen zu lassen. Meine Sorge ist allerdings, dass Magath, so wie jeder Trainer, erst einmal seine Neuverpflichtungen rechtfertigen muss, und da Magath gleich 3 Ivs gekauft hat könnte es für Arne schwer werden.

    0
  3. Arne ist ein Kämpfer und hat seine Chancen mehr verdient, als diese fragwürdigen neuen. Was Magath macht, ist das allerletzte und nicht nur auf Arne hinbezogen. Aber Arne hat zwei ganz große Ziele: mit dem VFL Titel zu holen und im nächsten Jahr die EM zu spielen. Und wenn Magath ihm das kaputt macht, dann gibts glaub ich eine Eskaltion von vielen Fans.

    Aber da FM ja der VFL Gott höchpersönlich ist und das komplette sagen hat, muss er sich ja wegen den neuen anscheinend nicht rechtfertigen. Denn würde es den Konzern interessieren, wäre alles anders gehandhabt worden.

    Einfach nur noch zum femdschämen und einfach nur noch traurig.

    0
  4. Bei all der Kritik sollte man positiv festhalten, dass Magath zwei weiteren Jugendspielern eine Chance gibt sich bei den Großen zu beweisen. Arnold und Murat – ich bin gespannt, ob sie auch heute Abend in Vorsfelde eingesetzt werden.

    0
  5. @Stefan
    Ich würde jetzt nicht von „kaputt machen“ reden. Der Trainer bestimmt die Aufsetllung und ist daher auch verantwortlich für Erfolg bzw. Misserfolg. Wenn Magath glaubt auf Friedrich verzichten zu können, dann ist es sein gutes Recht. Wenn er wenig später entlassen werden sollte ist es ja auch ganz und allein sein Problem.

    0
  6. Um zur EM zu kommen wird Friedrich ziemlich gut sein müssen – wenn er das ist, warum sollte Magath auf ihn verzichten?

    0