Dienstag , Oktober 27 2020
Home / News / Vor Bremen: Das Abschlusstraining
Fußballtennis | Hasani heute nur im Aufbautraining

Vor Bremen: Das Abschlusstraining

Fußballtennis
Alle Jahre wieder, kommt das Christuskind…
Jede Woche wieder, gibt es Fußballtennis :)

So auch heute wieder.

Deshalb gibt es vom Abschlusstraining leider nicht sehr viel zu berichten.
 
 
 
 

    Anwesende:

  • 28 Spieler auf dem Gelände
  • davon 24 Spieler beim Fußballtennis
  • 3 Spieler beim Reha/Aufbautraining: Chris, Helmes, Arnold/Hasani
  • 1 Spieler im leichten Laufprogramm: Felipe

Medojevic war seit längerem nicht mehr beim Einzel/Aufbautraining, sondern spielte mit der Mannschaft Fußballtennis.

Felipe:
Bereits gestern kehrte Felipe auf den Trainingsplatz zurück. Doch wie auch gestern schon konnte er nur leichte Laufübungen absolvieren. Ein Einsatz für morgen ist damit ausgeschlossen.

Da Felix Magath für das Fußballtennisturnier nur 24 Spieler brauchte, war ein Spieler überzählig. Zunächst traf es Arnold. Er gesellte sich zu Helmes und Chris und absolvierte mit den beiden zusammen das Fitnessprogramm von Leuthard.
Es wurde dabei sehr viel gelaufen, gesprintet, gehüpft und gesprungen. Auch die schräge Rampe am Hügel ging es mehrere male hinauf.
Nach 35 Minuten wurde Arnold abgelöst. Magath schickte Hasani zu den beiden Aufbauspielern, und Arnold durfte seinen Platz beim Fußballtennis einnehmen.

Nach dem kleinen Fußballtennis-Turnier gab es erneute Sprinttests.
 

 
 
Die Pressekonferenz vor dem Spiel:

 
 

    Der 19er Kader für morgen:(ein Spieler wird noch gestrichen)

  • Tor: Benaglio, Hitz
  • Abwehr: Hasebe, Träsch, Russ, Madlung, Knoche, Schäfer, Rodriguez
  • Mittelfeld: Dejagah, Vieirinha, Polak, Jiracek, Josué, Brazzo
  • Sturm: Mandzukic, Helmes, Sio, Jönsson

 
 

6 Kommentare

  1. the squad for tomorrow ??!

    0
    • I think, you have to wait 10 minutes or so until 7 pm.

      Da bin ich mal gespannt, ob der Helmes dabei ist.

      0
  2. Ich poste es mal einfach hier, da es der frischste Artikel ist: Wolfsburg soll nicht nur an Bas Dost, sondern auch an Luciano Narsingh von Heerenveen Interesse haben. Narsingh ist erneut ein aufstrebende Spieler Anfang 20. Und ein Mann für den rechten Flügel. Würde erneut für ein 4-2-3-1 sprechen. Einen adäquaten Ersatz für Dejagah auf der rechten Seite fehlt ja eigentlich auch noch, wenn man Sissoko und Orozco als nicht tauglich befinden sollte. Naja, sehr konkret ist das Gerücht nicht…

    …ist übrigens kein neues Gerücht. Vor einigen Tagen stand bereits in der niederländischen Presse, dass „Wolfsburg und Ajax an Dost und Narsingh Interesse haben sollen.“ Ich habe das so interpretiert, dass der eine Klub an Dost und der andere an Narsingh Interesse hat. Tatsächlich sollen beide Klubs an beiden Spielern Interesse haben. An Narsingh ist nun auch noch Eindhoven dran.

    http://www.voetbalcentraal.nl/nieuws/77686/psv-wil-ajax-aftroeven-in-strijd-om-luciano-narsingh

    0
  3. Nach Thoelke und Polter bekommt das nächste eigene Talent einen Vertrag von Onkel Felix: Knoche unterschreibt für drei Jahre!

    http://www.focus.de/sport/fussball/bundesliga1/bundesliga-vfl-wolfsburg-knoche-erhaelt-dreijahresvertrag_aid_744476.html

    0
  4. @Schalentier: Ich finde das super, das mit den jungen Talenten verlängert wird – auch wenn ich mir in dieser Transferperiode mehr diese sogenannten „gestandenen Spieler“ erhoffe. Ich weiß, das widerspricht sich: Aber bitte von keinem Verein, der im allgemeinen als „besser“ gilt. (Siehe Bayern/Olic etc.) So schwer kann das nicht sein, wenn man denn schon das Geld zur Verfügung hat.

    0
  5. why not Hasani for tomorow ???

    0