Mittwoch , Oktober 21 2020
Home / News / WM-Tag 5: Zwei Geheimfavoriten auf den Titel gehen ins Rennen

WM-Tag 5: Zwei Geheimfavoriten auf den Titel gehen ins Rennen

England und Belgien zählen zu dem Kreis der Nationen, denen von Experten eine höhere Chance auf den Titel eingeräumt wird.

Beide Teams treten in der Gruppe G an. Auf Seiten der Belgier mit dabei ein alter Bekannter aus besseren Zeiten des VfL Wolfsburg:

Kevin de Bruyne, der beste Spieler, den der VfL je hatte, trifft heute mit seinen Belgiern auf Panama.

Den Belgiern wurde in der Vergangenheit bei großen Turnieren häufig die Rolle des Geheimfavoriten zugeschoben, gerecht werden konnten sie dem jedoch nicht.

Was traut ihr Belgien bei dieser WM zu?
 
Kevin-de-Bruyne
 

Alle Partien im Überblick

  • Schweden – Südkorea – 14 Uhr
  • Belgien – Panama – 17 Uhr
  • Tunesien – England – 20 Uhr

Wie schlagen sich Deutschlands Gruppengegner?

Doch bevor Belgien und England ins Turnier starten, treffen die nächsten beiden Gruppengegner der deutschen Nationalmannschaft aufeinander.

Ab 14 Uhr wird Jogi Löw mit seinem Team genauer hinschauen, um es in den nächsten beiden Spielen besser zu machen.
 
 

11 Kommentare

  1. Also um mal wieder zur WM zu kommen:
    Ich denke Schweden und Südkorea sollten wir schlagen. Das hat mich heute nicht überzeugt.

    Das ganz große Problem wird sein, dass wir dann im Achtelfinale wohl auf Brazilien treffen werden und dann wird da leider Schluss sein

    1
  2. Elfer oder nicht? Steffen Simon sagt: „Viel zu wenig für einen Elfer.“

    Ich sehe das anders. Für mich ein klarer Elfer. Er schlägt mit dem Ellenbogen gegen den Kopf.

    1:1

    2
    • Erstaunliches Zwischenergebnis. England ist drückend überlegen und hatte schon richtig gute Tormöglichkeiten.

      0
    • Den kann man geben. Der Arm hat da nichts verloren auch wenn ich in Realgeschwindigkeit gesagt hätte dass das zu wenig für einen Elfer ist.

      2
  3. Sehe ich genauso :) 1:1 mit viel Glück aber das war so zu erwarten. Das werden eine lange 45 min.

    0
  4. Boar, habt ihr gerade den Mückenschwarm um den Englandspieler gesehen? Heftig. Das habe ich ja noch nie bei einem Fußballspiel in einem Stadion gesehen.

    Da muss man zwangsläufig schnell laufen, um dem zu entgehen :)

    2
    • Muldental Wölfin

      Also so einen Mückenschwarm im Stadion hab so noch nicht gesehen. Aber war das nicht in Frankreich, wo so viele Falter im Stadion waren? Sie hatten wohl aus Sicherheitsgründen über Nacht das Licht an gelassen und dann kam das Viehzeug angeschwirrt. Das war vielleicht super eklig.

      1
  5. Ich freue mich schon auf das Duell zwischen Belgien und England in der Gruppe. Das wird bestimmt ähnlich spektakulär wie zwischen Spanien und Portugal :)

    Sie spielen am 3. Spieltag gegeneinander am Donnerstag in einer Woche.

    1
  6. Wie wichtig Standardsituationen für das eigene Spiel und vorallem für das Ergebnis sein können zeigt die WM eindrucksvoll. Wir sollten unbedingt daran arbeiten denn Gefühlt hatten wir letzte Saison die schlechtesten Standards der Liga (inklusive Elfmeter).

    1
    • Wären alle Elfer verwandelt worden hätten wir 7 Punkte mehr.
      Daher ein wenig Standards üben

      1