Sonntag , Oktober 25 2020
Home / News / WM-Tag 01: Drei Wölfe eröffnen die WM

WM-Tag 01: Drei Wölfe eröffnen die WM

Brasilien
 
Gleich das Eröffnungsspiel bietet für alle VfL-Fans einen besonderen Leckerbissen. Gleich drei Spieler vom VfL Wolfsburg treffen in der ersten Partie des Turniers um 22 Uhr aufeinander – Luiz Gustavo auf Seiten der Brasilianer und Ivica Olic und Ivan Perisic auf Seiten der Kroaten.
Schwierig hier sein „Wölfe-Herz“ zu vergeben.

Tippspiel:
TippspielFür viele Tipper im Wolfsblog ist Brasilien der WM-Favorit. Wie stark der Gastgeber tatsächlich ist, davon wird man sich in Kürze selbst überzeugen können.

Mit dem Anpfiff endet die Möglichkeit seinen Tipp für das erste Spiel zu ändern. Nach gut zwei Stunden wissen wir, wer mit seinem Tipp richtig lag.

Zum Modus:

    Ich habe die Default-Angaben des Tippspiels übernommen. Ob man daran etwas drehen kann, können wir dann noch diskutieren, wenn das Bundesliga-Tippspiel startet. Jetzt erstmal so:

  • Punkt für korrekten Tipp: 4
  • Punkt bei richtiger Tendenz: 2
  • Punkt bei richtiger Tendenz und richtiger Tordifferenz: 3
  • Punkte für richtigen Turniersieger-Tipp: 10

 
Ich dachte mir das so, dass wir jeden Tag einen WM-Artikel haben, wo alles zu den Spielen und WM-Themen des Tages reinkommt und einen weiteren Artikel zum VfL Wolfsburg.
 
 

50 Kommentare

  1. Cacau hat gerade im Interview sinngemäß gesagt:
    Luiz Gustavo ist das Herzstück der Brasilianischen Nationalmannschaft.

    Gut zu höhren und gute Werbung für Wolfsburg.

    0
  2. Ich habe auch auf Brasilien getippt, wobei man Kroatien nicht unterschätzen sollte, wobei mit Mandzukic ein sehr wichtiger Spieler fehlt.

    Habe mich aktuell noch nicht entschieden für wen ich heute bin. Ich bin hin- und hergerissen.

    0
  3. N´abend zusammen!

    Auch wenn heute abend der große Fußball startet; am Samstag um 11.05Uhr startet für unsere U19 das Rückspiel im Halbfinale der DM gg. 96 im Elsterweg. 1:1gab´s im Hinspiel. Nur ma so, für die die´s interessiert…

    Ansonsten wünsch ich uns allen viel Spaß bei der WM…

    0
  4. Habe eine Idee für ein Fanartikel.
    http://www.google.com/images?q=shirt+bart+sheen&hl=de&tbm=isch&oq=shirt+bart+sheen&gs_l=mobile-heirloom-serp.3…0.0.1.37.0.0.0.0.0.0.0.0..0.0….0…1c..34.mobile-heirloom-serp..5.1.234.tP2YsvIWVKU#i=1

    ich hoffe, dass der link funktioniert.
    so ein Shirt mit Gustavo :lach:

    0
  5. Die erste Torchance des Turniers inszinieren Perisic und Olic.

    Letzterer ist nun mal kein Kopfballungeheuer.

    0
  6. Starke Hereingabe von Olic. Jetzt hat Brasilien Druck…

    0
  7. Wow, eben so ein toller Angriff von Perisic und Olic fast mit dem Tor und jetzt sogar das Tor :)
    Wieder tolle Werbung für den VfL :)

    0
  8. Zwei astreine Ellenbogen-Checks mitten ins Gesicht. Dafür hätte es zwei Mal, wenigstens aber ein Mal die rote Karte geben können.

    0
    • Naja nur leider ist das Ding mit der Verwarnung durch. Während alle über Torlinientechnik etc. rumnörgeln finde ich, dass es viel wichtiger wäre Tätlichkeiten und Schwalben im Nachhinein ahnden zu dürfen.

      0
  9. Das wahrscheinlich häuigste Wort ist heute Abend „Wolfsburger“ :vfl:

    0
  10. Schönes Eröffnungsspiel. Sehr offensiv, wenig taktisch geprägt. Als Trainer fallen einem da bestimmt viele Mängel auf, aber als Fan wird man gut unterhalten.

    Ich weiß gar nicht zu wem ich halten soll, Gustavo oder Olic und Perisic :)

    0
  11. 3:1 Mein Tipp :D

    0
  12. @Admin: Warum bekommt man bei exaktem Ergebnis/Tipp nicht die höchste Punktzahl?
    (Tipp 3:1 = 1Punkt)

    0
    • @Bliga: Stimmt, passt irgendwie noch nicht richtig mit der Punkteverteilung. Wird bestimmt noch angepasst.

      Super Spiel zum Auftakt…mit Werbung für Wolfsburg

      0
    • Ja, das war ein Fehler. Habe es korrigiert.
      Wie ist eure Meinung?

      4 Punkte für exakte Ergebnis,
      3 Punkte für richtige Tendenz und richtige Tordifferenz
      2 Punkte für richtige Tendenz (Sieger)
      10 Punkte am Ende für den richtigen Turnier-Sieger-Tipp.

      Das sollte so passen, oder? Andere Tippspiele haben ähnliche Werte.
      Entweder 1,2 und 3 Punkte
      1,3 und 5 Punkte
      2,3 und 4 Punkte
      oder 2,4 und 6 Punkte.

      2,3,4 sollte da ok sein. Wie seht ihr das?

      0
    • also ich finde, das korrekte ergebnis sollte sich schon etwas mehr abheben dürfen – als nur mit einem Punkt Abstand zur richtigen tordifferenz…

      0
    • Exilniedersachse

      Ich finde es genau richtig so.

      0
    • So bleibt es wenigstens auch spannend ;)

      0
  13. Zu unseren Wölfen:
    Ich habe heute einen bärenstarken Olic gesehen. Zumindest 60-70 Minuten DER Mann auf kroatischer Seite. Teilweise als zweiter linker Verteidiger… Rici! Zieh Dich warm an ;)
    Bei seiner ET-Vorlage dachte ich ja zunächst: „Oha… gleich will er flanken, das wird nüscht.“ Und der alte Mann straft mich Lügen. Marcelo kann da aber auch einem Leid tun.

    Perisic ebenfalls mit starker Arbeit nach hinten. Da verteidigt der Offensive gegen den Defensivmann Marcelo fast die komplette zweite Halbzeit. Schöner Schuss zum Schluss, aber insgesamt ein paar Schludrigkeiten bei den „vorletzten“ Pässen.

    Gustavo: Fast 80 Minuten (postiv!) unauffällig. Bis dahin keine Fehlpässe. Cleveres Stellungsspiel. „Schöpfer des Momentums“ oder Rhythmusgeber…nennt es wie ihr wollt. Die letzten 10 Minuten erschöpft und unsauber in den Zweikämpfen.

    Insgesamt kann der VfL mit den Auftritten seiner Werbeträger mehr als zufrieden sein. Und wir als Fans auch.

    Zum Spiel: Ich hätte den Kroaten einen Punkt so sehr gegönnt. Schade, dass der Schiri auf Freds Schauspiel reinfiel.

    Euch allen einen schönen Abend / eine gute Nacht!

    0
    • dann hast du aber bei Olic nur das positive rausgezogen.
      die Mitspieler Kroatiens hatten teilweise (zu Recht) einen ziemlich Hals auf ihn!
      der hatte schon wieder mehrere Dinger dabei, wo ich mich frage: WARUM?!

      der überschätzt einfach so häufig seine eigenen Fähigkeiten. aber in der Anfangsphase geb ich dir Recht. Da hat er ordentlich Dampf gemacht…

      0
    • Bei einer WM darf ein 34 Jahre alter Fußballer auch mal die große Bühne genießen dürfen.

      Und seine Einlagen waren mitunter die schönsten im Spiel; auch wenn er dann drei-, viermal den Ball wieder verlor.
      Olic hat 90 Minuten Vollgas gegeben und hat auf seiner (!) Seite sehr gut verteidigt, Bälle abgelaufen, Einwürfe erfolgreich weitergeleitet (das können nämlich immer weniger Kicker) und eben das 1:0 vorbereitet.
      Andere Stürmer können sich von diesem Engagement wirklich ne Scheibe abschneiden.

      Man kann natürlich auch das Haar in der Suppe suchen und finden. Glücklicher macht solch ein Verhalten selten…

      0
    • soso…das Alter sollte schon mal gar nichts damit zu tun haben.
      Letztendlich sollte auch Olic daran interessiert sein, dass seine Nation möglichst weit kommt.

      und ich kann mich zumindest an 2 gefährliche Konter nach Fehlern von Olic erinnern. der wurde von seinen Mitspielern auch zurecht zusammengefaltet (nach der vollkommen unnötigen Beckenbauerdrehung).
      Fehler macht jeder. Aber nicht so ein Rumgegurke 25 Meter vor dem Tor!
      Willst du mir also sagen: soll er doch seinen Spaß haben?!
      na dann – gute Nacht!

      In Bezug auf sein Engagement möchte ich ihm nichts vorwerfen – da ist er wohl Vorbild schlechthin. aber das hat ja mit solchen Aktionen nichts zu tun!

      Olic war gestern gut…aber man sollte immer beide Seiten der Medaille betrachten…

      Jelavic war auch gestern Abend nicht sein bester Freund :D

      0
  14. Thema Gerüchte und Stürmersuche…

    In den der Kurznachrichtenrubrik schreibt die WAZ heute, dass englsiche Medien Wolfsburg als Konkurrent von Arsenal bei Jackson Martinez ins Gespräch bringen. Sehr vage, doch mal ein neuer Name…

    0
  15. Für mich doch immer wieder verwunderlich, dass die völlig blind in die Mitte gespielten Flanken von olic von Zeit zu Zeit doch mal einen Abnehmer finden. Witzig ist nur, wenn er es versucht und überhaupt niemand in der Mitte ist. Trotzdem gute defensivarbeit, das muss man anerkennen.

    0
  16. Also jetzt muss ich doch noch mal meinen Senf dazu geben, weil ich bei Olic neben Licht auch sehr viel Schatten gesehen habe. Es hatte mich schon gewundert dass der Kommentator zur Halbzeit verkündet hat, dass Olic für Ihn einer der Besten war.

    Aus meiner Sicht hat er ohne Zweifel stark angefangen, aber dann schien es für mich so, als ob er lieber auf der anderen Seite gekickt hätte. Auf ein mal fängt er an Hackentricks, und „Zidane Rollen“ zu probieren, und hat dabei wirklich häufig den Ball verloren (nach dem er Ihn zuvor oft gut gewonnen hatte).
    Wenn er sich aufs kämpfen, flanken und schießen beschränkt hätte, wäre er für mich der Mann des Spiels gewesen (außnahme Neymar, der zwar nicht überrangend war aber nun mal zwei Dinger gemacht hat)

    gruß

    0
  17. mist, hatte 2:1 getippt, fast die max. Punkteausbeute geholt, wenn nicht Brasilien in der Nachspielzeit noch das 3.Tor geschossen hätte :)

    0
  18. Bei Olic hat man einfach den Spaß an der WM in jeder Minute gemerkt. Mit 34 Jahren 90min…voll durchpowern… sorry an alle Nörgler, aber dass nötigt mir zu aller höschten Respekt! Ivan hat auch seine gute Form bestätigt. Bei Gustavo bin ich froh, dass er bleibt. Da gibt es nach so nen Spiel bestimmt reichlich Interesse jetzt.

    0
  19. Off Topic: neuerdings werde ich mit HOWDY begrüßt, musste erstmal suchen, was das bedeutet. Habe gefunden, dass dies die Kurzform von „How do you do“ ist und aus den US-amerikanischen Südstaaten aus den Jahren 1820 rum stammt. Wird heute in der Trucker- und Country-Western-Szene benutz. Soweit Herr Wikipedia.
    Nun meine Frage: was hat das mit den Wölfen zu tun?

    0
    • 1. Ich bin verwundert, dass du das nicht wusstest. Kein Western-Fan? :)
      2. Ist das wirklich ein Punkt, der dich stört? hm…
      3. Diese Anrede ist vom Content Management System voreingestellt, aber ich will gerne nachschauen, ob ich das für dich ändern kann.

      0
    • Exilniedersachse

      Der mit dem Wolf tanzt… Western… ist doch eine lupenreine Verbindung Diego.

      0
    • @HuiBuh: ich hab mir schon gedacht, dass das im CMS so voreingestellt war. Wenns Arbeit macht, lassen, wenn es leicht änderbar ist fände ich ein normales Hallo o.ä. völlig in Ordnung. Ist aber natürlich nicht wichtig, es ist mir eigentlich vor allem deshalb aufgefallen, weil ich den Aussruck nicht kannte und mir ohne Wikipedia auch keinen Reim drauf machen konnte.

      0
  20. Exilniedersachse

    Also ich muss mal sagen, dass ich mich auch enorm über die Schwalbe und den damkt verbundenen 11er geärgert habe. Überrascht mich abere kaum! Vor dem Spiel gab es schon Bürgerkriegsähnliche Szenen und man stelle sich mal vor, Brasilien scheidet in der Vorrunde aus und das verpulvern von Geldern in einem Land, dass diesewoanders dringend benötigt geht weiter. Ich glaube daher nichtmal an einen Fehler sondern eine bewusste „Einflussnahme“

    Allerdings die Kroaten als gleichwertigen Gegner gesehen zu haben wie Herr Bela Rehty finde ich schon erstaunlich. Kroatien war defensiv sehr diszipliniert und stand eng. Brasilien hatte Druck und hat viel probiert und dann gab es auch mal Räume. Der Teilerfolg Kroatiens und die letzten europäischen Ergebnisse zeigen mir, dass ich mit meinem Weltmeistertip Italien nicht so weit weg liege denn die spielen so seit Jahrzehnten

    0
    • @Exilniedersachse: deine Einschätzung des Strafstoßes nimmt meinen WM-Ticker vorweg….

      0
    • Exilniedersachse

      Ups entschuldige! Ich versuche meine Verschwöhrungstheorien in Zukunft langsamer zu veröffentlichen. Aber der brannte so auf der Zunge weisste. ;-)

      0
    • @Exilniedersachse: ganz ehrlich, ich glaube gestern haben bei dem Pfiff des Schiedsrichters mit anschließendem Fingerzeig auf den Elfmeterpunkt alle Millionen Zuschauer auf der Welt dasselbe gedacht: hier wird nachgeholfen!

      0
  21. In der Waz steht heute, dass Scheidhauer sich bei den Profis trotz großer Konkurrenz durchsetzen will. Er wird dann bestimmt den Platz von Kutschke einnehmen.

    0
  22. Falls das hier noch jemand liest, ich habe auch mal versucht etwas über das Spiel mit besonderem Augenmelr auf die 3 „Wölfe“ zu schreiben:
    http://sheyer83.tumblr.com/post/88674065458/es-war-knapp-und-er-war-dran-trotzdem-ging-der

    0
  23. Off Topic: Mexiko – Kamerun bereits das zweite völlig reguläre Tor für Mexiko nicht gegeben. Das konnte man auch ohne Zeitlupe klar sehen. Frage: sind die Schiedsrichter bestochen (ich habe z.Bsp. 4:1 für Mexiko getippt) oder einfach vollblind?

    0
  24. Meine Güte, Mexico wird genauso verpfiffen wie gestern Kroatien.
    Wo haben die bloß diese Pfeifen in Schwarz eingefangen? :klatsch:

    0