Donnerstag , Oktober 22 2020
Home / Transfermarkt / Gerüchte / Winterpause vor der Tür: Bald beginnt die Kaderverkleinerung

Winterpause vor der Tür: Bald beginnt die Kaderverkleinerung

Die Frage, ob in Wolfsburg der Kader verkleinert wird ist längst entschieden. Es geht nur noch darum, welche Spieler gehen dürfen und welche es auch tatsächlich tun.

Klaus Allofs hatte sich hierzu im Doppelpass vor zwei Wochen klar geäußert:

Meine Vorstellungen und die Vorstellungen der Trainer allgemein ist so, dass das ein Kader ist, der zu groß ist.
Man muss eine Situation hinbekommen, wo jeder Spieler die realistische Chance hat auch irgendwann mal zu spielen.

Weiter im Gespräch sagte Allofs noch, dass in der Presse es oft so geschildert wird, dass es in Wolfsburg mit den Abfindungen eine leichte Sache sei, doch

„das ist keine leichte Sache. Aber ich glaube schon, dass wir Lösungen finden werden.“

Das klingt stark danach, dass zunächst einmal neues Geld, was bereitgestellt wird, dazu verwendet werden soll, um den Kader zu verkleinern und um Abfindungen zu zahlen. Erst im zweiten Schritt wird man sich vielleicht auch nach ein, zwei echten Verstärkungen umschauen.

Dies ist alles nicht neu. Hier soll es nun um die Spielernamen gehen, die den Verein womöglich verlassen können. Der Überblick, den sich Allofs verschaffen wollte, sollte nun bestehen. Auch wenn er in der Kürze der Zeit nicht komplett sein kann.

Einige Verträge laufen im Sommer aus, wie z.B. die Verträge von Polak und Josué. Über diese Personalien wird man ebenfalls zeitnah entscheiden. Dennoch kann man davon ausgehen, dass es hier zu keinen Wechseln im Winter kommen wird.

Die Spieler, um die es in erster Linie geht, sind Spieler aus der zweiten Reihe, die unter zu wenig Einsatzzeit leiden. Folgende Spieler könnten den Verein im Winter verlassen (sei es durch Leihe oder Verkauf).

Spieler: Gerücht:
1. Alexander Madlung Nürnberg, Augsburg und Mainz sollen Interesse haben.
Zuletzt kühlten diese Gerüchte allerdings wieder ab.
2. Srdjan Lakic Frankfurt sucht einen neuen Stürmer.
Lakic soll ein Kandidat sein.
3. Marco Russ Frankfurt sucht einen IV. Russ soll Top-Kandidat sein.
Beim VfL suspendiert, Wechsel sehr wahrscheinlich
4. Yohandy Orozco Laut TM soll Deportivo Táchira an Orozco interessiert sein
Oro selbst will aber wohl in Europa bleiben.
5. Emanuel Pogatetz Laut Bild soll Nürnberg Interesse haben, wie auch schon an 
Madlung. Es wird wohl, wenn überhaupt, nur einer von beiden
6. Sotirios Kyrgiakos Auch diese sieben Spieler sind beim VfL meistens nur
außen vor. Die Presse spekuliert gelegentlich über einen Wechsel. Konkrete Gerüchte gibt es allerdings noch nicht. Bei einigen Spielern ist vielleicht noch eine Leihe im Winter möglich.
7. Mateusz Klich
8. Ferhan Hasani
9. Cale
10. Slobodan Medojevic
11. Rasmus Jönsson

 
 

13 Kommentare

  1. Was ist mit Felipe? Er stand erst 2x im Kader (noch unter Magath) und koennte zu einer Verringerung der Anzahl der Innenverteidiger beitragen.

    0
    • Man kann sicher auch noch ein paar mehr Namen nennen, sowie z.B. auch Pannewitz. Aber ich denke, wenn schon Russ, Soto, Pogatetz und Madlung gehen sollten, dann kann man nicht auch noch Felipe abgeben. Aus VfL Sicht wäre Pogatetz ein guter Backup für die Innenverteidigung. Aber er will unbedingt Stammspieler sein. Mit den Ambitionen kam er auch zu uns. Dass Köstner ihn beim Training schon wieder außen vor ließ, zeigt, dass seine ganze Körpersprache derzeit nicht gut ist und er wenig Chancen auf einen Einsatz hat. Deshalb wird er vielleicht einen Wechsel im Winter forcieren. Dann wird man Felipe bis zum Sommer auf jeden Fall noch brauchen.
      Natürlich könnte es auch anders rum laufen. Madlung und Pogatetz finden keinen neuen Abnehmer, und Felipe bekommt man verliehen oder verkauft. Ist ja irgendwie alles relativ schwammig und offen.

      Nebenbei bemerkt glaube ich natürlich auch nicht, dass es allzu viele Abgänge werden.

      0
  2. Naja so viele Verträge werden es wohl nicht sein, die letztendlich aufgelöst werden. Mit Madlung, Russ, Lakic und Klich, hatman schonmal 4 Spieler, die den Verein ziemlich sicher verlassen werden. Vielleicht auch für etwasweniger Geld als bei einem normalen Kader. Bei Cale könnteman tatsächlich darüber nachdenken, ob man den Vertrag auflöst. Er hat glaube ich noch bis 2015(?) Vertrag. So lange wird man nicht warten wollen. Kyrgiakos Vertrag läuft in einem halben Jahr sowieso aus. Bei Spielernwie Medojevic und Hasani bin ich mir nicht ganz sicher, was passieren wird. Glaube aber nicht so sehr an eine Vertragsauflösung. Ich denke Allofs wird versuchen sie losubekommen und das am besten ohne Leihe.

    Ich halte auch deswegen Vertragsauflösungen für kein adäquates Mittel, da es den VfL wieder etwas in ein schlechtes Licht rücken wird. Die Medien würden da sicherlich wieder viel hineininterpretieren, da bin ich mir sicher. Da würden sie wieder ordentlich auf unserer Transfepolitik rumhacken.

    0
  3. Ich kann mir gut vorstellen das es ein Mix aus allen Alternaiven geben wird. Sowohl Vertragsauflösung, Leihe und Verkauf. 4-5 Spieler werden bestimmt gehen, eventuell kommt auch ein Neuzugang. Eine gezielte Verstärkung für eine Position ist bestimmt finanziell möglich, sollte der Kader schon ein wenig aufgeräumt sein. Bevorzugt sollten IVs und Stürmer abgegeben werden. Madlung oder Pogatetz und Soto wäre schon mal Abgänge die wirklich sinnvoll wären.

    Auch im Sturm sind wir mit Dost und später Helmes gut aufgestellt. Lakic verdient viel Geld. Dort wäre ein Verkauf sofern irgendwie möglich auch finanziell ein Segen.

    Ansonsten ist es natürlich schade, da ich einige Spieler schon gerne behalten würde, aber der Kader ist einfach zu groß …

    0
  4. Angeblich soll Manchester City 20 Mio für Benat Etxebarria bieten. Dann sind wir wohl aus dem Rennen. Allofs wird nämlich mit Sicherheit nicht 20 Mio für einen Spieler in seiner ersten Transferperiode ausgeben.

    http://www.fussballtransfers.com/premier-league/manchester-city-will-wolfsburg-flirt-fur-20-millionen_33010

    0
  5. ich sehe Madlung noch nicht bei einem anderen Verein…
    ich denke eher dass er sich damit abgefunden hat viel Geld für keine Leistung zu kassieren und lieber bis nächste Saison abwartet um dann zu Peine Ost zu wechseln…
    er scheint doch so ein „Regions“(in Anlehnung an Mutter)-Söhnchen zu sein. Bloß nicht weiter als 200km weg von zu Hause…

    0
  6. warum wechselt er nicht zu braunschweig? ist da ja geboren und die dürften wohl 1. liga kicken

    0
  7. Gerade im Forum gelesen:
    Die Bild bleibt hartnäckig bei dem Gerücht, dass Vieirinha uns im Winter verlassen könnte.
    Die Waz schrieb, dass Paok außerdem an Kyrgiakos interessiert sei. Die Bild schreibt nun, dass sie zusätzlich an Hasani Interesse hätten. Ja was denn nun?

    Und der 1.FC Köln soll Interesse an Jönsson haben. Da würde ich sagen: Einpacken, Marke auf den Arsch und ab an den Rhein. Der Junge wird bei uns nichts mehr.

    Link: http://www.bild.de/sport/fussball/vfl-wolfsburg/allofs-griecht-neues-angebot-27649984.bild.html

    0
  8. Also ich weiß nicht sind wir mal ehrlich die Bild täuscht sich selten was Transfersachen angeht.
    Und das macht mir Angst in Sachen Vieirinha.
    Obwohl ja in der Waz steht das beide abgewunken haben.

    Lieben Gruss Kai

    0
  9. Vierinha wird uns nicht verlassen. Allofs weiß schon was wir an ihm haben werden. Würde mich auch eher auf die elf Namen konzentrieren die Norman geschrieben hat in seinem Artikel.
    Nur weil Bild & Co. was schreiben…

    Ich hoffe nnur das wir die Spieler auch verkauft bekommen und nicht wieder verleihen, sonst haben wir im Sommer wieder das gleiche Problem und der Kader schwemmt über.

    0
  10. Spieler von denen ich mir einen Abgang im Winter wünschen würde:
    Pogatetz, Kyrgiakos, Madlung, Russ, Cale, Pannewitz, Kahlenberg, Klich, Jönsson und Lakic

    Spieler mit deren Abgang ich ab Sommer leben könnte:
    Josue, Träsch

    Spieler, die ich eigentlich gerne hier spielen sehen würde, aber die offanbar nicht gewünscht sind und uns womöglich bald verlassen:
    Orozco, Hasani, Medojevic, (Vieirinha?)

    Spieler von denen ich hoffe dass sie bei uns Fuß fassen werden:
    Helmes, Pilar, Koo, Polter

    0
  11. was ist mit Tolga? Ist der nicht auch nur ausgeliehen? so schlecht spielt er bei Gladbach nun auch nicht…

    0
  12. Ja – ich wußte dass jetzt Tolga erwähnt wird. Natürlich will ich ihn auch wieder bei Wolfsburg sehen.
    Nur Cigerci, Gogia, Arnold, Thoelke und Park sind mMn. Perspektivspieler, die ich in ferner Zukunft auf jeden Fall beim VfL sehen möchte.

    Wenn ich schon beim nachtragen bin:
    – Sio und sollte verkauft werden
    – Sissoko ist eigentlich kein schlechter/sollte man evtl. einbinden

    0