Mittwoch , Dezember 7 2022
Home / News / Vor Pokalspiel: Kovac will am Freitag die Kapitänsfrage in Wolfsburg klären
Training beim VfL Wolfsburg mit Niko Kovac. (Photo by Martin Rose/Getty Images)

Vor Pokalspiel: Kovac will am Freitag die Kapitänsfrage in Wolfsburg klären

Wer wird der neue Kapitän des VfL Wolfsburg? Auf der Pressekonferenz vor dem Pokalspiel gegen Carl Zeiss Jena will Trainer Niko Kovac verkünden, wer der neue Kapitän der Wölfe wird.

In dieser Woche sollte die Entscheidung fallen, wer neuer Kapitän beim VfL Wolfsburg wird. Auf der Pressekonferenz vor dem Erstrundenspiel gegen Carl Zeiss Jena hatten Journalisten nachgefragt. Niko Kovac erklärte, dass unter der Woche noch nicht alle Spieler zur Verfügung standen und er deshalb mit der Verkündung bis Freitag warten wolle. Am heutigen Tag fällt also die Entscheidung.

Hat die Kapitänsfrage eine große Bedeutung? “Das ist nicht so wichtig. Kapitän sein muss ja einer”, so die Einschätzung von Niko Kovac. “Man darf das jetzt nicht…” – überbewerten, wollte er sagen. “Es gibt viele Kapitäne.”

Vieles deutet auf Maximilian Arnold hin

Werden einige überrascht sein, wer neuer Kapitän wird, wollten die Journalisten wissen. “Nein, das glaube ich nicht.” Niko Kovac präferiert einen Feldspieler als neuen Kapitän. Eine Neuverpflichtung kann es auch nicht sein. Dazu muss es ein Spieler sein, der ein gewisses Standing bei seinen Mitspielern hat. Vieles deutet hier auf Maximilian Arnold hin, der in seiner Karriere schon häufiger die Kapitänsbinde trug.

VfL Wolfsburg gegen Carl Zeiss Jena

Am Samstag um 18 Uhr bestreitet der VfL Wolfsburg sein erstes Pflichtspiel in dieser Saison. Es geht in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen Carl Zeiss Jena. Das Team macht sich nach dem Vormittagstraining mit dem Bus auf die Reise nach Jena.

Die Pressekonferenz

40 Kommentare

  1. Was lesen wir da … https://www.sportschau.de/newsticker/dpa-neue-chance-fuer-pongracic-in-wolfsburg-grosses-herz-100.html – Wenn ich gegen meinem AG klage und trotzdem noch eine Chance bekomme, sollte ich mehr als dankbar sein und mich zum 200% reinhauen. Bin mal gespannt MaPo da mit barer Münze zurückzahlt.

    4
    • Ich bin gespannt welche 20 Spieler bzw. 18 Feldspieler Kovac mitnehmen wird.

      "Safe" dabei sein dürften wahrscheinlich:

      Casteels, Pervan, Lacroix, Bornauw, Van de Ven, Fischer, Franjic, Baku, Arnold, Svanberg, Vranckx, Kaminski, Marmoush, Wimmer, Waldschmidt, Kruse, L.Nmecha, Wind, Bialek

      Damit wären dann 19 der 20 Plätze sicher vergeben. Um den letzten Platz würden sich dann Roussillon, Guilavogui, F.Nmecha, Paredes, Brekalo, Steffen und Philipp streiten. (Spieler die angeschlagen/verletzt sind oder ähnliches wie Otavio, Pongracic, Gerhardt habe ich weg gelassen).
      Roussillon, Steffen und wahrscheinlich auch Guilavogui haben da eher nur Außenseiterchancen. Die zählen ja eh eher zu den Streichkandidaten. Bleibt die Wahl am Ende zwischen F.Nmecha, Paredes, Brekalo und Philipp.

      0
    • Philipp soll auch sicher dabei sein lt. WAZ

      2
    • Dann wären die 20 wohl voll außer ein anderer fehlt dafür recht überraschend. Ich bin gespannt.

      0
    • Ich denke Lacroix wird noch nicht dabei sein…Trainingsrückstand. Für ihn wird wohl Guilavogui auf der Bank platz nehmen.

      1
  2. Hier geht es weiter. Besten Dank! :top:

    0
  3. Weil gerade die Frage nach einem Kicktipp-Spiel aufkam: Das können wir gerne wieder machen.

    Allerdings hatten sich Fans hier aus dem Blog darum gekümmert. Ich selbst hatte damit gar nichts zu tun. Wir müssen mal schauen, ob sich wieder jemand findet. Sonst muss ich mich da erst einlesen in die Materie.

    Aber grundsätzlich können wir das gerne wieder machen.

    10
    • Und genau deswegen lese ich diesen Blog! Weil Du einfach trotz Tastatur so nahbar und menschlich bist/ rüberkommst.
      Obwohl der Blog schon so „alt“ und groß ist fühlt es sich noch sehr familiär an.
      Der Beweis? Deine Nachricht hier über meiner!

      16
    • Wow, das ist ja ein tolles Kompliment :)

      Vielen herzlichen Dank! Freut mich :top:

      1
    • Hey Normen, ich habe es das letzte mal gemacht, ich habe es einfach neu gestartet und die Mitglieder übernommen…
      Diesmal gibt es nix zu gewinnen. Aber es geht ja auch um den Spaß…

      Hier ist der Link:
      Ich möchte Dich zu unserem Tippspiel einladen. Meld Dich an und spiele mit:

      https://www.kicktipp.de/woelfetipp-2021

      3
    • Danke für die Organisation LAPIS :top:

      2
    • Hey LAPIS. Genau, du warst das. :)

      Super, dass du das Spiel wieder gestartet hast. Besten Dank! :top:

      Ich werde dazu heute Abend oder morgen früh noch einen Aufruf starten.

      1
  4. HalbMannHalbWolf

    Hmmm, die Kapitänsfrage scheint mir lange nicht die wichtigste zu sein und ehr nebensächlich…ich bin ja eigentlich auch immer der mit der grünen Brille auf, aber haben wir uns wirklich verstärkt? Ich bin da skeptisch… sicher, in der Breite sieht das jetzt ganz gut aus, aber qualitativ? Svanberg für den abgewanderten Schlager muss man erst mal beobachten ob das kein qualitativer Verlust ist, aber eine Verbesserung sehe ich da ehr nicht. Was haben wir noch… Kaminski, da wird sich zeigen ob er eine echte Verstärkung ist, erst mal scheint Marmoush die Nase vorn zu haben, von dem ich viel halte, der aber noch Zeit braucht um zu reifen, passiert vielleicht im Laufe der Saison, aber eine echt Verstärkung sehe ich da noch nicht gleich ab Spieltag 1, weder bei Marmoush noch bei Kaminski. Was bleibt noch zu erwähnen, Wimmer und Farnjic, beide sicher Potential, aber auch hier befürchte ich, dass die noch Zeit brauchen. Wo haben wir uns noch verbessert… auf der Trainerposition vermeintlich? Da würde ich am ehesten mein Kreuz bei einer qualitativen Verbesserung machen, aber ein Fragezeichen bleibt auch hier.

    Ich sehe es so, die Platzierung letzte Saison hat sicher nicht dem Wert der Mannschaft entsprochen, ein Paar Plätze weiter vorne wäre passender gewesen. Nach Abzug der Abgewanderten und Zurechnung der Neuen sehe ich aber wie gesagt keine wesentliche qualitative Verbesserung außer in der Breite, was ohne Frage absolut wichtig war um auch den Konkurrenzkampf zu fördern (haben sich ja einige ausgeruht letzte Saison wie es zumindest schien), mehr aus dem vorhandenen Potential raus zu holen, damit wir nicht nochmal im letzten Tabellendrittel landen. Aber mit der aktuellen Mannschaft schaffen wir es mMn nur ins gesicherte Mittelfeld, irgendwo zwischen Platz 7 (wenn es gut läuft) und Platz 11 (wenn es weniger gut läuft).
    Das Transferfenster ist noch nicht geschlossen, der VfL MUSS mMn noch was tun um die Qualität zu verbessern. Ich habe schon geschrieben, dass ich der Meinung bin, dass sie das auch tun werden. Mein Argument dafür war, dass sonst ein Erfolgscoach wie Kovac gar nicht gekommen wäre, aber mittlerweile bin ich mir nicht mehr sicher, ob mein Argument da zieht, denn ich habe irgendwo gelesen, dass er das zweithöchste Salär der BuLi bekommt (kann das jemand bestätigen?). Geld ist schon ein triftiger Grund, vielleicht auch mal einen mittelmäßigen Kader zu übernehmen, insbesondere nach der mäßigen Performance in Monaco, den Querelen in München und möglicherweise deshalb ausbleibenden attraktiveren Angeboten.

    Die Frage ist ja, wo sieht sich der VfL, oder ehr wo sieht uns VW? Mittelfeld oder International….Verlauten lassen sie immer, dass wir nach oben gehören, da kann ich aber nur sagen „dont sing it, bring it““, die Transferperiode ist noch offen.

    5
    • Ich finde das wir vom Kader her auch schon letzte Saison ziemlich gut aufgestellt waren. Problem war, denke ich, das wir einfach 2 x keine (für uns) guten bzw. passenden Trainer geholt haben.

      Mit solch einen Kader wie wir ihn auch diese Saison haben muss man um die Europapokalplätze spielen. Wir habe erfahrene Spieler gemixt mit ziemlich talentierten Spielern dazwischen. Wenn ich die Transferbemühungen und auch die Trainerverpflichtung so ansehe, denke ich VW und der VfL sollen schnellstmöglich wieder nach oben und sich auch mal da festsetzen.

      Zudem nochmal kurz auf ein paar Neuzugänge eingegangen. Wimmer wird denke ich ein top Neuzugang werden. Der haut sich rein und ist technisch schon sehr beschlagen. Svanberg ist ein super Nachfolger für Schlager. Vielleicht nicht ganz so giftig in den Zweikämpfen und im Pressing aber was Auge und Technik angeht ist er weiter als Schlager. Zudem schon sehr erfahren und Nationalspieler.

      Was noch fehlt wäre ein Linksverteidiger und evtl noch ein Innenverteidiger. Ein paar Abgänge darf es auch noch gerne geben. Aber ich muss sagen das ich seit langen wieder optimistisch bin was den vfl angeht.

      5
    • Ein nachdenkenswerter Beitrag @ HalbMannhalbWolf, gute Fragen!
      Wenn es tatsächlich stimmt, dass Kovac als zweithöchst bezahlter Trainer 4 Mio. bekommt, wie FOCUS online schreibt, würde ich dies so deuten, dass VW bzw. der VfL AR die Schwachstelle beim Trainer ausgemacht hat. Man hält die Qualität der Mannschaft für ausreichend, probiert es jetzt aber mal mit einem vermeintlichen Hochkaräter als Trainer. Es wird spannend werden zu sehen, ob die Trainer-Mannschaft-Beziehung passt und die Kovac unterstellte Kompetenz letztlich auf dem Rasen ankommt.
      https://www.focus.de/sport/fussball/bundesliga1/neueinsteiger-verdient-am-wenigsten-von-nagelsmann-bis-maassen-gehaltstabelle-zeigt-renommee-der-bundesligatrainer_id_112073710.html

      4
    • HalbMannHalbWolf

      Bitte nicht falsch verstehen, ich finde den Kader nicht schlecht, auch letzte Saison fand ich den Kader nicht schlecht. Mir fällt es aber trotzdem schwer ihn von der Qualität dauerhaft international zu sehen. Sicher, mal dran kratzen an Platz 6 okay, aber dauerhaft? Vielleicht ist der Kader auch nur ein Schritt und der wesentliche Schritt wurde wie Hinterzarten schreibet mit dem Trainer gemacht… hat Kovac die Fähigkeit unsere Mannschaft über performen zu lassen und am Ende kommt es doch zu Platz 5? Ich habe da viele Fragezeichen im Kopf, aber wenn doch, dann hat man alles richtig gemacht!
      Es bleibt abzuwarten, besser als letzte Saison wird es sicher werden, aber was ist, wenn wir nur Platz 9 erreichen? Klar, dann ist es eine bessere Saison, aber wann ist die Geduld von VW zu Ende? Oder hat der BS-Fan Blume mehr Geduld und Muße? Eigentlich müssen wir die internationalen Plätze erreichen um erstens nicht wieder komplett als „graue Maus“ der Liga zu gelten (sind wir bei den meisten ja sowieso für immer), und damit VW auch ein Argument hat uns weiter zu finanzieren (auch gegenüber der Presse, aber auch gegenüber nicht unwesentlichen teilen der Belegschaft, sind ja nicht alle VfL/Fußball-Fans). Ich glaube die Gefahr, dass wir mit dem aktuellen Kader die internationalen Plätze nicht erreichen, ist eigentlich zu groß…. Deshalb hoffe ich, es kommt noch eine echte Verstärkung, zum Beispiel ein richtig schneller, offensiv denkender LV mit Drang nach vorne und dem oft besungenen „Tiefgang“.
      Hätten wir letzte Saison auf Platz 8 oder 9 abgeschnitten, dann wäre der Schritt ja auch nicht riesig gewesen, aber so müssen wir eine Tabellenzone überspringen, um wieder vom Sandstrand in Teneriffa zu singen schaffen wir das nicht, fehlen möglicherweise die Argumente um den VfL weiter nach vorne zu finanzieren…

      Ich hoffe das nicht, wirklich nicht, aber ich sehe da eine gewisse Gefahr

      1
    • Ist halt auch ein bisschen Ansichts- und Einstellungssache.

      Klar, wir haben uns in der Breite verbessert, wobei der Kader aktuell sehr breit ist.
      Zumindest haben wir jetzt mehrere unterschiedliche Spielertypen.
      Ob die Neuzugänge einschlagen?
      Keine Ahnung, aber die einen sehen das eher euphorisch und andere eher pessimistisch.

      Wirklich vorhersagen kann man eh nichts.
      Dazu gibt es zu viele Faktoren und Unwägbarkeiten.
      Letztes Jahr war die Euphorie aufgrund des Kaders relativ groß, vor allem nach den ersten Spieltagen.

      Ich empfinde unseren Kader als stark genug, um um die internationalen Plätze mitzuspielen und wenn es sehr gut läuft, auch um die CL, allerdings trifft das auch einfach auf sehr viele Mannschaften in der Bundesliga zu.
      Bayern ist halt einfach ganz weit weg, danach kommen dann Leipzig und Dortmund und vielleicht noch Leverkusen und der Rest?

      Ist irgendwie auf einem ähnlichen Niveau mit Ausreißern nach oben oder unten.
      Höchstens die Aufsteiger kann man da noch abziehen, aber selbst Schalke und Bremen haben das Potenzial um die einstelligen Tabellenplätze mitzuspielen, wenn es gut läuft und alle anderen um den Abstieg, wenn es schlecht läuft.

      1
  5. Angelino wechselt wohl zu Hoffenheim.

    2
  6. Arnold ist neuer Kapitän.

    21
    • Für mich keine große Überraschung.
      Freut mich aber für ihn. Eine schöne Geschichte für unseren Rekordspieler. :)

      Wird am Ende wahrscheinlich weder positive noch negative Auswirkungen auf die Mannschaft haben…
      …er hat die Rolle ja schon häufiger vertretungsweise übernommen.

      7
    • Man hätte auch MK zum Käptn machen können. Aber SuperMaxi hat's verdient.
      Toll, dass NiKo hier einen bestimmt, der seit Jahren den VFL geprägt hat.

      4
    • Casteels und Lacorix sind seine Vertreter.
      Dazu Pervan und Bonrauw im Mannschaftsrat.

      3
  7. Viel interessanter ist das Lacroix nun im Mannschaftsrat ist.
    https://www.vfl-wolfsburg.de/newsdetails/news-detail/detail/news/neuer-mannschaftsfuehrer

    2
    • Das zeigt zwei Dinge:
      1. Lacroix ist im Team angesehen und sein letztjähriger Wunsch hat keinen gestört.
      2. Er bleibt uns diese Saison erhalten.

      31
    • Lacroix, VdV und Borneuw

      Klingt doch ganz ok

      1
  8. Das ist schon eine sehr leistungsorientierte Entscheidung. Kovac bestimmt Arnold zum Kapitän. Er wird absolut gesetzt sein. Dahinter Casteels und Lacroix, die er sich als Stellvertreter ausgesucht hat, das ist auch interessant. Das defensive Zentrum soll uns führen!

    Die Mannschaft hat dann noch Bornauw und Pervan gewählt. Auch interessant. Die Kommandos kommen also alle von hinten. :vfl:

    10
    • Pervan scheint ja eh hoch angesehen zu sein.

      Abgesehen davon sind die anderen Kandidaten ja schon die Stammspieler bzw Bornauw hat ja auch mal den Anspruch für sich selbst formuliert ein Führungsspieler zu sein/werden.

      Man könnte auch sagen, die einzigen Spieler mit einem relativ sicheren Stammplatz sind die, die das sagen haben…bis auf pervan natürlich

      4
  9. https://11freunde.de/artikel/der-vfl-wolfsburg-wird-deutscher-meister/6539044

    Selten so einen Scheiß gelesen… ohne Sinn und Verstand mit Behauptungen ohne Grundlage und Warheitsgehalt…. nur leider glaubt der normale Fan in D sow :vfl: as ungeprüft… .*Aber! auch nach 25 Jahren haben sie uns noch nicht aus der ersten Liga geschrieben.*

    6
    • Ich würde da gar nicht draufklicken. 11Freunde ist der letzte Müll.

      12
    • Außer Tommi Schmitt schreibt

      Ansonsten ist 11Freunde ne Hofzeitung von „Traditionsvereinen“

      Keine sinnvolle Bericht Erstattung

      2
    • Ach Leute, nicht immer so viel Verfolgungswahn an den Tag legen und solche Artikel einfach mal mit einem Augenzwinkern lesen.

      Hier übrigens die Saisonvorschau zum Wolfsburger Lieblingsfeindbild und Medienliebling Eintracht Frankfurt:

      https://11freunde.de/artikel/diese-saison-ein-albtraum/6536835

      Nur so viel vorweg: Den Frankfurtern wird Platz 17 prognostiziert.

      15
    • Das ist Satire. Darüber ärgert man sich doch nicht. Schon gar nicht über schlechte.
      Und je offensichtlicher wird, dass so etwas in Wolfsburg wehtut, desto mehr motiviert das die Macher:innen.

      11
  10. Biete immer noch 1x Ticket für das Pokalspiel in Jena an. Übergabe vor Ort oder digital per Mail möglich. Kosten wäre der Originalpreis von 16€. :vfl:
    Bei Interesse bitte Mail an tischql@ist-einmalig.de

    2
    • Mich würde es freuen, wenn die die morgen in Jena dabei sind bisschen Berichten.
      Wie ist die Stimmung, wie ist fahrt? Wie das drum herum etc.

      Fotos wären auch super, eventuell kann der Admin die hier auch teilen wie meine meine Fotos vom dfb Pokal der Damen in Köln.

      7
    • Ich habe ja die Daten vom Admin und kann ein paar Bilder zuschicken :)

      4
  11. Kann man Tickets für München auch bestellen ohne sich das Ticket nach Hause schicken zu lassen, sondern per E-Mail zum Drucken ?

    1