Mittwoch , Dezember 7 2022
Home / News / Torhüter Koen Casteels ist neuer Kapitän des VfL Wolfsburg
Jerome Roussillon und Koen Casteels vom VfL Wolfsburg. (Photo by Martin Rose/Getty Images)

Torhüter Koen Casteels ist neuer Kapitän des VfL Wolfsburg

Die Entscheidung ist gefallen. Neuer Kapitän des VfL Wolfsburg ist Koen Casteels. Das gab der Verein vor dem ersten Pflichtspiel des VfL am Sonntag gegen Preußen Münster im Pokal bekannt.

Jeder neue Trainer bestimmt seinen neuen Kapitän, so auch Mark van Bommel vom VfL Wolfsburg. Der Kapitän einer Fußballmannschaft ist quasi der verlängerte Arm des Trainers auf dem Platz. Zuletzt war dies beim VfL Wolfsburg anders. Dort hatte Josuha Guilavogui das Kapitänsamt inne, war zuletzt aber nur noch Ersatzspieler und konnte während des Spiels auf dem Platz nicht mehr eingreifen.

Das hat sich unter Mark van Bommel jetzt geändert. Neuer Kapitän der Wölfe ist Torhüter Koen Casteels. Auf der PK vor dem Pokalspiel gegen Preußen Münster hatte van Bommel bereits angedeutet: “Normalerweise spielt der Kapitän immer, aber es kann sein, das es auch mal nicht so ist.”

Van Bommel hatte sich bereits festgelegt, doch offiziell bekanntgeben wollte er es auf der PK noch nicht. Auch die Mannschaft wusste es am Freitag noch nicht. Das würde jetzt am Samstag nachgeholt. Zur Entscheidungsfindung verriet van Bommel: “Ich habe das alleine entschieden – und mir gut überlegt.”

Koen Casteels ist unumstrittener Stammspieler beim VfL Wolfsburg. In der neuen Saison wird er die Kapitänsbinde tragen. Maximilian Arnold und Josuha Guilavogui wurden als Stellvertreter bestimmt.

105 Kommentare

  1. MvB hat seine Kapitänswahl bereits getroffen aber hat es der Mannschaft noch nicht erzählt. Deswegen kann er dazu auch nichts sagen.

    Persönlich tippe ich darauf das es Arnold wird.

    5
    • "Normalerweise spielt der Kapitän immer", also kann es Guilavogui m.E. nicht sein.

      1
    • MvB: "Normalerweise spielt der Kapitän immer, aber es kann sein, das es auch mal nicht so ist."

      Sollte Josh Kapitän bleiben, dann wird es interessant. Denn van Bommel möchte den Kapitän auf dem Platz haben…

      1
    • Josip hat gut trainiert

      0
    • Durch diese Aussage ist es für mich eigentlich auch recht klar das es Guilavogui nicht bleibt.

      Er hat zwar seine Chancen gehabt in den Testspielen aber dennoch deutet nichts darauf hin das er jetzt wieder in die Elf rutscht. Da ist einfach auch kein Platz für ihn.

      1
    • Denke auch das es Arnold wird , er wäre die logische Wahl. Er ist das Gesicht des VfL und ein zentraler Bestandteil auf dem Spielfeld. Für Josh wird es schwer auf Dauer in die erste Elf zu rücken und wenn MvB den Kapitän auf dem Feld haben will bleibt eigentlich nur Arnold.

      2
    • Kann mir auch noch Wout vorstellen. Der ist auch Holländer, war in der Vorbereitung mehr als Arnold da und ist ein Mentalitätsmonster. Arnold wäre die andere Variante, aber an Casteels glaube ich nicht, da ich denke, dass MvB einen Feldspieler bevorzugt (eigenes Gefühl)

      3
    • Hoffen wir, dass, sollte es Arnold werden, ihn das Kapitänsamt nicht zu sehr belastet. Bei Olympia wirkte es zumindest so, ich will da aber nicht zu viel reininterpretieren. Es gab sicher Gründe, warum sich Casteels und Weghorst unter Glasner die Binde auf dem Platz geteilt haben.

      1
    • Ich glaube es hat einen Grund, dass Arnold in den letzten Jahren nie für das Kapitänsamt vorgesehen war geschweige denn im Mannschaftsrat gewesen ist.
      Leistungsmäßig wäre es gerechtfertigt, aber da der Mannschaftsrat ja immer gewählt wurde und Arnold dabei nie unter den Top 5 war, spricht ja auch irgendwie für dich…

      Ich tippe auf Koen Casteels. Aber morgen wissen wir mehr.

      8
    • Mein Bauchgefühl sagt, dass es einer der 3 werden wird:

      1. Arnold (die offensichtliche Wahl)
      2. Weghorst (das Mentalitätsmonster) oder
      3. Steffen (die Überraschung)

      2
    • Ich könnte mir auch gut vorstellen das es für steffen noch ein weiterer anschub wäre und er gut in diese rolle passt.

      2
    • Durch die Aussage, dass der Spieler immer spielt, gibt es nur ein paar Spieler die in Frage kommen könnten.

      Arnold, der wird den VfL so schnell nicht verlassen.
      Weghorst, um ihn noch einmal zu pushen…
      Schlager, wobei ich da nicht davon ausgehe…

      Lacroix, um ihn zu pushen, aber eher unwahrscheinlich.

      Casteels…

      Denke aber es wird Arnold.

      6
    • Zur Kapitänsfrage:
      Ich tippe auf Casteels
      – Weghorst nicht, weil viele sagen dann : Ja, ein Holländer hat den anderen gewählt
      – Arnold fliegt zu oft vom Platz und " normalerweise spielt der Kapitän immer" :ninja:
      – Guilavogi..sehe Punk 2

      2
  2. Llanez scheint nun die Spielgenehmigung erhalten zu haben, er ist im Kader von St. Pölten.
    https://mobile.twitter.com/SKNStPoelten/status/1423707761087590405/photo/1

    4
    • Hong hat zum 1:1 getroffen.

      3
    • St.Pölten nach 3 Spielen 1 Punkt dachte eigentlich die würden locker wieder aufsteigen aber glaube unsere Talente werden so schnell nicht in der 1. Liga spielen leider

      1
    • Mein Tipp: Xaver, Baku, Wout…

      0
    • Habe mir letztens das Spiel gegen Liefering angeschaut. Das war wirklich sehr schwach. Mit dem Aufstieg wird das so jedenfalls nichts.

      0
    • Das muss sich auch erst mal alles finden. Abstieg, neuer Trainer, viele neue junge Spieler, das braucht alles Zeit. Zudem hat man jetzt an zwei von drei Spieltagen gegen Meister und Vizemeister der zweiten Liga gespielt. Es gibt ja noch 27 weitere Spieltage, mal schauen, was da noch so geht.

      1
    • Man darf aber auch nicht vergessen das gefühlt die halbe Liga eh nicht aufsteigen kann. Entweder weil sie aufgrund der Struktur gar keine Lizenz beantragen bzw. die nicht bekommen werden oder eben weil sie eins der zahlreichen Farmteams von den Clubs aus der 1. Liga sind. ( z.B. Liefering – Salzburg oder ÖÖ Juniors – LASK)

      Dazu dann eben auch das das es noch relativ früh ist. Da ist noch alles drin.

      0
  3. Ich glaube auch, dass Wout Weghorst gute Chancen hat. Er wurde oft von van Bommel gelobt, dass er immer vorne vorweggeht und immer gewinnen will. Dazu sind beides Niederländer. Könnte passen.

    5
  4. Gibt es eigentlich noch irgendwelche Gerüchte zu Flügelspielern? Ist sehr ruhig um Transfers geworden und ich würde mir wünschen das wir Brekalo die Chance geben weiterzuziehen und die Ablöse reinvestieren um vllt einen Außen zu haben, der in Wolfsburg besser funktioniert.

    1
    • Das habe ich gerade auch gedacht. Schmadtke ist nie ein Lautsprecher und einige Transfers wurden durch die Hintertür klar gemacht, wie z.B. Nmecha. Von daher eigentlich noch kein Grund zur Sorge.

      Allerdings rechne ich u.U. auch mit der Aussage, wir konnten die Transfers nicht realisieren, sehen uns aber trotzdem gut aufgestellt.

      6
    • @roy0815, trotzdem gab es ja zumindest 2-3 Tage vorher dementsprechende Gerüchte auch bei Nmecha kam der Transfer ja zumindest mit kurzer Vorankündigung bevor er dann letztlich vollzogen wurde

      2
    • Bei Lukas nmecha erstem transfer oder Felix nmecha jetzt waren es vlt zwei Stunden vorher. Mehr aber auch nicht.

      Bei Lukas n. Jetzigen wusste man eher Bescheid

      1
    • Ja meinte Lukas, der Transfer von Felix kam definitiv überraschend

      1
    • Ich glaube noch immer an Danjuma oder Bergwijn also die grosse Lösung.

      0
    • Danjuma nur, wenn Bornemouth von der Ablöseforderung i.H.v. 30 Mio. und mehr abrücken sollte. Sollte dies passieren (was ich nicht glaube), dann wären wir ein sinnvoller nächster Schritt für ihn. Bergwijn ist ausgeschlossen.

      1
    • Ich empfinde beide als große lösung aber keinesfalls ausgeschlossen. Dafür keonnen wir die Daten zu wenig. Bergwijn aber eher bei brekalo Abgang.

      Danjuma wird keine 30 Mio bringen. Aber 20+ muss hier gezahlt werden. Da Danjuma aber garnicht mehr eingesetzt wird, kann man daraus schließen, daß dieser wechselt.

      Wir warten ja nicht so ewig und nehmen Hauge als b kanidaten, wenn wir deinen einen Spieler Ala calliguiri holen..

      0
    • Bergwijn ist unrealistisch. Ist von Gehalt her verdorben durch die PL.

      Es gab ja einen User, der durch Ausschlussverfahren meinte, dass er stark auf Jasper Karlsson tippen würde.

      2
  5. Casteels neuer Kapitän, Josh und Arnold sind die Stellvertreter.

    3
    • Coen ist natürlich ne sehr nachvollziehbare und kluge Lösung

      Lange dabei, kluger Kopf, hoch respektiert, einer der besten Spieler!

      Dennoch hätte ich mich über Arnold gefreut

      13
    • Gute Wahl. Zu Arnold passt das Kapitänsamt meiner Ansicht nach nicht, auch wenn er natürlich lange im Verein ist.

      10
  6. Casteels ist vor allem eine diplomatische Lösung.

    Arnold wäre gegenüber Josh eine große Degradierung gewesen. Immerhin war dieser jahrelang Kapitän und der andere nicht im Mannschaftsrat. Damit wäre Josh gewesen. Und Josh ist nach wie vor wichtig für die Mannschaft, auch wenn das manche hier nicht sehen wollen.

    So ist es nur eine kleine, aber verständliche Degradierung. Koen spielt immer.

    Und Arnold hat die Bürde nicht. Hat auch etwas.

    Einzig die Fanszene heult

    28
    • Trotzdem schade für Max, hätte es eigentlich längst mal verdient gehabt außerdem wäre Wout auch noch eine gute Wahl gewesen finde Kapitän sollte immer ein Feldspieler sein (Benaglio war auch lange Kapitän ich weiß aber fand ich auch nicht passend)

      1
    • Hier habe ich noch KEINEN heulen gesehen…

      17
    • Ähnliche Gedankengänge dürfte MvB auch gehabt haben. Casteels kennt die Rolle aus der letzten Saison und mit ihm als Anführer dürfte niemand ein Problem haben. Josh wird nicht völlig demontiert und für Arnold ist es innerhalb der Hierarchie auch ein deutlicher Aufstieg.

      5
    • Na ja Roy, schau dir mal die Online Reaktionen bei Facebook Twitter usw an.

      Die Fanseele will seit Jahren Arnold.

      1
    • Wird schon seinen Grund haben, wieso es Arnold nicht geworden ist. Finde die Entscheidung okay. Arnold hätte es sich gefühlt mal verdient, aber er ist erstmals Vertreter? Spricht ja auch für einen Aufstieg. .. Daher eine Entscheidung, die man absolut nachvollziehen kann.

      3
    • Die Entscheidung des neuen Kapitäns hat sich doch nur gestellt, weil Josh zuletzt kein Stammspieler mehr war. Casteels ist also in meinen Augen die vernünftigste Lösung, weil so der alte Kapitän nicht degradiert worden ist und durch die Aussage „Der Kapitän spielt immer“ weder Druck für einen einzigen Spieler aufgebaut noch unnötige Stammplatzgarantien (im Fall von Arnold für die am stärksten umkämpfte Position im zentralen Mittelfeld) ausgesprochen worden sind.

      8
    • Aber hat MVB nicht gestern egsagt, dass er sich eine TW rotation ab Runde zwei ueberlegt. Also dann spielt der kapitaen ja doch nicht immer.

      0
    • WOPE ist das dein Ernst?
      MvB hat gesagt, dass er eine Rotation ab Runde 2 sich überlegt. Aber er hat gesagt, dass der Kapitän fast immer bzw. normalerweise spielt, also kann es auch Ausnahmen geben.
      Ein Kapitän kann doch niemals jedes Spiel spielen, das kann niemand.

      3
    • @Mahatma, das lese ich schon bewusst nicht mehr. In dem Moment, wenn eben diese Leute fragen, warum Spieler XY nicht spielt (und dieser sich unlängst das Kreuzband gerissen hat), weiß ich schon bescheid.

      4
    • Habemus Capitano…MMn die nachvollziehbarste und beste Lösung.
      Max nun stelv. und Josh weiter gemäß seinem Stellenwert im Team entsprochen.
      Hut Ab Gertruda….gut gemacht.

      8
    • Ich glaube, so eine Kapitänswahl ist immer etwas, wo die vermeintlich unspektakuläre Lösung die beste ist. Zeiten, in denen ein Neuzugang zum Kapitän ernannt worden ist, oder ein Spieler, der den Verein verlassen wollte, die Binde bekommen hat, gehören zum Glück der Vergangenheit an.

      8
  7. Casteels also Capitano? Finde ich eine intelligente Wahl.

    9
  8. Auf jeden Fall eine diplomatische Entscheidung. Sie hat den Vorteil, dass sie nicht als Vorentscheidung für die Startelf bei den Feldspielern gewertet werden kann. Und MvB hat bei den Feldspielern noch alle Optionen offen, wer mittelfristig in der Startelf steht, gerade im DM mit Arnold und Guilavogui.

    Unabhängig davon hat Koen es verdient! Glückwunsch, Koen!

    4
    • Van Bommel macht sich mit dieser Wahl nicht angreifbar. Das ist in Downtown Wob schon mal unheimlich viel wert!

      Mit Casteels hat er einen fachlich kompetenten Menschen als Kapitän bestimmt. Gleichzeitig hat er Josh und Max mitgenommen, beide sind Stellvertreter und haben damit eine wichtige Rolle. Zudem sind mit Brooks, Pervan, Schlager, Baku und Wout viele Schlüsselspieler im Mannschaftsrat. Den hat selbige ja gewählt.

      Ein guter Tag für den VfL Wolfsburg – möchte ich sagen! Und zeigt, das MvB sehr wohl taktisch denken kann…

      14
  9. Mannschaftsrat: Koen Casteels, Maximilian Arnold, Josuha Guilavogui, Ridle Baku, John Anthony Brooks, Pavao Pervan, Xaver Schlager, Wout Weghorst

    4
    • Puh

      Ganz schön großer Rat

      Eigentlich die gesamte Start elf….

      5
    • Ja lacroix fehlt. Eigentlich komisch, da er in dem einen testspiel kapiatean war und fuer mich auch so ein Anwärter auf den Rat.

      0
  10. Ich denke, Casteels ist die richtige Wahl. Eine so ruhige Präsenz als Kapitän wäre in engen Spielen und in Spielen mit hoher Emotion wie in der CL sehr hilfreich. Ich denke, es ist eine kluge Entscheidung von van Bommel.

    4
  11. Im Pokal halten sich die Underdogs bisher recht ordentlich. Wuppertal und Greifswald führen sogar.

    0
  12. Wobei Bochum scheinbar aber auch richtig richtig schlecht spielt.

    Könne sie gerne nächste Woche nochmal machen :D

    0
  13. Arnold ist wichtig auf dem Platz. Und er ist sicher einer anerkannte Persönlichkeit innerhalb der Mannschaft. Ich glaube aber, dass seine Rolle innerhalb der Mannschaft von den Fans und Medien oft überschätzt wird. Guilavogui und Casteels gelten als wichtige integrative Persönlichkeiten. Arnold soll dagegen eher ruhiger sein. Gegen Casteels sprach – wenn überhaupt etwas – nur die Torhüterposition. Manche Trainer wollen unbedingt einen Feldspieler. Dass es Josh nicht bleiben würde, war abzusehen, da er eben kein unangefochtener Stammspieler ist. Ich halte in sogar noch immer für einen Spieler, der wechseln könnte. Zumindest eher als viele andere Spieler im Kader.

    6
  14. Hat Fürth unser wunderschönes türkises Trikot geklaut? :D

    2
  15. Was würdet ihr den von Karim Adeyemi halten ? Von den anlagen könnte er ein guter Spieler für die Außen sein.

    1
  16. Die gezeigten Leistungen bei Salzburg zeigen schon das er Qualität hat. Und aus Österreich haben schon so einige ne gute Karriere gestartet.

    0
  17. Sadilek, der wegen van Bommel auch sehr stark mit dem VfL in Verbindung gebracht wurde, ist nun zu Twente Eschede gewechselt.

    0
    • Und Frankfurt gilt wohl Hauge fuer 7+ Boni

      0
    • Hauge hätten wir uns locker auch leisten können hoffe da kommt noch was ansonsten wäre das echt bitter

      0
    • WOBPE, alles was ich bisher gelesen hatte, waren 12 Millionen Euro, keine 7…

      0
    • Die neusten Infos bei tm und Twitter sind 7 gestern gewesen. Keine Ahnung ob das stimmt..

      0
    • Wie gut, dass das, was so bei Twitter und tm zu Vertragsdetails zu lesen ist, immer absolut zuverlässig ist und stimmt.

      Und wenn wir uns auf Basis dieser Informationen einen Spieler vermeintlich hätten leisten können, dann hätten wir den auch nur in den Einkaufskorb legen müssen und schon wäre er unser Spieler!

      Verstehe nicht, warum Messi noch nicht bei uns aufgeschlagen ist. Ist doch noch billiger als Hauge. Ist doch ablösefrei!

      So Kleinigkeiten wie Gehalt, Handgeld, will der Spieler überhaupt zu uns etc, sind ja nun wirklich komplett irrelevant!

      2
    • Die 7 Millionen stammen aber von der Bild und nicht direkt über Twitter.
      Fabrizio Romano und viele andere schreiben von 12 Millionen.

      Merkwürdig, dass wir da nicht mitgemacht haben. Knapp 15 Millionen für Bornauw hinblättern und keine 7 (oder bis zu 12) Millionen für Hauge zahlen? Da stimmt etwas nicht. Wenn wir ihn gewollt hätten, hätten wir ihn denke ich auch bekommen. Gründe dafür könnten vielfältig sein.
      – Man sucht eine größere Lösung.
      – Man sucht nur im Notfall einen Spieler.
      – Man sucht einen anderen Spielertypen.
      – Man wartet erst auf weitere Abgänge.

      6
    • Wer sagt denn das Hauge uns besser gemacht hätte? Laut Leistungsdaten hat er in Norwegen stark gescored, in Italien hat er sich nicht durchgesetzt. Scheint Potential zu haben, aber wäre für mich stand heute keiner gewesen der uns zwingend verbessert hätte. Eher ein Perspektovspieler, nicht mehr und nicht weniger.

      2
    • Ja, dass weiß man bei keinem Spieler. Aber ihr wisst was die letzten Jahre auf aussen passiert ist.

      Hauge hat mmn enormes Potenzial. Und fuer den Preis bzw sogar leihe mit ko moeglich.

      Also so stand es zumindest auch bei Bild die Tage. Da ist die Chance 100 mal hoeher als das Risiko mmn.

      1
    • Ich hatte es schon kürzlich gesagt. Ich erwarte entweder niemanden mehr oder echt eine faustdicke Überraschung. Irgendwas dazwischen haben wir schon reichlich.

      0
  18. Heute zählts wieder, ich hab richtig Lust mal wieder ein Pflichtspiel des VfL zu sehen. Ich denke wir werden uns unspektakulär durchsetzen so wie es die letzten Jahre auch in den ersten Pokalrunden gelaufen ist.

    2
    • Ich gebe mit heute mal die onefootball App. Da kostet der Sky Stream 3.99. DAZN überträgt nicht und mein Sky Abo extra erweitern, habe ich keinen Bock.

      Jemand Erfahrungen damit?

      0
  19. Wer hat bereits Tickets fürs Eröffnungsspiel?

    2
    • Hab das Ticket gegen Bochum gekauft, die Mail kommt wohl 30h vor dem Spiel

      1
    • Ich meine auch irgendwas mit XY Stunden gelesen zu haben.

      0
    • Und dann benötigt man nur dieses Tickets? Also keine Dauerkarte vorzeigen?

      Also aehnlich wie die Testspiele im AOK?

      0
    • Dauerkarten braucht man nicht. Man bekommt 72 (?) Stunden vor Anpfiff ne Mail mit dem Print-@-Home Ticket. Das muss man personalisieren und dann ausdrucken. Das wird dann, zusammen mit dem jeweiligen Corona Nachweis, beim Einlass ganz normal wie ein Tagesticket benutzt.

      0
  20. Habe eben erfahren, dass meine Bestellung storniert wurde, da keine Gästefans zugelassen wären? Ich bin kein Gästefan, es handelte sich hierbei leidglih um eine Neuregistrierung, da die Karten personalisiert werden und ich bisher immer über den Account meines Vaters bestellt habe. Hat diesbezüglich jemand Erfahrung gemacht?

    0
    • evtl liegts an deinem Wohnort? ansonsten würde ich da mal nett nachfragen…

      0
    • Ja ich habe die selbe Email bekommen wollte bei dem speil gegen Bochum unbedingt mal dabei sein ich wäre dan das erste mal im Stadion und freue mich darauf dann hatte ich auch die selbe Email bekommen ich hatte dan bei der Service Abteilung eine Mail schreiben müssen dass ich fan des vfls bin und mir wurde zurück geschrieben das es ein versehen gewesen sei und das ich natürlich dabei sein darf :vfl:

      0
    • Das fürchte ich auch, hab mal eine kurze Mail geschrieben. Die Bahntickets sind schließlich auch schon bezahlt und die Stornomeldung kam zwei Tage nach meiner Bestellbestätigung. Äußerst ungünstig, man hätte mich auch einmal fragen können. Mail und Telefonnummer haben sie ja von mir..

      0
    • Hab das jetzt schon häufiger gehört bei VfL-Fans die zufällig in NRW wohnen und deswegen irgendwie für Gästefans gehalten werden.

      0
    • Dann habe ich ja noch Hoffnungen, dass es doch etwas wird.
      Wohne in Hessen, vielleicht denken sie dass ich Eintracht Fan bin :klatsch:

      0
  21. Hi Liebe Wolfs-Blog-Gemeinde,

    habt ihr Vermutungen wie die Startelf aussehen könnte? Glaubt ihr, dass es evtl Überraschungen geben wird?

    Ich tippe auf eine Überraschung: Marmoush steht in der Start-11. Ich denke, dass Baku dafür nach hinten rücken wird.

    1
    • Rous ist aufgrund maneglender Alternativen gesetzt

      Dann denke ich Lacroix brooks

      Arnold

      Wout Steffen.

      Beim Rest bin ich unsicher bzw kann es mmn ueberraschungen geben.

      Ich weiß auch nicht wo genau Baku gesehen wird

      0
    • Rechne mit keinen großen Überraschungen.

      Es hängt davon ab wo man Baku eingeplant hat. Spielt er RV dann spielen wir auf den Flügeln heute mit Steffen und L.Nmecha.

      Plant man Baku vorne offensiv und dafür Mbabu als RV dann spielen wir vorne Offensiv mit den Flügeln Baku auf Rechts und Steffen auf Links.

      An eine Überraschung mit z.B. Marmoush glaube ich nicht. Einsatzzeit wird er aber bekommen. Für mich einer der ersten Einwechsler.

      3
    • Aber ich dachte mvb moechte inversive außen??? Dann Braeuchte es doch links eher einen rechtsfuss oder nicht?

      Also klar geht auch ein links Fuss, aber inversiv ist dann was anderes

      0
  22. Ich könnte mir vorstellen, das es heute noch die ein oder andere Überraschung in der Startelf geben könnte. Die Spieler sind auf einem unterschiedlichen Vorbereitungsstand – nach wie vor. Das hat man gestern auch bei den anderen Bundesligisten gesehen. Beim BVB hat Tigges gespielt, während Malen und Moukoko draußen saßen. Bin gespannt, wie van Bommel das löst. Für uns wäre es nur positiv, wenn wir zusätzlich zur vermeintlichen Stammelf auch eine gewisse Anzahl von Spielern hätten, die man ebenfalls bedenkenlos bringen könnte. Das ist auch für die CL wichtig. Die Anzeichen sprechen ja ein stück weit dafür, das unser Kader etwas breiter geworden sein könnte. Auch bin ich gespannt, wie van Bommel allgemein das Thema Auswechslungen und Rotation angehen wird. Man kann von Begin an rotieren (also präventiv), um vielen Spielpraxis zu geben oder man kann erst rotieren, wenn es nötig ist. Also eher reaktiv.

    2
  23. Ot

    Ihattaren war gestern nicht im Kader von PSV.

    0
    • Er ist ja auch schon etwas länger aufgrund von Disziplinlosigkeiten aus dem Kader verbannt.
      An ihm ist man auch nicht dran.

      3
  24. Bei bild + gibt es einen neuen Artikel:

    "so wenig zahlt Frankfurt fuer Hauge"

    0
    • Bild+, merkste selber.

      1
    • Naja die Zahlen kennen tut eh keiner. Kicker schriebt meist von tm ab usw.

      In 90% wird Stillschweigen vereinbart und wir glauben meist die Zahlen des Kickers….

      0
    • Der kicker schreibt bei tm ab?!

      0
    • Nicht immer aber oft sind ganze Passagen bei tm kicker Sport 1 etc gleich. Die Zahlen sind auch immer die selben.

      Woher haben sie diese denn? Frei erfunden!

      Vereine vereinbaren Stillschweigen sie erfinden zahlen und wir glauben die Zahlen.

      Oder kannst du mir erklaeren, woher sie die Zahlen haben bzw alle andere.

      0
    • Du meinst wohl eher, dass Tm.de von Kicker manchmal Informationen aufgreift.
      Die Medien erhalten durchaus Informationen zu Ablösen etc über Berater und Insider. Da sind viele richtige Informationen dabei, aber natürlich auch falsche.

      2
    • Meistens ja. Aber in Einzelfällen war tm auch eher und ganze satzpassagen standen bei kicker. Etwas abgeändert, aber nicht so dolle, dass es selbst recherchiert war. So zumindest kam es rueber.also der Kicker ist mmn nicht mehr das von früher.

      0
  25. Manchmal wünscht man sich einfach eine ignorieren Funktion…

    5