Mittwoch , Oktober 28 2020
Home / News / WM-Tag 6: Wolfsburgs einziger Feldspieler startet in die WM

WM-Tag 6: Wolfsburgs einziger Feldspieler startet in die WM

Es läuft der sechste Tag der Fußball-WM in Russland.

Bislang konnten Fans des VfL Wolfsburg viele Ex-Spieler ihres Vereins bei der WM verfolgen, ein aktueller Wolf war noch nicht dabei.

Das ändert sich heute: Mit Jakub Blaszczykowski steigt heute Wolfsburgs Rechtsaußen mit Polen in das Turnier ein. Koen Casteels, der ebenfalls bei der WM dabei ist, kam in der gestrigen Partie zwischen Belgien und Panama nicht zum Einsatz.

Heutige Partien

  1. Kolumbien – Japan – 14 Uhr
  2. Polen – Senegal – 17 Uhr
  3. Russland – Ägypten – 20 Uhr

 

Fundstück des Tages

Gefunden vom User Lehre71:

Erstes WM Gruppenspiel Deutschland vs Mexiko

 
 

30 Kommentare

  1. Kuba in der Startelf der Polen :vfl:

    0
  2. Apropo Kuba.
    Denkt hier jemand das er noch ein Jahr in Wolfsburg bleibt?

    0
    • Ich glaube nicht. Zu alt, zu verletzungsanfällig und seine Leistungen waren ja auch nicht mehr die besten. Dazu verdient er bestimmt nicht schlecht.

      Ich würde ihn auf die Liste der Streichkandidaten ganz oben setzen.

      16
  3. Ich hoffe auf ein gutes Turnier und danach auf eine Leistungsexplosion von Kuba oder ein paar Millionen Ablöse. Könnte mich mit beiden Szenarien anfreunden. Imposant welche Zuversicht und mit welchem Stolz bzw Pathos unsere östlichen Nachbarn bei der Nationalhymne dabei sind!!!!!

    12
  4. Für Kuba wirds gar keine Ablöse mehr geben.
    Meine mal gehört zu haben das er gerne in der MLS spielen würde , dafür wäre nach der WM eigentlich der ideale Zeitpunkt.

    1
  5. Gerade auf Bild gelesen. Schiri sprintete beim Gegentor schneller als der zurücktrabende Komm ich. Da braucht man sich nicht zu wundern.

    https://www.bild.de/sport/fussball/fifa-wm-2018/schiedsrichter-sprintet-schneller-als-kimmich-56058102.bild.html

    0
    • Ja, und wenn du den Artikel weiter liest, weißt du auch warum. Kimmich stand beim Ballverlust fast am gegnerischen Sechzehner. Also warum soll er da im Vollsprint zurücklaufen, wenn er sowieso keine Chance mehr hat, da rechtzeitig zurück zu kommen? Und auf der anderen Seite weiß, dass er das gesamte Spiel über RV und RA in Personalunion spielen muss, und somit noch eine ganze Menge laufen muss?

      5
    • Tja aber Haubtsache der Türke war an allem schuld.

      3
  6. Nachtrag fuer die Statistiker: „100 – Jakub Blaszczykowski bestreitet heute sein 100. Länderspiel für #Polen.“ (Quelle: https://twitter.com/OptaFranz)
    Glueckwunsch!

    1
  7. Respekt Senegal , die Truppe hat mir richtig gut gefallen.

    2
  8. 2
  9. Russland Weltmeister oder was?
    :)

    3
  10. Heute erst einen Bericht gesehen, dass seit dem 5:0 von Russland ein regelrechter Fußballboom in Russland gestartet ist. Den Jugendverein mit dem gesprochen wurde, sagte dass bereits 80 neue junge Spieler zum Verein gekommen sind, man bereits 3 Spielaltermannschaften aufgemacht hat und es immer mehr werden.

    Das Problem sei aber, dass es zu wenig Jugendtrainer, Infrastruktur und Geld gäbe für die ganzen jungen Talente.

    Man spekuliert aber, dass bei einem weiteren Sieg der Russen, der Fußballboom noch größer wird und die Russische Regierung Geld locker machen wird.

    Finde ich sehr schön, zu was eine WM führen kann.

    10
    • Finde ich auch sehr schön zu hören, aber machen wir uns nichts vor: Das waren Saudi-Arabien und Ägypten :)

      Ich bin schon auf die Russen gespannt, wenn sie es mit einem größeren Gegner zu tun bekommen :)

      4
    • Naja was heißt“nur „ Arabien und Ägypten.
      Argentinien hat 1:1 gegen Isalnd gespielt, England war gut aber auch nur knapp 2:1 und ja Deutschland wurde von Mexiko teils vorgeführt.
      Da finde ich sind 8:1 Tore nach 2 spielen schon eine Ansage

      3
    • Brosfather hat aber recht!

      Ägypten hat lange sehr gut mitgehalten und ist unglücklich durch das Eigentor in Rückstand geraten! Und seien wir mal ehrlich, so ganz ‚gerecht‘ war das Tor auch nicht, denn der Riesen-Russe hat ganz gut geschoben gegen den kleinen Abwehrmann… Egal, brauchen jetzt auch nicht über ‚gerecht‘ oder ’nicht gerecht‘ diskutieren, da gab es einige andere Scenen!!!

      Jedenfalls wie es Brosfather schon schrieb, ich glaube wir werden die eigentlichen Defizite, die die russische Mannschaft sehr wohl hat, erst offenbart bekommen, wenn es in die K.O-Phase sprich Achtelfinale geht, da warten dann ganz andere Gegner!
      Auch bin ich gespannt wie sich der Gastgeber gegen Uruguay schlagen wird, ich persönlich erwarte (auch aufgrund des MEGA-Torverhältnisses) eine Mauer-Taktik !!! Aber ich lasse mich gern überraschen !!!

      Nichts desto trotz freut mich natürlich, dass der Gastgeber, auch wenn für ihn mit die leichteste Gruppe, so ins Turnier gestartet ist…

      Alles in allem finde ich die WM bislang sehr ausgeglichen und echt spannend !!! Bin gespannt welche Favoriten bereits in der Vorrunde auf der Strecke bleiben werden !!!
      Deutschland? Argentinien? Brasilien?

      Respekt Senegal gestern! Könnte mir durchaus vorstellen das folgende vier Mannschaften im Halbfinale stehen werden !!! (Nicht berücksichtigt ob dies rechnerisch möglich ist / Gruppenkonstellationen etc.)

      Senegal, Belgien, Kroatien, Mexico :keks:

      4
    • Auch was man so von Ihm liest (von LASK-Fans), scheint Er genau das Charakterprofil zu haben, nachdem hier gesucht wurde.

      6
    • Jep, sehe ich auch so. Jedenfalls scheint er auch einer zu sein der mehr spielpraxis hat und den man auch mal bringen kann wenn Koen ausfällt. Angeblich sei bei Grün ja immer nur ein Spiel drin gewesen, er hatte ja angeblich diese eingebaute Regel das beim zweiten Spiel er Patzer macht. :vertrag: :lach: :klatsch:

      1
    • Jupp, werden da wohl weniger Probleme bekommen auf unserer Torhüterposition

      2
    • Auch wenn ich immer noch nicht verstehen kann, warum man nicht mit Max Grün verlängert hat muss ich schon sagen: Respekt Pavao Pervan !!!

      Scheint ein sehr positiver und cooler Typ zu sein!!! Ich bin gespannt!!!
      Weiter will ich natürlich hoffen, dass Koen Casteels dem VfL treu bleibt! Auch Guilavogui würde ich gern weiter in grün-weiss sehen !!!

      Jedoch hoffe ich das man von Ginzcek Abstand nimmt… Habe heute gelesen, dass der VfB eine zweistellige Ablöse fordert !!! Bitte nicht !!!

      OT: Habt ihr gelesen, dass PSG angeblich 300 (!) Mio € Ablöse für CR7 bieten soll und dem Portugiesen soll ein Jahressalär von 45 (!) Mio € winken !!!
      Die Fussballwelt ist nun wirklich im absoluten Wahnsinn angekommen!!! Was dann wohl die anderen Spieler von PSG sagen (angenommen es käme soweit) und machen wir uns nichts vor… CR/ in allen Ehren, aber der Typ ist langsam über seinen Zenit hinaus und mittlerweile 33 (!) Jahre ALT !!!

      8
    • @Ingoal45

      …wer in der Saison 17/18 44 Tore in der Liga und 15 in der CL schießt (33 Jahre hin oder her) der ist wohl jeden Cent wert…

      :knie:

      11
    • Im Gegenzug hätten wir uns um diesen LIMBOMBE bemühen sollen !!! Hätte man ja ein Leih-Leih-Geschäft machen können ;)

      0
    • Langsam beginnen die Rädchen sich zu drehen…!
      Klaus.
      Co. Trainer, Marcel, Schmadtke selbst. jetzt Pervan usw.

      Lassen wir es mal sich drehen …

      2
    • In knapp 1 1/2 Wochen ist Trainingsstart , bis dahin sollten die größten Baustellen sprich LV und Nr.1 Stürmer angegangen sein. Bei anderen Positionen sehe ich keinen Zeitdruck ,zumal die komplette Vorbereitung in Wolfsburg absolviert wird. Das sollte die Integration neuer Spieler ohnehin erleichtern.

      6
    • Laut dem „WN-Bericht“ suchte man ja einen LV, einen ZM, einen RA/LA, und zwei Angreifer. Ich denke auch, das zumindest ein Angreifer/Mittelstürmer jetzt Prioriät haben wird.

      Den LV kann in den ersten Wochen auch Itter geben, zur Not gegen die Veltins-Auswahl auch Tisserand. Das ist jetzt nicht so das große Problem. Es wäre sogar gut für Itter, je mehr Spielzeit er bekommt, desto mehr kann er sich anbieten.

      Übrigens zählt Tisserand genau wie Klaus ja auch für diese Transferperiode mit. Die 7,5 Mio an Ingolstadt belasten die aktuelle Transferperiode, nicht die vergangene.

      8
    • Edit, falsche Stelle.

      0