Sonntag , Oktober 25 2020
Home / Spieler / Ehemalige / Giovanni Sio / Wolfsburg: Giovanni Sio wechselt zum FC Augsburg

Wolfsburg: Giovanni Sio wechselt zum FC Augsburg

Der nächste, etwas überraschende Abgang ist fix. Giovanni Sio wechselt für ein Jahr auf Leihbasis zum FC Augsburg.
Zunächst war man in Wolfsburg davon ausgegangen, dass nach dem Abgang von Ibrahim Sissoko der Spieler Sio zumindest als Backup für die Offensive des VfL Wolfsburg gebraucht werden würde.

Giovanni Sio war erst im Winter für mutmaßliche 5-6 Millionen Euro zum VfL gewechselt.

Felix Magath schickte seinem Schützling ein paar freundliche Worte mit auf den Weg:

Giovanni Sio ist hochtalentiert, konnte sich aber in der Rückrunde der vergangenen Saison – nach seinem Wechsel aus der Schweiz – bei uns keinen Stammplatz erkämpfen. Dennoch bin ich von seinen Fähigkeiten überzeugt. Um ihn dauerhaft an die Bundesliga heranzuführen, ist die Ausleihe zum FCA angebracht.

Bereits am Tag zuvor gab es die ersten Anzeichen für einen Wechsel. Überraschend brach Sio eine Einheit im Trainingslager ab, und radelte zurück ins Hotel.
Wie sich nun herausstellt war dies eine reine Vorsichtsmaßnahme, um eine Verletzung vorzubeugen und das Leihgeschäft nicht zu gefährden.
 
Nach dem Testspiel gegen den FC St. Pauli wurde ein weiterer Wechsel bekanntgegeben. Akaki Gogia, dessen Leihvertrag kurz zuvor mit Augsburg aufgelöst wurde, wechselt zum FC St. Pauli.
 
 

14 Kommentare

  1. ich schreibs hier nochmal da der alte thread wahrscheinlich nicht mehr so oft gelesen wird ;)

    HEY LEUTE ich hab mal ne frage, bitte kurz beantworten wenn jemand davon etwas weiß:

    sind kjaer und kahlenberg (beide?) schon seit montag im trainingslager eingetroffen und trainieren regulär mit der mannschaft? gibts davon quellen/bilder?

    vielen dank + grüße :)

    0
  2. Ich werd noch zum Augsburg-Fan *hmpf*. Mit Koo und Sio spielen da jetzt 2 WOlfsburger, die ich dringend öfter bei uns auf dem Platz hätte sehen wollen.

    0
  3. naja angeblich sollen sie ja im trainigslager sein ab montag/dienstag…aber bilder von ihnen habe ich nicht gesehen.

    sio nach augsburg? ist doch ok. er kannsich weiter an die bundesliga gewöhnen und trifft dort auch auf koo…bin gespannt wie die zusammen spielen

    0
  4. Es gab heute ein Bild in der WAZ , ich weiß aber nicht, ob das ein aktuelles war. Kjaer hat auch seine Aussagen relativiert. Dennoch sehe ich keine Chance für ihn. Verpokert lieber Simon…..

    Sio kann sich in Augsburg entwickeln und hoffentlich dann gestärkt wieder kommen…….

    0
  5. Das waren aktuelle Bilder er hat jetzt die 40 früher hatte er die 44

    0
  6. Bis gestern Abend hatte unser Weltklasse-Zehner, hinter dem ja die ganze Welt her ist, Zeit, sich für oder gegen das Angebot von Flamengo zu entscheiden.
    Weiß jemand, wie sich sein Vater nun entschieden hat?

    0
    • Was Diego und Flamengo entscheiden spielt erst mal keine Rolle. Ich glaube nicht, dass es da so ein Ultimatum gab. Wichtig ist, ob Flamengo die Bedingungen vom VfL erfüllen kann. Und da sollen sie ja meilenweit von entfernt sein.
      Angeblich ist jetzt Santos an Diego dran, und soll auch bessere Chancen als Flamengo haben.

      0
  7. Der „Bundesligist“ VfL Wolfsburg teilt also mit, dass Bildrici für ein Jahr nach Kayserispor verliehen wird. Kann man folglich annehmen, dass er beim VfL ebenfalls einen Profivertrag besitzt?

    0
    • Auf TM.de sagte neulich jemand, dass Bildirici selbst behauptet hätte, dass er einen Profivertrag beim VfL unterschrieben habe. Auch in der Liste der Profis tauchte er auf. Dein Hinweis könnte also gut dazu passen.

      0
  8. Magath über Kahlenberg: „Ich bin sehr skeptisch, ob er für die Bundesliga geeignet ist…“

    http://www.calcionews24.com/wolfsburg-magath-kahlenberg-non-adatto-alla-bundesliga-250183.html

    …Kahlenberg hat im Gegensatz zu den anderen Rückkehrern wohl absolut keine realistische Chance unter Magath. Bezüglich Kjaer äußert sich der Felix schließlich diplomatischer.

    0
  9. Wer hat denn ernsthaft geglaubt das Kalle hier noch eine Zukunft hat?

    Er hat hier keine und das zu Recht!

    0
  10. Quelle: http://www.leipzig-fernsehen.de
    […] Gleichzeitig wurde die Transferperiode bei
    den Roten Bullen gestoppt. Geplante Wechsel
    wie der von Stefan Kutschke werden also nicht
    mehr stattfinden.

    Neuer Trainer bei RB Leipzig – neue Prioritäten.
    Die Kaderplanung wird dort überdacht und
    überarbeitet. In diesem Zuge wird auch vorerst
    der Wechsel von Kutschke zu Wolfsburg
    gestoppt.

    0