Donnerstag , November 26 2020
Home / Blog / WM-Tag 17: Holland duselt sich ins Viertelfinale

WM-Tag 17: Holland duselt sich ins Viertelfinale

HOlland
 
Die ersten beiden Achtelfinalspiele hatten es in sich. Den Zuschauern wurde alles geboten – Spannung und Leidenschaft pur.
So darf es heute gerne weitergehen, wenn um 18 Uhr die Niederländer auf Mexiko treffen. Scheitert die nächste europäische Nation gegen ein amerikanisches Land? Heute treffen 3000 holländische Fans auf 30.000 Mexikaner. Bei 30 Grad scheinen die Mexikaner im Glutofen von Fortaleza leicht im Vorteil.

Vorhang auf, Bühne frei!
 
 
Foto @ Martin Abegglen/twicepix
 
 

39 Kommentare

  1. Die Spiele von gestern verliefen nach dem Motto: Visier hoch und mit vollem Einsatz nach vorne.
    Heute sehen wir eher ein taktisch geprägtes Spiel, wo die Holländer nur auf Sicherheit achten und sehr wenig nach vorne tun.

    0
    • Deshalb hoffe ich auf ein baldiges Tor der Mexikaner. Das würde die Holländer rauslocken und das Spiel würde offener und besser werden.

      0
  2. Die Mexikaner wissen zu gefallen. Auch schon gegen Brasilien war mir die defensive Ausrichtung positiv ins Anuge gefallen. Natuerlich muss man fuer taktische Finesse etwas uebrig haben. Denn Spektakel sieht wahrlich anders aus ;)

    Ich druecke den sympathischen Mexikanern die Daumen. Nach zwei WM im eigenen Land und dennoch kaum nennenswerter Erfolge goenne ich ihnen das Weiterkommen gegen (BISHER!) sehr pomadige Niederlander.

    0
    • Ich bin heute auch für die Mexikaner.
      Diese Mannschaft hat mir in den bisherigen Spielen gut gefallen.

      0
    • Insbesondere: Herrera, Peralta und „die Laus“ :)
      Edit: Ochoa nicht zu vergessen!

      0
  3. Also die Trinkpause haben sie sich aber nicht verdient. Ist noch ziemlich lahm ;)
    Aber es darf gerne wieder in die Verlängerung gehen. Der Pizzadienst lässt noch auf sich warten.

    0
  4. Die Plätze in der prallen Sonne werden immer leerer. Die Sonne muss da wirklich mörderisch brennen, und die Spieler müssen dabei noch Fußballspielen.
    Ich freue mich schon auf Katar :)
    Ach nee, da wird ja alles klimatisiert.

    0
  5. Da haben wir das Tor.

    0
    • Ein sehr schönes Tor und hochverdient. Jetzt bin ich gespannt wie Holland reagiert.

      0
  6. Holland raus, wäre dir mich eine kleine Überraschung, noch ist es aber nicht so weit.

    0
  7. Ich lege mich mal fest: Holland wird Weltmeister. Begründung: Wer so spielen kann, wie er spielen muss, um zu gewinnen, ist logischerweise nicht zu schlagen.
    Ich hätte den „El Tri“ durchaus den Sieg gegönnt.

    0
  8. Diese ekelerregenden Holländer rauben mir die komplette Freude an der WM. Reiner Mauer- und Konterfußball. Gegen Spanien mit viel Glück und Unvermögen des Gegners zum Kantersieg. Das haben sie zugegeben phasenweise gut gemacht, auch wenn der Führungstreffer nie zählen darf, Spaniens Keeper ein Tor geschenkt hat und die komplette Abwehr gespielt hat auf Amateurniveau. Aber genauso spielten die ja gegen Chile und nun Mexiko. Rein garnichts für das Spiel getan, gegen Mexiko erst bei Rückstand reagiert. Ansonsten lang auf Robben und van Persie oder Robben solo auf den Weg schicken. Robbens unerträgliche Theatralik reicht mir schon aus der Bundesliga und nun bekommt der Schauspieler auch noch den Elfer in der Nachspielzeit zugesprochen. Klar, war ein Faul. Aber eine Ecke und ein Elfer nach Einzelaktion von Robben reichen gegen sympatische und gefällige Mexikaner zum Weiterkommen?! Ich könnte kotzen. Schon gegen Chile hatten die weniger als 40% Ballbesitz und haben sich „italienisch“ zum Sieg geduselt. Das muss doch mal aufhören… – doch das Halbfinale ist wohl schon sicher, wenn man bedenkt, dass der kommende Gegner Costa Rica oder Griechenland sein wird. Sch… Spielplan. :klatsch: :kotz:

    Hoffen auf Argentinien. Doch die benötigen ja bereits gegen den Iran den lieben G… ähh… Messi und viel Glück.

    0
    • Also meine Zustimmung hast du. Wenn ich Robbens Flugeinlage in den Zusammenfassungen nochmal sehe, dann vergeht mir auch alles.

      0
    • Absolut EINIG :topp:

      Mittlerweile hasse ich diese OranjeSpinner wie die Bayern…
      Andere Mannschaften spielen mit viel Leidenschaft und Teamgeist und sind über weite Strecken besser und am Ende gewinnen diese Bayern ähm Holländer… Zum kotzen…

      Mexico bei der WM, sympathisch und bärenstark…

      Aber… Diese Hackfr***e von Robben, Alleinikov und Schauspieler… War der eigentlich mal bei einer Dopingprobe?
      Gott wie ich den nicht leiden kann…

      Und ja, denke man kann sie jetzt schon im Halbfinale sehen… Man ist mir schlecht… Daumen drücken für eine Sensation!

      Costa Rica !!!

      Gestern schon die unsympathischen Brasilianer, mit wenig Einsatz und einer zahmen Offensive… Ohne einen klangvollen Namen im Sturm… Wer bitte sind Fred und Jo??? Die hätten doch selbst in der zweiten Bundesliga keine Chance!
      Schade für die sympathischen Chilenen, wobei ich hier noch sage:
      Besser fürs Turnier… Man stelle sich vor, Brasilien wäre ausgeschieden…

      Ich wünsche mir endlich wieder die Bundesliga herbei!

      Wobei ich ja hoffe das der Weltmeister eine Sensation wird:

      KOLUMBIEN, denn die sind bislang das wahre Brasilien!!!

      :like:

      0
    • Ich stimme Euch zu:
      1) Brasilien gegen das „sympathischere“ Chile weiter, die aufopferungsvoll gekaempft haben.
      2) Niederland ebenfalls sehr einfallslos und mit Schauspieler Robben. Klar: „Den kann man geben“. Aber muss der Schiri eben nicht bei einem Spieler, wo er wei, dass er „Fouls zieht“.
      Was soll der schei**? Diese Einfaedeln gehoert verboten und bestraft. Und gerade bei Robben, wo es alle Schiris der Welt wissen, dass der Arjen faellt wie Fallobst. Ein weiteres Team somit leicht unverdient raus.

      3) Ab jetzt klaue ich mal die bei Ingoal obligatorischen 3 Ausrufezeichen ;)
      Ja, Kolumbien ist das wahre Brasilien !!!
      Verdient weiter gegen die ehemaligen Treter, die einfach nicht den Biss hatten (haha). Immerhin war hier der Fussballgott mal auf der Seite der ehrlichen Arbeiter !!!
      :)

      4) Was Costa Rica und Griechenland da ablieferten ist kein Hurra-Fussball. Aber die haette ich beide lieber im Viertelfinale als BRA und NED. Und egal wer gleich im Elfmeterschiessen gewinnt: Ich druecke denen die Daumen gegen fu**ing Netherlands !!!

      0
    • Bin einer andere Meinung als euch. Ja, Holland spielte ein Grottenkick in Halbzeit 1, und ja, das Fussball ist nicht schön. Mexico hatte nichts mehr gezeigt in Halbzeit 2. Das spiel gegen Chile ging ja um die Wurst: wer gewinnen will muss eh gegen alle. Das gleiche sah man bei Deutschland – USA, war doch auch nichts.

      Holland spielt vielleicht nicht schön, was man von ihnen gewöhnt ist, aber Holland hat normalerweise mit attraktiven, offensiven Fussball immer noch Chance gehabt um zu gewinnen. Das Elftal dieser WM ist das schlechteste Elftal seit langer, langer Zeit. In Holland hatte man vor die WM überhaupt nicht erwartet die Gruppenfase zu überleben, und wenn schon, würde man zerschmettert durch Brasilien. Louis van Gaal hat für Taktik und Cleverness gewählt entstatt Schönheit, weil er weiss das es sonst nichts gibt für Oranje. Dafür gibts einfach zu wenig Qualität.

      Das Robben ubertrieben zu boden geht, ist nicht sympatisch, aber im Fussball muss man übertreiben um etwas zu bekommen. Habt ihr gesehen wie Kuyt gegen’s Gesicht getreten würde? Er lief einfach weiter, ohne sich an zu stellen, aber dadurch hat fast keiner realisiert was passiert war.

      0
    • Robben wurde ein klarer Elfer nicht gegeben und da war es klar, dass der Schiri bei der nächsten Möglichkeit einen Elfer geben würde.

      Mexico hätte aber auch einen bekommen können… Ich sehe es so, irgendwann kommt ein Schiri (Webb), der das dann alles relativ großzügig pfeift und dann kommt eben kein Elfmeter dabei rum.

      Weltmeister wird man so jedenfalls nicht… Aber auch Deutschland nicht, da gehe ich von aus.

      0
  9. Übrigens empfinde ich es als sehr befremdlich, an der zuvor angegebenen Nachspielzeit festzuhalten, wenn die Ausführung des Elfers allein 3 Minuten dauert…

    0
    • Das hat mich auch gewundert. Ich ärger mich auch, dass Holland weiter ist mit so einer miesen Leistung. Für mich ist das kein Kann-Elfmeter sondern eine klare Schwalbe. Er hakt ein und provoziert das Foul.

      0
    • Der Elfer war für mich schon klar. Aber Robbens ganze Spielweise ist u.a. auch auf solche Situationen ausgelegt. Würde man ihm für jedes theatralische Flügelflattern einen Finger brechen, könnte er sich nach der Partie nicht einmal mehr die Schuhe allein öffnen. Vorher hat er es auf dreckigste Weise versucht, nun hat ihm ein Dummer den Gefallen getan und tatsächlich den Fuß hingestellt. Marques darf sich da nicht beschweren. Für Gefahr sorgten in diesem Spiel nur Standardsituationen und Robbens Einzelaktionen. Traurig, dass das gereicht hat. Und dann auch noch so kurz vor Schluss. Bis zum 0:1 haben die nur Anti-Fußball gezeigt. Und am Ende mussten sie sich nicht einmal in der Verlängerung quälen…

      0
    • Was sagte Robben nach dem Spiel im Interview? „Da musst du einmal richtig fallen…“ Das ist für mich ein Eingeständnis und Skandal.

      0
    • Hat er das wirklich wörtlich so gesagt?

      0
    • Ja, hat er. Ich dachte, ich höre nicht richtig.

      0
    • Kann es bei soetwas im Nachhinein nicht auch ne Sperre geben?
      Wegen Unsportlichkeit?

      Das ist ja echt ein SKANDAL!!!

      0
    • Fakt ist aber, dass man den Elfmeter durchaus geben kann. Die Aussage von Robben geht gar nicht. Eine Sperre wird es dafür nicht geben.

      Wenn es eine Schwalbe gewesen wäre vielleicht, aber so nicht.
      Ich mag solche Spieler wie Robben einfach nicht.

      0
    • Ich glaube, Robben meinte nicht sein Fallen beim Elfmeter sondern den Ball beim Torschuss. Er sagt: „Dann haben wir irgendwann mit zwei Stürmern gespielt, … davor haben wir auch schon gute Chancen gehabt, … und dann muss er einmal gut fallen und Sneyder schießt ihn gut rein, und am Ende war es dann noch ein Elfmeter…“

      Er bezieht den Satz mit dem gut Fallen also auf den Ball, den Sneyder dann sehr gut trifft.

      http://www.ardmediathek.de/tv/FIFA-WM-2014/Gek%C3%A4mpft-wie-orange-L%C3%B6wen/Das-Erste/Video?documentId=22121504&bcastId=21675666

      ab 2 Minuten 15 Sekunden…

      0
    • Das hast du gut gehört, HuiBuh. Mit ‚Dan moet ‚ie maar net goed vallen‘ wird ‚dan moet de bal net goed vallen‘ gemeint. Das ist ein Holländischer Ausdruck, womit er sagen will das man ein bisschen Glück braucht das der Ball richtig für die Füsse fällt um im ins Tor zu schiessen.

      0
  10. @Schalentier: sei gewiss, dass du nicht der Einzige bist, dem Holland auf den Sack geht.
    Zur Beruhigung: die haben noch keinen WM Titel, aber viele verlorene Finals.
    Und das wird so bleiben.
    Hoffe ich.

    0
    • Ich will die nicht im Finale sehen !!! :hit:

      0
    • Doch gegen uns :cool:
      Erst Frankreich, dann Brasilien und ganz zum Schluss wird der Wohnwagen zerlegt :fies: :hit: :D

      0
    • Und dann fliegen wir morgen gegen Algerien raus…

      Mal Hand auf das Herz, bis in das Finale geht es nicht…

      0
    • Wenn ich ehrlich bin muss ich sagen, dass der Verlauf dieser WM bisher so verrückt ist, dass ich inzwischen nichts mehr für ausgeschlossen halte. Italien und Spanien sind raus, unsere absoluten Angstgegner. Normal hätte ich auch gedacht/gehofft auf ein frühes Ausscheiden unserer N11 um Jögi nicht mehr so schwer einatmen hören zu müssen bei jeder Antwort, aber dennoch glaube ich inzwischen alles ist möglich!

      0
  11. Wenn die Aussage so getroffen worden ist, dann kann man sich sicher sein, dass ein Schiri das so schnell nicht mehr pfeift.

    Hoffen wir einfach mal auf Webb :vfl:

    0
  12. Jetzt wird auch das Spiel der Griechen gegen Costa Rica spannend. 1:0 für Costa Rica und einen Mann mehr für Griechenland. Ich bin gespannt, ob es die Griechen noch drehen können :) jetzt kommt auch noch der alte Gekas rein.

    0
  13. Ausgleich in der Nachspielzeit. Jetzt gibt es Verlängerung. Auch ein spannendes Achtelfinale. Bislang kann man echt zufrieden sein. Für Costa Rica wird es in Unterzahl jetzt noch mal richtig schwer.

    0
  14. Goetz Widmann von Joint Venture sang einst:

    „Nicht weit von uns im Westen
    Da liegt ein kleines Land
    Das ich immer, wenn ich da war
    Ziemlich überzeugend fand

    Der gesamte Text: http://www.songtexte.com/songtext/joint-venture/holland-bd9615a.html

    0
  15. …..Darüber hinaus (Kroos) hat Real nun auch die Fühler nach Luiz Gustavo ausgestreckt. Laut ‚El Confidencial‘ ist die Vereinsführung des frischgebackenen Champions League-Siegers sehr beeindruckt von dem Sechser, der nach ihrer Ansicht bei Brasilien für das Gleichgewicht im Mittelfeld sorge.

    Diese WM wirbelt die Strategien der kleinen Klubs völlig durcheinander. Geld regiert die Welt, und niemand bietet diesem Wahnsinn Einhalt. Irgendwann kommt die Champions League mit 20 Clubs im Dauerspielbetrieb.

    Da bin ich mal gespannt, wie das in WOB jetzt weitergehen soll: Gustavo, Rodriguez, Perisic

    Zumindest Rodriguez und Perisic haben wohl keine Ausstiegsklausel, und die sollte man auch nicht gehen lassen. Vertrag ist Vertrag und aus.

    Bei Gustavo kann wohl nur ein gutbezahlter Rentenvertrag helfen, wenn Real mit dem großen Geld und der sportlichen Superkarriere winkt. Aber vielleicht hat er ja bei den Bayern gemerkt, wie schnell sich das Blatt drehen kann und bleibt im soliden Wolfsburg.

    0